Top News

Tony Thompson: “Ich fahre nicht rüber, um nach Punkten zu gewinnen”

Tony Thompson ©Sylvana Ambrosanio.

Tony Thompson © Sylvana Ambrosanio.

Tony “The Tiger” Thompson (38-3, 26 K.o.’s) macht sich keine Sorgen über ein mögliches Fehlurteil gegen den ungeschlagenen Bulgaren Kubrat Pulev (17-0, 9 K.o.’s). Thompson und Pulev treffen am 24. August in Schwerin aufeinander. Der Kampf war zustandegekommen, nachdem mehrere Leute (Tomasz Adamek, Tyson Fury, Bryant Jennings) nicht gegen Pulev antreten wollten.

“Ich denke wir kämpfen gegeneinander, weil die Belohnung das Risiko wert ist”, sagte Thompson gegenüber der Zeitung Bulgaria Today. “Die Belohnung ist die Chance, um den IBF-Titel zu kämpfen. Die Leute, die Pulev aus dem Weg gegangen sind, hätten den Kampf vielleicht gemacht, wenn die Belohnung ein Titelkampf gewesen wäre. Ich kann nicht über die Verhandlungen dieser Leute sprechen. Ich kümmere mich um meine Angelegenheiten. Wir haben den Kampf bekommen, und wir sind glücklich darüber und wollen unseren Job erledigen.”

Von Thompson bisherigen fünf Kämpfen in Europa ist kein einziger über die volle Distanz gegangen. “Ich habe keine Angst vor Punkturteilen, weil ich nicht rüberfahre, um nach Punkten zu gewinnen”, so der Amerikaner. “Ich fahre rüber, um diesen Typen auszuknocken. Wenn ich ihn nicht ausknocke, dann liegt es in den Händen der Punktrichter, und es kommt, wie es kommt. Ich werde ihn aber so verprügeln, dass sie ihm niemals einen Punktsieg zusprechen werden. Wenn sie wollen, dass der Kampf über die volle Distanz geht, haben sie den falschen Mann engagiert.”

Sollte Thompson Pulev besiegen, würde er zum dritten Mal ein Chance gegen Wladimir Klitschko bekommen. “Jeder kann besiegt werden. Wladimir kann jederzeit verlieren, und er weiß das”, so Thompson. “Das macht ihn besonders. Er weiß, dass er besiegt werden kann und bereitet sich sehr gut vor. Er nimmt niemanden auf die leichte Schulter. Er ist in jedem Kampf bereit und weiß sehr viel über den Gegner, gegen den er kämpft.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Jermall Charlo stoppt schwachen Antwone Smith eindrucksvoll in zwei Runden

Nächster Artikel

Francisco Vargas fügt Brandon Bennett erste Niederlage zu

58 Kommentare

  1. combo
    10. August 2013 at 14:40 —

    Auf jedenfall bin ich gespannt… 50:50 meiner meinng nach!

  2. Putin
    10. August 2013 at 15:15 —

    Thompson wird gewinnen.

  3. king_size
    10. August 2013 at 15:30 —

    Thompson kurzer Höhenflug sollte enden und Pulev endlich mal nen fetten KO-Hammer auspacken ..

  4. Rudy
    10. August 2013 at 15:40 —

    Der Boxopa Thompson wird jetzt ein richtiger Prüfstein für Pulev mit dem er zu einem PH für die Klitschkos werden kann.Wird auch zeit dass der sich einen WM-kampf zu traut.
    Ich tippe klar auf den jünger und schnelleren Pulev.

  5. bam bam
    10. August 2013 at 15:44 —

    1 sehr guter Kampf,2 boxer in top 10 gegeneinander,einfach prima:)50:50 würde ich sagen…Jeder hat seine Chancen….:)))

  6. Carlos2012
    10. August 2013 at 15:54 —

    Pulev ist überbewertet.Selbst Charr würde den Bulgaren ausknocken.Thomson ist 100 mal stärker einzuschätzen
    als Pulev.K.O in der ersten Runde für den Ami. 😀

  7. The Fan
    10. August 2013 at 16:59 —

    was es auch ist…Du hast zuviel davon genommen Carlos!!! 😉

  8. 300
    10. August 2013 at 17:21 —

    Denke auch dass Pulev hype ist…..aber für den langsamen Thomson sollte es reichen….Punksieg Pulev

  9. Schneewittchen
    10. August 2013 at 17:25 —

    Thompson hat schon zweimal gegen Wladimir ÜBELST verloren jedesmal KO gegangen.

