Top News

Valuev glaubt nicht an Klitschko vs. Haye: “Kampf wird nicht stattfinden”

Nikolai Valuev, David Haye ©Sylvana Ambrosanio.

Nikolai Valuev, David Haye © Sylvana Ambrosanio.

Während sich die meisten Boxfans bereits auf den Schwergewichts-Vereinigungskampf zwischen IBF-/WBO-Weltmeister Wladimir Klitschko und WBA-Champion David Haye am 2. Juli in Hamburg freuen, gibt es auch einige kritische Stimmen, die nach wie vor bezweifeln, dass der Kampf überhaupt stattfinden wird. Darunter auch der ehemalige Schwergewichts-Weltmeister Nikolai Valuev.

“Diesen Kampf hätte es in den vergangenen Jahren bereits mehrmals geben sollen”, sagte Valuev gegenüber Ruslife.eu. “Ich glaube nicht, dass dieser Kampf stattfinden wird, zum Teil auch aus finanziellen Gründen. David Haye weiß genau, wie gefährlich die Situation für ihn wirklich ist. Er wird einem Kampf gegen Klitschko nur zustimmen, wenn auch seine größten finanziellen Forderungen erfüllt sind. Der britische Boxer weiß genau, dass das sein letzter Kampf als Weltmeister sein könnte.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Prizefighter am 7. Mai: Gomez im Viertelfinale gegen Airich

Nächster Artikel

Sebastian Sylvester: "Das ist kein Kampf wie jeder andere"

93 Kommentare

  1. groovstreet
    29. April 2011 at 12:40 —

    An den finanziellen forderungen wird sich nichts ändern. 50:50-Deal steht schon fest. Wenn Haye mehr als das verlange würde, was kaum zu glauben wäre, da ja der Vertrag schon unterschrieben ist, heißt es für ihn, dass er Schiss vor W. hat.

  2. the boxer
    29. April 2011 at 12:47 —

    Valuev hat das gut erkannt. Lt. Valuev weiss Haye, dass dies Hayes letzter Kampf als Weltmeister sein wird! Dem ist nichts hinzuzufügen!

  3. Boxfanatiker89
    29. April 2011 at 12:52 —

    Valuev soll einfach seine große Fr*sse halten.

  4. max
    29. April 2011 at 12:58 —

    .. und Valuev ist nicht allein der das glaubt..

  5. DrHenrik
    29. April 2011 at 13:01 —

    einerseits hat er recht. andererseits ist das – neben pacquiao – mayweather – weltweit der größtmögliche boxkampf. haye (und natürlich k2) macht damit so fett kohle, so viele harrisons kann er gar nicht auftreiben, um das mit kleinvieh reinzuholen.
    in sachen finanzoptimierung war haye bisher schon sehr geschickt, das muss man ihm lassen.

  6. Tommyboy
    29. April 2011 at 13:05 —

    Valuev ist doch nur neidisch das er fast zu boden ging gegen den zwerg David.
    Und Finanziel ist er doch sehr gut abgesichert wen er Ca. 12,5 Millionen Euro bekommt. Das bekommen manche boxer ein leben lang net.

    Und David H. könnte bei einer niederlage sagen: Okay den jungen Klitschko, konnte ich net schlagen aber ich will den alten knacker Vitali sein gürtel weg nehmen und der kampf bringt auch Geld rein Vitali VS DAVID wär noch interesanter zu sehn und bestimmt auch um die 10 Millonen wert, für David widerum Ca. 1-3 Millonen Euro.

    Valuev sollte lieber schauen ob das mit der Politik für ihn gut geht,
    fürs Boxen ist er geschichte, meiner meinung nach.

  7. DrHenrik
    29. April 2011 at 13:11 —

    ich gehör ja zu den freak-show-perversen, die valuev echt nochmal sehen wollen. gegen vitali.

  8. madmax
    29. April 2011 at 13:15 —

    @ the Boxer

    Valujev sagte” Der britische Boxer weiß genau, dass das sein letzter Kampf als Weltmeister sein könnte.

    Nicht ist!

  9. groovstreet
    29. April 2011 at 13:41 —

    Tommyboy:
    “Und David H. könnte bei einer niederlage sagen: Okay den jungen Klitschko, konnte ich net schlagen aber ich will den alten knacker Vitali sein gürtel weg nehmen und der kampf bringt auch Geld rein Vitali VS DAVID wär noch interesanter zu sehn und bestimmt auch um die 10 Millonen wert, für David widerum Ca. 1-3 Millonen Euro.”

    Denkst du, haye würde soviel Image überig bleiben, dass er sich wieder so teuer verkaufen kann wie jetzt gegen Wladimir? Ich habe da meinen Zweifel.
    Ich denke Vitali wird ihn nicht mehr boxen wollen. Und wenn dann muss sich Haye mit einer ganz kleinen Summe zufrieden geben. vielleicht ein 90:10-Deal!!

  10. Shlumpf!
    29. April 2011 at 14:02 —

    Valuev muss sich ja irgendwie im Gespräch halten, wenn er nochmal oben mitboxen will.

  11. Tom
    29. April 2011 at 14:05 —

    @ Schlumpf!

