Top News

Vitali Klitschko über David Haye: “Hunde, die bellen, beißen nicht”

Vitali Klitschko ©KMG.

Vitali Klitschko © KMG.

WBC-Weltmeister Vitali Klitschko ist beinahe am Ziel angekommen: wenn alles nach Plan läuft, heißen nach dem 2. Juli alle amtierenden Weltmeister ‘Klitschko’. Alllerdings ist sich der 39-jährige Ukrainer nicht ganz sicher, ob er dem Braten trauen kann und Haye am 2. Juli wirklich wirklich in Hamburg gegen seinen Bruder Wladimir in den Ring steigt, schließlich hat der “Hayemaker” die Klitschkos schon zwei Mal sitzen lassen.

“Ich bin froh, dass Wladimir und Haye endlich im Ring aufeinander treffen”, sagte Klitschko gegenüber Allboxing.ru. “Allerdings gibt es auch dieses Mal keine Garantie, dass Haye nicht noch kurz vor dem Kampf absagt. Seine markigen Sprüche im Vorfeld bedeuten nichts, wenn er im letzten Moment eine Ausrede findet, nicht kämpfen zu müssen. Haye ist wie ein Hund der bellt, aber nicht beißt. Ich bin mir sicher, dass Wladimir am 2. Juli gewinnt und Haye am Boden liegen wird. Seine Sprüche werden ihm nicht helfen.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Andre Ward: "Abraham wird den alles entscheidenden Schlag suchen"

Nächster Artikel

Neuer Gegner für Britsch: Trifft in Carson auf Delray Raines

60 Kommentare

  1. Ferenc H
    14. Mai 2011 at 14:13 —

    JAjajajajajajajajaja ab in die jerry springer Show

  2. Slazer
    14. Mai 2011 at 14:16 —

    Mal sehen. Ich hoffe es wird ein spannender Fight.

  3. e3000
    14. Mai 2011 at 14:23 —

    …Haye wird am Boden liegen und hinterher versuchen irgendwelche kaum realistischen Gerüchte in die Welt zu setzen von wegen ” der Kampf war verschoben” oder ähnlich!!!

  4. Silberrücken61
    14. Mai 2011 at 14:30 —

    abwarten!

  5. Mzewangoma
    14. Mai 2011 at 15:16 —

    Wieso soll Haye nicht erscheinen.Dieses mal kriegt er 50% der gage und kein 10% wie das erste und zweite mal. Wieso wollen die Klitschkos nicht die Wahrheit erzählen, daß zu wenig Geld und schlechte Verträge das problem war?

  6. MainEvent
    14. Mai 2011 at 15:23 —

    KLIT halt die Fres.se heute Abend ist Supa Six angesagt!

    Wenn alle Hunde die Bellen, nicht beissen, dann wäre Ali demnach ein nobody!

  7. boxfan85
    14. Mai 2011 at 15:32 —

    Ich kann mir auch einen Wladimir vorstellen,der durch den Ring krappelt wie gegen Sanders.
    Immoment sehr ich den Kampf 55% für WK 45% für Haye.

  8. boxfan85
    14. Mai 2011 at 15:39 —

    Aber zu Vitalis Satz Haye beißt nicht.

    Wer denn?

    Etwa die von den Klitschkos als sehr gefährlich bezeichneten Sosnowski,Briggs,Johnson?

  9. norther
    14. Mai 2011 at 15:49 —

    Nein Haye wird sicher nicht beißen, aber hart zuschlagen- sollten sich nicht so siegesgewiss sein die beiden

  10. Tom
    14. Mai 2011 at 15:51 —

    Vitali hofft doch in Wirklichkeit das Haye kneift,dann kann sein Bruder noch einige Handverlesene boxen,ganz ohne Risiko!!

  11. bigbubu
    14. Mai 2011 at 15:56 —

    Hier haben ja einige die Wahrheit gepachtet. Habt ihr alle eine Glaskugel oder lest ihr aus dem Kaffeesatz? Echt schräg was sich da manche ausdenken.

