Top News

Valuev erfolgreich an der Schulter operiert: Will 2011 wieder um die WM kämpfen

Nikolai Valuev ©Nino Celic

Nikolai Valuev © Nino Celic

Wie die russische Zeitung Golzka berichtet, ist Ex-Weltmeister Nikolai Valuev erfolgreich an der Schulter operiert worden. Der Eingriff ist in einer deutschen Spezialklinik vorgenommen worden, Valuev soll in der nächsten Woche in seine russische Heimat St. Petersburg zurückkehren. Der 37-Jährige plant, im Jahr 2011 wieder in den Ring zurückzukehren und WBC-Weltmeister Vitali Klitschko herauszufordern.

Bisher scheiterten die Verhandlungen aber schon zwei Mal an unterschiedlichen Gehaltsvorstellungen, Valuev ist jedoch bereit, eine dritte Gesprächsrunde aufzunehmen. Mit einem Kampf kann aber nicht vor Sommer/Herbst 2011 gerechnet werden, da Klitschko, der am Samstag seinen Titel gegen Shannon Briggs verteidigt, im Frühjahr eine Pflichtverteidigung bestreiten wird. Die WBC hat hierfür einen Eliminationskampf zwischen Odlanier Solis und Ray Austin angesetzt.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Prizefighter-Sieger Michael Sprott: "Das Training mit Wladimir hat mich stärker gemacht"

Nächster Artikel

Montiel bei Motorradunfall verletzt: Donaire-Kampf in Gefahr

12 Kommentare

  1. Ferenc H.
    11. Oktober 2010 at 14:33 —

    Mal in ernst 2 alterne Riesen in Ring wollen wir das wirklich sehen?

  2. punch
    11. Oktober 2010 at 16:04 —

    vitali hat wenigstens noch dampf in den fäusten und ist beweglich, valuev dagegen ist sooo langsam….die blamage gegen vitali sollte er sich ersparen und zurücktreten

  3. Wolfi
    11. Oktober 2010 at 16:27 —

    trotzdem würde Jeder hier im Forum den Kampf gerne sehen… gebt zu!

  4. gewaar
    11. Oktober 2010 at 17:56 —

    Klar geben wir es zu. Valuev kann doch nicht abtreten, ohne mal ordentlich den Ringboden geküsst zu haben. Das dieser Kampf wirklich kommt, bezweifle ich aber…

  5. boxfan85
    11. Oktober 2010 at 18:07 —

    Ich könnte es mir Vorstellen,wie soll King sonst noch Geld mit Valuev machen?
    Vitali will ja eh.
    Aber ich denke auch nicht das Valuev abgebaut hat,was kann er schon abbauen?

  6. Kevin22
    11. Oktober 2010 at 18:22 —

    Ich hoffe das der Kampf kommen wird, es könnte ein super Abschluss für Vitalis Karriere werden!
    Das VK den Kampf gewinnt, daran habe ich keinen Zweifel, ich würde sogar einen KO in der letzten Kampfeshälfte als fast sicher ansehen!

    ABER:
    Nico wollte schon 2x gegen Vitali antreten und beide male kam ihm KING in die Quere!
    Wenn Nico gegen Vitali verliert, dann verdient King nichts mehr mit ihm!
    Alo wird es wieder lediglich um Kohle gehen und darum, wie KING aus dem Riesen das meisste herrausholen kann. Und da wird er wieder abwägen, noch ca. 3 Jahre mit Valuew in kleineren Kämpfen kassieren, oder auf Risiko gegen VK!

    Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt…

  7. Shlumpf!
    11. Oktober 2010 at 18:42 —

    Am interessantesten ist doch aber dies hier:

    “Mit einem Kampf kann aber nicht vor Sommer/Herbst 2011 gerechnet werden, da Klitschko, der am Samstag seinen Titel gegen Shannon Briggs verteidigt, im Frühjahr eine Pflichtverteidigung bestreiten wird. Die WBC hat hierfür einen Eliminationskampf zwischen Odlanier Solis und Ray Austin angesetzt. ”

    Dann erhalten wir endlich mal ne Antwort drauf, wie stark Solis wirklich ist.

  8. boxfan85
    11. Oktober 2010 at 19:33 —

    Darauf bin ich auch richtig gespannt.

  9. Kevin22
    11. Oktober 2010 at 19:43 —

    @ Shlumpf!

    Die Meldung kam doch bereits vor mehreren Tagen, fast schon Wochen!?

  10. Kano
    11. Oktober 2010 at 22:32 —

    Nico ist ein wirklich netter und ein ruhiger Kerl denn ich als Mensch sogar mag jedoch sollte er nicht mehr Boxen denn das kann er nun wirklich nicht,sollte es zu dem Fight gegen Vitalli kommen so kann ich bloss hoffen das sich Valuev da nicht erneut blamiert.

  11. Shlumpf!
    11. Oktober 2010 at 22:45 —

    @Kevin22

    Achso, ich bekam nur mit, dass ein Eliminator ansteht, nicht aber, dass Vitali die Pflichtverteidigung schon im Frühjahr antreten will

  12. Shorty
    12. Oktober 2010 at 12:32 —

    bitte bleib in St.Petersburg

Antwort schreiben