Top News

Victor Ortiz: “Ich werde Mayweather in einen Krieg verwickeln”

Victor Ortiz ©Snappa Redley / ONTHEGRiNDBOXiNG.

Victor Ortiz © Snappa Redley / ONTHEGRiNDBOXiNG.

Um am 17. September gegen Floyd Mayweather Jr. (41-0, 25 K.o.’s) zu bestehen, wird WBC-Weltergewichts-Weltmeister Victor Ortiz (29-2-2, 22 K.o.’s) nach seiner starken Performance gegen Andre Berto noch einmal eine weitere Leistungssteigerung zeigen müssen. Der 24-jährige Kalifornier weiß aber, dass der Fight gegen “Money” Mayweather seine große Chance ist, um selbst ein Superstar zu werden.

“Wenn mein Coach sagt, ich soll um vier Uhr kommen, bin ich um 3:30 da. Wenn Mayweather zwei Meilen läuft, laufe ich drei Meilen. Ich habe in den letzten drei Jahren so viele Ups und Downs erlebt, ich bin für alles bereit”, sagte Ortiz gegenüber Ring TV.

Obwohl der Kampf noch drei Monate entfernt ist, wird Ortiz mit dem Training in den nächsten Tagen beginnen: “Ich werde so gegen ihn kämpfen, wie es Oscar De La Hoya und Jose Luis Castillo gemacht haben, die meiner Meinung nach gegen ihn gewonnen haben. Ich werde seinen Arsch in einen Krieg verwickeln. Jeder Boxer, gegen den ich kämpfe, boxt anders. Ich weiß nicht, was Mayweather für mich geplant hat, oder wie mein Plan aussehen wird. Ich weiß wie Floyd kämpft. Wir werden die richtige Taktik für ihn ausarbeiten. Ich werde bald mit dem Training beginnen, vielleicht noch Mitte Juni.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Golovkin verteidigt WBA-Titel in Panama: TKO-Sieg gegen Ouma in der zehnten Runde

Nächster Artikel

Sturm vs. Macklin: Lee drückt seinem Landsmann die Daumen

28 Kommentare

  1. Curtis
    18. Juni 2011 at 14:09 —

    naja ich tippe mal eher stark auf mayweather 😉

  2. Lukas
    18. Juni 2011 at 14:35 —

    Auf den Kampf freue ich mich schon und bin mal gespannt wie Floyd in Form ist. Außerdem bin ich mal gespannt was die Leute von Selcut Aydin sagen, die auch schon bei Berto gemeint haben der Titelträger rennt vor Aydin weg.

  3. Boxrad
    18. Juni 2011 at 14:36 —

    Träum weiter Ortiz 😉

  4. MainEvent
    18. Juni 2011 at 14:54 —

    Victor Zeit für eine neue Lehrstunde! TKO 11/12 , evtl durch Cut.
    Danach zurück zu Berto oder wenn abkochen kannst dann gibts neue Dresche von Maidana.

  5. MainEvent
    18. Juni 2011 at 14:56 —

    Bin schon auf die Sprüche von Roger Mayweather gespannt 🙂
    “got to many boxin skills fo dat mofuka. show it!” 🙂
    Oskar hat selbst gegen Adnan verloren dieser “most overrated ever”

  6. GURU
    18. Juni 2011 at 15:21 —

    @Main
    Roger : “Most People don’t know shit about boxing!” 🙂
    watch?v=xeTB7_NrJiA&feature=channel_video_title

    Mayweather ist ein Trainingsmonster. Viele Boxer die ihn trainieren gesehen haben bestätigen genau das.
    In jedem 24/7 werden parallel von Kämpfer zu Kämpfer geswitch in und man sieht des öfteren, dann wenn der Gegner gerade mit etwas anderen beschäftigt ist, ist Floyd im Gym.
    Ich denke er verbrachte die meiste Zeit seines Lebens in Trainingsräumen.

