Top News

Valuev rät Klitschko von Kampf gegen Haye ab

Nikolai Valuev, David Haye ©Sylvana Ambrosanio.

Nikolai Valuev, David Haye © Sylvana Ambrosanio.

Ex-Weltmeister Nikolai Valuev rät WBC-Champion Vitali Klitschko von einem Kampf gegen David Haye ab. Zwar lasse sich mit diesem Duell viel Geld verdienen, aus sportlicher Sicht wäre der Fight allerdings nicht sonderlich interessant. Valuev hatte seinen Titel 2009 durch eine Mehrheitsentscheidung an Haye verloren und seither nie wieder den Ring betreten.

“Wenn ich an Vitalis Stelle wäre, würde ich dem Kampf gegen Haye nicht zustimmen, begründet mit seiner Form in den letzten Kämpfen”, sagte Valuev gegenüber Sportbox.ru. “Besonders das Aufeinandertreffen mit Manuel Charr hat viel gezeigt. Selbst wenn Haye keinen wirklichen Schaden anrichtet, er würde die Schwachstellen Klitschkos aufzeigen. Das hat Klitschko nicht nötig. Aus finanzieller Sicht würde sich der Kampf für Klitschko sicher lohnen, was Publikum im Ring zu sehen bekäme, würde Vitali aber nicht weiterbringen.”

Ob Klitschko überhaupt weitermacht oder den Titel vakant erklärt, wird sich am 17. Dezember zeigen. Dann tritt das neugewählte ukrainische Parlament zum ersten Mal zusammen. Klitschko hatte mit seiner Partei UDAR die drittmeisten Stimmen erreicht.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Wachs Promoter wirft BDB unprofessionelles Verhalten vor

Nächster Artikel

Klitschko und Martinez krönen Muhammad Ali zum "König des Boxens"

200 Kommentare

  1. 300
    4. Dezember 2012 at 20:42 —

    MarcElvers sagt:
    4. Dezember 2012 um 20:19

    Du Sonderschüler gehörst in den
    Steinbruch oder in die Klapse! einfach nur
    schlimm,dass so ein Packvolk wie du in
    diesem Land frei rumrennt

    Wieso frei herumläuft????….darf nur ab und zu an den Computer …..wenn ich brav die Tabletten nehme….dann darf ich sogar die Zwangsjacke ablegen

  2. Putin
    4. Dezember 2012 at 20:47 —

    Vitali wird Haye K.O. schlagen, Vitali ist ein Krieger der alles einstecken kann ohne zu wackeln, und eigentlich hat Vitali keinen einzigen Kampf verloren. Also haltet euer Maul ihr untermenschen.

  3. Jones Jr.
    4. Dezember 2012 at 20:47 —

    @ Elvers

    Dir fällt doch wohl auf das Vitali langsamer und schwächer geworden ist?!
    Klar, gegen Adamek war´s ne gute Leistung – Adamek ist allerdings ein gebürtiger Halbschwergewichtler, der nur durch Herz, Technik und Disziplin im Schwergewicht halbwegs klar kommt. Körperlich ist er total unterlegen. Deswegen sah Vitali gegen ihn so dominant aus.
    Chisora ist schlechter als viele annehmen, den kann ein Vollprofi wie Vitali auch verletzt schon fast allein durch Erfahrung schlagen.
    Charr gehört absolut nicht in irgendeine top 15 – Der hat schon gegen Zack Page nur durch Betrug gewonnen.
    Vitali war ein klasse Champion und er ist für seine 41 Jahre immer noch verdammt gut. AAAABEEER – ich sehen ihn mittlerweile eher auf dem Level von Helenius, Fury, Arreola usw.- Vitali war zu seiner Prime bestimmt 2 Klassen besser

  4. Mayweather
    4. Dezember 2012 at 20:48 —

    Hoffentlich kommt dieser KAMPF zustande!!! Haye wird Vitali ausknocken !!!!
    Hayemaker !!!!

  5. Steve
    4. Dezember 2012 at 20:53 —

    “300”,schick den Klitschkos doch ne Email,dass du 2013 gegen sie antreten willst,du Maulhure!!! Gegner sind derzeit Mangelware für die K2,also stell dich,du Internet-Grossmaul!!

  6. Sascha
    4. Dezember 2012 at 20:55 —

    der war gut,Steve,lach. Dieser “300” scheint heute morgen aus der Irrenanstalt geflohen zu sein!!! Dieser Typ ist ein Beweis für das bildungsarme Multi-Kulti-Paradies Deutschland! Solche Typen sind unsere Zukunft,einfach nur beängstigend!!! Am Besten ist es wohl,wenn man sich rechtzeitig in die Südsee absetzt,mit nem Koffer voller Geld!

  7. kevin22
    4. Dezember 2012 at 20:58 —

    Valuew hat sich doch selber jahrelang vor beiden Brüdern versteckt, weil er wusste, das er viel zu langsam ist und mit grosser Wahrscheinlichkeit sogar durch einen KO verlieren würde!

    Was soll er also in einem Interview anderes von sich geben, zumal er ja selber bereits gegen Haye verlor und sogar derbe in der letzten Runde wackelte!?

  8. 300
    4. Dezember 2012 at 21:06 —

    @ Steve
    Wenn die mich aus der Geschlossenen rauslassen, werde ich das gerne tun.

  9. kevin22
    4. Dezember 2012 at 21:10 —

    KKKK sagt:

    “So jetzt zu den Klitschko Fans ich persönlich habe nichts gegen die Klitschkos aber ganz ehrlich mal die gegner wahl ist ja echt zum kotzen. mormeck ganz ehrlich soll das ein witz sein ?????”

    Aber die abgehalfterten Gegner von Haye im HW waren alle top??? 🙂 🙂 🙂

  10. Alex
    4. Dezember 2012 at 21:11 —

    @ MarcElvers

    Naja er ist schon schlechter geworden, aber 1. ist er noch gut genug für Haye und 2. ist das mit 41 Jahren auch normal. Das Haye Vitali schlagen wird hört man jetzt genauso wie vor den Kampf gegen Wladimir wo alle gesagt haben dass er Wladimir ausknockt und da war er auch noch lange von entfernt

  11. 300
    4. Dezember 2012 at 21:13 —

    @ kevin 22

    du alte t.u.n.t.e musst immer dein klitschlo senf dazu geben….

