Top News

Tyson Fury: “Jetzt liegt es an Dir, Mr. Excusemaker”

David Haye, Tyson Fury ©Hennessy Sports.

David Haye, Tyson Fury © Hennessy Sports.

Der britische Schwergewichtler Tyson Fury (21-0, 15 K.o.’s) hat in einer gestrigen Presseaussendung angekündigt, dass der Kampf am 8. Februar gegen David Haye (26-2, 24 K.o.’s) mittlerweile unter Dach und Fach ist. Ursprünglich hätte das Duell in Manchester bereits am 28. September stattfinden sollen, auf Grund einer Cutverletzung von Haye musste der Kampf aber um viereinhalb Monate verschoben werde.

“Das ist eine Botschaft an all meine Fans und Kritiker, an alle die sehen wollen, wie ich David Haye im Namen der Nation ausknocke und all jene, die sehen wollen, wie man mich von meinem Leid erlöst”, sagte Fury. “Der Vertrag für den 8. Februar ist von beiden Seiten unterschrieben und versiegelt worden. Ich freue mich schon sehr auf den Kampf am 8. Februar, da er dieses Mal noch größer und besser sein wird und mehr Leute dabei zuschauen werden, wie ich sein Gesicht einschlage. Er ist mir damals in Sheffield aus dem Weg gegangen, obwohl ich noch sehr jung war, und jetzt das. Das hat definitiv meinen Wunsch verstärkt, ihn auszuknocken. Es hat lange gedauert, das Warten wird sich aber sicherlich lohnen. Jenen die lange warten, widerfahren gute Dinge, und ich habe so lange gewartet.”

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

Fury schließt jedoch nicht aus, dass Haye nach einem Hintertürchen suchen wird, wie es ihm in seiner Karriere schon einige Male vorgeworfen wurde. “Es ist sehr gut möglich, dass er dem Sieger von Klitschko gegen Povetkin nachjagt, weil er nicht gegen mich kämpfen will und Angst vor mir hat”, so der 2,06 m große Brite. “Er könnte also versuchen zu fliehen, indem er gegen so jemanden kämpft, wenn er aber wieder absagt, wäre das lächerlich und er hätte nicht die Glaubwürdigkeit, gegen einen der beiden in den Ring zu steigen. (…) Er wird emigrieren müssen, er wird sein Gesicht hierzulande nicht mehr zeigen können, und ich freue mich darauf, in den Ring zu steigen und ein Exempel an ihm zu statuieren. Große Kämpfe müssen passieren, und größere als jenen, den wir beide unterschrieben haben, gibt es nicht. Es liegt an Dir, Mr. Excusemaker.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Cotto gewinnt ersten Kampf unter Roach gegen Rodriguez durch TKO

Nächster Artikel

Boxwochenende 4. und 5. Oktober: Die restlichen Ergebnisse

55 Kommentare

  1. Alexander
    6. Oktober 2013 at 13:48 —

    Einen hoch fuer Fury! Nieder mit dem Clown Haye! 🙂

  2. sporty walki
    6. Oktober 2013 at 13:49 —

    PS erster

  3. ego
    6. Oktober 2013 at 14:01 —

    klare ansage, aber DH wird sich in die hose machen(wie so oft) und als superlooser (aber mit viel geld) in die boxgeschichte eingehen. der casper macht doch keinen kampf mehr( außer gegen 10 jährige)!

  4. intress
    6. Oktober 2013 at 14:01 —

    “Das ist eine Botschaft an all meine Fans und Kritiker, an alle die sehen wollen, wie ich David Haye im Namen der Nation ausknocke und all jene, die sehen wollen, wie man mich von meinem Leid erlöst”, sagte Fury.

    …………………….

    träum weiter und schreib mal nen buch für uns: “how i hit myself”.
    bei allen negativen dingen, bezüglich haye … er wird dich zerledigen, fury! youtube.com/watch?v=DMcYoMYOKIk

  5. ACTION#1
    6. Oktober 2013 at 14:03 —

    Haye sagt eh wieder ab. Diesmal hat er haarwurzelentzündung oder mittelschwere hirnfäule..

    irgend ne tolle ausrede hat er sicher wieder parat..

