Top News

Tomasz Adamek: Kampfgewicht von 104 kg anvisiert

Tomasz Adamek ©Geoffrey Ciani.

Tomasz Adamek © Geoffrey Ciani.

Polens Top-Schwergewicht Tomasz Adamek (44-2, 28 K.o.’s) steckt momentan mitten in der Vorbereitung für seinen Kampf am 24. März gegen den Dominikaner Nagy Aguilera (17-6, 12 K.o.’s). Der Kampf im Aviator Sports Complex in New York soll Adamek auf einen größeren Kampf im Juni in seiner Heimatstadt New Jersey vorbereiten.

“In dem Kampf gegen Klitschko war ich nicht ich selbst”, sagte Adamek. “Und trotz dieses Rückschlages und der Tatsache, dass ich bereits 35 Jahre alt bin, bin ich immer noch hungrig. Der Kampf gegen Aguilera wird ein guter Test nach einer langen Pause sein. Ich will zeigen, dass ich diesen Kampf gewinnen kann. Nach diesem Kampf und noch zwei weiteren Duellen will ich wieder um die WM boxen, da ich immer noch einen dritten Gürtel will. Nach diesem Fight werde ich im Juni im Prudential Center boxen, es ist aber noch zu früh, um zu sagen, wer der Gegner sein wird.”

“Tomasz hat im Kampf gegen Klitschko gekämpft, als ob seine Beine ganz schwach wären”, sagte Adameks Trainer Roger Bloodworth. “Wir haben in der Vorbereitung für seinen nächsten Kampf an vielen Dingen gearbeitet. Ich kann es daher nicht abwarten, zu sehen, wie Tomasz im Ring gegen Aguilera performen wird. In diesem Kampf ist das Kampfgewicht von 104,5 kg sehr wichtig, weil er sich mit dem Gewicht wohlfühlt und schnell und kraftvoll zuschlagen kann. Im Kampf gegen Klitschko wog er nur 98 kg, was für ihn kein ideales Gewicht war.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

ARENA-Fightnight in Tekirdag: Airich und Pala bereit; Teper gegen Perkovic; Vekiloglu gegen Schwäblein

Nächster Artikel

Nach der Baysangurov-Absage: Konecny gegen Larbi um Interims-WM

47 Kommentare

  1. ACTION#1
    9. März 2012 at 14:38 —

    na da bin ich ja mal gespannt…

    aguilera sollte eigentlich zu packen sein für adamek,bin aber echt auf das mehrgewicht gespannt… gute 105 kilo…

    ich weiss nicht so recht ob das sinnvoll ist für adamek….

  2. Haymaker
    9. März 2012 at 14:44 —

    David haye War. Gegen. Valujev. 98 kg und gegen wladimir. 96.5 kg.

  3. ed
    9. März 2012 at 15:14 —

    warum seine beine blos so schwach waren im kampf gegen vitali …. mmhhh , ma überlegen . ahh – er hatte angst vor einem ihm völlig überlegenen dr.eisenfaust . adamek ist ein einzigartiger cruisergewichts boxer aber im schwergewicht? bitte nicht, total fehl am platz und auserdem gäbe es tolle herausforderungen im cruiserw. zb denis lebedev oder hernandez.

  4. MainEvent
    9. März 2012 at 15:16 —

    “Tomasz hat im Kampf gegen Klitschko gekämpft, als ob seine Beine ganz schwach wären”

    Hose voll, Beine schwach…………….3 Tage wach 🙂

  5. kevin22
    9. März 2012 at 16:14 —

    Adamek lebt von seiner Schnelligkeit in den Fäusten un in den Beinen!
    Für Vitali reichte es eben nicht aus, Vitalis Reflexe waren zu schnell und er konnte Vitali kaum treffen und er konnte auch den Schlägen nicht ausweichen!

  6. FF
    9. März 2012 at 16:35 —

    Kann man alles nicht mehr halbwegs seriös einschätzen. Was macht der Hänfling im Schwergewicht? Who knows…

  7. MC BOX
    9. März 2012 at 16:48 —

    “In diesem kampf war ich nicht ich selbst”

    dieser gleiche satz kam auch von audley harrison der gegen haye verlor. alles blos dumgeschwätz!