    Also ich glaube nicht das Valuev nochmal in den Ring zurückkehrt.

  12. Shlumpf!
    29. April 2011 at 14:07 —

    @Tom

    Scheinabr sind die in Dubai ganz wild auf den, da könnten noch einige Millionen springen.

  13. Boxing vs. MMA
    29. April 2011 at 14:13 —

    Das ist doch alles Quatsch.
    Die ersten Kampfabsagen von Haye an die Klitschkos aufgrund der unlukrativen Verträge war noch verständlich.
    Natürlich wird der Kampf stattfinden.
    Wieso sollte Haye einen Kampf noch einmal mit Klitschko vereinbaren, der schon vorher mehrmals gescheitert ist. Wenn Haye tatsächlich nochmal einen Rückzieher machen solle, würde er definitv sein Gesicht verlieren. Dann hätte Haye ja gleich von vornerein auf den Kampf verzichten können.

  14. V12
    29. April 2011 at 14:32 —

    Valuev hat mehr oder weniger auch recht dass das der Kampf nicht stattfindet wird, nicht wegen Finanzielle Probleme sonderen Haye hat immer die Termine platzen lassen.
    Dieses mal wird auch was finden und läst den MEGA Kampf platzen.
    Ich hoffe das der Kampf stattfindet wird, nun um zu gucken was kann Haye gegen Wladimir.

  15. TKO-FFM
    29. April 2011 at 15:45 —

    Valuev hat das gesagt was viele denken.
    Aber das trifft auch auf Wladimir zu.
    Ob der Kampf stattfinden wird, steht in den Sternen.
    Würde meine Hand dafür nicht ins Feuer legen.
    Aber falls Haye einen Rückzieher macht, sollte er für immer Schweigen und direkt zurück tretten.

  16. Doc
    29. April 2011 at 16:48 —

    Also ich würde den Kampf echt gerne sehen.Weil der Haye schon ein klasse Boxer ist.Glaube aber ehr das er kneift und sich was einfallen lässt.
    Wenn er es ernst meint dann hat er eine Chance gegen den jüngern Klitschko.
    Gegen den alten ist er Chancenlos,das ist ein Killer.

  17. Helivan
    29. April 2011 at 17:07 —

    Der Kampf wird erst ganz sicher stattfinden, wenn die Ringglocke läutet. Valuev hat da schon teilweise Recht. Aber wie viele andere vor mir schon geschrieben habe, denke ich nicht das der Kampf durch finanzielle Gründe platzen wird. Eher denke ich, das einer der beiden kneifen wird und ich glaube es wird wieder Haye sein. Die Klitschkos haben denke ich vor niemanden Angst, sonst hätte Vitali seinen Titel gegen Solis nicht aufs Spiel gesetzt oder als Wladimir seinen bevor stehenden Kampf geegen Chisora patzen ließ um den wesentlich lukrativen Duell mit Haye zu bestreiten, obwohl er eine Verletzung als Grund für die Absage nannte. Deshalb finde ich, das Haye wieder aussteigen KÖNNTE.

  18. Boxrad
    29. April 2011 at 17:47 —

    Der Koloss von Rhodos sieht nicht nur gehirnlos aus, er ist es sogar.. wusst ich bisher noch garnicht

  19. kritiker No.1
    29. April 2011 at 18:26 —

    Valuev hat gesagt das der kampf Haye vs Povetkin nicht stattfinden wird, weil es zu gefährlich wäre für Haye was ist der kampf hat nicht stattgefunden. Haye ist kein richtiger weltmeister, er ist ein Papiertiger und will nur gegen Leute wie Harriosn und co boxen, traut sich noch nicht mal gegen chagaev ran.

  20. bill the butcher
    29. April 2011 at 18:54 —

    du musst es ja wissen…^^

  21. Tom
    29. April 2011 at 19:01 —

    @ kritiker No.1

    Naja,Povetkin hatte ja die Chance gegen Wladimir zu kämpfen,hat sich aber nicht getraut!

  22. bigbubu
    29. April 2011 at 19:18 —

    Verdammte Wurzeln!! 😉

  23. kritiker No.1
    29. April 2011 at 22:17 —

    Er hat sich nicht getraut???

    Teddy Atlas hat gesagt das Povetkin auch gegen King Kong boxen würde aber er ihm gesagt das er nicht boxen soll und Povetkin zu Atlas gesagt hat das er Atlas vertraut und deshalb dem zustimmt und auf das Geld verzichtet.

    Ihr blinden Klitschkofans vergisst was sehr wichtiges

    1. Atlas ist ein neuer trainer und hat sein Konzept noch nicht ganz umgesetzt bei Povetkin hat deswegen zweifel, weil er mehr zeit will

    2. Povetkin kurz zuvor seinen Vtaer verloren hat und in der Vorbereitungsphase in Amerika sehr schlecht trainiert hat, zumahl er sowieso an extremer heimweh leidet und mit dem Tod seines Vaters dieser Umstand sich sehr verschlimert hat.