  6. Klitschkonull
    6. Oktober 2013 at 14:26 —

    Haye wird niemals absagen.Er wird mit Ehre siegen oder auch verlieren.Egal ob man ihn leiden kann oder nicht.
    Diese Blöße gibt sich keiner.

    Und Fury ist halt Fury.Große Sprüche macht der schon ewig.Und umgekehrt hätte Haye genauso reagiert und solche Statements abgeben.
    Das wird ein interessanter Kampf werden.Freuen wir uns drauf.

  7. Alex1
    6. Oktober 2013 at 14:34 —

    @Klitschkonull

    Bei Haye wäre ich mir da nicht so sicher! Zu oft hat der Kämpfe die unter Dach und Fach schienen abgesagt/verlegt…
    Das sein Ansehen auf der Insel nicht besonders postivi ist, hat sich Haye selbst zuzuschreiben! Sollte es zu einem Aufeinandertreffen kommen sehe ich Haye mit leichten Vorteilen…. Würds Fury aber gönnen, der hat sich endlich einen Titelkampf gegen einen der Klitschkos verdient und darf sich dann die Packung abholen 😀

  8. intress
    6. Oktober 2013 at 14:42 —

    klitschko wird einer der wenigen sein, die ein zweites mal gegen klitschko boxen wird. er kennt ihn also ziemlich gut. wer weiß, wofür er seine zeit nutzt. ;D

  9. intress
    6. Oktober 2013 at 14:42 —

    haye

  10. matthias
    6. Oktober 2013 at 14:56 —

    ich bin dafür das david haye gleich 3 mal hintereinander gegen klitschko kämpft das wärs

  11. BoxKing
    6. Oktober 2013 at 15:04 —

    haye und fury einzigste konkurenz gegen klitschko.

    neben : manuel charr und pianeta natürlich

  12. ghetto obelix
    6. Oktober 2013 at 15:06 —

    boxingnews24.com/2013/10/wladimir-puts-in-a-horrible-performance-against-povetkin/

    —————————————–

    Hier für alle Fans der warmen Brüder, vorausgesetzt sie können Englisch! 🙂
    Wieder mal ein sehr guter Bericht einer sehr guten Seite.

  13. intress
    6. Oktober 2013 at 15:11 —

    ich fänds generell attraktiver, wenn wlad mal rematche gegen gute gegner ansetzt. vllt hat er aber angst. denn die gegener haben erfahrungen gegen ihn gesammelt. sie wissen, wie er sich im ring “anfühlt”. das könnte man ja ausnutzen.

    gestern hat er abermals gesagt: “das geld sei keine motivation für ihn. er boxt um der beste zu sein, sich zu beweisen.” heuchlerischer kann man kaum sein. auch der sklavenvertrag, der angesprochen wurde, der für den zweiten fight gegen pove gemacht gelten sollte. sowas hört man nicht zum ersten mal. wlad hat wirklich “ein, zwei” dinge, die ich super finde. aber der rest ist einfach nur bemitleidenswert.

  14. Dr. Fallobsthammer
    6. Oktober 2013 at 15:12 —

    ego sagt:

    klare ansage, aber DH wird sich in die hose machen(wie so oft) und als superlooser (aber mit viel geld) in die boxgeschichte eingehen. der casper macht doch keinen kampf mehr( außer gegen 10 jährige)!
    ———————————————————————–

    @ego

    “looser” schreibt man mit einem “o” du Lappen.

    Natürlich wird sich haye in die hosen machen, so wie gegen Chisora den er aus angst ausgeknockt hat, wogegen vitali aussah wie ein clown gegen chisora.

    Ihr Haye hater phantasiert gerne in eurer eigenen traumwelt, euer hass auf Haye ist so groß das ihr euch einredet Haye hätte vor solch einem limitierten Boxer wie Fury angst. S.pinnt nur weiter rum ihr dorft.rottel, Fury wird brutal K.O. gehen, dann wird von euch Vollzeitver.sagern kein kommentar mehr kommen, dann sind sie pplötzlich alle weg und man hört nix mehr.

