Top News

Tyson Fury: “Wenn ich Chisora nicht schlagen kann, höre ich auf”

Fury vs. Chisora ©Hennessy Sports.

Fury vs. Chisora © Hennessy Sports.

Tyson Fury (14-0, 10 K.o.’s) lehnt sich vor dem bislang größten Kampf seiner Karriere weit aus dem Fenster: sollte er beim britischen Titelkampf gegen Dereck Chisora (14-0, 9 K.o.’s) am 23. Juli nicht als Sieger aus dem Ring steigen, will der der 22-Jährige seine Karriere vorzeitig beenden.

“Meine Karriere wäre vorbei”, sagte Fury. “Wenn ich Chisora nicht schlagen kann, habe ich kein Recht, mich Profiboxer zu nennen. Wenn ich Chisora nicht besiege, werde ich nicht weit kommen. Für mich ist Chisora eine Flasche. Wenn ich aber selbst gegen eine Flasche verliere, bin ich eine noch viel größere Flasche.”

Fury glaubt, dass sich am Samstag im Wembley Stadion seine überlegene Physis bezahlt machen wird. “Er hat nur einen abgehalfterten Danny Williams und Sam Sexton, den er zuvor bereits besiegt hat, geschlagen. Ich sehe ihn als einfache Herausforderung. Er hat keine richtige Power, schlägt zu wenig und ist mir körperlich unterlegen”, so Fury.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Lee vs. Vera II: Am 1. Oktober im Vorprogramm von Martinez vs. Barker

Nächster Artikel

Martinez vs. Barker: Verhandlungen über Twitter

59 Kommentare

  1. KategorieC
    21. Juli 2011 at 12:12 —

    Fury du ziehst das durch-du bist der bessere boxer!
    zermürbe das großmaul und dann könnt ich mir ein fight gegen
    dimitrenko,krasniqi oder hoffmann vorstellen.lets get ready to rumble!!!

  2. Levent aus Rottweil
    21. Juli 2011 at 12:17 —

    Hört hört ,wers glaubt…

  3. Sandro
    21. Juli 2011 at 12:21 —

    chisora mach fury fertig

  4. oskarpolo
    21. Juli 2011 at 12:30 —

    Sollen am besten jetzt schon zusammen aufhören .

    Weltspitze niemals !

  5. TKO-FFM
    21. Juli 2011 at 12:52 —

    @oskarpolo

    Sehe ich auch so, stimme dir 100% zu.

  6. TKO-FFM
    21. Juli 2011 at 12:56 —

    Hätte Wladimir gegen Chisora geboxt, wäre Chisora um 1 erkenntnis reicher.
    Nämlich das er in der Weltspitze kein Land sieht. Wladmir hätte Ihn schwer K.O. geschlagen, ich schätze in Runde 8 oder 10. Aber auch nur so spät,weil RTL ein paar Werbemillionen verdienen will.

  7. memmo
    21. Juli 2011 at 13:02 —

    Fury sehe ich klar vorne. Aber natürlich kann er sich selber KO hauen, wenn er wieder mehrmals gut trifft… hihi

  8. jaha
    21. Juli 2011 at 13:06 —

    Kannst du schon jetzt aufhören Chisora schlegt dich KO 5runde
    Wo kann mann den kampf sehen???

  9. Sugar
    21. Juli 2011 at 13:11 —

    Das ist doch nur heiße Luft von Fury,viel Bla,Bla,um nichts!

  10. Der Albaner aus...
    21. Juli 2011 at 13:18 —

    Der will nur Aufmerksamkeit und der hat recht das sind beide Flaschen, und wenn ich dann höre das jemand gegen Klitscko kämpfen soll dann frag ich mich warum eigentlich?

  11. Gigantus1
    21. Juli 2011 at 13:31 —

    der mann ist ehrlich und zeigt der welt auf, das klitschkos nur gegen fl aschen boxen wollen, den wenn sogar er sich schämt gegen so eine fla sche zu verlieren sollte sich klitschko schämen gegen so eine flasche kämpfen zu wollen und ie welt zu ver ar schen

  12. Ezio Auditore
    21. Juli 2011 at 14:20 —

    Also ich freu mich auf diesen Kampf, hoffe ich kann Ihn irgendwo sehen ^^”
    Ich bin für Chisora, hab von beiden zu wenig bis garnichts geehen gesehen um einen Tip abzugeben, aber ich halte Chisora durchaus für ein kommendes Talet mit einem verdammt harten Punch.