  12. DrHenrik
    14. Mai 2011 at 16:08 —

    @Tom,
    das glaube ich nun nicht. Wie sollten sich die Klitschkos dann ihren alten Traum erfüllen?

  13. bruno
    14. Mai 2011 at 16:09 —

    tom glaubst du wirklich dran.
    aber damals war alles besser, wo nur do king das sagen hatte. denk mal drüber nach.

  14. Sandro
    14. Mai 2011 at 16:11 —

    klitschko fuck you du pussy

  15. bruno
    14. Mai 2011 at 16:12 —

    korrektur: sollet don king heißen und er hat damals viele kämpfe geschoben. auch mit tyson, aber das darf man ja nicht sagen ohne gesteinigt zu werden.

  16. bigbubu
    14. Mai 2011 at 16:22 —

    @Sandro

    Sehr interesant Analyse. Hast Du da lange dazu gebraucht?

    @Tom

    Welche Gegner wären den nicht Handverlesen?

  17. carlos2012
    14. Mai 2011 at 17:12 —

    Haye wird Vitali und alle anderen Skeptiker überraschen.er wird Wladimir K.O schlagen.

  18. Tom
    14. Mai 2011 at 17:17 —

    @ DrHenrik

    Was ist denn das Leben ohne Träume?

    Ok wenn Wlad verliert dürfen die Klitschkos weiter träumen aber dann ist Wlad ex-Champ und dieser Traum wird sich wohl nie erfüllen!

    @ bruno

    Irgendwie stehe ich gerade auf der Leitung,ich weiß nicht wirklich worauf die hinaus willst!

    @ bigbubu

    Die Pflichtherausvorderer,die müssen sie boxen,ob die nun gut sind oder nicht!

  19. Sentij
    14. Mai 2011 at 17:20 —

    Mike Tyson sagte in einem Interview das gleiche :

    ,, Wenn Haye solche Sprüche schmeißt, dann soll der nicht nur bellen sondern auch beißen können.”

    Tyson sagte zudem : ,, Die Klitschkos sind 2 Ausnahme Athleten, 2 “Good Guy’s”, und Haye, der 2 mal abgesagt hat, 1 mal weil er zu wenig für den Kampf bekommt, antwortete Iron Mike so : Der soll nicht aufs Geld schauen sondern versuchen zu gewinnen, dann bekommt er genug Geld und seine Herausforderer dann wiederum nicht

    Da ist was dran, Haye sollte für die Titel und nicht fürs Geld boxen …

    Dennoch wünsche ich Klitschko viel Glück, er wird Haye den Mund wundschlagen

  20. bigbubu
    14. Mai 2011 at 17:31 —

    @Tom

    “Die Pflichtherausvorderer,die müssen sie boxen,ob die nun gut sind oder nicht!”

    Und genau das haben sie auch gemacht die letzten jahre. Wenn haben sie denn nicht geboxt? Da fällt mir nur einer ein, aber der musste ja über eine Wurzel stolpern und seinen Schnupfen auskurieren. Oder hab ich da jemanden vergessen?

  21. Tom
    14. Mai 2011 at 17:32 —

    @ bruno

    Nein ich glaube da nicht wirklich dran!

    Wenn sich nicht einer der Beiden noch verletzt,wird wohl keiner absagen,denn mehr Kohle können die Beiden in einem Kampf nicht verdienen!

  22. Tom
    14. Mai 2011 at 17:35 —

    @ bigbubu

    Mit handverlesene Gegner meine ich die freiwilligen Titelverteidigungen!

  23. bruno
    14. Mai 2011 at 17:39 —

    tom
    ich will sagen das don king im schwergewicht jahre lang bestimmen konnte was läuft. dann konnte sich in diese hierarchie die K2 Promotions einmischen und mußte davor gegen Universum Box-Promotion einen prozess gewinnen.
    nach diesen macht kämpfen zwischen den promotern werden sie in diesem geschäft nicht so schnell klein bei geben.
    deswegen ist auch die gegner wahl nicht anderst wie bei allen ander boxern auch.
    tom
    ich wollte damit sagen, jeder hat irgendwie dreck am stecken, wenn man viele millionen verdienen kann.