    Der will nur einen weitern WM Kampf um seine Kasse zu füllen.Das er ÜBELST KO gehen wird gegen Wladi ist auch ihm bewusst.

    Einen Dritten Kampf gegen Wladi kann doch keiner ernsthaft wollen,kommt schon Leute!

  10. Schnuffel
    10. August 2013 at 17:25 —

    Thompson ist alleine schon wegen seiner Aktivität sehr sympatisch wenn er das Ding gewinnt hat er sich einen 3ten gegen Wladimir verdient.
    Was soll man auch sonst machen. Mann muss solange arbeiten bis es klappt.
    Pulev ist schwer einzuschätzen nach diesem Kampf sind wir alle schlauer.
    Tippe aber auch so wie combo.

  11. Kravics
    10. August 2013 at 17:37 —

    Thompson boxt im Gegensatz zu den “hoch” gehandelten Herausforderern wenigsten Top Ten Leute. Will auch keinen dritten Klitschko Kampf sehen, aber wenn es dazu kommt hat er sich den Kamp wenigstens verdient.

  12. Kosovo
    10. August 2013 at 18:01 —

    Polver gewint 9 runde ko

  13. theironfist
    10. August 2013 at 18:02 —

    dieser Kampf ist schwer einzuschätzen, ein Kubrat Pulev ist aber weitaus besser einzustufen wie ein David Price der eigentlich gar nicht zu Anfangs so einen schlechten Kampf gemacht hat, nur seine Kondition in diesem Kampf war sowas von schlecht wie noch nie bei Price und im ersten Kampf wurde er unglücklich getroffen aufs Trommelfell trotzdem hat Price viel weniger Nehmerqualitäten wie ein Pulev, Pulev wird aufgrund seiner wenigen Kämpfe und wenigen Kos von einigen hier unterschätzt schaut euch am besten nochmal seine Kämpfe an bevor er über ihn urteilt, außerdem hat er in seinen 17 Kämpfen bessere Leute geboxt wie viele andere in den Top100 mit super Statistik, und Thompsen hat außer WK und vll noch zwei drei Leute auch nicht die besten Gegnern gegenüber gestanden, aber er ist ein alter Ringfuchs denke es war ein Fehler von ihn so schnell einen Kampf zu machen nach seinen letzten, auf Pulev hätte er sich länger vorbereiten müssen, aber Respekt das er so schnell wieder boxt, in seinem Alter hat er eh nicht mehr soviel zu verlieren, glaube Pulev wird den Kampf durch Punkte gewinnen vll sogar durch TKO!!!

    -http://boxrec.com/list_bouts.php?human_id=511850&cat=boxer
    -http://boxrec.com/list_bouts.php?human_id=21633&cat=boxer
    -http://boxrec.com/ratings.php?country=&sex=m&division=Heavyweight&status=A&SUBMIT=Go

  14. TJ
    10. August 2013 at 18:09 —

    Thompson kommt nicht rüber um nach Punkten zu verlieren.

    Keine Sorge das wird auch nicht passieren, der geht eh ko!

  15. Flo9r
    10. August 2013 at 18:09 —

    Thompson ist ein harter Brocken.. Dennoch tippe ich auf einen Sieg von Pulev über die Punkte..

  16. The Fan
    10. August 2013 at 18:11 —

    @ Kosovo

    er ist Polver????

    Ein Klon aus Pulev,Povetkin und Wilder? Dann könnten sie es schaffen!

  17. Muffi
    10. August 2013 at 18:16 —

    Wenn es dazu kommt dass thompson gewinnt und wieder gegen Wlad boxt hat er es sich wenigstens verdient, nicht so leute wie Wach, Charr etc….