  13. Peddersen
    21. Juli 2011 at 14:23 —

    Würde auch sagen, dass Chisora zu schwach für einen ernsthaften Herausforderer Klitschkos ist. Aber als Gegner für Povetkin ist er hervorragend geeignet.

  14. Han Anuk
    21. Juli 2011 at 14:27 —

    @ Gigantus 1

    Fury boxt selbst wie einen Flasche,nicht umsonst ist Chisora bei den
    Buchmachern leichter Favorit.
    Wen Ich Fury Kämpfen sehe,denke Ich immer,das gerade die zeitlupe läuft.

  15. Ezio Auditore
    21. Juli 2011 at 14:28 —

    @Peddersen
    Hmm ich bin mir da garnichtmal so sicher, soweit ich das gesehen hab ist das ein Brecher der gern in den Infight geht, falls er dazu noch gute Nehmerqualitäten hat
    kann er Wlad durchaus unangenehm werden.

    Was mir bei Ihm aufgefallen ist, er ist nicht so ein Schnacker, er geht Zielstrebig auf das zu was er will und redet nicht mehr als nötig, zumindest soweit ich das in Erinnerung hab, musste Wlad Ihn auf der PK schon ordentlich Provozieren damit er mal nen Spruch bringt, was, in meinen Augen, Wlad nicht ganjz so zu schmecken schien.

    Vor allem darf man nie vergessen das Chisora noch verdammt Jung ist und noch keine Niederlage hat (Fury ja auch) was die beiden verdammt gefährlich als Herrausfordeer macht.

  16. Peddersen
    21. Juli 2011 at 14:33 —

    Gut genug für Povetkin und andere aus der zweiten Reihe. Für die Klitschkos reichen deine genannten Vorteile nicht.

  17. Ezio Auditore
    21. Juli 2011 at 14:35 —

    Hmm bleibt abzuwarten falls es zu dem Kampf kommt, und selbst wenn er verliert, das kann einen Boxer auch nur erfahrener machen.

  18. Canelo
    21. Juli 2011 at 14:51 —

    den kampf kann man auf Sky 1 sehen natürlich auf British Sky 1 nicht das deutsche also ick bin live dabei 🙂

  19. AlphaDogge
    21. Juli 2011 at 15:00 —

    Das ist mal ne Ansage… gibts im Fury 🙂

  20. Gigantus1
    21. Juli 2011 at 15:00 —

    peddersen

    wie kann er gut genug für povetkin sein wenn er zu schwach für klitschko ist, ist unlogisch da povetkin besser als klitschko ist

    du sp innst einfach

  21. Peddersen
    21. Juli 2011 at 15:02 —

    🙂

  22. Peddersen
    21. Juli 2011 at 15:03 —

    Alpha

    Wat gibt es denn im Fury?

  23. Peddersen
    21. Juli 2011 at 15:03 —

    Povetkin ist Fallobst

  24. AlphaDogge
    21. Juli 2011 at 15:11 —

    Pedder:

    Wenn du eine vernünftige Antwort haben willst musst du eine vernünftige Frage stellen! 😉

  25. jones
    21. Juli 2011 at 15:12 —

    Ezio Auditore sagt:
    Vor allem darf man nie vergessen das Chisora noch verdammt Jung ist und noch keine Niederlage hat (Fury ja auch) was die beiden verdammt gefährlich als Herrausfordeer macht.

    Fury hat auf dem Papier noch keine, aber gegen McDermott hat er den ersten Kampf imo verloren.

  26. 21. Juli 2011 at 15:20 —

    In England läuft der Kampf auf Channel 5, nicht Sky Sports.

  27. TKO-FFM
    21. Juli 2011 at 15:20 —

    @ Han Anuk

    Gebe dir recht Tyson”The Sleeping Pill”Fury. oder Dr. Zeitlupe 😉

  28. TKO-FFM
    21. Juli 2011 at 15:22 —

    @gigantus

    das einzig unlogische ist das du Povetkin für besser hälst als Klitschko.

  29. Ezio Auditore
    21. Juli 2011 at 15:30 —

    jones sagt:
    Fury hat auf dem Papier noch keine, aber gegen McDermott hat er den ersten Kampf imo verloren.

    Oh wieder son Punkteding o.O?

    @adivaro
    und in Deutschland wird er sicher nicht ausgestrahlt außerhalb des Bezahlfernsehns hum?

