TippspielTop News

Tippspiel KW 32 – 09./10.08.

Die Fights fürs Wochende.

Danke an alle die mit diskutiert haben und an Markus für die Erstellung der Liste.

 

Samstag, 09.08.2014 – DL 02:00 Uhr MEZ

  • Oscar Escandon vs. Julian Evaristo Aristule (Superbantamgewicht – 10 Runden)
  • Willie Nelson vs. Luis Grajeda (Halbmittelgewicht – 10 Runden)

 

Samstag, 09.08.2014 – DL 8:00 Uhr MEZ

  • Corey McConnell vs. Ryan Sermona (Superfedergewicht – 12 Runden)

 

Samstag, 09.08.2014 – DL 18:00 Uhr MEZ

  • Dmitry Chudinov vs. Mehdi Bouadla (Mittelgewicht – 12 Runden)

 

Samstag, 09.08.2014 – DL 20:00 Uhr MEZ

  • Harry Simon vs. Geard Ajetovic (Halbschwergewicht – 12 Runden)
  • Ryno Liebenberg vs. Denis Grachev (Halbschwergewicht – 12 Runden)
  • Thabo Sonjica vs. Roli Gasca (Superbantamgewicht – 12 Runden)

 

Sonntag, 10.08.2014 – DL 02:00 Uhr MEZ

  • Francisco Rodriguez Jr vs. Katsunari Takayama (Minimumgewicht – 12 Runden, MEGAFIGHT)
  • Daniel Jacobs vs. Jarrod Fletcher (Mittelgewicht – 12 Runden)
  • Lamont Peterson vs. Edgar Santana (Halbweltergewicht – 12 Runden)
  • Danny Garcia vs. Rod Salka (Halbweltergewicht – 10 Runden)
  • Vyacheslav Glazkov vs. Derric Rossy (Schwergewicht – 10 Runden)
  • Vasily Lepikhin vs. Robert Berridge (Halbschwergewicht – 12 Runden)
Voriger Artikel

B-Hop fordert Kovalev!

Nächster Artikel

Danny Garcia vs. Rod Skala

183 Kommentare

  1. 6. August 2014 at 17:35 —

    Escandon TKO5
    Nelson TKO8
    Sermona TKO11
    Chudinov Pts.
    Ajetovic KO12
    Liebenberg Pts.
    Sonjica KO12
    Rodriguez Jr KO7
    Jacobs KO4
    Peterson TKO7
    Garcia KO1
    Glazkov Pts.
    Berridge Pts.

  2. 6. August 2014 at 19:11 —

    Escandon KO8
    Nelson UD
    Sermona KO9
    Chudinov KO4
    Simon UD (Ajetovic wird auch diesmal beschissen)
    Liebenberg UD (nochmal Beschiss)
    Sonjica UD
    Rodriguez Jr KO6
    Jacobs KO5
    Peterson UD
    Garcia KO7
    Glazkov KO7
    Berridge KO8

  3. 7. August 2014 at 07:58 —

    Kubrat Pulev:”Das heutige Schwergewicht ist besser als in Tyson’s Zeiten”

    www. boxerkings.wordpress.com

  4. 7. August 2014 at 08:24 —

    Escandon tko 4
    Nelson tko4
    Sermona tko4
    Chudinov tko4
    Aetovic tko4
    Liebenberg tko4
    Sonjica Tko 4
    Rodrigez tko4
    Jacobs tko4
    Peterson tko4
    Garsia tko4
    Glaskov tko4
    Berridge tko4

  5. 7. August 2014 at 08:26 —

    Korrektur
    Grachev Tko4

  6. 7. August 2014 at 08:44 —

    Hey carlos also zu aller erst deine seite boxerkings.wordpress.com ist genial fast täglich neue news. Könntest du mal bitte recherchieren ob der kampf povetkin-takam am 24.10 steht. Und gegen wen wilder am 16.08 kämpft.

  7. 7. August 2014 at 09:52 —

    @CARLOS

    Hat Mann Pulev in den hirn gesch.iss.en? 🙂
    Ali, Evender, Lennox und Tyson zeiten, Das war das beste Boxen das es gab.
    Klitshkos die Klammeraffen gegen Povetkin, Mormek, Pianeta ja genau das beste boxen.

    • 7. August 2014 at 09:54 —

      ich würde fast behaupten, man hat dir in “den” Hirn geschissen… 😉

      • 7. August 2014 at 17:59 —

        @ Tommyboy
        Ja, genau, das war das richtige Boxen. Guck dir mal komplette Kämpfe von Ali und Lewis an und nicht nur Highlightvideos. Ich spreche ihnen definitiv nicht ihre Klasse ab, sie waren welche der besten aller Zeiten, aber Klammern wirst du da in vielen Kämpfen ähnlich viel finden wie bei Wladimir. Zu Pulev. Ich finde einen perfekten Vergleich der verschiedenen Zeiten kann man nicht machen, aber ich würde persöhnlich die Lewis/Holyfield/Tyson/Bowe-Ära als die beste aller Zeiten bezeichnen, in der ich Lewis als Nummer 1 sehe, also da würde ich Pulev auf jeden Fall wiedersprechen. Dennoch wird die heutige Ära von vielen Fans deutlich unterschätzt. Solche großen Unterschiede gibt es da nicht.

        • 7. August 2014 at 18:10 —

          Mein Gott Alex, dass Wladimir die Regeln misshandelt sieht ein Blinder. Lass es einfach sein mit den Ausreden. Es gibt viele andere die unsauber boxen (Huck,Abraham,Stieglitz) aber keiner ist so unfair und beachtet die Regeln nicht wie Wladi alias Walter Klitschmann. Wie du immer das Klammern verteidigst ist lustig, erstens macht es keiner so oft wie Wladi und zweitens ist es auch nicht immer erlaubt wie du das permanent sagst, denn wenn der Gegner versucht eine Attacke zur starten, darf man nicht einfach seine Hände nehmen und ihn umklammern, aber es wäre ja schön wenn das nur der einzigste Regelverstoß von Klitschko im Kampf wäre, dass das nicht der Fall ist weißt du wohl selber. (Runterdrücken,Führhand etc.)
          Von den Dopingtests will ich erst gar nicht anfangen.
          Kann der Kampf eigentlich überhaupt stattfinden??? Der arme hat sich doch an einer Glasscherbe geschnitten :D.
          Vielleicht ist er aber auch noch am weinen, dass zum ersten mal etwas nicht nach seinem Kopf läuft und er statt den WBC Weltmeister Pulev boxen muss.

          • 7. August 2014 at 18:39

            @ Marco Captain Huck
            Es ging mir hier nicht mal hauptsächlich ums Klammern, aber wenn du meinst dass du genau das wieder ansprechen musst, reagiere ich auch gerne darauf. Du kannst mir erzählen was du willst, aber Klammern wird im Profiboxen toleriert und von vielen Boxern als taktisches Mittel benutzt. Von einigen mehr, von einigen weniger. Ali, Lewis und Wladimir sind halt Beispiele von Boxern die mehr klammern als andere. Selbst mein Trainer hat mir mal erklärt wie man am besten klammert. Das Runterdrücken kritisiere ich genauso wie du und dafür bekommt Wladimir auch seine zurechten Punktabzüge. Ob er in den Trainingszeiten dopt wissen wir nicht. Möglich ist es, aber bewiesen wurde es noch nicht und solange das der Fall ist, kann man einen Sportler als ungedopt sehen.

          • 7. August 2014 at 23:00

            Wenn du sagst das Klammern toleriert ist, machst du dich lächerlich. Schau doch mal wieviel Punktabzüge es dafür schon gab.
            Okay, dann nenne ich ihn Betrüger, da er Trainingskontrollen verweigert. Passt dir das besser? -.-

          • 8. August 2014 at 12:11

            @ Marco Captain Huck
            Ja, übertriebenes Klammern wie zum Beispiel bei Henry Akinwande vs. Lennox Lewis, wo Akinwande beim Trennkommando nicht mal losgelassen hat, wird bestraft, aber das Klammern an sich ist nicht gleichzusetzen mit einem Foul beim Fußball. Es wird bis zu einem bestimmten Punkt im Profiboxen akzeptiert, was im Amateurboxen nicht so ist. Verstehe die Diskussion darum garnicht. Es gibt doch so viele Boxer die das Klammern als Taktik benutzen. Wladimir, Lewis, Ali, Hopkins, Mayweather etc. sind nur ein paar Namen davon und disqualifiziert wurden sie alle noch nie im Profiboxen.

        • 7. August 2014 at 23:45 —

          Alex

          hahhaahahahahahahahahaa,junger padawan du wirst es nie lernen……

  8. Sauerland steht vor aus,da freuen sich die Clinchko sisters und der blondierte umhang bönte.

    morgenpost.de/sport/berlin-sport/article130888769/Dem-Boxstall-Sauerland-droht-in-Berlin-der-endgueltige-K-o.html

  9. Sauerland steht vor aus,da freuen sich die Clinchko sisters und der blondierte umhang bönte.
    quelle www. morgenpost.de/sport/berlin-sport/article130888769/Dem-Boxstall-Sauerland-droht-in-Berlin-der-endgueltige-K-o.html

  10. 7. August 2014 at 11:58 —

    Escandon KO8
    Nelson PTS
    McConell KO9
    Chudinov KO6
    Ajetovic KO11
    Liebenberg KO8
    Sonjica PTS
    Rodriguez KO11
    Jacobs KO5
    Peterson KO9
    Garcia KO8
    Berridge KO6
    Glazkov KO9

  11. 7. August 2014 at 12:10 —

    Glazkov KO 5

  12. 7. August 2014 at 18:11 —

    Escandon KO 5
    Nelson Pkt
    McConnell Pkt
    Chudinov KO 4

  13. 7. August 2014 at 20:37 —

    Escandon k.o7
    Nelson k.o9
    Sermona nach punkten
    Chudinov k.o6
    Ajetovic nach punkten
    Liebenberg k.o9
    Sonjica nach punkten
    Rodriguez Jr k.o10
    Jacobs k.o8
    Peterson k.o5
    Garcia k.o9
    Glazkov k.o11
    Berridge nach punkten

  14. 7. August 2014 at 20:39 —

    Daniel Jacobs vs Jarrod Fletcher
    von Frank Heink alias Ferench.H
    www. boxerkings.wordpress.com

    Sehr gut geschrieben.Weiter so.

