Top News

Visum nachträglich bekommen: Murat verhandelt wieder mit Hopkins

Ulli Wegner, Karo Murat ©SE.

Ulli Wegner, Karo Murat © SE.

Nachdem der WM-Kampf gegen Bernard Hopkins wegen eines abgelehnten Einreiseantrages zunächst geplatzt schien, kann sich Sauerland-Boxer Karo Murat nun doch Hoffnungen auf den WM-Fight gegen den ältesten Weltmeister aller Zeiten machen. Das Department of Homeland Security hat die Einreise des im Irak geborenen Deutschen nun doch bewilligt.

“Man hatte mir gesagt, dass so ein Verfahren sehr lange dauern könnte. Ich war mehr als glücklich, dass ich jetzt so schnell das Ok bekommen habe”, sagte der erleichterte Murat. “Ich bin weiterhin optimistisch, dass es zum Kampf gegen Hopkins kommt und ich mir die Weltmeisterschaft gegen ihn holen werde!”

“Der Verband hat uns und die Vertreter von Hopkins aufgefordert, erneut die Verhandlungen aufzunehmen und einen neuen Kampftermin zu finden”, sagte Sauerland-Sportdirektor Hagen Doering. “Wir sind zuversichtlich, dass es zu einer schnellen Einigung kommen wird.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Tony Thompson: "Ich werde dieses Mal noch fitter sein"

Nächster Artikel

Vitali Klitschko: Kampf gegen David Tua denkbar

22 Kommentare

  1. MainEvent
    25. Juni 2013 at 14:21 —

    Jetzt nur noch Goldkette mit fettem kreuz anziehen, und US and A ist offen für Karo

  2. Putin
    25. Juni 2013 at 14:41 —

    Wäre extrem lustig gewesen wen Murat gegen Kovalev kämpfen würde 😀
    Hinrichtung auf HBO.

  3. Dr.med W. Stuhlgang
    25. Juni 2013 at 15:12 —

    bin gespannt wie die anweisungen von ulli von hbo übersetzt werden

    der einzige grund den langweiler einzuschalten

  4. Dr.med W. Stuhlgang
    25. Juni 2013 at 15:17 —

    ob sich der uli beim publikum nach dem kampf bedankt? lol

  5. larrypint
    25. Juni 2013 at 17:41 —

    haha ulli und seine motivationsreden in den ringpausen auf hbo…ich lach mich jetzt schon weg über die übersetzungen

  6. 300
    25. Juni 2013 at 17:47 —

    Murat liegt Hopkins besser als Kovalev….die werden den Kampf annehmen

  7. Alex
    25. Juni 2013 at 17:58 —

    @ larrypint und Dr.med W. Stuhlgang

    Häh, was soll daran witzig sein? Ich finde dass er seine Boxer immer ziemlich gut motiviert. Er bespricht zwar keine taktischen Dinge, aber die müssen vor einen Kampf besprochen sein.

  8. Neutral
    25. Juni 2013 at 18:15 —

    ATMEN ATMEN breath breath hahahahahahahahaha

  9. Ferenc H
    25. Juni 2013 at 18:29 —

    @Alex während der Runden müssen keine taktischen besprochen werden? ok warscheinlich gibt Murat das Ganze nach einer Runde auf. Ich denke auch das die HBO Leute das gesabbel von Wegner gar nicht übersetzten wollen weil den das zu blöde ist 😀

  10. Carlos2012
    25. Juni 2013 at 18:40 —

    Oje.Ich sehe das schon kommen.Hopkins wird von Murat ausgeknockt und Schnapsnase Uli Wegner wird erneut Trainer des Jahres.Alien-Reptil Sauerland wird vor Freude irgendwelche Jungfrau.en das Blut aussaugen und von der ARD eine Vertragsverlängerung angeboten bekommen.Bei den Gedanken läuft mir ein Schauer über den Rücken.

  11. Timo
    25. Juni 2013 at 18:56 —

    Es wird schwer für Murat .
    Aber nenne mir mal einer deutscher boxer der in USA gegen so ne Legende geboxt hat ?!

  12. Carlos2012
    25. Juni 2013 at 19:03 —

    @Timo

    max schmeling vs joe louis 😀

  13. 300
    25. Juni 2013 at 19:41 —

    Axel Schulz gegen George Foreman 🙂

  14. Allerta Antifascista!
    25. Juni 2013 at 19:57 —

    Frederic von Anhalt gegen Zsa Zsa Gabor!

  15. Carlos2012
    25. Juni 2013 at 20:08 —

    @Allerta Antifacista

    Frederic von Anhalt gegen Zsa Zsa Gabor

    Haha,der war gut 😀 😀

  16. Klitschkonull
    25. Juni 2013 at 20:12 —

    @ Alex

    Wegner motiviert seine Boxer nicht mehr so gut.Der sammelt doch Niederlagen im Moment.Und Abraham hat er zerstört!Falsche Taktik gegen Stieglitz und dann wäre es seine Aufgabe gewesen mal die Defizite von Abraham in den letzten Jahren aufzuarbeiten.
    Die Kommentare in den Ringpausen sind trotzdem immer lustig.

  17. Klitschkonull
    25. Juni 2013 at 20:17 —

    @ Carlos 2012

    Wegner ist der G.eilste.Mensch Junge …..Was machst du denn da?
    Lass ihn kommen…Deckung hoch und dann Bam Bam (fängst du dir ein paar)Grins.

  18. Alex
    25. Juni 2013 at 21:44 —

    @ Ferenc H
    ”während der Runden müssen keine taktischen besprochen werden?”
    Ja richtig verstanden. Eigentlich muss sowas vor dem Kampf besprochen sein.

  19. TJ
    25. Juni 2013 at 21:44 —

    Da bin ich aber mal gespannt. Das weiß man doch vorher mit so nem Visum oder?

    Ich weiß nicht genau wer da gewinnt. Weil Hopkins schon ganz schön alt ist.

  20. Allerta Antifascista!
    25. Juni 2013 at 21:48 —

    @Alex
    Im Prinzip schon richtig, aber du weisst schon, das die Taktik auch des öfteren mal dem Kampfverlauf angepasst werden muss, oder? Und da ist der alte Säufer fehl am Platz!

  21. Alex
    25. Juni 2013 at 22:32 —

    @ Allerta Antifascista!

    Da hast du Recht.

  22. brennov
    26. Juni 2013 at 18:13 —

    Sturm hat auch in den usa gegen de la hoya geboxt.
    kann mir auch vorstellen dass der kampf so ausgeht.

Antwort schreiben