    3. Atlas immer die Klitschkos im amerikanischen TV kritisiert hat und sein Ego und sein Erfolg für ihn zu wichtig als das er ein Risiko der Neiderlage auf sich nehmen kann, heisst solange nicht 100% überzeugt ist wird er den kampf nicht machen lassen

    4. povetkin leider ein mensch ist der nicht für sich selbst entscheidet so ähnlich wie Fedor Emelianenko sondern sein Umfeld heisst management für sich entscheiden lässt.

  24. Tom
    29. April 2011 at 22:42 —

    @ kritiker No.1

    Du bist Povetkin-Fan,das ist dein gutes Recht und das akzeptiere ich auch!

    Aber sei mal ehrlich zu dir selbst!!!

    Du würdest für keinen anderen Boxer der Welt die 4 Ausreden gelten lassen die du eben für Povetkin geschrieben hast!

    Die Karriere von Povetkin hat gut begonnen,aber in den letzten 2 Jahren stagniert sie!!

    Povetkin hat 2 mal die Chance bekommen gegen W.Klitschko zu boxen und hat diese nicht wahr genommen,aus welchen Gründen auch immer.

    Sollte Povetkin nach der Klitschko-Ära WM werden,wird das immer einen faden Beigeschmack haben und das weißt du auch!!

    Ich wage auch zu behaupten,wenn Povetkin noch lange auf der Stelle tritt,fliegt er bei Sauerland raus und dann wird es schwierig für ihn einen neuen einflussreichen Promoter zu finden!!

  25. bigbubu
    29. April 2011 at 22:46 —

    @kritiker No.1

    Jeder hier kennt Deinen Standpunkt zu Povetkin, genauso wie Du den Standpunkt von den angeblichen Klitschko Fans kennst. Also ist es Sinnlos weiter darüber zu diskutieren. Hoffen wir doch alle das sich Povetkin wieder steigert, die Klitschkos die Titel behalten (sonst wärs ja kein Titelkampf 😉 ) und irgendwann mal gegeneinander antreten und sich dann zeigen wird wer der bessere ist.

  26. kritiker No.1
    29. April 2011 at 23:41 —

    Ich bin der festen Überzeugung das Povetkin beide Klitschkos schlagen kann deshalb bin auch traurig das diese Kämpfe leider nicht stattgefunden haben und stattfinden. Da herr Klitschko nie auf einen Povetkin Kampf bestand und das aus nachvollziehbaren gründen kann povetkin nur durch eine pflichtverteidigung zu einem kampf kommen und das hat aus verschiedenen gründen leider nicht geklappt. Ich hoffe irgendwann boxt Vitali ggen Povetkin aber wie ich nun gehört habe sind seine beiden nächsten Kämpfe sogut wie fix. Nach Adamek soll Dimitrenko geboxt werden und wenn Valuev bisdahin nicht fitt ist beendet Vitali dann seine Karriere. Wenn aber Povetkin regulärer Weltmeister der WBC wäre würde Vitali die XChance bekommen einen titel zu bekommen den sein bruder wohlmöglich schon als superchamp hält soo wäre ein Povetkin Kampf drin, aber eher unwahrscheinlich

  27. Bronx Bull
    30. April 2011 at 00:25 —

    @ kritiker

    Jetzt mal im Ernst… denkst du wirklich das Pove in seiner jetzigen Verfassung und mit Atlas eine Chance gegen die beiden hat?
    Realistisch betrachtet wohl eher nicht. Seinen besten Fight hatter er m.M. gegen chambers.
    Gegen einen Journeyman wie Firtha tat er sich zuletzt sehr schwer.

    Ich persönlch würde ihm raten zurück zu Below zu gehen und dort weiterzumachen, wo er vor Atlas aufgehört hat!

  28. Tyson Fan.
    30. April 2011 at 01:52 —

    Ich lache mich über denn Riesen schlapp wenn der Kampf doch kommt.

  29. Kano
    30. April 2011 at 02:22 —

    Habe irgendwie das Gefühl das Valuev recht haben wird,und der Kampf wirklich platzt dieses mal aber nicht aus Finanziellen Gründen.

  30. kevin22
    30. April 2011 at 04:14 —

    Kano sagt:

    “Habe irgendwie das Gefühl das Valuev recht haben wird,und der Kampf wirklich platzt dieses mal aber nicht aus Finanziellen Gründen.”

    Wie viele Nicks brauchst du denn noch um hier zu schreiben?

  31. Shlumpf!
    30. April 2011 at 10:53 —

    @kritiker no 1

    Die Gründe, die du aufzählst, sind aber alles interne Probleme aus dem Povetkin-Lager. Was haben die Klitschkos damit zu tun, wenn Atlas Konzept Mist ist und er Povetkin nicht ran lässt?
    Povetkin hatte den PH-Status und konnte WK somit zu einem Kampf zwingen.

  32. kritiker No.1
    30. April 2011 at 11:01 —

    @Schlumpf

    “Povetkin hatte den PH-Status und konnte WK somit zu einem Kampf zwingen.”

    Das stimmt leider wieder nicht.

