Top News

Tyson Fury überzeugt: “Haye wird K.o. gehen”

Tyson Fury ©Hennessy Sports.

Tyson Fury © Hennessy Sports.

Englands Schwergewichts-Nachwuchshoffnung Tyson Fury gibt seinem Landsmann David Haye am 2. Juli in Hamburg gegen Wladimir Klitschko nur wenig Chancen. Fury, der in 14 Kämpfen ungeschlagen ist, bereitet sich derzeit auf den größten Kampf seiner Karriere gegen Dereck Chisora vor. Trainiert wird der 2,06 m große Boxer von Klitschkos Trainer Emanuel Steward.

“Haye wird K.o. gehen, definitiv”, sagte Fury gegenüber der britischen Zeitung The Sun. “Ich glaube, dass Klitschko ihn drei oder vier Mal zu Boden schicken wird, bevor der Ringrichter abbricht. Um ehrlich zu sein, Haye ist wie Herbie Hide: blitzschnell, er ist aber ein kleiner Schwergewichtler, der kein Kinn hat. Wir wissen ja, was mit Leuten passiert, die kein Kinn haben! Wenn du als Schwergewichtler kein Kinn hast, wirst du ausgeknockt – so einfach ist das!”

Die Art und Weise, in der David Haye im November 2009 den WBA-Gürtel gewann, hat Fury nur wenig beeindruckt: “Haye schlug sich einigermaßen OK, weil er den ganzen Abend weggelaufen ist. Valuev konnte dagegen nichts tun, weil er nicht schnell und gerissen genug ist. Er ist auch kein großer Puncher. Das Urteil ging gegen Valuev, was hat Haye aber gemacht, um den Sieg zu verdienen? Er ist davongelaufen und hat jede Runde nur ein paar Schläge gebracht. Selbst als er ihn angeknockt hatte, hat er den Kampf nicht beendet. Ich kann mir nicht vorstellen, dass er Klitschko schlägt, der viel stärker ist als Valuev. Er hat mehr Power, ist erfahrener und ist insgesamt der bessere Mann.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Kelly Pavlik: "Ich will die großen Fights im Supermittelgewicht"

Nächster Artikel

Zbik vs. Chavez: Bild.de zeigt Mittelgewichts-WM als PPV

75 Kommentare

  1. Pitt
    30. Mai 2011 at 15:28 —

    Fury’s Argumente sind nicht ganz von der Hand zuweisen.

  2. Ihjo
    30. Mai 2011 at 15:33 —

    danke dir fury =)

  3. Harry Greb jr
    30. Mai 2011 at 15:39 —

    Recht hat er.

  4. Boxrad
    30. Mai 2011 at 15:48 —

    Kriech deinem Boss ganz tief in den Hintern Fury 🙂

  5. Shlumpf!
    30. Mai 2011 at 15:49 —

    Fury soll mal zusehen wie er sich gegen Chisora schlägt bevor er große Töne spuckt

  6. Silberrücken61
    30. Mai 2011 at 15:54 —

    Fury war doch ein Pferd oder ? :-)))) Und Chisora ist dann Black Beauty..Die Ironie musste sein, sorry. Aber komisch, dass die K*s es nicht geschafft hatten mal gegenValuev anzutreten. Fernsehrechte hin oder her…

  7. Ihjo
    30. Mai 2011 at 16:09 —

    @Silberrücken61:
    das lag mit sicherheit nicht an den klitschkos 😉

  8. Wolfi
    30. Mai 2011 at 16:29 —

    Valuev (Don King) hat mal ein 4 Mio Dollar Angebot von Vitalie abgelehnt. 4 Mio !

    Da soll doch noch einer sagen, dass die Klitschkos kein Interesse an dem Kampf hatten!

    Und wo ist Valuev jetzt? Ohne Gürtel… die Option im Vertrag auf Rückkampf gegen Haye hatte er nicht gelesen und Sauerland hat ihn auf die Möglichkeit angeblich nicht hingewiesen.

    Vergessen wir einfach den Mann.

