Vorprogramm Hammer vs. Johnson: Zahlreiche EC-Nachwuchsboxer im Einsatz

 ©EC Boxpromotion.
© EC Boxpromotion.

Im Vorprogramm des Schwergewichts-Kampfes zwischen Christian Hammer und dem Amerikaner Kevin Johnson und des Cruisergewichts-Duells zwischen Nuri Seferi und Steve Herelius wollen am 20. Dezember in der Messehalle Hamburg-Schnelsen zahlreiche EC-Nachwuchsboxer ihr Talent unter Beweis stellen.

Halbmittelgewichtler Denis Krieger (10-1, 7 K.o.’s), der in seinen letzten vier Kämpfen nie über die zweite Runde hinausgehen musste, trifft auf den Polen Robert Talarek (2-3-1, 1 K.o.’s). Da der Kampf nur auf vier Runden angesetzt ist, wird Krieger wieder von Beginn an Gas geben müssen.

Schwergewichtler Nikola Milacic (2-0, 2 K.o.’s) bekommt es in seinem dritten Profikampf mit dem Polen Andrzej Witkowski (8-9, 4 K.o.’s) zu tun, der 2004 gegen Nuri Seferi über die volle Distanz gegangen ist, seit 2005 aber keinen Kampf mehr bestritten hat.

Im Weltergewicht kämpft Flavius Biea, (5-0, 3 K.o.’s) gegen den äußerst erfahrenen Polen Mariusz Biskupsi (20-30-1, 8 K.o.’s), der bereits gegen Maurice Weber, Craig McEwan, Roman Belaev und Gökalp Özekler geboxt hat und mit Rafal Jackiewicz einen späteren Europameister besiegen konnte.

Die im Schwergewicht antretenden Gastboxer Birkan Aykol (2-0, 1 K.o.) und Marcin Rekowski (11-0, 10 K.o.’s) wollen gegen Patryk Kowoll (2-10, 1 K.o.) bzw. Serdar Uysal (14-18-2, 7 K.o.’s) beweisen, dass sie für größere Aufgaben bereit sind. Noch nicht ganz sicher ist hingegen das Duell zwischen den ungeschlagenen Cruisergewichtlern Damir Beljo (13-0, 11 K.o.’s) und Leon Harth, (6-0, 3 K.o.’s). Hier wird noch verhandelt.

© adrivo Sportpresse GmbH

18 Gedanken zu “Vorprogramm Hammer vs. Johnson: Zahlreiche EC-Nachwuchsboxer im Einsatz

  1. Wen interessiert`s? Jedes Jahr auch viele Veranstaltungen zum Erwerb des deutschen Sportabzeichens. Wollt ihr von denen jetzt auch berichten? Auch dort viel hoffnungsvoller Nachwuchs am Start.

  2. Was ist nur mit den Schwergewichtsboxen los???
    Wo bleibt O. Solis? Tyson F.? Wilder? Pulev? Perez? Robert H.

    Die sollten mal auch gegen einnander Kämpfen und nicht nur Luschen als gegner aussuchen.

    Das passt auch

    Solis vs Tyson F.
    Wilder VS Pulev
    Perez VS Robert H.

    Das wäre doch mal der anfang und der sieger darf gegen den PH von Vitali K. weil Vitali bestimmt aufhört.

  3. Wladimir Kämpft bestimmt jetzt gegen die Oberlusche Lepaj und danach wird er vieleicht sollte Hammer gewinnen auch ihn boxen tzt.. das würde ich Wladimir zutrauen.

    Pulev kann lange warten bis Wladimir gegen ihn Boxt, den Lepaj ist ja eine PH 🙂

  4. @Lümmeltüte: Das ist grundsätzlich richtig und gerade hier in Deutschland brauchen wir mehr als genug Nachwuchs, aber dennoch ist das natürlich nicht unbedingt ne´erstklassige Veranstaltung.

Schreibe einen Kommentar