Top News

Titelkampf für Gutknecht am 8. Juni in Berlin

Eduard Gutknecht ©SE.

Eduard Gutknecht © SE.

Der ehemalige Halbschwergewichts-Europameister Eduard Gutknecht (24-2, 9 K.o.’s) wird nach dem Verlust des EBU-Titels gegen Jürgen Brähmer am 8. Juni in Berlin in den Ring zurückkehren. Hauptkampf des Abends ist die Cruisergewichts-WM zwischen Marco Huck und Ola Afolabi. Auf dem Spiel wird der vakante WBA-Intercontinental-Titel stehen, der Gegner von Gutknecht steht aber noch nicht fest.

“Für mich ist es wichtig, gleich wieder um einen Titel zu boxen”, sagte der Gifhorner Gutknecht. “Ich war schon Europameister und stehe aktuell in der WBA-, WBC- und IBF-Weltrangliste in den Top-15. Ich will nicht warten und noch einmal ein paar Aufbaukämpfe machen – dafür fühle ich mich zu stark. Ich will gleich wieder oben angreifen. Denn mein Ziel war und ist der WM-Titel!”

Die Niederlage im Februar führt Gutknecht auf einen taktischen Fehler zurück. “Ich denke, dass mir an dem Abend mein eigener Ehrgeiz einen Strich durch die Rechnung gemacht hat”, so der 31-Jährige. “Es war mehr für mich drin. Ich hätte den Kampf anders gestalten müssen und nicht so sehr auf meine Kraftwerte bauen sollen. Aber das spielt jetzt keine Rolle mehr. Ich will in Berlin den nächsten Sieg einfahren, um danach weitere Ziele ins Visier zu nehmen.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Lou DiBella: Rematch zwischen Martinez und Chavez unwahrscheinlich

Nächster Artikel

Gamboa am 8. Juni auf HBO gegen Perez

57 Kommentare

  1. Rantanplan
    13. Mai 2013 at 18:22 —

    Nein, lieber Edi, Du hast gegen die Brähme auf die Kappe gekriegt, weil Dein Trainer ein voll.besof.fener Hampe.lman.n ist!

  2. Cuban Warrior
    13. Mai 2013 at 18:27 —

    schwachkopf dieser gutknecht, wohl eher schlechtknecht

  3. Carlos2012
    13. Mai 2013 at 18:28 —

    Gutknecht ist ein Knecht.Mehr ist dazu nichts mehr zu sagen.

  4. Tom
    13. Mai 2013 at 18:30 —

    Für Gutknecht reicht es bestenfalls wieder zum EM-Titel wenn Brähmer diesen niedergelegt hat um gegen Cleverly um die WM zu boxen!

    Q Rantanplan

    Na Kleiner,haste deine Hausaufgaben schon gemacht?

    Wegner ist ein sehr guter Trainer,wenn auch manchmal etwas zu emotional! Er hat aus Handwerkern des Boxsport WM gemacht,das können nicht viele von sich behaupten!

  5. Rantanplan
    13. Mai 2013 at 18:34 —

    @ Tom
    Du hast vollkommen recht. Wegners Boxer SIND Handwerker! Leider sind sie das geblieben, und immer dann untergegangen, wenn ein bisschen mehr als harte Hände gefragt war.

  6. Carlos2012
    13. Mai 2013 at 18:38 —

    @Tom

    den Abraham könnte ich mir gut als Müllmann vorstellen. 😀

  7. Tom
    13. Mai 2013 at 18:49 —

    @ Rantanplan

    Nimm als Beispiel Abraham und Huck,die Beiden haben Schlagkraft und lassen sich leider nicht mehr verändern,Gutknecht ist eher der Techniker der viel schlägt,seine Schlagkraft hält sich in Grenzen!
    Die ersten beiden waren /sind WM und Gutknecht war EM und das ist ein Verdienst von Wegner!
    Ich befürchte Huck wird erst verlieren wenn er KO geht,denn er hat einen starken Promoter im Rücken,dieser Promoter war aber nicht wirklich auf der Seite von Gutknecht,denn mit viel Wohlwollen hätte man den Kampf gegen Brähmer auch Unentschieden werten können,nichts desto Trotz macht Wegner mit den Leuten die er zu Verfügung hat einen guten Job,auch wenn der Boxstil seiner Schützlinge nicht besonders attraktiv ist!

