Top News

Vitali Klitschko denkt nicht ans Aufhören: “Ich fühle mich wie 25”

Vitali Klitschko ©KMG.

Vitali Klitschko © KMG.

Eigentlich hatte WBC-Weltmeister Vitali Klitschko noch vor einiger Zeit verkündet, mit vierzig auf keinen Fall mehr boxen zu wollen. Mittlerweile sieht der 39-jährige Ukrainer aber keinen Grund mehr, sich an diese Ankündigung zu halten. Zu dominant waren die letzten Vorstellungen, zu viele lukrative Fights warten im neuen Jahr.

“Ich bin für einen Athleten nicht mehr der Jüngste. Aber seht euch um – selbst die jüngsten Boxer können nicht mit mir mithalten”, so Klitschko gegenüber ‘Bleak’. “Egal was mein Alter ist, ich fühle mich wie zwanzig oder fünfundzwanzig. Darüber hinaus kann ich auf reichen Schatz an Erfahrung zurückgreifen.”

Klitschkos nächste Titelverteidigung gegen WBC-Pflichtherausforderer Odlanier Solis soll im März stattfinden. Die Kampfbörsenversteigerung am WBC-Verbandssitz in Mexiko ist für den 7. Januar angesetzt.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Denis Lebedev spricht: "Ich hätte mehr machen sollen"

Nächster Artikel

Arthur Abraham auf Fehlersuche: "Ich war übertrainiert"

128 Kommentare

  1. Tom
    29. Dezember 2010 at 15:15 —

    Ich denke wenn Vitali einen seiner nächsten Kämpfe verlieren sollte wird er auch seine Karriere sofort beenden!

  2. tom uschma
    29. Dezember 2010 at 15:44 —

    zu vitali, also ich denke das der echt vor chisora gekniffen hat.der chisora ist kein von klitschko beeinflussbarer angsthase. er hätte durchaus gewinnen können. ein riss im bauchmuskel ! lachhaft , ausgerechnet dann ? wer glaubt den blödsinn..?

    zu luan,jeder an seiner stelle hätte es gemacht wenn man noch eine schnelle mark machen kann.

  3. Mike
    29. Dezember 2010 at 16:15 —

    Vitali hatte nichts mit Chisora zu tun, da ging es um Wladimir!

  4. carlos2012
    29. Dezember 2010 at 17:54 —

    Es währ ein Traum wenn es nur einen weltmeister geben würde.Ein Zusammenschluss aller weltverbände zu einem einzigen veband würde das Boxen interresanter machen.

  5. gewaar
    29. Dezember 2010 at 19:54 —

    @Kritiker No.1

    Ich respektiere Povetkin und würde Ihm auch einen Sieg gegen Klitschko gönnen. Povetkin ist technisch variabler, schneller und hat eine höhere Workrate, jedoch ist er physisch zu unterlegen um Vitali zu beeindrucken. Und Vitalis Schlagkraft ist zwar nicht mehr die beste, aber definitiv höher als bei Povetkin, hinzu kommt der erdrückende Größen – und Reichweitenvorteil, sowie ein starkes Kinn. Gegen Wladimir würde ich Ihm eher ein Sieg zutrauen, weil dieser nach harten Treffern aus dem Konzept kommt.

  6. Marco huck
    29. Dezember 2010 at 21:58 —

    Wer ist povtkin???

    Ich finde areola gegen wladi Wäre besser ,er wurde gegen ihm denn Druck nicht aushalten!!!

    Sinnlos povtkin zu Amateur Haft!!

    Solis jahrhundert Boxer zu fett öner hat ihm zu viel Geld im Arsch gesteckt!!!

    In 2 Jahren sehr ich Manuel charr Jahr ganz oben!!

    Er ist aggresiv und ein drauf Fänger schreckt vor niemanden zurück!!

  7. bigbubu
    29. Dezember 2010 at 22:14 —

    @Marco huck

    “In 2 Jahren sehr ich Manuel charr Jahr ganz oben!!”

    In 2 Jahren seh ich Manuel Charr nirgends mehr!!

  8. Kano
    29. Dezember 2010 at 22:17 —

    Mal abwarten Leute viele in dem Forum sind jetzt schon so heiss auf W.Jabko gegen David Hayemaker,ich persöhnlich bin da etwas vorsichtig und freue mich da nicht zu früh es kann ja sein das Klitschko wegen einer Unklarheit denn Vertrag doch nicht unterschreibt und kommenden Jahres doch gegen Chisora boxt oder es kann sein das sich Wladi wieder mal verletzt,wie gesagt freuen wir uns lieber nicht zu früh darauf denn was da in der Vergangenheit zwischen beiden Lagern so vorviel und das Böhnte jetzt ablehnt und Klitschko den Vertrag nicht unterschreibt das wirft kein gutes Licht auf einen Kampf nächsten Jahres.
    @UpperCut
    Ich würde mit dir wetten das der jetzige Vitalli Valuev nicht im geringsten auf die Bretter schicken wird geschweige denn zum wackeln bringen so wie es Haye machte,ich würde sogar darauf wetten das der gute Vitalli Probleme gegen Valuev bekommen würde,und mann sah Vitalli noch nie gegen einen deutlich grösseren Gegner wie Valuev die Frage ist ob Vitalli damit auch klar kommt,was ich aber nicht denke.