  18. theironfist
    10. August 2013 at 18:32 —

    danke für die Freischaltung meine lieben Adrivos zu meinem Bericht von 18:02 Uhr, ich frage mich wirklich hier, wie es sein kann, dass jeder scheiß von Beleidigungen und irgendwelchen Müll was überhaupt ncihts mit Boxen zu tun hat sofort freigeschaltet wird, und Kommentare die sich auf eure Berichte beziehen, auf Freischaltung warten müssen??? 😀

  19. Muffi
    10. August 2013 at 18:34 —

    Man sollte Leute die hier nur müll posten und nichts was damit zu tun hat sperren 😉

    NSA lässt grüßen

  20. theironfist
    10. August 2013 at 19:06 —

    Tor Hamer vs Kertson Manswell (14.08.13)
    Artur Szpilka vs Mike Mollo (16.08.13)
    Aaron Green vs Stacy Frazier (16.08.13)
    Krzysztof Zimnoch vs Mateusz Malujda (18.08.13)
    Christian Hammer vs Leif Larsen (23.08.13)
    Travis Kauffman vs Arron Lyons (23.08.13)
    Amir Mansour vs Maurice Harris (23.08.13)
    Matteo Modugno vs Fabio Tuiach (23.08.13)
    Alexander Ustinov vs David Tua (31.08.13)
    Chris Arreola vs Seath Mitchell (06.09.13)
    David Haye vs Tyson Fury (28.09.13)
    Manuel Charr vs ??? vll Richard Towers (28.09.13)
    Wladimir Klitschko vs Alexander Povetkin (05.10.13)
    Vitali Klitschko vs Bermaine Stiverne (Termin steht noch nicht fest)
    Ruslan Chagaev vs Luiz Ortiz (Termin steht noch nicht fest)

    diese Kämpfe hoffe ich kommen dieses Jahr noch zustande

    Denis Boytsov vs Dimitrenko, Arnold Gjergjaj
    Odlanier Solis vs Magomed Abdusalamov, Robert Helenius oder Chris Areola
    Manuel Charr vs ??? hoffe auf Richard Towers (28.09.13)
    Adamek vs Jennings
    Deontay Wilder vs Andy Ruiz Jr. oder Malik Scott
    Dereck Chisora vs ??? (21.09.13) glaube nicht das Pulev sollte er gegen Thompsen gewinnen so schnell wieder boxen wird, wenn Solis schnell an einen WM Kampf kommen möchte, bringt er sich ins Gespräch für diesen Kampf
    Carlos Takam vs Mike Perez oder Amir Mansour
    Arnold Gjergjaj vs Boytsov, Francesco Pianeta, Johann Duhaupas
    Steve Cunningham vs Vyacheslav Glazkov
    Artur Szpilka vs Krzysztof Zimnoch

  21. 300
    10. August 2013 at 19:51 —

    @theironfist

    danke…..interessante Liste

  22. Husar
    10. August 2013 at 20:22 —

    Es wird eine Überraschung geben.. Pulev wird es schwer haben .

  23. Dr. Fallobsthammer
    10. August 2013 at 21:35 —

    Echt lustig wie ihr euch gleich von Grandpa Thompson blenden lä.sst, nur weil er Price 2x besiegt hat. Der sieg gegen price hat nur gezeigt das Price nix drauf hat und nie richtig gefordert wurde.

    Thompson wird gegen Pulev garnix reißen. Klarer Punktsieg für Pulev oder sogar K.O sieg. Der Thompson hype ist einfach lächerlich.

  24. TJ
    10. August 2013 at 21:53 —

    @Dr. Fallo.

    Stimmt genau.
    Pulev ist doch nicht irgendwer. Der ist verdammt klever und ein harter Hund.
    Hat man doch bei sämtlichen Kämpfen von ihm gesehn.

  25. Carl Coolman
    10. August 2013 at 22:25 —

    Wer ist zurzeit der beste US-Amerikaner im Schwergewicht? Tony Thompson oder Deontay Wilder?