  9. Ahmet
    30. Mai 2011 at 16:58 —

    @ Wolfie

    Es waren 2,5 Mio und der Kampf wäre so oder so wegen seiner Verletzung abgesagt worden

  10. Wolfi
    30. Mai 2011 at 17:17 —

    Ahmet du irrst dich 2,5 Mio waren bei der 2. Verhandlung im Gespräch.

    Bei der 1. ging das Gebot bis 4 Mio Dollar

  11. gewaar
    30. Mai 2011 at 17:31 —

    “Wenn du als Schwergewichtler kein Kinn hast, wirst du ausgeknockt – so einfach ist das!”

    Genau das ist der springende Punkt. Viele wollen es nicht wahrhaben, dass Haye genauso ein Glaskinn hat wie Wladimir, mit dem Unterschied dass Haye wesentlich mehr riskieren muss um den KO anzubringen. Klitschko muss einfach nur den richtigen Zeitpunkt für einen harten Konter abwarten.

  12. V12
    30. Mai 2011 at 17:45 —

    Haye wird das selber Spiel wiederholen so wie es mit Valuev war, denn Klitschko zu besiegen, das gute finde ich bei Haye der ist schneller und kann Überraschungen machen, und Klitschko K.O schlagen, der Klitschko kann die schlage nicht verkraften dass ist ein Vorteil für Haye.

  13. e3000
    30. Mai 2011 at 17:45 —

    @ gewaar

    …kann dem absolut nur beipflichten! Und Fury’s Argumente sind schon nicht schlecht, vor allem im Bezug auf Haye’s Titel”gewinn”!!!

  14. Andrej
    30. Mai 2011 at 19:43 —

    haye wird klitschko schlagen, das er ein glass kinn hat das macht nichts denn klitschko gehört ja nicht zu denn schnelsten, einen auf distanz halten das wird bei haye nicht funktionieren, ……………………… natürlich nur wenn der kampf zustande kommt…

  15. GURU
    30. Mai 2011 at 20:04 —

    Wenn dann wird Haye wenigstens von anderen ausgenockt nicht wie Fury von sich selbst^^
    watch?v=wdFP-R_LYSM

  16. qa
    30. Mai 2011 at 20:39 —

    1.Wladimir ist KEIN puncher,90% seiner ko´s kommen in der 10runde ca wenn die gegner zermürbt sind.
    2.Wladimir kann nur so dominant boxen weil kein gegner die reichweite überwinden kann,aber ansonsten boxt wladimir sehr eindimensional und ist ziemlich schlecht im infight was man gegen sanders perfekt beobachten konnte.Nun stellt sich nur die frage was passiert wenn haye nun wirklich des öfteren die distanz überbrückt und gut durchkommt?Haye ist meiner meinung nach gefährlicher in so einer situation wie es sanders ist/war.Was nun genau passiert wird man noch sehen,aber meiner meinung nach ist gerade haye einer der ganzen wenigen boxer zurzeit dennen ich es zutrauen würde oft gegen wladimir in den infight zu kommen.

    Und die argumennte von fury sind im großen und ganzen einfach nur ein witz,die klitschkos boxen genauso nur das nötigste um ihre gegner auf distanz zu halten da sie auch nur im letzten moment ein tko bekommen oder auf punkte gewinnen obwohl meist mehr drinnen wäre.Haye hat das einzig richtige getan und einen eindeutigen sieg geholt,es wäre ja ziemlich dumm wenn wann in den schlagabtausch geht und es am ende auf die punkte zugeht wo don king in valuevs ecke sein unwesen treibt….
    Aber solche dumme argumenationen kommen nur von 2klassigen boxern wie fury 😉

    Hoffe der kampf zwischen wladimir und haye erfüllt die erwartungen was viele haben

  17. xyz187
    30. Mai 2011 at 20:47 —

    @V12, das sehe ich bißchen anders du kannst nicht wladimir mit valuev vergleichen , valuev ist viel zu langsam ! er boxt so als ob der eine schlaftablette vorher geschluckt hat , bei wladimir ist das ganz anders er ist schneller und beweglicher als valuev!

  18. bareknuckles
    30. Mai 2011 at 21:02 —

    ziemlich einseitige betrachtungen des mr.fury.ein paar vorteile bringt david haye aber schon mit in den ring,die sollten auch beachtung finden.

