Tippspiel KW 23 – 31.05.-01.06.2019

Freitag, 31.05.2019 – DL 20:00 Uhr ME

  • Michal Cieslak vs. Olanrewaju Durodola (Cruisergewicht – 10 Runden)

Samstag, 01.06.2019 – DL 10:00 Uhr ME

  • Fanlong Meng vs. Adam Deines (Halbschwergewicht – 12 Runden)

Samstag, 01.06.2019 – DL 20:00 Uhr ME

  • Hugo Centeno Jr vs. Willie Monroe Jr (Mittelgewicht – 10 Runden)
  • Devon Alexander vs. Ivan Redkach (Weltergewicht – 10 Runden)
  • Anthony Joshua vs. Andy Ruiz Jr (Schwergewicht – 12 Runden, Big Fight)
  • Callum Smith vs. Hassan N’Dam N’Jikam (Supermittelgewicht – 12 Runden)
  • Chris Algieri vs. Tommy Coyle (Halbweltergewicht – 12 Runden)
  • Katie Taylor vs. Delfine Persoon (Leichtgewicht – 10 Runden)
  • Josh Kelly vs. Ray Robinson (Weltergewicht – 10 Runden)
  • Joshua Buatsi vs. Marco Antonio Periban (Halbschwergewicht – 10 Runden)

74 Gedanken zu “Tippspiel KW 23 – 31.05.-01.06.2019

        1. man muß nicht, wie arnold, aussehen,um jem. ko zu schlagen…
          falls du ruiz noch nicht boxen gesehen hast,der junge hat was drauf,schnelle hände,gute combos,starkes kinn…
          den sollte man auf gar keinen fall unterschätzen…
          glaube trotzdem aj ist zu groß,zu stark….
          wird ein guter fight solange er dauert….

          1. Das gute Kinn hat er aber voraussichtlich nur, bis AJs Rechte paar mal einschlägt..
            Ansonsten schon richtig, talentfrei ist Ruiz nicht.. ganz im Gegensatz zu Miller..

          2. Ja war übel.. So wie Taylor die letzten Runden aussah, hätte man sie eigentlich aus dem Kampf nehmen müssen.. Da kann man nur auf gute medizinische Versorgung hoffen..

  1. wie ich mit meinem tipp ruiz ko runde 7 einfach richtig lag
    hahaha

    ich wusste immer das joshua starke schwächen hat.

    und es gibt echt leute die gesagt haben joshua hätte ne chance gegen wilder

    AHAHAHAHAHAHHAHAHA

        1. so ist es flo,beide aj und stickboy haben es zu lang getrieben,das dumme spielchen…
          die hätten soviel kohle machen können in ein,zwei fights gegeneinander -vlt. trilogie bei 1-1…
          jetzt kam, halt ruiz zuerst….freut mich richtig für ihn,bravo..
          fury in topshape lässt sie alle alt aussehen…

          1. Absolut.. Sollte Fury sich in Top Verfassung bringen, ist wohl aktuell das Maß aller Dinge..
            Ob man sich bei „Team Ortiz“ wohl nun ärgert, den Fight nicht genommen zu haben..? So wie AJ heute aussah, nimmt der alte Kubaner ihn auseinander..

          2. ortiz……………
            der idiot sollte sich zu tode ärgern,garantierte 7 mil.und 3 titel on the line….wat willste da noch sagen…
            außerdem ist der mittlerweile fast 50…
            von den skillz her,mit der beste,aber da kommt nichts mehr und er hat auch kein so gutes kinn, wie ruiz,etwa auf aj-stickboy niveau…ne menge jelly im kinn…

          3. Naja, man muss inzwischen schon festhalten, dass Wilders Kinn wesentlich stabiler wirkt als Joshuas..
            Wirklich hart war ein Treffer kurz vor dem zweiten KD, aber vor dem ersten KD waren das nicht unbedingt Treffer, bei denen man runter gehen muss.. da hat Parker die Treffer von Ruiz über 12 Runden wesentlich besser vertragen..

  2. Tja… Was soll man dazu sagen. Muskel gegen Fett.Und wie man sieht kann man als Fettsack mit kämpfer Herz und guter Amateurbasis das unmögliche schaffen.Joshua sollte froh sein, daß er nicht gegen Wilder angetreten ist.

    1. der hat doch genauso wenig eine amateurbasis.
      ist nur schlau genug zu wissen, dass ihm 20kg mehr muskelmasse und ein aussehen wie hulk hogan keine vorteile bringen würden…

      1. Unter der Leitung vom kubanischen Trainer Fernando Ferrer, von dem er den technischen Feinschliff erhielt, wurde Ruiz im Jahre 2005 mexikanischer Juniorenmeister. 2007 und 2008 konnte er dies bei den Senioren wiederholen.

        Seine Bilanz war 105-5.

  3. Der arme Eddie Hearn ist bestimmt jetzt angepisst.Wenigstens bekommt Ruiz beim Rematch ein ordentliche Gage und kann sich bei einer möglichen Niederlage zu Ruhe setzen.Ich denke mal, die haben den Mexikaner unterschätzt und womöglich hatte Joshua lampenfieber.Zuviel last lag auf den Schultern des Engländers.Der Kampf in GB wird anders verlaufen.Da bin ich mir sicher.