    • 7. August 2014 at 21:29 —

      Ich les da ehrlich gesagt nur ne Zusammenfassung der letzten Kämpfe und Niederlagen. Kein Wort darüber wie der eine boxen muss, um den jeweils anderen zu schlagen, keine predicition, keine Meinung.. nichts. Alles was in dem Artikel steht wusste ich schon vorher. Und es fehlen auch entsetzlich viele Satzzeichen, da kriegt man beim Lesen Augenkreb.s.

      • 7. August 2014 at 21:58 —

        Moin. Ja ich habe Absätze reingemacht in den Artikel warum das nicht so übernommen wird weiss ich auch nicht. Nicht jeder kennt die Boxer oder die jeweiligen Kämpfe es ist quasi ne anregung wenn man möchte. Ich lege auch Wert darauf möglichst neutral zu schreiben. Es kann nicht jeden Gefallen und das ist in Ordung 😉

        mfg

  15. 7. August 2014 at 23:43 —

    Floyd$Money$Mayweather

    “Könntest du mal bitte recherchieren ob der kampf povetkin-takam am 24.10 steht. Und gegen wen wilder am 16.08 kämpft.”

    — pove vs takam steht,verträge sind unterschrieben…..

    — sticky legs wilder boxt am 16.08. gegen den nächsten tankwart,der gute alte journeyman Mike Sheppard 21-17-1…….das wird ne schlacht für min.0:47 sec……..

  16. 8. August 2014 at 00:35 —

    Escandon KO 7
    Nelson PKT
    McConnell PKT
    Chudinov KO 7
    Simon PKT
    Grachev KO 10
    Sonjica PKT
    Rodriguez Jr KO 7
    Jacobs KO 7
    Peterson KO 5
    Garcia KO 3
    Glazkov KO 7
    Berridge KO 4

  17. 8. August 2014 at 04:41 —

    Oscar Escandon WKO 9 Julian Evaristo Aristule
    Willie Nelson WPTS Luis Grajeda

    Corey McConnell WPTS Ryan Sermona
    Dmitry Chudinov WKO 6 Mehdi Bouadla

    Harry Simon WPTS Geard Ajetovic
    Ryno Liebenberg WKO 7 Denis Grachev
    Thabo Sonjica WPTS Roli Gasca

    Francisco Rodriguez Jr WKO 8 Katsunari Takayama
    Daniel Jacobs WKO 5 Jarrod Fletcher
    Lamont Peterson WKO 9 Edgar Santana
    Danny Garcia WKO 4 Rod Salka
    Vyacheslav Glazkov WKO 7 Derric Rossy
    Vasily Lepikhin LKO 6 Robert Berridge

  18. 8. August 2014 at 09:34 —

    Escandon Ko6
    Nelson UD
    McConnell UD
    Chudinov Ko4
    Ajetovic SD
    Liebenberg UD
    Sonjica UD
    Rodriguez Tko6
    Jacobs Ko4
    Peterson Ko8
    Garcia Ko3
    Glazkov Tko7
    Berridge UD

  19. 8. August 2014 at 10:34 —

    neuer gegner für wilder am 16.08. ist Jason Gavern (25-16-4, 11 KOs)…….

    • 8. August 2014 at 10:57 —

      Ich versteh das nicht, warum lassen die Wilder nicht mal gegen einen Dominick Guinn oder Friday Ahunanya oder von mir aus Mariuz Wach kämpfen? Vor seinem WM-Kampf sollte er defintiv mal die Erfahrung gemacht haben, mehr als 8 Runden zu kämpfen. Wenn er erstmal um große Titel boxt, wird ganz sicher mal ein Gegner kommen, der ihm das oder mehr abverlangt und dann sollte er nicht gleich Panik aufgrund des ungewissen Neulandes bekommen.

      Gavern legt sich doch auch wieder in 1 bis 2 Runden schlafen :/

      • 8. August 2014 at 14:03 —

        damit der rekord von wilder noch mehr gehypt wird, das machen die, bis er 50 siege, 50 ko`s hat.
        der soll kein WM werden, der soll unsterblich werden!
        in 10-15 jahren weiß doch keiner, wer die gegner sind, aber der rekord steht für ewigkeiten.
        der WM kampf wird auch nicht stattfinden, könnte ja die serie reissen.

        • 8. August 2014 at 14:23 —

          Das glaube ich nicht. An welche Kampfrekorde der vergangenen Dekaden im Schwergewicht erinnerst du dich denn spontan? Man erinnert sich als Louis vs. Schmeling, Ali vs. Foreman oder Tyson vs. Holyfield.

          Wirklich lange erinnert man sich doch nur an die großen Kämpfe, die die Welt bewegten, nicht an Kampfrekorde oder KO-Quoten.

          • 8. August 2014 at 20:50

            markus
            rocky marciano, dariuz michaelschewwski, der letzte hätte den rekord knacken können.
            wie lange besteht der?
            daß die aus wilder keinen WM machen können, wissen die doch.
            traurig, aber wahr, bin BJ 64, habe so ca alles an kämpfen gesehen, die es gab, muttern sei dank, hatt uns nachts dafür geweckt.
            für mich war ken norten der beste, aber egal.
            aber die später geborenen kennen genau diese kämpfe nicht, warum auch?
            und ehrlich: habe noch keinen kampf von rocky marciano gesehen, weiß aber, das dieser ungeschlagen abgetreten ist.
            viel glück beim tippen.

          • 8. August 2014 at 21:05

            Zumindest werden sie mit Kämpfen gegen Leute wie Gavern kein großes Geld mit Wilder machen, was sie aber sicher wollen.

            Und ich denke, er hat durchaus das Zeug zum Weltmester, seine Physis sucht ihresgleichen und ich halte ihn für sehr talentiert und lernfähig. Er kann sicher nicht jeden schlagen, aber Stiverne könnte er mit etwas Glück besiegen

          • 8. August 2014 at 21:26

            markus
            dann hoffe ich mal, das du recht hast, sieht für mich nicht wirklich so aus.
            mit der bisherigen gegnerwahl WM werden zu wollen ist ein großes ziel,
            wenn die kein geld mit gavern verdienen, warum machen die den kampf?
            bringt doch wilder nix in richtung WM?
            schönen boxabend

          • 9. August 2014 at 16:30

            Hast du denn auch dem Jahrhundert WM kampf Ali-Frazier 1971 schon live gesehen,oder hat sich den nur die boxbegeisterte Mutter reingezogen? 🙂

          • 9. August 2014 at 16:55

            rudy
            nicht dein ernst, oder?
            würde mancher boxer genau so auf den körper gehen, wären manche kämpfe kürzer.
            und jahrhundert WM kampf ist eine gewagte aussage, gab doch bessere.
            hab allerdings auch die mondlandung live erlebt.

          • 9. August 2014 at 17:21

            ego
            Nein, ich meine das war schon ein Jahrhundert HW Fight der damals mit Abstand besten Schwergewichtler!
            Besonders vom weltweiten Zuschauerintresse her war das wohl der erste Satelitenübertragene WM-kampf zumindest in D.

          • 9. August 2014 at 21:06

            rudy
            hab ein problem mit diesen jahrhunderts kämpfen.
            von allen aus der ära des us-HWs , das war eine geile generation, war ken norton aber trotzdem der beste für mich, besser als ali.
            und na klar in s/w, aber egal, geiler kampf.
            als lütter (ca 7 J alt) habe ich bestimmt nix vom satelitenübertragung mitbekommen.
            schönen boxabend

      • 8. August 2014 at 18:29 —

        Selbst Wach wäre für Wilder schon zu gefährlich! Der fällt nicht sofort um und landet am Ende selbst noch einen Treffer..

  20. 8. August 2014 at 10:34 —

    Escandon UD
    Nelson UD
    McConnell UD
    Chudinov KO10

    Der Rest kommt morgen.

  21. 8. August 2014 at 12:45 —

    Escandon KO 5
    Nelson Punktsieg
    McConnell Punktsieg
    Chudinov KO 5

  22. 8. August 2014 at 12:49 —

    Belmontes L SD
    hätte Fetti bloss sein Tipp vergessen 😀

  23. 8. August 2014 at 13:54 —

    Wen es interessiert: der klitschkoloide Haus und Hof Bück- bzw. Stossknecht Jonathon Banks wird am 19.9. gegen Antonio Tarver in den Ring zurückkehren!