  12. Alex
    4. Dezember 2012 at 21:16 —

    @ kevin22

    Selbst Ali hatte nicht nur Topgegner. Denk mal an Jean-Pierre Coopman, Jürgen Blin, Richard Dunn und Chuck Wepner. Die waren nicht unbedingt besser als Mormeck

  13. Alex
    4. Dezember 2012 at 21:17 —

    @ kevin22

    Natürlich ist Mormeck keiner der es verdient hat einen Wm-Kampf zu bekommen, aber jeder hatte mal solche Gegner. Es gibt niemanden der nur gegen starke Gegner geboxt hat

  14. tora
    4. Dezember 2012 at 21:30 —

    Denke auch, das beste für Vitali wäre die Karriere zu beenden. Er ist wirklich nicht mehr der Alte. Allerdings sollte sein letzter Kampf wirklich nicht gegen einen Gegner wie Charr gewesen sein, das ist echt unwürdig. Ob Haye nun einen Kampf gegen Vitali verdient hat oder nicht, das find ich gar nicht so wichtig. Klar sollte Haye nicht einfach so eine Chance WM zu werden, geschenkt bekommen, andere müssen sich sich ja auch entsprechend in den Ranglisten positionieren. Aber den Kampf will doch eigentlich jeder sehen, oder?! Mal gespannt, werden die finanziellen Aspekte den Auschlag geben? Dann kommt der Kampf…Oder werden die sportlichen Faktoren den Ausschlag geben? Dann wird Vitali sich das Ding nicht geben, weil er weiß, daß er wohl nur ein mal in seiner Laufbahn so gefährdet war, zu verlieren, was damals ja auch so gekommen ist…

  15. Sascha
    4. Dezember 2012 at 21:34 —

    das sich dieser alberne Zirkusclown Walujew überhaupt zu Wort meldet,ist eine lachnummer. dieser typ kann so gut boxen wie meine oma,nämlich gar nicht. jeder noch so grosse Versager will den Klitschkos Ratschläge geben,der pure neid ist da zu sehen,lach

  16. Michael
    4. Dezember 2012 at 22:12 —

    @Sascha bist du besser als Valuev?? egal ob man den magt oder nicht.Aber finde dennoch das er als fairer sportsmann respekt verdient.er weiß schon wovon er redet.denn er hat nicht gerade wenig kämpfe bestritten.

  17. Jørgensen
    4. Dezember 2012 at 22:20 —

    Vitali Klitschko gegen Evander Holyfield als krönenden Abschluss!
    Wartet mal ab;)

    Gruß aus Hamburg.

  18. Alex
    4. Dezember 2012 at 22:26 —

    Habt ihr Valuev schonmal bei Stefan Raab gesehen? Der ist richtig sympathisch

  19. Fallender Russe
    4. Dezember 2012 at 22:31 —

    @Sascha

    Walujew war auch nie meine Nummer; aber der Unterschied mit deiner bärtigen Oma…er hat Haye erlebt; und zwar nicht mit gebrochenem Zehen ( wie gegen Wladimir). Er kennt ihn und seine Explosionen. David wird noch besser sein, wird Vitali in den Rückwärts drängen; etwas wo Vitali nie umgehen konnte mit seinen Kniesocken…

  20. Neutral
    4. Dezember 2012 at 22:38 —

    Haye hat gegen Wladimir gezeigt das er nur gut reden kann. Ich denke Vitali muss niemandem mehr was beweisen, er war und ist ein großer Weltmeister. Vitali zu seiner Prime Time hätte haye in 6-8 Runden ausgeknockt, da bin ich fest von überzeugt

  21. Alex
    4. Dezember 2012 at 22:38 —

    @ Fallender Russe

    Natürlich ist Haye kein leichter Gegner, aber Valuev kann sichselber auch nicht mit Vitali vergleichen

  22. Dave
    4. Dezember 2012 at 22:40 —

    @kevin22
    Also erstmal hat sich nicht Valuev vor Vitali und Wlad versteckt sondern es lag meistens an Sauerland und King das es zu keinem Kampf gegen einen Klitschko kamm,da Sauerland und King mit grosser Wahrscheinlichkeit gewusst haben das Valuev vermutlich nach Punkten verloren hätte so wollten sowohl king als auch Sauerland mehr Kohle als die K2 ursprünglich geboten haben,und so kamm es auch nie zu dem Kampf Valuev selbst wollte ja denn Kampf hatte er auch in Interviews behauptet das es zu keinem Kampf gegen einen Klitschko kamm liegt grösstenteils an King und Sauerland,und zu Valuevs Aussage oben ich gebe ihm recht Vitali hat in seinen letzten Kämpfen ziemlich abgebaut,gegen Haye würde er vermutlich eine Niederlage einstecken wenn auch nach Punkten ich persöhnlich rate Klitschko von diesem Kampf ab.

  23. Alex
    4. Dezember 2012 at 22:40 —

    @ Neutral

    Ja ich auch. Haye hat es Wladimir nicht leicht gemacht, aber er hatte schon stärkere Gegner. Die Entscheidung war schon sehr eindeutig. Ich habe Wladimir 9 Runden gegeben und Haye 3

  24. angel espinosa
    4. Dezember 2012 at 22:42 —

    Nun seid doch mal ehrlich ,es gab keine besseren Gegner für die Klitschkos.Pove ist weggerannt,wer bleibt da noch ?
    Dafür können die Klitschkos nichts.Wladimir wird nur Fallobst boxen in nächster zeit ,denn er will ja einen Record brechen . Die meisten Titelverdeidigungen am Stück.Also wir werden ihn oft sehen in naher Zukunft,denn er weiss auch ,dass er nicht jünger wird.Alle Prognosen Wladimirs kann ich verstehen ,aber warum nimmt er nicht ein Angebot von Huckic an ,was in Deutschland gut medienwirksam promotet werden könnte.Der Rummelboxer hätte schon eine Tracht Prügel verdient oder?

  25. Alex
    4. Dezember 2012 at 22:42 —

    @ Dave

    Ich glaube ehrlich gesagt dass die meisten Kämpfe die nicht stattfinden an den Verhandlungen oder an den Promotern liegen, außer bei Außnamen wie Sturm

  26. Dave
    4. Dezember 2012 at 22:43 —

    @Alex
    Ich selbst als Russe habe Valuev schon öfters in russischen Latenight Shows gesehen der Typ ist symphatischer als es hier in Deutschland von denn Medien dargestellt wird,hat ziemlichen Humor sogar.