      1. mittlerweile bei fast jedem wm-kampf
        (zumindest bei den boxern die bei den großen promotern unter vertrag sind und es dem gegner vertraglich und finanziell aufzwingen können)

    1. joshua hat doch nur all das endgültig bestätigt, was sich vorher schon (speziell gegen whyte und klitschko) angedeutet hat.

      kein kinn, keine kondition, keine ringintelligenz.
      dafür einen berg voll unnützer muskeln und showeinlagen.

      was nicht heißt, dass er das rematch und weitere kämpfe auf dem niveau nicht gewinnen kann, wenn er diszipliniert und mit plan boxt und fortan mehr den clinchko anstatt den boxer macht.

      wäre klitschko nach dem niederschlag damals all-in gegangen anstatt zurückzuziehen, hätte er uns womöglich den ganzen AJ-hype der letzten 3 jahre erspart….

  4. HAHAHAHAHAHA

    und jetzt kann ich vor lachen nicht schlafen.

    jedes mal wenn ich kurz davor bin seh ich AJ´s Bambiface Richtung Referee nach jedem Einschlag und bekomm nen neuen Lachanfall.

    DER FETTE MEXIKANISCHE JÄGER HAT BRITEN-BAMBI ERLEGT!
    WIE EINST DER SÜDAFRIKANISCHE JÄGER UKRAINER-BAMBI!

    HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA

  5. ruiz hatte ne 10er bis 15er quote.
    shiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiit!

    hat sich jemand getraut?

    aus 100k 1mio. in 15min.!

    warren buffett wäre neidisch auf euch…

  6. Tja Bodybuilding und Drogen machen noch lange keinen HW-Boxer. Dass aber ausgerechnet die fette Maus aus Mexiko das schafft, Respekt.
    .
    Nun sollte sich Fury mal Gedanken machen, wen er als nächstes boxt, also nach der Demontage von Schwarz, falls wir da nicht auch das Wunder von Vegas sehen.

  7. Geht ja wieder gut los, Devon Alexander kassiert seine erste vorzeitige Niederlage AJ wird von einer Fettlawine überrollt, Delfine Persoon wurde um ihren Sieg betrogen und Josh Kelly hat entäuscht am Ende feier ich meinen ersten WE-Sieg des Jahres und Glückwunsch an Polonia für den saustarken Tipp an Ruiz Jr. 🙂

    1. Ferenc H. (8-3-1*) 64Pts. WE-Sieger

    Moonsri KO1 (8)
    Cieslak KO1 (10)
    Meng KO1 (8)
    Monroe Jr Pts. (10)
    Alexander TKO6 (-5)
    Joshua KO2 (-5)
    Smith KO3 (15)
    Algieri Pts. (8)
    Taylor Pts. (10)
    Kelly KO3 (-5)
    Buatsi KO1 (10)

    2. Luzifer (5-6) 16Pts.

    Moonsri Pkt (8)
    Durodola Ko 3 (-5)
    Meng Ko 9 (8)
    Centeno Jr. Pkt (-5)
    Alexander Pkt (-5)
    Joshua Ko 10 (-5)
    Smith Ko 4 (10)
    Algieri Ko 7 (10)
    Persoon Pkt (-5)
    Kelly Pkt (-5)
    Buatsi Ko 6 (10)

    3. Gladio (7-4) 46Pts.

    Moonsri UD (8)
    Cieslak KO 4 (10)
    Meng UD (10)
    Centeno UD (-5)
    Alexander KO 5 (-5)
    Joshua KO 6 (-5)
    Smith KO 8 (10)
    Algieri UD (8)
    Taylor UD (10)
    Kelly KO 3 (-5)
    Buatsi KO 5 (10)

    4. Markus (8-3) 61Pts.

    Moonsri UD (8) (Daumen drücken, dass der stattfindet^^)
    Cieslak KO6 (10)
    Meng UD (10)
    Monroe Jr UD (10)
    Alexander UD (-5)
    Joshua KO6 (-5)
    Smith KO6 (10)
    Algieri UD (8)
    Taylor UD (10)
    Kelly KO6 (-5)
    Buatsi KO6 (10)

    5. Flo9r (8-3) 57Pts.

    Chayaphon Moonsri UD (8)
    Michal Cieslak KO8 (10)
    Fanlong Meng KO5 (8)
    Willie Monroe Jr MD (10)
    Devon Alexander UD (-5)
    Anthony Joshua KO5 (-5)
    Callum Smith KO7 (10)
    Chris Algieri UD (8)
    Katie Taylor KO10 (8)
    Josh Kelly KO8 (-5)
    Joshua Buatsi KO5 (10)

    6. El Demoledor (8-3) 61Pts.

    Moonsri PTS (8)
    Cieslak TKO 8 (10)
    Meng PTS (10)
    Monroe PTS (10)
    Alexander PTS (-5)
    Joshua TKO 7 (-5)
    Smith TKO 9 (10)
    Algieri PTS (8)
    Taylor PTS (10)
    Kelly PTS (-5)
    Buatsi TKO 2 (10)

    7. ego (5-6) 18Pts.