  24. 8. August 2014 at 15:39 —

    Oscar Escandon UD
    Willie Nelson UD
    Corey McConnell UD
    Dmitry Chudinov UD
    Harry Simon UD
    Ryno Liebenberg KO 3
    Thabo Sonjica UD
    Francisco Rodriguez Jr UD
    Daniel Jacobs KO 7
    Lamont Peterson UD
    Danny Garcia KO 6
    Vyacheslav Glazkov KO 2
    Vasily Lepikhin UD

  25. 8. August 2014 at 16:41 —

    Escandon KO4
    Nelson PTS
    Mc Connel PTS
    Chudinov KO6
    Simon PTS
    Liebenberg PTs
    Sonjica PTS
    Takayama PTS
    Jacobs KO8

  26. 8. August 2014 at 16:43 —

    Peterson PTS
    Garcia KO7
    Glazkov KO4
    Berridge PTs

  27. 8. August 2014 at 17:49 —

    Oscar Escandon TKO6
    Willie Nelson PTS
    Corey McConnell PTS
    Dmitry Chudinov PTS
    Harry Simon PTS
    Ryno Liebenberg TKO8
    Thabo Sonjica PTS
    Katsunari Takayama PTS
    Daniel Jacobs TKO9
    Lamont Peterson TKO8
    Danny Garcia TKO4
    Vyacheslav Glazkov TKO5
    Vasily Lepikhin TKO6

  28. Aristule KO9
    Grajeda KO3
    Sermona KO10
    Chudinov KO12
    Ajetovic KO9
    Liebenberg KO7
    Gasca KO9
    Takayama KO11
    Jacobs KO6
    Santana KO12
    Garcia KO7
    Glazkov KO2
    Lepikhin KO11

  29. 8. August 2014 at 23:17 —

    Ich dachte, Simon vs. Ajetovic wäre im LHW… na ja – Simon hat wohl mit 188,5 lbs eingewogen – ohne Worte…

    McConnell PTS (Besch…)
    Chudinov TKO 7
    Ajetovic PTS (War Geard!!)
    Liebenberg PTS (oder geht KO)
    Sonjica PTS
    Rodriguez PTS
    Jacobs TKO 9
    Peterson TKO 11
    Garcia TKO 8
    Glazkov TKO 8
    Berridge KO 6 (Lepikhin ist für mich ???)

  30. 8. August 2014 at 23:21 —

    Escandon PTS
    Nelson PTS

    Schwein gehabt – die wären mir beinahe durchgeflutscht!

  31. Kann mir jmd sagen wieso Rod Salka einen Titelkampf bekommt ?
    Der Typ ist platz 77 im LW geranked.
    Das nimmt ja formen eines Gurkenkampfes an wie die eines herren der,bekannt ist ein Glasskinn zubesitzen und gerne clincht & runterdrückt

  32. 8. August 2014 at 23:57 —

    Escandon KO9
    Nelson PTS
    Sermona KO9
    Chudinov KO6
    Simon PTS
    Grachev KO9
    Sonjica PTS
    Rodriguez Jr KO6
    Jacobs KO8
    Peterson PTS
    Garcia PTS
    Glazkov KO8
    Lepikhin PTS

  33. 9. August 2014 at 00:20 —

    Escandon KO5
    Nelson Ko 8
    Sermona KO 3
    Bouadla PTS
    Simon PTS
    Grachev KO 10
    Sonjica PTS
    Rodriguez KO6
    Fletcher PTS
    Peterson KO8
    Garcia KO4
    Glazkov KO7
    Lepikhin KO4

  34. 9. August 2014 at 01:07 —

    Tippänderung Jacobs KO 3

  35. 9. August 2014 at 01:09 —

    Escandon KO6
    Nelson KO7
    Sermona KO8
    Chudinov KO9
    Ajetovic KO8
    Liebenberg UD
    Sonjica UD
    Rodriguez Jr KO8
    Jacobs UD
    Peterson KO4
    Garcia KO8
    Glazkov UD
    Berridge KO7

  36. 9. August 2014 at 01:56 —

    Escandon UD
    Nelson UD
    McConnell UD
    Chudinov KO 5
    Simon SD (natürlich Beschiss)
    Liebenberg SD (Beschiss reloaded)
    Sonjica UD
    Rodriguez Jr. UD
    Jacobs KO 3
    Peterson UD
    Garcia KO 6
    Glazkov KO 8
    Berridge KO 6

  37. 9. August 2014 at 05:29 —

    Cooler und sehr actionreicher Fight auf Fox zwischen Sammy Vasquez jr. und James Stevenson mit krachendem TKO 9 Sieg für den Mex, lahmarschige und dazu noch viel zu deutlich gescorete UD für Nelson auf ESPN, da hätten wir besser den ersten Kampf getippt! Nelson ist zwar noch mal 6 cm größer als Andrade und hat einen guten Jab, aber keine Power und ist defensiv ziemlich offen, gegen die guten Leute in der GK geht er unter.

    • 12. August 2014 at 15:46 —

      Ich hatte Sammy Vasquez jr. vs. James Stevenson vorgeschlagen, wurde aber abgelehnt 😉

  38. 9. August 2014 at 09:40 —

    Chudinov KO5
    Ajetovic KO9
    Liebenberg KO7
    Sonjica pkt
    Rodriguez KO10
    Jacobs KO6
    Peterson KO6
    Garcia KO6
    Berridge KO6
    Glazkov KO8

  39. 9. August 2014 at 12:01 —

    Escandon W KO6, Nelson W UD

  40. 9. August 2014 at 12:26 —

    Escandon UD
    Nelson UD
    McConnell UD
    Chudinov KO10
    Simon UD
    Liebenberg KO1
    Sonjica KO6
    Rodriguez Jr UD
    Jacobs KO5
    Peterson KO11
    Garcia KO4
    Glazkov KO5
    Berridge KO8

    Die ersten vier Kämpfe hatte ich bereits gestern getippt.

  41. 9. August 2014 at 13:50 —

    Simon Pkt
    Liebenberg KO 6
    Sonjica Pkt
    Rodriguez Jr Pkt
    Jacobs KO 8
    Peterson KO 8
    Garcia KO 6
    Glazkov KO 3
    Berridge KO 5

  42. 9. August 2014 at 14:24 —

    Tyson fury vs dereck chisora am 22.11.14 der kampf steht!!!!!!

  43. 9. August 2014 at 15:51 —

    Bereits gestern getippt!!!

    Escandon KO 5
    Nelson Punktsieg
    McConnell Punktsieg
    Chudinov KO 5

    Hier der Rest!

    Simon Punktsieg
    Liebenberg KO 5
    Sonjica KO 5
    Rodriguez Jr KO 5
    Jacobs KO 5
    Peterson KO 5
    Garcia KO 5
    Glazkov KO 5
    Lepikhin Punktsieg

  44. 9. August 2014 at 23:34 —

    Danny Garcia vs. Rod Salka (Halbweltergewicht – 10 Runden)
    Vyacheslav Glazkov vs. Derric Rossy (Schwergewicht – 10 Runden)

    wann sind diese kämpfe angesetzt?(deutsche zeit)

    • 10. August 2014 at 02:26 —

      Glazkov geht gleich los (2.30 – 3.00) , Garcia nicht vor 5.00 schätz ich mal
      gofirstrow.eu/watch/274453/1/watch-nbc-sports-network-fight-night:-glazkov-vs-derric-rossy.html
      gofirstrow.eu/watch/274454/1/watch-boxing:-danny-garcia-vs-rod-salka.html

  45. 10. August 2014 at 03:00 —

    Starke Leistung von Vasily Lepikhin – TKO 5 über Berridge

    • 10. August 2014 at 03:30 —

      grüß dich mick…
      hatte leider keine zeit mich mal schlau zu machen über Lepikhin,tja hätte ich mal gemacht……
      ganz starker mann,ein richtiges paket………den sollte man im hinterkopf behalten…..

  46. 10. August 2014 at 03:34 —

    jakobs ko sieg in der 5.

  47. 10. August 2014 at 03:48 —

    hahhaahahaaahahahahahaah…….
    rossy hat schon so um die 530 punches geschlagen,allein das schon ist ihm ein paar rd.wert…..
    rossy will nochmal voll durchstarten ……hahahahahahaha…..

  48. 10. August 2014 at 03:56 —

    Krasser HW Fight zwischen Rossy und Glazkov, vielleicht der beste dieses Jahr. Top Performance!

  49. 10. August 2014 at 03:59 —

    glazkov is einfach kein top5 hw,gegen adamek konnte er noch halbwegs überzeugen,gegen scott war es verdammt knapp und jetzt könnte man auch rossy den sieg geben

  50. 10. August 2014 at 03:59 —

    MD für Glazkov – Fehlurteil, hatte es 96:94 für Rossy!

  51. 10. August 2014 at 04:01 —

    ich hatte es 96-94 für glazkov aber beides ginge in ordnung…nur 98-92 is n witz

  52. 10. August 2014 at 04:17 —

    hmmm … keine Ahnung, auf boxrec steht noch nix!

  53. 10. August 2014 at 04:54 —

    alter,zecken die in der regie ein paar lines bei sho(paulie+crew)…?
    man hört eindeutig immer wieder das ziehen……..
    hahahahahahaahah,da pfuscht jemand aber gewaltig……

  54. 10. August 2014 at 05:02 —

    so ein schwachsinn,so lange zu warten bis danny in kaputt schlägt……
    man hat doch gleich gesehen,daß salka null chancen hat…….
    sowas kann voll in die hose gehen…….
    danny der sp.as.t hätte ruhig noch ne rd.warten können….
    völlig sinnloser fight für danny……..

  55. 10. August 2014 at 05:04 —

    solche ungleichen kämpfe machen keinen spaß…schneller heftiger ko sieg

  56. 10. August 2014 at 05:07 —

    Was für ein Drecksevent – 3 x Missmatches mit Garcia, Jacobs und Peterson. Tiefpunkt für GBP!