  24. bigbubu
    14. Mai 2011 at 17:42 —

    @Tom

    Ok, akzeptiert. Allerdings welche Alternativen gab es denn da schon? Mir fallen da keine ein die nicht von irgendwenn als Handverlesen bezeichnet worden wären. Wie gross war doch das Geschrei bei Chisora! Oft hies es das sie alte Opa’s boxen, dann sollte mal ein Junger Hungriger Boxer drankommen, plötzlich hies es das er es sich noch nicht verdient hätte. Ja wer soll den nun nicht Handverlesen oder Fallobst sein? Fällt Dir jemand ein den sie Deiner Meinung nach übergangen haben?

  25. Tom
    14. Mai 2011 at 17:56 —

    @ bruno

    Ok,alles klar!

    @ bigbubu

    Nein mir fällt auf Anhieb auch keiner ein den sie übergangen hätten.

    Chisora hätte ein Stolperstein werden können,ich war einer der ganz wenigen,die ihm eine Chance eingeräumt haben.

    Den ersten Kommentar,den ich heute zu dem Bericht geschrieben habe,war so ein bisschen Wut darüber das sich die Klitschkos immer als die Saubermänner präsentieren wollen,wenn einer kneift dann der Andere.
    An die Verletzung von Wlad vor dem Chisorakampf glaube ich bis heute nicht,aber Chisora wird dafür eine schöne Stange Geld bekommen haben,denn anders ist es nicht zu erklären das der sich so ruhig verhält!

  26. bigbubu
    14. Mai 2011 at 18:12 —

    @Tom

    Ob Wladimir verletzt war vor dem Chisora Kampf oder nicht ist doch genau genommen egal. So etwas ist schon so oft vorgekommen im Boxen, das ist jetzt nix neues. Ausserdem hat Chisora dadurch einen Bekanntheitsgrad erreicht der ihm sicher nicht geschadet hat, bzüglich zb Sponsoren. Du solltest aber nicht vergessen das eben dadurch der Kampf gegen Haye möglich wurde und hoffentlich auch wird. Auch wenn ich kein Fan der Klitschkos bin, finde ich es trotzdem extrem nervig das ihnen immer wieder Dinge vorgeworfen werden die es schon immer gab in der Geschichte des Boxen’s. Handverlesene Gegner eben, Fallobst, gekaufte Kämpfe, PH übergehen usw. Genauso wie auch Haye sein Grossmaul vorgeworfen wird. Bei Ali war das für die meisten in Ordnung. Und wenn Haye gegen Wladimir so kämpft wie er sein maul aufreist, dann ist ja einiges möglich.

  27. Tom
    14. Mai 2011 at 18:27 —

    @ bigbubu

    Du hast schon recht mit dem was du sagst,war alles schon mal da wird es auch immer wieder geben!
    Aber beide Klitschkos präsentieren sich immer als DIE Saubermänner,es sind immer die Anderen wenn etwas schief läuft,das ist das was mich nervt und von Bönte will ich jetzt gar nicht erst anfangen sonst kommt mir die Galle hoch!

  28. kategorie-c
    14. Mai 2011 at 18:28 —

    haye wird kämpfen wie um sein eigenes leben und wenn er sich zu unrecht
    behandelt fühlt oder wird…ja dann wird er sicher beißen notfalls wie
    tyson damals!

  29. bigbubu
    14. Mai 2011 at 18:31 —

    @Tom

    Also was Bönte betrifft kann ich Dir zu 100% zustimmen. Würd mich mal interessieren ob es irgendjemand gibt der die Ratte gut leiden kann. 😉

  30. Tom
    14. Mai 2011 at 18:53 —

    @ bigbubu

    Kann ich mir nicht wirklich vorstellen,aber vielleicht hat kevin22 zu Bönte eine positivere Meinung als andere,ich meine er ist ja bekennender Vitalifan und sieht das vielleicht etwas anders!?