  19. UpperCut
    30. Mai 2011 at 21:25 —

    fury hast absolut recht.

  20. MainEvent
    30. Mai 2011 at 21:25 —

    Dieser Lulatsch soll ruhig sein Haye macht Klit kalt. Dieser Elefant kriecht den “coolen” Jungs in den Po
    Wer hat ihn überhaupt gefragt??? In meiner Anrufliste war
    heute keine 0 dabei

  21. Tom
    30. Mai 2011 at 22:14 —

    Tyson Fury,hmm……ein Boxer der gerne etwas wäre aber nichts ist und aus dem auch nichts wird!

  22. GURU
    30. Mai 2011 at 22:51 —

    Tyson who?

  23. cool
    30. Mai 2011 at 23:03 —

    Wladimir wird KO gehen.

  24. jaha
    30. Mai 2011 at 23:06 —

    Eine boxer mit faltche name.
    Er würde noch schlimmer verliren als harrison gegen HAEY
    wir werden sehen wass er drauf hat nur gegen chisora.

  25. V12
    30. Mai 2011 at 23:17 —

    Erstmal warten wir ab ob der Kampf richtig zustandte kommt, Haye kann zwei Tage vor der Kampf anderes übelegen und läst den Kampf platzen.
    Viele können kaum erwarten bis der 2 Juli kommt und den Mega Kampf zu sehen, ich hoffe nur dass dieses mal Haye keien blödsin macht.—ICH HOFFE NICHT—, ansonsten haben wir im dieses Jahr vom Boxen nichts.
    Wladimir, ich wünsche dir vom Herzen dass du K.O gehst, aber nicht nur Ich sondern wir hoffen das der Kampf mindestens acht bis zehen Runden dauert.

    MfG Albaner aus Bochum.

  26. Tom
    30. Mai 2011 at 23:37 —

    @ V12

    Na mal sehen,vielleicht zieht Wladimir kurzfristig den Schwanz ein?????

  27. Box20
    31. Mai 2011 at 00:27 —

    Man redet oft über das Kinn von Haye, aber Fakt ist Haye wurde im Gegensatz zu Wladimir noch nie ausgenockt. Obwohl er schon öfter Niedergeschlagen wurde konnte er sich schnell erholen und den Gegner noch ausnocken, außer gegen Carl Thomson und selbst in dem Kampf ist er nicht ausgenockt wurden.

  28. belgie
    31. Mai 2011 at 00:43 —

    halo leute ,grosmaul haye geht KO 100%

  29. HAYEMAKER
    31. Mai 2011 at 02:25 —

    HAHAHAH FURY IS A BITCH. 😉

  30. gewaar
    31. Mai 2011 at 08:09 —

    Box20

    Haye hatte das Glück, dass sein Trainer rechtzeitig das Handtuch geworfen hatte, sonst wäre er richtig ausgenockt worden, und das gegen einen alten Mann, der schon ans aufhören gedacht hat.

  31. cool
    31. Mai 2011 at 09:06 —

    wir werden sehen wer D.H ist.

  32. kevin22
    31. Mai 2011 at 09:14 —

    gewaar sagt:

    “Haye hatte das Glück, dass sein Trainer rechtzeitig das Handtuch geworfen hatte”

    Genau so sieht es aus, Haye hatte bereits damals wenig Kinn bewiesen und im HW wurde er bissher noch nie geprüft!

    Tom sagt:

    “Na mal sehen,vielleicht zieht Wladimir kurzfristig den Schwanz ein?????”

    Das ist äusserst undenkbar, denn bissher versuchten die Klitschkos alles um Haye endlich mal vor die Fäuste zu bekommen!
    Wenn Haye aus diesem Topvertrag wieder aussteigt, dann ist er einfach nur eine lächerliche Person!

  33. Tarek
    31. Mai 2011 at 09:15 —

    mal eine dumme frage ich bin zu dem zeitpunkt in mexiko… gibts auch ausländische sender die den kampf senden. haben dort im hotel satelliten fernsehen aber weiss nicht ob auch rtl und so empfangen wird.

  34. Gas
    31. Mai 2011 at 09:17 —

    Indirekt meint er Wljadimir Kljitschko, weil er für sein Kinn bekannt ist.