  8. johnny l.
    9. März 2012 at 17:03 —

    104 kg bei 187 klingt für mich wie aufgepumpt mit einer großzügigen schwabbelschicht drumrum. guter mann, aber für mich definitiv kein nativer hw-fighter

  9. ghetto obelix
    9. März 2012 at 17:07 —

    der kerl soll lieber angeln gehen 😉

    Rematch gegen Arreola wär ne feine Sache.

  10. Shannon Arreola
    9. März 2012 at 18:23 —

    Adamek stand vor Vitali wie ein kleiner Junge, der scharf auf eine Tracht Prügel durch einen Erwachsenen war. Nur wenige, wie z.B. die Doppel-D-Kobra Manny Money Charr können den Klitschkos Paroli bieten, im Falle der Kobra wird Vitali zum Adamek. So schnell kanns gehen!

  11. Shannon Arreola
    9. März 2012 at 18:25 —

    Heinz Werner, jetzt äußern Sie sich doch endlich zu dem ganzen Unsinn hier! Da muss doch Einiges korrigiert werden! Sie haben sich doch auch als Kobra-Fan geoutet. So gehts doch nicht weiter.

  12. Claudio
    9. März 2012 at 18:28 —

    Ein Kampf ohne sportlichen Wert. Er soll zurück ins Cruiser da hat er immer noch gute Chancen. Aber im Schwergewicht geht er unter.

  13. DonKing
    9. März 2012 at 18:29 —

    wie er sich gegen Klitschko geschlagen hat, werde ich ihm nie verzeihen

  14. Shannon Arreola
    9. März 2012 at 18:40 —

    “Guten Morgen Klitschko-Killer aus Gelsenkirchen” – so begrüßen tausende Fans am Morgen ihr Idol Doppel-D-Kobra Manny Money Charr auf seiner facebook-Seite. Respekt!

  15. yasin
    9. März 2012 at 18:43 —

    shannon wen hat charr bisher geboxt? außer fallobst? selbbst gegen einen alten unmotivierten danny williams hatte der charr seine probleme.

  16. MainEvent
    9. März 2012 at 18:56 —

    @yasin da hast du aber den falschen Charr gesehen, der richtige war bei den Dreharbeiten für “Superman”

  17. Bart.O
    9. März 2012 at 19:12 —

    HEY LEUTE??????
    Wir haben es verstanden!! Ist ja klar jeder muss jetzt auf Adamek rum tanzen!
    Scheiße ja! Er hat so richtig schlecht gekämpft gegen Vitali!
    Das hat er auch selbst zu gegeben. Hört euch mal alle aussagen von ihm an! -.-
    Adamek kann Kämpfen! Das hat er oft genug unter beweis gestellt!
    Er könnte es zu 100% bald mit einem Haye oder Chisora aufnehmen.

  18. Bla
    9. März 2012 at 19:58 —

    Adamek wird immer für the Man sein.
    Der Typ verkörpert Herz, Herz, Herz, Kampfgeist.
    Er war bereit gegen Klitschko bis zum “Tod” zu kämpfen.
    Er wurde aus dem Kampf herausgenommen.
    Zurecht, das war ja schon Wahhnsinn. Adamek war total am Ende.
    Aber er hätte weiter gemacht.
    Nicht wie Chagaev oder Arreola,die einfach auf ihren Stuhl sitzen bleiben.
    Adamek kommt doch ursprünglich aus dem Halbschwergewicht.
    Was will Adamekt noch im Schergewicht.
    Wenn er gegen die Klischkos mit einen Cruisergewicht angetreten wäre, wären die Chancen größer gewesen nicht getroffen zu werden , also mit 98 kg.
    Mit 104 kg wird er noch langsamer und das er das in Kraft umwandeln kann.
    Desweitern hatte er damals bereits gegen Estrada m.E. verloren. Das Diebstahl.