  26. solis
    10. August 2013 at 22:27 —

    kubrat pulev ist der bessere man ganz klar ist in allen sachen besser nur weil tony david price besiegt hat 2 mal der zwar gut ist aber imer nur gegen low boxer gekämpft hat tony muss noch beweißen das er was wert ist wenn er wirklich kubrat pulev besiegt hat er mein respekt und verdient noch eine cha.. gegen wladimir aber gegen wladimir wird er zu 100000% kassieren das weis er auch selber wer was anderes behauptet hat kein plan von boxen,…
    Gegen Wladimir gibt es nur wenige boxer die villt gewinnen können:odlanier solis wenn er mal 108-105 kg wiegen würde das Fettschwein ich meine die technik die er hat + Schnelligkeit er ist einfach ein hammer konter boxer.
    David haye: schnell schlau und schlagkraft
    deontay wilder wenn er so weiter macht und paar gute leute besiegt sehe ich auch für ihn gute cha…

    und leute ganz ehrlich Dereck chisora ich meine Jeder der wladimir wirklich gut kennt und boxen verfolgt weis das er nicht in Rückwärtsgang boxen kann das hat man oft gesehen verdammt oft und unterdruck kann er auch nicht boxen Dereck ist perfekt für wladimir geschaffen ich würde den typen ein sieg zu trauen

  27. Midnightwalker
    10. August 2013 at 22:35 —

    Ich wäre erfreut wenn Wladimir mal wieder am Boden kriechen würde, am liebsten wenn es Povetkin oder Haye schafft, aber ich wäre hocherfreut wenn Wladimir Wilder und Pulev in den Ringstaub schickt damit mal Ruhe ist von denen. Die Typen sind überbewertet und die Lobeshymen nerven.

  28. Carlos2012
    10. August 2013 at 22:41 —

    Keiner will Thompson vs Wladimir teil 3 sehen.Wenn er jedoch Pulev besiegen sollte, gönne ich Thompson
    ein WM kampf.

  29. Flo9r
    10. August 2013 at 23:12 —

    @ Carl Coolman:

    Eindeutig “The Tiger”.. Gegen Pulev wird er es dennoch schwerer haben als vs Price..

  30. 300
    10. August 2013 at 23:20 —

    Pulev wird Thomson schl.agen….aber Wilder macht mir langsam Angst….der wird auch Arreola, Chisora oder Mitchell in 2 Runden kap.uttsch.lagen….alle sagen Wilder taugt nicht weil er nur Flaschen geboxt hat….aber keiner kann sagen dass er gegen bessere Gegner schlechter ausgeschaut hätte…..denke Wilder wird die Post-Klitschko-Ära dominieren….

  31. Midnightwalker
    10. August 2013 at 23:23 —

    @300
    Eher wird Vitali Klitschko Premier und Präsident von Russland 🙂

  32. Carlos2012
    10. August 2013 at 23:23 —

    Es ist doch eine Blamage fürs Schwergewicht, das ein 41 jähriger der vor seiner karriere ende stand, jetzt ein
    Eliminator kampf bestreitet.Mich würde es nicht Wundern wenn Thompson den favorisierten Pulev schlägt und
    erneut gegen Wladimir antritt.

  33. 300
    10. August 2013 at 23:29 —

    @Midnightwalker

    Wer wird denn deiner Meinung nach dominieren nach den Sisters?????

  34. Flo9r
    10. August 2013 at 23:42 —

    @ 300:

    Wilder hat eklatante Schwächen in der Defensive, das reicht niemals um eine Ära zu dominieren.. Der kann froh sein, wenn er nach den Klits mal überhaupt mal irgend einen Titel abbekommt..

  35. Flo9r
    10. August 2013 at 23:43 —

    Die Grammatik lässt mit fortschreitender Tageszeit nach.. Sorry dafür..

