Top News

Tyson Fury am 15. Februar jetzt gegen Joey Abell

Dereck Chisora, Tyson Fury

© picture alliance / empics


Nach den beiden Absagen von David Haye fällt nun auch der Argentinier Gonzalo Omar Basil aufgrund einer Lungenentzündung aus. Für den Kampf am 15. Februar in London wurde jetzt der Amerikaner Joey Abell (29-7, 28 KOs) nominiert.

„Abell ist groß und ein Puncher, genau das will ich für mein Comeback. Er hat eine großartige KO Quote und sucht immer schnell die Entscheidung. Das sieht man an den vielen Knockouts innerhalb der ersten Runden. Er weiß genau, dass im Schwergewicht ein Treffer die Entscheidung bringen kann.“ kommentierte Fury (21-0, 15 KOs) seinen neuen Gegner.

Joey Abell, der bei seinen sieben Niederlagen selbst fünfmal KO ging, akzeptierte die Herausforderung sofort.

Schon vor dem anstehenden Kampf hat Tyson Fury jedoch einen möglichen Showdown im Sommer im Auge. Fury: „Ich mache meinen Job und wenn Mr. Chisora seinen auch erledigt, treffen wir uns zu einem Sommer-Rendezvous.“ Dereck Chisora (19-4, 13 KOs) bestreitet den Hauptkampf des Abends in der Copper Box Arena gegen den Amerikaner Kevin Johnson (29-4-1, 14KOs).

Voriger Artikel

Brähmer verteidigt Titel gegen Maccarinelli

Nächster Artikel

Pacquaio vs. Mayweather, Pac Man wäre bereit

77 Kommentare

  1. Holi
    5. Februar 2014 at 18:32 —

    Fury wird ausgeknockt

  2. Carlos2012
    5. Februar 2014 at 18:36 —

    Manny Pacquiao:”Ich werde Bradley zerstören”

    boxerkings.npage.de

  3. Eintracht
    5. Februar 2014 at 18:38 —

    Abell hat null Technik, aber er hat Power. Hat man auch gegen Pulev gesehen. Wenn er einmal trifft ist es vorbei. Aber Fury sollte natürlich gewinnen.

  4. Carlos2012
    5. Februar 2014 at 18:41 —

    Ich will Fury gegen Wladimir sehen.Alles andere ist uninteresant.

  5. Kratos
    5. Februar 2014 at 18:43 —

    Hoffe dass Abell ihn ausknockt 🙂

  6. Eintracht
    5. Februar 2014 at 18:43 —

    @ Carlos:
    Ist das deine Seite oder schreibst du ab und zu nur was rein? Vor allem die Videos sind echt cool, weil es immer aktuelle Kämpfe sind. Brauchst nicht mehr jeden Kampf einzeln auf You Tube suchen. Super Sache mach weiter so. Die Beiträge sind auch nicht schlecht. Man merkt das derjenige der das schreibt weis wovon er redet und nicht nur von anderen Seiten abschreibt.

  7. Brennov
    5. Februar 2014 at 18:43 —

    Abell hat auch pulev auf die bretter geschickt. mal sehen ob er fury auch ärgern kann oder sogar mehr!

  8. Tommyboy
    5. Februar 2014 at 18:44 —

    Boxen wird immer peinlicher tzt..

    Joey Abell? Der hat gegen Pulev in der fünften Runde verloren.
    Gibt es wirklich keine besseren gegner? Ein Manuel Charr ist doch da 100mal besser oder gegen Povetkin, Wilder, Perez u.u…

  9. Tommyboy
    5. Februar 2014 at 18:46 —

    Brennov sagt:
    5. Februar 2014 um 18:43

    Abell hat auch pulev auf die bretter geschickt. mal sehen ob er fury auch ärgern kann oder sogar mehr!