    Hmmm Emanuel Steward wird sich als falscher Trainier am Ende Wljadimirs Karriere entpumpen.

  35. kevin22
    31. Mai 2011 at 09:21 —

    Gas sagt:

    “Hmmm Emanuel Steward wird sich als falscher Trainier am Ende Wljadimirs Karriere entpumpen.”

    entpumpen? 🙂

  36. groovstreet
    31. Mai 2011 at 09:26 —

    Tyson Fury ist doch selbst ein langweiliger boxer. er hat mich noch nicht überzeugt. sein boxstil ist langweilig. Kann mir kaum vorstellen, dass er sich internation gut verkaufen kann??

  37. Shlumpf!
    31. Mai 2011 at 09:51 —

    Steward ist Wladimirs Rettung gewesen, ohne ihn hätte er m.M. das Comeback an die Spitze nicht mehr so geschafft.

    “Haye hatte das Glück, dass sein Trainer rechtzeitig das Handtuch geworfen hatte”

    Gegen Thompson? Kann sein. Das gleiche kann man aber auch von WK-Purrity, WK-Sanders und WK-Brewster behaupten, da wurde WK jedes Mal aus dem Kampf genommen (meist vom Ringrichter wenn ich mich richtig erinnere)

  38. gewaar
    31. Mai 2011 at 10:30 —

    Schlumpf

    Mit dem Unterschied, dass Haye bereits im Halbschwergewicht ausgenockt wurde. Muss zwar nicht unbedingt was heißen, aber außer Acht lassen sollte man es dennoch nicht.

  39. gewaar
    31. Mai 2011 at 10:32 —

    Korrektur: Im Cruiser und nicht im Halbschwer^^

  40. kevin22
    31. Mai 2011 at 11:36 —

    Shlumpf! sagt:

    “Haye hatte das Glück, dass sein Trainer rechtzeitig das Handtuch geworfen hatte”

    Gegen Thompson? Kann sein. Das gleiche kann man aber auch von WK-Purrity, WK-Sanders und WK-Brewster behaupten”

    Jetzt fängst du wieder an Birnen mit Äpfeln zu vergleichen!
    egen Purrity war WK noch blanker Anfänger und er überpacte sich bis an den Rand der Ohnmacht, weil er “zu Hause” klar siegen wollte!

    Auf eine erneute Erklärung, dass man Sanders keinesfalls mit Haye vergleichen kann oder das man mitlerweile sah was Brewster gegen WK für Dresche bezog, habe ich nun wirklich keinen Bock mehr!

    Das solltest du nun mittlerweile selber kapiert haben!

  41. Shlumpf!
    31. Mai 2011 at 11:43 —

    @gewaar

    Hab schon egdacht, ich hätt da was verpasst.

    @kevin22

    Warum Äpfel mit Birnen?
    Klar, WK würde den Fehler wie gegen Purrity heute sicher nicht mehr machen, aber im Grunde genommen ist Haye doch genau das gleiche passiert; er hat gegen Thompson überpacet und ging danach unter.
    Ich finde, man kann die Niederlagen der beiden sehr gut miteinander vergleichen; Haye gegen Thompson, WK gegen Purrity und Brewster, diese Niederlagen kamen jedes Mal durch überpacen und folgenden Konditionseinbruch zustande. Nur die Niederlage gegen Sanders kam durch richtige Unterlegenheit zustanden.

    Dass WK Brewster später überdeutlich besiegte, spielt doch gar keine Rolle. Er war ja auch im ersten Kampf bereits der bessere Boxer und ist dann eingebrochen, so wie Haye gegen Thompson. Ich denke, Haye würde diesen Fehler auch kein zweites Mal mehr machen