  36. Midnightwalker
    10. August 2013 at 23:45 —

    @300
    Ich würde sagen Haye, wenn er nicht gleichzeitig mit den Klitschkos abtritt. Ansonsten viellciht Helenius wenn er einmal wieder so stark ist als er Sam Peter geschlagen hat. Helenius zb ist ein guter techniker und hat nicht nur einen Schlag wie Wilder, er hat ein gutes Kinn und gute Power. Es kommt darauf an ob die Leute, die nun so um 30-32 sind auch länger boxen.
    Ist dir mal aufgefallen dass Wilder in seinen bisherigen Kämpfen kaum gefährdet wurde- Arreola und Chisora gehen nach vorne mit ihrer Doppeldeckung und setzen Wilder ganz gewaltig unter Druck und maschieren ihn nieder. Gegen einen Klitschko wird er soviele Jabs futtern dass er gar nicht mehr sieht wo er seine Rechte hinschlagen soll und Haye kontert ihn aus, oder er springt aus der Distanz rein wie gegn Valuev und das wars.

  37. 300
    11. August 2013 at 00:17 —

    @Midnightshittalker

    Das mit Haye glaub ich sogar..Haye ist ja mein Lieblings HWler….doch der wird auch mit den Sisters abtreten..

    Und danach ?????
    Komm mir doch nicht mit diesem Helenius… Euro-Hype…mehr nicht….vergiss doch diesen Vikinger…der darf seine Axt nicht in den Ring nehmen…..Arreola ist hinüber…..Chisora auch……Stiverne vielleicht,…. Jennings, oh Gott hau ab damit….Pulev nie und nimmer…..Mitchel, ich lach mich kaputt…..Fury, geht gegen Haye schwer ko….Povetkin gegen Wlad…Price ist Geschichte…..Boytsov???Charr??? hahahahaha

  38. Flo9r
    11. August 2013 at 00:30 —

    @ 300:

    Mindestens 50% der von Dir genannten wären vs Wilder zu favorisieren.. Des weiteren hat Midnightwalker bezüglich Helenius schon Recht, in der Form vor der Verletzung wäre mit ihm auf jeden Fall zu rechnen.. Die Frage ist nur, ob er diese Form jemals wieder erreichen kann bzw wird..

  39. 300
    11. August 2013 at 00:41 —

    hab Solis vor lauter kaputtlachen vergessen

    🙂 hahahahahahaha

  40. Arthur Abraham trägt 8oz!!!
    11. August 2013 at 01:21 —

    adrivo sagt:

    9. August 2013 um 12:18

    Bei Haye Solis Wilder, Alex, the-cobra, EXTREME POWER, Putin, Ronaldo, Südländer, rodriguez, james, Johnson, kai, Vitalis Beinarbeit gleicht der von Butterbean, Neutral, Waldemar, Rocky Marciano und Profiboxer handelt es sich um denselben Poster.

  41. Boxer44
    11. August 2013 at 01:56 —

    Axel Schulz wird ein comeback starten und die Klitschkos ablösen 🙂

    Glaube micht das Haye mit den Klitschkos abtretet. Dann gibt es ein Titelkampf gegen Solis, wo er die Gelegenheit bekommen wird sich zu rächen, für die verlorene Goldmedallie 🙂

    Auf jedenfall will ich Pulev gegen ein Klitschko kämpfen sehen. Denn der ist einer der ganz wenigen im HW, die auch gucken und deswegen auch präzise Treffer landen. Es ein schönes Gefühl zu sehen, wenn ein Klitschko schwer getroffen wird und sie verzweifelt und verkrummt den Rückwegsgang einlegen. Und wenn ein Chisora es schafft Vitali Druck und Angst zu machen, wer weiß was da ein Pulev alles zustande bringen könnte?

  42. 300
    11. August 2013 at 02:22 —

    @Boxer44

    Und dieser “Eine” soll Pulev sein??????

  43. Rudy
    11. August 2013 at 02:54 —

    Sollten die Klitschkos morgen zurücktreten siehts eben ziemlich finster aus mit gleichwertigen Nachfolgern wie es Lewis oder Holifield noch waren.

    In der Königsklasse des Boxens gibts dann nur noch Durchschnittstalente zu sehen, die nach ein oder 2 Jahren den Titel wieder verlieren.