  27. Alex
    4. Dezember 2012 at 22:44 —

    @ angel espinosa

    Weil er Wm ist und dann nicht auf ARD boxt. Huck muss auf Wladimir eingehen

  28. Eisenherz
    4. Dezember 2012 at 22:45 —

    @ Carlos 2012

    Du hast ja sowas von keine Ahnung du Amateure Hinterhof Fette langsame Hobby Boxer !!! Haye wird zu 10000000 % Siegen !!! Vitali war besser , ich betone war besser !! Jetzt ist er zu alt
    !!!

  29. Alex
    4. Dezember 2012 at 22:56 —

    @ Dave

    Hast du ihn auch mal bei TV Total gesehen? Der Typ ist einfach super

  30. Alex
    4. Dezember 2012 at 22:57 —

    @ Eisenherz

    Was machst du wenn Vitali gewinnt?

  31. Fallender Russe
    4. Dezember 2012 at 23:02 —

    @ Alex

    “Natürlich ist Haye kein leichter Gegner, aber Valuev kann sich selber auch nicht mit Vitali vergleichen”

    Tut er auch nicht; er gibt ihm nur einen Ratschlag…der erkennt die jetzige Situation von Vitali klar und deutlich.
    Ich hingegen, hoffe auf einen Kampf zwischen Haye und Vitali…vergessen wir nicht, es ist “Brot und Spiele” was zählt…

  32. Dave
    4. Dezember 2012 at 23:06 —

    @Alex
    Ja klar ich habe denn auch da schon gesehen,verstehe nur nicht wieso die Deutschen Medien denn so als Buhmann darstellen.

  33. 300
    4. Dezember 2012 at 23:19 —

    ja Eisenherz….mach weiter

  34. Carlos2012
    4. Dezember 2012 at 23:51 —

    @Eisenherz

    Du Tun..te.Dich würde ich im Offenem Kampf in den Ar.sc..h ficken.Männer ros.et..ten sind nicht mein Fall aber bei dir mache ich eine Ausnahme. Du häs.sliche Pavianar.s..ch Wer Eisenherz noch nicht kennt.Hier ein Video von ihm wo er nicht in den Disco rein kommt.Der Ese..l muss ja auch so übertreiben.Dein Bruder Abu Malik hat wenigstens ein wenig Anstand.

    youtube.com/watch?v=yWfetF1jCO4&feature=youtube_gdata_player

  35. Carlos2012
    4. Dezember 2012 at 23:53 —

    @Eisenherz

    Hoffe deine Freundin war Zufrieden mit mir.Sie kann bla..sen wie ein Elch. 🙂

  36. Carlos2012
    4. Dezember 2012 at 23:58 —

    Schaut mal hier.
    Eisenherz hat ärger mit Türsteher. 🙂

    youtube.com/watch?v=yWfetF1jCO4&feature=youtube_gdata_player

  37. Flo9r
    5. Dezember 2012 at 00:07 —

    Nightwalker sagt:

    “Haye ist ein Großmaul mit nix dahinter ! Das es nach der lächerlichen Chicken Nummer gegen Wladimir Klitschko immer noch ein paar gibt, die glauben Haye sei der Messias des Boxens ist echt geil…..
    Vitali Klitschko putzt sich mit diesem Penner auch heute den Schritt…”

    Seh ich genauso! Haye vs WK war von beiden doch eine Lachnummer. Sah aus wie Walzer ohne Anfassen. Vitali ist da ne ganz andere Nummer, der würde dem guten David ganz schön Aua machen und ihn danach 11 Runden lang kaum noch vor die Fäuste bekommen. Das wäre dann die Flucht des David H.

    @ Laurent:

    Schön, daß es noch Pis..ser wie dich gibt, sonst würde das Niveau hier ja nochmal steigen.. 😉
    Für Gigantus gilt das selbe..

    MfG

  38. Flo9r
    5. Dezember 2012 at 00:38 —

    Carlos2012 sagt:

    @Eisenherz
    “Hoffe deine Freundin war Zufrieden mit mir.Sie kann bla..sen wie ein Elch.”

    Willst du etwa ernsthaft behaupten, daß Eisenherz hetero ist..??? Muss wohl eher seine Schwester gewesen sein.. 😉

  39. ghetto obelix
    5. Dezember 2012 at 00:55 —

    Nein, nein, nein. Ihr liegt alle falsch. Eisenherz treibt es mit Elefanten.

  40. Eisenherz
    5. Dezember 2012 at 00:58 —

    @ Carlos

    Lächerlich !!!! Selten so gelacht .. Dein Sprüche , ja Mann du hast es drauf !!! Du bist so erbärmlich du Fette in Garage boxsack Boxer …!! Du hast wirklich kein Ahnung von tuten und Blasen !!!
    Von wo kommst du von Dorf ? Da wo du zwischen zehn bauerntrottel der Held bist ?!?!?
    Man komm nach Köln neptunplatz … Faust Kämpfer Köln Kalk und ich erkenn dich schon , kurze hallo , handschuhe an mundschutz rein und ab in den Ring !!!! Dann kannst das ja aufnehmen wie dir geschieht und dann kannst es ins Youtube rein stellen anschließend den link hier Posten !!! Wen du dich noch traust was auf dem vidieo zu sehen ist !!! Vergewaltigung von Carlos der fettarsch !!! Alles klar jungeeeee

  41. Eisenherz
    5. Dezember 2012 at 01:01 —

    Lächerlich !!!! Selten so gelacht .. Dein Sprüche , ja Mann du hast es drauf !!! Du bist so erb.. Amlich du Fette in Garage boxsack Boxer …!! Du hast wirklich kein Ahnung von tuten und Bl.as.en !!!
    Von wo kommst du von Dorf ? Da wo du zwischen zehn bauerntrottel der Held bist ?!?!?
    Man komm nach Köln neptunplatz … Faust Kämpfer Köln Kalk und ich erkenn dich schon , kurze hallo , handschuhe an mundschutz rein und ab in den Ring !!!! Dann kannst das ja aufnehmen wie dir geschieht und dann kannst es ins Youtube rein stellen anschließend den link hier Posten !!! Wen du dich noch traust was auf dem vidieo zu sehen ist !!! Ver….gew….al….tigung von Carlos der f.e.e.t.a.r.c.h !!! Alles klar jungeeeee