    Povetkin konnte Wladimir nicht zu einem Kampf zwingen,

    weil

    1.damals auch Eddie Chambers den PH-Status hatte und Klitschko natürlich als ausrede genutzt hat um nicht pOvetkin sondern Chambers zu boxen

    2. Er immmer gesagt hat das Haye als Weltmeister zuerst geboxt werden müsste und dann moantelang mit ihm verhandelt hat

    3. Durch einen Antrag durch Bönte der PH-status von povetkin aberekannt wurden ist, was zeihgt das die Klitschkos nicht Povetkin mit dem PH.Status haben wollten

    4. Er dann sogar ganz von der IBF Rangliste geflogen ist

    Wladimir hat immer Auswege gesucht um Povetkin nicht boxen zu müssen, hast du schonmal gehört das die gesagt haben das sie gerne Povetkin boxen wollen??? Warum wohl nicht, die frage kannst du dir selbst beantworten

  33. kritiker No.1
    30. April 2011 at 11:12 —

    Wenn du die Klitschkos fragt wer dann die nächsten Gegner sein werden fällt niemals der Name Povetkin, jetzt wollen sie gegen Dimitrenko boxen oder gegen Krasniqi aber Poetkin war schon ihr gegner da war weder Adamek noch Haye im Schwergewicht

  34. Ali BlaBla
    30. April 2011 at 11:36 —

    @Povetkins Hantuchhalter No.1:

    Keine Macht den Drogen;)

  35. Ali BlaBla
    30. April 2011 at 11:45 —

    Ein Fight Povetkin-Klitschko ist nur dann drin wenn dein kleiner Sascha mal wieder Namen boxt und sich den PH Status erkämpft wie es zb. grad ein Helenius tut. Es ist im Grunde ganz einfach aber Teddy lässt ihn einfach nur Jorneys klatschen. Teddy Atlas machte aus einem Sibirischen Bären nen harmlosen Teddy 🙂 lol ..Und zu deiner Verschwörungstheorie sag ich gar nichts mehr, wenn du das Glauben willst was du immer wieder hier verzapfst dann tust du mir echt leid

    MfG
    Ali

  36. kritiker No.1
    30. April 2011 at 12:02 —

    Du bist Klitschkos Dil do reiniger, hahahah

  37. kevin22
    30. April 2011 at 12:03 —

    kritiker No.1 sagt:

    “Povetkin konnte Wladimir nicht zu einem Kampf zwingen,

    weil

    1.damals auch Eddie Chambers den PH-Status hatte und Klitschko natürlich als ausrede genutzt hat um nicht pOvetkin sondern Chambers zu boxen

    2. Er immmer gesagt hat das Haye als Weltmeister zuerst geboxt werden müsste und dann moantelang mit ihm verhandelt hat

    3. Durch einen Antrag durch Bönte der PH-status von povetkin aberekannt wurden ist, was zeihgt das die Klitschkos nicht Povetkin mit dem PH.Status haben wollten

    4. Er dann sogar ganz von der IBF Rangliste geflogen ist”

    zu Punkt 1:

    Purer Unsinn! Wenn man 3 Titel zu verteidigen hat und 2 Pflichtherrausforderungen zeitgleich anstehen, dann kannst du keinesfalls von einer “Ausrede” sprechen!
    Als der Kampf für Pove näher kam, stolperte er ja über eine Wurzel und war monatelang nicht kampfbereit!

    zu Punkt 2:

    Es ist nunmal ganz normal und schon seit Jahrzehnten so, dass eine Titelvereinigung gegenüber einer Pflichtverteidigung Vorrang hat! Aber wo sollst du das auch herwissen…

    zu Punkt 3:

    Pove hatte sich mal wieder krank gemeldet und konnte wegen eines angeblichen Schnupfens nicht zur PK kommen! Erst Tage später kam durch den Druck der Presse und den wiedersprüchlichen Aussagen seines Manager Hrunov, Sauerlands Pessesprecher (und andere vom Team) und dann der ehrlichen Antwort von Atlas raus, dass er das nur vorspielte um nicht antreten zu müssen!
    Damit hatte er sein Recht als PH mehr als verwirkt!

    zu Punkt 4:

    Nachdem er eine solche feige Show vorbrachte und letztendlich beim Lügen erwischt wurde, ist es mehr als gerechtfertigt, dass ihn die IBF 10 Plätze runterstufte!

    kritiker No.1 sagt:

    “Wladimir hat immer Auswege gesucht um Povetkin nicht boxen zu müssen, hast du schonmal gehört das die gesagt haben das sie gerne Povetkin boxen wollen??? Warum wohl nicht, die frage kannst du dir selbst beantworten”

    Die Frage kann sich in der Tat jeder selber beantworten!
    Warum sollte denn noch ein Klitschko nach 2 geplatzten Terminen Interesse an einen Povetkin zeigen, wo der doch mittlerweile eh nur noch Fallobst boxt!?

  38. Shlumpf!
    30. April 2011 at 12:14 —

    @kritiker no 1

    Nein, WK hat sogar oft betont, dass er sich diesen Gegner nicht ausgesucht hat. Ist aber egal, denn der Kampf stand und Povetkin musste nur noch sein Kreuz aufs Papier machen und der Kampf wäre in trockenen Tüchern gewesen.
    Dass das Klitschko-Lager wohl tatsächlich Druck gemacht hat Povetkin den PH-Status abzuerkennen glaube ich auch, aber Povetkin hat ihnen erst die Gelegenheit dazu gegeben.

