Top News

Universum-Schwergewicht Zhan Kossobutskiy siegt in Minsk

Zhan Kossobutskiy siegte am gestrigen Abend in den Television Studios Minsk, Belarus in einem Schwergewichtskampf über zehn Runden gegen den starken Polen Kamil Sokolowski (9-18-2, 3 K.o.) durch Knockout in der letzten Runde.

Bereits im zweiten Durchgang ging Sokolowski durch einen harten Kopftreffer zu Boden und wurde angezählt. Kossobutskiy dominierte den Fight stets aus der Ringmitte. Das vorzeitige Ende suchte der 31-jährige Kasache dann in der letzten Runde.

Damit weist Zhan Kossobutskiy aktuell einen beeindruckenden Kampfrekord von 14-0-0, 13 K.o. auf und wird im Oktober 2020 um die von der IBF bestätigte vakante Europameisterschaft im Schwergewicht boxen. Und im nächsten Jahr möchte der Schwergewichtler um einen Weltmeisterschaftstitel kämpfen, vorzugsweise gegen den mehrfachen Schwergewichtsweltmeister Anthony Joshua (23-1-0, 21 K.o.).

Die Universum Box-Promotion bedankt sich bei dem Promoter, Siesta Boxing, für die Gastfreundlichkeit und freut sich auf eine weitere gute Zusammenarbeit.

Foto und Quelle: Universum Box-Promotion

Voriger Artikel

Alexander Kage sichert sich den ersten Titel!

Nächster Artikel

IBF-Junioren-WM: Tom Dzemski vs. Michael Eifert

Keine Kommentare

Antwort schreiben