  30. jones
    21. Juli 2011 at 15:34 —

    Ja sicher ein Punkteding, deswegen gab es ja auch einen Rückkampf.
    Die meisten sahen McDermott vorne und Fury hat direkt nach dem Kampf einen Rückkampf angeboten, diesen gab es ein Jahr später und Fury konnt ihn dann klar gewinnen.

  31. Ezio Auditore
    21. Juli 2011 at 15:48 —

    Oh na dann ist die Sache im Nachhinein wenigstens klar gewesen.
    Schade ist nur das solche Urteile immer wieder vorkommen werden 🙁

  32. Balhas1000
    21. Juli 2011 at 15:55 —

    Tyson Fury sein bester kampf!!!

    http://www.youtube.com/watch?v=wdFP-R_LYSM&NR=1

  33. Albo-Boss
    21. Juli 2011 at 16:18 —

    das sind beides keine guten Boxer. der einzige wo den klitschkos gefaehrlich werden konnte war halt D.Haye. Er hats leider nicht geschafft Wladimir zu besiegen aber ich denke wenn er einen Rueckkampf bekommen wuerde oder gege Vitali boxen wuerde dann gewinnt er. Der Kampf gege Wladimir hat ihn sehr viel erfahrung gebracht und bei einem erneuten duell, egal gegen welchen von den beiden klitschkos wuerde haye gewinnen. Und wenn nicht dann kommt hoffentlich Alistair Overeem ins Boxen. ich denke er waer ein Boxer der beide Klitschkos ausknocken koennte. aber sonst haben die klitschkos keine anderen guten gegner . fury chisora adamek povetkin usw die alle sind nicht auf dem Level wie Vitali, Wladimir.. wie schon gesagt nur haye und overeem sind auf einem hohem level.

  34. Albaner
    21. Juli 2011 at 16:25 —

    Kennt jemand von euch ike ibebabuchi?Ich habe gerade seiner kämpfe angekuckt der Typ war einer Killer schade das er psychisch krank wurde und danach wegen Vergewaltigung verhaftet wurde

  35. Han Anuk
    21. Juli 2011 at 16:58 —

    @ Albaner

    Ike Ibebabuchi ist für sein absturtz selbst verantwortlich,
    was ich schade finde,er hätte damals das schwergewicht auf dem Kopf stellen können.
    Edwin Valero ist ein noch viel bessers beispiel.

  36. 21. Juli 2011 at 17:01 —

    @Ezio: Nein, leider nicht.

  37. Tom
    21. Juli 2011 at 18:29 —

    @ Albaner

    Ja,von Ike Ibebuchi habe ich alle Kämpfe gesehen,einige davon noch live,wenn mich nicht alles täuscht kommt der in 2-3 Jahren wieder raus,ok eine Karriere als Boxer kann er dann vergessen,aber wäre er nicht straffällig geworden,hätte er im Schwergewicht gut aufgeräumt und wäre ein gefährlicher WM geworden,solche Typen fehlen heute gänzlich im Schwergewicht!

    Zu Fury-Chisora,da favorisiere ich Chisora ganz klar,zum einen ist er schneller als Fury,zum anderen hat er einen “dreckigen”Boxstil,das kann einen Gegner schon zu unvernüftigen Dingen treiben!
    Ob es danach einen Kampf WK-Chisora gibt muss man erstmal abwarten,und warum soll er keine Chance gegen WK haben?
    Wenn er genügend Eier hat alles auf eine Karte zu setzen……..

    Bin sowieso der Meinung,so wie WK Haye vorgeführt hat,ja bin jetzt auch der Meinung,nachdem die Emotionen verflogen sind,gibt es von der Papierform keinen Boxer der WK in naher Zukunft gefährlich werden kann und wenn es doch einer schafft ihn zu besiegen,wird es jemand sein den man überhaupt nicht auf der Rechnung hat!

  38. Albaner
    21. Juli 2011 at 19:29 —

    Tom

    Ich bin auch deiner Meinung Ike wäre ein große geworden von still her erinnert mich sehr stark an Holyfield !Was Chisora angeht muss ich dir auch recht geben.Ich bin auch der Meinung das er der klare Favorit ist gegen Klitschkos wird er allerdings untergehen .
    Fury ist groß ansonsten boxerisch und technisch ist er einer null!