  42. Eisenherz
    5. Dezember 2012 at 01:03 —

    Mittwoch und Freitag ab 21.00 Uhr

  43. Gigantus1
    5. Dezember 2012 at 01:24 —

    So vitali klitschko boxt seit einer gewinnen zeit nur zweitklassige boxer wie sosornwski, gomez, charr , briggs etc. Sığar gehen diese boxer war zuletzt nicht sehr uberzeugend. Gehen chisora und charr hat man gehen dáš er alt geworden ist. Dá er seit mahen nur mittelmassboxt hat er gehen gute leute wie pulev, povetkin öder sogar haye keine chance. Wobei ich behaupte dáš es fuer vitali noch nicht mal mehr gegen helinius reicht. Dáš ganze ist inszwischen auch ein offenes geheimnis. Deshalb will price, fury oder sogar povetkin unbedingt vítali boxen. Es erinnert mich an fedor. Gegen arlovski und den rogers hat man gehen dáš er nicht mehr dá alte ist, und jeder wollte dann gehen inn kampfen. Er selbst dachte er ist noch der alte. Und was war er verlor nur noch. Die anderderen spueren das. Sowie jung loewen es spueren Wenn der alte loewe schlagbar geworden ist

  44. 300
    5. Dezember 2012 at 01:30 —

    @ Carlos

    Die Herausforderung musst du annehmen…
    das wird ne Schlacht

  45. Flo9r
    5. Dezember 2012 at 01:30 —

    @ Gigantus:

    Na was sind wir froh, daß Povetkin immer so überzeugend war und nur Top-Gegner hatte!

  46. Flo9r
    5. Dezember 2012 at 01:55 —

    @ 300:

    Kleine Kinder soll man doch nicht schlagen.. 😀

  47. Gigantus1
    5. Dezember 2012 at 01:56 —

    Er hat alle kampfe klar gewonnen. Ausserdem hat er vor dem huck und chagaev kampf nur zwei woche trainer konnen wegen atlas, trotzdem beide kampfe gewinnen konnen und wuerde vítali innerhalb von 4 runden top austrainiert genauso deswegen wie rahman gehen den sich vítali nicht getraut hat zu boxen und damals zurucktratt

  48. Flo9r
    5. Dezember 2012 at 02:37 —

    Gigantus1 sagt:

    “Er hat alle kampfe klar gewonnen. Ausserdem hat er vor dem huck und chagaev kampf nur zwei woche trainer konnen wegen atlas, trotzdem beide kampfe gewinnen konnen und wuerde vítali innerhalb von 4 runden top austrainiert genauso deswegen wie rahman gehen den sich vítali nicht getraut hat zu boxen und damals zurucktratt”

    Pove top austrainiert..? Vitali hat sich nicht gegen Rahman getraut..?

    Geh mal zum Arzt..!!

  49. De Aap
    5. Dezember 2012 at 03:05 —

    @Eisenherz

    Willst Du Legastheniker nicht erstmal ne Schule besuchen! Man merkt das Du die schule nach der 4,Klasse verlassen hast. Kannst 300 gleich mitnehmen, der ist auch nicht so gut durchblutet im Oberstübchen.
    Danach könnt ihr gemütlich zum Kinderboxen fahren, entspricht Euer geistigen Leistungsfähigkeit.

  50. De Aap
    5. Dezember 2012 at 03:08 —

    @Eisenherz
    @300
    Die Rückkommentare bitte nicht in klingonisch!

  51. Flo9r
    5. Dezember 2012 at 03:21 —

    @ De Aap:

    Da bin ich auch dafür.. gute Maßnahme..

  52. 300
    5. Dezember 2012 at 04:15 —

    @ De Aap

    Nun bleib mal tight Mann.. Ich weiß dass ich manchmal derb rüberkomme…ich will nicht dass man mir vorwirft zivilisiert zu sein..und dafür muss ich hald was tun…

  53. Carlos2012
    5. Dezember 2012 at 07:18 —

    @300

    Eisenherz ist eine kleine Sch..wuch..telle.Der hat es immer noch begriffen,das ich Muay Thai betreibe und bei einem
    Kampf ihm sein kopf in sein Hin..tern schieben würde.Ein paar tritte zur seinem kopft und er kann als Mo..ngolide
    durch köln laufen. 🙂

    Hier mal ein Video von diesem kinderverein.Einfach Peinlich und keine Rede Wert.Tztztztz

    com/watch?v=pzWC68786Tg&feature=youtube_gdata_player

  54. Carlos2012
    5. Dezember 2012 at 07:23 —

    @De Aap
    Eisenherz

    Willst Du Legastheniker nicht erstmal ne Schule besuchen! Man merkt das Du die schule nach der 4,Klasse verlassen hast. Kannst 300 gleich mitnehmen, der ist auch nicht so gut durchblutet im Oberstübchen. Danach könnt ihr gemütlich zum Kinderboxen fahren, entspricht Euer geistigen Leistungsfähigkeit.

    Haha,guter Kommentar 🙂
    Eisenherz ist bestimmt ein Migrant und ist aus seinem Land ohne sein Gehirn durch den Zoll nach Deutschland eingereist.

  55. Carlos2012
    5. Dezember 2012 at 07:29 —

    @Flo9r
    Kleine Kinder soll man doch nicht schlagen..