    Immerhin habt ihr mit Fury was gemeinsam. Euch verbindet enormer realitätsverlust, hauptsache d.ummer trashtalk, aber wie die realität aussieht weiß jeder der ahnung von boxen hat und das wird Fury spätestens dann merken wenn er im Krankenhaus aufwacht.

  15. intress
    6. Oktober 2013 at 15:22 —

    ghetto obelix sagt:
    6. Oktober 2013 um 15:06

    boxingnews24.com/2013/10/wladimir-puts-in-a-horrible-performance-against-povetkin/

    ……………………..

    dem is nix mehr hinzuzufügen.

  16. Alex1
    6. Oktober 2013 at 15:24 —

    @ intress

    ich fänds generell attraktiver, wenn wlad mal rematche gegen gute gegner ansetzt. (…)

    Und die wären? Einer der ALLE Runden klar nach Punkten verliert? Einer der großmundig die Klitschkos Niedergang ankündigt und im Ring sein Versprechen NICHT umsetzen konnte (und am Ende seinem kl. Zeh die Schuld gibt 😀 )
    Also von wem sprichst du?

  17. WIEN
    6. Oktober 2013 at 15:33 —

    Alex1:
    Das sein Ansehen auf der Insel nicht besonders postivi ist, hat sich Haye selbst zuzuschreiben! ”

    Wenn man keine Ahnung hat, besser mal die Klappe halten! Hayes Ansehen ist groß in England! Gegen Chisora war die Mehrheit pro Haye und so wird es auch gegen Fury sein. Bei seinem offenen Tag im Gym in London standen die FAns stundenlang an um ihn zu sehen.

    Du hast also keine Ahnung und stellst einfach was in den RAum, was so nicht stimmt. Armes Niveau Alex!

  18. matthias
    6. Oktober 2013 at 15:34 —

    George foreman soll einfach ein Comeback geben und die klitschkos weghauen

  19. Alex1
    6. Oktober 2013 at 15:36 —

    @intress
    das Klammern hat Wladimir unter Emanuel Stewart perfektionieren können! Lennox Lewis konnte ebenfalls diese “unfeiner” Art dank Stewart anwenden, beschwert hat sich keiner!

  20. intress
    6. Oktober 2013 at 15:40 —

    @alex1:

    nichts für ungut. ich vertseh schon, warum du als klitschkofan, die augen verschließt. passt schon. 🙂

    wünsche einen schönen sonntag.

  21. Alex1
    6. Oktober 2013 at 15:41 —

    @WIEN
    verfolg die britische Presse, dann weist auch du, daß meine Aussage nicht falsch ist! Die Briten lachen über seine Zeh geschichte, über seine wiederholte Kampfabsage, sein Verhalten in der Öffentlichkeit, sein Einzug in die Dschungelsendung… etc. Informier dich vorher besser als irgendwas in Raum zu werden!
    Also einfach die Fr…. halten bei Themen von denen du keine Ahnung hast!

  22. Husar
    6. Oktober 2013 at 15:54 —

    sollte der Kampf wirklich kommen wird er bestimmt besser wie dieses klitschko geklamere da…. und haye sagt nicht jeden Kampf ab, gegen wladi hat er geboxt trotz Verletzung .

  23. solis
    6. Oktober 2013 at 16:14 —

    also wladimir kann von mir aus der beste sein aber seine kämpfe sind so langweilig mit klammern und schupsen runter drücken das ich nicht mal die lust habe zu zugucken schade povetkin hat alles versucht aber es hat nix gebracht er hat halt versuchtmit kraft irgendwie durch zu kommen wild usw.. aber das bringt nix mann kann nur wladimir besiegen in dem man ihn reinlaufen lässt und ihn abkontern sowie es hat paar mal geschafft hat sonst keine cha…