    Du meinst bestimmt andersrum, Pulev hat Abell auf die bretter geschickt. 🙂

  10. Eintracht
    5. Februar 2014 at 18:47 —

    @ Brennov:
    Abell hat Pulev auf die Bretter geschickt? Ja er hat ihn zerlegt. Hast du nen anderen Kampf gesehen? Wenn du sagst das das ein knockdown war, dann weiß ich echt net

  11. Carlos2012
    5. Februar 2014 at 18:51 —

    @Eintracht

    Die Seite wird von mir,Marco Captain Huck,Ferenc.H betrieben.Wenn du Lust hast,kannst du mitmachen.

  12. Eintracht
    5. Februar 2014 at 19:00 —

    @ Carlos
    Danke aber ich bin nicht so gut beim ausdrücken. Ihr macht’s es sehr gut weiter so. Wenn ich vielleicht Videos habe.

  13. Carlos2012
    5. Februar 2014 at 19:03 —

    @Eintracht

    Ist kein Problem.Wenn du Videos hast kannst ja bescheid sagen.

  14. JohnnyWalker
    5. Februar 2014 at 19:37 —

    @ Carlos

    Wenn ich meine Artikel fertig habe, was wahrscheinlich bis spätestens Samstag sein wird, wo muss ich diese hin schicken und wer formatiert die dann?

  15. Alex
    5. Februar 2014 at 19:49 —

    @ Tommyboy

    Abell soll doch ein Aufbaugegner für Chisora sein, da Fury schon relativ lange nicht mehr im Ring stand. Finde das verständlich.

  16. Carlos2012
    5. Februar 2014 at 20:29 —

    @JohnnyWalker

    In unserem Homepage geht’s du auf Impresum.Dort steht ein E.Mail Adresse amueller1349@…..und soweiter.

  17. Dirk
    5. Februar 2014 at 20:37 —

    Freue mich auf den Kampf

  18. Boxerschmiede!
    5. Februar 2014 at 20:40 —

    sch.eiss mal auf Wladimir, der Ga.yboy ist ringer und kein boxer!!!

  19. angel espinosa
    5. Februar 2014 at 20:48 —

    JohnnyWalker sagt:

    5. Februar 2014 um 19:37

    @ Carlos

    Wenn ich meine Artikel fertig habe, was wahrscheinlich bis spätestens Samstag sein wird, wo muss ich diese hin schicken und wer formatiert die dann?
    ———————————————————————————–
    Bist du nur ein Schriftsteller und Fachmann in Sachen Boxen ,oder kannst du auch deine Kenntnisse pädagogisch weiter vermitteln ? Der deutsche Nachwuchs braucht gute Ausbilder . Wäre mehr wert als ein WE. Sieg in der PL. Und dazu rufe ich alle auf ,die glauben Ahnung zu haben vom Boxen. Unser Nachwuchs braucht euch !

  20. TonyThompson
    5. Februar 2014 at 21:01 —

    Peter weiland tot?

  21. brennov
    5. Februar 2014 at 21:05 —

    Natürlich war es ein regulärer Niederschlag. Pulev verlor durch den Schlag das Gleichgewicht. Er war nicht angeschlagen und ist sofort aufgestanden. Trotzdem ein regulärer Niederschlag

    PS schon wieder ne absage

  22. Aircrayz
    5. Februar 2014 at 21:13 —

    Mir würde es reichen, Fury am Boden zu sehen. Alles andere ist in diesem kampf meiner meinung nach unwichtig…

  23. angel espinosa
    5. Februar 2014 at 21:17 —

    Garantiert Schweigen im Walde ,schade eigentlich ! Große Klappe kann jeder haben ,aber mal Taten seinem Wissen folgen zu lassen ….Jeder der glaubt Jugendlichen etwas boxerisch beibringen zu können ,sollte davon Gebrauch machen, anstatt hier den SUPEREXPERTEN dazustellen.

  24. Tommyboy
    5. Februar 2014 at 21:37 —

    Alex

    Ich finde mann sollte im boxen vorwärts kommen in dem mann gute gegner boxt das was Wladimir K. Macht steckt grade Viele boxer an.

    Tyson F. Könnte doch z.b als aufbau gegner auch einen Hammer oder Chagajev holen beide sind nicht so stsrk wie sie glauben 🙂

    Ach und Chisora wird nie gegen Tyson F. Gewinnen.