    Wenn das der Vater nicht tut,muss man der Familie helfen und Eisenherz mit harter Hand belehren,das man die
    Finger von Dro..gen und Straßen-Strich lassen soll. 🙂

  56. Gigantus1
    5. Dezember 2012 at 07:38 —

    Top austrainiert heisst nicht aussehe wie ein bodybuilder sondern im boxen dáš man genung schnelligkeit und ausdauer hat bei maximal moglichkeit gewicht dafuer, also mít ausreichender subtanz. Zu diesem kann jeder sportster comment bei ausreichendem training. Dáš vitali nicht gehen rahman boxen wollte iswhrlicherwwise nur eine vermutung von mir. Zu der zeitgalt rahman staerker als sanders und mít dem hat vítali genung probleme gehabt. Hat glueck gehabt das sanders zu alt und untrainiert war. Sanders haette keine auadauer fuer mehr als zwei runden gehabt. Vítali selbst hat gesagdasanders sein schwerigster gegner warstt

  57. Qube
    5. Dezember 2012 at 07:39 —

    http://www.youtube.com/watch?v=UdC3BZ-lmUA

    er hat doch mit haye noch eine rechnung offen und wollte keine ruhe geben bis sie gekämpft haben. wenn er ihn nicht kämpft wird er seine politikkarriere als lügner fortführen

  58. MarcElvers
    5. Dezember 2012 at 09:59 —

    lasst uns mal sachlich diskutieren,auf wen Wladimir im März treffen könnte?? mir ist das ein Rätsel. also,Fury,Price,Pulev und Helenius wollen noch ein paar Kämpfe vorher machen. Povetkin und Huck sind derzeit kein Thema,weil sie unzuverlässig sind. Boytsov hatte grade ne OP. Wilder ist sein Sparringspartner,Banks sein Trainer. Wer bleibt da überhaupt noch??? Läuft es vielleicht auf nen noch Unbekannteren hinaus wie Pianeta,Michael Grant oder Boswell????? Ich sehe derzeit kaum Namen,die im märz zeit und lust haben. Arreola boxt noch im dezember,auch kein thema.

  59. Steve
    5. Dezember 2012 at 10:03 —

    http://boxing.about.com/cs/rankingschampions/a/bl_heavy.htm

    Folgende namen aus den Top 50 wären für märz frei und haben noch nicht ausgeschlossen,gegen Wladimir zu fighten

    Pianeta,Grant,Solis,Boswell,Witherspoon,Oguendo,Ortiz,Tua,Gerber,Pajkic.

    Im Grunde muss Einer von denen der Gegner von Wladimir im März werden. ansonsten muss er sich einen aus den 60-100 nehmen.

  60. Sascha
    5. Dezember 2012 at 10:05 —

    dann soll er im märz halt Povetkin machen,wenn sonst Niemand will und zeit hat. dann kommt diese Kuh endlich mal vom Eis. Ob Povetkin im Februar wieder mal absagt,muss man abwarten,niemand weiss das.

  61. Boxfan32
    5. Dezember 2012 at 10:08 —

    Auf Twitter halten sich noch immer die Gerüchte ober Boytsov,aber der hatte ne OP und wird sicher nicht gleich gegen Klitschko boxen wollen. Povetkin glaub ich nicht. Klitschko hat gesagt,vor Juli läuft nix,weil sich Povetkin mal hinten anstellen soll nach seinen vielen Absagen. ich tippe also auf nen Unbekannten wie David Tua oder Michael Grant. Schade,dass Pulev,Helenius,Fury und Price noch nicht wollen im März. alle Vier hätten genug zeit,sich vorzubereiten.

  62. Marko24
    5. Dezember 2012 at 10:09 —

    Auf Twitter halten sich noch immer die Gerüchte ober Boytsov,aber der hatte ne OP und wird sicher nicht gleich gegen Klitschko boxen wollen. Povetkin glaub ich nicht. Klitschko hat gesagt,vor Juli läuft nix,weil sich Povetkin mal hinten anstellen soll nach seinen vielen Absagen. ich tippe also auf nen Unbekannten wie David Tua oder Michael Grant. Schade,dass Pulev,Helenius,Fury und Price noch nicht wollen im März. alle Vier hätten genug zeit,sich vorzubereiten.

  63. MarcElvers
    5. Dezember 2012 at 10:11 —

    Ja seh ich genauso,Tua,Grant,Boswell,Pianeta,oder vielleicht Oguendo. sicherlich ein Unbekannter. Schlimm,dass so wenig Konkurrenz da ist

  64. Marko24
    5. Dezember 2012 at 10:16 —

    wie auch immer,Wladimir wird den Gegner erst im Januar bekanntgeben,also ist die diskussion zum jetzigen zeitpunkt sinnlos. Warten wirs einfach ab in 5-6-7 wochen. Im Moment weiht er hotels ein,ist in Talkshows und besucht ständig sein rocky-musical. dann Weihnachten und Silvester. 2012 tut sich gar nichts mehr

  65. Steve
    5. Dezember 2012 at 10:18 —

    Hotels einweihen,Musicals eröffnen,in Talkshows sitzen,Cinestar-Kinos zu Marketingzwecken besuchen etc….. das ist die zukunft des Schwergewichts oder wie? kein wunder,dass der sport kaum noch stellenwert hat. es gibt nur noch die Klitschkos und sonst weit und breit nichts und genau das führt dazu,dass das Drumherum der Klitschkos im Mittelpunkt steht und nicht mehr das Boxen an sich. Traurig,Traurig

  66. MarcElvers
    5. Dezember 2012 at 10:21 —

    du hast ja Recht,Steve,aber genau das ist doch der punkt. Wenn Klitschko ein Cinestar-Kino in Marburg besucht,kommen mehr Leute als zu einem Kampf von Povetkin,Fury,Helenius etc…… Es ist halt so!!!

  67. HWFan
    5. Dezember 2012 at 10:32 —

    Ohne Zweifel ist Vitali langsamer geworden und vor allem haben seine Reflexe nachgelassen. Daher wäre ein Kampf gegen einen schnellen, explosiven, schlagstarken und vor allem intelligenten Gegner wie Haye definitiv ein großes Risiko.
    Dennoch muss man sehen: Viele bemängeln Vitalis Leistung gegen Charr, aber auch wenn Charr sicher kein Top-Gegner war, war er dennoch ungeschlagen und hat auch teilweise schon passable Leute besiegt gehabt. Gegen Vitali war er allerdings absolut chancenlos. Zwar wirkte Vitali tatsächlich ungewohnt hölzern, aber dennoch hat er Charr nach Strich und Faden vermöbelt. Dass Charr dennoch so dreist war, zweimal einen Gegenangriff zu starten ist dabei wohl kein Gegenargument, zumal Charr bei seinem ersten Angriff selbst ausgekontert wurde und zu Boden gegangen ist und kurz nach dem 2. Angriffsversuch von Charr wurde der Kampf wg. Charrs Cutverletzung abgebrochen. Sicher hätte man den Kampf nochmal freigeben können, aber wenn Charr schon nichts reißen konnte, als er noch etwas gesehen hat, wäre es äußerst ungesund für ihn geworden, “blind” weiterzuboxen…

