Top News

Trotz Sperre in den USA: McCall am 18. Mai gegen Zimnoch

Der ungeschlagene polnische Schwergewichtler Krzysztof Zimnoch (14-0, 11 K.o.’s) wird am 18. Mai mit Ex-Weltmeister Oliver McCall (56-12, 37 K.o.’s) seinen bislang schwierigsten Test vorgesetzt bekommen. Der Kampf wird in Legionowo (außerhalb von Warschau) stattfinden.

McCall, der zuletzt im Mai 2012 gegen Francesco Pianeta im Ring stand, ist in den USA auf Grund einer beim CT festgestellten Gehirnanomalie eigentlich gesperrt. In Europa gilt diese Sperre jedoch nicht, weswegen der bald 48-Jährige ohne Probleme eine Lizenz bekommen sollte.

Der 29-jährige Zimnoch ist international vor allem für seine Prügelei mit seinem Landsmann Artur Szpilka auf einer Pressekonferenz bekannt, zu dem Kampf kam es jedoch nicht, da Szpilka verletzungsbedingt absagen musste.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Dustin Dirks: Erste Titelverteidigung am 27. April gegen Cherviak

Nächster Artikel

Sdunek trainiert Culcay für Titelverteidigung am 27. April in Hamburg

37 Kommentare

  1. El Demoledor
    10. April 2013 at 12:38 —

    Skandalös, dass McCall boxen darf.
    Dumm, dass er es tut.
    Es kann nicht sein, dass wenn mir die Regeln von Land A nicht passen ich einfach den Verband wechsle. Machen Promoter ja auch, und die kleinen Verbände freuen sich dann über die Finanzspritze.
    Ich hoffe, dass McCall gesund rauskommt und nicht rundenlang Schläge einstecken muss, denn McCall geht ja normal nicht so schnell KO…

  2. eugen
    10. April 2013 at 12:40 —

    Manuel Charr versucht es auf die Haye art 😀 i.dailymail.co.uk/i/pix/2013/04/10/article-0-193642B9000005DC-328_634x878.jpg

  3. eugen
    10. April 2013 at 12:45 —

    und Ja es ist Offiziel http://boxrec.com/list_bouts.php?human_id=155774&cat=boxer David Haye vs Manuel Charr 29 Juni

  4. eugen
    10. April 2013 at 12:55 —

    und Ja es ist Offiziel boxrec.com/list_bouts.php?human_id=155774&cat=boxer David Haye vs Manuel Charr 29 Juni

  5. starkeFaust
    10. April 2013 at 13:07 —

    Naja Eugen, was das Labern und laute Versprechungen angeht unterscheiden die beide sich nicht arg voneinander, außer, dass David meiner Meinung nach Boxerisch Talentierter ist als Manuel (oder Muhammad?), egal auch. Wobei gerade so was für die Schlagzeilen sorgt und richtig Geld in die Kasse Bringt^^. Bin gespannt wie der Haye drauf regiert.

    Und der McCall soll nicht mehr boxen, wen interessiert das? ist einfach dumm. Aber man sieht was es alles so geht.

  6. Snoopy
    10. April 2013 at 13:43 —

    Hahahaha der charr plant seine eigene hinrichtung. Ich glaube KEINER bis auf abu malik glaubt an einen sieg von manuel oder???

  7. DerSchöneRené
    10. April 2013 at 13:57 —

    Was Abu Malik glaubt interessiert niemanden!

  8. Snoopy
    10. April 2013 at 14:00 —

    DerSchöneRené sagt:
    10. April 2013 um 13:57
    Was Abu Malik glaubt interessiert niemanden!
    _____________________________________________
    😀 😀 hahaha

  9. eugen
    10. April 2013 at 14:38 —

    egal wenigstens wird man danach hoffentlich nicht mehr so viel von Charr hören, außer vielleicht in der 5ten Runde wollte ich seine Leber treffen.