  7. MainEvent
    18. Juni 2011 at 15:37 —

    @GURU der war auch gut 🙂 Ortiz wird dieses Trainingsmonster am eigenen Leib erfahren!

  8. memzero
    18. Juni 2011 at 16:00 —

    Abwarten !

    Klar Mayweather ist der favourit in diesem fight.

    Dennoch überascht mich diese gegnerwahl schon ein wenig, da er ENDLICH mal wieder jemanden boxt der iN Saft und Kraft steht; und nicht 2 Klassen unter ihm boxt wie Marquz; oder einen abgelaufenen Shane Mosley von damals 38 Jahren; (obwohl dieser ihn schon in der 2 ten runde kurz vor dem ko hatte, aber dies ist ne andere story und these) und sich mit jedem erdenklichen sch***s vor Pacquiao drückt und wohl auch nie gegen ihn boxen wird da er seine heilige “0” nicht aufs Spiel setzen will.

    Klar Mayweather ist ein Weltklasse knterboxer und Ortiz ist ihm wie geschnitzt ein Puncher der nur den weg nach vorne kennt.

    Deshalb ist er auch bei mir (Mayweather) der leichte favourit, dennoch hoffe ich das die frische, die Jugend, der hang zum Risiko und der brutale Kampfgeist von Ortiz, Mayweather einen strich durch die rechnung machen werden, damit dieser Mann der für mich einst ein Weltklasse Kämpfer war aber mit den Jahren zu einem Blender avanciert ist endlich einen strich durch die Rechnung für seine Schauspielerei bekommt.

    Nämlich zu behaupten der P4P zu sein ohne den derzeitigen P4P Pacquiao zu Boxen aufgrund eines beschis***** Dopingtest’s ! !

    Soviel dazu. Peace

  9. MainEvent
    18. Juni 2011 at 17:54 —

    memzero sagt: “oder einen abgelaufenen Shane Mosley von damals 38 Jahren”………………und wenn pacquiao den 39er Shane boxt???
    den Marquez zum 3. mal boxen will, was ist damit?

    Der Ortiz ist genauso wie Pac ein Steroidbomber

  10. Mr. Wrong
    18. Juni 2011 at 18:04 —

    @ MainEvent

    “Der Ortiz ist genauso wie Pac ein Steroidbomber”

    So siehts aus! – Nicht normal wie der Typ für Welterweight aussieht.
    Mosley sollte damals gegen Berto ran, doch aufgrund des Erdbebens auf Haiti (Bertos Heimat) wurde der Fight abgesagt. Damals war Sugar Shane hoch im Trend nach seinem Sieg über Pflasterstein-Boxer Margarito.

  11. MainEvent
    18. Juni 2011 at 18:23 —

    @Mr.Wrong auch die Schlagfrequenz, und die Nehmerfähigkeit. Als Berto Ortiz auskontert mit der Bombe aufs Kinn, 123 Ortiz wieder dabei!

    Was Mayweather angeht, wer ihn kritisiert, soll nicht mit zweierlei Maß / doppelten Standard messen

  12. memzero
    18. Juni 2011 at 18:46 —

    MainEvent sagt: …und wenn pacquiao den 39er Shane boxt???

    Why not?

    Wer sonst boxt Pacquiao noch? Wer will ihn freiwillig boxen bitte?

    Shane is über’n Berg keine frage.

    Der fight war ne letzte dicke Börse für Shugar, und für Pacman nen easy “PayDay”…

    MainEvent sagt: den Marquez zum 3. mal boxen will, was ist damit?

    Top Idee man !

    Derzeit die beste wahl, da das chick Mayweather nicht die nötigen Eier für Pacman hat ganz klar.

    Pacman v Marquez II ist doch wohl ganz klar mit das beste der Welt, was wir je gesehen haben, und der fight, und das sagen nicht wenige hätte auch zu gunsten von Dynamita gewertet werden können.

    Also why not a part III ?

    Wer sonst?

    Wieder Cotto? oder Maidana? oder Khan oder Bradley ?

