Tippspiel KW 34 – 25.-27.08.2017

Hier das Ergebnis der angeregten Diskussion, danke an alle die sich beteiligt haben und natürlich auch an Markus.

Freitag, 25.08.2017 – DL 20:00 Uhr MEZ

  • Sergio Nahuel Lopez vs. Javier Francisco Maciel (Halbmittelgewicht – 10 Runden)
  • Tureano Johnson vs. Sergiy Derevyanchenko (Mittelgewicht – 12 Runden, Big Fight)
  • Immanuwel Aleem vs. Hugo Centeno Jr (Mittelgewicht – 10 Runden)

Samstag, 26.08.2017 – DL 20:00 Uhr MEZ

  • Isa Chaniev vs. Jean Pierre Bauwens (Leichtgewicht – 12 Runden)
  • Ricardo Ruben Villalba vs. Hector David Saldivia (Halbmittelgewicht – 10 Runden)
  • Nathan Cleverly vs. Badou Jack (Halbschwergewicht – 12 Runden, Big Fight)
  • Gervonta Davis vs. Francisco Fonseca (Superfedergewicht – 12 Runden)
  • Floyd Mayweather Jr vs. Conor McGregor (Halbmittelgewicht – 12 Runden)
  • Yordenis Ugas vs. Thomas Dulorme (Weltergewicht – 10 Runden, Big Fight)
  • Andrew Tabiti vs. Steve Cunningham (Cruisergewicht – 10 Runden)
  • Juan Heraldez vs. Jose Miguel Borrego (Halbweltergewicht – 10 Runden)
  • Rey Vargas vs. Ronny Rios (Superbantamgewicht – 12 Runden, Big Fight)
  • Miguel Cotto vs. Yoshihiro Kamegai (Halbmittelgewicht – 12 Runden)

Sonntag, 27.08.2017 – DL 10:00 Uhr MEZ

  • Tatsuya Fukuhara vs. Ryuya Yamanaka (Minimumgewicht – 12 Runden)

160 Gedanken zu “Tippspiel KW 34 – 25.-27.08.2017

  1. Es ist schon ein Trauerspiel-und dies bezieht sich auf alle Medien-wenn man zweieinhalb
    Wochen vor Beginn der „World Boxing Super Series“,die ja Huck und Usyk eröffnen, noch immer nicht weiß, welcher Fernsehsender dieses Großereignis überträgt.
    In der neuesten Fernsehzeitschrift, welche bis zum 15.09. geht, ist ebenfalls auf keinem Kanal eine Information, geschweige denn ein konkreter Programmhinweis, zu finden.

  2. Kleine Korrektur der Tabelle: Ferenc muss 153 statt 143 Punkte haben (119+34).

    01. (05) Flo9r (21 (1*) – 2) 224 Punkte; 1 WE-Sieg
    01. (05) Markus (21 (1*) – 2) 224 Punkte; 1 WE-Sieg
    03. (01) OLYMPIAKO$ GATE7 (20 (2*) – 3) 207 Punkte; 1 WE-Sieg
    04. (02) nicht chip (20 – 3) 190 Punkte
    05. (03) El Demoledor (20 (1*) – 3) 189 Punkte
    06. (09) ego (18 – 5) 175 Punkte
    07. (03) Carlos2012 (19 (1*) – 4) 172 Punkte
    08. (08) Crooked187 (19 – 4) 163 Punkte
    09. (07) Ferenc H. (17 (2*) – 6) 153 Punkte; 1 WE-Sieg
    10. (11) Larrypint (13 (2*) – 3) 124 Punkte
    11. (10) Luzifer (11 – 7) 89 Punkte
    12. (12) R.A.T. (6 (1*) – 3) 75 Punkte

      1. Ich denke eher der Kleine schlägt ihn beim Rumhampeln mehrmals täglich mit einer Babyfaust-Linken KO und es ist die beginnende Dementia pugilistica…

        P.S. Finger weg von den Kälbern, Markus!