    Han Anuk

    Edwin Valero hätte einer Box Legende werden können 27 Kämpfe 27 Siege alle durch KO Ich glaube das hat keiner geschaft

  39. jones
    21. Juli 2011 at 19:37 —

    Tom sagt:
    Ja,von Ike Ibebuchi habe ich alle Kämpfe gesehen,einige davon noch live,wenn mich nicht alles täuscht kommt der in 2-3 Jahren wieder raus,ok eine Karriere als Boxer kann er dann vergessen,aber wäre er nicht straffällig geworden,hätte er im Schwergewicht gut aufgeräumt und wäre ein gefährlicher WM geworden,solche Typen fehlen heute gänzlich im Schwergewicht!

    Ike hätte sicherlich einige gute Kämpfe im Tank gehabt, heute wird er für die Siege gegen Byrd und Tua etwas überschätzt.
    Gegen Tua war es ein enger Kampf auf Augenhöhe. Gegen Byrd wäre es sicher noch ein enger Kampf geworden, aber Ike hat den richtigen Schwinger setzen können. Für mich war Ike-Byrd ein 50/50 oder 60/40 Kampf. In diesem Kampf konnte er sich durchsetzen, immer wäre ihm das nicht gelungen.
    Dennoch schade das er durchgedreht ist den ein oder anderen interessanten Kampf hätte er noch in diesem Jahrtausend gebracht, auch wenn ich Lewis favorisiert hätte. Auch der Tua aus dem Ike Kampf hat mir besser gefallen als in den späteren Kämpfen, aber er musste ja 10kg im besten Boxalter zulegen.

  40. Tom
    21. Juli 2011 at 21:30 —

    @ jones

    Klar ist,hätte wenn und aber zählt halt nicht,aber weder du noch ich wissen was gewesen wäre,meiner Meinung nach geht der Sieg gegen Byrd und auch Tua voll in Ordnung,aber das ist nur meine Meinung!
    Problem ist,keiner kann sagen wie es wirklich gelaufen wäre,…..LEIDER!
    Wäre er WM geworden,hätte er seinen Titel lange verteidigt?

    Wir wissen es einfach nicht!

    Und die meisten User hier wissen auch nicht wovon wir reden,bzw.schreiben!

  41. Levent aus Rottweil
    21. Juli 2011 at 22:10 —

    Cruiser-Weltmeister Marco Huck
    “Die Klitschkos boxen oft nur gegen Pfeifen”

    BILD: Wie sehen Sie den Klitschko-Hype?

    Huck: „Ich bin bei der ARD und die Klitschkos bei RTL. Die können viel mehr Werbung machen. Ich erkenne ja ihre Leistung an…“

    BILD: Aber Sie sind trotzdem genervt?

    Huck: „Wenn ich ein paar Kilos mehr drauf hätte, würde ich denen auf den Kopf hauen. Ich hätte Lust, sie vom Thron zu stoßen. Sie haben viel geleistet – kämpfen aber auch oft nur gegen Pfeifen.“

    Quelle: bild.de/sport/mehr-sport/marco-huck/mit-ein-paar-kilos-mehr-die-klitschkos-verpruegeln-18805262.bild.html

  42. Jhon
    21. Juli 2011 at 22:52 —

    Wo kann man den Kampf den Live sehen?
    Also auf welchem deutschen Kanal?

  43. Han Anuk
    21. Juli 2011 at 23:31 —

    @ Tom

    du bist ein Kandidat für die Goldene Ananas.

  44. jones
    22. Juli 2011 at 00:06 —

    @Tom
    Beide Siege gehen voll in Ordnung keine Frage. Es gibt halt Paarungen da würde ich sagen von 10 Duellen wird der Kampf 9 mal die gleiche Form annehmen. So z.B. bei Klitschko-Haye, da hab ich auch den PS vorausgesagt, es war ein deutliches Duell.
    Bei Ike-Tua bzw. Byrd wären imo andere Verläufe denkbar. Das wollte ich damit sagen, ich wollte nicht die Ergebnisse anzweifeln, das eine war ja sogar ein vorzeitiger Sieg.

    Du hast allerdings recht, hier befinden wir uns im spekulativen Bereich.
    Die psychischen Probleme wären imo irgendwann auch im Ring zu sehen gewesen. Von daher sind Aussagen wie man sie ab und an lesen kann, Ike hätte Lewis abgelöst, wenn…für mich nicht haltbar.
    Es waren leider nur 2 Kämpfe auf top Niveau die er machen konnte.