  57. 10. August 2014 at 05:10 —

    Schade das es kein Livestream für Rodriguez gibt

  58. 10. August 2014 at 05:11 —

    broner,provodnikov oder peterson wären echte gegner!

  59. 10. August 2014 at 11:15 —

    Habe mir die Kämpfe gerade angeschaut.Langweilig und ich verstehe nicht wie man solche Gegner verpflichten konnte.Einfach nur noch Kopfschütteln..

    • 12. August 2014 at 15:49 —

      Also Fletcher war vom Verband vorgegeben, war ja sogar zeitweise PH von GGG, bis dieser zum Superchamp hochgestuft wurde.

      Die anderen beiden Gegner waren tatsächlich schwach, das Duell Garcia vs. Peterson wäre wünschenswert.

  60. 10. August 2014 at 11:15 —

    Die Kämpfe könnt ihr hier anschauen:

    www. boxerkings.wordpress.com

  61. 10. August 2014 at 13:04 —

    Hier schonmal ein paar Vorschläge für nächste Woche. Sind 12 Kämpfe, nicht alle top, aber ich wollte wieder eine etwas größere Auswahl anbieten. Ein paar bestechen auch eher durch die Ausgeglichenheit der Ansetzung als durch individuelle Klasse 😉 Kann natürlich wie immer noch bunt getauscht und geändert werden.

    Samstag, 16.08.2014 – DL 02:00 Uhr MEZ
    Rustam Nugaev vs. Denis Shafikov (Leichtgewicht – 12 Runden)
    Jose Pedraza vs. Juan Carlos Martinez (Superfedergewicht – 10 Runden)

    Samstag, 16.08.2014 – DL 20:00 Uhr MEZ
    Yoan Pablo Hernandez vs. Firat Arslan (Cruisergewicht – 12 Runden)
    Jack Culcay vs. Isaac Real (Halbmittelgewicht – 12 Runden)
    Noel Gevor vs. Ismail Abdoul (Cruisergewicht – 8 Runden)
    Michal Chudecki vs. Felix Lora (Leichtgewicht – 10 Runden)
    Pawel Glazewski vs. Rowland Bryant (Halbschwergewicht – 8 Runden)

    Sonntag, 17.08.2014 – DL 02:00 Uhr MEZ
    Luis Melendez vs. Raul Hirales (Superbantamgewicht – 10 Runden)
    Shawn Porter vs. Kell Brook (Weltergewicht – 12 Runden, MEGAFIGHT)
    Sakio Bika vs. Anthony Dirrell (Supermittelgewicht – 12 Runden)
    Omar Figueroa vs. Daniel Estrada (Leichtgewicht – 12 Runden)
    Deontay Wilder vs. Jason Gavern (Schwergewicht – 10 Runden)

  62. 10. August 2014 at 13:36 —

    Ein paar weniger Fights tun es auch:

    Samstag, 16.08. – DL: 02:00 Uhr MEZ:
    Rustam Nugaev vs. Denis Shafikov (Leichtgewicht – 12 Runden)
    Jose Pedraza vs. Juan Carlos Martinez (Superfedergewicht – 10 Runden)
    Fernando Angulo vs. Daniel Angel Lopez (Weltergewicht – 10 Runden)

    Samstag, 16.08. – 20:00 Uhr:
    Yoan Pablo Hernandez – Firat Arslan (Cruisergewicht – 12 Runden)
    Jack Culcay – Isaac Real (Halbmittelgewicht – 12 Runden)
    Luis Melendez – Raul Hirales (Superbantamgewicht – 10 Runden)

    Sonntag, 17.08. – 02:00 Uhr:
    Shawn Porter – Kell Brook (Weltergewicht – 12 Runden; Megafight)
    Sakio Bika – Anthony Direll (Supermittelgewicht – 12 Runden)
    Omar Figueroa – Daniel Estrada (Leichtgewicht – 12 Runden)

    Montag, 18.08. 10 Uhr:
    Koji Numata – Takehiro Shimokawara (Halbmittelgewicht – 12 Runden)

  63. 10. August 2014 at 13:37 —

    Melendez vs Hirales natürlich 2 Uhr DL nicht 20 Uhr 😉

  64. 10. August 2014 at 14:00 —

    Ich bin für Markus Liste man kann aber auch noch Ghettos Japankampf dazu nehmen

  65. 10. August 2014 at 14:27 —

    Culcay, Gevor und Wilder raus.

    • 11. August 2014 at 13:08 —

      Die beiden Fights in Polen sind auch eher ein Kann als ein Muss.
      Eine Woche mit nur 8-9, aber dafür guten Fights hätte auch mal wieder seinen Reiz 😉

    • 11. August 2014 at 15:28 —

      Warum soll Culcay raus? Der Gegner ist doch gut

      • 12. August 2014 at 11:09 —

        Gut ja – aber kann er das Ding gewinnen? Wohl eher nicht.

        Vielleicht bin ich mit Sauerland grundsätzlich zu kritisch, aber ich fokussiere mich an diesem WE einzig und alleine auf Porter vs. Brook. Das ist imo eines der Highlights des gesamten Jahres!

        • 12. August 2014 at 14:18 —

          Hast du gedacht Pitto kann gegen Culcay gewinnen? Wenn ja, Respekt.

          • 12. August 2014 at 14:19

            Außerdem, nach deiner Argumentation dürfen wir dann auch keine Klitschko und Mayweather Kämpfe tippen, weil da haben die Gegner ja auch keine Chancen

  66. 10. August 2014 at 14:56 —

    was nun mit Harry Simon vs. Geard Ajetovic? hat der überhaupt stattgefunden?

    • 10. August 2014 at 15:21 —

      KÖNNTE SEIN, dass der Fight kurzfristig abgesagt wurde, da Simon krasses Übergewicht hatte. Hatte er aber beim 1. Duell auch.
      Oder sie prüfen jetzt seit ca. 15 Stunden die Scorecards, um es wieder zurechtzubiegen 😉

  67. 10. August 2014 at 15:05 —

    Gavern wird wohl kaum mehr als 2 Runden stehen bleiben -> also raus!
    und die ganzen 8-Runden Kämpfe brauchen wir doch auch nicht unbedingt!

  68. Hernandez, Culcay, Gevor und Wilder raus!

  69. 10. August 2014 at 16:56 —

    Der Chudinovkampf war ziemlich cool gemacht mit dem Openair, war auch wieder ein sehr guter Kampf von ihm, für mich zählt Dmitry Chudinov mit zu den stärksten MWlern derzeit, würde ihn sogar stärker einschätzen wie Korobov, auch wenn er noch keine großen Namen geboxt hat, der Mann hat richtig Power in den Fäusten, mal schauen, was noch kommt von ihm…
    Auf jedenfall ein sehr starker Gegner für Golovkin.
    ————————————————
    Glazkov hat mich ein wenig enttäuscht gestern, nur Rossy hat überraschenderweise auch einen guten Kampf geliefert, hätte ich nicht erwartet.
    Allerdings hat Glazkov ihn in der zehnten fast gehabt, vll hätte es nach einer 11 und 12 Runde deutlicher ausgesehen für Glazkov.
    Die anderen Kämpfe werde ich mir nun mal anschauen.

  70. 10. August 2014 at 17:17 —

    1. ghetto obelix (11-2-1*) 107Pts.

    Belmontes PTS (-5)
    Escandon KO8 (10)
    Nelson PTS (10)
    McConell KO9 (10)
    Chudinov KO6 (10)
    Ajetovic KO11 ()
    Liebenberg KO8 (8)
    Sonjica PTS (10)
    Rodriguez KO11 (16)
    Jacobs KO5 (15)
    Peterson KO9 (10)
    Garcia KO8 (10)
    Berridge KO6 (-5)
    Glazkov KO9 (8)

    2. BOB (9-4) 70Pts.

    Jerry Belmontes pts (-5)
    Escandon tko 4 (10)
    Nelson tko4 (8)
    Sermona tko4 (-5)
    Chudinov tko4 (10)
    Aetovic tko4 ()
    Grachev tko4 (-5)
    Sonjica Tko 4 (8)
    Rodrigez tko4 (16)
    Jacobs tko4 (10)
    Peterson tko4 (10)
    Garsia tko4 (10)
    Glaskov tko4 (8)
    Berridge tko4 (-5)

    3. Ferenc H (10-3) 85Pts.

    Belmontes Pts. (-5)
    Escandon TKO5 (10)
    Nelson TKO8 (8)
    Sermona TKO11 (-5)
    Chudinov Pts. (8)
    Ajetovic KO12 ()
    Liebenberg Pts. (10)
    Sonjica KO12 (8)
    Rodriguez Jr KO7 (16)
    Jacobs KO4 (10)
    Peterson TKO7 (10)
    Garcia KO1 (10)
    Glazkov Pts. (10)
    Berridge Pts (-5)

    4. fettundmuskeln (11-2-1*) 105Pts.

