Top News

Vitali Klitschko vs. David Haye: Gespräche für 2012 in vollem Gange

Vitali Klitschko ©KMG.

Vitali Klitschko © KMG.

Gerade erst heute Vormittag machte David Hayes angeblich kurz bevorstehender Rücktritt internationale Schlagzeilen. Haye wollte seine demnächst auslaufende Boxlizenz nicht verlängern, in britischen Medien wurde bereits Bilanz über die Karriere des 30-jährigen ehemaligen Weltmeisters in zwei Gewichtsklassen gezogen.

Laut Klitschko-Manager Bernd Bönte stehen die Chancen, dass Haye seine Karriere auch nach seinem 31. Geburtstag fortsetzt, jedoch sehr gut. Es gebe Gespräche über einen Kampf zwischen Vitali Klitschko und David Haye, der im ersten Jahresdrittel von 2012 in einem deutschen Fußballstadion ausgetragen werden soll.

“Adam (Booth) und ich haben gerade erst miteinander gesprochen, wir sind in ständigem Kontakt”, sagte Bönte gegenüber Sky Sports News. “Wir warten noch auf ein paar Zahlen vom britischen Fernsehen, um zu sehen, ob das Geschäftsszenario realistisch ist. Wir werden dann entweder den Fight machen, oder Vitali kämpft im Februar oder März gegen einen anderen Gegner.”

Ein Rematch gegen Wladimir werde es nicht geben, denn: “Es gibt nach dem ersten Kampf keine offenen Fragen, und man kann einen Kampf nur promoten, wenn es eine gewisse Spannung gibt. Aber gegen Vitali wäre es anders. Vitali hat einen ganz unterschiedlichen Stil. Vitali hat gesagt, er will das zu Ende bringen, was sein Bruder nicht geschafft hat, nämlich David Haye auszuknocken. David Haye meint, dass Vitalis Stil ihm besser liegt.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Finnland statt Schweiz? Povetkins erste Titelverteidigung möglicherweise schon am 3. Dezember

Nächster Artikel

Kessler verletzt: Duell gegen Stieglitz auf 2012 verschoben

85 Kommentare

  1. oskarpolo
    11. Oktober 2011 at 18:48 —

    Haye soll sich Verp.issen !! Kessler ist verletzt Kampf gegen Stieglitz wird verlegt !!

  2. Jackson Rice
    11. Oktober 2011 at 18:49 —

    I hope to see this fight happen!!!!

  3. Shlumpf!
    11. Oktober 2011 at 18:51 —

    Na oskarpolo? Noch immer enttäuscht vom Adamek-Kampf?

  4. bigbubu
    11. Oktober 2011 at 18:53 —

    Also eines steht für mich fest, Haye ist ein viel besserer Geschäftsmann als Boxer. Hoffe mal das wird was mit dem Kampf.

  5. Fallender Russe
    11. Oktober 2011 at 18:54 —

    Come on Haye, jetzt wollen wir`s wissen was du wert bist…!

  6. oskarpolo
    11. Oktober 2011 at 18:56 —

    Shlumpf

    Ne Adamek ist vergessen er wird sein weg noch gehen ,im gegenteil bin immer noch erfreut über Proksa Kampf 🙂

  7. Levent aus Rottweil
    11. Oktober 2011 at 19:03 —

    Besser wie es der Hye macht kann es wohl keiner!
    Nach einer Niederlage um die WM DIREKT wieder um eine WM zu boxen das schaffen nicht viele lol

    Voll die Kasperle Veramstalltung Haye kann höchstens gegen Povetkin gewinnen oder eventuell gegen Helenius mehr ist nicht drinne!

  8. Boxing vs. MMA
    11. Oktober 2011 at 19:17 —

    Hey adrivo,

    du bist doch ein Boxkenner oder etwa nicht?

    Wie wäre es wenn du mal von Amatuer-Weltmeisterschaft berichten würdest, schließlich sind dass die Profi – Weltmeister von morgen. Es sollte lieber über dieses Thema diskutiert werden , aber hier bei boxen.de werden solch relevante Themen einfach ignoriert.

    Das ist momentan wichtiger als die ständigen a la Haye, Klitschko Stories, die hier ständig diskutiert wird

  9. Shlumpf!
    11. Oktober 2011 at 20:08 —

    @Levent

    “Voll die Kasperle Veramstalltung Haye kann höchstens gegen Povetkin gewinnen oder eventuell gegen Helenius mehr ist nicht drinne!”

    Womit er dann seine Position als Nummer 3 bestätigen würde, was einen WM-Kampf quasi unausweichlich macht, da Nummer 1 und 2 bekanntlich nicht gegeneinander antreten.