  10. Allerta Antifascista!
    10. April 2013 at 15:22 —

    Kein HW-Boxer hat auch nur annährend die Nehmerqualitäten von McCall! Er hätte viel mehr erreichen können, doch leider stand im wohl seine Psyche im Weg!

  11. Allerta Antifascista!
    10. April 2013 at 15:42 —

    eugen sagt:
    10. April 2013 um 14:38
    egal wenigstens wird man danach hoffentlich nicht mehr so viel von Charr hören, außer vielleicht in der 5ten Runde wollte ich seine Leber treffen.

    ———————————————–
    😀 Absolut richtig!

    Falls es zum Kampf kommt, wird Charr keine 3 Runden überstehen!

  12. eugen
    10. April 2013 at 15:50 —

    @Allerta
    Nein, Charr hat gesagt er lässt sich 4 Runden von Haye schlagen und wenn Haye es nicht schafft ihm einen Cut zu schlagen das der Arzt abbricht(weil Manuel nicht KO gehen kann) wird in Manuel Charr mit dem LL (Libanesischen Leberhaken) in der 5ten Runde ausknocken.

  13. El Demoledor
    10. April 2013 at 16:08 —

    Bevor Charr zum Schlag ausgeholt hat, hat Haye ihn schon dreimal getroffen…
    Im Ernst: Charr hat cojones, aber Haye müsste für ihn stylemäßig ein Albtraum werden. Schnell, beweglich, technisch stark.
    Charr ist ein solider Arbeiter mit Herz, aber mit wenig Talent gesegnet.
    Wenn Haye hier kein eindrucksvolles Statement abgibt, wäre ich sehr überrascht.
    Prognose: Vorzeitiger Sieg spätestens bis Runde 7.

  14. DOC
    10. April 2013 at 16:13 —

    Großartig der nächste Gehirngeschädiigte Boxer !

    Es war mir von Angang an klar, dass Oliver Mc Calls sog. “Nehmerqualitäten” an seinem Gehirn nicht spurlos vorbeigehen werden. Ich weiß nicht soll ich diesen Sport hassen oder lieben ?

  15. eugen
    10. April 2013 at 16:28 —

    Me, @StGeorgeGroves & Michael Schumacher @SkyDiveDubai just about to jump out of a plane from 30,000 feet!!! 🙂

    ich glaube Haye nimmt Manuel Charr nicht wirklich ernst anstatt im Training zu sein springt er er lieber Fallschirm mit Michael schumacher 😀

  16. Alexander
    10. April 2013 at 20:13 —

    @ adrivo

    Szpilka hat nicht “verletzungsbedingt” abgesagt, sondern sein Trainer hat ihm nicht erlaubt 2 Wochen nach dem Knockdown gegen Mollo wieder zu boxen.

  17. Allerta Antifascista!
    10. April 2013 at 20:25 —

    eugen sagt:
    10. April 2013 um 15:50
    @Allerta
    Nein, Charr hat gesagt er lässt sich 4 Runden von Haye schlagen und wenn Haye es nicht schafft ihm einen Cut zu schlagen das der Arzt abbricht(weil Manuel nicht KO gehen kann) wird in Manuel Charr mit dem LL (Libanesischen Leberhaken) in der 5ten Runde ausknocken.

    ——————————————————-
    Klingt nach einem perfekten Plan! 😀

  18. CarlCarlson
    10. April 2013 at 22:15 —

    hahaha

    http://independentboxingblog.wordpress.com/2013/04/10/david-haye-boxt-manuel-charr/

    na wollen wir mal sehen was charr dann hinterher wieder für entschuldigungen hat

  19. eugen
    10. April 2013 at 23:22 —

    ist noch alles nicht sicher da Manuel viel labert. Der hat gesagt der Kampf ist offiziell obwohl das nicht stimmt, deswegen hat das Boxrec wahrscheinlich aufgegriffen!!

  20. eugen
    10. April 2013 at 23:28 —

    Ich hoffe nur das David noch immer in Form ist nach seinem ein Jahr Pause.