  24. solis
    6. Oktober 2013 at 16:32 —

    haye

  25. Flex1981
    6. Oktober 2013 at 16:41 —

    @Alex1

    Wie of willst Du uns noch Deine Geschichte hier auftischen? Deine sogenannte englische Presse besteht nur aus der Sun, die das selbe Niveau wie unsere Bild hat. Die Geschichte mit dem Zeh ist ewig her, da kräht kein Hahn mehr nach. Er ist ja so unbeliebt ist England, das die ihm auf den dritten Platz im Dschungelcamp gewählt haben…die Karten für den Fury Fight innerhalb weniger Tage ausverkauft waren, was ganz sicher nicht an Fury lag.
    Also lass Dir endlich mal was neues einfallen, Du langweilst uns…

  26. Arthur Abraham trägt 8oz!!!
    6. Oktober 2013 at 16:56 —

    Klammeraffimir schubsko ist der Beste Boxer aller Zeiten???
    schlechteren Kampf hab ich seit Jahren nicht gesehen.
    CLINCH,CLINCH,CLINCH, Ellenbogen, Schubsen…Klammeraffimir schubsko ist kein Champion nicht mal Amateur wenn er fair kämpft!

  27. Steve
    6. Oktober 2013 at 17:14 —

    Wladimir Klitschko macht das Schwergewichtboxen mit seiner Taktik kaputt. Ich hasse den Typen als Boxer dafür. Vitali boxt wenigstens. Dessen Kämpfe konnte man sich auch ansehen.

  28. Arthur Abraham trägt 8oz!!!
    6. Oktober 2013 at 17:29 —

    Vitali ist der stärkere der beiden brüder… aber er ist leider genau so ein Fakechamp rennt vor seinen PV weck! sein einziger guter Gegner war Lewis und der hat ihn halb blind geschlagen nach eigenen angaben!

  29. theironfist
    6. Oktober 2013 at 17:57 —

    was los leute seit ihr blind oder megabreit :D..was haben die Klitschkos mit diesem Bericht zu tun oder besser gesagt mit diesem Kampf??? 😀

    wird auf jedenfall ein geiler Kampf werden!..
    da Wilder ja gegen Firtha Fallobst sich nicht großartig anstrengen muss, könnte er auch wieder als Sparringspartner herhalten, genauso Cunningham und Chambers für Bonzo

    glaube allerdings nicht das Bonzo so offen in den Kampf gehen wird wie gegen Cunningham, der Gayemaker geht zwar als Favorit in den kampf, steht aber auch mehr unter Druck, das heisst Fury könnte Haye auch mal ganz scheiße aussehn lassen im Ring, bin gespannt wie der Kampf verlaufen wird, wäre der Hammer wenn Chickenhaye den kampf verliert, mit einem schlechten kampf und knappen Punktsieg von haye wird sich keiner zufrieden geben, dann wird es mit Sicherheit zu einem Rematch kommen!!

  30. Midnightwalker
    6. Oktober 2013 at 18:05 —

    Es wird wieder Zeit für einen guten Schwergewichtsfight auf hohem Niveau. Wlad kann hierzu leider nichts beitragen, daher wird man bis zum nächsten Jahr warten müssen. Irgendwann wird Haye Klitschko, auch wenn dieser alles versuchen wird dies zu verhindern, wieder im Ring begrüssen.

  31. Jackson Rice
    6. Oktober 2013 at 18:39 —

    @ intress:
    danke für deine Meinung. Genauso sehe ich das auch.

    Dieser Fight wird (falls er wirklich kommt) eine interessante Begegnung und für Haye eine gute Vorbereitung auf einen Klitschko. Diese Chance sollte er wahrnehmen.
    Für Fury wird es bis Dato der größte Test. Mal schauen wie er sich schlägt.
    Auch wenn ich Haye mag, kann ich mir auch gut vorstellen dass er sich wieder etwas einfallen lässt um dem Kampf zu entkommen.