  25. angel espinosa
    5. Februar 2014 at 21:45 —

    Tommyboy sagt:

    5. Februar 2014 um 21:37

    Alex

    Ich finde mann sollte im boxen vorwärts kommen in dem mann gute gegner boxt das was Wladimir K. Macht steckt grade Viele boxer an.

    Tyson F. Könnte doch z.b als aufbau gegner auch einen Hammer oder Chagajev holen beide sind nicht so stsrk wie sie glauben 🙂

    Ach und Chisora wird nie gegen Tyson F. Gewinnen.
    ————————————————————————-
    Sorry aber du fällst als nächster Trainer aus !

  26. JohnnyWalker
    5. Februar 2014 at 22:04 —

    @ angel espinosa

    Ich verstehe leider nicht was du uns versuchst mitzuteilen.

    Hier ging es nur um das organisatorische Prozedere einen von mir ausgesuchten Inhalt, zu versuchen in einem lesbaren Text zu posten. Meine Intentionen werden ganz andere sein als jungen Leuten was vom Boxen zu erklären, sondern über Boxen außerhalb des transatlantischen Spektrums zu texten ohne jetzt schon zu viel verraten zu wollen!

  27. Carlos2012
    5. Februar 2014 at 22:45 —

    @angel espinosa

    Sorry wußte nicht,das du mich angesprochen hattest.Dachte dein Nachricht wäre an JohnnyWalker gerichtet.
    Ich hatte mal mit einem Kumpel vor einpaar Jahren in einer gemieteten Turnhalle Muay Thai unterrichtet.Ich hatte sehr viele Jugendliche beim training.Einigen konnte man was beibringen und andere waren die größten Id.io.ten.Die Monatsgebühren die sie von ihren Eltern bekommen hatten um mir zu geben,wurden für drogen,Alkohol ausgegeben.
    Von 60 Leuten bezahlten gerade mal 20 Leute.Und das nur weil die Eltern einen Dauerauftrag eingerichtet hatten.Nachdem ich und mein Kumpel aus eigener Tasche die Miete bezahlen mussten,hatte ich irgendwann keinen Bock mehr und Trainiere keinen mehr.Für mich reicht es,wenn ich selber im Training bin.Alles andere ist Wild-West Romantik.

  28. Sheriff
    5. Februar 2014 at 22:53 —

    Abell ist ein bestenfalls drittklassiger Boxer, aber mit Punch. Fury gehört zu den momentan Besten, (natürlich nicht technisch) aber hat ein Glaskinn. Der schlechteste Boxer, kann den besten Boxer mit einem einzigen Schlag ausknocken. Besonders im HW, und ganz besonders wenn der beste Boxer ein Glaskinn hat und der schlechteste enorme Schlagkraft. Fury und Wilder sind die zwei, die zu den momentan Besten gehören, (Wilder auch nicht technisch) aber ein Glaskinn haben. Alle anderen, die auch zu den momentan Besten gehören, haben kein Glaskinn. Das heißt, Fury und Wilder können jederzeit zu Boden gehen und/oder ausgeknockt werden. Auch gegen drittklassige Boxer. Da haben Fury und Wilder, im Vergleich zu den anderen Boxern die auch zu den momentan Besten gehören, sehr große Nachteile. Das sich Glaskinn-Fury einen Puncher aussucht, ist sehr mutig. Das würde nicht jedet machen, der ein Glaskinn hat.

  29. Sheriff
    5. Februar 2014 at 22:55 —

    *jeder

  30. Kosovo
    5. Februar 2014 at 23:16 —

    Wann boxst der stirven? Er kann jeden schlagen

  31. Tommyboy
    5. Februar 2014 at 23:54 —

    angel espinosa sagt:
    5. Februar 2014 um 21:45

    Tommyboy sagt:

    5. Februar 2014 um 21:37

    Alex

    Ich finde mann sollte im boxen vorwärts kommen in dem mann gute gegner boxt das was Wladimir K. Macht steckt grade Viele boxer an.