      2. Keine Ahnung was wieder dein Problem ist…
        Wenn ich kurz vor acht vom Training komme, dann werde ich nicht noch auf boxrec gehen und zwei kaum bekannte Argentinier analysieren…
        Einige Kämpfe dieses WE interessieren mich nicht die Bohne.
        Aber keine Sorge: Mayweather vs. McGregor werde ich auch nicht tippen…
        Es hat schon seinen Grund, warum hier nur noch 6-7 Leute mittippen 😉

        1. War ja auch gar nicht böse gemeint, hat mich nur interessiert 🙂

          Welcher Grund wäre das denn? Weil jeder hier seine Kämpfe mit einbringen kann, alles sauber demokratisch entschieden wird und man vielleicht mal ein paar Kämpfe tippen „muss“, die einen persönlich – aber anscheinend genügend andere – nicht interessieren? Voll schlimm! War natürlich bei adrivo viel besser früher, wo einfach von allen deutschen Veranstaltungen die gesamte Undercard getippt wurde (auch wenn es nur Aufbaukämpfe gegen Fallobst waren), jeder Klitschko-Kampf ein Megafight war und in den unteren Gewichtsklassen selbst die Top-Kämpfe ignoriert wurden.

          Es ist jetzt besser als früher, aber die Seite an sich bewegt sich halt ziemlich unterm Radar, auch weil gute Artikel wie früher fehlen. Dass Leute weggehen, gab es immer schon, aber es kommen halt kaum noch neue dazu, weil zu wenige auf diese Seite stoßen.

          Aber ist natürlich leicht, alles was einem nicht gefällt, mit einem zynischen „es hat schon seinen Grund, dass… “ zu kommentieren 🙂

          1. Und gerade dieses WE ist ja wohl mega gut. Fast alle Kämpfe werden unterschiedlich getippt, jeder Kampf ist spannend aus Tippsicht und das zum Monatsende 🙂

          2. Ich glaube wir missverstehen uns:
            Ich habe nur gesagt, dass ich erst kurz vor Deadline zu Hause war und ich bei einem Kampf (der Argentinien-Fight) nicht ins Blaue tippen wollte.

            Mayweather vs. McGregor ist ein anderes Thema:
            Für mich ein unfassbarer Hype. Leider springen darauf auch Medien an, die sich sonst einen Sch… fürs Boxen interessieren, und die beiden Kämpfer verdienen sich dumm und dämlich.
            Mir haben 10 Sekunden Trainings-Video gereicht um zu sehen, dass McGregor für einen MMA-Star unterdurchschnittliche Box-Skills hat. Vielleicht schockt er Mayweather ganz früh mit seiner Physis (wer´s glaubt) oder er geht ab Runde 4-5 gnadenlos unter.
            Für mich ist sowas einfach ein Grauen, gerade bei einem so guten Box-WE mit wirklich interessanten und ausgeglichenen Fights.
            Deshalb tippe ICH diesen Fight nicht.
            Habe ich irgendwas gesagt, dass andere auch nicht tippen sollen?

            Ich fand den Kommentar „Tippst du jetzt nur noch die leichten Kämpfe?^“ einfach unpassend, denn dann würde ich ja wohl eher May vs. McGregor tippen als Ugas vs. Dulorme oder Heraldez vs. Borrego rauslassen.

            Dass es immer weniger Tipper werden, liegt imho AUCH daran, dass die Regeln durch diverse Big- und Mega-Fights undurchsichtiger geworden sind. Dazu kommt, dass es neue potentielle Tipper abschrecken könnte, wenn es in einer an die 20 Fights gibt, von denen man sich die Hälfte sparen könnte.
            Und ein Nicht-Berücksichtigen der Tipps selbst wenn ein Kampf noch lange nicht begonnen hat… es gibt sicher einige User, die erst spät am Freitag mal reinschauen.
            Das alles war also überhaupt kein Angriff auf dich.

            Dass die Seite von engagierten Usern lebt und weniger (und zwar sogar viel zu wenig) von interessierten Redakteuren (wo ist der Community-Support?), dürfte wohl jedem klar sein…

    1. Und Mayweather hält immernoch wasser während Mcgregor ein trockener Schwamm ist…die beiden trennen morgen locker 15lbs.