  10. Shlumpf!
    11. Oktober 2011 at 20:10 —

    @oskarpolo

    Ja, der Kampf hat mir auch richtig gut gefallen, Proksas’ Stil gefällt mir.

  11. boxfan85
    11. Oktober 2011 at 20:16 —

    VK liegt Haye tatsächlich besser.
    VK ist zu langsam für Haye,die Chancen stehen gut für Hayes Punktsieg.

  12. Vahid
    11. Oktober 2011 at 20:27 —

    In Porska steckt ein richtiger Kämpfer. Porskas stiel mit der Kraft von Abraham, was wäre das für ein Killer

  13. Sandro
    11. Oktober 2011 at 20:32 —

    yeah david haye zeigs den bitchkos und schick vitali in rente dann kannst du als ehrenhafter champion abtreten

  14. Sammy
    11. Oktober 2011 at 20:35 —

    Das wird sowieso ein langweiliger Kampf. Haye wird wieder nur weglaufen und versuchen nicht Ko zu gehen

  15. Vahid
    11. Oktober 2011 at 20:38 —

    Ich hoffe nicht, die Angst habe ich auch. Dann hoffe ich aber auch das er vielleicht wirkungstreffer landen kann und dadurch auch mehr macht

  16. yasin
    11. Oktober 2011 at 20:39 —

    haye wird k.o gehen 🙂
    nach dem auch in diesem kampf haye nach punkten verlieren wird und vitali nach dem kampf eine reinhaut 😀
    scherz bei seite

  17. yasin
    11. Oktober 2011 at 20:42 —

    haye einzige chance ist versuchen ihn auszupunkten.
    boxt er mit vitali,wird erverlieren

  18. STEELhammer
    11. Oktober 2011 at 20:42 —

    @ Sammy
    “Das wird sowieso ein langweiliger Kampf. Haye wird wieder nur weglaufen und versuchen nicht Ko zu gehen”

    Kannst du deine Meinung begründen?
    Würde mich interessieren?

  19. Sandro
    11. Oktober 2011 at 20:53 —

    haye du bist der beste lass dir nichs einreden was diese ars**** über dich schreiben

  20. oskarpolo
    11. Oktober 2011 at 20:57 —

    @ Sammy sagt :Das wird sowieso ein langweiliger Kampf. Haye wird wieder nur weglaufen und versuchen nicht Ko zu gehen

    Das sehe ich genauso ,und dafür bekommt er noch 5 Millionen geschenkt, lächerlich er soll in Rente gehen für immer und Ewig !!

  21. V12,,' 7-er.
    11. Oktober 2011 at 21:21 —

    Ich finde keine spahnunng im diese Kampf, der Haye verliert und am Ende haben beides einen dickes vermögen im Konto, schade ware wer hin geht und guckt den Kampf live.

  22. t-man
    11. Oktober 2011 at 21:22 —

    ein kampf gegen verlierer mormek gegen wladimir im dezember wär für vitali auch interesant .

  23. Hayemaker
    11. Oktober 2011 at 22:03 —

    Also David will nicht wegen Geld in den Ring steigen hier geht es um Ehre und Stolz. Das ist es Er hat sehr gute chance gegen Vitali. Mich würde es nicht wunder wen er im sogar KO schlagen würde. Hat Vitali. Jemals so ein schnellen beweglichen. Puncher als gegner gehabt. Im ist sogar die schulter augsehngt im einen Kampf weil er immer daneben schlug. Ich sage nur eins unterschätzt nicht David haye und Überschätzt nicht Vitali.

  24. norther
    11. Oktober 2011 at 22:03 —

    Ich hätte lieber den Fight gegen Adamek gesehen, zumindest vor Vitali, ich glaube nicht dass Haye VK auspunkten wird, allerdings, wenn einer eine Chance gegen Vitai hat ihn zu schlagen, dann er. Ich denke dass Haye intelligenter ist als Adamek und sich nicht vor ihn hinstellt und die Führhänden und Rechten kassieren wird. Haye ist flink genug um dort weiter zu machen wo Solis angefangen hat. Ob es sich vitali leisten kann durch die Punches wieder durchzugehen glaube ich bei Haye nicht. Er hat das bei seinen letzten Kämpfen gemacht allerdings bei sehr schlagstarken Gegner wie damals gegen Arreola bleibt er stark auf Distanz. Gegen Haye täte er Recht daran, denn Haye hat bei Wlad deutschliche Spuren trotz seiner wenigen Treffer hinterlassen. Der Kampf wird vermutlich ähnlich laufen wie gegen Valuev, am Ende mit einem Punktsieg für VK, denn um Haye Ko zu schlagen müsste Vitali viel treffen aber, wie schwer Haye zu treffen ist, weiß man spätestens seit Juli…

  25. norther
    11. Oktober 2011 at 22:08 —

    Haye hat schließlich harte Treffer von WK geschluckt ohne dass man je Schlagwirkung sah, und WK schlägt härter als VK.

