Top News

Vasyl Lomachenko vs Teofimo Lopez – 17. Oktober Las Vegas

Nach mehreren vergeblichen Anläufen ist es am kommenden Samstag endlich soweit: Lomachenko und Lopez, beide sind Weltmeister im Leichtgewicht, werden in Las Vegas gegeneinander antreten. Boxfans in aller Welt freuen sich auf diese Begegnung, weil es schon von der Ansetzung her eines der Highlights des wegen der Pandemie ereignisarmen Boxsport-Jahres 2020 ist.

Bei diesem Spitzenfight soll es um die Titel der Verbände WBA und WBO (Lomachenko) und den IBF-Gürel (Lopez) gehen. Außerdem stehen der WBC-Franchise-Titel und der Gürtel des „The Ring“ Magazine (Lomachenko) auf dem Spiel. Der Sieger dieses Kampfes darf sich dann wohl zu Recht „Dominator“ des Leichtgewichts nennen lassen.

Man kann es sich getrost sparen, für diesen Kampf Werbung machen oder endlose Details aufzählen zu wollen. Neben dem eigentlichen Kampfgeschehen im Ring wird es vielleicht noch einmal spannend, wenn der Kampf über volle 12 Runden geht und die drei Punktrichter Tim Cheatham, Steve Weisfeld und Julie Lederman gefragt sind. Der dritte Mann im Ring wird der erfahrene Ref Russell Mora sein. Das gesamte Kampfgericht besteht also aus US-Amerikanern. Man darf hoffen, dass das bei der Urteilsfindung keine Rolle spielt.

Die Ansetzung ist im Leichtgewicht nicht zu überbieten und auch gewichtsklassenübergreifend ein Ereignis, das man sich als Boxfan nicht entgehen lassen sollte. Zu sehen ist diese Veranstaltung über verschiedene Empfangsmöglichkeiten. Neben ESPN und SKY wird es gewiss auch die eine oder andere Möglichkeit geben.

Einen glasklaren Favoriten gibt es im Vorfeld dieses Kampfes nicht. Im Boxsport ist immer wieder eine Überraschung drin. Während der 23-jährige Lopez vielleicht mit seiner Jugend und seiner Selbstsicherheit für sich punkten kann und womöglich auf einen weiteren KO-Sieg spekuliert, kann der 9 Jahre ältere Lomachenko auf seine Kampferfahrenheit und seine enorme Reaktionsgeschwindigkeit bauen. Wie das am Ende ausgehen wird, ist völlig offen.

Die Veranstaltung ist Teil eine ganzen Serie von Top-Rank Events, die fast im Wochentakt im MGM Grand Las Vegas stattfinden. Der in Las Vegas beheimatete 88-jährige Promoter Bob Arum hat aus der diesjährigen Ausnahmesituation versucht das Beste zu machen und veranstaltet fast ausschließlich an gleicher Stelle: In „seinem Wohnzimmer“, wenn man das so sagen will.

Die Pressekonferenz und ein Trailer zur Einstimmung:

Voriger Artikel

Tyson Fury – nächster Gegner nun doch nicht Kabayel?

Nächster Artikel

GBC WM: Mike Jäde steigt in Fürstenwalde gegen Oszkar Fiko in den Ring

38 Kommentare

  1. 16. Oktober 2020 at 22:05 —

    Bin gespannt, wie der Kampf verläuft. Ich denke, dass Lopez der schlagstärkere Mann ist, würde aber Loma den Sieg gönnen. Ich hoffe, Loma ist durch den shit-talk von Lopez sen und jr nicht so angefressen, dass er sich zu irgendwas hinreissen lässt.

    • 17. Oktober 2020 at 11:15 —

      Beim Gefecht von Loma gegen Linares war dieser für mich der beste Leichtgewichtler seiner Zeit und Lopez ist nich mal annähernd so gut oder talentiert wie LInares. Denke das wirde ne sehr klare Angelegenheit für Loma. Lopez hat nur ne Puncherschance.

  2. 16. Oktober 2020 at 22:54 —

    Loma ist P4P einer der besten, wenn nicht der beste Boxer der Welt, dagegen ist Lopez ein Niemand. Aber genau das macht ihn so unberechnebar und gefährlich. Klar, er und sein Dad geben das Asshole-Team á la DSG jr. und sen., man kennt es. Womit er nicht unrecht hat in seinem Trashtalk: Loma befindet sich in einer leichten Abwärtsspirale, seine letzten Kämpfe gegen Pedraza und Campbell waren nicht seine besten, er selbst ist aber definitiv auf dem Weg nach oben. Daran würde auch eine Niederlage gegen den Ukrainer nichts ändern, insofern gibt es für ihn absolut nichts zu verlieren. Aber kann er das Momentum nutzen? Ich denke, Loma ist immer noch eine Nummer zu groß für ihn und der wird eine relativ knappe UD im Bereich von 116:112 einfahren.

  3. 17. Oktober 2020 at 09:48 —

    Lopez ist ein Knockout Künstler.Er wird den Ukrainer vernichten.Daran habe ich nicht den geringsten Zweifel.K.o in der 6 Runde.

  4. 17. Oktober 2020 at 11:06 —

    Lopez der Bengel wird heute Abend eine Lektion in Demut und Genügdamkeit erteilt bekommen. Freue mich schon auf die dümmliche Fratze seines nervigen Vaters wenn er nach Ausreden suchen muss um zu erklären warum sein Sohn vorgeführt wurde wie ein kleines Mädchen vor den Schuldirektor.

