Top News

Vitali Klitschkos letztes Angebot an Valuev: Zwei Millionen Dollar oder der Kampf platzt

Geht Valuev auf Klitschkos Angebot ein? ©Nino Celic

Geht Valuev auf Klitschkos Angebot ein? © Nino Celic

WBC Schwergewichtsweltmeister Vitali Klitschko hat seinem potentiellen Gegner, dem Ex-Weltmeister Nikolai Valuev, ein offizielles Angebot gemacht. Der russische Riese soll für den Kampf, der irgendwann im Mai in der Veltins-Arena auf Schalke stattfinden soll, zwei Millionen Dollar bekommen. Valuevs ursprüngliche Forderung von vier Millionen wies Klitschko klar zurück.

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

“Valuev hat den Fehler gemacht bei Don King zu unterschreiben. Er will vier Millionen, dabei hat er selbst als Weltmeister nie so viel bekommen. Ich habe ihm ein offizielles Angebot gemacht – zwei Millionen Dollar und die Chance um die Weltmeisterschaft zu boxen – falls er bis nächste Woche nicht antwortet, werden wir uns sicher mit einem anderen Gegner einigen”, so der 38-jährige ukrainische Champion im Interview mit liga.net.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Mike Tyson und die Augenversicherung

Nächster Artikel

Team Valuev antwortet: Sauerland und King verlangen 40 Prozent

1 Kommentar

  1. Aj79
    21. Mai 2010 at 11:53 —

    Das soll woll ein Witz sein valuev wird sich doch nicht einbilden das er eine Chance gegen klitchko hat er ist viel zu langsam und steif ich bin mir sicher klitchko hat sparrings Partner die um Welten besser sind valuev wäre aber aufgrund seines ausehens eher etwas für die WWF World Wrestling Federation.

Antwort schreiben