  26. Levent aus Rottweil
    11. Oktober 2011 at 22:17 —

    Hayemaker sagt:

    11. Oktober 2011 um 22:03

    Also David will nicht wegen Geld in den Ring steigen hier geht es um Ehre und Stolz. Das ist es

    —————————-

    Ist das der neue Gigantus hier im Forum looool????

  27. bigbubu
    11. Oktober 2011 at 22:19 —

    @Haymaker

    “Also David will nicht wegen Geld in den Ring steigen hier geht es um Ehre und Stolz”

    Das kann doch nicht Dein ernst sein oder? Geld ist das einzige das Haye interessiert, sonst nix.

  28. Hayemaker
    11. Oktober 2011 at 22:45 —

    Er hat genug Milion kassiert Mir würde es mehr bedeuten wenn ich eine grosse legende bleiben eine Titel habe i stell dier vor. Dan denkst du hej ich bin der der den stärksten der Welt geshlagen hat. Vitali Klitchko Ist eon grosser name.

  29. Papa Franco
    11. Oktober 2011 at 22:46 —

    hoffe der kampf kommt. ansonsten gibts ja kaum noch gegner.

    ich denke dass hayes rücktritt nur teil seiner show ist und der auf jeden fall weitermacht – was ich hoffe!

  30. Levent aus Rottweil
    11. Oktober 2011 at 23:02 —

    @ Shlumpf!

    Stimmt du hast Recht,so hab ich das irgendwie nicht gesehen
    Wäre mir dieser Lapsus beim Schach passiert wäre das anschliessende “Matt” unausweichlich 😉
    Das war ein klassischer K.O

  31. Gigantus 1
    11. Oktober 2011 at 23:06 —

    haye will aufhören bevor povetkin ihn mo schlägt, sehr weise von ihm, nicht jeder ist so schwach wie ein klitschko.

  32. memmo
    11. Oktober 2011 at 23:09 —

    oskarpolo sagt:
    11. Oktober 2011 um 18:56
    Shlumpf

    Ne Adamek ist vergessen er wird sein weg noch gehen ,im gegenteil bin immer noch erfreut über Proksa Kampf

    haha sehr schön formuliert. Proksa ist aber auch echt mal perfekt gewesen. Hoffe er kriegt jetzt Sturm.

  33. groovstreet
    11. Oktober 2011 at 23:32 —

    jaja Giga1: der name povetkin muss immer fallen.
    Er hat seinen kampf vorverlegt in Russland damit er heimvorteil hat. Er hat Angst von Holyfield 😀

  34. groovstreet
    11. Oktober 2011 at 23:41 —

    haye wird mit vieel angst in diesem kampf reingehen. Er war sich nie richtig sicher gegen Vitali anzutreten. dieses mal wurder er überredet dies fürs geld zu machen. Er wird Ko gehen da bin ich mir 100% sicher. Aber iwie will ich diesen kerl nicht ausgeknockt am boden sehen. Besser wäre wenn er abgetreten wäre.

  35. Philipp
    12. Oktober 2011 at 00:31 —

    @norther

    ich sehe das ähnlich wie du. es würde extrem davon abhängen, wie offen bzw. vitali boxt bzw. wieviel risiko er bereit ist, zu gehen. bei vitali könnte ich mir gut vorstellen, dass er sich leicht provozieren lässt und haye in diesem fall ihn oft auskontern kann.

    aber wieso glaubst du, dass wk härter schägt als vk? bin bisher vom gegenteil ausgegangen.

  36. Albaner
    12. Oktober 2011 at 00:40 —

    Ob Haye für geld oder stolz kämpft ist doch egal tatsache ist das Haye der einziger ist der Klitschkos gefährlich werden kann !Ich persönlich glaube auch das Haye nicht zurücktreten wird before er nicht noch einmal gegen Klitschkos geboxt hat .Ich rechne mit ein aussgeglichenen Kampf wie werden ein besseren Haye sehen als in ersten Kampf !Ich hoffe das der sieger am ende Haye heisst und dann zu ein Rematch gegen Wladi kommt

  37. STEELhammer
    12. Oktober 2011 at 00:58 —

    @ Albaner
    Bin ganz deiner Meinung.
    Alle die etwas gegen diesen Kampf haben, sollten auf das Comeback von Axel Schulz warten und weiter das Scwergewicht schlecht reden. Haye vs. K2 ist das beste, dass uns das Schwergewicht bieten könnte. Ich meine——-warum schauen diese “Kritiker” die Kämpfe von K2, wenn sie ständig über die Gegnerwahl rumheulen müssen. Es gibt keinen der K2 so gefährlich werden kann wie der HAYEMAKER. Nein auch kein Hellenius, Povetkin oder Boytsov. Es ist einfach keine Konkurenz vorhanden. Manche warten vielleicht noch auf das Comeback von Mike Tyson oder Muhammad Ali.