  8. Rantanplan
    13. Mai 2013 at 19:05 —

    @ Tom

    Genau der Boxstil ist nicht attraktiv, technisch auf dem Niveau einer Kneipenprügelei (nur die Klit.sch.figgers sind noch schlimmer). Gegen technisch versierte Boxer reicht es dann halt nicht. Und hör bloss auf mit Abraham. Der hat einen Hammer und sonst gar nichts (na ja, ist mit seiner depperten Art noch sympathisch). Und der Hukic genauso: der hat einfach Herz wie weissnichtwas, aber boxen? Wegner macht nur EINEN wirklich guten Job: er hat Talent, seine Birne in die Kameras zu halten und was Medienwirksames zu labern. “Komm Junge, weiter so, reiss Dich zusammen, Du Feigling….” Hahahaha, ich bitte Dich, solche Sprüche bei einem WM-Kampf.

  9. Tom
    13. Mai 2013 at 19:06 —

    @ Carlos2012

    Dich kann ich mir leider nicht als Müllmann vorstellen,denn dazu muss man Gas geben um fertig zu werden und wenn ich mir so deine Videos so anschaue die du hier ab und an ins Netz stellst……hmmm…..da bist du zu langsam!*grins*

  10. 300
    13. Mai 2013 at 19:09 —

    Tom sagt:
    13. Mai 2013 um 18:30
    Wegner ist ein sehr guter Trainer

    ————————————-

    Du hälst dich für ein Boxexperte….und dann machst solche Aussagen ….lächerlich

  11. Tom
    13. Mai 2013 at 19:12 —

    @ Ratanplan

    RICHIG,Wegner ist zu emotional,aber das ist wohl seine Art!?

    Aber wenn ihm sein Chef einen Kneipenschläger präsentiert und von ihm erwartet das er ihn zum WM/EM formt und er es schafft,hat er einen guten Job gemacht.
    Kein Trainer der Welt macht aus einem Schläger einen filigranen Techniker mit Schlagkraft!

  12. Tom
    13. Mai 2013 at 19:15 —

    @ 300

    Dich nehme ich erst ernst wenn du es mal schaffst 10 Kommentare zum Bericht zu verfassen die Hand und Fuß haben!

    Wegner hat als Amateurtrainer und auch als Profitrainer sehr viel erreicht,aber ich erwarte nicht wirklich das du davon irgendeine Ahnung hast!

  13. Rantanplan
    13. Mai 2013 at 19:21 —

    @ Tom

    Und kein Trainer der Welt demütigt seinen Boxer so wie Wegner es mit Abraham gemacht hat (nicht nur gegen Froch und nicht nur wegen seiner Sprüche, sondern auch wie er seine Boxer in den Ring schickt). Aber lassen wir das, Wegner ist schon gut für den Boxsport, bringt Einschaltquoten und damit einen gesicherten Sendeplatz (genauso wie Till Schweiger und Oli Pocher und all die anderen RTL-Box-Experten).

  14. liston
    13. Mai 2013 at 19:25 —

    der alte tom ist zurück! gute aussagen, die du betreffend wegner machst, sehe es auch so!

  15. Carlos2012
    13. Mai 2013 at 19:46 —

    @Tom

    Dich kann ich mir leider nicht als Müllmann vorstellen,denn dazu muss man Gas geben um fertig zu werden und wenn ich mir so deine Videos so anschaue die du hier ab und an ins Netz stellst……hmmm…..da bist du zu langsam!*grins*

    🙂 Äh,die Videos laufem in Zeitlupe.So langsam kann ich also nicht sein 😉

  16. Tom
    13. Mai 2013 at 19:49 —

    @ Ratanplan

    Ich sehe schon,du hast eine eigene Meinung und bist kein kleiner Junge,aber was das Thema Wegner betrifft werden wir wohl keine Einigung finden!
    Das was Abraham gegen Froch “geleistet” hat,grenzt an Arbeitsverweigerung! War wohl auch die Psyche!?