    Haye hat sich gegen Wladimir halbwegs passabel geschlagen, und auch wenn er den Kampf zurecht deutlich nach Punkten verloren hat, hat er zumindest ansatzweise gezeigt, dass er nicht ungefährlich ist.
    Allerdings muss man natürlich ganz klar sehen, dass Haye ja gerade DESWEGEN so vorsichtig geboxt hat, weil er ja ganz klar wusste, dass sein Kinn auch nicht das Beste ist und Wladimir extrem hart schlagen kann.
    Und auch wenn Vitali nicht mehr der Jünste ist, schlägt auch er definitiv härter als z. B. Mormeck, Barrett oder C. Thompson, gegen die Haye schon alle am Boden war…
    Vitali hat schon ganz klar bewiesen, dass er einiges einstecken kann. Haye dagegen eigentlich nicht.
    Und zur Gegnerwahl: Natürlich haben die Klitschkos auch viele nicht wirklich starke Gegner gehabt, aber mit Ruiz und Harrison hat Haye ja auch zwei absolute Lachnummern in seinen letzten 4 Kämpfen vorzuweisen. Anschließend hat er gegen Wladimir verloren und dann gegen Chisora gewonnen, der davor 3 der letzten 4 Kämpfe verloren hatte…

    Ich will Hayes sportliche Leistungen, oder zumindest sein sportliches Leistungsvermögen nicht schlechtreden, zumal ich ihn für einen absolut hervorragenden Boxer halte, dem ich durchaus auch Chancen auf einen Sieg gegen den mittlerweile alten Vitali zutraue, aber wer Vitali als chancenlos gegen Haye ansieht, orientiert sich meiner Meinung nach viel zu sehr an dem Quervergleich über Chisora…

  68. HWFan
    5. Dezember 2012 at 10:38 —

    @ Steve: Naja, ein Besuch im Dschungel-Camp, anstatt sich eine brauchbare Position in irgendeinem Ranking zu erboxen ist sicher nicht besser!

    @ Brennov: Bist du etwa der Meinung, dass Arreola oder Stiverne würdige(re) Weltmeister wären?!?!?!?!

    @ Marko24: “einen unbekannten wie David Tua”?! 😉
    Das war doch jetzt hoffentlich ein Scherz, oder?!
    Tua hat damals überigens für den Prime-Ruiz in etwa so viele Sekunden gebraucht, wie Haye für den Renten-Ruiz Runden gebraucht hat… 😉

  69. HWFan
    5. Dezember 2012 at 10:44 —

    Was, Boytsov hatte schon wieder eine OP?!

    Kann mich nicht erinnern, dass er überhaupt nochmal geboxt hätte, seitdem er vor wenigen Monaten absolut empört darüber zu sein schien, dass Vitali ihn wg. der verletzungsanfälligen Hand als Gegner ausgeschlossen hatte…
    …und jetzt, wo eig. wieder Gegner für mind. einen Klitschko gesucht werden, bzw. ggf. sogar für beide, fällt Boytsov wieder aus, weil seine Hand verletzt ist…?! 😉

    Keine weiteren Fragen… 😉

  70. brennov
    5. Dezember 2012 at 10:45 —

    @ HWfan: völlig egal ob würdig oder nicht hauptsache wieder ein anderer wm als kltischko! danach kann wladimir ja den sieger zur vereinigung boxen!

  71. MarcElvers
    5. Dezember 2012 at 11:05 —

    ihr wollt mir aber nicht ernsthaft weiss machen,dass David Tua eine Gefahr für die Klitschkos wäre? 🙂

  72. Ghostwriter
    5. Dezember 2012 at 11:53 —

    @HWFan

    ich stimme generell mit dir über ein, außer in einem punkt
    “Chisora gewonnen, der davor 3 der letzten 4 Kämpfe verloren hatte…”
    das stimmt zwar, aber Chisora (Solis mit damaligen Leistungsverögen schwer einschätzbar wegen der Kürze des Kampfes) ist neben Haye der Stärkste Boxer, den die Klitschkos vor die Fäuste bekommen haben! Infogedessen nicht immer sich zu stark auf die Kampfbilanz fixieren.

  73. groovstreet
    5. Dezember 2012 at 11:53 —

    haye würde dies und das machen alles nur spekulation…die erwartung im kampf gegen wladimir war immens…es hat jahre gedauert bis der kampf zu stande kam..experten haben dieses duell als größtes seit Lewis/Vitali bezeichnet … und was ist im kampf passiert?????? NIX.. Haye ist nur weggelaufen genauso wie in seinem kampf gegen Valuev..
    Wieso sollte es dann gegen Vitali anders sein????? er wird nach wievor die gleiche Taktik beibehalten und hoffen dass er iwann Vitali überraschender weise erwischt was nie dazu kommen wird…Vitali wird ihn nach und nach abbauen und schwächer machen sodass aus ihm Adamek II wird.. daher ist der kampfausgang ziemlich vorrausschauend und langweilig!! keine hat wirklich wieder lust auf das Affentheater von Haye (vor und nach dem kampf)

  74. Michael
    5. Dezember 2012 at 12:02 —

    ende februar muss der fight gegen povetkin über die bühne gehen.Im Sommer dürfte pulev bereit stehen und winter nächsten jahres spätestens frühjahr 2014 wäre helenius ph.aber ich glaube das Pulev es schafft.er schaft es wladimir auszuboxen.vor allem weil er sehr schnell ist und super reflexe hat.und vor allem weil ausdauer hat und emsiger arbeiter ist.bin auf seinen nächsten fight gespannt.

  75. HWFan
    5. Dezember 2012 at 12:06 —

    @ ME: Natürlich wäre Tua heute keine Gefahr mehr für die Klitschkos. Aber dennoch ist er natürlich nicht unbekannt. Zu Wladimirs Karrieretiefpunkt hätte Tua ihn aller Wahrscheinlichkeit nach vernichtet.