  38. STEELhammer
    12. Oktober 2011 at 00:58 —

    Und dass Gigantus dieser geisteskranke ein Troll ist, weis mitlerweile jeder

  39. Deal
    12. Oktober 2011 at 01:07 —

    Ich könnte mir vorstellen das Haye sogar Vitali Klitschko KO schlagen wird.
    Er wird diesmal bestimmt mit Herz reingehen.
    Vitali ist anfällig für linke eingesprungene Haken.
    Ausserdem ist vitali so krass langsam, er überlebt nur deswegen weil er sieht was die Gegner machen wollen, aber bei Haye wird es bisschen anders verlaufen.
    Haye ist so explosiv dass Vitali nicht schnell genug zurückweichen kann und dann sitzen schon die ersten Dinger.
    Ich tippe auf Haye obwohl ich dafür bin das Vitali gewinnt.
    Außerdem finde ich es scheiße dass Haye wieder ne WM-Chance bekommt.
    Aber naja, Vitali will die absolute Abrechnung.

  40. MrEastWestSouthNorth
    12. Oktober 2011 at 01:30 —

    Ein Kampf wäre der absolute Hammer. Was haben manche Leute? Hallo Haye kann ihn besiegen. Liebt ihr kein Boxen? Hoffen wir das beste.

  41. Vahid
    12. Oktober 2011 at 01:42 —

    @Deal
    also Vitaly war mit “107kg” schon wesentlich schneller wie sonst, ok Adamek hat es ihm auch einfach gemacht. Der war viel zu einfach zu treffen gewesen, eine richtige Defensive konnte ich nicht sehen. Vielleicht lags auch dadran das Vitaly ihn mit der Schnelligkeit überrascht hatte. Und wenn man das Ziel immer trifft, das mutiviert und man wird schneller und anders rum wenn man das Ziel schwerer trifft verkrampft man mehr und wird wieder etwas langsamer. Trotzdem, denke ich wenn Vitaly wieder mit so einer Form kommt, dann kann ich Haye ganz schwer siegen vorstellen. Ich würde mir wünschen das Haye mit 98-99 kg kommt und Vitaly mit 105-107kg. Das wäre ein schöner Kampf anzusehen

  42. Kano
    12. Oktober 2011 at 02:00 —

    Ja was denn jetzt???????Erst heisst es Haye will zurücktretten und jetzt meldet sich noch Bönte dieser Assgeier und behauptet das es denn Kampf irgendwann nächsten Jahres geben soll,naja dem Bönte glaube ich auch net alles selbst wenn es zu dem Kampf kommen sollte denke ich wird es wieder ein ähnlich langweilliger Kampf wie Haye gegen Wladimir,Haye wird nur an die Kohle denken und versuchen Klitschkos Jab zu meiden,ich hoffe aber das ich mich da täusche und Haye boxt mit allem was er hat da hätte er gute Chancen gegen Vitali aber wieder in Deutschland und das wieder in nem Fussballstadion da kann Haye in noch so hoch auspunkten und Klitschko wird e der Sieg geschenkt.Ach warum denn wieder in Deutschland??????

  43. Peddersen
    12. Oktober 2011 at 06:32 —

    Kano

    “…da kann Haye in noch so hoch auspunkten und Klitschko wird e der Sieg geschenkt.”

    Wie kommst du darauf. Ist Vitali jemals in den Verruf gekommen, unberechtigterweise einen Sieg geschenkt zu bekommen? Ich kennen nicht einen Kampf, weder von Vitali noch von Wladimir, wo diese Frage je aufgekommen ist.

    “Ach warum wieder in Deutschland?” Warum denn nicht? Was hast du gegen Deutschland.
    Deutschland ist die Top-Adresse, wo man für einen Klitschko-Kampf ein Stadion füllen und ein perfekt durchorganisiertes Event auf die Beine stellen kann. Vielleicht kann man das in diesem Fall auch in England (sicher bin ich mir da aber nicht). Aber für den Rest der Welt (ganz gleich ob in den USA oder in der Ukraine) wäre es unmöglich.
    Und was die Alternative England anbelangt, seit wann kommt der Knochen zum Hund?