    Wer kann derzeit Pacman das Wasser reichen?

    Und es ist unverschämt zu behaupten das er ein Steroidbomber ist.

    Glaubt ihr ernsthaft das in diesem brutalem Hochleistungssport noch einer ohne irgendwas auskommt?

    Ein Mayweather ist da unschuldig oder was? Kann ich genauso gut als gegen these behaupten.

    Fakt ist, Mayweather ist ein chick ohne Eier, boxt lieber frischfleisch wie Ortiz den er wohl leichtfertig auskontern wird.

    Und dann geht das trauerspiel wohl noch ca. 2 Jahre so weiter bis er zurücktritt ohne jemals Pacman gegenüber gestanden zu haben.

    Was solls jeder hat ne andere meinung.

    Meine ist Pacman the real P4P ! ! !

    P.S. UD Mayweather !

  13. MainEvent
    18. Juni 2011 at 20:41 —

    @mem zero Ahnung: merkst du was du schreibst? Für Floyd sind diese Gegner “Fallobst” für Pacman sind die “why not” genau richtig. Logische Schlussfolgerung: Mayweather ist besser als Pacman!
    Also entweder bist du unlogisch oder ungebildet. Ich bin so unverschämt und behaupte: Beides! 🙂

    Floyd dopt soviel ich weiss mit EPO, Pacman mit Steroiden, Blutdoping und Wachstumshormonen. Diese Kombo kann man mit einem WADA Test leicht nachweisen

  14. memzero
    18. Juni 2011 at 20:59 —

    @mem zero Ahnung: merkst du was du schreibst? Für Floyd sind diese Gegner “Fallobst” für Pacman sind die “why not” genau richtig. Logische Schlussfolgerung: Mayweather ist besser als Pacman!
    Also entweder bist du unlogisch oder ungebildet. Ich bin so unverschämt und behaupte: Beides! 🙂

    Floyd dopt soviel ich weiss mit EPO, Pacman mit Steroiden, Blutdoping und Wachstumshormonen. Diese Kombo kann man mit einem WADA Test leicht nachweisen

    ———————————————————————————–

    Haha jetzt wird er unverschämt und beleidigend.

    Gut gut.

    Analysieren wir das mal in ruhen.

    1.) Shane war die derzeit “einzigste” Alternative auf dem Markt mein Freund, habe

    nie behauptet das er für Pacman NICHT Fallobst ist ok?

    Nie !

    2.)

    Desweiteren Buddy, du Superoberschlaumeier Mann, damals ja damals genau am 15.03.2008 im SUPERFEDERGEWICHT (!!) sah die sache zwischen Pac und Dynamita wohl ganz anders aus oder?
    Und davon abgesehn ist ein Kampf zwischen dem Halbwelter und Welter im Gespräch, da wir wie wir gesehn haben Juan diese Gewicht nicht kompensieren kann, und FLoyd ist doch ein natürlicher Weltergewichtler oder?

    Du bist aber echt kolossal Informiert :-0 booah ey

    Mal ganz ehrlich Buddy bevor ich was aus dem latz raus haue weiss ich genau was ich sage.

    Allright Baby?

    Und da du ja SO genau bescheid weisst über alles, was die Jungs sich so reinhauen vom hören sagen, ja du bist voll der Insider, jawohl jawohl, wunderts mich eigentlich das du nicht bei HBO hinterm Mikro stehst, oder zumindest Manager vom Pretty Boy selbst bist wah ?!!?

    Nah Kollege kommen gleich noch mehr beleidigungen da nichts projektives mehr kommen kann deinerseits?

    Du Experte du !

  15. MainEvent
    18. Juni 2011 at 21:05 —

    Hahahahaah hast mich zum lachen gebracht, danke! Buddy, Baby, booah ehh!
    pssssssttttttt man Zero kein Grund hysterisch zu werden. 🙂

  16. MainEvent
    18. Juni 2011 at 21:06 —

    PS auf dem Foto sieht Ortiz aus als würde er zum H.-Gruß ausholen

  17. memzero
    18. Juni 2011 at 21:15 —

    No Prob mate.