  45. gigantus 1
    22. Juli 2011 at 00:51 —

    youtube.com/watch?v=qYWJxKW8wz8&feature=related

    denis lebedev vs fedor emelianenko

    nagelneu

  46. Kano
    22. Juli 2011 at 02:54 —

    @Levent aus Rottweil
    Huck ist eine Labertasche,der würde gegen beide Klitschkos sang und klanglos untergehen,schon allein da er gegen beide körperlich deutlich unterlegen ist und über wenig Technick verfügt ,Wladi würde ihn ausjaben und ausknocken,Vitali würde mit ihm spielen und ihn in den späteren Runden abschiessen,ich persöhnlich würde mir so einen Kampf zu gerne nur ansehen,aber ich denke das bleibt nur Wunschdenken.Huck würde da die Prügel seines Lebens beziehen.Gruss

  47. Kano
    22. Juli 2011 at 03:54 —

    @Tom
    Ike Ibebuchi war ein ganz guter Boxer das stimmt,sein Problem war das er Kriminell geworden ist,das ist traurig aber wahr,ich erinnere mich noch an den Kampf Tua vs Ibebuchi,das war eine wahre Boxschlacht,solche Kämpfe wird es in absehbarerr Zeit aber nicht so schnell mehr geben,vorallem nicht wenn die Klitschkos WM sind,Ibebuchi hätte grosses Potenzial gehabt WM zu werden,und solche Boxer gibt es in der aktuellen Schwergewichtsszene leider nicht ein Ibebuchi in der damaligen Form würde Wladimir Klitschko mit seiner Schlagraft gefährden oder sogar ausknocken,aber was hätte das zählt nicht,leider.Was denkst du wenn es das Duell Klitschko gegen Ibebuchi geben würde wer als Sieger denn RIng verlassen hätte.Gruss

  48. Kano
    22. Juli 2011 at 04:00 —

    Der Pseudo Tyson ist ein limitierter Boxer und wird es auch bleiben,ich persöhnlich sehe Chisora am Samstag als Sieger,schon witzig das Fury behauptet das Chisora eine Flasche ist,aber selbst erkennt er nicht mal was für einen Müll er von sich gibt,selber ist er eine noch grössere,Fury ist grösser aber das wars auch schon.

  49. Peddersen
    22. Juli 2011 at 06:11 —

    Wer oder was ist “imo”???

  50. KategorieC
    22. Juli 2011 at 11:08 —

    wie immer sind die meinungen unterschiedlich,ich bleib dabei fury is der taktisch klügere boxer-chisora der wilde mann.ich denke fury nützt seine größe aus und gibt chisora geringe chancen für den sieg.

  51. Sugar
    22. Juli 2011 at 11:17 —

    @ KategorieC

    Ich glaube eher das Fury noch zu grün ist,der Kampf gegen Chisora kommt noch zu früh für ihn.

  52. BOB
    22. Juli 2011 at 19:42 —

    chisora macht ihn platt

  53. Anatoli
    22. Juli 2011 at 20:53 —

    Albaner
    Tom

    Ihr habt Ahnung von Boxen der rest sind nur möchte gerne tut mir leid aber es ist so!!

  54. Tom
    22. Juli 2011 at 22:48 —

    @ Kano

    Das Boxer kriminell werden kommt leider sehr häufig vor!

    Siehe Tyson,G.Rocchigiani,R.Bowe,T.Ayala,usw.

  55. faust
    22. Juli 2011 at 23:19 —

    ike ibuachi hat seine freundin entführt voll der kranke

  56. Bronx Bull
    23. Juli 2011 at 00:33 —

    @ Tom

    Bubi Scholz 🙁

  57. Bronx Bull
    23. Juli 2011 at 00:39 —

    Edit:

    Wobei Tyson das mit der Vergewaltigung nie zu 100% nachgewiesen wurde. Die Amis haben doch eh nur ihr sch…. Geschworenengericht. Die sehen doch nur eine K.o.-Maschine,ein Tier das andere Boxer übelst niederschlägt und machen das zur Grundlage ihres Urteils….

  58. Albaner
    23. Juli 2011 at 00:58 —

    Anatoli

    Danke aber ich bin der Meinung das alle in diesen Forum ziemlich viel Ahnung haben

  59. Albaner
    23. Juli 2011 at 01:08 —

    Über Ike kann ich nur sagen schade das er denn falschen weg gegangen ist!!Chisora vs Fury ;Chisora 261 Pfund ob das gut geht !?Ich halte eigentlich nichts von Fury aber wenn Chisora ihm wirklich unterschätzt dann wird selbst gegen so einer niete wie Fury untergehen !!

Antwort schreiben