Top News

Traktor-Boxer empfangen den Velberter BC

Bundesliga-Mannschaftskampf am Samstag in Schwerins Palmberg-Arena

Heimkampf zum Zweiten. Am Sonnabend steigen die Boxer des BC Traktor Schwerin erneut in den Ring – im Rahmen der aktuellen Boxbundesliga-Saison. Dabei trifft der Titelverteidiger Traktor, derzeit Tabellen-Zweiter (3:1 Punkte) im Mannschaftsmeisterschafts-Geschehen,  auf den Velberter BC (7., 2:4),  zwölfmaliger Deutscher Mannschaftsmeister aus Nordrhein-Westfalen.

Klubführung, Trainer und Sportler freuen sich auf erneut starke Unterstützung durch das Publikum. Nach dem siegreichen Heimkampf-Auftakt gegen Vizemeister Hannover-Seelze und dem Sprung auf Tabellenplatz zwei peilt die Traktor-Zugmaschine jetzt die Tabellenspitze an. Das Schweriner Aufgebot ist fast  identisch mit dem gegen Hannover, es gibt kaum Veränderungen.

Tickets sind noch erhältlich, auch an der Abendkasse. Der Kampfabend in der Palmberg-Arena beginnt um 18 Uhr, Einlass: ab 17 Uhr.  Der dritte und letzte Heimkampf der Vorrunde steigt am 15. Februar gegen den Boxclub Chemnitz.

Foto und Quelle: BC Traktor Schwerin

 

Voriger Artikel

Julio Cesar Chavez jr auf Kollisionskurs

Nächster Artikel

Sophie Alisch und Robert Harutyunyan nicht in Hamburg dabei

Keine Kommentare

Antwort schreiben