    Tyson F. Könnte doch z.b als aufbau gegner auch einen Hammer oder Chagajev holen beide sind nicht so stsrk wie sie glauben 🙂

    Ach und Chisora wird nie gegen Tyson F. Gewinnen.
    ————————————————————————-
    Sorry aber du fällst als nächster Trainer aus !

    Versteh ich jetzt net 🙂

  32. Money
    6. Februar 2014 at 00:06 —

    Guter Gegner nach der langen Pause.

  33. Harry
    6. Februar 2014 at 00:56 —

    Von 29 Kämpfen soll Abell 28 durch ko gewonnen haben? Dann sind wohl die 5 eigenen ko Niederlagen da mit eingerechnet,oder wie?

    Wie dem auch sei, als Aufbaugegner für Chisor ist er besser geeignet als der Vorgänger.Danach soll er sich dann Wilder vorknöpfen.

  34. starkeFaust
    6. Februar 2014 at 08:25 —

    Ich weiß es nicht mehr was momentan mit dem Schwergewichtsboxen los ist, es läuft momentan alles lächerlich und alle sind wie die unschuldigen Mädels, die ständig meinen, mit ihm möchte ich gerne und mit dem nicht… Traurig!!! Und der Fury ist wie ein Aussätzige, alle hauen von ihm ab 😉 Naja, andererseits, was bleibt dem Fury bei 10 Tagen vor dem Kampf noch was übrig? Dieser Gegner wenigstens noch mit einem guten Schlag und wenn der Fury wie immer auch die Abells Schläge mit seinem Gesicht abfangen würde, könnte sogar sein, dass Fury mal wieder auf dem Boden landet.

  35. solis
    6. Februar 2014 at 09:36 —

    also pulev ging nicht ko 😀 schreibt bitte net so ein mist er ist eher gefallen das selbe wie haye gegen wladimir ..
    pulev war einfach zu schnell pulev würde auch fury fertig machen unszwar locker glaubt mir

  36. Kratos
    6. Februar 2014 at 09:46 —

    @ Sheriff: Guter Kommentar. Auch wenn meiner Meinung nach Fury nicht unbedingt zu den Besten im aktuellen HW gehört und für mich ziemlich sicher spätestens im Sommer ordentlich Prügel durch einen austrainierten Derek Chisora beziehen wird. Hast Du den Kampf Fury gegen Cunningham gesehen? Glaube, dass Leute die mehr Punch und bessere Nehmerqualitäten haben als Cunningham wie Povetkin, Pulev, Stiverne, Chisora (austrainiert) Fury vorzeitig besiegen.

    Wilder gehört für mich wegen seiner Explosivität auf jeden Fall zu den besten HWlern momentan, aber Du hast schon recht, dass er wegen seinem Glaskinn auch Gefahr läuft von eigentlich schlechteren Gegner ausgeknockt zu werden.

  37. Klitschkonull
    6. Februar 2014 at 10:48 —

    Traurig ist das sich die Kampfabsagen immer mehr häufen und es dann schwierig ist einen passenden Ersatzgegner zu finden,der fast ohne Vorbereitung boxen soll.

    Ein unabhängiger Arzt sollte mal die ganzen Verletzten oder erkrankten Boxer untersuchen.

  38. Lümmeltüte
    6. Februar 2014 at 11:53 —

    Was lese ich? Peter Weiland ist tot? War ein feiner Junge. Er hat den Urtain in dessen Heimat Spanien geschlagen und dann eine tolle Kneipe in Neumünster eröffnet.

  39. Lümmeltüte
    6. Februar 2014 at 11:54 —

    Eien tolle Schwergewichts-Veranstaltung, die in England ansteht. Hoffentlich können wir sie irgendwie empfangen.