  44. Peddersen
    12. Oktober 2011 at 06:51 —

    Hy Oskar!

    Hab mir den Kampf Sylvester vs. Proska erst vor kurzem angeschaut. Nicht schlecht der Proska. Schnell im Oberkörper und auf den Beinen, variabel in den Auslagen, gutes Schlagrepertoire, präzise Hände. Gut, bleibt die Frage, ob er so gut, wie er gegen Sylvester aussah auch gegen andere, bessere, schnellere, beweglichere Boxer aussieht. Zudem kann man noch nicht sagen, ob er für diesen Style auch die Kondi für 12 Runden hat.
    Das einzige Manko, er könnte ein bisschen an der Schnelligkeit seiner Hände arbeiten. Für die richtig großen Hausnummern in seiner Gewichtsklasse sind sie noch ein bisschen zu langsam.

  45. Gigantus 1
    12. Oktober 2011 at 08:29 —

    vitali dann aufhören, wenn er gezwungen wird gegen povetkin zu boxen. da er kein mum hat wird er einen antrag stellen und wenns nicht klappt hört er auf. also setzt povetkin auf vitalia klitschki

  46. Peddersen
    12. Oktober 2011 at 08:41 —

    Gig 1
    “itali dann aufhören, wenn er gezwungen wird gegen povetkin zu boxen. da er kein mum hat wird er einen antrag stellen und wenns nicht klappt hört er auf. also setzt povetkin auf vitalia klitschki”

    Warum sollte Vitali zu einem Kampf mit Povetkin gezwungen werden, und was für welche Antrage sollte er stellen? Meinst du Wladimir?

  47. Pitt
    12. Oktober 2011 at 09:09 —

    @bigbubu
    Das David Haye je ein guter Geschäftsmann wird ,wage ich zu bezweifeln.Der Mann hat früher teilweise als Model gearbeitet.Ansonsten hat er weder eine vernünftige Berufsausbildung,noch hat er studiert.Fraglich ob er seinen Lebensunterhalt nach seiner Boxkarriere in einem normalen Beruf besteiten kann.

  48. Peddersen
    12. Oktober 2011 at 10:06 —

    Pitt

    “@bigbubu
    Das David Haye je ein guter Geschäftsmann wird ,wage ich zu bezweifeln.Der Mann hat früher teilweise als Model gearbeitet.”

    Kann sein. Heidi Klum tat/tut dies auch, ist aber auch ne gute Geschäftsfrau

    “Ansonsten hat er weder eine vernünftige Berufsausbildung,noch hat er studiert.”

    Hat Klum auch nicht.

    “Fraglich ob er seinen Lebensunterhalt nach seiner Boxkarriere in einem normalen Beruf besteiten kann.”

    Muss man denn in einem “normalen” Beruf arbeiten, um ein erfolgreicher Geschäftsmann zu sein/werden?

    P.s. Haye ist durch seinen Beruf als Profiboxer ein steinreicher Mann geworden, und es sieht nicht so aus, als dass er sein Geld in den nächsten Jahren verjubeln wird.

    Außerdem: Nenn mir mal einen Mann im Boxgeschäft, der mit nur 27 Kämpfen (davon 22 im weniger lukrativen CW und mit nur 5 im HW) annähernd so viel Geld gemacht hat wie Haye!
    Deine Zweifel, ob Haye ein guter Geschäftsmann werden wird, erübrigt sich doch, wenn er bereits einer der besten Geschäftsmänner in seinem Metier ist.
    Ich gehe sogar soweit, dass ich mir vorstellen könnte, dass er nach seiner Boxkarriere seine Millionen als Model weiter verdient.

  49. yasin
    12. Oktober 2011 at 10:12 —

    peddersen warum redest du mit diesem depp noch?

  50. beaubois41
    12. Oktober 2011 at 10:16 —

    @Pitt

    hahahahahaha junge, ich lach mich grad echt tod über dich!!!

    kein guter geschäftsmann? der junge hat den kampf gg wladimir ins unermessliche gehyped..durch seine provokationen, t-shirt kampagne etc ist der kampf überhaupt erst zustand gekommen und das als größter kampf der letzten jahre!

    und du siehst dass ihm das jetzt sogar noch einen rückkampf bringt…also wenn der kein guter geschäftsmann ist, wer dann?

    normaler beruf? dann müsste er sich schon jeden tag ein kilo kok.s kaufen und 100 nutt.en, damit der pleite geht

  51. Peddersen
    12. Oktober 2011 at 10:28 —

    Weil er kein Depp ist.