      Mir gefiehl McGregor weder am Sandsack noch an den Pratzen da er die Hände lange stehen lässt und total offen ist, aber vielleicht dreht er ja am Zeiger und macht irgendwas was keiner erwartet^^

    1. Haste den Kampf nicht gesehen? Ich schaue ja praktisch jeden Boxkampf zwischen 3 und 5.00 früh, weil ich eh wach bin. Aber oft denke ich, das hätte es jetzt nicht unbedingt gebraucht. Aber das war wirklich ein geiler Kampf, kann man nicht anders sagen.

      1. Zwischen Fight of the Year (jedes Wochenende!!!11!1!11!!1!1!!!111!!)
        und geilem Kampf gibt es den ein oder anderen Unterschied für mich.

        Dafür war Derevya-Johns nicht technisch genug und der ein oder andere KD und Stimmungswechsel im Kampfverlauf hätte es auch sein dürfen.

        Im Grunde hat Johnson nur rundenlang aufs Maul bekommen.
        Das natürlich „großartig“…

          1. Hinterlader, juckt mich doch nicht welche Kämpfe du gut findest.
            Nur hör auf jedes WE einen Kampf als Fight of the Year zu bezeichnen.

            Musst du nicht noch 2h schlafen damit du von 3-5 alle Kämpfe ansehen kannst?

            Die Tagesschau ist gemeinsam mit deiner Lieblingssendung Markus Schwanz beste traditionelle deutsche Komödie, wenn auch ungewollt, im Stile von Didi Hallervorden, Loriot, dem jungen Otto, Thomas Gottschalk und Mike Krüger oder für so einen Pseudo-Intellektuellen wie dich: Karl Valentin.
            „Mögen täten wir schon wollen, aber dürfen haben wir uns nicht getraut.“

      1. Im Gegensatz zu euch ist es bei uns üblich erstmal 1 Kind durchzubringen bevor man schon wieder die nächsten auswirft. 😉
        Aber nur weiter so. So „erobert“ ihr die Welt…

        P.S: Wenn deine Mama dir einen Kuss auf die Backe gibt. Kitzelt das nicht? 😀

          1. Trägst du auch eine Jacke auf der „Sharia Polizei“ steht wie dein Bruder Sven?

            Ruth+Schild=Ruthschild=Rothschild
            Reicher Jude confirmed!

          2. Nette Theorie aber ich klär ich dich mal auf

            Schild = Schildermacher,Werkzeugmacher… deutscher Name seit der vorindustriellen Zeit
            Walter= Heerführer,Krieger= deutscher Name seit über 1000 Jahren
            Lau = im germanischen und slawischen Raum seit dem 12 jh.
            Vorfahren aus dem sächsischen Raum „Laue“
            Ruth= hebräisch, meine Urgroßmutter mütterlicherseits war halbjüdin,ihr Vater (jüdisch) fiel im ersten Weltkrieg für Österreich/Ungarn

    1. Von Statistik und Repräsentativität verstehst du also auch nichts.
      Jeder, der Ahnung hat, weiß, dass McDonalds keine Chance hat und hält das für selbstverständlich.
      Nur Conor-Fanboys oder US-Hausfrauen machen bei sowas mit.

      Wie mit den SAT1-Umfragen bei Sauerland-Kämpfern, die seltsamerweise immer alle Runden holen…

  3. Wenn jemand n HD Stream für Mayweather vs Mcgregor findet bitte posten ,der ist recht flüssig
    nowwatchtvlive.cc/showtime-live-stream-watch-showtime-dexter-online-usa-television/

    Und hier Cotto vs Kamegai
    live.robinwidget.org/streamvideo8/boxing-miguel-cotto-vs-yoshihiro-kamegai-live-stream-4419014.html

    1. Leider tut er damit seinem eigenen Sport keinen Gefallen.
      Genauso wenig wie Robert „Ich darf nie wieder Punkte abziehen“ Byrd und jede andere Pappnase, die auch nur irgendwie daran beteiligt ist.

        1. Genau darum gehts.
          Wie will Robert Byrd nächstes WE wieder glaubwürdig Punkte abziehen und Kämpfe laufen lassen, wenn ein Boxer angeschlagen ist?