    Adamek lebt von seinen Nehmerfähigkeiten und seinem Herz.
    Im Cruisergewicht wäre er noch eine große Nummer.
    Adamek gegen Huck wäre cool.
    Wäre das geil, offener Schlagabtausch von beiden.

  19. yasin
    9. März 2012 at 20:11 —

    nehmerfähigkeiten? guck dir adamek vitali die erste runde oder 2 wars an
    klitschko trifft adamek am kinn,adamek wackelt ordentklich klitschko geht nur nicht nach. in der 4 hat er auch gewackelt.
    adamek soll ins cruiser gehen und huckic verprügeln denn cw ist für adamek die richtige klasse. ich mag ihn er ist auch ein guter boxer aber keiner fürs hw

  20. Bart.O
    9. März 2012 at 20:18 —

    @ Yasin und Bla
    Ich danke euch! So kann man sich doch mal normal über den Boxsport unterhalten 😉
    Ich glaube nicht das Adamek an den WM titel kommen wird. Ich glaube aber das er einigen Boxer richtig Probleme bereiten kann.
    Und auf den Kampf gegen Huck wäre ich auch gespannt. Meiner meinung nach hat Huck eine zu große Fresse!

  21. yasin
    9. März 2012 at 21:16 —

    @bart zu huck: der hat fast eine größere klappe als haye aber noch weniger dahinter.

    bart ich kann deine meinung aber vertreten normalerweise wenn man hier sagt das adamek was drauf hat wird man ausgelacht.
    das adamek 104 kilo wiegen will hoffe ich mal das es nicht stimmt,wären ja wenn ich richtig liege 25kg mehr als im halbschwergewicht

  22. MainEvent
    9. März 2012 at 22:01 —

    Bart.O und Bla sind die Polen Patrioten! Adamek ist ne Wurst ! Krakauer oder so ähnlich! Der würde sogar gegen Huck verlieren

  23. yasin
    9. März 2012 at 22:48 —

    im gegensatz zu huck (2007) besiegte adamek 2008 cunningham.
    jenen cunningham der bis vor einem jahr noch als bester im cw galt

  24. Bla
    9. März 2012 at 23:22 —

    @Mainevent

    Adamek, die (Wurst) kommt aus dem Halbschwergewicht
    und hat Cunningham mehrmals am Boden.

    Huck, ein Schwergewicht, das sich ins Cruisergewicht herunterschwitz,
    wird von Cunningham wegputzt.
    Dabei hat Cunnigham noch nicht mal einen Punch.

    Wer ist die Wurst ?
    Huck oder Adamek?

  25. Bla
    9. März 2012 at 23:29 —

    Huck bekommt von Povetkin die Fresse poliert, renn zur nächsten Krankenschwester, auf den Weg dahin, gibt er noch den großen Macker mit ne coolen Sonnenbrille, um dann sein Gesicht zusammenflicken zu lassen.

    Huck bekommt die Fresse von Lebedev poliert und gibt dann noch den großen Macker.

    Huck sieht grottenschleckt gegen Alofabi aus, und macht noch den großen Macker.

    Wer zum Teufel ist Huck.
    Huck hat nur seine Rechte.

    Povektin hat seinen rechte mehrmals geschluckt. Povektin lacht darüber.
    Lebedev hat Huck’s rechte mehrmals geschluckt. Lebedev lacht darüber.
    Alofabi hat die rechte mehrmals geschluckt. Alofabi lacht darüber.

    Huck ist überbewertet.
    Huck’s Rechte kann wenn sie sauber trifft natürlich jeden ausknocken.
    Aber das reicht nicht.

    Huck ist überwerbetet.

    Trotzdem sehe ich mir gerne Huck-Kämpfe an.
    Sind immer spannend. Immer ein KO drin.

  26. MrEastWestSouthNorth
    10. März 2012 at 00:04 —

    Ja klar, er war nicht er selbst. Adamek ist ein Witz und ein Möchtegern Ami. Einfach nur lächerlich.

    PS: FU BT

  27. BoxMeister
    10. März 2012 at 01:31 —

    Alles Poser!!!