  39. kevin22
    30. April 2011 at 12:23 —

    Shlumpf! sagt:

    “Dass das Klitschko-Lager wohl tatsächlich Druck gemacht hat Povetkin den PH-Status abzuerkennen glaube ich auch, aber Povetkin hat ihnen erst die Gelegenheit dazu gegeben.”

    Na was soll den WK anderes machen, nachdem er absichtlich bis zur PK veralbert wurde!?
    Und das zum zweitem Mal von Povetkins Lager!

    Die Planung, Vorbereitung, das Trainingscamp u.s.w. alles kostet Geld und dann kommt so eine verlogene Show! Da ist es doch ganz klar, dass man sich von so einem PH gerne trennen möchte… beim nächstem mal hätte er anscheinend Du r ch fall bekommen!?

  40. Shlumpf!
    30. April 2011 at 12:33 —

    @kevin22

    Sag ich ja, Povetkin hat denen einen Grund auf dem Silbertablett geliefert.
    Vor allem, wenn hinter einem der weitaus harmlosere und besser vermarktbare Peter steht, muss man als Povetkin höllisch aufpassen, denen keinen Grund zu geben.

  41. bigbubu
    30. April 2011 at 14:31 —

    Povetkin ist einfach ein Armer Hund mit diesem Management.

  42. bigbubu
    30. April 2011 at 14:32 —

    Ähm, Hund war in diesem Fall natürlich nicht abwertend gemeint, nur das das niemand falsch versteht! 😉

  43. Tukan
    30. April 2011 at 14:47 —

    Da Dr. SoftHammer den Valuev für die absurde und unlogische Aussage bezahlt hat – beweist schon dass der Glaskinn die Öffentlichkeit auf sein Rückzug bereitet es wird natürlich wie immer versucht auf anderen Schuld zu schieben. In einem hat Valuev Recht – der Kampf finden niemals statt, da Glasskinn , wie gemein und feige er ist niemals kämpfen wird – der kann es einfach nicht, der kann nur RTL-Ballet verkaufen mit Schlagverbot und abgesprochene Boximitation, eben eine Show, Wrestling verkaufen ohne Risiko. Der ist erfolgreich von povetkin gelaufen , gleich zweimal mal von CHisora, wird auch zum dritten mal von Haye verstecken!

  44. Der Kritiker
    30. April 2011 at 14:54 —

    tukan nur kann gebrochen deutsch schreiben weil ist eine richtige tu.ke und möchte wladimir einmal ans rohr fassen

  45. Shorty
    30. April 2011 at 14:58 —

    So ein Quatsch,da gibt einer Kommentar ab, der Boxerisch Null drauf hat,und schon springt hier wieder(fast)jeder “Experte” in die Luft und wiederholt sich zum tausendstens mal.
    Povetkin blablabla.

  46. Sentij
    30. April 2011 at 15:03 —

    @ Tukan

    wenn du keine Ahnung vom BOxen hast, dann halts maul 😉

  47. bigbubu
    30. April 2011 at 15:32 —

    Tukan schreit nur nach Aufmerksamkeit und versucht witzig zu sein. Also am besten gar nicht beachten.

  48. Tukan
    30. April 2011 at 15:37 —

    Dr. SoftHammer weiss genau was auf ihn wartet falls der gegen einen Boxer in den Ring steigt und nicht wie immer gegen einen bezahlten Statisten, Pappkameraden dem per Vertrag verboten wurde den Glasskinn auf das Kinn zu schlagen und den “Kampf” nur vorzutäuschen…

  49. Der Kritiker
    30. April 2011 at 16:02 —

    tukan sieht sich bilder von klitschkos an und bearbeitet dabei seinen kleinen vitali

  50. bruno
    30. April 2011 at 16:42 —

    im sprüche klopfen bist du sehr kreative 🙂

  51. bruno
    30. April 2011 at 16:44 —

    glaskinn ? schau die mal den kampf gegen sanders an. hättest du überhaupt die zweite rund erlebt bei den drei harten treffern in der ersten? ob das ein glaskinn ist?

  52. bruno
    30. April 2011 at 16:55 —

    dann hätte solis ja ein glaskopf + glasknie !

  53. bigbubu
    30. April 2011 at 17:45 —

    @bruno

    Achtung! Tukan nicht ernst nehmen, der will blos provozieren.

  54. bruno
    30. April 2011 at 18:23 —

    @bigbubu
    ich oute mich jetzt mal als vitali fan.
    bei wladimir bin ich nur der meinung, daß er
    gelernt hat clever zu boxen und das risiko vermeidet.
    aber ich gehe nicht nach “der bild presse : wladimir = glaskinn”
    jeder der sich hier die 2 runden gegen sanders anschaut sieht, das er 4 mal nach einem harten treffer wieder aufsteht und daß ist für mich kein glaskinn.

  55. Shlumpf!
    30. April 2011 at 18:28 —

    @bruno

    Jeder sieht aber auch, dass er gleich nach dem ersten Treffer unten ist oder ins taumeln kommt. Wladimir wird richtig selten getroffen, aber wenn, dann gehts ganz schnell runter.