  76. HWFan
    5. Dezember 2012 at 12:09 —

    @ Ghostwriter

    …der Kampf gegen Helenius war ja eig. auch keine wirkliche Niederlage. Wollte damit lediglich zum Ausdruck bringen, dass Chisora, auch wenn er sicher ein harter Brocken und kein schlechter Boxer ist, dennoch ein extrem handverlesenes Opfer für Haye war, weil Haye wusste, dass Chisora nicht schnell genug ist, um ihn nach Punkten zu besiegen und nicht den Punch hat, um ihn auszuknocken.

  77. MarcElvers
    5. Dezember 2012 at 12:22 —

    Dieser Michael rafft es nicht mit Povetkin und Februar,lach. manche von Euch sind einfach unfassbar hohl. es wird im Frühjahr keinen kampf gegen Povetkin geben,Junge,da kannst du das noch 1000mal hier schreiben

  78. Michael
    5. Dezember 2012 at 12:57 —

    @MarcElvers das hat nichts mit raffen zu tun sondern das was der weltverband beim gremium entschlossen hat.Boxt Klitchko nicht ist der titel weg.wann rafft du mal das es regularien gibt die es einzhalten gilt.eins ist klar weigert sich klitchko ist der titel weg.notfalls am grünen tisch.rechtlich und rechte sind auf seiten sauerlands ob du es begreifen willst oder nicht.dann verliert er halt den gürtel und den superchampstatus soll uns allen recht hier sein dann,bekommen die mal ihre wortklauberei zu spüren.18 monate ist die deadline die damals getroffen wurde nachdem povetkin den gürtel holte.so und diese sind ende februar vorbei.punkt und der weltverband hat diesen kampf angordnet auf ihrer sitzung.Du bist auf dem Holzweg wenn du glaubst das es nicht stimmt.ging ja mehrmals durch die presse.Und nein wladimir hat null spielraum,denn in allen anderen verbänden dessen gürtel er besitzt sind auch sauerland fighter ph.sauerland kann sich zurücklehnen und warten.kommt nichts von klitchkos seite dann haben sie die möglichkeit beim weltverband und beim cas wladimir den gürtel abzunehmen und sind juristisch im recht.

  79. Norman
    5. Dezember 2012 at 13:48 —

    Gerüchteküche sagt: Im März Wladimir Klitschko vs Pianeta in Berlin!!!! schaun wir mal,offizielle bekanntgabe erst im januar. auf jeden fall verhandelt Bönte mit Pianeta

  80. Norman
    5. Dezember 2012 at 13:54 —

    Michael,es gibt längst eine geheime fristverlängerung bis Juli!!! Ob Povetkin dann will,wird sich zeigen. Klitschko will nach den vielen Absagen Povetkin´s eine hohe Entschädigung,falls er im Sommer 2013 wieder absagt. deshalb der kampf gegen Pianeta im märz. er will warten,ob Povetkin diesmal standhaft bleibt. ich möchte dich darauf hinweisen,dass Povetkin Klitschko zweimal abgesgat hat und Vitali zuletzt im Sommer,als er in Moskau ein Angebot ablehnte

  81. Steve
    5. Dezember 2012 at 14:32 —

    Pianeta? Langweilig? ich will das rematch gegen Mormeck, 🙂

  82. ProfiBoxer42
    5. Dezember 2012 at 15:04 —

    David Haye würde Klitschko mit einen unrühmlichen Abschied mit einer Niederlage bereiten. Vitali wird sich dem Kampf nicht stellen. Die beiden Klitschko-Brüder boxen zu 90% eh nur Fallobst, alles Show, selten Boxen.

  83. Michael
    5. Dezember 2012 at 15:24 —

    Norman irrtum einmal wurde nur abgesagt wurde hier schon oftmals bestätigt.die anderen sachen waren linke nummern von bönte.

  84. Michael
    5. Dezember 2012 at 15:45 —

    Pianeta ist schäbischer mensch finde ich.Und eine der größten enttäuschungen menschlicher seite von ulli wegner.denn er war der für den da war wo er hodenkrebs hatte .und verletzt den menschen der mit am meisten da war.Pianeta ist für mich nicht besser als mensch wie sdunek.der auch viele im stich ließ.

  85. Dampfhammer
    5. Dezember 2012 at 15:51 —

    Valuev ist selbst sein bester Zuhörer. Hat er sich damals doch selbst bereits vorrausschauend von einem Kampf gegen Klitschko abgeraten und sich dran gehalten.
    Weise Entscheidung.

    Das Vitali große Probleme gegen Haye bekommen könnte, ist allgemein bekannt, aber warum auch nicht? Alle wollen doch gleichwertige Kämpfe und SCHLACHTEN! Wenn Haye gewinnt, liegt es an Vitalis Alter, wenn Haye verliert, hat er sich blamiert.

  86. Nightwalker
    5. Dezember 2012 at 15:59 —

    @ProfiBoxer42
    “David Haye würde Klitschko mit einen unrühmlichen Abschied mit einer Niederlage bereiten”

    Würdest Du Dein gesammtes Hab und Gut darauf verwetten ?
    Diese ganze Klitschko Hasser Sch.e.i.ß.e liest man hier schon seid Jahren.
    Wer steht immer noch ganz oben ? Richtig…. die Klitschkos !
    Was Dein ach so toller Haye für ein “Held” ist , hat man im übrigen ja beim Wladimir Kampf gesehen. Auf diesen Möchtegern würde ich keinen Cent wetten …

  87. KKKK
    5. Dezember 2012 at 16:12 —

    WAs sollte er denn gegen Valuev machen du asi er hat nur in rückwärts gang geboxt weil der andere so groß war und immer nach vor los ging er musste immer zurück soll er sich packen lassen oder was so dumm wennich schon sowas lese er ist immer wieder blitz schnell nach vorne gekommen und hat valuew immer getroffen man selbst mohammed ali hat fast immer in rückwärts gang geboxt also laber hier kein dreck gegen wladimir hätte er mehr machen müssen das stimmt aber das weis er auch und trotzdem konnte er mit wladimir mithalten Haye ist nun mal ein klasse boxer