    Das ist der kommende Mann im Schwergewicht.
    Gegen Vitali wird er wohl nicht mehr kämpfen, aber Wladimir wird er Zerstören.

    http://www.youtube.com/watch?v=mapA0wPMTtI

    Und dann wird er das Heavyweight für Jahre nach belieben beherrschen!!!!

  28. Claudio
    10. März 2012 at 01:49 —

    Adamek spricht von diesem Kampf als Vorbereitung für höhere Aufgaben. Er meint damit einen Kampf gegen Povetkin. Ganz eindeutig. Es ist die einzig logische Schlussfolgerung seiner Aussagen. Ob das zustande kommt muss man abwarten.
    Ein Kampf gegen Adamek birgt für Povetkin große Gefahren. Sauerland wird da nicht grad mitmachen wollen. Nur über eine Pflichtverteidigung kommt es dazu. Das wird wohl ein längerer Weg. Bin mal echt gespannt. Aber gegen Povetkin hat er allemal ne Chance.

  29. wujas
    10. März 2012 at 10:55 —

    Ich verfolge Adameks Karriere vom ersten Kampf gegen Briggs. Er ist wirklich ein guter Kampfer und hat eines der besten Boxherzen die ich je gesehen habe. Meiner Meinung nach hat er 2 Fehler in seiner Karriere gemacht : Buddy Mcgirt und Roger Bloodworth. Beide versuchen aus ihm einen Amerikanischen Puncher zu machen der er einfach nicht ist!! das hat man gegen Dawson gesehen und jetzt auch im Schwergewicht. Anstatt sich zu entwickeln geht er in jeden Kampf einen schritt zuruck. Gmitruk hat Ihm zum 2 Maligen Weltmeister gemacht warum er Ihm nicht weiter vertraut hat bleibt fur mich ein Ratsel. (Ziggi Rozalski hatte oft Meinungsverschiedenheiten mit Gmitruk) Trotzdem hoffe ich das er seine letzten 3-4 Kampfe in der Karriere gewinnt er hat es sich einfach verdient. Mut kann man Ihm nicht absprechen.

  30. yasin
    10. März 2012 at 11:24 —

    claudio du pappnase,ehe povetkin seinen nächsten ph boxen muss (der ph nach rahman) muss er längst gegen wladimir klitschko gekämpft haben und wird dann titelos sein.

    @bla kann dir nur zustimmen huck hat nur seine rechte und im schwergewicht hätte er noch seine schnelligkeit
    kämpfe sind aber echt immer spannend.

  31. Bart.O
    10. März 2012 at 11:43 —

    @ Mainevent
    Was ist los mit dir? Du hast echt keine Ahnung wie man sich normal und mit Respekt unterhält. Keine ahnung was in deinem Kopf vorgeht und das ist mir auch egal. Aber so etwas gehört hier nicht hin! -.-

    Also wenn Adamek gegen Povetkin kämpft sehe ich Adamek klar vorne.
    Hoffe auch das es zu dem Kampf kommt. Wobei das noch dauern wird.
    Was Huck angeht der eine wirklich hammer Kampf gegen Povetkin hatte und ich der Meinung bin das Huck den Kampf gewonnen hat bin ich der Meinung das er zwar Arroagnt ist aber trotzdem richtig gut Kämpft. Gegen Adamek wäre das bestimmt auch eine richtige schlacht.

  32. bla
    10. März 2012 at 12:13 —

    Für Adamek sehe ich nur die Aussenseiterrolle gegen Povetkin.
    Wenn nach Rahman kein Klitschko-Kampf stattfindet,
    wäre Adamek eine gute Wahl für Povetkin.
    Huck hat Povetkin mehrmals richtig mit seiner rechten getroffen.
    Povetkin ist nicht zu Boden gegangen.
    Anscheinend unterschätzen wir alle Povetkin’s Nehmerfähigkeiten.
    Wenn Povetkin an seiner Kondition arbeitet, mehr seitlich entweicht
    und besser aus seine Deckung achtet,
    gehe ich davon aus dass er nicht gegen Vitali oder Wladimir KO gehen wird.