    Jerry Belmontes WPTS Abner Cotto (-5)
    Oscar Escandon WKO 9 Julian Evaristo Aristule (10)
    Willie Nelson WPTS Luis Grajeda (10)
    Corey McConnell WPTS Ryan Sermona (8)
    Dmitry Chudinov WKO 6 Mehdi Bouadla (10)
    Harry Simon WPTS Geard Ajetovic ()
    Ryno Liebenberg WKO 7 Denis Grachev (8)
    Thabo Sonjica WPTS Roli Gasca (10)
    Francisco Rodriguez Jr WKO 8 Katsunari Takayama (16)
    Daniel Jacobs WKO 5 Jarrod Fletcher (15)
    Lamont Peterson WKO 9 Edgar Santana (10)
    Danny Garcia WKO 4 Rod Salka (10)
    Vyacheslav Glazkov WKO 7 Derric Rossy (8)
    Vasily Lepikhin LKO 6 Robert Berridge (-5)

    5. Carlos2012 (10-3) 85Pts.

    Belmontes nach punkten (-5)
    Escandon k.o7 (10)
    Nelson k.o9 (8)
    Sermona nach punkten (-5)
    Chudinov k.o6 (10)
    Ajetovic nach punkten ()
    Liebenberg k.o9 (8)
    Sonjica nach punkten (10)
    Rodriguez Jr k.o10 (16)
    Jacobs k.o8 (10)
    Peterson k.o5 (10)
    Garcia k.o9 (10)
    Glazkov k.o11 (8)
    Berridge nach punkten (-5)

    6. El Demoledor (11-2) 104Pts.

    Belmontes PTS (-5)
    Escandon PTS (8)
    Nelson PTS (10)
    McConnell PTS (8)
    Chudinov TKO 7 (10)
    Ajetovic PTS ()
    Liebenberg PTS (10)
    Sonjica PTS (10)
    Rodriguez PTS (20)
    Jacobs TKO 9 (10)
    Peterson TKO 11 (10)
    Garcia TKO 8 (10)
    Glazkov TKO 8 (8)
    Berridge KO 6 (-5)

    7. JohnnyWalker (0-1) -5Pts.

    Jerry Belmontes Pkt (-5)

    8. Tommyboy (10-3-1*) 92Pts.

    Belmontes UD (-5)
    Escandon KO6 (15)
    Nelson KO7 (8)
    Sermona KO8 (-5)
    Chudinov KO9 (10)
    Ajetovic KO8 ()
    Liebenberg UD (10)
    Sonjica UD (10)
    Rodriguez Jr KO8 (16)
    Jacobs UD (8)
    Peterson KO4 (10)
    Garcia KO8 (10)
    Glazkov UD (10)
    Berridge KO7 (-5)

    9. Crooked187 (9-4) 72Pts.

    Belmontes KO 8 (-5)
    Escandon KO5 (10)
    Nelson Ko 8 (8)
    Sermona KO 3 (-5)
    Bouadla PTS (-5)
    Simon PTS ()
    Grachev KO 10 (-5)
    Sonjica PTS (10)
    Rodriguez KO6 (16)
    Jacobs KO 3 (10)
    Peterson KO8 (10)
    Garcia KO4 (10)
    Glazkov KO7 (8)
    Lepikhin KO4 (10)

    10. Flo9r (10-3) 83Pts.

    Belmontes PTS (-5)
    Escandon KO9 (10)
    Nelson PTS (10)
    Sermona KO9 (-5)
    Chudinov KO6 (10)
    Simon PTS ()
    Grachev KO9 (-5)
    Sonjica PTS (10)
    Rodriguez Jr KO6 (16)
    Jacobs KO8 (10)
    Peterson PTS (8)
    Garcia PTS (8)
    Glazkov KO8 (8)
    Lepikhin PTS (8)

    11. BronxBull (11-2-1*) 107Pts.

    Belmontes UD (-5)
    Escandon Ko6 (15)
    Nelson UD (10)
    McConnell UD (8)
    Chudinov Ko4 (10)
    Ajetovic SD ()
    Liebenberg UD (10)
    Sonjica UD (10)
    Rodriguez Tko6 (16)
    Jacobs Ko4 (10)
    Peterson Ko8 (10)
    Garcia Ko3 (10)
    Glazkov Tko7 (8)
    Berridge UD (-5)

    12. Marco Captain Huck (11-2) 102Pts.

    Belmontes UD (-5)
    Escandon UD (8)
    Nelson UD (10)
    McConnell UD (8)
    Chudinov KO 5 (10)
    Simon SD ()
    Liebenberg SD (10)
    Sonjica UD (10)
    Rodriguez Jr. UD (20)
    Jacobs KO 3 (10)
    Peterson UD (8)
    Garcia KO 6 (10)
    Glazkov KO 8 (8)
    Berridge KO 6 (-5)

    13. Markus (11-2-1*) 105Pts.

    Belmontes UD (-5)
    Escandon UD (8)
    Nelson UD (10)
    McConnell UD (8)
    Chudinov KO10 (10)
    Simon UD ()
    Liebenberg KO1 (8)
    Sonjica KO6 (8)
    Rodriguez Jr UD (20)
    Jacobs KO5 (15)
    Peterson KO11 (10)
    Garcia KO4 (10)
    Glazkov KO5 (8)
    Berridge KO8 (-5)

    14. DerDude (8-2) 72Pts.

    Belmontes pkt (-5)
    Chudinov KO5 (10)
    Ajetovic KO9 ()
    Liebenberg KO7 (8)
    Sonjica pkt (10)
    Rodriguez KO10 (16)
    Jacobs KO6 (10)
    Peterson KO6 (10)
    Garcia KO6 (10)
    Berridge KO6 (-5)
    Glazkov KO8 (8)

    15. Allerta Antifascista! (6-7) 16Pts.

    Belmontes KO9 (-5)
    Aristule KO9 (-5)
    Grajeda KO3 (-5)
    Sermona KO10 (-5)
    Chudinov KO12 (10)
    Ajetovic KO9 ()
    Liebenberg KO7 (8)
    Gasca KO9 (-5)
    Takayama KO11 (-10)
    Jacobs KO6 (10)
    Santana KO12 (-5)
    Garcia KO7 (10)
    Glazkov KO2 (8)
    Lepikhin KO11 (10)

    16. iktpQ (10-3-1*) 92Pts.

    Belmontes UD (-5)
    Escandon KO8 (10)
    Nelson UD (10)
    Sermona KO9 (-5)
    Chudinov KO4 (10)
    Simon UD ()
    Liebenberg UD (10)
    Sonjica UD (10)
    Rodriguez Jr KO6 (16)
    Jacobs KO5 (15)
    Peterson UD (8)
    Garcia KO7 (10)
    Glazkov KO7 (8)
    Berridge KO8 (-5)

    17. Milanista82 (12-1) 111Pts.

    Jerry Belmontes UD (-5)
    Oscar Escandon UD (8)
    Willie Nelson UD (10)
    Corey McConnell UD (8)
    Dmitry Chudinov UD (8)
    Harry Simon UD ()
    Ryno Liebenberg KO 3 (8)
    Thabo Sonjica UD (10)
    Francisco Rodriguez Jr UD (20)
    Daniel Jacobs KO 7 (10)
    Lamont Peterson UD (8)
    Danny Garcia KO 6 (10)
    Vyacheslav Glazkov KO 2 (8)
    Vasily Lepikhin UD (8)

    18. Rudy (10-3) 74Pts.

    Belmontes PTs (-5)
    Escandon KO4 (10)
    Nelson PTS (10)
    Mc Connel PTS (8)
    Chudinov KO6 (10)
    Simon PTS ()
    Liebenberg PTs (10)
    Sonjica PTS (10)
    Takayama PTS (-10)
    Jacobs KO8 (10)
    Peterson PTS (8)
    Garcia KO7 (10)
    Glazkov KO4 (8)
    Berridge PTs (-5)

    19. theironfist (11-2-1*) 92Pts.

    Jerry Belmontes PTS (-5)
    Oscar Escandon TKO6 (15)
    Willie Nelson PTS (10)
    Corey McConnell PTS (8)
    Dmitry Chudinov PTS (8)
    Harry Simon PTS ()
    Ryno Liebenberg TKO8 (8)
    Thabo Sonjica PTS (10)
    Katsunari Takayama PTS (-10)
    Daniel Jacobs TKO9 (10)
    Lamont Peterson TKO8 (10)
    Danny Garcia TKO4 (10)
    Vyacheslav Glazkov TKO5 (8)
    Vasily Lepikhin TKO6 (10)

    20. Klitschkonull (12-1-1*) 116Pts. WE-Sieger

    Belmontes Punktsieg (-5)
    Escandon KO 5 (10)
    Nelson Punktsieg (10)
    McConnell Punktsieg (8)
    Chudinov KO 5 (10)
    Simon Punktsieg ()
    Liebenberg KO 5 (8)
    Sonjica KO 5 (8)
    Rodriguez Jr KO 5 (16)
    Jacobs KO 5 (15)
    Peterson KO 5 (10)
    Garcia KO 5 (10)
    Glazkov KO 5 (8)
    Lepikhin Punktsieg (8)

    21. Pascal (11-2) 104Pts.

    Belmontes Pkt (-5)
    Escandon KO 5 (10)
    Nelson Pkt (10)
    McConnell Pkt (8)
    Chudinov KO 4 (10)
    Simon Pkt ()
    Liebenberg KO 6 (8)
    Sonjica Pkt (10)
    Rodriguez Jr Pkt (20)
    Jacobs KO 8 (10)
    Peterson KO 8 (10)
    Garcia KO 6 (10)
    Glazkov KO 3 (8)
    Berridge KO 5 (-5)

    22. OLYMPIAKO$ GATE7 (11-2) 100Pts.

    Belmontes PKT (-5)
    Escandon KO 7 (10)
    Nelson PKT (10)
    McConnell PKT (8)
    Chudinov KO 7 (10)
    Simon PKT ()
    Liebenberg KO 7 (8)
    Sonjica PKT (10)
    Rodriguez Jr KO 7 (16)
    Jacobs KO 7 (10)
    Peterson KO 5 (10)
    Garcia KO 3 (10)
    Glazkov KO 7 (8)
    Berridge KO 4 (-5)

    23. Mancebo (1-0) 8Pts.

    Glazkov KO 5 (8)

    Somit zum dritten mal in Folge ist KlitschkoNull, dank seiner Glücksrunde 5 wieder WE-Sieger diesmal alleine Glückwunsch 🙂 und wie immer bitte nach möglichen Fehlern prüfen

  71. 10. August 2014 at 17:27 —

    Naja Hernandez VS. Arslan kann doch drinne bleiben und Wilder hatten wir auch immer dabei obwohl es mir bei den recht egal ist

  72. 10. August 2014 at 17:34 —

    Danke Ferenc fürs Rechnen.

