Top News

Universum-Comeback von Juan Carlos Gomez: Trifft am Samstag auf Zack Page

Juan Carlos Gomez ©Eroll Popova

Juan Carlos Gomez © Eroll Popova.

Das Programm der Universum Champions Night am 31. Juli in der Hamburger o2 World ist nun komplett: Ex-Cruisergewichtsweltmeister Juan Carlos Gomez (47-2, 36 K.o.) trifft bei seinem Universum-Comebackkampf auf den unbequemen US-Amerikaner Zack Page (21-29-2, 7 K.o.). Gomez hatte seinen alten Arbeitgeber ARENA im Streit verlassen und mit seiner Rückkehr zu Universum vorige Woche für Schlagzeilen gesorgt.

Gomez sollte allerdings gewarnt sein: Page gilt trotz seiner durchwachsenen Kampfbilanz als Favoritenschreck. So konnte er im Januar dem bis dato ungeschlagenen deutschen Boxtalent Sebastian Köber seine erste Profiniederlage hinzufügen, vor zwei Wochen machte er die Comeback-Hoffnungen von Tyson-Bezwinger Kevin McBride zunichte, indem er den Iren ausboxte und jede Runde für sich entschied. Darüber hinaus ist der zwischen Cruiser- und Schwergewicht hin- und herpendelnde Page mit überaus guten Nehmerfähigkeiten ausgestattet, nur bei zwei seiner insgesamt 29 Niederlagen musste er vorzeitig aus dem Kampf genommen werden.

Gomez, der nun deutlich austrainierter wirkt als noch vor ein paar Monaten, scheint Page jedenfalls ernstzunehmen. Sein neuer Trainer Artur Grigorian versucht jedenfalls, seinen neuen Schützling in der knappen Vorbereitungszeit bestmöglich einzustellen: “Page ist ein unbequemer Boxer. Er ist komplett fit, weil er Anfang des Monats geboxt hat. Ich hatte mit Juan nur zwei Wochen Vorbereitung. Aber Juan wird das mit seiner Erfahrung schon richten. Die letzten Sparrings-Einheiten waren sehr gut.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Klaus-Peter Kohl über die Zukunft von Universum: "Wir haben noch viel vor!"

Nächster Artikel

Klitschko - Peter 2 nun offiziell: Ex-Weltmeister Peter bekommt langersehntes Rematch

1 Kommentar

  1. t
    30. Juli 2010 at 18:56 —

    fett wieder ohne ende…..der wird wohl im kampf mehr laufen und sich bewegen als in seiner kompletten vorbereitung…..

Antwort schreiben