  42. AlphaDogge
    31. Mai 2011 at 12:05 —

    Ich kann verstehen warum Fury dieser Meinung ist. WK und er haben mit Steward den selben Coach und lernen das selbe System – Punch-Back-Punch-Grab – wenn man das Perfekt beherscht kann man damit unschlagbar sein (siehe auch schon bei Lennox) weil man seinen Gegner einfach nicht zum Zug kommen lässt-egal wie gut er ist! Trotzdem glaube ich das Haye da ein Mittel dagegen gefunden hat. Das beste ist Wladi einfach auszukontern und so zu agieren ähnlich wie gegen Valuev und das die Schlagfrequenz viel höcher sein muss sonst hat Haye keine Chance. Es wird einen KO geben am 2 Juli, da bin ich mir sicher. Wer aber am Ende steht noch steht kann ich nicht einschätzen, für mich eine 50-50 Sache. Wer den besseren Tag erwischt und wessen Taktik besser aufgeht wird auch siegreich sein

  43. DR_BOX
    31. Mai 2011 at 12:05 —

    @ V12

    so so … da spricht ein wahrer Experte!

  44. kevin22
    31. Mai 2011 at 12:20 —

    Shlumpf! sagt:

    “Nur die Niederlage gegen Sanders kam durch richtige Unterlegenheit zustanden.”

    Sag ich doch, du vergleichst Äpfel mit Birnen!

  45. Azrail
    31. Mai 2011 at 12:48 —

    @ AlphaDogge

    Du weisst wovon Du redest. Für einen Boxsport Kenner ist mit diesem Beitrag alles gesagt. Wobei ich noch einen Sympathie Punkt an Haye vergebe und auf eine Quote von 51:49 komme.

  46. Levent aus Rottweil
    31. Mai 2011 at 13:23 —

    Na klar spricht er so Wladimirs Trainer ist auch Gleichzeitig SEIN EIGENER Trainer diese Aussage ist nicht Ernst zu nehmen!

  47. Fallender Russe
    31. Mai 2011 at 17:47 —

    Beide Boxer haben “kein Kinn”…nur ist Haye schneller und wird in anspringen.. patz-bum..

  48. Kano
    31. Mai 2011 at 19:51 —

    Der Affe soll mal schön seine Vorlaute Klappe halten Haye würde ihn verarbeiten und auslachen,Fury ist bloss dieser Meinung da er und Klitschko sich gut kennen und Steward auch Furys Trainer ist,mein Tipp Haye schlägt Klitschko k.o.

  49. Kano
    31. Mai 2011 at 19:52 —

    Mal sehen ob Fury über ein Kinn verfügt???Mein Gefühl sagt da eher nein.

  50. hayemaker
    1. Juni 2011 at 00:24 —

    der tyson hat doch keine ahnung sag mir mal der valujev war x jahre weltmeister wieso hat im wladimir so lang niht raugefordert er hatte angst von grösssere boxsr als er

  51. Kano
    1. Juni 2011 at 01:11 —

    Ob Klitschko viel stärker ist als Valuev wie Fury behauptet steht auch in den Sternen,Klitschko hatte bisher gegen Physisch deutlich unterlegenere Gegner gewonnen und sie ausgejabt,gegen Valuev würde sein eindimensionaller Jab nicht viel nützen da Valuev in dem Fall der deutlich grössere wäre und was will Klitschko ohne seinen Jab da ausrichten???Obwohl Valuev kein so Puncher wie Klitschko ist,denke ich könnte er doch Klitschko damit gefährden da Klitschko ein Glaskin besitzt,ich denke Klitschko würde sich da ziemlich schwer tun.Ich sage Haye wird ein Mittel gegen Klitschkos Jab finden und ihn durch Tko schlagen.

  52. DR_BOX
    1. Juni 2011 at 02:45 —

    @ hayemaker

    Junge Junge ….wenn man keine Ahnung hat;

    einfach mal Fresse halten!

  53. DR_BOX
    1. Juni 2011 at 02:47 —

    @ Kano

    von welchem Valuev sprichst Du?

    Von der Schnecke, die nicht boxen kann?

  54. DR_BOX
    1. Juni 2011 at 02:48 —

    @ Azrail

    Sympathie-Punkt an Haye?

    Für DAS arschlochmässige Auftreten?

  55. UpperCut
    1. Juni 2011 at 02:51 —

    haye geht KO da bin ich schon recht sicher.