  56. bruno
    30. April 2011 at 18:37 —

    da hast du recht. ich hab ihn auch imersten kampf gegen peters in der 10 runde wackeln sehen. aber ich glaub nicht das er ein glaskinn hat. sonst hätte er sich doch nicht wieder gefangen.

  57. Tukan
    30. April 2011 at 21:12 —

    Das ist schon merkwürdig dass Valuev auf solch komische Weise das Geld verdient – primitive Propaganda die feige Flucht von Klitschko als siegreiche Offensive darstellen soll…

  58. kritiker No.1
    30. April 2011 at 21:28 —

    Tut mir leid war abewesend und konnte nicht antworten.

    So wie gesagt Schlumpf Wladimir Klitschko was immer gegen einen Povetkin Kampf. Er hat niemals Povetkin einen Titelkampf auf den Silbertablett serviert sondern wurde zweimal durch einen Purse bid dazu gezwungen. Das sind auch die einzigen Fälle wo ein Klitschko überhaupt einen Purse bid gemacht hat. Sie wollten niemals gegen Povetkin boxen und haben schon zwei Anträge auf Pflichtherausforderungsstatus verlust von Povetkin gestellt und zwei Anträge auf Fristverlängerung.

    Ich kanns euch beweisen.

    Zuerst die Anträge auf PH_Status aberkennung

    1. Beim Rahman Kampf wurde ein Antrag auf PH-VErlust von Povetkin gesetllt die IBF hat Povetkin dann bestättigt aber Klitschko ein jahr Zeit auf die Pflichtverteidigung gegeben

    2. Beim Peter Kampfund diesmal war der antrag erfolgreich

    3. Die beiden Fristverlängerung und Erlaubnis auf einen Kampf gegen einen anderen als Povetkin haben die Klitschkos entgeltlich gestellt beim kampf gegen Thompson 2008 ( Juni) und bei Kampf gegen Eddie Chambers. Wladimir hat die Erlaubnis nicht bekommen hat sich dann im HErbst 2009 verletzt gemeldet um Povetkin nicht boxen zu müssen und durfte dann anfang des nächsten Jahres gegen Chambers ran.

    Dann haben Sie diverse nträge gestellt um gegen haye verhandelnb zu dürfen und Povetkin nicht zu boxen.

  59. kritiker No.1
    30. April 2011 at 21:32 —

    Damals hat auch Povetkin mit der Modelbus aktion gegen die Thompson bevorzugung durch Klitschko demonstiert. Desweieteren hat Povetkin einen angebot gemacht gegehn Klitschko zu kämpfen als Haye verletzt abgesagt hat aber Wladimir hat sich für Chagev entschieden.

    Die erste kampfansage von Povetkin ist ärztlich bestättigt wurden und kann nicht angezweifelt werden.

    Heisst 6 mal hat Wladimir gekiffen, einmal hat sich Povetkin verletzt und einmal hat sein Trainer dagegen inteveniert und das endgültig unmöglich gemacht hat das dann wieder die Klitschko Seite mit den antrag.

    So jetzt wissen wir wer eigentlich vor wem angst hat

  60. Der Kritiker
    30. April 2011 at 21:58 —

    die einzige angst die wladimir in zusammenhang mit povetkin hatte ist die das er damit nix verdienen kann, weil povetkin ausser den boxkennern keiner kennt. für den interesiert sich einfach niemand, so sieht es aus.

  61. kevin22
    30. April 2011 at 22:03 —

    kritiker No.1 sagt:

    “Die erste kampfansage von Povetkin ist ärztlich bestättigt wurden und kann nicht angezweifelt werden.”

    Du laberst echt nur Käse hoch 12!
    Warum schreibst du ständig von der verletzungsbedingten Absage WK gegen Chisora als Betrug und Feigheit, wenn dort doch genau so ein ärtztliches Attest bestand!?
    Junge geh mal dringend zum Arzt!

  62. bigbubu
    30. April 2011 at 22:04 —

    Ausserdem interessiert das doch eh niemanden mehr. Schade das der Kampf nicht zustande kam, Chance vertan, das war’s.

  63. kritiker No.1
    30. April 2011 at 22:16 —

    Schade für Klitschko. Jetzt wird Haye wohl doch Povetkin boxen, naja Klitschko kann dann seinen Chisora boxen hahahahahahahahahahahhahahaahahah

  64. bigbubu
    30. April 2011 at 22:18 —

    Wer zuletzt lacht, lacht am besten. Also abwarten.

  65. Tukan
    30. April 2011 at 22:24 —

    Klitschko bezahlt eine gewisse Hayden Penitierri damit die eine Freundin von ihm spielt, obwohl der nix am Hut mit Frauen hat, der bezahlt einen gewissen bigbubu damit der Stimmung für Klitschko-Mafia in Foren macht, der hat auch Valuev bezahlt – damit der gezielte Disinformation in Medien verbreitet…

  66. kritiker No.1
    30. April 2011 at 22:28 —

    Valuev wusste das da was nicht stimmt und hat auch gesagt das es was finanzielles ist. Er weiss mehr als manch Boxexperte hier. Da auch Wladimir unter der Woche andeutungen in die richtung gemacht hat, geh ich davon aus das der kampf auf messersschneide ist ab er noch nicht endgültig abgesagt wurden ist. wenn die sich nicht schnell einigen wird das ganze eine tot geburt

  67. bigbubu
    30. April 2011 at 22:29 —

    Was ausser dem Finanziellen sollte es denn sonst sein? Ist doch logisch das es immer nur um’s Geld geht.