    Glückwunsch an K-Null zum back-to-back-to-back-WE-Sieg!
    In der Gesamtwertung hast Du jetzt mit mir gleichgezogen – sei froh, dass Simon vs. Ajetovic nicht stattgefunden hat 😉

    1. Markus (2223 PTS) (259-66, 16*) 3 WE-Siege
    2. El Demoledor (2094 PTS) (255-70, 6*) 2 WE-Siege
    2. Klitschkonull (2094 PTS) (253-70, 13*) 3 WE-Siege
    4. Marco Captain Huck (2045 PTS) (250-73, 6*) 2 WE-Siege
    5. Milanista82 (1998 PTS) (241-69, 6*) 2 WE-Siege
    6. DerDude (1975 PTS) (241-75, 13*) 1 WE-Sieg
    6. BronxBull (1975 PTS) (246-77, 11*)
    8. ghetto obelix (1917 PTS) (243-82, 10*)
    9. fettundmuskeln (1906 PTS) (242-83, 15*) 4 WE-Siege
    10. OLYMPIAKOS GATE 7 (1903 PTS) (243-81, 13*)
    11. theironfist (1897 PTS) (241-84, 10*) 1 WE-Sieg
    12. Carlos2012 (1877 PTS) (240-80, 10*) 2 WE-Siege
    13. Pascal (1872 PTS) (236-76, 7*)
    14. iktpQ (1861 PTS) (238-87, 10*) 1 WE-Sieg
    15. Ferenc H. (1805 PTS) (236-89, 10*) 2 WE-Siege
    16. BOB (1749 PTS) (223-81, 9*) 3 WE-Siege
    17. Allerta Antifascista! (1740 PTS) (233-91, 12*) 2 WE-Siege
    18. Tommyboy (1713 PTS) (221-76, 8*) 2 WE-Siege
    19. angel espinosa (1685 PTS) (211-69, 9*) 1 WE-Sieg
    20. Crooked187 (1512 PTS) (210-98, 3*)
    21. JohnnyWalker (1496 PTS) (207-85, 8*) 3 WE-Siege
    22. Mayweather (1491 PTS) (185-56, 5*) 1 WE-Sieg
    23. chip (1395 PTS) (165-49, 11*) 1 WE-Sieg
    24. Graf Koks (1076 PTS) (141-54, 5*)
    25. Sugar Ray (1018 PTS) (137-51, 7*) 1 WE-Sieg
    26. Brennov (770 PTS) (105-42, 3*)
    27. starkeFaust (752 PTS) (98-42, 5*)
    28. Rudy (727 PTS) (92-31) 1 WE-Sieg
    29. Sheriff (596 PTS) (78-29, 3*) 2 WE-Siege
    30. Clem (589 PTS) (76-29, 6*)
    31. Alex (499 PTS) (64-22, 3*)
    32. Toni (424 PTS) (53-13, 2*)
    33. Jörg der Zerstörer (414 PTS) (51-16, 2*)
    34. simon_says (353 PTS) (57-15, 1*) 1 WE-Sieg
    35. Aircrayz (342 PTS) (46-11, 1*)
    36. liston (264 PTS) (32-9, 3*)
    37. Clemens (239 PTS) (30-12, 3*)
    38. Snoopy (234 PTS) (30-8)
    39. The Dark Knight (232 PTS) (31-11, 1*)
    40. Bsmalls (228 PTS) (30-8, 1*)
    41. Simon8965 (222 PTS) (30-13, 1*)
    41. Stonehigh (222 PTS) (30-12)
    43. TonyThompson (217 PTS) (29-12, 1*)
    44. Flo9r (199 PTS) (25-9)
    45. Albaner (197 PTS) (29-13)
    46. Pacman (191 PTS) (24-7)
    47. un94 (184 PTS) (25-9, 1*)
    48. Eisenherz (167 PTS) (23-8, 1*)
    49. Tom (165 PTS) (25-15, 2*) 1 WE-Sieg
    50. Florian (162 PTS) (23-8)
    51. istvan (161 PTS) (22-7)
    52. matthias (154 PTS) (26-16)
    53. California (123 PTS) (12-3)
    54. polnische Kaschube (117 PTS) (15-6)
    55. Sugar (90 PTS) (13-6)
    56. ArsentijHoffmann (76 PTS) (8-2)
    57. Robbenfleisch (71 PTS) (8-5, 1*)
    58. Gary (59 PTS) (8-3)
    59. ManosDePiedra (57 PTS) (6-0, 1*)
    60. Tinte (47 PTS) (7-4, 1*)
    61. underdog-m (38 PTS) (4-0)
    61. Mike 1 (38 PTS) (4-0)
    63. Mancebo (36 PTS) (4-2)
    64. odlanier la sombra solis (25 PTS) (3-1)
    65. Apollo Creed (20 PTS) (2-1, 1*)
    66. Nostradamus (16 PTS) (2-0)
    67. TMT (14 PTS) (3-2)
    68. Sammy (13 PTS) (2-1)
    68. DeAap (13 PTS) (2-1)
    70. goat (11 PTS) (3-2)

  73. 10. August 2014 at 17:37 —

    Ääähhh Danke El.D aber wie zum Teufel hast du das so schnell gerechnet?

  74. 10. August 2014 at 17:43 —

    Der Dank muss an meinen PC gehen 😉

  75. 10. August 2014 at 18:17 —

    Danke an El Demo und Ferenc H. fürs Rechnen!
    Danke für die Glückwünsche.

    @ El Demo

    Hi Kumpel.Sei froh das ich bei Lepikhin nicht auf KO getippt habe.War nämlich meine Runde 5!Grins.
    Wollte nicht allzu viele KO Siege tippen,wo es ja schon viele waren bei meinem Tipp.Und ausgerechnet den letzten Kampf ging ich auf Punktsieg.

  76. 10. August 2014 at 22:10 —

    Gratulation an Klitschkonull.Du holst bestimmt noch den Titel.Weiter so.

    Die WBA und ihre 3 Weltmeister im Mittelgewicht

    www. boxerkings.wordpress.com

  77. 11. August 2014 at 02:52 —

    Hey, Congrats to K0 (Threepeat!!!) und Danke an die Math-Junkies wie immer Ferenc und El D.!

  78. 11. August 2014 at 18:49 —

    ganz sauber k0,three in a row……
    und wie imer dank an die rechner………

  79. 11. August 2014 at 21:48 —

    Ward vs. Kessler II kommt wohl (in Dänemark)

    • 11. August 2014 at 22:14 —

      Na ja – Kessler ist klar auf dem absteigenden Ast (Sauerland hat seine Karriere mit zerstört), aber hinter Ward stehen auch ???, einfach aufgrund seiner Vertragsprobleme und aufgrund der Tatsache, dass ich ihm mental nicht zutraue, ausserhalb seiner Heimat zu brillieren.
      Ward via PTS, aber wenig überzeugend und dreckig…

      • 12. August 2014 at 01:18 —

        Inwiefern hat denn Sauerland seine Karriere mitzerstört???

        • 12. August 2014 at 01:36 —

          Daß sie ihn damals für den Schlumpfkönig geopfert und dafür kurzzeitig ins LHW geschickt haben, was ihn ja auch den nahezu sicheren WM-Titel von Stieglitz gekostet hat, war zumindest nicht förderlich..
          Zumal Kessler eindeutig mehr Potenzial hat(te) als die zwei Luftpumpen AA und Stieglitz..

          • 12. August 2014 at 02:13

            Naja Kessler hat durch Sauerland aber auch gutes Geld verdient und hat stark an Popularität gewonnen, klar die Abraham WBO Sache war eine linke Nummer, aber für Kessler sicher kein großes Problem da ihm Titel nicht so wichtig sind und er lieber große Kämpfe machen will recht egal ob mit oder ohne Titel

        • 12. August 2014 at 11:06 —

          Kessler war imo nur als Abraham-Back up gedacht für´s Super Six.
          Hat ja nicht geklappt.
          Das gleiche Spiel dann auch mit USS Cunningham, Troy Ross, Jürgen Brähmer etc.
          Weitsichtige Kaderplanung sieht anders aus, aber lassen wir das Thema.
          Kessler vs. Ward II wäre aufgrund der Vorgeschichte natürlich noch immer ein sehr guter Fight, aber Kessler hat nicht (mehr) die Mittel um Ward zu besiegen.

    • 11. August 2014 at 22:41 —

      Das glaub ich irgendwie erst, wenn ich Ward auch in Dänemark im Ring sehe.. Fände inzwischen allerdings Ward vs Froch II in UK wesentlich reizvoller..

      • 12. August 2014 at 17:29 —

        flo
        wären ja beide kämpfe reizvoll, aber meinst du wirklich, du wirst einen davon sehen?
        el demo
        warum sollte kessler nicht gewinnen können?
        kann mir nicht vorstellen, daß die kopfstöße ungeahndet bleiben, dafür wird sauerland schon sorgen (was ich auch gut fände).
        und dann mal sehen, was die tussi wirklich drauf hat!