  56. Kano
    1. Juni 2011 at 05:17 —

    @DR_Box
    Als ob Klitschko der Überboxer wäre,dieser Typ kennt bloss seinen Jab,rechts,links was anderes sieht man bei ihm auch nicht und mann wird es auch nie tun,er profitiert von der schwachen Schwergewichtsszene,so gesehen Boxen beide Klitschkos Roboterhaft und limitiert,einzig und alleine ihre grösse und Reichweite setzen sie geschickt ein,ich wäre mir sicher das sich dieses arrogante Glaskinn gegen Valuev schwer getan hätte egal wie langsam Valuev auch ist,ich bin mir sicher das Haye Glasskinns Karriere durch K.o beenden wird.

  57. Kano
    1. Juni 2011 at 05:22 —

    Und unterlasse bitte deine Beleidigungen in Richtung USER Hayemaker,du bist sicherlich ein Fan von den beiden Klitschko langweillern,aber das gibt dir noch lange nicht das recht hier andere zu beleidigen.MFG,und am besten Cool bleiben.

  58. Tom
    1. Juni 2011 at 08:49 —

    @ hayemaker

    Hier 2 Gründe warum der Kampf Valuev gegen einen der beiden Klitschkos nicht zustande kam: Zum einen weil es 2 unterschiedliche TV-Sender gab/gibt,zum anderen weil D.King zuviel Geld verlangt hat.

    @ Kano

    Du hast schon recht das die meisten Klitschkokämpfe langweilig sind und du magst auch recht haben das beide sehr roboterhaft kämpfen,aber ihre Gegner konnten da bisher keinen Nutzen daraus ziehen und sind sang-und-klanglos untergegangen!

    Fakt ist,die Klitschkos dominieren das Schwergewicht und sind ihrer Gegnerschaft haushoch überlegen!
    Bisher jedenfalls,hoffe das sich das demnächst ändert!

    Denn meiner Meinung nach hat nur Haye die Möglichkeit diese Dominanz zu durchbrechen,wenn er es nicht schafft,dann schafft es KEINER!

  59. DR_BOX
    1. Juni 2011 at 09:40 —

    @ Kano

    Ich halte dagegen.

    Haye ist sicher kein Schlechter, aber Du willst Mir doch nicht erzählen, er hätte

    nicht von der schwachen Schwergewichtsszene profitiert.

    Haye gegen Adamek hätte mich mal interessiert!

  60. Sugar
    1. Juni 2011 at 11:04 —

    Mir kommt das so vor als suche Fury etwas Aufmerksamkeit!

  61. AlphaDogge
    1. Juni 2011 at 11:45 —

    Um mal mit einigen immer wieder auftretenden Urteilen Richtung Klitschko etwas aufzuräumen:

    Zwischen Valuev und Klitschko stand immer King/Sauerland. Die Klitschkos wollen nicht erst seit gestern die Titel vereinen und gegen Valuev wäre das einfacher gewesen. Das Problem war nur immer. King und Sauerland wollten beim Verlust des Titels (und das wäre so, egal was ihr euch zusammenspinnt) aufjedenfall noch gut Verdienen doch die Klitschkos spielten nicht mit. Eines Tages kam ein Haye daher und hat sich Verkauft um Valuev den Titel abzujagen. Ich gehe streng nach Fakten und reim mir nicht etwas aus den Fingern!!
    Selbst als Valuev keinen Titel mehr hatte wollte Vitali ihn boxen und zwar aus dem Grund weil man mit dem Namen Valuev in Deutschland einen guten Verkauf machen könnte. Da stellte sich aber wieder King dazwischen und wollte eine hohe Millionensumme. Ich kann euch auch den Grund sagen: Er wollte nochmal absahnen den nach dem Klitschko Kampf wäre Valuevs Karriere definitiv zuende. Kann da auch King irgendwo verstehen aber was solls. Das schlimme an der ganzen Situation finde ich ist, das der Hayemaker sein Maul auf reisst und behauptet das Klitschko Valuev immer gemieden hat. (Einerseits ne gute Taktik von ihm um mehr auf seine Seite zu packen, andererseits eine miese Masche um mal wieder den Namen Klitschko in den Dreck zu ziehen… er weiss auch das so kleine pupertierende Affen das mit Sicherheit glauben und es rumposaunen.. man schau nur bei Facebook oder Twitter was die Leute alles so meinen- Ein Armutszeugnis für die Menschliche Inteligenz) Und dann kommen so Neunmalkluge her und behaupten das immer und immer wieder ohne auch nur irgendeinen kleinen Beweis dafür zu liefern. Ist mir entgangen das diese Aussage jemals Valuev getätigt hat; Er spricht komischerweise immer in grossen Tönen wenn es um den Namen Klitschko geht.