          Genauso wie Tony „Dickhater“ Weeks nie wieder Punktabzüge für „Borderline“-Schläge abziehen dürfte…

  4. Solche Clows-Kämpfe kann’s auch nur in den USA geben.Man muss sich das mal vorstellen.Ein Käfigkämpfer der noch nie ein Profiboxkampf bestritten hat,tritt gegen den weltbesten Defensivboxer an.Dafür bekommen beide für diesen mittelmäßigen Fight zig Millionen.Einfach Wahnsinn.

  5. jetzt kann sich der malaka ,mit seiner 50-0 und 200-300mil.,endlich für immer verpi.ssen…
    conor hat alles gegeben,hat aber nicht gerreicht,boxen ist halt ne andere nummer,glückwunsch auch zu den 100 mil….
    viel besserer fight als erwartet,conor hat mehr rd.gewonnen,als berto und der ghost zusammen…..

    so fu.king floydie..
    und jetzt verpi.ss dich…….

  6. Unglaublich diese amerikanischen MMA-Idioten. Meinen wirklich Floyd hätte ernst gemacht:

    „Crazy to think McGregor was clearly winning until he started gassing around round 5
    If he improves his cardio this fight could actually go the distance.“

    „NOPE it’s not cardio, it’s the Body Shots
    Mayweather’s game plan in the first 3,4 rounds was to hit the body, with power and the body eventually broke down.“

  7. Thomas Dulorme – sehr schwach gegen einen Gegner mit zwei Wochen Vorbereitung, Ugas allerdings auch überraschend fit
    Andrew Tabiti – maximal mittelmäßig
    Gervonta Davis – maximal peinlich
    Badou Jack – boxerisch der eigentliche Gewinner des Events, top Leistung
    Floyd – wird wirklich Zeit, dass er aufhört, hat in den ersten zwei, drei Runden viel zuviel kassiert, das kann MacGregor niemand nehmen. Ob mit Absicht oder nicht, spielt dabei überhaupt keine Rolle, mit dieser Leistung würde Money gegen Spence keine zwei Runden überleben.

    Es gibt massenhaft Arbeit im Money Team, da wird Floyd an jeder Ecke gebraucht. Nur im Ring bitte nicht mehr unbedingt.

  8. Wer was zum Lachen wil,l liest sich mal die Kommentare zum Kampf der Boxexperten auf sportforen durch:
    sportforen.de/threads/o-scoring-free-stream-mayweather-vs-conor-vorkämpfe.64256/page-16

    Beispiel:
    „Ich meine der Typ hat Null Profikämpfe und stellte Mayweather in den ersten Runden stilistisch vor deutliche Probeme. Das war nicht nur Floyd der zu zögerlich war. Conor war für ihn zu Beginn auch einfach enorm schwer zu boxen.

    BTW: für mich sah des zeitweise enorm wie Fury-Klitschko aus. Der lange awkward Southpaw, der auf der Distanz boxt und der geschulte eigentliche Techniker kommt damit irgendwie nicht klar.“

    U-N-F-A-S-S-B-A-R…

  9. Die US-Fans sind auch gut dabei:
    „Was worth it
    Impressed with Conor. I had it close, I had him winning the first three and then I think the 7. If Conor learned to sit down on his punches, he’d have been even better. I was rooting so hard for Floyd. McGregor put up a better fight than Pacquiao by far. This fight was worth the 100 purchase more than the Pacquiao fight.

    I had a good time tonight, and the casuals probably did too. So even, though, a ufc 1st time fighter did well vs Floyd. They got a good fight worth the money. This should help the GGG-Canelo ppv buys I hope/assume.“

    U-N-F-A-S-S-B-A-R²…

    Ich glaube ich will mit diesem Sport nichts mehr zu tun haben. Das ist ja nur noch peinlich…

  10. was it $100 fun?

    Posted by majordanby on Aug 27, 2017 | 1:19 AM

    Yeah imo
    def more than the Pac fight. It was also considering, like for the first time we actually saw someone cleanly without doubt win rounds vs Mayweather in a long time. I thought McGregor did just as good if not better than Maidana in the first fight.

    Posted by WriteJabWriteHook on Aug 27, 2017 | 1:21 AM

    hahaahhahaha…
    Ich kann nicht mehr. Gute Nacht…

  11. Wenigstens eine Stimme der Vernunft:

    „Because he clearly carried Connor. When you carry a boxer (usually a new pup) in sparring, the key element is to stay within range of his jab, pull on your punches and shell up on his initial outbursts to start the rounds so that he gains confidence. Floyd did 3 out of 3 for Connor. It was disgraceful to be honest at some point.