  52. Peddersen
    12. Oktober 2011 at 10:53 —

    beau

    “normaler beruf? dann müsste er sich schon jeden tag ein kilo k… kaufen und 100 n…, damit der pleite geht”

    …was prinzipiell nicht so abwegig ist. Denk mal an Tyson, Pacman und co. Tyson hat sogar viel mehr durchgebracht als Haye je verdient hat – und das in einem Jahr. Nur bei Haye wäre solch ein Szenario quasi undenkbar. Dass Haye sowas nicht passieren wird, liegt daran, dass er smart ist. Die Begründung hast du geliefert. Tyson ist nicht smart.

  53. Nessa1978
    12. Oktober 2011 at 11:18 —

    Haye verarscht doch alle dem ist doch auch ne Niederlage egal Hauptsache Cash stimmt

  54. SemirBIH
    12. Oktober 2011 at 11:27 —

    COME ON DAVID , MACH MICH STOLZ 😀

  55. yasin
    12. Oktober 2011 at 11:33 —

    gigantus ist also kein depp? 😀

  56. Peddersen
    12. Oktober 2011 at 11:45 —

    Hab mich auf Pitt bezogen. Gig 1 ist ein Depp.

  57. jones
    12. Oktober 2011 at 11:54 —

    Es wäre ein würdiger letzter Kampf für Vitali. Hört sich zwar doof an, da Haye aus einer Niederlage kommt, aber in der aktuellen Situation ist es der beste Kampf der möglich ist. Ausserdem ist es schon ein Qualitätssiegel 3 oder 4 Runden gegen Wlad zu gewinnen.
    Dennoch sehe ich für Haye keine Chance gegen Vitali.

  58. ghetto obelix
    12. Oktober 2011 at 12:03 —

    Haye wird Vitali auspunkten, wenn alles mit rechten Dingen zu geht!!!

  59. bigbubu
    12. Oktober 2011 at 12:11 —

    @Pitt

    Man muss nicht studiert haben um viel Geld zu verdienen und ein Guter Geschäftsmann zu sein. Nenne doch mal 20 aktuelle Boxer die in so kurzer Zeit so viel Geld verdient haben wie Haye.

    Und genau genommen habe ich ja geschrieben das er ein besserer Geschäftsmann ist als ein Boxer. Da steht nichts davon das ich ihn für einen wirklich Guten Geschäftsmann halte.

  60. bigbubu
    12. Oktober 2011 at 12:14 —

    @ghetto obelix

    “Haye wird Vitali auspunkten, wenn alles mit rechten Dingen zu geht!!!”

    Das bedeutet wenn Vitali durch Punkteentscheidung gewinnt und das klar, unterstellst Du gleich mal Betrug.

  61. ChillMaster
    12. Oktober 2011 at 12:22 —

    @Pitt

    Wie kommst du darauf dass Haye nach seiner Boxkarriere seinen Lebensunterhalt in einem normalen Beruf verdienen muss??
    Ich würde mal sagen der gute braucht keinen Finger mehr krumm zu machen bei der ganzen Kohle die er verdient hat. Es sei denn er is wirklich so bescheuert wie manche behaupten, was ich nicht glaube und verprasst die ganzen Scheine..
    Und ganz nebenbei, ich glaube auch nicht dass David mal ein guter Geschäftsmann wird, für mich ist er schon einer 😉

  62. Levent aus Rottweil
    12. Oktober 2011 at 12:29 —

    Peddersen sagt:
    12. Oktober 2011 um 06:32

    Wie kommst du darauf. Ist Vitali jemals in den Verruf gekommen, unberechtigterweise einen Sieg geschenkt zu bekommen? Ich kennen nicht einen Kampf, weder von Vitali noch von Wladimir, wo diese Frage je aufgekommen ist.

    100% Zustimmung!

  63. norther
    12. Oktober 2011 at 12:44 —

    @Philipp
    ich denke Wk hat mehr Kraft in seinen Einzelschlägen, weil er manche Gegner auch ohne Kombination Ko. schlägt und Vitali seine Gegner oft länger zermürbt bevor der Ko oder Kampfabbruch kommt. Vitali schlägt natürlich immer noch sehr hart, ohne dass er wesentlich seiner Schlagkraft in den letzten Jahren verloren hätte, aber einige Kämpfe wie zb. gegen Arreola od Peter kamen durch Abbruch zustande weil die Gegner chancenlos aufgaben. Außerdem ist Wlad 5 Jahre jünger und das ist ein Faktor, den man nicht unterschätzen sollte.

