Top News

Vorprogramm Golovkin vs. Macklin: Oosthuizen kommt mit Unentschieden gegen Gonzales davon

Thomas Oosthuizen ©Jeff Ellis/Golden Gloves.

Thomas Oosthuizen © Jeff Ellis/Golden Gloves.

Für den südafrikanischem Supermittelgewichtler Thomas Oosthuizen (21-0-2, 13 K.o.’s) hat es im Vorprogramm von Golovkin vs. Macklin gegen Andre Wards Trainingspartner Brandon Gonzales (17-0-1, 10 K.o.’s) nur für ein Unentschieden gereicht. Der IBO-Titel Oosthuizens stand bei dem in Mashantucket ausgetragenen Duell nicht auf dem Spiel.

Oosthuizen startete eigentlich recht gut, fing sich aber in der ersten Runde drei gute Schläge von Gonzales ein. Die zweite Runde war relativ ausgeglichen, Oosthuizen hatte aber sichtbare Probleme, sich auf die Schnelligkeit und Athletik von Gonzales einzustellen. Auch in der vierten Runde startete Oosthuizen gut, fing sich am Ende aber einige harte Treffer im Infight ein.

Oosthuizen machte auch in den mittleren Runden zu wenig, Gonzales schien seinen Vorsprung auf den Punktezetteln auszubauen. In den letzten beiden Runden baute Gonzales aber etwas ab und Oosthuizen fand in den Kampf zurück. Gonzales musste in der letzten Runde einige harte Treffer einstecken und wäre wohl in große Schwierigkeiten geraten, wenn der Kampf 12 Runden gedauert hätte.

Mit dem Split Draw (98-92 Gonzales, 96-94 Oosthuizen und 95-95 unentschieden) kam Oosthuizen am Ende noch mit einem blauen Auge davon, möglicherweise benötigt Oosthuizen aber doch noch etwas Zeit, bevor er im Supermittelgewicht ganz oben mitmischen kann.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Crolla gelingt Überraschungssieg gegen Rees in Bolton

Nächster Artikel

Golovkin macht auch mit Macklin kurzen Prozess

49 Kommentare

  1. PPS
    30. Juni 2013 at 05:46 —

    HAHAH GOLOVKIN BAHM!!!!

  2. SergioMartinez
    30. Juni 2013 at 05:49 —

    unglaublich golvkin ! jetzt gibt es keine zweifel mehr das er die nummer eins ist!!
    auch Martinez wuerde schwer KO gehen gegen ihn!

  3. matthias
    30. Juni 2013 at 05:50 —

    Golovkin gefällt mir sehr gut.

  4. Alex
    30. Juni 2013 at 05:51 —

    Den Körpertreffer habe ich selbst gefühlt. 😉

  5. PPS
    30. Juni 2013 at 05:54 —

    ich glaube jetzt sollte es um ggg keine fragen mehr geben

  6. matthias
    30. Juni 2013 at 05:55 —

    ward vs golovkin das wäre ein sau guter kampf oder froch vs golovkin

  7. Allerta Antifascista!
    30. Juni 2013 at 05:55 —

    @Sergio
    Stimmt, das sollte er sich nicht mehr antun!

  8. UpperCut
    30. Juni 2013 at 05:55 —

    Golovkin ist BRUTAL!

  9. Wolfi
    30. Juni 2013 at 05:57 —

    Golovkin hinterlässt, wie immer, keine Fragen

    1A gelöst

  10. Expertenteam-Boxen
    30. Juni 2013 at 05:57 —

    Golovkin ist die absolute Nummer 1!
    Diese Performance ist absolut unglaublich,
    Golovkin ist aktuell auch P4P die Nr.1.
    Macklin sah nach 3 Runden völlig zerstört aus und sagte auch im Interview, das Golovkin sein mit Abstand stärkster Gegner war.
    Felix Sturms Flucht ist zu verstehen, er ist verheiratet und hat ein Kind,
    Golovkin hätte ihn komplett zerstört.

  11. PPS
    30. Juni 2013 at 05:59 —

    alter 3 runden? hätte er in der ersten runde nachgesetzt wäre macklin bereits in der ersten weg gewesen. da war er schon gezeichnet.

    absolut hammer boxer

  12. SergioMartinez
    30. Juni 2013 at 05:59 —

    @allerta
    Ich bevorzuge es ehrlich zu sein denn auch wenn ich als user Martinez heisse, ist Golovkin im jetzigen Moment der bessere Boxer. Martinez ist schon ueber den berg und sollte jetzt aufhoeren!!

  13. SemirBIH
    30. Juni 2013 at 05:59 —

    Ich habs doch gesagt.