  40. El Demoledor
    6. Februar 2014 at 12:27 —

    Ich sehe bisher nicht, wieso Fury oder Wilder ein Glaskinn haben sollen.
    Beide haben eine schlechte Defensive, aber ein Knockdown gegen Cunningham bei Fury und ein angeblicher Sparrings-KO gegen Haye bei Wilder beweisen nichts.
    Ich halte Wilder zwar auch für zerbrechlich und anfällig und Fury für nicht WM-würdig, aber im heutigen HW sind beide Kandidaten für ganz große Fights, und zumindest Fury ist aktuell bereits klar Top 10.
    Auch Lennox Lewis und Wladimir Klitschko wird/wurde ein Glaskinn nachgesagt, was auch übertrieben war. Damit will ich nicht sagen, dass Wilder und Fury auch nur annähernd die Klasse von Lewis oder Klitschko haben.
    Nicht jeder nimmt wie Oliver McCall, und das ist manchmal auch besser so.

    PS: Krass ist die Mexico-Veranstaltung in Baja California. da sind bei allen drei Hauptkämpfen die starken Gegner kurzfristig ersetzt worden. Besser die PL fällt dieses WE aus!

  41. El Demoledor
    6. Februar 2014 at 12:35 —

    Erstaunlich für mich immer wieder wie hoch Chisora gehandelt wird.
    Der hat gegen technisch gute Boxer mit Jab und Übersicht (z. B. Klitschko oder Pulev) überhaupt keine Chance.
    Ob Chisora mit 110 oder 120 kg gegen Fury boxt spielt auch nicht die große Rolle – bleibt Fury konzentriert besiegt er Chisora wieder!

  42. DerDude
    6. Februar 2014 at 13:34 —

    Wer macht die Vorschau fürs kommende Wochenende und vor allem die Prediction League? Die aktuelle Redaktion scheints ja nicht auf die reihe zu kriegen..

  43. Kratos
    6. Februar 2014 at 13:53 —

    @ El Demoledor: Hast Du die Kämpfe Chisora gegen Helenius oder VK gesehen? Da war er in viel besserer Verfassung als gegen diesen Mutanten, was natürlich nicht die Schuld von diesem Mutanten ist. Gegen Helenius ist Chisora von Sauerland betrogen worden und gegen VK war es ein sehr harter knapper Kampf. Fury wird im Sommer brutal von Chisora ausgeknockt. Da wette ich drauf 🙂

  44. Milanista82
    6. Februar 2014 at 14:05 —

    Wo sind die Adrivos? Team-Wochenende auf Mykonos?

  45. El Demoledor
    6. Februar 2014 at 14:10 —

    @Kratos:
    Ja, ich habe die Kämpfe gesehen.
    Gegen Helenius? Okay, ich hatte Chisora auch vorne. Das war Betrug – keine Frage! Jedoch kann man die Verletzung von Helenius nicht weg diskutieren, und zu Beginn war Helenius auf dem Weg, den Kampf zu gewinnen. Zum Schluß hatte ich es 116:112 Chisora.
    Gegen Vilali Klitschko? Knapper Kampf? Sorry, aber nur weil Chisora am Ende stand war der Kampf nicht knapp – Klitschko hat mindestens 9 oder 10 Runden gewonnen.
    Gegen Fury? Vielleicht wollte Chisora gegen den schweren Fury auch mit viel Gewicht in den Ring kommen. Und wenn er untrainiert in den Ring kommt – selber schuld! Dass er Fury ausknockt bezweifle ich mal ganz stark. Chisora fehlt die Power, und ich rechne wieder mit PS Fury. Beide haben einfach nicht die Klasse zum HW-Champ, viele andere Kandidaten aber auch nicht. Zudem mag ich beide nicht, Chisora aber noch weniger. Armes HW!

  46. Harry
    6. Februar 2014 at 15:43 —

    “Glaskinn” ist hier so ein geflügeltes gern benutztes Wort!

    Das soll doch bedeuten, dass ein Boxer geringere Nehmerfähigkeiten hat,dadurch leichter ko geht als andere.
    Wie bereits von Demoledor richtig gesagt, trifft das auf WK,VK sicher nicht zu. Auch Fury hat bisher bei seinen über 20 Kämpfe insbesondere bei Cisore da keine Schwächen gezeigt.
    Das kann man eher von seinem nächsten Gegner vermuten der bisher 5 mal ko ging. Je mehr ko in der Bilanz desto eher geringe Nehmerfähigkeiten,als auch umgekehrt.
    Selbst Kevin Johnson wurde durch Fury, wie schon VK, n.P. geschlagen.
    Von daher also, Fehlanzeige mit Glaskinn!