  32. theironfist
    6. Oktober 2013 at 19:03 —

    kam gerade auf RTL Aussage Lennox Lewis 😀

    Klitschko hat gar nicht versucht povetkin richtig auszuknocken Boxer werden doch nicht für Überstunden bezahlt :D..klarer Sieger war auf jedenfall Wladimir aber Povetkin hat Kämpferherz bewiesen

    Povetkin musste nach diesem Kampf ins Sauerstoffzelt und danach in die Klinik!!

    also an alle Klitschkohater einfach mal die F…e halten 😀

  33. theironfist
    6. Oktober 2013 at 19:04 —

    oh sorry nun war ich selber im falschen Bericht 😀

  34. Flo9r
    6. Oktober 2013 at 19:34 —

    @ Steve:

    Bin ganz Deiner Meinung..!

  35. cuba style
    6. Oktober 2013 at 20:11 —

    Kann bitte jemand alex1 eine eisenfaust verpassen

  36. theironfist
    6. Oktober 2013 at 20:16 —

    Ruslan Chagaev vs Jovo Pudar (05.10.13) PABA heavyweight title, Chagaev PTS
    Wladimir Klitschko vs Alexander Povetkin (05.10.13) IBF, WBO, WBA, IBO heavyweight title, WK PTS
    Solomon Haumono vs Marcelo Luiz Nascimento (17.10.13)
    Carlos Takam vs Raphael Zumbano Love (17.10.13)
    Krzysztof Zimnoch vs Art Binkowski (19.10.13)
    Manuel Charr vs Denis Bakhtov (19.10.13) WBC International Silver heavyweight title
    Johann Duhaupas vs Jarno Rosberg (19.10.13), vacant EBU-EU (European Union) heavyweight title
    Francesco Pianeta vs Brian Minto (25.10.13)
    Steffen Kretschmann vs Robert Teuber (25.10.13)
    Denis Boytsov vs Alex Leapai (26.10.13) verschoben
    Deontay Wilder vs Nicolai Firtha (26.10.13)
    Magomed Abdusalamov vs Mike Perez (02.11.13)
    Richard Towers vs Lucas Browne (02.11.13)
    Mark de Mori vs Lubos Suda (16.11.13) vacant World Boxing Foundation heavyweight title
    Alexander Ustinov vs David Tua (16.11.13)
    Tomasz Adamek vs Vyacheslav Glazkov (16.11.13)
    David Haye vs Tyson Fury (08.02.14)
    Vitali Klitschko vs Bermaine Stiverne (Termin steht noch nicht fest)
    Chris Aerolla vs Jennings (Termin steht noch nicht fest)

  37. 300
    6. Oktober 2013 at 20:27 —

    Fury hat ne große Klappe….was solls….muss sagen selbst als Haye Fan habe ich von Haye langsam die Sch.nautze voll…..der ist ne richtige Diva

  38. Alex1
    6. Oktober 2013 at 20:40 —

    @Flex1981
    Es gibt mehr Zeitungen als die genannte SUN 😉 Und sein dritter Platz, wie bescheuert bist du denn dieses als Indiz für seine Beliebtheit zu nennen? 😀 😀 😀

  39. Struppi
    6. Oktober 2013 at 20:46 —

    Haye ist trotz seiner großen Klappe einer der aktuell Besten im Schwergewicht, der immerhin auch schon ein paar große Namen geboxt und bis auf Klitschko auch gewonnen hat. Sein Hauptvorteil gegenüber Fury ist seine Schnelligkeit und seine viel größere Ringerfahrung. Fury war sogar gegen Cunningham am Boden, und der hat wirklich keinen Bumms. Mein Tipp: Haye gewinnt knapp nach Punkten.

  40. Allerta Antifascista!
    6. Oktober 2013 at 20:54 —

    Fury hat Recht! Ich hoffe er schlägt Haye den Schädel ein!

  41. Flex1981
    6. Oktober 2013 at 21:21 —

    @Alex1

    Wie bescheuert bist Du, alle paar Tage die selbe Story raus zu holen.
    Poste bitte Deine genannten Zeitungsartikel, aktuelle versteht sich und nicht welche von Juli 2011…
    Ich bezweifele das Du jemals selbst in England warst…

  42. Flo9r
    6. Oktober 2013 at 21:47 —

    Allerta Antifascista! sagt:

    Fury hat Recht! Ich hoffe er schlägt Haye den Schädel ein!