    Aber beleidigend muss man nicht werden.

    Hoffe der Kampf aller Kämpfe kommt aber noch zustande.

    Obwohl das in diesem topic gar nichts zu suchen hat… haha

    Arbeitest du für diese Seite MainEvent ?

    P.S. Mayweather by UD ! ! !

    MainEvent sagt:
    18. Juni 2011 um 21:06

    PS auf dem Foto sieht Ortiz aus als würde er zum H.-Gruß ausholen

    ——————————————————————

    Nun ja vielleicht versucht er “nur” nen paar fans aus Deutschland zu gewinnen, oder die Deutsche Staatsangehörigkeit zu beantragen, weiss aber nicht das Merkel auf Multi Kulti steht HAHA!

    PEACE

    Bin selbst halber Bosnier von daher…

  18. MainEvent
    18. Juni 2011 at 21:21 —

    @adrivo arbeite ich für diese Seite?

  19. memzero
    18. Juni 2011 at 21:24 —

    Ja schreibst du Artikel für diese Seite?

    Du bist sehr oft vertreten hier.

    Nur ne frage mehr nicht…

  20. MainEvent
    18. Juni 2011 at 21:45 —

    @memzero mir ist nur langweilig

  21. 18. Juni 2011 at 21:56 —

    Nein, MainEvent schreibt (noch) nicht für diese Seite. Kann ja noch werden… 😉

  22. MainEvent
    18. Juni 2011 at 22:15 —

    @adrivo bin für Vorschläge offen ! 🙂

  23. jeff
    19. Juni 2011 at 08:04 —

    Ach ja die ALTE MAY vs PAC STORY

    Auf der einen SEITE die MAY NATION die nicht wahrhaben wollen das ihr GEILER FRAUENVERPRÜGLER im SCHATTEN von Manny Pacquiao steht (“nicht mal im SCHATTEN, sondern irdendwo im TIEFSTEN JUNGLE KELLER von PAC”)

    Auf der anderen SEITE der REST der WELT die DANKBAR sind, das sie mit Zeuge sein dürfen,das so ein KLEINER MANN ALLES NIEDERHACKT was sich ihm im WEG STELLT.

    (Finde auch das DHL und Castillo gewonnen haben, aber naja.)

    zu Ortiz VS May
    Seh ich auch so, das Ortiz gemacht ist für Maywather, jedoch habe ich SCHISS das Ortiz diesen KAmpf gewinnt.

    Finde auch das DHL und Castillo gewonnen haben, aber naja.

    (achja ich freu mich schon auf GURU comments 😉 )

  24. Joe187
    19. Juni 2011 at 14:47 —

    wenn floyd nich nen 50% leistungsabfall in seiner pause erlitten hat sollte er keine probleme mit ortiz bekommen. Tko runde 10

  25. MainEvent
    19. Juni 2011 at 15:11 —

    @jeff der Schatten von pacman ist extrem aufgeblasen. Sollte alles passen, werden wir 2012 schlauer sein.

  26. MainEvent
    19. Juni 2011 at 15:16 —

    Nazeem Richardson: “many people think he´s jesus, but he´s not” 🙂

  27. Sugar
    19. Juni 2011 at 16:42 —

    Ortiz kann jetzt noch die kommenden 3 Monate ordentlich auf den Putz hauen und die Welt auf sich aufmerksam machen,aber gegen Mayweather wird er wohl dennoch keinen Stich machen!

  28. jeff
    20. Juni 2011 at 08:22 —

    Berto ist zwar nicht mit Mayweather gleich zustellen aber denn noch konnte ein Ortiz einen sehr flinken Berto stellen.

    Er darf sich nur nicht aus kontern lassen.

    Ich denke auch das May ihm ausboxen wird, aber 2011 ist das Jahr der UPSETS.
    Ich freu mich drauf.

Antwort schreiben