Top News

Tyson Fury: Nächster Kampf am 1. Dezember

Tyson Fury ©Hennessy Sports.

Tyson Fury © Hennessy Sports.

Die britische Schwergewichts-Hoffnung Tyson Fury (19-0, 14 K.o.’s) wird seinen nächsten Kampf am 1. Dezember bestreiten. In seinen letzten beiden Kämpfen hatte sich der 24-Jährige in ausgezeichneter physischer Form präsentiert, Fury versicherte nun, dass das auch am 1. Dezember so sein wird.

“Ich habe hart trainiert, mich auf meine Schwächen konzentriert, meine Kondition und meine Explosivität”, sagte Fury gegenüber BoxingScene. “Ich bin jetzt ein richtiger Athlet und in ausgewöhnlicher Form. Am Kampfabend werde ich 114 muskulöse Kilogramm wiegen, mit weniger als neun Prozent Körperfett. Momentan habe ich 9,4%, und es sind noch sieben Wochen bis zum Kampf. Mein Training war intensiv, wir liegen genau im Plan, auch was meine Ernährung betrifft.”

Zum Kampf gegen den anderen aufstrebenden britischen Schwergewichtler David Price wird es im Dezember noch nicht kommen. Fury hofft aber darauf, dass der größte britische Kampf seit Haye vs. Chisora so bald wie möglich zustandekommt. “Ich hoffe, dass Price weiterhin gewinnt, weil ich ihn ausknocken werde”, so Fury, der Price bei den Amateuren (2006) zwar am Boden hatte, am Ende aber relativ klar nach Punkten verlor. “Lasst ihn weiterreden, ich werde ihn ausschalten.”

Gegen wen er am 1. Dezember in den Ring steigen wird, weiß Fury noch nicht genau. “Ich weiß nicht, wer es sein wird”, so Fury. “Ich habe Adamek, Povetkin, Chagaev und Chambers Angebote gemacht, daraus ist aber nichts geworden. Ich werde also vermutlich gegen eine weitere ‘Flasche des Monats’ antreten, um die Show zu retten. Mick Hennessy beschafft mir die Fights, und ich erledige meinen Job. Pass auf, Welt. 2013 ist das Jahr, wo ich die Schwergewichts-Szene erobern werde.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Bob Arum: Rios gegen den Sieger von Pacquiao vs. Marquez

Nächster Artikel

Vorprogramm Huck vs. Arslan: Dirks bekommt erste Titelchance gegen Conceicao

64 Kommentare

  1. brennov
    15. Oktober 2012 at 14:54 —

    wenigstens redet er nicht um den heißen brei herum und gibt gleich zu ne flasche zu boxen!

  2. liston
    15. Oktober 2012 at 15:13 —

    fury wird mit jeder garantie nichts erobern, am wenigsten die schwergewichts-szene.

  3. Muffi162
    15. Oktober 2012 at 15:24 —

    Er ist geil, er hat so krass an sich gearbeitet… vorher war er so fett… und jetzt top athlet geworden!!!

  4. ghetto obelix
    15. Oktober 2012 at 15:33 —

    Boxt der Highlander noch? Wie hieß der nochmal ??
    Das wäre ein würdiger Gegner !!! 😀

  5. liston
    15. Oktober 2012 at 15:39 —

    @ ghetto obelix:

    gary cornish

  6. KKKK
    15. Oktober 2012 at 15:47 —

    Also ich will jetzt nicht so weit gehen und hier behaupten das Tyson Fury Price besiegt aber er hat gute cha……
    Aber Price ist eine Maschine er hat gezeigt wie gut er ist wenn Price noch so 4 Kämpfe gegen gute Boxer macht und alle Locker Gewinnt kann er nein wird er Wladimir besiegen also er ist verdammt schnell bewegt sich verdammt gut und nutzt sein Jap wie Wladimir also der junge hat was drauf.
    Außerdem hat er keine große fresse.
    Ich sage das Price der neue Klitschko wird denn er hat alles was ein Boxer braucht
    und ganz ehrlich Schwergewicht gehört denn Rießen wie Vitali Wladimir lennox, usw…

    Nicht haye solis oder so besonders Solis diesen FETTSACK DER SOVIEL TALENT HAT ABER FETT IST

  7. HAYEmiker
    15. Oktober 2012 at 16:04 —

    was ist mit delboy ?
    ein kampf gegen chisora war auchmal angedacht, weiß jemand was genaueres über chisora im moment ?