    Posted by tmac1991fg on Aug 27, 2017 | 1:29 AM“

  12. Ich komm immer noch nicht klar:

    „He doesn’t need to „save face.“
    He took 4 rounds against the best boxer of the last 15 years. He had arguably a better performance v. Mayweather than a number of current/former boxing world champions.

    In which universe are you typing your comments from, that he needs to „save face“?
    Posted by Rough Anatomy on Aug 27, 2017 | 1:18 AM

    The announcers during the broadcast mentioned that this was the first time anyone’s won that many rounds against Floyd since Cotto.
    Posted by br on Aug 27, 2017 | 1:21 AM

    Exactly.
    Conor McGregor won more rounds against Floyd than ManPac or Canelo…in his first professional boxing match.

    I understand many people dislike Conor. But can we not, for a second, take a step back and put Conor’s (relative) achievement into perspective? Winning three rounds against the best boxer of the past 15 years, in your first professional bout, is an absurd accomplishment.
    Posted by Rough Anatomy on Aug 27, 2017 | 1:24 AM“

    hahaaahhahaha…

  13. fum: Quervergleiche in Bezug auf Mayweather sind doch sinnlos. Ich glaube nicht, dass er gegen einen richtigen Boxer Gefahr läuft in den ersten drei Runden einen Lachkrampf zu kriegen. Mal davon abgesehen, dass er sich einen richtigen Fight wahrscheinlich nicht mehr antut. Klar kann sich McGregor anrechnen lassen, dass er drei Runden geschenkt bekommen hat, aber das wird den genau so wenig jucken wie seinen Gegenüber. Hauptsache die Zahl auf dem Scheck stimmt.
    Am Ende war das wohl gut gescribtet, weil auch McGregors Taktik nicht zu verstehen war. In meinen Augen lag die Minichance darin, dass er drauf los drischt, bis der Tank leer ist. Mit bissl Schattenboxen besiegt man Mayweather nicht. Er hat ja seinen markigen Worten nichtmal 1% Taten folgen lassen. Für ist er die Lachnummer des Abends gewesen. Aber wie gesagt, wird ihm Bockwurst sein.($$$)

  14. WE-Sieger ist Carlos mit 109 Punkten und zugleich der Einzige der über Hundert Punkte erreicht hat Glückwunsch 🙂 und bitte auf mögliche Fehler prüfen 🙂

    1. Crooked187 (8-7) 49Pts.

    Payano PTS (10)
    Lopez PTS (-5)
    Johnson KO 7 (-5)
    Aleem PTS (-5)
    Bauwens KO 4 (-5)
    Villalba KO 8 (8)
    Cleverly PTS (-5)
    Davis KO 5 (10)
    Mayweather KO 6 (10)
    Urgas PTS (15)
    Tabiti PTS (10)
    Borrego KO 7 (-5)
    Vargas KO 5 (13)
    Cotto KO 9 (8)
    Fukuhara PTS (-5)

    2. Ferenc H. (10-5) 85Pts.

    Payano Pts. (10)
    Lopez Pts. (-5)
    Derevyanchenko KO4 (15)
    Aleem KO5 (-5)
    Chaniev Pts. (10)
    Saldivia KO9 (-5)
    Jack Pts. (13)
    Davis KO2 (10)
    McGregor TKO3 (-5)
    Ugas KO7 (13)
    Tabiti TKO9 (8)
    Heraldez TKO7 (8)
    Vargas TKO5 (13)
    Cotto Pts. (10)
    Fukuhara KO12 (-5)

    3. Markus (11-4) 99Pts.

    Payano UD (10)
    Maciel KO5 (10)
    Derevyanchenko KO7 (15)
    Aleem UD (-5)
    Chaniev UD (10)
    Saldivia KO5 (-5)
    Jack UD (13)
    Davis KO4 (10)
    Mayweather Jr KO8 (10)
    Dulorme UD (-5)
    Tabiti UD (10)
    Heraldez KO5 (8)
    Vargas KO5 (13)
    Cotto UD (10)
    Fukuhara UD (-5)

