Top News

Vorbereitung für Cleverly: Brähmer am 24. August gegen Abatangelo

Jürgen Brähmer ©SE.

Jürgen Brähmer © SE.

Halbschwergewichts-Europameister Jürgen Brähmer (40-2, 31 K.o.’s) wird seinen Titel am 24. August in Schwerin gegen den Italiener Stefano Abatangelo (17-2-1, 6 K.o.’s) verteidigen. Der Kampf soll den Sauerland-Boxer auf den WM-Kampf gegen WBO-Champion Nathan Cleverly vorbereiten.

“Meine Form, die ich gegen Abatangelo zeige, soll mir die nötige Sicherheit bringen, wenn ich wieder nach dem WM-Titel greife”, sagte Brähmer.

Obwohl sein Gegner international noch sehr unerfahren ist, will Brähmer ihn nicht unterschätzen. “Er ist derjenige, der mir die Chance auf einen WM-Kampf vermasseln kann und den EM-Gürtel erobern will”, so der 34-Jährige. “Er ist kleiner als ich, wirkt dafür aber sehr kompakt und kampfstark.”

Brähmer hatte sich den EM-Titel im Februar von seinem Stallgefährten Eduard Gutknecht geholt und seither gegen den Franzosen Tony Averlant verteidigt. Arthur Abraham (36-4, 28 K.o.’s) wird auf derselben Veranstaltung gegen den Namibier Willbeforce Shihepo (20-6, 15 K.o.’s) boxen.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Vorprogramm Sturm vs. Radosevic: Kentikian bekommt Revanche gegen Moreno

Nächster Artikel

Hopkins vs. Murat wegen Visaproblemen abgesagt

110 Kommentare

  1. mike
    15. Juni 2013 at 01:31 —

    @Allerta Antifascista!

    ” Dann sei nicht so maßlos und blicke nach vorne, du findest bestimmt wieder jemanden mit dem du Spass haben kannst! Ich drück dir die Daumen!”

    😀

  2. johnny l.
    15. Juni 2013 at 03:26 —

    Kovalev WKO 3 White – mit ca 140 Powerpunches in 2,5 Runden. Gegen den würde Brähmer keine Runde stehen 😉

  3. OLYMPIAKOS GATE 7
    15. Juni 2013 at 03:41 —

    dieser trujilo lässt ganz schön die fäuste fliegen.
    pro debut ko sieg nach 29.sec.
    den sollte man im auge behalten.

    kovalev ist eine maschine.viel spaß an alle zukünftigen gegner.

  4. OLYMPIAKOS GATE 7
    15. Juni 2013 at 03:48 —

    ich hätte mal lieber auf ko für fedosov setzen sollen,jennings wird wahrscheinlich schwer ko gehen.fedosov sieht gefährlich aus.

  5. johnny l.
    15. Juni 2013 at 04:25 —

    OLYMPIAKOS GATE 7 sagt:
    15. Juni 2013 um 03:41
    kovalev ist eine maschine.viel spaß an alle zukünftigen gegner.
    ––––––––
    😀 ja – und viele grüße nach Cardiff, Berlin und Philadephia!

    Jennings hat super geboxt gegen den starken Fedosov, der hier leider den Lebedev gegeben hat. RTD Rd. 7.

  6. OLYMPIAKOS GATE 7
    15. Juni 2013 at 04:29 —

    johnny

    ja,beide gut geboxt.ist halt pech mit dem auge.
    fedosov hat ein superkinn und jennings war viel besser ,als ich dachte.

  7. johnny l.
    15. Juni 2013 at 04:31 —

    War ein klasse Heavyweight-Fight, hoffentlich sehen wir Jennings bald gegen Pulev!

  8. The Fan
    15. Juni 2013 at 09:36 —

    @ Allerta Antifascista!
    @ mike

    Schön, dass ihr euch gefunden habt..gebt ein prima Pärchen ab!
    Mich würde mal interessieren, inwiefern ihr dem Boxsport verbunden seid?
    Klingt alles nach Kindergarten! 🙂

  9. mike
    15. Juni 2013 at 18:02 —

    @Th Fan

    na du schw-uler hu.nd!

  10. Allerta Antifascista!
    15. Juni 2013 at 18:12 —

    @The Fan
    Was dich mal interessieren würde, geht mir so weit am Bobbes vorbei, das ich es gar nicht in Worte fassen kann!
    Schönes Wochenende!

Antwort schreiben