Top News

Universum öffnet sein Kampf-Archiv: Zukünftig sollen alle WM-Kämpfe über Youtube öffentlich zugänglich sein

 ©Universum.

© Universum.

Universum Box-Promotion hat soeben bekanntgegeben, dass sie ihr mehr als 25 Jahre zurückgehendes Kampf-Archiv der Öffentlichkeit über Youtube zugänglich wollen. Der Anfang wurde mit der Schaffung eines eigenen Channels schon gemacht, mittlerweile gibt es unter www.youtube.com/UBPboxing schon einige Kämpfe vergangener Weltmeister wie Dariusz Michalczewski, Vitali und Wladimir Klitschko, Artur Grigorian sowie Regina Halmich zu sehen. Aber auch einige Videos der aktuellen Champions Jürgen Brähmer, Sebastian Zbik, Vitali Tajbert, Dimitri Sartison, Susi Kentikian und Marcos Rene Maidana sind bereits online.

Universum-Boss Klaus-Peter Kohl dazu: “Wir öffnen unsere Schatztruhe für alle. Da wird für jeden Box-Fan etwas dabei sein. Da sind die tollen Tiger-Kämpfe, die Duelle der Klitschkos, König Arthur Grigorian, Regina Halmich und viele andere Champions. Wir digitalisieren derzeit unser Material und machen es so den Fans in der ganzen Welt zugänglich. Das geht nirgendwo besser als auf YouTube. Wir freuen uns sehr über diese neue Partnerschaft. Wir haben ganze Schränke voller Archiv-Material. Jeder Boxfan kann noch einmal mit am Ring sitzen. Nur kann er auch Pause drücken, vor- und zurückspulen. Ein wahrer Leckerbissen sind für mich die Kämpfe unserer ersten Veranstaltung vom 24. Februar 1984. Schauen Sie mal rein!”

Universum- Vize Dietmar Poszwa über das weitere Vorgehen: “Wir wollen die Fans demnächst abstimmen lassen, welchen Kampf in der Universum Classics Reihe auf YouTube als nächstes erscheinen soll. Ich denke, das ist eine tolle Sache. Wir folgen der Entwicklung und verlängern unsere Marke Universum in die sozialen Netzwerke. Die ersten Reaktionen, die wir von den Fans erhalten, sind sehr positiv.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Arreola gegen Adamek : Stoppt "The Nightmare" "Gorals" Marsch durch die Gewichtsklassen?

Nächster Artikel

Vorschau: Luis Concepcion vs. Eric Ortiz

3 Kommentare

  1. HamburgBuam
    21. April 2010 at 19:30 —

    Das ist das erste Sinnvolle dass in den letzten Jahren von Universum gekommen ist.
    Kompliment! Hab den Tiger damals noch nicht mitbekommen (Bloß wie er in seinem letzten Kampf verdroschen wurde) und werde das umgehend nachholen.

  2. 21. April 2010 at 21:36 —

    Ich freue mich sehr über diesen Move und hoffe alle anderen Agenturen und Promoter ziehen nach!

  3. TokTok
    22. April 2010 at 11:15 —

    Eine tolle Nachricht, ich freue mich.
    Danke

Antwort schreiben