    Lopez ist zwar der Schlagstärker Athlet und hat körperliche Vorteile gegen über Loma. Aber er ist auch Flachfüssig und hat eine schlechte Defensivabteilung. DerJunge verslässt sich hauptsächlich auf schnelle Hände und Dampf in den Fäusten. Der ist wie gemalt für Lomas ausnahme Talent. Schnell rein und schnell wieder raus lautet die Devise. Nervige Attacken über die Außenbahnen und hart geschlagene Hacken aus dem Pocketgame.

    Hier noch ein fünktionierender Link zum Final Presser

    youtube.com/watch?v=nlVBAf-0t6I

  5. 18. Oktober 2020 at 05:50 —

    Soooo, ab geht die Party. Schaun ma mal ob Lopez in der Lage sein wird seinen Worten Taten folgen zu lassen………………………………….

  6. 18. Oktober 2020 at 05:59 —

    Erste Runde wie erwartet, Loma im Download Modus.
    The Matrix gets loaded

  7. 18. Oktober 2020 at 06:03 —

    20-18 Lopez

    Loma kommt langsam auf Betriebstemperatur

  8. 18. Oktober 2020 at 06:20 —

    moin gladio,
    alle rd.bei teo
    54-60

  9. 18. Oktober 2020 at 06:24 —

    68-65 Lopez

    Hab den Bengel völlig unterschätzt. Loma scheint aus seiner Lithargie erwacht.

  10. 18. Oktober 2020 at 06:28 —

    77-75 Lopez

    Die Amis kommentieren wieder mal sehr sehr patriotisch

  11. 18. Oktober 2020 at 06:32 —

    86-85 Lopez

    Loma hat die letzten Runden gut gepunktet

  12. 18. Oktober 2020 at 06:36 —

    95-95 Draw

    Die letzen beiden Runden müssen es richten.

    Respekt an beide Athleten. Ein großer Kampf von beiden Kriegern.

  13. 18. Oktober 2020 at 06:37 —

    94-96 teo…
    loma muss die letzten beiden eindeutig holen …draw..

  14. 18. Oktober 2020 at 06:40 —

    104-105 Loma

    Loma sehr aggresiv. Lopez lebt aber noch.

  15. 18. Oktober 2020 at 06:45 —

    114-114 Draw

    Eine sehr unterhaltsame Runde. Loma und Lopez haben beide ihr bestes gegeben. Mal sehen wie die PR entscheiden.

  16. 18. Oktober 2020 at 06:46 —

    puffff..
    habs leider für teo 115-113…
    draw vlt auch noch….
    starke leistung vom bengel….
    loma hat die erste hälfte verpennt….

  17. 18. Oktober 2020 at 06:48 —

    Lopez hat 7 Runden gewonnen.

  18. 18. Oktober 2020 at 06:49 —

    Oh man………………………
    Was´n scheiss. Diese verdammten Vegas Criminals.

    Lopez WUD

  19. 18. Oktober 2020 at 06:49 —

    Schlimmer Fight, noch schlimmeres Scoring..

  20. 18. Oktober 2020 at 06:50 —

    Mit weglaufen kann man keine Kämpfe gewinnen.

  21. 18. Oktober 2020 at 06:50 —

    kann man nichts gegen sagen…..
    119-109 von lederman …blödsinn….117-111 auch zu hoch…..
    geht schon in ordnung….
    hat der malaka loma verpennt….

    • 18. Oktober 2020 at 06:51 —

      Ja hat er.. aber von Lopez kam danach auch zu wenig..

      • 18. Oktober 2020 at 06:53 —

        Seh ich auch so. Das Scoring wertet die Leistung und der Athleten völlig ab. Draw geht schon in Ordung.

      • 18. Oktober 2020 at 06:53 —

        na ja die sehen sich in 4 mon. zum rematch…..
        loma wird ausgleichen….

        • 18. Oktober 2020 at 06:58 —

          Glaub ich nicht mal.. War ja jetzt nicht so, dass er vs Campbell richtig gut aussah..

        • 18. Oktober 2020 at 07:01 —

          Mal schaun. Denke das Loma seinen Gegner völlig unterschätzt hat. Ob es zu einem schnellen Rematch kommt kann ich mir auch nicht vorstellen.

          • 18. Oktober 2020 at 07:05

            Ganz ehrlich.. ich fand Loma erschreckend schwach..
            Gegen Davis gibts so für beide nix zu holen..

          • 18. Oktober 2020 at 07:14

            Völlige Zustimmung.

  22. 18. Oktober 2020 at 06:50 —

    119:109..?

  23. 18. Oktober 2020 at 06:51 —

    Das erste mal in meinem Leben das ich mit Ward übereinstimme
    aber Letterman mit 119-109 Whaaaaaatttttttt…………………………….

    • 18. Oktober 2020 at 07:02 —

      Das erste mal..?
      Ward finde ich am Mikro wesentlich unterhaltsamer als zumeist im Ring..

      • 18. Oktober 2020 at 07:12 —

        Stimmt schon. Aber sein Scoring ist meist schon sehr patriotisch. In großen Kämpfen gingen unsere Wertungen doch schon sehr auseinander.

        • 18. Oktober 2020 at 07:14 —

          Ja da haste wiederum Recht.. kann man ihm aber heute nicht vorwerfen..

          • 18. Oktober 2020 at 07:16

            Ganz und gar nicht. War selbst erschrocken 😨 😉

  24. 18. Oktober 2020 at 06:52 —

    Hahaha…Ein 23 Jáhriger zerstört den besten Boxer der Welt.

  25. 18. Oktober 2020 at 06:57 —

    Lopez hat die ganze Zeit Druck gemacht gemacht.Die härteren Punches abgefeuert.Loma sah aus wie ein ukrainischer Volkstänzer.Ach ja.Der macht ja nebenbei Ballett.

Antwort schreiben