  9. bigbubu
    29. Dezember 2010 at 22:47 —

    @Kano

    BEIDE müssen den Vertrag unterschreiben. Da Du und auch sonst niemand von uns dabei ist bei den Verhandlungen, kannst Du und wir alle nicht wissen wer jetzt wirklich der “Schuldige” ist das der Vertag nicht zustande kommt. Du meinst Klitschko, andere meinen Haye. Aussage gegen Aussage. Genau wie bei dem Journalisten der Wladimir beim Golfen gesehen hat. Da kann sich jeder aussuchen wem er glaubt.

    Das man Vitali noch nie gegen irgendeinen grösseren Gegner sah liegt wohl nicht an Vitali. Der hat sich nicht ausgesucht so gross zu werden.

  10. berry
    29. Dezember 2010 at 23:06 —

    marko
    charr schneuzer hat dich am meisten beeindruckt gibs zu !! krasniqui hat auch klitschko geschlagen vor 10 jahren und weiter …. jetzt versucht er grösserer deutscher sein als der rtl moderator … ist aber trotzem süss

  11. berry
    29. Dezember 2010 at 23:06 —

    marko
    charr schneuzer hat dich am meisten beeindruckt gibs zu !! krasniqui hat auch klitschko geschlagen vor 10 jahren und weiter …. jetzt versucht er grösserer deutscher sein als der rtl moderator … ist aber trotzem süss

  12. berry
    29. Dezember 2010 at 23:12 —

    würde areolla -povetkin gerne sehen !

  13. Balaban
    30. Dezember 2010 at 01:35 —

    Ach ich würde den Kampf Valuev gegen irgendein Klitschko gern sehen. Allein schon um zu sehen wie die Klitschkos gegen einen Größeren gegner Boxen mit Jabben wird es da schwer. Sicherlich ist es mehr ein Kampf der mehr in einen Zirkuszelt passen würde aber mit gewissen unterhalltungswert. Wen wir ehrlich sind hatten die Klitschkos schon viele Kämpfe die besser in einen Zirkuszelt passen würden. Wieso dann nicht auch Valuev, das hat zumindest mehr Unterhalltungswert als die letzten Klitschkos kämpfe.

  14. Marco huck
    30. Dezember 2010 at 09:20 —

    Warten wir ab 2011 ,wie charr nach seiner Verletzung zurück kommt!!!
    Alles andere sind sinnlose und verpotete Sätze und unbedachte Kommentare!!!!

  15. bigbubu
    30. Dezember 2010 at 09:36 —

    @Marco huck

    Jetzt las uns doch endlich mal in Ruhe mit dem Anti Boxer Charr. Du nervst. Hier geht es um Vitali. Für den Charr interessiert sich doch ausser Dir eh niemand.

  16. Marco huck
    30. Dezember 2010 at 09:39 —

    Klar duuu

  17. bigbubu
    30. Dezember 2010 at 12:09 —

    Also bevor ich mir den Charr ansehe setze ich mich lieber auf den Boden und las die Beine runterhängen.

  18. Hans
    30. Dezember 2010 at 12:29 —

    Bigbubu

    Das mit Charr sehe ich auch so ! Hier geht es auch nicht um Antipatie oder Sympatie !
    Der Mann kann nicht boxen und hat nie eine Chance auf große Kämpfe, jedenfalls nicht auf faire weise !

  19. Kritiker No.1
    30. Dezember 2010 at 12:30 —

    Valuev gegen Vitali. ich denke Valeuv gewinnt. Vitali hat nicht die Schlagkraft um Valuev ausknocken ausserdem ist seine Deckung bei grösseren Männern absolut nutzlos und Valuev hat da ne stabilere Doppeldeckung. Ich glaub auch das Valuev der härtere ist von beiden. wäre aber ne Schlacht

  20. Kritiker No.1
    30. Dezember 2010 at 12:47 —

    vergleicht mal die Klitschko kämpfe mit dem Kampf vor 20 jahren

    Bowe vs Seldon

    w.w.w.youtube.com/watch?v=oyjL78BrQ70

  21. Kritiker No.1
    30. Dezember 2010 at 13:55 —

    Wenn man den alten Sa ck Vitali sieht kommt man sich auch jünger vor

  22. bigbubu
    30. Dezember 2010 at 13:57 —

    @Kritiker No.1

    Naja, kommt darauf an wie alt man selber ist. 😉

  23. Marco huck
    30. Dezember 2010 at 14:13 —

    Meine Meinung

    Haye schlägt vitale nach Punkten!!

    Aber würde gerne den Fight sehen Chambers vs haye zwei schnelle Fighter intressante Sache!!

  24. AlphaDogge
    30. Dezember 2010 at 16:12 —

    Was für Nullpeiler hier Nonstop ihren Senf abgeben müssen…ist ja echt Peinlich Leute, glaubt ihr Tatsächlich was ihr hier so den lieben langen Tag textet?

  25. Kano
    30. Dezember 2010 at 18:49 —

    @AlphaDogge
    Und du bist natürlich kein Nullpeiler mit deinen Unqualifizierten Kommentaren? Mit deimen Verbalem Angriff machst du dich nur lächerlich.

  26. AlphaDogge
    30. Dezember 2010 at 20:46 —

    Aber natürlich mein überqualifizierter Box-Experte…lol

  27. Kano
    30. Dezember 2010 at 23:39 —

    Nach Solis wird er sich nicht mehr wie 25 sondern wie 85 fühlen.

  28. Shlumpf!
    31. Dezember 2010 at 10:36 —

    Wenn Solis nicht abspeckt, bekommt eine sehr sehr leichte Pflichtverteidigung und kann die nächsten Kämpfe wieder für freiweillige Verteidigungen nutzen.

Antwort schreiben