    4. Flo9r (10-5-1*) 92Pts.

    Juan Carlos Payano UD (10)
    Sergio Nahuel Lopez KO3 (-5)
    Sergiy Derevyanchenko KO8 (15)
    Immanuwel Aleem KO4 (-5)
    Isa Chaniev SD (10)
    Hector David Saldivia KO6 (-5)
    Badou Jack UD (13)
    Gervonta Davis KO3 (10)
    Floyd Mayweather Jr KO10 (15)
    Yordenis Ugas KO7 (13)
    Andrew Tabiti MD (10)
    Jose Miguel Borrego KO5 (-5)
    Rey Vargas KO7 (13)
    Miguel Cotto KO9 (8)
    Tatsuya Fukuhara KO5 (-5)

    5. Luzifer (9-5) 69Pts.

    Payano Pkt (10)
    Maciel Ko 9 (10)
    Johnson Pkt (-5)
    Centeno Jr. Pkt (8)
    Chaniev Ko 11 (8)
    Saldivia Pkt (-5)
    Cleverly Ko 8 (-5)
    Davis Ko 4 (10)
    Ugas Pkt (15)
    Tabiti Ko 7 (8)
    Heraldez Pkt (10)
    Vargas Pkt (15)
    Kamegai Ko 9 (-5)
    Fukuhara Pkt (-5)

    6. Rhesusaffe auf Testotrip (8-6-1*) 68Pts.

    Maciel tko 4 (15)
    Derevy tko 4 (15)
    Aleem tko 4 (-5)
    Chaniev pts (10)
    Saldivia tko 4 (-5)
    Cleverly pts (-5)
    Davis tko 4 (10)
    Floyd tko 4 (10)
    Ugas pts (15)
    Cunningham pts (-5)
    Borrego tko 4 (-5)
    Vargas tko 4 (13)
    Cotto pts (10)
    Fukuhara/Yamanaka draw (-5)

    7. Carlos2012 (11-4-2*) 109Pts. WE-sieger

    Payano pts (10)
    Maciel KO 7 (10)
    Derevyanchenko KO 8 (15)
    Centeno Jr pts (8)
    Chaniev pts (10)
    Saldivia KO 4 (-5)
    Jack ko6 (15)
    Davis KO 8 (15)
    Mayweather ko10 (15)
    Dulorme KO 5 (-5)
    Tabiti KO 9 (8)
    Borrego KO 7 (-5)
    Vargas KO 6 (13)
    Cotto pts (10)
    Fukuhara pts (-5)

    8. Larrypint (9-6) 69Pts.

    Payano Pts (10)
    Lopez pts (-5)
    Derevyanchenko ko 6 (15)
    Aleem ko 5 (-5)
    Chaniev UD (10)
    Saldivia KO7 (-5)
    Jack ko7 (15)
    MCGregor Ko 2 (-5) Reicht wenn ich auf Floyd wette und hier alle auf Floyd tippen….Die Iren sind unberechenbar^^
    Davis KO3 (10)
    Dulorme UD (-5)
    Tabiti ko 4 (8)
    Heraldez K06 (8)
    Vargas Ko 6 (13)
    Cotto UD (10)
    Fukuhara UD (-5)

    9. ego (10-5-1*) 92Pts.

    Payano Pts (10)
    Lopez Ko 5 (-5)
    Derevyanchenko Ko 8 (15)
    Centero Jr Pts (8)
    Chaniev Pts (10)
    Saldivia Ko 4 (-5)
    Jack Pts (13)
    Davis Ko 8 (15)
    Mc Gregor Ko 6 (-5)
    Ugas Pts (15)
    Tabiti Ko 9 (8)
    Borrego Ko 4 (-5)
    Vargas Ko 8 (13)
    Cottto Pts (10)
    Fukuhara Pts (-5)

    10. OLYMPIAKO$ GATE7 (10-5) 80Pts.

    Payano PKT (10)
    Maciel KO 5 (10)
    Derevyanchenko KO 7 (15)
    Centeno Jr PKT (8)
    Chaniev PKT (10)
    Saldivia KO 5 (-5)
    Jack PKT (13)
    Davis KO 7 (10)
    Conor KO 2 (-5)
    Dulorme KO 8 (-5)
    Tabiti KO 7 (8)
    Borrego KO 3 (-5)
    Vargas KO 7 (13)
    Cotto KO 6 (8)
    Fukuhara PKT (-5)