    Diese Boxer denen die Fähigkeit fehlt, normale Treffer wegzustecken, gehört dann eben zu der übergrossen Zahl von Losern die auf der Strecke bleiben.
    Andererseits haben Topboxer, wie ich meine,auch eine überdurchschnittliche Schlagkraft vorzuweisen.

  47. Kratos
    6. Februar 2014 at 16:16 —

    @ Harry: VK hat ein Eisenkinn aber sein Bruder ist schon von 3 Boxern mit durschnittlicher Schlagkraft ko geschlagen worden. Fury ist gegen Cunningham, der für einen HWler maximal durschnittliche Schlagkraft hat, niedergeschlagen worden. Hätte ein Boxer mit größerer Schlagkraft Fury so erwischt, wäre der sicherlich nicht nochmal aufgestanden.

    Lass uns bis zum Sommer warten und abwarten, was der dann garantiert austrainierte Chisora mit dem Mutanten anstellen wird 🙂 Hoffe der Kampf wird nicht wieder abgesagt wird wie soviele Boxkämpfe im HW in letzter Zeit. Gehe davon aus, dass sowohl Chisora als auch Fury ihre Kämpfe am 15.02. klar gewinnen werden.

  48. Kratos
    6. Februar 2014 at 16:16 —

    durchschnittlicher 🙂

  49. MainEvent
    6. Februar 2014 at 16:23 —

    Tyson Fury wäre der perfekte Stecher für beide adrivos gleichzeitig

    Carlos was denkst du ?

  50. hengstus maximus
    6. Februar 2014 at 17:57 —

    der Bronze Bombah haut diesen Zirkusaffen Fury locker weg…sogar einem unerfahreren Joshua trau ich ‘nen Sieg zu…

  51. hengstus maximus
    6. Februar 2014 at 18:04 —

    @ kratos

    Sanders hatte ‘ne durchschnittliche Schlagkraft ? 😀 komm leg dich wieder hin du Tagedieb…

  52. Carlos2012
    6. Februar 2014 at 18:59 —

    Boxwochenenden Tipps bitte bei “Pacquaio vs. Mayweather, Pac Man wäre bereit” Tread
    tippen.

  53. Tommyboy
    6. Februar 2014 at 20:07 —

    @Adrivo was ist los? Die WE Tipp´s, her damit 😀

    Ach und das hier @an alle… vorallem GIGANTUS 😀

    Povetkin-Comeback für Mai geplant Amerikaner Kauffman möglicher Gegner

    Der russische Promoter Andrey Ryabinsky verhandelt laut Medienberichten derzeit u.a. mit dem Amerikaner Travis Kauffman (28-1, 20 K.o.’s). Kauffman liegt in der WBA-Rangliste auf Platz neun, Povetkin auf Platz drei. Sollte Povetkin Kauffman schlagen, würde er sich wohl in einer günstigen Position befinden, wieder um den regulären WBA-Titel zu kämpfen, den er von 2011-2013 schon einmal innehatte.

  54. El Demoledor
    6. Februar 2014 at 22:06 —

    @Carlos:

    Carlos2012 sagt:
    6. Februar 2014 um 18:59
    Boxwochenenden Tipps bitte bei “Pacquaio vs. Mayweather, Pac Man wäre bereit” Tread
    tippen.
    ——————————————————-
    ???
    Einige Threads (die Neuesten) scheinen weg zu sein; ich kann das Thema jedenfalls nicht sehen und damit auch nix tippen 🙁

  55. ghetto obelix
    6. Februar 2014 at 22:33 —

    Tommyboy sagt:
    6. Februar 2014 um 20:07

    @Adrivo was ist los? Die WE Tipp´s, her damit 😀

    —————

    Das Tippspiel ist wohl Geschichte!