    Ich hoffe mal du äußerst dich auch in Zukunft über den einen oder anderen Bericht und wir können diskutieren!?

    @ liston

    Danke für die Lorbeeren,aber ich bin heute etwas in Fahrt!

  17. Der Kramer
    13. Mai 2013 at 19:52 —

    @ Tom

    hat Wegner die genannten Leute zu Weltmeistern gemacht oder doch eher die Geldschatulle der beiden Sabber-Heinis? Wegner ist bestenfalls ein Durchschnittstrainer. Mehr auf gar keinen Fall.

  18. Tom
    13. Mai 2013 at 19:53 —

    @ Carlos2012

    Passt schon,……knall dir wieder ordentlich Red Bull rein und du bist der Turbo der Kampfsportszene!*grins*

    Mal im Ernst wie alt bist du Carlos??

  19. robbi
    13. Mai 2013 at 19:53 —

    Rantanplan
    Diese Sprüche waren früher zu wegners Amateurzeiten normal und jetzt guck dir die medalienspiegel von früher und von heute an. Die Sprüche haben was mit Psychologie zu tun.

  20. Tom
    13. Mai 2013 at 19:56 —

    @ Der Kramer

    Man sollte bei U.Wegner nicht immer nur sehen was er als Profitrainer geleistet hat,sondern auch seine Zeit als Amateurtrainer!
    Aber dazu hat wohl jeder eine andere Meinung und somit akzeptiere ich auch deine!

  21. Der Kramer
    13. Mai 2013 at 20:00 —

    @Robbi

    oder hat es früher einfach mehr leute gegeben die geboxt haben und man dadurch aus einem viel größeren Pool echte Talente herausfiltern konnte? Ob seine Standardsprüche nun Psychologie sind sei mal dahingestellt. Fakt ist, er kann undisziplinerte Leute halbwegs disziplinieren. Daß er das überhaupt muß, ist eigentlich schon schwach, denn als Profi, egal welche Sportart, sollte Disziplin eine Grund-Tugend sein und nicht erst im Alter von 25 erlernt werden müssen.

  22. Der Kramer
    13. Mai 2013 at 20:02 —

    @Tom

    ich kann deine Denkweise durchaus nachvollziehen, nur geht es nicht um damals, es zählt das Heute. Und da bin ich der Meinung, daß der Uli “over the Hill” ist.

  23. Marco Captain Huck
    13. Mai 2013 at 20:06 —

    Gutknecht ist kein schlechter, den Kampf gegen Brähmer hat er wenn überhaupt nur knapp verloren. Der Ringrichter war sowieso eine Farce was soll Eddy anderes machen wenn Brähmer mit dem Kopf den Boden wischen tut.

    @Carlos

    Wenn Gutknecht ein Knecht ist, ist Brähmer der Oberknecht

  24. Carlos2012
    13. Mai 2013 at 20:16 —

    @Tom

    Ich bin ein alter Mann geworden.Mit meinem 29 jahren komme ich langsam in die Wechseljahre 😀

  25. Khalito
    13. Mai 2013 at 20:17 —

    Eddy ist scheisse

  26. Carlos2012
    13. Mai 2013 at 20:19 —

    @Marco Captain Huck

    Wenn Gutknecht ein Knecht ist, ist Brähmer der Oberknecht.

    Somit müsste Wladimir der Fur.zknecht sein.