    11. El Demoledor (8-4) 74Pts.

    Payano PTS (10)
    Derevyanchenko TKO 6 (15)
    Aleem PTS (-5)
    Saldivia KO 6 (-5)
    Jack PTS (13)
    Davis KO 2 (10)
    Ugas PTS (15)
    Tabiti TKO 8 (8)
    Borrego TKO 5 (-5)
    Vargas TKO 9 (13)
    Cotto PTS (10)
    Fukuhara PTS (-5)

    12. nicht chip (9-6) 69Pts.

    Paviano PTS (10)
    Lopez PTS (-5)
    Derevyanchenko KO5 (15)
    Aleem KO6 (-5)
    Chaniev PTS (10)
    Saldivia KO4 (-5)
    Jack PTS (13)
    Davis KO3 (10)
    Mayweather KO6 (10)
    Dulorme PTS (-5)
    Tabiti TKO10 (8)
    Borrega KO7 (-5)
    Vargas PTS (15)
    Cotto KO10 (8)
    (Fuku)hara PTS (-5)

    13. California (3-0) 33Pts.

    Floyd Mayweather KO 6 (10)
    Badou Jack KO 9

  15. Juan Carlos Payano WUD Alexis Santiago (Bantamgewicht – 10 Runden)

    Sergio Nahuel Lopez LTKO4 Javier Francisco Maciel (Halbmittelgewicht – 10 Runden)

    Tureano Johnson LTKO12 Sergiy Derevyanchenko (Mittelgewicht – 12 Runden, Big Fight)

    Immanuwel Aleem LKO3 Hugo Centeno Jr (Mittelgewicht – 10 Runden)

    Isa Chaniev WUD Jean Pierre Bauwens (Leichtgewicht – 12 Runden)

    Ricardo Ruben Villalba WDQ8 Hector David Saldivia (Halbmittelgewicht – 10 Runden)

    Nathan Cleverly LTKO5 Badou Jack (Halbschwergewicht – 12 Runden, Big Fight)

    Gervonta Davis WKO8 Francisco Fonseca (Superfedergewicht – 12 Runden)

    Floyd Mayweather Jr WTKO10 Conor McGregor (Halbmittelgewicht – 12 Runden)

    Yordenis Ugas WUD Thomas Dulorme (Weltergewicht – 10 Runden, Big Fight)

    Andrew Tabiti WUD Steve Cunningham (Cruisergewicht – 10 Runden)

    Juan Heraldez WUD Jose Miguel Borrego (Halbweltergewicht – 10 Runden)

    Rey Vargas WUD Ronny Rios (Superbantamgewicht – 12 Runden, Big Fight)

    Miguel Cotto WUD Yoshihiro Kamegai (Halbmittelgewicht – 12 Runden)

    Tatsuya Fukuhara LUD Ryuya Yamanaka (Minimumgewicht – 12 Runden)

  16. Danke an Ferenc fürs Rechnen und Glückwunsch an Carlos zum WE-Sieg.

    Mayweather hat jetzt eine große Karriere als Promoter vor sich:
    Tabiti gewinnt bei mir hauchdünn (96:94) und bekommt einmal eine 100:90.
    Heraldez ist die Steigerung von Ottke und bekommt eine klare UD (ich hatte Borrego 96:93 vorne).

    Und Mayweather vs. McGregor? Was für eine Show… lächerlich!

  17. Danke an die Rechner. Hier sind die neuen Vorschläge. Ich hoffe, es kommen noch ein paar Kämpfe dazu 🙁

    Samstag, 02.09.2017 – DL 20:00 Uhr MEZ
    Carlos Ocampo vs. Konstantin Ponomarev (Weltergewicht – 12 Runden, BFC)
    Antonio Margarito vs. Carson Jones (Halbmittelgewicht – 10 Runden)

    Sonntag, 03.09.2017 – DL 10:00 Uhr MEZ
    Shun Kubo vs. Daniel Roman (Superbantamgewicht – 12 Runden)
    Masayoshi Nakatani vs. Ryan Sermona (Leichtgewicht – 12 Runden)
    Reiya Konishi vs. Shin Ono (Minimumgewicht – 10 Runden)