    Und das Thema Glaskinn kommt auch immer wieder wenn man den Namen Klitschko nur erwähnt. Gegen Purity und Brewster hat er ganz klar überpacet und wenn du keine Kraft und Luft mehr hast kannst du noch so ein Granitkinn haben du wirst einfach untergehen. Auch im Kampf gegen Sanders; Ich will mal egal welchen Boxer sehen der nach diesen überrumpelten eingesprungenen Powerpunches nicht zu Boden geht. Viel mehr, ich behaupte den meisten geht das Licht komplett aus!!! Er hat mit Sicherheit nicht das beste Kinn, aber ein Glaskinn ist das keinesfalls!

    Ich selbst stehe viel mehr auf Hayemakers Boxstill und hoffe/denke auch das er am 2. Juli gewinnt aber wenn man diesen Sport mag/liebt kann man nicht so blind sein und den Klitschkos ihre Klasse absprechen. Das sind grossartige Weltmeister die auch grossen Respekt verdienen.
    Jetzt werden sicherlich wieder einige kommen und wieder ihren Geistigen Müll hier verzapfen: IHR seit absolut Realitätsfremd. Entweder wollt ihr es nicht verstehen oder ihr könnt es nicht. Ich werde auch hier nicht anfangen zu diskutieren denn dafür ist mir meine Zeit zu wertvoll. Will damit nur bezwecken das die Kommentar-Klasse etwas besser wird. Will einmal hier reinschnuppern und kein gehate lesen. Das wäre wirklich Klasse Leute 😉

    MfG
    Alpha

  62. Tom
    1. Juni 2011 at 11:57 —

    @ AlphaDogge

    Gut gebrüllt Löwe!

    Auch wenn es dich überraschen sollte,ich stimme deinem Kommentar zu 100% zu!!

  63. DrHenrik
    1. Juni 2011 at 12:06 —

    Jo. Wenn die Dogge selber nicht gerade dem haten frönt, schreibt sie auch mal ganz vernünftige Sachen.

  64. kevin22
    1. Juni 2011 at 12:14 —

    @ AlphaDogge

    So stelle ich mir eine gute Diskussion vor, man kann auch nur so diskutieren!
    Alles andere Gehate und die zig Beleidigungen bringen zum Thema rein garnichts!

    Wenn ich da schon wieder Kano lesen muss, alla “du bist sicherlich ein Fan von den beiden Klitschko langweillern” dann weiss ich dass seine geistigen Fähigkeiten zu solch einer Diskussion nicht fähig sind.
    Jeder kann seine Meinung vertreten und meinen, dass die Kämpfe der Klitschkos ihm nicht gefallen, dass er sie nicht ansieht u.s.w.
    Aber solche Beleidigungen müssen nun mal nicht sein und tragen keiner Diskussion bei!

    Und so sieht es leider bei gut der Hälfte der Postings hier aus, ich denke es leigt a dem Alter und der hohen Anzahl der Imigranten auf dieser Seite!
    Und vor allem, dass sich hier niemand um die Postings kümmert, b.z.w. es hier nur um die Anzahl der Klicks geht, nicht um das Niveau der Seite…

  65. DrHenrik
    1. Juni 2011 at 12:17 —

    @Kevin22,

    hier gleich wieder die Ausländer und die Jugend für alles Übel verantwortlich zu machen, ist aber auch ein bißchen billig!

  66. kevin22
    1. Juni 2011 at 12:23 —

    @ DrHenrik

    So weit man selber einer dieser Gruppierungen angehört, wird man dieser Meinung sein!
    Wenn man sich aber mal Gedanken macht und Urteile, Untersuchungen und Fakten nachliesst, dann kommt man auf andere Meinungen!

