Überdosis Antidepressiva: WBC-Weltmeister Wlodarczyk im Krankenhaus

Krzysztof Wlodarczyk, Andrzej Wasilewski ©Nino Celic.
Krzysztof Wlodarczyk, Andrzej Wasilewski © Nino Celic.

WBC-Cruisergewichts-Weltmeister Krzysztof Wlodarczyk wurde heute mit einer Überdosis Antidepressiva in ein Warschauer Krankenhaus eingeliefert. Der 29-jährige Wlodarczyk wurde zwischenzeitlich in ein künstliches Koma versetzt, ist aber mittlerweile wieder bei Bewusstsein. Sein Zustand gilt als stabil.

„Krzysztofs Leben war kurzzeitig in Gefahr, mittlerweile ist diese aber überstanden“, sagte Andrzej Wasilewski, Geschäftsführer von Knockout Promotions, gegenüber Allboxing.ru. „Krzysztof hatte in letzter Zeit mit einer Menge familiärer Probleme zu kämpfen, die zuletzt immer schlimmer wurden.“

Auf Grund dieser schlechten Nachrichten wird der geplante Vereinigungskampf gegen Marco Huck wohl nicht stattfinden. Boxen.de wünscht dem WBC-Champion viel Kraft und eine baldige Genesung.

© adrivo Sportpresse GmbH

73 Gedanken zu “Überdosis Antidepressiva: WBC-Weltmeister Wlodarczyk im Krankenhaus

  1. antidepressiva nehmen oftmals kraftsportler,gewichtheber,bodybuilder usw.
    wenn sie kein anabolika und testo mehr nehmen.
    wegen einer dummen frau wirft ein selbstbewußter man noch lange kein so zeugs rein.
    ist nur ne feststellung aber ebernfalls gute genesung!

  2. @KategorieC

    Ja, ein selbstbewusster Mann nicht, aber gerade das hat ihm ja wol gefehlt.

    Psychische Krankheiten sind für „gesunde“ Menschen nicht nachvollziehbar und für die Betroffenen stellen sie ein unerträgliches Leiden da. Auch die Forschung auf diesem Gebiet tappt in vielen Bereichen noch im Dunkeln bzw. ist trotz bekannten Problemen machtlos.
    Gute Besserung an den Polen

  3. @ Katerogie c

    Alter, du Volltrottel.
    LAbber doch keine Scheiße wenn du keine Ahnung davon hast, was Antidepressiva sind und wofür sie gebraucht werden !!
    Antidepressiva haben eine ganz andere Wirkung als Anabolika oder Testes.
    Sie erhöhen den Serotoninspiegel im Gehirn, machen schlapp, müde, das Herz rast schneller…

    Ich leide set nem Schädel- Hirn Trauma an chronischen Kopschmerzen und muss sie jeden Tag zu mir nehmen, ich kann gut nachempfinden wie es diesem Typen geht. Seine mentalen Probleme haben offensichtlich dazu geführt, dass er diese Tabletten einnehmen musste.

    Und du behauptest, dass dieser Mann der knapp dem Tod entkommen ist, Antidepressiva zum Muskelaufbau zu sich nimmt. Sei gefälligst leise wenn du keine Ahnung hast

  4. Es ist schon echt lächerlich, was manche „Expertern“ hier wieder ablassen!

    Niemand weiss welche Medikamente er nahm, niemand weiss ob er diese vlt. sogar verschrieben bekam, aber es wird wieder dummes Zeug abgelassen ohne jegliche Beweise oder Begründungen!

    Mittlerweile ist ja hier sogar Huck schuldig und es wird wieder nur dummes Zeug abgelassen…

  5. Der einzige Fight,der zur Zeit sämtliche Hallen in Deutschland füllen kann und Rekordeinschaltquoten garantiert,heißt Arslan -Huck.
    Die Fan-Gemeinde von Arslan allein in Süddeutschland ist riesig.

  6. Es geht hier um Wlodarczyk und das dieser im Krankenhaus liegt. Er schwebte in Lebensgefahr und ihr disskutiert hier gegen welchen Gegner Huck boxen soll. Unverschämt!!
    Gute Besserung Diablo !

  7. @Kingston
    Ich weiß hier sehr wohl worum es geht.Ich selbst litt jahrelang an endogenen
    Depressionen.War dann längere Zeit in klinisch-psychiatrischer Behandlung.
    Ich habe auch jahrelang Antideprssiva(Doxepin) zu mir nehmen müssen.
    Seit einiger Zeit benötge ich keine Tabletten mehr.Mir braucht keiner was über Depressionen zu erzählen.Ich bin viele Jahre durch die Hölle gegangen.
    Trotzdem das Leben geht weiter.