    Und RTL wird dann auch nix mehr live übertragen.Schöne Aussichten wären das!

  44. TJ
    11. August 2013 at 10:20 —

    @Rudy

    ich möchte auch Klitschko Kämpfe sehen, aber nicht gegen solches Fallobst wie Pianeta
    oder andere perfekt ausgesuchte Flaschen.

    Gegen Povetkin meckert jetzt keiner, der hat auch was drauf.

  45. Lothar Türk
    11. August 2013 at 10:41 —

    südländer: geh endlich und lerne einen ordentlichen Beruf. Du musst doch einen Arsch eines Reitschullehrers bei solcher Freizeitgestaltung haben. Geh einfach !

  46. Simon8965
    11. August 2013 at 10:58 —

    @adrivo: Könnt ihr Nutzer wie Südländer nicht einfach sperren?

  47. TJ
    11. August 2013 at 11:05 —

    @Südländer

    du bist ein Bast.ardo !

  48. Snoopy
    11. August 2013 at 11:14 —

    Lächerlich. Charr kann nix (vllt essen) und wird auch nix erreichen.
    So ein kindisches benehmen vom südländer. Warum wird er nicht einfach mal geblockt von adrivo? Jedes mal wenn ich hier lese sind 2 meilen text vom südländer -.-

  49. A 10-Jonny
    11. August 2013 at 11:15 —

    Pulev wird Thompson besiegen. Ich schätze durch einen hohen Punktsieg oder KO. Tony ist für Pulev einfach zu langsam. Pulev wird ihn von Rd. zu Rd. mehr demontieren und weichklopfen. Der Größenunterscheid wird Pulev nicht an seiner Zerstörungsarbeit hindern, siehe Kampf gegen Ustinov. Vielleicht stellt die Rechtsauslage Tony`s ein kleines Handicap dar, aber für Pulev lösbar. Pulev wird siegen und danach Wladi – falls der noch WM ist – seine Grenzen aufzeigen. Immerhin sehr mutig von Tony, sich Pulev zu stellen. PS: Kann man Komiker / “Nutzer” wie Südländer nicht mit einer Sperre belegen, seinen Größenwahn ein wenig limitieren??

  50. CrimsonFist
    11. August 2013 at 11:17 —

    @Mod?…nein,vielleicht??!?!

    Thompson ist ein recht sympahtischer Typ hat aber seinen Zenit schon vor langer Zeit überschritten.
    Price war eine gute Gelegenheit noch einmal gutes Geld zu verdienen und Tiger hat sich einen Namen als Prüfstein gemacht,das war es aber auch schon!
    Pulev ist ein sher guter Boxer und in keinster weise limitiert da er so ziemlich alles mitbringt,wie sagt man so schön:”the real Deal”.
    Also ganz klare Angelegenheit für Pulev,eher Pkt als K.O.
    Das HW ist ganz sicher nicht Tot es wird nur durch die langweiligen Pen.nerkämpfe die K2 fabrizieren eingeschläfert.
    Es gibt eine Menge guter Leute da draussen und K2 geht ihnen allen aus dem Weg sonst wäre die angebliche “Dominanz” der K2 längst vorbei!
    Es kommen immer mehr junge ,grosse ,durchtanierte Leute die K2 überhaupt nicht liegen.
    Kleine fette Typen die nur um sich schlagen können,da trumpfen die K2 gross auf.
    Aber selbst solche unbeweglichen S.äcke wie Wach haben es geschafft Wladi zu treffen und Wachs Fähigkeiten sind weit weit weit mehr als nur limitiert.
    EIn grosser Boxer der auch gelernt hat zu boxen bereitet K2 mehr als nur schwierigkeiten und würde mMn für das langersehnte Ende der langweiligen und durchkalkulierten Regentschaft der K2 Blender sorgen.
    Und in den letzten Jahren war kein einziger Boxer be K2 kämpfen dabei ( ausser Haye) der auch nur halbwegs einen Titelkampf verdient hätte.ALLE “Gegner” der letzten Jahre wären locker von der derzeitigen 2-3 Liga im HW geschlagen worden da K2 nur gg absolute Amateure oder Leute geboxt hat die vor 10 jahren mal einen Namen hatten.
    Povetkin ist der Anfang von einer Welle die die K2 wegspülen wird da sie sich vor dem was kommt nicht mehr verstecken können.
    Vitali kriecht und flieht ja schon seit 1 Jahr in der Gegend rum,hat aber selbst vor diesem kleinen fetten Typen Stiverne angst der eigentlich für K2 wie gemacht ist.
    Spätestens im Sommer haben wir neue HW Champions und zwar in allen Verbänden,es sei den K2 drückt sich wieder und schiebt das unausweichliche vor sich her.
    Wladimir jagen so ziemlich alle und vor Vitalis Tür steht bald Haye,treten einfach zurück und verzieht euch in eure ukrainische Höhle