  31. Shorty
    14. Mai 2011 at 19:56 —

    Ich kenne Hunde die erst bellen und dann beißen Herr Dr.
    Mensch ist doch klar das Vitali auch ein bisschen Wind machen will,aber ich bin mir sicher ,dass Haye nicht kneifen wird.
    Was die markigen Sprüche anbelangt, haben die KO. Haye schon geschlagen.

  32. Ezio Auditore
    14. Mai 2011 at 22:46 —

    Das schlimmste was ich mir bei dem Kampf überhaupt nur vorstellen kann wär ein 2:1 Punktesieg für Wlad.

    Bin mal gespannt, wenn der Kampf stattfindet, wer von beiden die Nase vorn hat…
    Rein Konditionell würd ich Haye mehr chancen geben ^^”

  33. Joe187
    14. Mai 2011 at 23:00 —

    jap das ist so eine sache mit der endgültigen garantie ob ein fight wirklich trotz unterschriebenen vertrag kommt, chisora kann davon ein lied singen.

  34. Toby
    14. Mai 2011 at 23:54 —

    Naja, die Klitschkos haben die Zeit abgewartet bis alle grösseren Boxer zu alt waren bzw den zenit ihrer Leistungsfähigkeit erreichten und den Willen sich immer wieder 100% Fit (bezogen auf l.lewis)… Indem Kampf war Lewis 39 und diktierte seit 10 Jahren das Schwergegwicht, und brachte bei dem Kampf vll 85% von dem was er konnte un vitali sah aus wie durch den Fleischwolf gedreht… zum Ende hin wenn ich mich noch an den uppercut erinnere war klitschko fertig… warum wollte denn ein klitschko vorher nicht gegen ihn kämpfen wie er noch 35/36 war 😀 Holyfield haben sie ja auch schon übergegangen. Im Moment fehlt es ein bischen mit Talenten im Schwergewicht.

    Mal schaun wie da gegen Haye ausgehen wird, sehe des 50:50, Vladimir verlässt sich im Meidverhalten und Rückwärtsgang oft auf seine Reichweite da könnte so ein Haken schon mal treffen, andersrum verträgt Haye ja auch nicht gerade viel wenn er mal eine kassiert…

  35. bigbubu
    15. Mai 2011 at 00:01 —

    @Toby

    Klitschko wollte nicht gegen Lewis boxen? Von was träumst Du denn? Vitali war vorher noch völlig uninteressant für Lewis. An Vitali hat es sicher nicht gelegen. Und wie sollen den die Klitschkos gewartet haben, haben die vielleicht die Zeit für sich angehalten damit sie nicht altern? Holyfield übergangen? Ach ne, komm hör auf. Ist ja völliger Schwachsinn was Du hier verzapfst.

  36. Toby
    15. Mai 2011 at 00:09 —

    was soll ich verzapfen ? nächstes beispiel briggs … da boxt er gegen den wo er nen opa ist … wieso sollte vitali uninteressant gewesen sein für lewis ? er war wbo weltmeister wo er dann gegen burd antrat und wegen schulterverletzung aufgab … danach boxte er gegen die “deutsche eiche” und hat knapp nah punkten gewonnen ^^ klasse boxser, war ja klar das lewis kein interesse hatte ggegn sowas zu boxen…

  37. bigbubu
    15. Mai 2011 at 00:12 —

    Na warum Vitali für Lewis uninteresant war musst Du schon Lewis fragen, könnte aber daran liegen das der WBO Gürtel damals noch nicht so viel wert war wie heute. Auch war Vitali weltweit noch bei weitem nicht so bekannt wie heute. Das bedeutet natürlich das es auch weniger Geld für Lewis zu verdienen gab.

  38. max
    15. Mai 2011 at 00:16 —

    Hallo Toby, schön dass du da bist
    ich will dich mal kurz auf den aktuellen stand im Schwergewicht bringen.
    in den letzten rund 10 jahren in den du wahrscheinlich geschlaffen hast, da haben klitschkos nicht abgewartet, sondern die szene dominiert!
    sie alles weggeräumt was sich ihnen stellte. da war alles dabei, alte erfahrene genau wie junge aufstrebende gegner. und am talenten fehlt es nicht, an objektiven fans und beobachtern aber schon oft.

