Top News

Tommy Punch und Arben Shemallari boxen in BRITA Arena

Nur noch vier Tage bis zur großen „Wiesbadener Fight Night“ von Petko’s Boxpromotion. Der Münchner Promoter veranstaltet am kommenden Samstag erstmalig in einem Stadion.

Die BRITA Arena von Bundesliga-Aufsteiger SV Wehen Wiesbaden wird Austragungsstätte für ein mit Kämpfen prall gefülltes Box-Event.

Insgesamt will Promoter Alexander Petkovic 12 Kämpfe präsentieren. Neben dem Hauptkampf des Abends zwischen Nick Hannig und Ryno Liebenberg, stehen damit elf Kämpfe auf der sogenannten Undercard.

Die beiden Wiesbadener Tommy Punch und Arben Shemallari sowie die Frankfurter Luca Antonio Cinqueoncie sowie Bilgenur Aras verstärken das Rahmenprogramm dabei als „Local Heros“.

Den Anfang wird dabei der erst 17-jährige Nachwuchsboxer Luca Antonio Cinqueoncie machen. In seinem fünften Profikampf trifft der Supermittelgewichtler auf den erfahrenen Slavisa Simeunovic aus Bosnien und Herzegowina.

Simeunovic gilt als erfahrener Aufbaugegner mit über 70 Kämpfen auf der Uhr, der seine Kontrahenten gerade zu Beginn ihrer Karrieren regelmäßig vor Probleme gestellt hat.

Auch die 23-jährige Federgewichtlerin Bilgenur Aras aus Frankfurt möchte den nächsten Sieg einfahren. Nino Gviniashvili aus Georgien ist Gegnerin Nummer drei für die ambitionierte Federgewichtlerin aus der Bankenmetropole.

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

Mit dem Wiesbadener Tommy Punch steigt zudem auch ein waschechter „Local Hero“ in den Ring. Eine Sommerpause kommt für Tommy Punch nicht in Frage. Zwar boxte er erst am 22. Juni (K.o.-Sieg Runde zwei), allerdings will es sich der Jungspund nicht entgehen lassen, in seiner Heimatstadt und dazu noch in einem Fußballstadion zu boxen.

Punch, der mit gebürtigem Namen Tahir Kahrovic heißt, wird einen Aufbaukampf im Cruisergewicht über maximal sechs Runden bestreiten. In 13 siegreichen Gefechten, ging der WBC Youth Interconti Champion zehnmal als vorzeitiger Sieger hervor.

Im achten Kampf des Abends werden die Zuschauer mit Arben Shemallari den zweiten Lokalmatadoren aus Wiesbaden zu sehen bekommen. Der Mittelgewichtler trifft im dritten Profikampf auf den erfahrenen Serben Darko Knezevic, der schon 44 Profikämpfe bestritten hat.

Mit Howik Bebraham, Nick Morsink sowie Denny Heidrich können sich die Boxfans zudem auf drei weitere bekannte Namen aus dem Hause Petkovic freuen. Außerdem wird Schwergewicht Emir Ahmatovic seinen siebten Profikampf bestreiten.

Tickets für die Petko´s FIGHT NIGHT in Wiesbaden sind erhältlich an allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter www.eventim.de, sowie unter der Petko‘s Ticket-Hotline unter Tel. +49 176 30362608.

Foto: Facebook Fanpage Tommy Punch

Quelle: Petko´s Boxpromotion

Voriger Artikel

Dimitrenko trifft in Frankreich auf Olympiasieger Yoka

Nächster Artikel

Boxsport – Telegramm 19 / 2019

1 Kommentar

  1. 2. Juli 2019 at 20:20 —

    Gäääääääääähhhhhhhhhhhhhn, einzig der Hauptkampf der Veranstaltung verspricht eine gewisse Brisanz!

Antwort schreiben