  8. Habe nicht behauptet daß antidepressiva für muskelaufbau ist!!!!
    ich war selber bodybuilder und boxe immer noch.Fakt ist:

    wenn mann den Stoff (anabolika oder testo)nach einer längeren Kur absetzt werden
    viele dieser kameraden DEPRESSIV weil sie in einem ENORMEN LEISTUNGSTIEF stecken
    und dadurch sehr oft DEPRESSIONEN BEKOMMEN!

    ich weiß sehr wohl was ich hier ablasse und ich habe nicht behauptet daß ers genommen hat-sondern stelle fest daß man wegen ner braut kein son durchhänger hat als selbstbewußter sportler!

    boxing vs.mma RICHTIG LESEN!!!!

  9. @ Kingston

    Das hat sich Wlodarczyk selbst zuzuschreiben das er im Krankenhaus liegt und kurzzeitig in Lebensgefahr war,denn die Pillen die er genommen hat,hat er wohl ja freiwillig genommen!
    Wenn also User hier über Boxen schreiben wollen weil dies eine Boxseite ist,musst du das akzeptieren.

  10. KategorieC achja woher denn ? ich glaub dir, dass du Bescheid weisst. Wahrscheinlich hast du es selbst jahrelang genommen. Und dann nur ein KategorieC-Boxer ? Schuster, bleib bei deinen Leisten, sag ich da nur.

  11. Pitt sagt:
    23. Juli 2011 um 14:58

    @Kingston
    Ich weiß hier sehr wohl worum es geht.Ich selbst litt jahrelang an endogenen
    Depressionen.War dann längere Zeit in klinisch-psychiatrischer Behandlung.
    Ich habe auch jahrelang Antideprssiva(Doxepin) zu mir nehmen müssen.
    Seit einiger Zeit benötge ich keine Tabletten mehr.Mir braucht keiner was über Depressionen zu erzählen.Ich bin viele Jahre durch die Hölle gegangen.
    Trotzdem das Leben geht weiter.

    Deswegen hört man hier lauter so stumpfsinnige Kommentare.
    Pitt, jetzt in deinem neuen Leben bist du Boxprofessor im Boxforum oder ?
    Und ich kann dich trösten: du bist hier sicherlich nicht der einzige.
    LoL und solche Leute diskutieren hier. Oh man.

  12. MainEvent wenn ich komme, dann kannst du bei mir im Vorgrogramm auftreten du Mof.
    Meine Studie besagt, dass hier 90% Idioten rumlungern, die alle Anabolika genommen haben und jetzt Boxpreffor sind. So einen Aufstieg hat nichtmal Mike Tyson geschafft. Übrigens reicht es, wenn du 100% sagst, denn was gibt es schlimmeres als 100% Suizidgefahr du Mof ? *schlapp lach*

  13. Was KategorieC von sich gibt, stimmt! Nur ist es nicht der Leistungsabfall sondern die Umstellung der Hormone (Androgegene gehen gegen Null, östrogen,- und Cortisonpegel steigen dagegen enorm) die depressiv macht.
    Diese Symptomtik ist ähnlich wie beim Heroinentzug.

    Zum Thema zurück: Wlodarczyk gute Besserung, Robert Enke R.I.P!

  14. “Krzysztofs Leben war kurzzeitig in Gefahr, mittlerweile ist diese aber überstanden”, sagte Andrzej Wasilewski, Geschäftsführer von Knockout Promotions, gegenüber Allboxing.ru. “Krzysztof hatte in letzter Zeit mit einer Menge familiärer Probleme zu kämpfen, die zuletzt immer schlimmer wurden.”

    Warum fragt man da keinen Arzt ?

    KategorieC sagt:
    23. Juli 2011 um 10:52

    antidepressiva nehmen oftmals kraftsportler,gewichtheber,bodybuilder usw.
    wenn sie kein anabolika und testo mehr nehmen.
    wegen einer dummen frau wirft ein selbstbewußter man noch lange kein so zeugs rein.
    ist nur ne feststellung aber ebernfalls gute genesung!

    stimmt ! Eisenharte Kerle wie du springen ohne mit der Wimper zu zucken einfach ins nächste Bett gegenüber !