  27. Tom
    13. Mai 2013 at 20:19 —

    @ Der Kramer

    Gut,Wegner ob für den Einen oder Anderen gut oder schlecht hat Erfolg mit seinen Boxern,dafür ist natürlich auch ein einflussreicher Promoter von Nöten! Ob das jetzt gut für den Boxsport ist,lass mal dahingestellt sein!
    Er macht seine Arbeit und er macht sie in seinen Möglichkeiten recht gut! Sei mal ehrlich,was hat denn Wegner von den “Top-Boxern” bei Sauerland zur Verfügung. Hernandez,guter Techniker,aber nicht wirklich Schlagkraft und meiner Meinung nach ein schwaches Kinn,Abraham und Huck,2 Schläger die keine Strategie verfolgen,sondern mit dem Kopf durch die Wand wollen! Aber sie sind oder waren WM! Gutknecht hat Technik,schlägt viel,hat aber keinen Bumms,dennoch war er EM!

  28. Marco Captain Huck
    13. Mai 2013 at 20:22 —

    Carlos2012 sagt:

    13. Mai 2013 um 20:19

    @Marco Captain Huck

    Wenn Gutknecht ein Knecht ist, ist Brähmer der Oberknecht.

    Somit müsste Wladimir der Fur.zknecht sein.
    _______________________________________________

    Und Bönte der A.rschkriecher

  29. Tom
    13. Mai 2013 at 20:24 —

    @ Carlos2012

    Ha,ha,ha,ha,…….ein alter Mann!?……sei froh das du noch so jung bist,aber du musst schneller werden,denn sonst fange ich wieder an zu trainieren und werde dich in deine Schranken weisen…..du alter Mann…! Ha,ha,ha,,,,,

  30. Carlos2012
    13. Mai 2013 at 20:29 —

    @Tom

    Mit Zuzeit 94 kg ist es nicht leicht wie ein Leichtgewichtler zu schlagen.Trotzdem gehöre ich zujden schnellstensten
    Cruisergewichtlern auf diesem Planeten. 😉

  31. Dave
    13. Mai 2013 at 20:38 —

    @Tom
    Nun ja ich bin der Meinung das Wegner kein besonders guter Trainer ist,als Motivator in der Ringecke taugt er aber als Trainer eher weniger,Huck sowie Abraham sind boxerisch limitiert das konnte mann in vielen Kämpfen der beiden sehen Gutknecht ist in meinen Augen auch kein besonders guter Technikcker aber immernoch boxerisch besser als Huck und Abraham,naja und Hernandez hatte gegen denn alten Troy Ross auch verloren obwohl Hernandez vor dem Kampf als Favorit galt,und von Helenius hielt ich noch nie etwas und das hatte uns der Kampf gegen Chisora auch gezeigt das Helenius eher Mittelmass ist und von seiner Schlagkraft lebt ich persöhnlich halte Sdunek für einen besseren Trainer einige Schützlinge von Wegner haben in der Vergangenheit nur durch denn Einfluss des Promoters gewonnen und diese Kämpfe hätten sie eigentlich verlieren müssem.

  32. Tom
    13. Mai 2013 at 20:39 —

    @ Carlos2012

    Hast du bewusst 94 Kg oder ist da etwas schief gelaufen??

    Ich hatte bis vor 3 Jahren noch knapp 105 Kg,wollte dann wieder runter und schwanke jetzt zwischen 79-82 Kg!
    Wenn du Gewicht abbauen willst ohne dabei Kraft und Energie zu verlieren sollten wir uns mal treffen und ich gebe dir einen Ernährungsplan der keine Wünsche offen lässt,der aber Disziplin erfordert!
    Interesse??

  33. Carlos2012
    13. Mai 2013 at 20:44 —

    @Tom

    Ich wog noch vor einem Monat über 100kg.Habe mehr Krafttraining gemacht und mehr Aufbaumittel
    zu mir genommen.Kraft und Pover waren enorm aber die Schnelligkeit und Ausdauer litg darunter.Jetzt nehme ich wieder langsam ab.Will auf 85 kg runter.

  34. Tom
    13. Mai 2013 at 20:45 —

    @ Dave

    Wir sind ja bekanntlich nicht immer einer Meinung,aber was soll´s,das lässt Spielraum für Diskussionen!
    Ich bin nach wie vor der Meinung das Wegner das Beste aus seinen Boxern hervor bringen will,nur halten sich die Meisten nicht an die Strategie!
    Du kannst als Trainer noch so gut sein,aber wenn der Boxer macht was er will,ist auch der Trainer machtlos!