  8. Anatoli
    15. Oktober 2012 at 16:09 —

    Labertasche!!!

  9. johnny l.
    15. Oktober 2012 at 16:55 —

    price ist gut, aber fury ist besser.

  10. Dave
    15. Oktober 2012 at 17:13 —

    Der Britische Frankenstein wird noch sein blaues Wunder erleben wenn er mal doch gegen Price antretten sollte boxerisch ist Price besser als Fury in einem Kampf der beiden wäre Price der deutliche Favorit für mich,Fury ist ein überschätzter Clown,gegen denn nächstbesten wird er in grosse Schwierigkeiten kommen.

  11. florian
    15. Oktober 2012 at 17:19 —

    Bei den Namen die er aufgezählt hat vermisse ich einen Namen ganz besonders nämlich Deontay Wilder. Das wäre mal ein toller Kampf bei dem man bei beiden mal sehen könnte was in ihnen steckt.

  12. Panza
    15. Oktober 2012 at 17:24 —

    Die Flasche des Monats kann er nicht boxen, die Flaschen haben alle Exklusivverträge mit K2. Aber mal im Ernst, wie geil wäre ein Kampf gegen Price. Der Sieger hätte eine gute Chance ganz oben mitzuspielen. Mal schauen was 2013 bringt. Langweiliger als die letzten Jahre kann es ka
    um werden.

  13. 300
    15. Oktober 2012 at 17:33 —

    Ich halte Price für besser als Fury. Aber Fury arbeitet ja übelst an seiner Physis. 9% Körperfett, der kommt ja an die Bodybuilder heran was die Definition angeht. Und der will weitermachen. Wahnsinn. Der nimmt ja jetzt alles ernster. Solis und Charr können sich mal ne Scheibe abschneiden.

  14. Gary
    15. Oktober 2012 at 17:35 —

    wieso macht er keine Ansage an Haye? hat er bewusst den Namen nicht erwähnt?
    Zitat: “Ich habe Adamek, Povetkin, Chagaev und Chambers Angebote gemacht, daraus ist aber nichts geworden.”

  15. Allerta Antifascista!
    15. Oktober 2012 at 18:07 —

    Fury boxt also gegen Harrison

  16. Alex
    15. Oktober 2012 at 18:12 —

    @ 300

    Sosnowski hatte selbst mal ungefähr 7% Körperfettanteil

  17. Alex
    15. Oktober 2012 at 18:12 —

    @ Allerta Antifascista!

    Vllt probiert er ihn ja schneller zu schlagen als Price

  18. Carlos2012
    15. Oktober 2012 at 18:17 —

    Fury ist ein über 2 meter großer Hom..o der gerne Price Schwan..z lutschen würde.

  19. Carlos2012
    15. Oktober 2012 at 18:20 —

    Diese ganze Gerede über Gegner ist doch schon lächerlich.Die Besten in England sollten gegeneinander kämpfen.Der Gewinner tritt gegen Haye an und der Sieger gegen die Klitschkos.Alles andere ist nur Kasper Theater.

  20. Boxer44
    15. Oktober 2012 at 18:23 —

    Ich halte nicht viel von Fury. Steif, unbeweglich, langsam… Price hat nicht die Power eines HW Boxers, reicht aber um Fury auszupunkten. Langweilig.

  21. Guts
    15. Oktober 2012 at 18:30 —

    Tajsen Fiuri ist ein kecker deutscher Jung! Der packt dit schon!!

    Schlaaaaand!! =)

  22. Tommyboy
    15. Oktober 2012 at 18:47 —

    “Ich weiß nicht, wer es sein wird”, so Fury. “Ich habe Adamek, Povetkin, Chagaev und Chambers Angebote gemacht, daraus ist aber nichts geworden. Ich werde also vermutlich gegen eine weitere ‘Flasche des Monats’ antreten, um die Show zu retten.

    Ich halte nicht viel von Tyson F. aber mit sollchen sätzen kan und wird er Fans gewinnen den er ist der erste Boxer der die Wahrheit sagt und nicht eine auf stark reden und Ko schlagen masche tut, wie die Klitschkos.

    (Was ich von den Klitschkos nicht sagen kan, er hätte das gleiche sagen müssen gegen Mormeck) Tyson F. weiter so, so einen wollen die Boxfans.