  39. Tom
    15. Mai 2011 at 00:37 —

    @ Toby

    Ich würde dir ja gerne helfen oder dir zumindest etwas weiter helfen,aber deine Texte sind in so einem miesen deutsch geschrieben,das ich sie mir lieber übersetzen lasse bevor ich antworte!

  40. Vitali
    15. Mai 2011 at 01:41 —

    @max: Jap, dem gibt es nix hinzuzufügen…

  41. Tukan
    15. Mai 2011 at 13:02 —

    Diser Lügner bereitet schon die Öffentlichkeit auf Flucht seinen femininen Schwester vor. Der Dr. SofthHammer hat bereits Vertrag mit Hayden Panettiere gekündigt die seine Freundin spielte. Bald macht sich der Glasskinn aus dem Staub!

  42. bigbubu
    15. Mai 2011 at 13:51 —

    @Tukan

    Na mit Lügen kennst Du Dich ja aus. Bist quasi ein Mann(?) vom Fach! Jetzt wäre aber Wladimir frei, da könnt was gehen Tuke.

  43. Tom
    15. Mai 2011 at 14:13 —

    @ bigbubu

    Manchmal werde ich den Eindruck nicht los,das Tukan und die Kritikerin ein und dieselbe Person sind??!

  44. bigbubu
    15. Mai 2011 at 14:21 —

    Ja das ist mir auch schon aufgefallen. Allerdings ist der Schreibstil von Tukan etwas anders, so als würde er sich absichtlich einen Spass draus machen wie ein Vol.pgo.sten Kommentare zu verfassen. Als ein Absichtlicher Troll. Bei der kritikerin ist es ja bekannt das er/sie unter anderen und Fremden Nicks schreibt. Auch ein gewisser sasa oder so ähnlich gibt der kritikerin immer Recht. Der Name würde ja auch in sein/ihr Schema passen was den wahrscheinlichen Ursprung des Namens betrifft. Auch eher aus dem Osten, Ex-jugoslawien glaube ich.

  45. Kano
    16. Mai 2011 at 04:06 —

    Vitali sollte keine dicke Lippe riskieren,er wird sich noch wundern wie Haye sein Brüderchen auf die Bretter schicken wird,mein Tipp Haye siegt durch Tko in den Runden 8-11.

  46. verill
    16. Mai 2011 at 14:23 —

    Hier haben ja einige die Wahrheit gepachtet. Habt ihr alle eine Glaskugel oder lest ihr aus dem Kaffeesatz? Echt schräg was sich da manche ausdenken

  47. muschako
    16. Mai 2011 at 14:32 —

    Ich hasse die beiden Klitchkos,sie haben den ganzen Schwergewichtsboxen Ruiniert indem sie nur Handverlesenes fallobst Boxen,es wird zeit das die beiden mal was auf ihre Größenwahnsinnige schnauzen bekommen,und warum boxen die beiden nur in deutschland weil keine sau sich für die beiden interessiert,ich hab mal ein interview von Michael Buffer auf eurosport geschaut indem selbst er sagt die beiden seien nicht so interessant und werden total Überbewertet und sogar andeutete das die Kämpfe von denen langweilig sind da sie voraussehbar sind.wenn ihr dies nicht glaubt schaut selber auf youtube michael buffer talks about klitchkos.

  48. Peddersen
    16. Mai 2011 at 15:43 —

    Über dieses Level sind die meisten User hinaus, Muschpoke!

  49. Ferit
    16. Mai 2011 at 18:00 —

    David Hey wird dein Bruder Wladimir auf jeden fal
    Ko schlagen David ist viel zu schnell und pendelt sehr viel neue Taktik von ihm es wird für wladimir
    Sehr schwer sein

  50. Sugar
    16. Mai 2011 at 20:51 —

    @ verill

    Kannst du nur auf den Putz hauen oder hast du auch etwas zu sagen?