  35. Marco Captain Huck
    13. Mai 2013 at 20:46 —

    Carlos

    Sehr gut 😀

  36. Tom
    13. Mai 2013 at 20:48 —

    @ Carlos2012

    Du brauchst nur die richtige Ernährung und Disziplin,dann kannst du jedes Gewicht erreichen ohne deine Power zu verlieren,für den Rest ist dein Trainer zuständig!

  37. Carlos2012
    13. Mai 2013 at 20:57 —

    @Tom

    Dann beschreib mal dein Trainingsplan.Werde versuchen es einzuhalten 🙂

  38. 300d
    13. Mai 2013 at 21:10 —

    @Tom

    kann man dich irgendwie abstellen???? du nervst

  39. Tom
    13. Mai 2013 at 21:12 —

    @ Carlos2012

    Ich bin davon überzeigt das du einen guten Trainer hast,ich bin eher für die Ernährung zuständig,Dinge die du nicht verträgst,Dinge die du nicht magst,Fettreduziert auf tierische Nahrung,trotz allem immer satt werden und essen mit Genuss!
    Auch mal sündigen mit den Dingen die man eigentlich nicht zu sich nehmen sollte als Kampfsportler!
    Das alles funktioniert,ich bin das beste Beispiel,ich habe mein Traumgewicht wieder geschafft,aber mein Körper,bzw. meine Gelenke verweigern ein erneutes hartes Training!

  40. Carlos2012
    13. Mai 2013 at 21:21 —

    @Tom

    Ich denke mal,viel Joggen,richtiges essen und weniger Red Bull werden mir auch helfen mein Wunsch gewicht wieder hinzubekommen.Trotzdem danke für deine Tipps 🙂

  41. Tom
    13. Mai 2013 at 21:42 —

    @ Carlos2012

    Willst du einer von Vielen sein oder nach oben kommen und mit deinem Sport und Geld verdienen???

    So einfach wie du es in deinem letzten Kommentar schreibst ist es leider nicht!

  42. Uwe
    13. Mai 2013 at 22:15 —

    Der Stiefelknecht darf um den Interconti boxen und glaubt dass sei ein (richtiger) “Titelkampf”, zum Totlachen wenn es nicht so erbärmlich traurig wäre. Sauerland wird die alte Taktik fahren, den Boxer durch geschicktes Manövrieren in Position bringen, warten und schauen wo der schwächste Titelträger boxt. Dann den Kampf nach Deutschland holen und wenn es sein muss, gibt’s ein Skandal-Urteil. Nur hat das zuletzt nicht mehr so funktioniert, wie auch bei Catic. Wegner könnte ich mir übrigens auch als Müllmann vorstellen.

  43. Carlos2012
    13. Mai 2013 at 22:50 —

    @Tom

    Ich bin ganz Ehrlich.Als Profi würde ich nichts taugen.Ich betreibe eher Muay Thai.Ich hatte mit 14 Jahren meinen
    ersten Kampf.Habe bis zum 24 Lebensjahr noch gekämpft bis 75Kg .Danach fing ich mit Krafttraining an.
    Jetzt mache ich alles.Boxen,Muay Thai,Bodenkampf,Schwertkampf.

  44. ghetto obelix
    13. Mai 2013 at 22:52 —

    Gutknecht wird die Massen elektrisieren!