  23. Tommyboy
    15. Oktober 2012 at 18:49 —

    Ach und Wieso Chagajev und Povetkin net wollen ist für mich ein Rätsel, den Povetkin braucht so einen grossen wen er Klitschkos schlagen möchte und Chagajev hätte auch nichts zu verlieren, Tja für mich sind beide bisschen bescheuert.

  24. Holi
    15. Oktober 2012 at 18:51 —

    Price und fury,Daumen hoch für beide …Price kommt gerade ins beste alter und fury ist noch ein Baby fürs Schwergewicht .lasst ihm bisschen zeit ,aber er macht seinen weg,egal ob er irgendwann wm wird oder nicht

  25. Alex
    15. Oktober 2012 at 19:45 —

    @ Tommyboy

    Man muss doch nicht jeden Kampf gegen einen Topboxer annehmen. Mormeck war ja ein super Boxer im CW aber Wladimir hat natürlich ein bisschen übertrieben aber ich glaube das muss er machen für RTL weil damit macht er Werbung für Menschen die Mormeck nicht kennen also auch mehr Einnahmen für RTL. Sport ist auch ein riesen Geschäfft und sobald ein Sender dazu kommt sowieso

  26. 300
    15. Oktober 2012 at 20:08 —

    @Alex
    Dann sollten die erst recht die Guten boxen, Einschaltquoten höher, Geschäft größer.
    Macht nicht viel Sinn was du sagst.

  27. liston
    15. Oktober 2012 at 20:11 —

    die interessante frage ist eher, wieso fury den british and commonwealth titel niedergelegt hat und stattdessen um den irischen titel geboxt hat, als price pflichtherausforderer war.

  28. gee
    15. Oktober 2012 at 20:14 —

    Fury scheint Fortschritte zu machen, was seine Physis angeht. Jetzt muss er nur noch boxerisch Fortschritte machen.

  29. danielking
    15. Oktober 2012 at 20:15 —

    Wusstet ihr das povetkin mit wach sparring schon hatten
    Pove sah wohl gegen wach sehr schlecht aus im sparring,habe ich aus ein you toube video rausgehört
    Der würde denke ich gegen grössere probleme bekommen

  30. Alex
    15. Oktober 2012 at 20:25 —

    @ 300

    Ja aber Fury hat doch keinen großen Sender hinter sich und die Klitschkos boxen alle Topboxer die auch wollen und sonst halt Leute wie Mormeck die zwar klasse sind aber keine Bedrohung für die Klitschkos sind

  31. tora
    15. Oktober 2012 at 20:41 —

    Fury is noch sehr jung, er muss noch viel an sich arbeiten, aber immerhin scheint er das ja selbst auch so zu sehen. Glaube aber trotzdem nicht, dass er einer der ganz großen wird…ob er jetzt schon gegen Jungs wie Adamek oder Chambers, ungeachtet seiner physischen Vorteile, eine echte Chance hätte, wage ich mal zu bezweifeln…davon abgesehen, namhafte Gegner, gegen die er sich beweisen könnte, gäbe es doch genug. Helenius, Chisora, Arreola z.B…

  32. Dirk
    15. Oktober 2012 at 20:51 —

    “Carlos2012 sagt:

    15. Oktober 2012 um 18:17

    Fury ist ein über 2 meter großer Hom..o der gerne Price Schwan..z lutschen würde.”

    __________________________________________________________________________________

    Diese kindischen vulgären Sprüche gehen mir echt auf den Keks

    @ Carlos2012 :
    Wenn das Deine Wünsche sind , so scheind es , dann geh doch mal nach einem suchen
    und lass Dir Deine kleine Nudel mal so richtig durchziehen !!!!!

  33. joey
    15. Oktober 2012 at 21:09 —

    fast eddie würde ihn mit sicherheit ausboxen, aber er kommt erst im Januar zurück nach seiner verletzung

  34. Alex
    15. Oktober 2012 at 21:20 —

    @ Dirk

    Beachte ihn einfach nicht. Er macht das für seien angeblichen Fans

  35. Alex
    15. Oktober 2012 at 21:21 —

    seine

  36. Alex
    15. Oktober 2012 at 21:22 —

    @ joey

    Eddie Chambers ist jetzt ein CW-ler. Wahrscheinlich einer der besten

  37. Schneewittchen
    15. Oktober 2012 at 21:39 —

    Povetkin hofft noch AUF DEN EINEN Kampf gegen Klitschko damit er Kohle machen kann dann dampft er ab,so wie Samuel Peters Journeyman!
    Povetkin riskiert nix mehr.