  18. Tabelle WE 04 – August 2017

    01. (01) Markus (32 (1*) – 6) 323 Punkte; 1 WE-Sieg
    02. (01) Flo9r (31 (2*) – 7) 316 Punkte; 1 WE-Sieg
    03. (03) OLYMPIAKO$ GATE7 (30 (2*) – 8) 287 Punkte; 1 WE-Sieg
    04. (07) Carlos2012 (30 (3*) – 8) 281 Punkte; 1 WE-Sieg
    05. (06) ego (28 (1*) – 10) 267 Punkte
    06. (05) El Demoledor (28 (1*) – 7) 263 Punkte
    07. (04) nicht chip (29 – 9) 259 Punkte
    08. (09) Ferenc H. (27 (2*) – 11) 238 Punkte; 1 WE-Sieg
    09. (08) Crooked187 (27 – 11) 212 Punkte
    10. (10) Larrypint (22 (2*) – 9) 193 Punkte
    11. (11) Luzifer (20 – 12) 158 Punkte
    12. (12) R.A.T. (14 (2*) – 9) 143 Punkte
    13. (–) California (3 – 0) 33 Punkte

    Glückwunsch an Mr. Konstant a.k.a. Markus zum Monatssieg, knapp vor Flo. Danke an Ferenc fürs Rechnen, Glückwunsch auch an Carlito zum WE-Sieg. Allen einen guten Start in die Woche!

    Egal, der September fängt schwach an, aber dann … erst am 9. das brachiale Karriereende Hucks (extrem magere Undercard bis jetzt) plus zwei Megafights Estrada vs. Cuadras sowie Sor Rungvisai vs. Chocolatito. Und dann am 16. zwei sehr gute Fights mit Callum vs. Skoglund und Monroe jr. vs. BJ Saunders, dazu auf der Undercard GGGs Diego De La Hoya vs. Randy Caballero und Joseph Diaz vs. Jorge Lara, das können durchaus auch ordentliche Schlachten werden vom Papier her – plus natürlich der Fight der Fights selbst, DAS Boxevent der Jahres! Am 23. kommen dann noch Ramirez vs. Hart, Linares vs. Campbell, Dorticos vs. Kudryashov und Parker vs. Hughie hinzu, und am 30. Briedis vs. Perez. Denke, auf diesen Monat kann man sich als Boxfan freuen.

  19. Kleines Update. Luis Concepcion vs. Iran Diaz (Superfliegengewicht – 10 Runden) ist neu dazugekommen.

    Samstag, 02.09.2017 – DL 20:00 Uhr MEZ
    Carlos Ocampo vs. Konstantin Ponomarev (Weltergewicht – 12 Runden, BFC)
    Antonio Margarito vs. Carson Jones (Halbmittelgewicht – 10 Runden)
    Luis Concepcion vs. Iran Diaz (Superfliegengewicht – 10 Runden)

    Sonntag, 03.09.2017 – DL 10:00 Uhr MEZ
    Shun Kubo vs. Daniel Roman (Superbantamgewicht – 12 Runden)
    Masayoshi Nakatani vs. Ryan Sermona (Leichtgewicht – 12 Runden)
    Reiya Konishi vs. Shin Ono (Minimumgewicht – 10 Runden)

  20. Redaktion, hier ist die finale Liste.

    Samstag, 02.09.2017 – DL 20:00 Uhr MEZ
    Carlos Ocampo vs. Konstantin Ponomarev (Weltergewicht – 12 Runden, Big Fight)
    Antonio Margarito vs. Carson Jones (Halbmittelgewicht – 10 Runden)
    Luis Concepcion vs. Iran Diaz (Superfliegengewicht – 10 Runden)

    Sonntag, 03.09.2017 – DL 10:00 Uhr MEZ
    Shun Kubo vs. Daniel Roman (Superbantamgewicht – 12 Runden)
    Masayoshi Nakatani vs. Ryan Sermona (Leichtgewicht – 12 Runden)
    Reiya Konishi vs. Shin Ono (Minimumgewicht – 10 Runden)

Schreibe einen Kommentar