  51. Kano
    16. Mai 2011 at 20:59 —

    @Sentij
    Das sagte Iron Mike bloss zu ihnen weil sie die momentan schwache Schwergewichtsszene Beherschen,gebe es solche Gegner wie zu Tyson Zeiten wären beide Schwestern nicht lange WM auch hätte sie Tyson Heute auch nicht gelobt.Ich denke Haye hat das Zeug dazu W.Klitschko zu schlagen,würde der Schwergewichtsszene bestimmt gut tun wenn ein Klitschko enttrohnt ist.

  52. bigbubu
    16. Mai 2011 at 21:00 —

    @Sugar

    Ne Verill ist der Kopierer No.2

  53. kevin22
    16. Mai 2011 at 21:14 —

    Bin mal gespannt, wer sich noch meldet wenn der Artikel im 3.Juli lautet:

    “Wladimir Klitschko zeigte David Haye seine Grenzen auf, schwerer K.O. des Haymakers in der ? Runde!”

    🙂 🙂 🙂

    Ich persöhnlich freue mich auf den Kampf, ist für mich das grösste Boxevent seit Jahren!

    Wenn man nicht nur hetzen und Sprüche klopfen will, dann sollte man seine Meinung wenigstens durch Überlegungen und Fak ten begründen! Hier läuft das unter den Kindern und Jugendlichen meisst anderst ab, da wird einfach völlig unbegründet ein Satz dahinge rot zt und man fühlt sich cool!

    Und dann gibt es noch Leute wie kano… verstehen kaum was andere schreiben, schreiben mit mindestens 3 Nicks und fühlen sich super… 😉

  54. Sugar
    16. Mai 2011 at 21:23 —

    @ kevin22

    Es könnte auch anders kommen,Wlad geht ko,bist du dann auch hier und schreibst einen sachlichen Kommentar?

    Würde mich zumindest freuen!

  55. Tommy
    16. Mai 2011 at 21:29 —

    Toby sagt:
    14. Mai 2011 um 23:54
    Naja, die Klitschkos haben die Zeit abgewartet bis alle grösseren Boxer zu alt waren bzw den zenit ihrer Leistungsfähigkeit erreichten und den Willen sich immer wieder 100% Fit (bezogen auf l.lewis)… Indem Kampf war Lewis 39 und diktierte seit 10 Jahren das Schwergegwicht, und brachte bei dem Kampf vll 85% von dem was er konnte un vitali sah aus wie durch den Fleischwolf gedreht… zum Ende hin wenn ich mich noch an den uppercut erinnere war klitschko fertig… warum wollte denn ein klitschko vorher nicht gegen ihn kämpfen wie er noch 35/36 war Holyfield haben sie ja auch schon übergegangen. Im Moment fehlt es ein bischen mit Talenten im Schwergewicht.

    Mal schaun wie da gegen Haye ausgehen wird, sehe des 50:50, Vladimir verlässt sich im Meidverhalten und Rückwärtsgang oft auf seine Reichweite da könnte so ein Haken schon mal treffen, andersrum verträgt Haye ja auch nicht gerade viel wenn er mal eine kassiert…