  38. Boyfriend von Abu Malik
    15. Oktober 2012 at 21:58 —

    Fury macht es richtig er gehts langsam an und am ende wird ein Wm-Kampf herauspringen entweder als PH oder eben Freiwillig!

  39. Joe23
    15. Oktober 2012 at 23:18 —

    @ 300

    9% Körperfett geht noch lange nicht in Richtung Bodybuilding! Ich denke, ein Haye oder Wladimir Klitschko haben ein bisschen weniger Körperfett!

  40. Joe23
    15. Oktober 2012 at 23:25 —

    @ Boyfriend

    Wieso lässt es Fury langsam angehen. Er sagt doch, er würde am liebsten gegen stärkere Gegener boxen!!! Das macht keinen Sinn, was du schreibst!

  41. Joe23
    15. Oktober 2012 at 23:28 —

    Ich halte Price für den besseren Boxer und ich denke auch, dass eher Price als Fury das Zeug zu einem Weltmeister hat. Aber da müssen noch einige Sparringrunden vergehen, bis da eventuell was draus wird…

  42. Joe23
    15. Oktober 2012 at 23:37 —

    @ 300

    Aus einem anderen Artikel:

    Ich habe nicht geschrieben, dass die deutsche Medienwelt nicht schlecht ist. Das ist sie wohl, aber sie ist so, wie sie ist und nicht schlechter als in anderen Ländern. Es bringt eben nichts (außer Bluthochdruck) sich so, wie JohnnyWalker und anscheinend du darüber dermaßen aufzuregen. Vergleiche die Medienwelt (und ich meine nicht nur die boxerische ~) mit anderen Ländern und du wirst sehen, dass ich nicht beschränkt bin!

  43. johnny l.
    16. Oktober 2012 at 00:22 —

    bodybuilder haben in wettkampfform zum teil nur 3% fett, schon bei 5% siehst du aus wie bei von hagens aus der ausstellung abgehauen. 10% kannst du dauerhaft gut halten ohne dich dabei ungesund zu ernähren (fettmangel schädigt innere organe auf dauer) und siehst immer noch ordentlich definiert aus. ich schätze mal, wenn vlad austrainiert ist liegt er ungefähr so bei diesem wert. als faustregel kann man sagen, dass man ab ca. 14% anfängt, ein sixpack zu erkennen

  44. lennox
    16. Oktober 2012 at 02:19 —

    fury-helenius
    fury-pulev
    fury-solis
    fury-price ,povetkin,alles andere macht keinen sinn

  45. 300
    16. Oktober 2012 at 02:20 —

    Kommt mal runter Leute. Klar sind 9% weit entfernt von den Profi- Bodybuilder. Levrone hatte um die 4%· Aber für einen wie Fury ist der Wert super.

  46. Joe23
    16. Oktober 2012 at 09:21 —

    Ich selbst hatte mit ca. 18-20 Jahren unter 5% Körperfett. Heute eher 6-7%. Das hat auch viel mit dem Alter eines Menschen zu tun! Weniger als 8% Körperfett zu haben ist für einen Boxer, vor allem im HW nicht wichtig! Ich hätte auch gern ein wenig mehr, aber das ist halt auch viel Veranlagung!
    Für Fury ist ein Wert um 9% sicherlich sehr gut und vollkommen ausreichend. Da hat 300 recht!

  47. brennov
    16. Oktober 2012 at 10:03 —

    Man muss aber wohl leider zugeben dass die briten mit haye, fury und price 3 richtig heiße eisen im feuer haben und für die nach klitschko äre wohl am besten aufgestellt zu sein scheinen. auch besser als die amis die mit mitchel, areola, hamer und wilder auch wieder ein paar brauchbare boxer haben. wir deutsche (huck, gerber, charr) können da ebenfalls nicht mithalten auch die russen (pove, boytsov, mago) nicht. könnte nach den klits wieder ne britische ära werden!

  48. Alex
    16. Oktober 2012 at 10:14 —

    @ brennov

    Die Europäer werden auch nach den Klitschkos das HW dominieren

  49. andre
    16. Oktober 2012 at 10:21 —

    Solis hat einen Kampf gegen Adamek abgesagt.