    Beispiel:
    Kevin Johnson / Dereck Chisora = Beide sind nicht wirklich Top-Athleten.
    Ein bisschen Oberkörperbewegung hat ausgereicht und Vitali hat beide nicht ernsthaft in Gefahr bringen können.
    Wenn Povetkin starke Nehmerfähigkeiten hat und nur überleben möchte,
    wird vermutlich weder Wladimir noch Vitali Povetkin ausknocken können.

    Povektin ist aber keiner der nur überleben will, er will siegen.
    Er geht körperlich bis an seinen Grenzen.
    Deswegen sehe Povektin KO gefährdet gegen die Klischtko’s = Das wird dann eine Mischung aus Schlagwirkung Klitschko’s und der kondtionellen Verausgaben Povetkin’s sein.

    Adamek hat einen schwächeren Punch als Marco Huck.
    Adamak ist ein leicht überdurchschnittlicher Puncher, aber kein One-Hitter.
    Povetkin geht ein höheres Tempo als Adamek.
    Man muß sich nur die Kämpfe gegen Estrada ansehen.
    Povektin nach Verletzung nicht richtig fit, rollt 10 Runden gegen Estrada.
    Estrada verzweifelt an den Speed vo Povektin.
    Wäre der Kampf über 12 Runden gegangen, wäre Estrada KO gefährdet gewesen.

    Estrada wurde m.E. gegen Adamek um den Sieg betrogen.
    Adamek hat nicht überzeugend gegen Estrada ausgesehen.

    Adamek ist älter als Povektin.
    Adamek hat schon viele Treffer in seinen Leben schlucken müssen.

    Povektin – Adamek ist m.E schon eine Witzveranstaltung.
    Adamek hat nur den Lucky Punch.

    Sehe Adamek ansonsten in der
    Distanz
    Nahkampf
    Nehmerfähigkeiten
    Konditionellen Werten

    Povetkin 95 – 5 Adamek.
    klar unterlegen.

    Schlagkraft von beiden ist ungefähr gleich.

  33. underdogm-nhs
    10. März 2012 at 13:08 —

    Das war er gegen alle in egal welcher gewichtsklasse der klare außenseiter und jeden hat er verputzt dürft nicht vergesen die klitschkos sind echt ne ausnahme im boxen egal ob jemand gegen die gut ausschaut schlecht ausschaut über die runden geht oder ko geht is wurst verloren is verloren das heist ja lange nicht das der der über die runden gegangen is besser gegen ein pove aussieht als einer der in den ersten 2 runden gegen klitschko schlafen gegangen is vergisst nicht pove is viel kleiner kann sich jemanden in seiner größe nicht so leicht vom hals halten wie ein klitschko der ne reichweite wie ne giraffe hat und unbequem kämpft also abwarten und tee trinekn würde mich nicht wundern wenn adamek pove nach punkten schlàgt und das kann keiner läugnen adamek hat grade bicht wenig ausdauer und hat kein glaskinn zwei sachen die pove nicht leiden kann und dumm im ring is er auch nicht sah nur extrem blöd aus gegen einen vom 50 die er geboxt hat und das is vitali an sonsten saubere laufbahn

  34. DR_BOX
    10. März 2012 at 14:13 —

    @ bla

    Du überschätzt Povetkin.

    Wenn Adamaek an seine früheren Fähigkeiten und Fertigkeiten anknüpfen kann,

    dann knippst er Pove aus.

  35. Bart.O
    10. März 2012 at 16:26 —

    @DR_BOX

    Da gebe ich dir recht! Aber das passiert nur WENN er es schaft. :-/

    Ich frage mich wirklich wie sich das Gewicht auf Adamek auswirkt.
    Ich glaube er wird an schlag kraft was drauf bekommen haben. Ich hoffe nur das es seiner Geschwindigkeit nix geschadet hat.
    Naja wir werden sehen 🙂

  36. MainEvent
    10. März 2012 at 16:35 —

    @Bla Huck und Adamek, alles Haifutter

  37. Bart.O
    10. März 2012 at 16:42 —

    @Main Event
    Eine frage was glaubst du wer würde beim Kampf Haye vs Adamek gewinnen?

