Vitali Klitschko: „Wenn Wladimir am 2. Juli nicht fit ist, werde ich Haye den Titel abnehmen“

Vitali Klitschko ©KMG.
Vitali Klitschko © KMG.

WBC-Weltmeister Vitali Klitschko schmiedet nach seinem gestrigen Kurzauftritt in der Kölner Lanxess-Arena bereits Zukunftspläne. Über den Ausgang des gestrigen WM-Kampfes hat Klitschko gemischte Gefühle. „Ich bin glücklich und unglücklich in einem“, sagte Klitschko gegenüber dem Hamburger Abendblatt. „Natürlich ist es immer schön, wenn man gewinnt. Aber für die vielen Fans tut es mir sehr Leid. Dass der Kampf jetzt so kurz war, das enttäuscht mich auch.“

Wann genau Klitschko das nächste Mal in den Ring steigen wird, ist noch nicht ganz klar. Die nächsten beiden Klitschko-Gegner sind mit David Haye und Tomasz Adamek bereits fixiert, noch ist aber unklar, welcher der Brüder zu welchem Kampf antreten wird. Vitali Klitschko: „Wenn Wladimir am 2. Juli nicht fit ist, um David Haye den WBA-Gürtel abzunehmen, der uns noch fehlt, dann werde ich das erledigen. “

Sollte Wladimir jedoch plangemäß in drei Wochen ins Training für den Haye-Fight einsteigen, könnte Vitali bereits im Juni in den Ring zurückkehren. Klitschkos Management sprach gegenüber der Bild-Zeitung von einem Duell gegen einen „großen Namen mit einem besseren Ergebnis“.

© adrivo Sportpresse GmbH

229 Gedanken zu “Vitali Klitschko: „Wenn Wladimir am 2. Juli nicht fit ist, werde ich Haye den Titel abnehmen“

  1. Das Problem der Kritikerin ist es ja eben das sie nicht merkt das sie alle für einen ….. halten. Verliert eine Wette, verspricht das er verschwindet und nix. Da sollte man schon wissen was mit dem nicht stimmt. Der andere Troll Achmed/Tukan hat sich ja bisher nicht mehr sehen lassen nach seiner Aussage mit der Gay Bar. War ein Klares Eigentor. LOL

  2. frisst meine ka cke ihr los er, habt ihr keine andere freizeitbeschäftigung als von eurem king beleidigt zu werden.

    sogar boxen.de sagt das kein sieg war, was daran nicht zu verstehen

  3. @Kritikerin

    blablabla Du bist so süss wenn Du Dich aufregst und Lügen erzählst. Und warum soll ich nach Oberhausen kommen? E-Mail adressen kann man auch übers netz schicken.

    Du willst das ich Dir meine Frau schicke? OK, dann her mit Deiner Adresse!

    Lies Dir doch mal Deine Kommentare durch und dann meine. Dann überleg mal kurz und denk nach wer den anderen mehr beleidigt hat.

  4. @Kritikerin

    Irgendwie glaube ich Du möchtest auch so beleidigt werden wie Du andere beleidigst. Das wird aber bei mir nicht klappen, da kannst Du lange warten. Denn Du kannst mich nicht wirklich beleidigen, denn dazu müsste ich Dich ernst nehmen.

  5. Die Kritikerin schreibt von Stolz? Na wie toll! Eine Wette nicht einhalten und von Stolz schreiben. LOL

    Lerne lesen! Ich schrieb das ich Dich nicht ernst nehme und nicht das ich Dich nicht beachte.

  6. @max

    Ich wollte dir eigentlich nochmal antwrten, aber dann habe ich das hier gelesen: „aye hat nach meiner meinung NICHT ganz klar und deutlich gewonnen.
    das was wir am samstag gesehen haben das ist finde ich ist viel eher klarer und deutlicher sieg“

    Deshalb lass ich’s sein, denn es wäre wohl so sinnvoll wie mit dem kritiker zu diskutieren.

  7. @Shlumpf!

    „Deshalb lass ich’s sein, denn es wäre wohl so sinnvoll wie mit dem kritiker zu diskutieren.“

    Gute Idee. Bei dem gehen gute Argumente bei dem einen Ohr rein und bei dem anderen wieder raus. Und das nur weil nix dazwischen ist. 🙂

  8. Hey Du Proleten-Kritiker! Verpiss Dich doch, so wie Du es angekündigt und versprochen hast!…..oder spielt sonst mit Dir keiner? Ich kann es verstehen, dass alle sofort nach Hause müssen wenn so eine dum.me pro.letige Bratwurst um die Ecke kommt!

  9. ja, oskarpolo, das ist nicht zu übersehen – vllt. kann es dafür nichts. Wo nichts ist kann auch nichts gedeihen. Aber zumindest kann das dü.mmste Sch.wein sich an seine eigenen Versprechungen halten, oder etwa nicht?

Schreibe einen Kommentar