Top News

Universum Box-Promotion: Stellungnahme zum Auflösungs-Gerücht!

Der Universum Box-Promotion ist vor einigen Tagen das Gerücht zu Ohren gekommen, dass sie sich wegen einem Liquiditätsengpass aufgelöst haben soll. Da es sich um ein Missverständnis handelt, möchte der Hamburger Boxstall eine kurze Stellungnahme dazu abgeben:

Im Zuge der Übernahme der Firma Universum Box-Promotion GmbH im Mai 2019 hat Ismail Özen-Otto eine neue Firma unter dem Namen Universum Box-Promotion Global GmbH gründen müssen, um die Altlasten von Universum Box-Promotion GmbH bezüglich der Insolvenzanmeldung im Jahr 2012 nicht zu übernehmen und diese von aktuellen und zukünftigen Geschäften zu trennen.

Bei der genannten Auflösung vom 21. Mai 2020 handelt es sich somit um die stillgelegte Universum Box-Promotion GmbH und nicht um die aktuell laufende Universum Box-Promotion Global GmbH. Alle Geschäfte sowie Verträge mit den Boxern bleiben weiterhin bestehen.

Foto: Facebook Fanpage Universum

Quelle: Universum

Voriger Artikel

Mahmoud Charr: „Ich bereue es sehr, wegen meinem Pass gelogen zu haben“

Nächster Artikel

Was macht eigentlich … Erkan Teper?

Keine Kommentare

Antwort schreiben