  68. Tom
    30. April 2011 at 22:30 —

    @ kritiker No.1

    Povetkins größter Fehler war zu Atlas zu wechseln!

    T.Atlas ist ein sehr guter Trainer,aber nicht für Povetkin!!!

    Povetkin war Pflichtherausforderer,das 1. Mal hat er sich verletzt,ok das kann passieren aber das 2. Mal war es eine angebliche Erkältung,aber wie du schon schreibst war Atlas gegen einen WM-Kampf.
    Wie lange soll denn deiner Meinung nach Wladimir auf Povetkin warten,bei Atlas wird Povetkin nie ein Top-Fighter!

    Du schreibst Wladimir hat gegen Povetkin 6 mal gekniffen,Hmmm…..warum sollte er das tun? Atlas sagte doch Povetkin ist noch nicht soweit……..!!!!
    Du wiedersprichst dir doch selbst!!!

    Abgesehen davon bin ich der Meinung das Wladimir zu jeden Zeitpunkt mit Povetkin den Ringboden wischt!!

    Atlas wartet wahrscheinlich darauf bis die Klitschkos abgetreten sind,nur bei Wladimir könnte das noch etwas dauern,wenn Povetkin WM werden will und als solcher auch Anerkennung haben möchte,muss er sich Wladimir stellen aber das wird nicht passieren!!!

  69. Tom
    30. April 2011 at 22:32 —

    @ Tukan

    Neidisch???

  70. bigbubu
    30. April 2011 at 22:33 —

    @Tukan

    “Klitschko bezahlt eine gewisse Hayden Penitierri damit die eine Freundin von ihm spielt, obwohl der nix am Hut mit Frauen hat, der bezahlt einen gewissen bigbubu damit der Stimmung für Klitschko-Mafia in Foren macht, der hat auch Valuev bezahlt – damit der gezielte Disinformation in Medien verbreitet…”

    Und Dir fehlt wohl das Geld damit Du Dir einen Guten Arzt leisten kannst, das beste wäre Du gehst mal zu einem Veterinär der kann Dir sicher helfen.

    Würde mich übrigens Freuen wenn mich jemand bezahlen würde für diese Tipperei. Scheinbar hat Tuke ja da gute Kontakte in der Gay Szene.

  71. Tom
    30. April 2011 at 22:34 —

    @ adrivo

    Bitte gib mir eine Freischaltung!!

  72. kevin22
    30. April 2011 at 22:35 —

    kritiker No.1 sagt:

    “Schade für Klitschko. Jetzt wird Haye wohl doch Povetkin boxen”

    Der Grund wird sicherlich nicht finanzieller Herkunft sein!
    Wenn er den leichteren Pove boxt, dann nur weil es eine weitere Flasche ist!

  73. kritiker No.1
    30. April 2011 at 22:39 —

    Povetkin haut WLADIMIR innerhalb von 5 Runden um. Wer ist stärker Povetkin oder Sanders?? Povetkin oder Brewster??? Povetkin oder Russ Purity??? Povetkin oder Chris Byrd??

    Also warum soll Povetkin einen Klitschko nicht schlagen wenns schon schwächere vorgemcht haben, logisch oder

  74. bigbubu
    30. April 2011 at 22:40 —

    Das Du Povetkin für den besten Boxer der Welt hältst wissen hier alle, das brauchst Du nicht ständig wiederholen in den Themen in denen es gar nicht um ihn geht.

  75. kevin22
    30. April 2011 at 22:41 —

    @ kritiker No.1

    Das Wort Logik darf man bei deinen Postings garnicht in Betracht nehmen!

    Sanders ist bereits in Rente, aber der wurde deinen Pove immer noch schaffen^^

  76. bigbubu
    30. April 2011 at 22:44 —

    Egal wie stark Povetkin ist, es interessiert niemanden. Damit holst Du niemanden in’s Stadion. Beim Profiboxen geht’s um Geld, viel Geld. Und mit Povetkin lässt sich zur Zeit eben nix verdienen.

  77. kritiker No.1
    30. April 2011 at 22:49 —

    kevin

    der würde Wladimir noch schaffen, der träumt noch von Sanders und hat seitdem angst wie ein mann zu boxen, da kriegt er sogar an s chiss vom eigenen Trainer weil er boxt wie ne pu ssy. Also nicht Povetkin sondrn Wladimir sollte an Sanders denken.

  78. Tom
    30. April 2011 at 22:57 —

    @ adrivo

    Danke,ich brauche keine Freischaltung mehr,es liegen eh schon 9 Postings dazwischen,kannst es löschen!!!

  79. sasa
    30. April 2011 at 23:04 —

    ich glaube wladi würde sich nich aus der kabine trauen raus zu kommen . der pove , der hats drauf das ist der nächste wmeister

  80. kevin22
    30. April 2011 at 23:07 —

    sasa sagt:

    “ich glaube wladi würde sich nich aus der kabine trauen raus zu kommen . der pove , der hats drauf das ist der nächste wmeister”

    Wie konntest du dies feststellen, wo doch Pove nur noch Fallobst boxt!?