  67. DrHenrik
    1. Juni 2011 at 12:30 —

    @kevin22,

    da muss ich Dich leider enttäuschen – ich bin dieser Meinung, obwohl ich weder Migrationshintergrund habe noch mich – leider – noch als jung bezeichnen kann.

    Allerdings kenne ich viele junge, nette, gebildete und kluge junge Menschen mit Migrationshintergrund und viele alte, verbitterte, ungebildete und dumme Deutsche. Auch andersrum natürlich, aber die Gleichsetzung jung + Migrationshintergrund = dumm und diskussionsunfähig ist einfach falsch, wenn auch natürlich sehr stammtischtauglich.

  68. Sugar
    1. Juni 2011 at 12:33 —

    @ AlphaDogge

    Sehr guter Kommentar,weiter so!

  69. kevin22
    1. Juni 2011 at 12:37 —

    @ DrHenrik

    71% der Straftaten in Berlin kommen von Jugendlichen mit Migrationshintergrund
    68% der Straftaten in Köln kommen -,,-…
    man kann das auch noch weiter ausdehnen!

    DrHenrik sagt:

    “Auch andersrum natürlich, aber die Gleichsetzung jung + Migrationshintergrund = dumm und diskussionsunfähig ist einfach falsch”

    So meinte ich das auch garnicht, es ist nur eben so, dass hier solche Leute machen nd schreiben können was sie wollen! Hier auf dieser Seite kümmert sich keiner darum, hier wird nichts moderiert oder sanktioniert!
    Dadurch entstand hier ein Tummelplatz für eben diese Gruppierungen!

    Ernsthafte Diskussionen kann man hier mit maximal 10 Leuten führen, der Rest meldet sich lediglich an, um rumzustänkern und Stress zu machen!

    Das ist nach über einem Jahr hier meine Erfahrung…

  70. DrHenrik
    1. Juni 2011 at 12:47 —

    @kevin22,

    hmm, wenn insgesamt 26% aller Straftaten von Heranwachsenden (alle unter 21) verübt werden, wieso kommt es mir dann unwahrscheinlich vor, dass 71% aller Straftaten von Jugendlichen mit Migrationshintergrund verübt worden sein sollen…?

    Ich finde das Diskussionsniveau hier auch häufig unerträglich, aber ich verstehe nicht, warum dafür gleich wieder diese Schubladen aufgemacht werden müssen!

  71. Shlumpf!
    1. Juni 2011 at 13:14 —

    Seh das auch so wie AlphaDogge, den Klitschkos die Klasse abzusprechen, ist einfach Blödsinn (was ja nicht heißt, dass man sie nicht kritisieren darf)

  72. DrHenrik
    1. Juni 2011 at 14:00 —

    @Shlumpf!: Es ist nur schade, dass das hier mittlerweile schon ca. 2 Millionen Mal wiederholt wurde, und sich trotzdem nichts ändert.

  73. Sentij
    1. Juni 2011 at 17:47 —

    @ V12

    Und HAye kann Schläge aushalten oder was? Haye hat ein Glasskinn, Wladimirs Kinn war früher wurde nun gestärkt sagt auch Trainer Steward.

    Gegen Valuev klappte der Kampf nicht, weil die Klitschkos mit Don King nichts zu tun haben wollen..
    Alle ” Klitschko-Hasser” denken die Klitschkos haben Angst gegen Valuev anzutretten. Doch nein, Klitschkos würden den Kampf sowas von Dominieren und die sind die einzigen die Valuev umhauen könnten. Valuev ist scheiße lahm und hat keinen Punch.

  74. Tom
    2. Juni 2011 at 00:20 —

    @ Sentij

    Warum hat deiner Meinung nach Haye ein Glaskinn?

  75. Kano
    2. Juni 2011 at 01:15 —

    @Sentij
    Schon mal aufgefallen was du für ein Bullshit gepostet hast???????????Von wegen Wladimirs Kinn war früher wurde nun gestärkt sagt auch Steward,seid wann kann mann sein Kinn stärken?????Mann kann die Muskeln,stärken,die Ausdauer,so etwas wie Kinn oder Schlagkraft stärken das geht einfach nicht,da diese Eigenschaften genetisch sind.

Antwort schreiben