  45. Dr. Bumsow
    13. Mai 2013 at 23:02 —

    Tom und Carlos heiraten heute noch

  46. Allerta Antifascista!
    13. Mai 2013 at 23:06 —

    Auch wenn es nur um einen Interconti-Titel geht finde ich es bedenklich das der Gegner noch nicht feststeht, und das nicht einmal 4 Wochen vor dem Kampf! Würde mich freuen wenn Ata Dogan eine Chance erhält! 😀

  47. Allerta Antifascista!
    13. Mai 2013 at 23:09 —

    Dr. Bumsow sagt:
    13. Mai 2013 um 23:02
    Tom und Carlos heiraten heute noch
    ——————————
    Ich glaube in dieser Ehe hätte Carlos nichts zu lachen! 😀

  48. Carlos2012
    13. Mai 2013 at 23:45 —

    @ Allerta Antifascista

    Ich glaube in dieser Ehe hätte Carlos nichts zu lachen

    Kommt darauf an.Ich mein der Banks und seine Freundin Wladimir verstehen sich ja auch Prima.
    Übrigens besitzt Tom eine riesige Kneipe und eine 5Sterne Hotel.
    Solange Tom die Frau spielt hätte ich keine Probleme mit alldem 😀

  49. Allerta Antifascista!
    13. Mai 2013 at 23:58 —

    @Carlos
    Gut argumentiert! Kann ich nicht widersprechen! 😀

  50. Eisenherz
    14. Mai 2013 at 00:57 —

    Haye vs Charr

    hi leute,hoffe euch gehts allem gut!!! wollt ihr was ganz wiziges hören : Charr kündigt K.O gegen Haye!!

    und das schlimme ist auch noch das Charr wirklich dran glaubt Haye zu besiegen zu 100 Prozent sogar.Charr wird in London von sein trip so was von Runter kommen . Nach meine meinung , wird Charr von Haye verprügelt mit alle kunst des boxen zu bieten hat!! alles andere würde ein sensation zu gleich kommen !!! was ich eigentlich ausschlichen kann !

  51. Carlos2012
    14. Mai 2013 at 07:11 —

    @Eisenherz

    Wie war dein Urlaub?
    Eines muss man Charr zugestehen.Er kann sich gut vermarkten.Viele Boxer warten Jahrzehnte lang bevor sie einen WM kampf in Aussicht gestellt bekommen und Charr hat zwei Titel kämpfe in kürzester Zeit.Sowas nennt Engagement. Ich denke auch das der “deutsche Panzer” vom Englischen “Jagtflieger” abgeschossen wird.
    Charr hat sein Beruf verfällt.Er hätte Entertainer werden sollen.
    Wünsch dir noch einen Schönen Tag und bis Demnächst.

  52. Carlos2012
    14. Mai 2013 at 07:27 —

    Der kampf gegen Haye ist natührlich ein Ausscheidungs kampf und kein Titel Fight.Und Tschüss….

  53. Marco Captain Huck
    14. Mai 2013 at 07:57 —

    Carlos2012 sagt:

    14. Mai 2013 um 07:27

    Der kampf gegen Haye ist natührlich ein Ausscheidungs kampf und kein Titel Fight.Und Tschüss….
    ____________________________________________________________________________

    Wer sagt das das ein Ausscheidungskampf ist

  54. robbi
    14. Mai 2013 at 08:42 —

    Tom
    Machst du metabolic Balance ?

  55. Allerta Antifascista!
    14. Mai 2013 at 12:21 —

    Marco Captain Huck sagt:
    14. Mai 2013 um 07:57
    Carlos2012 sagt:

    14. Mai 2013 um 07:27

    Der kampf gegen Haye ist natührlich ein Ausscheidungs kampf und kein Titel Fight.Und Tschüss….
    ____________________________________________________________________________

    Wer sagt das das ein Ausscheidungskampf ist

    ————————————-
    Carlos meinte bestimmt, dass Charr nach dem Kampf roten Stuhl ausscheiden wird! Sein neuer Kampfname wird dann XXXL Lutz sein! 😀

  56. Robin
    14. Mai 2013 at 12:42 —

    Um wie viel uhr ist der Kampf den jetzt am Samstag? Wird er in der ARD gezeigt?? Denn am samstag ist ja auch dieser Euroversion Songcontest ?!

  57. Simon8965
    14. Mai 2013 at 13:31 —

    @Robin: Du bist wohl ein bisschen verwirrt 😀 Der Kampf ist nicht am nächsten WE

Antwort schreiben