    _____________________________________________________________

    Ein krachender KO-Sieg wäre für den Anfang auch nicht schlecht.. 😉

  43. Allerta Antifascista!
    6. Oktober 2013 at 21:54 —

    @Flo9r
    Ja, das wäre auch ok, würde es dem Jungen gönnen!

  44. KANE
    7. Oktober 2013 at 00:13 —

    Haye war in zwei Gewichtsklassen Weltmeister! Cruisergewicht und Schwergewicht.

    Und ist mit 32 Jahren in einen guten Boxalter warten wir mal ab,viele vergessen schnell Haye hat immer gute Kämpfe gemacht und er wird auch Fury Ko schlagen.
    Fury ist genau so ein überschätzter Boxer wie Povetkin und Pulev das sind alles unbeholfene Biertitten Boxer…ohne Style mit großer Klappe.

    Ich finde halt auch schade das der Kampf so lange auf sich warten lässt.
    Die hätten auch Mitte Dezember kämpfen können.

  45. johnny l.
    7. Oktober 2013 at 00:23 —

    Genau, Tyson Fury! Wenn er wie gegen Johnson schnell auf den Beinen ist und ab und zu ein paar krachige Hände schlägt wird sich David the Rabbit eh vor Angst in die Hosen machen und er hat gute Chancen, den Kampf über die Punkte zu gewinnen, er muss gar nicht sonderlich aggressiv sein, wie es seine Ankündigung jetzt glauben macht.

  46. Alexander
    7. Oktober 2013 at 01:26 —

    @ Kane

    Haye hat immer gute Kaempfe gemacht?

    Der einizge wirklich “gute” Kampf von Haye (wir sprechen immerhin von jemandem, der neben den K’s zu den besten gezaehlt wird!) war der gegen Chisora. Das war’s auch schon.

    Aber vielleicht bin ich einfach unfaehig diesen Hasen fair zu beurteilen, weil er mir so auf die E-i-e-r geht.

  47. Alexander
    7. Oktober 2013 at 01:27 —

    @ Kane

    * “gute” Kampf im Schwergewicht, meine ich natuerlich.

    Gruss

  48. Alexander
    7. Oktober 2013 at 02:05 —

    Alle Klitschkohater und Klitschkokritiker sollten unbedingt FURY die Daumen druecken – NICHT HAYE!

    Der einzige, der Klitschko’s Klammern ueberwinden kann ist der 2,06 Riese, der ueberdies noch im Infight gut arbeitet. Das waere Gift fuer Wladimir.

    Ich gehe noch weiter: Haye ist wegen seiner Schnelligkeit gefaehrlicher fuer Fury als Wladimir. Andersrum stellt Haye kaum eine Gefahr fuer Wladimir dar, wie man leider sehen konnte.

    Einen Kampf zwischen Fury und Wladimir wuerde ich 60-40 fuer Fury sehen.

    Was ist eure Meinung?

  49. 300
    7. Oktober 2013 at 06:10 —

    @Alexander

    Ich sehe es umgekehrt…..60\40 für Gayl.ord

  50. brennov
    7. Oktober 2013 at 10:47 —

    Ich sehe die chancen auf eine weitere absage mindestens bei 70/30 oder sogar 80/20!

  51. Alexander
    7. Oktober 2013 at 12:05 —

    @ 300

    Warum? Stell Dir vor, die beiden sind im Infight: Fury muss noch nicht mal die Distanz verkuerzen. Wladimir faengt an zu halten. Aber Fury laesst sich nicht halten oder umwerfen und schlaegt ihm einfach die Bomben in den Magen und dann ins Gesicht.

    Nee, ehrlich: umso laenger ich mir das ueberlege, umso mehr bin ich davon ueberzeugt, dass nur Fury eine Chance haette.