  56. Tommyboy
    6. Februar 2014 at 22:39 —

    ghetto obelix sagt:
    6. Februar 2014 um 22:33

    Tommyboy sagt:
    6. Februar 2014 um 20:07

    @Adrivo was ist los? Die WE Tipp´s, her damit 😀

    —————

    Das Tippspiel ist wohl Geschichte!

    Hä wieso?

  57. ghetto obelix
    6. Februar 2014 at 22:40 —

    @ Tommyboy

    Schau mal, wer die “Artikel” neuerdings hier schreibt! Die adrivos haben mit dieser Seite anscheinend nichts mehr zu tun…

  58. Tommyboy
    6. Februar 2014 at 22:49 —

    ghetto obelix sagt:
    6. Februar 2014 um 22:40

    @ Tommyboy

    Schau mal, wer die “Artikel” neuerdings hier schreibt! Die adrivos haben mit dieser Seite anscheinend nichts mehr zu tun…

    Wer macht das jetzt? und jetzt gibts auf einmal keine WE Tipps mehr? Ne oder und keiner hat die Ei.er um es hier zusagen bei Boxen-de die Adrivos hätten doch was sagen können oder net?

  59. Tommyboy
    6. Februar 2014 at 22:52 —

    @Carlos schreib lieber hier das hier nicht mehr getippt wird und nimm dir die Tipps mit zu deiner seite so kannst du wennigstens deine seite bekannter machen.

    Sag mir bescheid wenn du auf deiner seite das machst.

    Das ist jetzt eure chance. 😉

  60. mik
    7. Februar 2014 at 08:31 —

    Tyson soll einfach nur den Mund halten und aufhören über andere Boxer zu reden. Wer hat sich für diesen Kampf angeboten und wäre bis zum Norpol gereist??? Lucas Browne!(2m, 130kg, 0 Niederlagen)

    Wer hatte Angst seine 0 gegen einen underdog zu riskieren und wollte mit Basil lieber eine große Flasch schlagen, die von Dimitrenko unter 60 Sekunden KO geschlagen wurde? Tyson Fury! Jetzt, wo selbst Basil abgesprungen ist, tut Tysons Managemant immer noch so als hätte die noch nie von Brownes Angebot gehört und die englische Presse spielt schön mit…

    Tyson hat nach seinem Sieg gegen Cruiserweight-Cunningham so getan, als hätte er Ali&Fraizer in einer Nacht geschlagen, wurde dabei fast ausgeknockt und anschließend hieß es Povetkin, Klitschko und der Rest der Welt hätten die Hosen vor ihm voll.

    Tyson ist für mich nur noch der Charlie Zelenoff des Schwergewichtsboxens.

  61. ego
    7. Februar 2014 at 13:14 —

    @mik
    aba das ist doch die grosse herausforderung für klitschko! so was darfst du nicht schreiben, “alle” wollen den kampf fury vs klitschko!

  62. TonyThompson
    7. Februar 2014 at 13:58 —

    WICHTIG KANN MIR EINER BITTE SAGEN OB PETER WEILAND NOCH LEBT?!

  63. Harry
    7. Februar 2014 at 16:13 —

    TonyThompson sagt:
    7. Februar 2014 um 13:58
    WICHTIG KANN MIR EINER BITTE SAGEN OB PETER WEILAND NOCH LEBT?!

    __________

    Schon mal was von Googeln gehört?

  64. ghetto obelix
    7. Februar 2014 at 16:23 —

    Hi Harry! Alles fit bei dir soweit? Wie war dein Tag??