        • 12. August 2014 at 18:44 —

          Weil Kessler einfach nicht mehr so gut ist wie früher.
          Früher war er mehr Boxer als Fighter – normalerweise sollte er einen Froch mit boxerischen Mitteln besiegen.
          Dann kam die Augenverletzung, und seit dem Super Six sind die Erfolge auch ausgeblieben.
          Ward ist imo zu schnell und zu clever. Sollte es nicht von Anfang an für Kessler laufen, würde das Selbstvertrauen in den Keller gehen, er die Brechstange rausholen und dann von Ward ausgekontert werden.
          Ward bräuchte einen Puncher der boxen kann und in seiner Prime ist – wie Golovkin oder Kovalev 😀

          • 12. August 2014 at 21:34

            demo
            weiß nicht, wie kessler abgebaut hat, routine hat er ja wohl, nach dem super six war von arsch, der augenverletzung und dem wechsel geschuldet.
            die tussi hat ja wohl auch probleme, wäre ein RR da, der schnell trennt wird das doch ein (sehr) guter kampf.
            tussi gegen die beiden letzten genannten wäre voll der hammer, egal wo.
            schätze mal, werden wir nicht erleben, selbst im tussi-wohnzimmer nicht.
            hat bestimmt mit catic eine gewerkschaft gegründet, das verboten wird, daß richtig gute boxer nicht gegen “ex superchamps” boxen dürfen.

        • 13. August 2014 at 11:46 —

          Kessler traue ich das (leider..!!!) nicht mehr zu.. Gegen Froch sah er einfach verbraucht aus.. Froch wiederum ist immer noch auf dem Höhepunkt, dem würde ich es eher zutrauen, Ward richtig zu erwischen..

      • 12. August 2014 at 17:47 —

        Hatte ich auch gerade gelesen, beides wären reizvolle Kämpfe, aber glauben oder dazu schreiben, werde ich erst wenn der Kampf feststeht, gerade bei der Diva aus Oakland, könnte das nur wieder heiße Luft sein, um auf sich aufmerksam zu machen.
        Denke eher, das Ward den WBC Champion rausfordern wird, und das am besten wieder in Oakland, zumindest wenn Bika gewinnt, mit den Dirrels ist die P.ussy ja befreundet.

  80. 11. August 2014 at 22:45 —

    Amir Khan vs Josesito Lopez… die Missmatches gehen weiter…

  81. 12. August 2014 at 16:10 —

    Erstmal Glückwunsch an K0, jetzt reicht’s aber auch langsamer mal wieder, mein Freund 😉

    Danke wie immer an Ferenc und El Demo.

    So und hier ist die zweite Version meiner Vorschläge. Danke für die Kommentare.
    Die beiden Polen-Fights und Gevor kamen weniger gut an, die sind erstmal raus. Culcay wurde kritisiert, hat aber auch Zuspruch bekommen, ist daher noch drin. Zudem wird er sicher eh von der ARD übertragen, dann ist er wenigstens etwas spannender 😉
    Ghettos Japano-Fight (auch wenn ich den nicht sonderlich gut finde) ist auf Wunsch jetzt dabei. Wilder habe ich auch erstmal noch drin gelassen, der hat neben Kritik etwas Zuspruch erhalten und ehrlich gesagt würde ich den auch gern tippen (die letzten Briggs-Fights haben wir auch getippt).

    Natürlich ist bis morgen noch Zeit für weitere Vorschläge 🙂

    Samstag, 16.08.2014 – DL 02:00 Uhr MEZ
    Rustam Nugaev vs. Denis Shafikov (Leichtgewicht – 12 Runden)
    Jose Pedraza vs. Juan Carlos Martinez (Superfedergewicht – 10 Runden)

    Samstag, 16.08.2014 – DL 20:00 Uhr MEZ
    Yoan Pablo Hernandez vs. Firat Arslan (Cruisergewicht – 12 Runden)
    Jack Culcay vs. Isaac Real (Halbmittelgewicht – 12 Runden)

    Sonntag, 17.08.2014 – DL 02:00 Uhr MEZ
    Luis Melendez vs. Raul Hirales (Superbantamgewicht – 10 Runden)
    Shawn Porter vs. Kell Brook (Weltergewicht – 12 Runden, MEGAFIGHT)
    Sakio Bika vs. Anthony Dirrell (Supermittelgewicht – 12 Runden)
    Omar Figueroa vs. Daniel Estrada (Leichtgewicht – 12 Runden)
    Deontay Wilder vs. Jason Gavern (Schwergewicht – 10 Runden)

    Montag, 18.08.2014 – DL 10:00 Uhr MEZ
    Koji Numata vs. Takehiro Shimokawara (Halbmittelgewicht – 12 Runden)

    • 12. August 2014 at 16:12 —

      Sind jetzt 10 Fights nebenbei 🙂

    • 12. August 2014 at 16:42 —

      Ja, ist okay so. Culcay vs. Real wird ein Kampf auf Augenhöhe, auch wenn Real das Urteil nicht kriegen wird.
      Der Japan-Kampf ist schon spannend, da es ein direktes Rematch auf ein Draw der beiden ist.
      Und Wilder? Na ja- ich würde mir halt mal andere Gegner wünschen; das gibut wieder einen 1- oder 2-Runder.

      • 12. August 2014 at 17:32 —

        Naja, da besteht der Reiz darin, die richtige Runde zu tippen 😉

        Vielleicht äußern sich noch 1 oder 2 Leute dazu und wir richten uns nach der Mehrheit. Mir ist es im Prinzip egal, gucken werde ich ihn auf jeden Fall, weil ich den Bronze Bomber einfach wahnsinnig unterhaltsam finde und Boxer liebe, die mit jedem Schlag (mehr oder weniger) jeden Gegner schlafen schicken können 🙂

    • 12. August 2014 at 21:45 —

      Finde die Liste sehr gut, mit Wilder. Bei Rossy/Czar hätten wir auch beinahe den Upset gesehen, wer weiß …

      Und Liebenberg? Übelst, so langsam kann man in Deutschland echt stolz sein auf die fairen Sauerland-Urteile 😉

  82. 12. August 2014 at 16:15 —

    hat eigentlich einer Liebenberg vs. Grachev gesehen? Entweder mein Video war zu unscharf oder das war eins der schlimmsten Scorings diese Jahr, hatte es 116-112 für Grachev…

    • 12. August 2014 at 16:44 —

      116:112??? Also 5 Runden kann man Liebenberg schon geben 😉
      Im Ernst: Der Südafrikaner ist einer von der Sorte, der bei einer WM-Chance gegen einen guten Champion völlig untergehen wird.
      Kann von allem etwas, aber nix besonders gut und hat kein gutes Kinn.

      • 12. August 2014 at 17:34 —

        Auf jeden Fall war es kein 120:108 für Liebenberg, dieses Scoring ist wahnwitzig xD

  83. 12. August 2014 at 18:11 —

    Ich bin dafür das wir die 10 Kämpfe nehmen. Wo ist eigentlich Walker abgeblieben?

    • 12. August 2014 at 18:59 —

      Wenn ich jetzt was dazu sage, bekommt YoungHoff wieder Nasenbluten vor Aufregung, also lass ich es auch gleich wieder mit dem “Name-Dropping” 🙂

    • 12. August 2014 at 21:46 —

      Haha, zwei Dumme, ein Gedanke. Erst Motzen, dann nicht tippen, hab ich mir letzte Woche gedacht 😉 Aber wer weiß, vielleicht hat er auch nur Urlaub oder so …

  84. 12. August 2014 at 21:36 —

    Sergio Martinez will Felix Sturm als nächsten Gegner
    www. boxerkings.wordpress.com

    Wenn das stimmen sollte,dann zeigt Sturm endlich mal Ei.er.
    Ich sehe ihn sogar als Favoriten an gegen den alten Martinez.Ich hoffe der Kampf kommt wirklich.

    • 12. August 2014 at 21:57 —

      Bitte bitte nicht!
      Sturm wird den Invaliden Martinez ausknocken und dann in deutschen Medien als der wahre Dominator im MW der letzten 6-7 Jahre aufgebaut…
      Martinez darf in keinen Boxring mehr – gegen Cotto hat er doch genug Geld für die Rente abgegriffen, oder etwa nicht?

  85. 12. August 2014 at 21:38 —

    Bika vs Dirrel wird ein Hammer kampf.Bin mal echt gespannt darauf,wie sich Groves gegen einen von den beiden schlagen wird.

    • 12. August 2014 at 21:59 —

      Groves wird à la Sauerland jetzt erst mal vorsichtig in England wieder herangeführt, dass er dann 2017 vielleicht soweit ist, um Abraham als “Champion” abzulösen, nachdem dieser aus Abraham vs. Stieglitz VIII knapp als Sieger hervorgegangen ist…

      • 12. August 2014 at 22:41 —

        Das du so ein Problem mit Sauerland hast, muss man aber nicht verstehen oder? Ich bin zwar auch kein Fan, aber im Gegensatz zu SES zeigen sie wenigstens noch halbwegs annehmbare Fights. Und wenn du jetzt mit den Urteilen kommst, dann geh mal nach Großbritannien, da wird noch mehr betrogen. Und falls du mal drüben bist, kannst du ja noch Jim Wattt das Scoren beibringen

        • 12. August 2014 at 22:53 —

          Na ja – für sein üppiges Budget und die Sicherheit dank der fetten Gebühren hat es Sauerland in den letzten Jahren doch geschafft, viele unterirdische Cards zusammenzustellen.
          Hernandez vs. Arslan ist jetzt imo auch nicht gerade ein Traumfight.
          Aber es wird garantiert wieder vor den Fights einen drittklassigen Playback-Music-Act geben, und danach spielen wieder die Geigerinnen ihr kleines Nachtkonzert.
          Die ganzen Urteile tun dann ihr Übriges.
          Und dann die unterschiedliche Behandlung der Boxer, aber das sind dann Interna die hier nicht hingehören.
          Nein – dass Sauerland aus dem ÖR TV verschwindet tut mir nicht weh. Für Highlights wird es sicher immer einen Markt geben.