  38. Dave
    10. März 2012 at 18:41 —

    Adamek hat aber auch rein gar nichts im Schwergewicht verloren,er besitzt weder einen guten Punch,hat kurze Arme und ist recht klein,gegen Vitali hat sich der bis auf die Knochen blamiert so eine blamable Vorstellung hätte ich von ihm nicht erwartet,er wirkte gegen ihn wie ein kleiner Schuljunge,denke nicht das Adamek WM wird solange Klitschkos und Pove WM sind,gegen Povetkin wird Adamek meiner Ansicht nach duch Tko verlieren,und gegen Arreola hatte Adamek auch glück das sich dieser seine Hand verletzte,Adamek sollte wieder zurück ins Cruisergewicht,da hat er mehr Chancen,bin mal gespannt wie er diese 104 Kilo bringen wird und ob er die bringen wird,jede wette mit diesem Gewicht wird er wie eine Presswurst aussehen der nach jedem seiner Schläge schwabbeln wird.Aber vielleicht bekommt er ja nochmal eine WM Chance gegen Vitali in einer freiwilligen Titelverteidigung da wäre Adamek sicher wieder bereit sich für paar Zloti verprügeln zu lassen.
    😀

  39. underdogm-nhs
    12. März 2012 at 12:58 —

    Mal so ne frage ganz ehrlich hier gibts nicht viele die boxen in diesen forum oder ? Sonst würde da nicht so ein haufen sch……..e rauskommen oh man so richtige blender die keine ahnung vom boxen haben sorry nicht an alle gerichtet aber an ein paar kandidaten die glaub ich eher mensch ärgere dich nicht spielen oder uno aber boxen nach dem dummen geschwetz glaub ich nicht jeder darf seine meinung haben klar sollte aber nicht realitätsfremd seind oh man

  40. underdogm-nhs
    12. März 2012 at 13:06 —

    Und dave wenn du nur ein 10tel von dem erreicht hättest was adamek erreicht hat dann würdest du nicht so daher reden und wenn du boxer bist dann schon dreimal nicht weil steck erst mal als champ in zwei anderen gewichtsklassen und im hw ungeschlagen auch wenn es fallobst war hw so ne niederlage weg und komm nochmal zurück und noch was zloty ja is ne 1:4 währung aber wenn du geschätze 40 millionen zloty hast was du denk ich defenitiv nicht hast is auch nicht mehr wenig und adamek wohnt in amerika seid sehr langer zeit und verdient in dollar mister dreimal klug

  41. Fallender Russe
    12. März 2012 at 17:58 —

    Ich denke man wird den Kampf nur im Altenheim schauen…dort steht sowieso der ganze Tag der Fernseher an. 😎

  42. Bart.O
    12. März 2012 at 18:08 —

    @underdogm-nhs
    Ich danke dir. Und das sage ich dir nicht nur weil du Adamek in schutz genommen hast.

  43. ghetto obelix
    12. März 2012 at 18:11 —

    fallender russe du kn.ec.ht, hast du heute dein lustigen Tag ???

  44. DR_BOX
    12. März 2012 at 18:35 —

    @ Bart.O

    Powe hat kein Boxerherz

    Bart.O sagt:
    10. März 2012 um 16:26

    @DR_BOX

    Da gebe ich dir recht! Aber das passiert nur WENN er es schaft. :-/

    Ich frage mich wirklich wie sich das Gewicht auf Adamek auswirkt.
    Ich glaube er wird an schlag kraft was drauf bekommen haben. Ich hoffe nur das es seiner Geschwindigkeit nix geschadet hat.
    Naja wir werden sehen 🙂

  45. DR_BOX
    12. März 2012 at 18:43 —

    @ Bart.O

    Powe hat kein Boxerherz

  46. Bart.O
    12. März 2012 at 21:24 —

    @DR_BOX
    Das stimmt. Adamek kämpft und das jede minute im Ring 😉

  47. Fallender Russe
    12. März 2012 at 23:59 —

    @ghetto obelix

    Geraten..bester ghetto W*icht ! 😛

Antwort schreiben