  21. Lothar Türk
    11. April 2013 at 10:28 —

    ich mag M. Charr nicht, seinen Mut aber sehr.Und , liebe Jungs, Ihr habt schon oft daneben gelegen….wie war das noch mit David Price, Mitchell u.a. Im Boxen gibt es immer eine Chance, auch für den vermeintlich Schwächeren. Das macht das Boxen doch aus. kein Boxer der Welt ist so übermächtig. Schon gar nicht D. Haye. Seht Euch an, von Solis (als Amateur), dann seine erste Profiniederlage trotz überragenden Auftretens bis dahin. Auch gegen einen ganz, ganz schwachen Walujew hat er keine Bäume ausgerissen. Stellt Euch vor, ab Runde 5 wird die erdrückende Physis von Charr Haye zu schaffen machen und er fällt durch einen Wischer auf die Knie. Welch ein Geschrei ! Schöne Überraschung – nur blöd für den Boxsport. Ich wünsche mir gescheitere Weltmeister zur Repräsentation des Boxens. Aber auch hier kein Wunschkonzert. Wir werden sehen. Interessant wird es dann bestimmt – wenn der Kampf kommt !!!!

  22. brennov
    11. April 2013 at 12:22 —

    sollte das stimmen wäre das ein sehr großes risiko für charr. wirklich gewinnen können beide dadurch nicht viel. im prinzip macht der kampf somit keinen sinn. glaube nicht dass er stattfinden wird! nur um eine wm oder zumindest eine sichere wm chance würde so ein kampf sinn machen!

  23. eugen
    11. April 2013 at 12:30 —

    @Lothar Türk
    Meiner Meinung nach ist Chisora Physisch etwaas stärker als Charr nur das Chisora schneller als Charr ist und Technisch besser als Charr ist. Das heißt die Chancen für Charr sind noch um sehr viel kleiner als für Chisora. Und mit Manuel Charr könnte er sich sogar auf ein infight einlassen und Haye hat auch viel Ringintelligenz deswegen glaub ich weniger das Charr seine physis in erdrücken wird.

  24. HWFan
    11. April 2013 at 13:34 —

    Haha, wie geil: Das Bild (vom Link von CarlCarlsons Kommentar) ist ja echt der absolute Hammer… :o)

    …sieht echt mega-witzig aus… 😉

  25. HWFan
    11. April 2013 at 13:41 —

    …bin mal gespannt, ob es wirklich zu Haye vs Charr kommt.

    Halte ich zumindest für wahrscheinlicher wie dass Haye Pulev herausfordert…

    Wahrscheinlich hat Haye das Bild selbst “kreiert”, um dem Publikum wieder ein “Has.s-Duell” verkaufen zu können. (und um einen Grund zu haben, warum er unbdingt gegen Charr boxen muss und nich gegen Pulev).

    Naja, würde mich auf jeden Fall trotzdem freuen, wenn Haye im Juni gegen Charr boxt.

  26. eugen
    11. April 2013 at 16:26 —

    Charr hat das Bild selber gepostet 😉 und später dann in Facebook geschrieben er hat nichts mti dem bild zu tun, aber es in twitter trotzdem weiter gepostet bis heute noch und später schreibt er wieder in twitter ja vergisst einfach das bild und so weiter…. keine ahnung was mit dem jungen los ist

  27. eugen
    11. April 2013 at 16:42 —

    Charr hat sogar gegen Yakup Saglam Glück gehabt das der eine sich die Schulter verletzt hat. Weil Charr bei dem Kampf einfach sau schlecht aussah und in so einer Form gegen David wird er in der ersten Runde untergehen.

  28. Allerta Antifascista!
    11. April 2013 at 20:29 —

    HWFan sagt:
    11. April 2013 um 13:41
    Wahrscheinlich hat Haye das Bild selbst “kreiert”, um dem Publikum wieder ein “Has.s-Duell” verkaufen zu können. (und um einen Grund zu haben, warum er unbdingt gegen Charr boxen muss und nich gegen Pulev).
    ——————————————————–
    Bernd, du alter Verschwörungstheoretiker! 🙂

  29. Alex
    11. April 2013 at 22:17 —

    Dass Haye der bessere Boxer und der klare Favorit ist, ist klar, aber lasst den Kampf doch erstmal kommen. Ich denke zwar dass Haye ihn dominieren wird, aber ob er ihn ausknocken kann weiss ich nicht.