  14. Animal 1
    30. Juni 2013 at 06:00 —

    Mal gucken wann die ersten hater kommen und wieder Schwachsinn schreiben ggg haut ja härter wie jeder Super Schwergewichtler der Typ hat bestimmt Ziegeln in den Handschuhen verstaut

  15. matthias
    30. Juni 2013 at 06:04 —

    @Animal 1 fast jeder boxer hat hater das ist normal.

  16. Carlos2012
    30. Juni 2013 at 06:08 —

    Bin mal gespannt wer der nächste Gegner sein wird.Murry wäre eine gute ansetzung.

  17. OLYMPIAKOS GATE 7
    30. Juni 2013 at 06:09 —

    @allerta SergioMartinez

    ich bin auch ein großer fan von maravilla und sehe es jetzt auch ,wie ihr beiden,golo sollte er sich nicht mehr antun.der junge ist eine naturkatastrophe.
    ich würde trotzdem auf sergio tippen (das bin ich dem champ für die vielen großen fights schuldig),aber ihn würde nur eine magic rocky balboa night zum sieg bringen
    (one punch ko vs paul williams).

  18. Carlos2012
    30. Juni 2013 at 06:11 —

    Oosthuizen hat deutlich nach punkten verloren.Gonzales hatte 7 Runden gewonnen.Die anderen Runden waren ausgeglichener.Betrug…. betrug

  19. SergioMartinez
    30. Juni 2013 at 06:11 —

    peter quillin waere intressanter als Sergio Martinez der war schon bei letzten Fight nihct mehr der alte jetzt ist er noch zerstoerter( knie und hand kaputt) . Martinez sollte aufhoeren und Quillin sollte es gegen Golvkin versuchen. Quillin Wuerde sicher 7 bis 8 runden ueberstehen wenn nicht sogar bis zum schluss!

  20. Alex
    30. Juni 2013 at 06:15 —

    Ich würde Prime-Martinez gegen Golovkin schon favorisieren, aber sicher wäre ich mir da auch nicht. Jetzt soll Martinez den Kampf wirklich nicht mehr machen.

    @ Carlos2012

    Stimmt Oosthuizen hatte kaum klare Treffer.

  21. Allerta Antifascista!
    30. Juni 2013 at 06:17 —

    @Sergio
    Sehr realistische Einschätzung, find ich gut! Aber das muss SM auch gar nicht, er hat sich bewiesen!
    Golovkin gegen Leonidas wäre ein Genuss! 😀

  22. Alex
    30. Juni 2013 at 06:17 —

    Sturm hat Golovkins Talent als erstes entdeckt, vllt sollte er ein Talentsucher werden. 😀

  23. Animal 1
    30. Juni 2013 at 06:19 —

    @SergioMartinez weiß nicht ob das so gut währe wenn quillen gegen Ggg boxt den er hat noch nicht soviel Erfahrung im Boxen würde lieber ein Kampf gegen ward sehen den die beiden sind technisch auf augenhöhe und ich denke es würde ein sehr guter Kampf werden

  24. Allerta Antifascista!
    30. Juni 2013 at 06:19 —

    @Sergio
    Oder Chavez, wäre interessant, ob er dessen Betonschädel kaputt kriegt!

  25. 3apa3a
    30. Juni 2013 at 06:20 —

    Sturm hat früher mit Golovkin bei Universum trainiert, darum wusste er ganz genau was da auf ihn zukommt.

  26. Carlos2012
    30. Juni 2013 at 06:20 —

    @Alex

    Stimmt Oosthuizen hatte kaum klare Treffer.

    Gut beobachtet.Das der Typ im Supermittel auf 4 platz 4 geführt wird,ist mir Schleierhaft.

  27. theironfist
    30. Juni 2013 at 06:21 —

    denke auch Quillin wäre zur zeit der stärkste gegner für GGG als nächstes sollte er sturm oder murray boxen oder am besten gleich seinen Gürtel vereinigen und Geale ausknocken..GGG würde Geale genauso brutal zerstören wie Macklin heute hoffe das der kleine Bruder von den Klitschkos wie WK alle Gürtel vereinigen wird

  28. Allerta Antifascista!
    30. Juni 2013 at 06:22 —

    @Animal1
    Golovkin/Ward wäre das Beste, da hast du Recht!

  29. OLYMPIAKOS GATE 7
    30. Juni 2013 at 06:25 —

    Golo vs cobra wäre auch ein topfight.

  30. Carlos2012
    30. Juni 2013 at 06:26 —

    Jetzt muss ein harter knochen her.Chaves vs Golovkin muss kommen.Harter Schä.del gegen harte Fäuste.Wird bestimmt ein Amüsanter kampf.