  51. Muffi
    11. August 2013 at 12:39 —

    SPERRT DOCH MAL DIESEN VERSCHISSENEN SÜDLÄNDER MEINE FRESSE EY!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  52. The Fan
    11. August 2013 at 13:00 —

    @ Südländer

    I’m pretty certain you got a.ss fu.cked by The Lion King Charr. I feel for you bro

  53. Rudy
    11. August 2013 at 13:11 —

    Adrivo:

    NSA und BND können heutzutage jderzeit alle Telefon und E-mailmitteilungen mitlesen/hören.
    Nur ihr schafft es nicht einen verrückten Multitroll dauerhaft zu sperren!

    Das ist armselig. ‘:/

  54. Simon8965
    11. August 2013 at 13:46 —

    Haye Solis Wilder sagt:

    11. August 2013 um 13:10

    @ Adrivo

    Spertt doch den Südländer endlich mal. Der geht mir langsam auf die Nerven. Wieso könnt ihr ihn nicht sperren? Schämt euch!
    ————————————–

    Du bist doch selber der Südländer, oder 😉

  55. Muffi
    11. August 2013 at 13:57 —

    Genau das @ RUDY

  56. Rudy
    11. August 2013 at 20:09 —

    @ Muffi
    Ich gehe mal davon aus, dass die überwachenden Geheimdienste bereits auf diesen nervenden User aufmerksam geworden sind aufgrund benutzter verdächtiger Wörter wie “Weltherrschaft” usw.
    Würde mich nicht wundern wenn die ihn längst als -unverbesserlicher Terortroll- abgespeichert hätten,weshalb ihm zumindest die Einreise in die Staaten verweigert wird. :-O

    Also,immer schon aufpassen was man worüber schreibt und spricht; soweit hat es Frau Merkel leider schon kommen lassen! 😉

  57. larrypint
    12. August 2013 at 00:42 —

    thompson ist sympathisch und hat sich diesen kampf echt verdient aber gegen pulev ist er klar der außenseiter,er ist zu passiv,deutlich langsamer und hat auch nicht die reflexe eines pulev…vielleicht kann er ihn mit ner “schmutzigen unsauberen taktik” aud dem konzept bringen oder n lucky punch landen…aber ich halte beides für unwahrscheinlich
    tippe auf klaren punktsieg für pulev

    und zur allgemeinen schwergewichtsdebatte…
    nicht die boxer selbst sind das hauptproblem sondern die strukturen der verbände das management und die freiwilligen kampfansetzungen…wie man an price oder wilder sieht,kann eine sehr gute bilanz auch ziemlich nichtssagend sein…für den normalen zuschauer wirkt so eine “0 niederlagen” aber anziehender und bringt wohl mehr interesse mit sich…da lobe ich mir den weg eines dereck chisora,der zeigt das es auch anders geht…

    glücklichweise siehts zumindest 2013 recht erfreulich aus

    pulev vs thompson
    haye vs fury
    klitschko vs povetkin
    vitali vs stiverne

    da kann man nicht meckern…

  58. karasov
    12. August 2013 at 18:53 —

    Tony Thompson: “Ich fahre nicht rüber, um nach Punkten zu gewinnen”

    Pulev auch nicht!

Antwort schreiben