  86. 13. August 2014 at 00:23 —

    Wenn Martinez Knie wieder völlig regeneriert sind hat der immer noch die Mittel um zumindest gegen Soliman nochmal einen WM Titel zuholen. Dass Sturm sich den als Aufbaugegner auswählt kann nur ein schlechter Witz sein.

  87. 13. August 2014 at 09:03 —

    Sam Soliman vs Jermain Taylor am 4.10. in den USA!

    • 13. August 2014 at 10:47 —

      So ein Schaumschläger. In einem Interview meinte er, er hätte FAST gegen Golovkin gekämpft, aber das Angebot von IBF #15 Jermain Taylor (letzter relevanter Kampf April 2012) sei zu gut. Das ist, als hätte man FAST Heidi Klum ins Bett bekommen, am Ende war’s aber nur Angela Merkel. Reden können sie alle immer gut…

      • 13. August 2014 at 15:48 —

        Warum kam hier noch keiner mit: “Typisch Golovkin, da kommen Angebote, die sogar schlechter sind als vom “shotten” Taylor” ?

    • 13. August 2014 at 11:32 —

      Wie soll Taylor denn das MW-Limit bringen bei seiner Größe und dem Alter?
      Boxerisch müsste er mit Soliman klarkommen, aber über 12 Runden gegen den Flummi? Dürfte aber interessant werden, da Taylor sicherlich mehr Mittel hat als ein Sturm.

      • 13. August 2014 at 13:31 —

        Taylor war schon vorm Kampf gegen Abraham shot und das war 2009. Der Kampf wird eng, aber nur, weil Soliman nicht die Power hat, Taylor zu stoppen und er mindestens 10 Runden gewinnen muss, um eine SD zu bekommen.

        • 13. August 2014 at 13:43 —

          Sehe Soliman auch als Favoriten, aber Taylor wird wohl kaum so plattfüßig daherkommen wie Sturm.
          Und wenn ein Gegner nicht den Punch hat und Taylor erschüttert, zieht der eigentlich immer sein Ding durch, auch wenn seine beste Zeit lange lange zurück liegt.

  88. 13. August 2014 at 10:56 —

    So, gab keine Einwände mehr gegen die Liste. Da die jetzt schon wieder etwas weiter oben steht, hau ich sie hier nochmal rein. Viel Spaß allen, sind ein paar ausgeglichene Fights dabei diese Woche!!

    Samstag, 16.08.2014 – DL 02:00 Uhr MEZ
    Rustam Nugaev vs. Denis Shafikov (Leichtgewicht – 12 Runden)
    Jose Pedraza vs. Juan Carlos Martinez (Superfedergewicht – 10 Runden)

    Samstag, 16.08.2014 – DL 20:00 Uhr MEZ
    Yoan Pablo Hernandez vs. Firat Arslan (Cruisergewicht – 12 Runden)
    Jack Culcay vs. Isaac Real (Halbmittelgewicht – 12 Runden)

    Sonntag, 17.08.2014 – DL 02:00 Uhr MEZ
    Luis Melendez vs. Raul Hirales (Superbantamgewicht – 10 Runden)
    Shawn Porter vs. Kell Brook (Weltergewicht – 12 Runden, MEGAFIGHT)
    Sakio Bika vs. Anthony Dirrell (Supermittelgewicht – 12 Runden)
    Omar Figueroa vs. Daniel Estrada (Leichtgewicht – 12 Runden)
    Deontay Wilder vs. Jason Gavern (Schwergewicht – 10 Runden)

    Montag, 18.08.2014 – DL 10:00 Uhr MEZ
    Koji Numata vs. Takehiro Shimokawara (Halbmittelgewicht – 12 Runden)

    • 13. August 2014 at 19:25 —

      Soll der Koji Numata vs. Takehiro Shimokawara Kampf jetzt wirklich getippt werden.
      Ich dachte, wir tippen solche unwichtigen Kämpfe nicht mehr.
      Soll angeblich ein richtiger Thriller gewesen sein zwischen den Beiden, nur gibt es leider kein Video dazu, wie soll man denn so einen Kampf tippen??
      Dann können wir lieber diese beiden Kämpfe tippen oder dazu nehmen.
      Tyron Zeuge vs Baker Barakat (16.08.14)
      IBF International super middleweight title
      Stefan Haertel vs Olegs Fedotovs (16.08.14)
      Außer Walker wollte den Kampf doch keiner tippen, wenn er sich bis morgen nicht meldet, können wir ihn auch gerne wieder rausnehmen. Oder wir lassen ihn drin und nehmen die 2 auch noch mit dazu….

      • 13. August 2014 at 20:43 —

        Dein Einwand kommt leider etwas spät, die Redktion macht Mittwoch abends immer den neuen Thread auf und es war seit Sonntag Zeit, seine Meinung zu sagen. Nächste Mal bitte etwas früher 😉

        Walker hat diese Woche gar nichts angemeldet, der Vorschlag kam von ghetto obelix und wurde von Ferenc unterstützt und niemand hatte etwas dagegen.

        Ich find den Kampf auch nicht sonderlich gut, aber besser als die Rahmenkämpe der Sauerland-Veranstaltung ist er schon. Zumal Härtel gerade mal sein Debüt gibt, willste das wirklich tippen??

        Wie gesagt, ich hab die letzten Wochen immer sonntags die neuen Vorschläge gepostet und mache das auch weiter, wenn alle mit mir zufrieden sind. Dann ist bis Mittwoch jede Menge Zeit für Kommentare, die sehr erwünscht sind 😉

        • 13. August 2014 at 21:02 —

          @..Markus
          Ja kein Problem, ich werde es überleben :), war auch nur ein Vorschlag! Beim nächsten Mal gebe ich früher Bescheid.
          Hätte letzte Woche auch gerne das Debüt von Zhang Zhilei getippt.
          Hoffe das wir wenigstens die nächsten Kämpfe von Artur Beterbiev tippen.
          Zu diesen japanischen Kampf habe ich weder ein Artikel noch ein Video gefunden. Soll ein 50:50 Kampf gewesen sein, nur wie ist der Kampf verlaufen, außer das es ein angeblicher Thriller war, so steht es zumindestens in den asiatischen Foren, über die beiden Boxer findet man auch nicht viel, also einfach mal raten 🙂
          Auf jedenfall hat der Kampf keinen höheren Stellenwert, wie der von Tyron Zeuge, war ich halt zu spät egal 🙂

  89. 13. August 2014 at 14:09 —

    Shannon Briggs in der Sportbild:
    “Ich werde Pulev bei der Pressekonferenz ausknocken und seinen Platz einnehmen. Das will die Welt sehen. Das regeln wir wie auf der Straße. Kauft die Karten, ihr werdet Briggs gegen Klitschko sehen!”

    • 13. August 2014 at 14:24 —

      Briggs geht mir mittlerweile dermassen auf den Senkel, dass ich zu “El Sicario” werden könnte 😉

    • 13. August 2014 at 15:00 —

      Briggs hat zu viel Rocky 3 geguckt und hält sich jetzt für Clubber Lang. Wenn er ein Mann wäre, würde er richtige Gegner boxen und sich seine WM-Chance ehrlich verdienen. Pulev wartet immerhin auch schon gefühlte 5 Jahre und 3 Eliminator auf diesen Fight.

    • 13. August 2014 at 17:35 —

      Da bin ich mal gespannt, wird auf jedenfall wieder ein Spektakel werden :), glaube aber nicht, das Pulev so ruhig bleiben wird, wie Lapai damals…

  90. 13. August 2014 at 15:42 —

    Lasst den Briggs doch mal machen, der ist ne Schießbudenfigur und will sich halt was profilieren.

    Viel erschreckender als dieses Theater empfinde ich persönlich ja, das.s er seit Juni 2014 wieder in den Top 15 der WBA steht und somit allen ernstes in Frage käme.

    • 13. August 2014 at 17:01 —

      YH
      wie kann das passieren, ohne kampf unter die ersten 15 zu gelangen?
      wenn dem so wäre braucht man ja keine ranglisten, wofür?

  91. 13. August 2014 at 16:31 —

    Manuel Charr wird angeblich am 24.10. in Moskau sein Comeback bestreiten – angeblich verhandelt sein “Management” gerade mit Perez, Solis oder Adamek! xD

    • 13. August 2014 at 16:39 —

      ich sehe ihn gegen alle 3 chancenlos… warum holt er sich nicht vom boxenden Raststättenklomann Edmund Geber seinen “WBC International Belt” zurück oder versucht es wenigstens? Das wäre doch mal ein Kampf auf Augenhöhe…

      • 13. August 2014 at 17:32 —

        Sehe ich auch so, gegen Perez, Solis oder Adamek wird Manuel Charr ko gehen, da hätte er lieber erstmal Gerber oder Mark de Mori boxen sollen und danach vll gegen Boytsov oder Pianetta.
        Aber wenigstens versucht er gegen gute Leute anzutreten, auch wenn er gegen die drei genannten Gegner, meiner Meinung nach chancenlos ist.
        Sagen wir mal so, er boxt zumindestens bessere Gegner wie dieser Aztekenkönig Beyonce Wilder 🙂

Antwort schreiben