  31. Animal 1
    30. Juni 2013 at 06:26 —

    @alex Prime Martínez meinst du dem der gegen margarito kasiert hat wenn man das rein technisch beurteilt Sage ich mal das Martínez sich viel zu sehr auf einen offenen Schlag abtausch ein lässt und mit Golovkin sollte man das lieber vermeiden da sehe ich eher ward oder mayweather vorne

  32. Alex
    30. Juni 2013 at 06:26 —

    @ Allerta Antifascista!

    Ich glaube Ward würde Golovkins Grenzen aufzeigen. Golovkin sollte erstmal die besten MW-ler schlagen bevor er ins SMW wechselt.

  33. eugen
    30. Juni 2013 at 06:30 —

    Ich bin.für golovkin gegen.froch

  34. Carlos2012
    30. Juni 2013 at 06:33 —

    Ward ist ein Fuchs.Auch wenn Golovkin bisher eine gute Figur gemacht hat,sollkte man nicht vergessen das der Supermittel ein anderes Niveau hat als das Mittelgewicht.

  35. OLYMPIAKOS GATE 7
    30. Juni 2013 at 06:36 —

    @carlos
    auch eine super paarung.

    @ Animal 1

    sehe ich auch so,mit golo sollte man sich nicht auf einen schlagabtausch einlassen.
    ward ok,aber floydie never,absolutes mismatch.golo würde floydie brutal ausknocken,der ist viel zu leicht und er meidet seit jahren erfogreich die schlagstarken puncher.bis jetzt,wir werden im sept.sehen,was canelo mit xylocain macht.

  36. eugen
    30. Juni 2013 at 06:39 —

    Og7 ein typischer floydhater

  37. nordicboy
    30. Juni 2013 at 06:41 —

    @300 … jetzt sag doch nochmal das 3g überschätzt ist :). Danke für deine weit reichenden Analysen :)))

  38. Animal 1
    30. Juni 2013 at 06:45 —

    @Olympiakus Gate 7 ja hast wahrscheinlich recht mit mayweather würde auch schwer jemanden jetzt favorisieren gegen ihm da wir ja alle wissen das was er zeigt ist bei weitem noch nicht alles den er ist wie ward technisch auf höchsten Level sonst hätte er es bei den Amateuren auch nicht soweit Geschaft

  39. Animal 1
    30. Juni 2013 at 06:48 —

    Carlos 2012 wo hast du das jetzt her ??

  40. OLYMPIAKOS GATE 7
    30. Juni 2013 at 06:49 —

    carlito carlito,du sollst doch nicht lügen.
    mit jeder lüge wird dein p…s ein kleines stück kleiner..

    denn merke dir:
    “Jeder ist sein Glückes Schmied,aber nicht jeder hat ein schmuckes Glied”

  41. OLYMPIAKOS GATE 7
    30. Juni 2013 at 06:51 —

    @eugen

    guten morgen un danke.
    ich würde nicht typischer sagen,besondere floydiehater passt besser…

  42. Carlos2012
    30. Juni 2013 at 06:57 —

    @Animal1

    War nur Spaß junge.Nachdem Training und Schlaflosigkeit bekommt Halluzinationen.So muss jetzt ins Bett.
    War ein Schöner Boxabend.Anders als bei RTL und Co.

  43. 300
    30. Juni 2013 at 10:12 —

    @ nordicboy

    hab doch auf ko von 3G getippt du Halbstarker….schau nach …und Müll mich nicht zu

  44. El Demoledor
    30. Juni 2013 at 10:52 —

    Schade, 94:96 ist aus Sicht für Oosthuizen das beste Resultat, was imo möglich gewesen wäre.
    Brandon Gonzales ist um den Sieg und einen möglichen Karrieresprung gebracht worden.

  45. nordicboy
    30. Juni 2013 at 15:12 —

    @300 … ich müll gleich mal du knalli 🙂

  46. Dave
    30. Juni 2013 at 19:01 —

    Oosthuizen ist ein komplett überbewerteter Boxer der gestern gegen Gonzales nur durch Betrug gewann dabei sah Oosthuizen richtig schlecht aus und konnte zu keiner Zeit seinen Reichweitenvorteil ausnutzen was für ein Noob,wenn er schon gegen Gonzales verliert wird dieser Typ gegen die Elite untergehen oder gar K.o gehen ich hielt noch nie etwas von Oosthuizen.

  47. angelespinosa
    30. Juni 2013 at 19:34 —

    Dave ging der Kampf nicht per Draw aus ?

  48. YoungHoff
    2. Juli 2013 at 00:35 —

    das urteil sollten sich alle mal die ansehen, die draufbestehen, das.s es skandalurteile nur in deutschland und/oder bei sauerland gibt.

Antwort schreiben