  64. ghetto obelix
    12. Oktober 2011 at 12:47 —

    @ bigbubu

    ich glaube nicht dass dieser Kampf so eindeutig wie der gegen Adamek.
    Ich persoenlich sehe Haye nach Punkten leicht vorne und deswegen frage ich mich wenn der fight in Deutschland stattfindet, ob sie Haye auch einen knappen Punktsieg zusprechen würden…

  65. norther
    12. Oktober 2011 at 13:03 —

    @ghetto obelix
    ich bezweifel auch ob Haye in dem Fall der Sieg zugesprochen bekommen würde, der Kampf müsste eindeutiger laufen als gegen WK, Haye hat mir nicht schlecht gefallen in dem Kampf, aber wie man weiß muss der Herausforderer viel mehr zeigen, wenn der Kampf aussehen würde wie gegen Valuev, müsste es knapp reichen.

  66. Shlumpf!
    12. Oktober 2011 at 13:54 —

    Also das ganze könnte interessanter werden als Wladimir gegen Haye.
    Vitali dürfte in der Tat ein treffbares Ziel für Haye darstellen, aber umgekehrt ist Vitali auch im Angriff viel variabler. Hier reicht es nicht, einfach dem Jab aus dem Weg zu gehen.
    Haye könnte gegen Vitali einfacher rankommen, aber Vitali kann auch in der Halbdistaz schlagen

  67. yasin
    12. Oktober 2011 at 14:05 —

    ich finde erstaunlich das jetzt viele sagen gegen vitali hätte haye mehr chancen
    und haye sagt vitali liegt immer besser vor einigen monaten hieß es noch von hayes seite: wladimir liegt mir besser,vitali schlägt zu hart und sowas könnt ihr auch gern nach gucken im netz

  68. Shlumpf!
    12. Oktober 2011 at 14:53 —

    @yasin

    Was soll Haye denn deiner Meinung nach jetzt sagen? Vitali liegt mir überhaupt nicht, aber ich will die Kohle?

  69. kevin22
    12. Oktober 2011 at 15:23 —

    Ich verstehe nicht, dass hier einige User Vitali mit Valuew vergleichen und dann auch noch der Meinung sind, Haye könnte mit Vitali so umgehen wie mit Valuew!?

    Vitali boxt zwar absolut unortodox, dessen Stile findet man in keinem Lehrbuch, aber er kann sehr gut kontern! Vitali boxt im Vorwärts,- und im Rückwärtsgang und ist sehr beweglich im Oberkörper!
    Oftmals wurde hier seine Beinarbeit bemängelt, was aber nicht stimmt! Er springt nicht wie ein Känguru durch den Ring, aber er geht sehr schnell zur Seite und dreht sich aus dem Angriff des Gegners raus! Und das dann gleich noch mit einem Konter!
    Seine Linke ist für den Gegner kaum zu erkennen, die kommt sehr variabel von unten angeflogen!

    Ich glaube erst an den Fight, wenn mal ein Vertrag unterschrieben wird!
    Und das kann bei Verhandlungen mit Haye sehr, sehr lange dauern!
    Ich glaube eher, dass Haye nochmal in der Presse auf sich aufmerksam machen will und dadurch auch nach seinem Rücktritt in aller Munde bleibt!

  70. Shlumpf!
    12. Oktober 2011 at 15:32 —

    @kevin22

    Was hat er davon in aller Munde zu bleiben, wenn er eh zurücktritt?
    Ich glaube eher, die Rücktrittsdrohung sollte dazu dienen, Druck auf Vitali auszuüben und die Verhandlungen zu beschleunigen/überhaupt zu beginnen, und das hat ja scheinbar geklappt

  71. kevin22
    12. Oktober 2011 at 15:53 —

    Shlumpf! sagt:

    “Was hat er davon in aller Munde zu bleiben, wenn er eh zurücktritt?”

    Na ganz einfach, er wird irgendwann sein Comeback feiern wollen und da bringt es ihm viel jetzt in aller Munde zu bleiben!

    Shlumpf! sagt:

    “Ich glaube eher, die Rücktrittsdrohung sollte dazu dienen, Druck auf Vitali auszuüben und die Verhandlungen zu beschleunigen/überhaupt zu beginnen, und das hat ja scheinbar geklappt”

    Geklappt hat da erst etwas, wenn er den Vertrag mit K2 unterschrieben hat! Momentan glaube ich nicht daran, das wollte Haye in der Vergangenheit schon so oft…

  72. Shlumpf!
    12. Oktober 2011 at 16:32 —

    @kevin22

    Stimmt, das Ding ist noch lange nicht in trockenen Tüchern. Die Aktion hat aber in sofern was gebracht, dass jetzt wieder über den Kampf geredet wird.