  65. Harry
    7. Februar 2014 at 17:00 —

    Kümmerts dich? sechskommavierdrei! 😀

  66. ghetto obelix
    7. Februar 2014 at 17:06 —

    Harry, so behandelt man aber nicht seine alten Kumples!
    Wie viel Dixies haste heute schon ausgepumpt? 😀

  67. Harry
    7. Februar 2014 at 17:10 —

    Frag nicht so dumm! 😉

  68. ghetto obelix
    7. Februar 2014 at 17:24 —

    “sechskommavierdrei”? sagt mir leider nichts…

  69. mik
    7. Februar 2014 at 17:44 —

    @egound ich wette Wladimir schläft keine Nacht mehr ruhig;-)

  70. hengstus maximus
    7. Februar 2014 at 18:00 —

    @ gheddo

    jetzt teilt uns der Harry auch noch seine Phallus Groeße im eregten Zustand mit 😀

  71. hengstus maximus
    7. Februar 2014 at 18:01 —

    das erklaert auch Harry’s Thai – Transen Fetisch 😀

  72. Harry
    7. Februar 2014 at 19:07 —

    hengstus minimus,lass dir mal ein anderes Thema einfallen.Ist mir zu langweilig.Das interresiert nur dich und deine eineiigen zahlreichen Zwillinge hier.
    Wie wärs mit Boxen???! 🙂

  73. ghetto obelix
    7. Februar 2014 at 19:28 —

    hier Männer, ein schönes Foto von unserem Harry 🙂

    prosieben.de/polopoly_fs/schwakowiacks-logo-1.3338037.1346945851!/httpImage/Schwakowiak.jpg_gen/derivatives/FORMAT_466_FLEXIBEL/Schwakowiak.jpg

  74. ghetto obelix
    7. Februar 2014 at 19:37 —

    aber jetzt reichts auch hier – lasst uns Harry so akzeptieren, wie er ist!

  75. Harry
    9. Februar 2014 at 00:31 —

    Hört sich nett an,dann halte dich und deine restlichen Nicks auch daran! 😉

  76. theironfist
    9. Februar 2014 at 23:04 —

    Joey Abell ist schon mal ein besserer Gegner wie Basil, der von Spzilka schon einen A.rschvoll kassiert hat…nicht das Fury noch durch einen Lucky Punch erwischt wird, Abell hat einen guten Punch, wird aber wohl eine klare kiste für fury

  77. Harry
    13. Februar 2014 at 16:30 —

    @Kratos

    Statistisch gesehen hat WK insgesamt eine der höchsten KO Quoten aller HWs bisher,obwohl er (nur) 3 von 63 verlor,liegt er damit vor L.Lewis.
    Vitaly steht sogar knapp nach R.Marciano an 2.Stelle.

    Grundsätzlich kann doch jeder Boxer einen anderen mit einem vollen Treffer zum Wackeln bringen oder niederschlagen,meistens sind es aber eine Vielzahl von stetigen Treffern die zermürend wirken,besonders mit zunehmender Rundenzahl.
    Abgesehen damals bei Lewis-Rachman,oder auch Tyson-Douglas die durch eine einzelne volle rechte Hämmer umgehauen wurden.
    Bei Purity und Brewster hatte Wladimir offenbar aufgrund von Konditionsmängel verloren.- Niemand ist fehlerfrei!
    Obwohl einige solch idiotische Erwartungen haben. 😉

    Das Sanders knallhart und präzise schlagen konnte zeigte sich doch bei Vitali der in der 1.Runde kurz angenockt war und nur dank seiner schnellen Beinarbeit und Beweglichkeit den Kampf zunehemend unter Kontrolle bringen konnte.
    Ich denke bei Fury wurde sein Knockdown mit Cunningham durch seine Unvorsicht und Überheblichkeit verursacht,der aber gleich wieder aufstand und voll da war.
    Fury ist zwar nicht so schlagkräftig wie die Klitschkos,ist aber ein guter Techniker der sowohl mit dem langen linken Jab (2,03 m) als auch mit kurzen Haken in der Halbdistanz und Infight sowohl genau als auch variabel treffen kann.Zudem hat er entsprechende Defensivfähigkeiten,gute Deckung und ist recht beweglich unterwegs.
    Aus meiner Sicht wird er vielfach unterschätzt.Sein 5.Rang in den wichtigsten unabhängigen Listen ist berechtigt, und mit etwas Steigerung könnte er es zu einem WM bringen,wenn auch nicht gegen Wladimir.
    Chisor schätze ich technisch als auch vom Punch her zu limitiert ein für den 25 jährigen aufstrebenden Youngster Fury.

Antwort schreiben