  81. Der Kritiker
    30. April 2011 at 23:08 —

    @sasa

    aber erst wenn die klitschkos, haye, valuev, usw abgetreten sind, also so in 10 jahren

  82. Tom
    30. April 2011 at 23:12 —

    @ sasa

    Für dich gilt das gleiche wie für anatoli,du hast nicht die leiseste Ahnung vom Boxen!

  83. kritiker No.1
    30. April 2011 at 23:14 —

    Sasa

    du sagest Bruder. Wladimir würdesich in die Hosen machen, die 2 m Sch wuchtel

  84. Tyson Fan
    1. Mai 2011 at 00:53 —

    @bruno
    Das Wladimir ein schwaches Kinn hat das auch als Glaskinn bezeichnet wird das wissen wohl die meisten hier,da brauchst du nicht zu sagen er hätte kein Glaskinn.

  85. sasa
    1. Mai 2011 at 10:33 —

    ok leute nichts gegen euch!!!aber wie ist es möglich das wladi so schwer ko geht gegen cory sanders ?? also kirche im dorf lassen bitte .. 1 runde. warum sollte er nicht gegen pove ko gehen !? der kerl ist bis jetzt jedem boxer 2 schritte vorraus gewessen

  86. kevin22
    1. Mai 2011 at 11:19 —

    sasa sagt:

    “aber wie ist es möglich das wladi so schwer ko geht gegen cory sanders ??”

    Du vergleichst einen Kampf der über 8 Jahre her ist und wo Wlad noch einen ganz anderen Boxstyle hatte, mit einem spekulativen Kampf gegen den Fallobstboxer Povetkin?

    Sanders war unglaublich schnell und sehr schlagstark! Und nicht nur dass, er war sehr ringerfahren und zudem auch noch Rechtsausleger! Den kann man nicht mal ansatzweise mit Pove vergleichen!

    Hinzu kommt noch, das WK mitlerweile fast 60 Kämpfe hinter sich hat, der lässt sich nicht mehr so einfach locken wie zu Sanders Zeiten!

    Povetkin hat und kann momentan nichts, was WK in Gefahr bringen könnte!

  87. kevin22
    1. Mai 2011 at 11:21 —

    @ Kano/Tyson Fan

    Entscheide dich mal für einen Nick, du machst dich ja lächerlicher als du eh schon bist!

  88. Tyson Fan.
    2. Mai 2011 at 22:12 —

    @kevin22
    Ich glaube du machst dich mit dieser Behauptung gerade selber lächerlich ich habe nichts mit User Kano gemein,ich bin nicht lange auf dieser Website,so etwas lächerliches musste ja aus deinem stänkerer Mund auch kommen,dann Begründe mal wieso ich auch User Kano sein soll,du solltest zuerst mal nachdenken bevor du User wie mir so etwas falsches unterstellst und auch beleidigst,das gilt nicht nur für dich,auch für die anderen Figuren mit dennen du wahrscheinlich Verwandt bist.

  89. Tom
    3. Mai 2011 at 00:44 —

    @ Tyson Fan.

    Eure Kommentare sind sehr ähnlich bis identisch,nur teilweise mit einer anderen Wortwahl!

    Ihr taucht immer erst spät Abends auf aber frühestens nach 21 Uhr!

    Mag sein das dass ein Zufall ist,ich persönlich glaube nicht an Zufälle,aber so identisch können zwei völlig verschiedene User nicht schreiben…………………..

  90. Tom
    3. Mai 2011 at 00:47 —

    Nachtrag:
    Zum größten Teils die selben Rechtschreibfehler und die verkehrte Satzstellung!!!

  91. Tyson Fan.
    3. Mai 2011 at 01:51 —

    @Tom
    Es gibt hier viele User die erst spät Abends oder frühestens nach 21 Uhr hier auftauchen,was ist daran verkehrt??????

  92. Franz Peter Graef
    5. Juni 2011 at 02:06 —

    Hi !
    Liebe Boxsportfreunde das Geplänkel zwische Haye und Klitschko muß bald ein Ende haben.
    In kürze muß David-Haye beweisen ob er den Kopf von Wladirir-Klitschko auch im Ring abschlagen,oder kann
    er das nur mit Papierboxern tun kann.Wladimir ist noch nie so gut gewesen wie Heute ( Haye kann kommen)
    Haye bezieht die Prügel seines Lebens( Der kann nach dem Kampf kaum alleine aus dem Ring steigen) Ich
    war in Tirol und hab ein paar Tage Urlaub gemacht und natürlich Wladimir beim Training zugeschaut, Au
    Backe den Klitschko hab ich nicht wiedererkannt der Typ strotzt nur so viel Kraft und Elan.
    Jetzt können wir nichts tun außer warten und das tun wir gerne.Tio Tio Tio

  93. DR_BOX
    19. September 2011 at 11:35 —

    Valuev wird zuviel gefragt.

    Soll sich mal lieber auf den Yeti konzentrieren.

    Vielleicht kann er damit nochmal Schlagzeilen machen.

Antwort schreiben