  73. Aachenr
    12. Oktober 2011 at 16:33 —

    Ein geschäflicher Schachzug mehr nicht,

    Frage an die Runde haltet Ihr es für möglich das die Hass atacken und Pöbeleien von Haye mit den Klitschkos abgesprochen sind?

    ich weis von einem Freund der seine ersten Kampf als Hauptkämpfer im Thai Boxen hatte das ein Fernseh Team ins GYm kam und Ihm diektierte was er sagen solte um den Kampf einzuheizen.
    Vieleicht war außer den 12 Runden die zwischen Wladimir und Hayegeboxt wurden ( das war echt) der rest abgesprochen, weil verdient wurde ja dadurch mehr.

  74. Aachenr
    12. Oktober 2011 at 16:50 —

    @kevin an Deinem Komentar erkennt mann das du Ahnung vom boxen hast oder selbst boxt.
    endlich mal jemand der etwas vernüftiges zu einer Teschnik schreibt, nicht nur der gut oder der schlecht.
    gerade diese Fußstellung in verbindung mit dem beweglichen Oberkörper diese seltsame linke sind eine perfekte Taktik gegen kleinere Boxer weil der Weg zum Kopf zu weit ist.
    nach dem eigenen Schlag wird mann gekontert. Oder mann springt Klitschko an landete vieleicht in eien ungünstigen Position hat Standprobleme wird ganz blöd getroffen.

    Sieht alles komisch aus bei vitali aber mach mal was dagegen ich weis nicht was.
    Ich würd Ihn fragen ob wie nicht lieber ne Partie Schach spielen tut nit so weh.

  75. bigbubu
    12. Oktober 2011 at 17:15 —

    @Aachener

    Also das so etwas mit Vitali abgesprochen wäre kann ich mir nicht vorstellen, das entspräche nicht seinem Character. Mit Wladimir schon eher, allerdings glaube ich auch das nicht. Aber natürlich kann alles möglich sein, wer weis das schon.

  76. hopper
    12. Oktober 2011 at 17:56 —

    Haye muss gegen Vitali aufpassen denn Vitali ist nicht so nett vie Wladimir, ausserdem hat Vitali die ganzen Beleidigungen nicht vergessen !

  77. Shlumpf!
    12. Oktober 2011 at 18:05 —

    @Aachenr
    Abgesprochen vielleicht nicht, allerdings würd ich meine Hand nicht dafür ins Feuer legen.
    Ich bin mir allerdings sicher, dass die Brüder über das ganze Theater nicht so empört sind wie sie tun, denn sie bleiben im Gespräch ohne einen Finger krumm zu machen und wenn ein Klitschko-Haye Kampf auf diese Art promotet wird, so wird er ja nicht nur für Haye promotet

  78. kevin22
    12. Oktober 2011 at 19:12 —

    @ Shlumpf!

    Nachdem Haye 2 geplante und finanzierte Stadionkämpfe platzen liess, glaube ich schon dass er bei K2 unten durch ist!

  79. Shlumpf!
    12. Oktober 2011 at 20:49 —

    @kevin22

    Und trotzdem arbeiten sie weiterhin mit ihm zusammen. Sie hätten ihm bereits den Kampf gegen WK verweigern können und jetzt haben sie erst recht die Gelegenheit ihn abblitzen zu lassen. Tun sie aber nicht, sie wissen selbst was Kohle bringt und dafür nehmen sie Hayes PR-Taktik gerne in Kauf.

  80. Vahid
    12. Oktober 2011 at 20:50 —

    @Kevinchen
    das wußte jetzt kein Mensch, MR. Fackt

  81. Toni
    12. Oktober 2011 at 21:07 —

    Haye hat die Lizenz nicht verlängert!!!

  82. Vahid
    12. Oktober 2011 at 21:11 —

    WO FACKTEN? fragte der Dumme. Einstein lächelte und erwiderte: „Dann kommen Sie doch mal nach vorne und legen Ihren gesunden Menschenverstand auf den Tisch!“

  83. yasin
    13. Oktober 2011 at 06:07 —

    ich glaube nicht das so ernsthaft verhandelt wird.
    vitali kümmert sich gerade um die ukraine wegen der einen da dieverhaftet wurde

  84. Tom
    13. Oktober 2011 at 10:03 —

    @ yasin

    Die Verhandlungen führt Bönte,nicht VK.

  85. e3000
    13. Oktober 2011 at 18:40 —

    …alles nur Kalkül!

Antwort schreiben