    Deshalb hoffe ich das Fury diesem Hasen Haye wegraeumt und dann auf Wladimir losgeht. Wobei ich befuerchte, dass Wladimir keinen Fury im Ring haben moechte. Zu riskant…

  52. Klitschkonull
    7. Oktober 2013 at 20:05 —

    @ Alexander

    Zumindest ein Auflehnen oder Runterdrücken würde es bei Fury gegen Wladimir nicht geben.Oder eher umgekehrt. 😀

    Aber Fury ist als Boxer einfach zuuuuuuuuuuu schlecht. 😀

    Genau wie es Valujev war, der nie hätte Weltmeister werden dürfen.Schon die Kämpfe die ihn zum Herausforderer machten waren reine Schiebung,genau wie sein WM-Kampf und seine Titelverteidigungen.

    Als Boxer war der die allergrößte Lach- und Zirkusnummer die je da war.Und ich meine nicht die Körpergröße.

    Konnte rein gar nicht boxen.Hatte 150 kg und selbst wenn er mal einen Treffer landen konnte hat keiner richtig gewackelt.Weil er einfach nur ein langsames,schwerfälliges Genexperiment war.

    Der wog wirklich 150 kg und hatte keinen Punch. 😀

    Von anderen Sachen wollen wir mal nicht reden.Wie etwa seine “unsportliche” Schädelform.Die Stirn war immer auf der Flucht. 😀

    Würde man seine Knochen in irgendeinem Wald finden,dann würde nicht die Kripo anrücken sondern ein Team von Archäologen,die eine neue Art von Neandertalern vermuten würde.

    Muskeln waren bei dem auch Fehlanzeige. 😀

    Dafür umso mehr Haare überall wo man hinsah,außer auf der monströsen Knochenbirne. 😀

  53. Klitschkonull
    7. Oktober 2013 at 20:11 —

    @ brennov

    “Ich sehe die chancen auf eine weitere absage mindestens bei 70/30 oder sogar 80/20!”

    DU MEINST BESTIMMT DIE PH VON VITALI GEGEN STIVERNE 😀

    Mal ehrlich so d.u.mm ist Haye auch nicht den Kampf nochmal abzusagen.Und ich glaube in dem Fall immer noch an eine echte und richtige Verletzung von Haye.

    Er hat sich Fury selbst ausgesucht,wollte boxen und will auch die Kohle die er dafür kriegt.Auch das ganze Training für den Kampf war umsonst.

    Und er ist auch nicht irgendwo rumgeklettert wie Vitali einen Tag später bis heute noch nicht.

  54. Alexander
    8. Oktober 2013 at 22:22 —

    @ Klitschkonull

    Ich wuerde Fury nicht mit Valujew vergleichen.

    Der Neandertaler boxte so, wie ein Anfaenger nach 2-3 Monaten Anfaengerkurs boxt 😀

    Fury ist vielleicht kein Genie des Boxens ( 😉 ),aber… er kann schon was. Er hat z.B. im Infight Chisora zemuerbt (der zwar schlecht vorbereitet war, aber trotzdem). Ausserdem hat er den schnellen Cunningham durch den Ring gejagt, was Valujew wohl nicht geschafft haette. Und fuer seine 2.06 m ist Fury ziemlich schnell.

    Ich bleib’ dabei: Fury haette meiner Meninung nach eine Chance gegen Wladimir. Der Stil, die Groesse, das Foulen… das passt schon 😉

    Gruss

  55. Zinar
    12. Oktober 2013 at 17:29 —

    ihr seit alle so dumm dieser lutscher tyson kriegt richtig auf die fresse von haye ihr idioten komentiert so ein scheiss tyson ist noch ein amateur haye ist erfahren ich glaub viele von euch haben die kämpfe von haye nicht mehr in erinnerung als er großmaul chisora schon in der 5 runde ko schlagen hat und dieser klitschko brauchte 12 runden für denn jetzt kommt so ein idiot wie tyson und denkt er wär der beste der kann mein sack lutschen 😉

Antwort schreiben