  56. muschako
    16. Mai 2011 at 23:27 —

    Ok mal ein großes sorry an alle wenn ich mich mal durch blöde Kommentare hier aufspiele,tut mir leid ehrlich,ich selbst war Amateur im Halbschwergewicht,und in meiner aktiven Phase wollte ich unbedingt Profi werden,dieser Traum ging aber für mich nicht in Erfüllung seit ich einen schweren Autounfall hatte und meine Schulter seitdem kaputt ist,ich gebe zu ich hab viel gegen die beiden klitchkos gestänkert aber ehrlich ich bin neidisch,die beiden sind wirklich seit Ali die besten im Schwergewicht und dieser Sport regt mich seit ich ihn selber nicht mehr ausüben kann extrem auf,ich hoffe für uns alle es wird am 2 Juli ein toller Kampf wo beide ihr bestes geben,ich kann den Kampf kaum erwarten,und meine vorausage ist für haye wenn er von Anfang an Wladimir voll Druck macht und ihm keine Chance lässt seine überlegene Distanz auszunutzen,hat er reale Chance zu gewinnen aber nur in den ersten 3 runden,durch ko,wenn haye in 3 runden nicht überzeugen kann,wird er untergehen denn Wladimir kann die Gegner sehr schnell analysieren und dementsprechend zu Grunde Nichten aber egal sorry während ich dies hier schreibe bin ich ziemlich besoffen,ich hoffe jedenfalls es wird keine so entäuchung wie der letze klitchko kampf der schon in der ersten runde aus war,ich hatte aus Wut meinen nagelneuen Flachbildschirm tv zertrümmert,aber wenn dieser Kampf wieder eine entäuchung wird sollten die beiden Brüder überlegen gegeneinander anzutreten Wladimir vs vitali das wäre der Fight und Boxen.de müsste eine 2e Webseite aufbauen um die Kommentare unterzubringen,ok Schluss Punkt ich bin echt sauer das wir solange drauf warten müssen um dieses Duell zu sehen verdammt und ausgerechnet auf RTL mit werbe Unterbrechungen am laufendem Band ZDF war besser es war der größte fehle das RTL die Rechte bekam um Boxen zu senden Ey an euch alle darüber sollte hier mal gemotzt werden das Mann Boxkämpfe auf RTL durch Werbung zu Frust führen,tschüss sorry nochmal ich verspreche ich werde erst wieder ein Kommentar am 3 Juli nach dem Kampf verfassen ich stehe im Moment unter Volldampf sorry auf den 2 Juli und das wir endlich mal wieder einen ordentlichen Fight sehen scheiße egal ob Wladimir oder haye schlagt euch die Fresse ein,und lasst uns alle bitte schönen Sport sehen der länger dauert als die Werbung von RTL mehr brauch ich nicht…..:()

  57. Tommy
    16. Mai 2011 at 23:57 —

    Hmm warum werden nicht zb halbschwer gegen Schwergewichts Kämpfe ausgetragen das wäre der Hammer,ps Abraham was ist los mit dir,ich kenne dich von früher wir haben die eine oder andere sparring gemacht,Grus mikka,ward war kein gegner,du hasst solche pfeifen als fir früher zusammen trainierten weggeputzt wie Seife auf einer Fensterscheibe,ich glaube wir müssen uns mal unterhalten du weiß wo du mich antriffst und trenne dich von deinem aktuellen Trainer den interessiert nur die Kohle die er mit dir macht vergiss ihn und erinnere dich wo du herkommst,und du wirst weder der wahre Champion.

  58. Kano
    17. Mai 2011 at 03:59 —

    Ich freue mich schon auf den Kampf und sehe es 60/40 für Haye,W.klitschko wird im Ring krass überrascht sein da er nicht gegen das typische Fallobst boxt,was er sicher vor dem Kampf denkt,deshalb Tko oder K.o Sieg des Briten.

  59. Lothar
    17. Mai 2011 at 20:15 —

    bigbubu hat recht und Sandro offenbar nur 3. Klasse – Teilbildung der Sonderschule. So viel Hass kann man als vernünftiger Mensch doch nicht im Blut haben.
    Der Boxsport bestand schon immer aus Taktieren, Verhandeln, Spekulieren und nicht selten landeten große Boxer leider am Ende in Armut durch geldgierige Ganoven..Ich kann auch noch verstehen, dass all zu große Dominanz wie im Schwergewicht langweilt. Aber dann mit Anerkennung und nicht mit Völkerhass.Sclimm genug, dass die alten Boxer nicht von jüngeren verdrängt verdrängt werden. wer den Amateursport nicht am Leben erhält, bekommt auch keine Klasse im Profisport. gute Amateure haben sich zumeist durchgesetzt. Tempo und gute Ausbildung sowie Erfahrung sammelt man in der Amateurspitze, zumeist.

  60. Peddersen
    17. Mai 2011 at 20:26 —

    Unterschreib ich so, Lothar.

Antwort schreiben