  88. Ghostwriter
    5. Dezember 2012 at 16:18 —

    @HWFan

    Chisora hat sich gegen Haye wirklich gut präsentiert und Chisora ist sicherlich nicht langsam. Meines Erachtens ist Chisora schneller und hat einen härteren Punch als Vitali(siehe Vitali u. Helenius Verletzungen – das ist kein Zufall). Sicherlich werden jetzt alle sagen Vitali war verletzt…aber das sind die gleichen die Haye für den gebrochenen Zeh auslachen – das sind Menschen, die konsequent an die Sache herangehen. Haye ist bei Chisora viel mehr agressiver herangegangen, mit dieser Taktik kann er Vitali KO schlagen. Sogar wenn Haye verlieren sollte, wäre es der beste Kampf der zur Zeit aufzustellen ist. Alle die die sagen, das der Waldi-Haye-Kampf nicht der beste seit Lenox im HW war, haben keine Ahnung vom Boxsport und wollen bloß spektakuläre Kämpfe sehen, aber strategisch gesehen sind bei Boxer mit viel Köpfchen in den Kampf gegangen, beide habe gezeigt, dass sie keine gehirnamputierten Boxer sind wie z.B. Szpilka, der lieber nicht sprechen sollte, da man ansonsten die aus ihn strömmende Dummheit hört.

  89. Ghostwriter
    5. Dezember 2012 at 16:20 —

    @ KKKK sagt:
    “WAs sollte er denn gegen Valuev machen du asi er hat nur in rückwärts gang geboxt weil der andere so groß war und immer nach vor los ging er musste immer zurück soll er sich packen lassen oder was so dumm wennich schon sowas lese er ist immer wieder blitz schnell nach vorne gekommen und hat valuew immer getroffen man selbst mohammed ali hat fast immer in rückwärts gang geboxt also laber hier kein dreck gegen wladimir hätte er mehr machen müssen das stimmt aber das weis er auch und trotzdem konnte er mit wladimir mithalten Haye ist nun mal ein klasse boxer”

    endlich mal Einer der es auf den Punkt bringt. Beifall für dises Aussage!

  90. Marco Captain Huck
    5. Dezember 2012 at 17:12 —

    @An Alle
    Mitte Februar werde ich einen Kampf bestreiten. Mein Gegner wird Garry Goodridge sein. Der ist auch in der FB Usergruppe. Ich weis allerdings nicht ob er auch hier schreibt. Ort únd genaues Datum wird in Kürze bekanntgegeben. Ich verspreche allen meinen Fans das ich ihnen einen schönen KO schenken werde.

  91. Steve
    5. Dezember 2012 at 17:13 —

    Wladimir Klitschko boxt im märz gegen Pianeta,im Juli gegen Povetkin!!! Bestätigung im Januar!!!! Vitali´s Zukunft unklar

  92. Carlos2012
    5. Dezember 2012 at 18:48 —

    @Marco Captain Huck

    Häää…was für ein Kampf? Bitte einzelheiten nennen.Danke!

  93. Marco Captain Huck
    5. Dezember 2012 at 18:51 —

    Carlos2012 sagt:

    5. Dezember 2012 um 18:48

    @Marco Captain Huck

    Häää…was für ein Kampf? Bitte einzelheiten nennen.Danke!

    Schau in die Usergruppe da steht alles

  94. Michael
    6. Dezember 2012 at 14:22 —

    nach ersten unbestätigten gerüchten zufolge soll sauerland keine zugeständnisse gemacht haben für wladimir für eine freiwillige titelverteidigung.im gegenteil sollte er sich weigern zieht er die vors gericht beim weltverband und cas und läss ihn den titel aberkennen.

  95. Steve
    6. Dezember 2012 at 15:23 —

    Michael,der Propagandaminister des Povetkin-Mafia-Clans,lach. du bist eine lächerliche Trauerweide,behalte deinen Schwachsinn für dich,du Putinjugend-Führer

  96. BoxFreak
    7. Dezember 2012 at 01:09 —

    Valuev ist der Einzige der die Klitschkos hätte schlagen können, denn er ist wie Wach nur besser.

  97. Michael
    7. Dezember 2012 at 16:21 —

    @quatsch steve ich bin nicht mal povetkin fan.und wenn jemand lächerlich hier bist dann du mit deinen bemitleidwürdigen Niveau was keine klasse hat sachlich zu bleiben und zu beleidigen persönlich.Arm Arm Steve werd erstmal erwachsen.Bevor du von Politik redest und anderen Menschen die Du nicht kennst beleidigst und vorverurteilst.Wünsche Dir viel Glück steve vielleicht kratzt du in ein paar jahren nochmal die kurve ;)Ich hab dein Niveau nicht nötig.

  98. Marco Captain Huck
    7. Dezember 2012 at 16:42 —

    Suche Spaaringspartner für meinen Kampf im März wer etwas Boxen kann und Interesse hat kann sich hier melden.

  99. Michael
    7. Dezember 2012 at 19:04 —

    @ 😛 Marco ich bin Marathonläufer kein Boxer. Aber schaue schon boxen seit 20 Jahren 🙂

  100. Thim
    7. Dezember 2012 at 22:57 —

    Haye hat Chisora innerhalb 5 Runden locker KO gehauen! Klitschko brauchte 12 Runden, um schlecht nach Punkten zu gewinnen (Tatsache)! Er war nur im Rückwärtsgang und konnte danach kaum stehen! Wenn diese Kämpfe nicht von K2 Promotion organisiert würden, hätte Klitschko den nicht mal gewonnen! Haye ist schnell, beweglich, präziese und v.a. psychisch sehr stark! Er kann gut mit großem Druck umgehen und er weiß genau was er macht und was er bei Anderen (normales Publikum) für Effekte hervorruft.Er wiegt nur 94 kg als Schwergewichtler und er hat gegen Wladimir nicht schlecht ausgesehen! Er wurde so gut wie nie getroffen weil er tolle Defensivfähigkeiten hat. Er hat auch gut ausgeteit, vergleiche Gesichter nach dem Kampf mit Wladimir bzw. als Bsp. Dritte Runde! Klitschko bezeichnet sich nach wie vor als CHAMPION und bester Boxer der Welt (neben seinem Bruder) er hat Haye vor einem Milionenpublikum auf der ganzen Welt mehrfach versprochen Haye zu boxen (live) z. B. Bei Kampf (Wladimir gegen J.M. Mormeck)! Eine echter Champion, der auch noch behauptet er wäre der Beste und demzufolge keine Angst hat, steht zu seinem Wort, oder?

Antwort schreiben