  50. HWFan
    16. Oktober 2012 at 10:29 —

    @ Tora: Helenius pausiert derzeit noch verletzungsbedingt, Chisora ist noch gesperrt.

    Halte Price eher für einen WM-Anwärter als Fury. Naja, warten wir mal ab, was kommt.

    Sicher ist es bis zu einem gewissen Maße lobenswert, wenn Fury keine schwachen Gegner starkredet. Ob er diese Einstellung beibehält, wenn er feststellt, dass dann auch niemand die Kämpfe gucken will, ist natürlich fraglich. Einen Gegner vorab als Flasche zu bezeichnen ist allerdings auch nicht gerade die feine englische Art…
    Ob das mit den Angeboten an die genannten Boxer so stimmt, bzw. ob die Verhandlungen wirklich jeweils nur an den Gegnern gescheitert sind, kann man naütrlich nur schwer beurteitlen…

    Wirklich interessant wäre doch mal ein “Ausscheidungsturnier”, bei dem in der Auftaktrunde die 4 Stärksten Briten (Haye, Price, Fury, Chisora) gegen 4 der stärksten Osteuropäer antreten (Pulev, Povetkin, Ustinov, Boytsov, …) antreten.
    Wäre mal eine interessante Sache und für viele eine wirklich gute Standortbestimmung…

  51. brennov
    16. Oktober 2012 at 10:35 —

    @ alex inselaff.en sind keine europäer!

  52. brennov
    16. Oktober 2012 at 10:35 —

    solis hat nicht schon wieder abgesagt?

  53. HWFan
    16. Oktober 2012 at 10:44 —

    “…gegen 4 der stärksten Osteuropäer…”

    Ich meine natürlich der stärksten nach den Klitschkos… 😉

  54. andre
    16. Oktober 2012 at 10:49 —

    Ja, Solis hat schon abgesagt. Diese Information hat ringpolska bekannt gegeben. Der Grund ist unbekannt.

  55. andre
    16. Oktober 2012 at 10:51 —

    Adamek wird nun warscheinlich gegen Cuningham oder Thompson kampfen. Aber viel kann noch andern.

  56. brennov
    16. Oktober 2012 at 11:11 —

    oh man was ist denn der solis für ne pfeife. das ist jetzt der 3. kampf in folge den er absagt. erst macht er nicht beim ibf turnier mit, dann scheist er sich gegen larsen ein und jetzt wieder schiss vor adamek wegen dem er den larsen kampf abgesagt hat. gibts am 22.12 wohl bei burger king ein all you can eat und deswegen kann er nicht oder was!

  57. HWFan
    16. Oktober 2012 at 11:56 —

    Habe von Solis eig. nichts anderes erwartet.

    Naja, immerhin gibt es ja mittlerweile wieder ein paar andere aufstrebende Schwergewichtler, die auf die Zukunft hoffen lassen…

  58. Alex
    16. Oktober 2012 at 12:15 —

    @ brennov

    Briten sind Europäer

  59. Dampfhammer
    16. Oktober 2012 at 12:16 —

    LAAAANGWEILIG!

    Fury tritt weiterhin nicht gegen gute Leute an. So ganz langsam echt nich mehr tragbar… (müssen ja nich gleich die Klatschkos sein, aber… naja)

  60. HWFan
    16. Oktober 2012 at 12:57 —

    …hmmm, Fury beklagt sich, dass sich keine guten Gegner gegen ihn “ran” trauen, Price beklagt sich, dass Fury sich gegen ihn nicht “ran” traut… 😉

  61. Alex
    16. Oktober 2012 at 14:12 —

    @ HWFan

    Fury hat ja gesagt das er nächstes Jahr wenn Price auch will gegen ihn boxen will

  62. HWFan
    17. Oktober 2012 at 09:56 —

    @ Alex:

    Na da dürfen wir ja schonmal gespannt sein. Wäre echt toll, wenn der Kampf zustande käme!

  63. Alex
    17. Oktober 2012 at 10:13 —

    @ HWFan

    Ich hoffe auch dass sich beide daran halten. Ich verstehe ja dass man nicht gegen jeden boxen kann aber wenn man das schon verspricht sollte man sich auch daran halten

  64. Bangs
    17. Oktober 2012 at 15:10 —

    Oner soll mal zur Absage vom Adamek vs solis Stellung nehmen! 😀 + solis kann ja am 1.dezember gegen Fury ran!!!!

Antwort schreiben