  30. Marco Captain Huck
    11. April 2013 at 22:44 —

    Alex sagt:

    11. April 2013 um 22:17

    Dass Haye der bessere Boxer und der klare Favorit ist, ist klar, aber lasst den Kampf doch erstmal kommen. Ich denke zwar dass Haye ihn dominieren wird, aber ob er ihn ausknocken kann weiss ich nicht.
    ___________________________________________________________________________________

    Klitschko konnte ihn ja auch nicht ausknocken 😛

  31. Alex
    11. April 2013 at 23:08 —

    @ Marco Captain Huck

    Keine Ahnung ob er das geschafft hätte. Am Boden hatte er ihn schon, aber ein KO ist nicht das wichtigste. Ich finde es einfach manchmal komisch wenn solche Sprüche kommen wie ”Charr wird nicht mal 3 Runden lang stehen” denn wie will man das wissen.

  32. Allerta Antifascista!
    11. April 2013 at 23:20 —

    Alex sagt:
    11. April 2013 um 23:08
    @ Marco Captain Huck

    Keine Ahnung ob er das geschafft hätte. Am Boden hatte er ihn schon, aber ein KO ist nicht das wichtigste. Ich finde es einfach manchmal komisch wenn solche Sprüche kommen wie ”Charr wird nicht mal 3 Runden lang stehen” denn wie will man das wissen.

    —————————————————–
    Das sagst gerade du? Du gibst doch immer von dir, wer wen zu welcher Zeit geschlagen hätte! Woher willst du das wissen?

  33. Alex
    12. April 2013 at 00:12 —

    @ Allerta Antifascista!

    Man kann ja auch Boxer stärker einschätzen als andere, aber man kann nicht genau wissen wie ein Kampf ausgeht und in welcher Runde, denn wenn wir alle so genau wissen würden wer in welcher Runde gewinnt, würden wir doch wohl besser in der Prediction League tippen.

  34. Allerta Antifascista!
    12. April 2013 at 00:31 —

    @Alex
    Es wurde ja auch nicht genau die Runde angesagt, sondern ein Zeitraum von 3 Runden! Es sind beides aktuelle Boxer, man hat ihre letzten Kämpfe gesehen und kann ihr ungefähres Leistungsvermögen einschätzen und daher auch eine Prognose abgeben! Das die nicht immer richtig ist, ist logisch!
    Du dagegen stellst generationenübergreifend Behauptungen auf, dass der den und den besiegt hätte oder auch nicht! Ich bin mir sicher, dass du einige der Boxer noch nie kämpfen gesehen hast, sie aber trotzdem in irgendwelche Kategorien aufteilst!

  35. Alex
    12. April 2013 at 07:31 —

    @ Allerta Antifascista!

    Natürlich habe ich viele Boxer von früher noch nicht live gesehen, aber ich habe mir schon genug Kämpfe nachträglich angeguckt um beurteilen zu können was diese Boxer sportlich drauf hatten, denn ich interessiere mich auch sehr für die Geschichte des Boxens.

  36. Allerta Antifascista!
    12. April 2013 at 12:57 —

    @Alex
    Da haste mich falsch verstanden! Auch ich habe viele Boxer nicht “live” gesehen, so alt bin ich nun auch wieder nicht! 🙂 Ich meinte das du von einigen Boxern vielleicht auf yt oder sonstwo ein paar Best-Of gesehen hast und trotzdem die Boxer katalogisierst als hättest du den vollen Durchblick!
    Das du dich für die Geschichte des Boxens interessierst ist sehr löblich und so sollte es ja auch sein! 😀

Antwort schreiben