    Ich glaube ja, der hat nur Angst vor Huck. Hatte aber kein Bock über ne Wurzel zu stolpern oder sowas.

    Interessant ist auch, dass viele hier wirklich zum Experten werden, wenn es um psychische Krankheiten, Depressionen, Anabolika und Antidepressiva geht. Vielleicht sollte man das mal näher erörtern.

  15. Und nochwas: „Wars das schon?“ wirst du einmal sagen, wenn du als 80 jähriger schwer kranker Opa in deinem Schaukelstuhl sitzt und darüber nachdenkst, in der Schule doch bloss besere Noten geschrieben zu haben.

  16. siehst du, du mof. du kannst nichtmal mein vater sein. Und Frauen kannst du dir auch nicht leisten. Der Satz spiegelt nur dein Leben wieder.
    übrigens würd ich das „o“ gegen „u“ austauschen.

  17. Als Betroffener redet man nicht gerne über dieses Thema.Ich mache hier eine Ausnahme.
    Zynismus,wie ihn Mark propagiert ,ist hier völlig unangebracht.
    Doxepin regelt den Austausch der Neurotransmitter(Botenstoffe)wie Dopamin,Noradrenalin,Seretonin im Gehirn.Durch eine Überdosierung fällt der Patient unweigerlich ins Koma.Der Blutdruck fällt rapide ab,der Herzstillstand tritt ein.
    Und genau hier hat Tom recht:Eine Übermedikamention verschuldet der Patient meist selbst.Ich habe mehr als einen Fall in der Psychiatrie erlebt.
    Als ich damals in der Falle saß,hat mich kein Mensch,außer meiner Familie, bedauert.

    Ich war ja auch nicht so prominent wie Herr Wlodarzyk. Trotzdem wünsche ich niemandem,
    dass er jemals diese Krankheit erdulden muß.
    Die Hölle ist in dir.

  18. schlumpf
    genau find ich auch ! Ein Forum wo man vorher ein Test absolvieren muss, der fundiertes Boxwissen abfragt. Ich glaube aber, dann würde nur Peddersen mit sich selbst schreiben.

  19. Pitt, da ich schlau genug bin, um zu wissen, dass Dummpfiffer wie ihr das nicht schafft und immer wieder schreiben und antworten werdet, weil ihr nicht widerstehen könnt, brauch ich mir über so einen Unsinn keine Gedanken zu machen.

    Aber mal angenommen, es wäre wirklich so, würde ich mich in eine Ecke setzen und heulen…….vor lachen !

    Ihr solltet inzwischen auch mitbekommen haben, dass man über wenn, aber, würde und hätte nicht redet, schon garnicht im Boxen ihr Boxexperten.

    Pitt, wenn das Wörtchen wenn nicht wär, wär dein Vater Millionär……und würde es richtig krachen lassen !

  20. @Tom
    Fall’s Erdei Pascal schlagen sollte,traue ich ihm auch einen Sieg gegen Hopkins zu.
    Auf jeden Fall sollte er an diesem Vierertunier teilnehmen,damit man sieht,wo er tatsächlich steht.

  21. Pitt du hast es eben somit schonmal nicht getan und geantwortet du Dummpfiffer. Hättest du nämlich wirklich getan, was du geschrieben hast bzw. was du vorhast, hättest du mir nicht mehr geantwortet, sondern es gleich befolgt. Aber du musstest es mir unbedingt mitteilen.

    Und außerdem. Neuer Nick, neues Glück. Vielleicht bin ich ja in Wirklichkeit Peddersen, Tom, Schlumpg, Gigantus 1 oder der Heilige Geist oder wer ganz anderes und wir schreiben plötzlich wieder !

    Aber nimm du mal deine Medikamentation, die hilft bestimmt 🙂

  22. Pitt und dir wird keiner folgen ! Du hast keine Ausstrahlung und Charisma und bist ein NIEMAND, ein NICHTSNUTZ ! LOL
    selbst ein Loser wie Possi schleißt sich dir nicht an, sondern bleibt seinem Motto treu *schlapp lach*
    Diese Leute hier besitzen nicht das Gehirn, um zu erkennen, dass du ein Genie bist. Also mach dir nicht zuviel Hoffnung.

  23. Sobald die Kommentare hier etwas niveauvoller werden, scheint die Zahl der Klicks zu sinken. Da MainEvent und „andere“, dank User wie Tom, Peddersen, Pitt, Schlumpf usw sich „gebessert“ haben, musste ein neuer Störenfried her!!!

Schreibe einen Kommentar