    Moonsri Pts (8)
    Cieslak Ko 8 (10)
    Meng Pts (10)
    Monroe Jr Pts (10)
    Alexander Pts (-5)
    Joshua Ko 6 (-5)
    Smith Ko 7 (10)
    Coyle Ko 11 (-5)
    Taylor / Persoon Draw (-5)
    Kelly Pts (-5)
    Periban Pts (-5)

    8. OLYMPIAKO$ GATE7 (7-4-1*) 49Pts.

    Moonsri PKT (8)
    Cieslak KO 5 (10)
    Meng KO 7 (8)
    Monroe Jr PKT (10)
    Alexander PKT (-5)
    Joshua KO 4 (-5)
    Smith KO 7 (10)
    Algieri PKT (8)
    Persoon PKT (-5)
    Kelly KO 5 (-5)
    Buatsi KO 4 (15)

    9. Max Power (8-3) 61Pts.

    Moonsri PTS (8)
    Cieslak KO7 (10)
    Meng PTS (10)
    Monroe Jr PTS (10)
    Alexander PTS (-5)
    Joshua KO7 (-5)
    Smith KO7 (10)
    Algieri PTS (8)
    Taylor PTS (10)
    Kelly KO7 (-5)
    Buatsi KO3 (10)

    10. Polonia (6-2-2*) 63Pts.

    Willie Monroe Jr Pts (10)
    Devon Alexander pts (-5)
    Andy Ruiz Jr ko runde 7 (20)
    Callum Smith ko runde 10 (10)
    Chris Algieri pts (8)
    Katie Taylor pts (10)
    Josh Kelly pts (-5)
    Joshua Buatsi ko runde 4 (15)

    11. Iron (5-3) 33Pts.

    Monroe Jr UD (10)
    Alexander UD (-5)
    Joshua KO1 (-5)
    Smith KO8 (10)
    Algieri UD (8)
    Taylor UD (10)
    Kelly KO6 (-5)
    Buatsi KO2 (10)

  8. Chayaphon Moonsri WTD8 Tatsuya Fukuhara (Minimumgewicht – 12 Runden)

    Michal Cieslak WTKO2 Olanrewaju Durodola (Cruisergewicht – 10 Runden)

    Fanlong Meng WUD Adam Deines (Halbschwergewicht – 12 Runden)

    Hugo Centeno Jr LUD Willie Monroe Jr (Mittelgewicht – 10 Runden)

    Devon Alexander LKO6 Ivan Redkach (Weltergewicht – 10 Runden)

    Anthony Joshua LTKO7 Andy Ruiz Jr (Schwergewicht – 12 Runden, Big Fight)

    Callum Smith WTKO3 Hassan N’Dam N’Jikam (Supermittelgewicht – 12 Runden)

    Chris Algieri WRTD8 Tommy Coyle (Halbweltergewicht – 12 Runden)

    Katie Taylor WMD Delfine Persoon (Leichtgewicht – 10 Runden)

    Josh Kelly Draw Ray Robinson (Weltergewicht – 10 Runden)

    Joshua Buatsi WTKO4 Marco Antonio Periban (Halbschwergewicht – 10 Rund

  9. Danke an die Rechner. Hier sind die neuen Vorschläge.

    Freitag, 07.06.2019 – DL 20:00 Uhr ME
    Zab Judah vs. Cletus Seldin (Halbweltergewicht – 12 Runden)

    Samstag, 08.06.2019 – DL 20:00 Uhr ME
    Kevin Lerena vs. Vasil Ducar (Cruisergewicht – 12 Runden)
    Andoni Gago vs. Jesus Sanchez (Federgewicht – 12 Runden)
    Oscar Valdez vs. Jason Sanchez (Federgewicht – 12 Runden)
    Gennady Golovkin vs. Steve Rolls (Supermittelgewicht – 12 Runden)
    Ali Akhmedov vs. Andrew Hernandez (Supermittelgewicht – 10 Runden)
    Israil Madrimov vs. Norberto Gonzalez (Halbmittelgewicht – 10 Runden)

  10. Ruiz schockt Joshua: Klitschko-Besieger im Ringstaub
    02.06.2019 | 14:30
    Weltmeister Anthony Joshua verliert überraschend gegen Andy Ruiz
    DAZNWeltmeister Anthony Joshua verliert überraschend gegen Andy Ruiz
    Das hatte niemand für möglich gehalten: Außenseiter Ruiz besiegt Favorit Joshua. Vier WM-Titel wechseln den Besitzer. Dabei sollte der Sieg des Titelverteidigers nur eine Frage der Zeit sein.

    „Dickerchen“ Andy Ruiz Jr. hat die Rangliste im weltweiten Schwergewichtsboxen auf den Kopf gestellt. Der beleibte Snickers-Liebhaber mit den wabernden Hüftringen und dem stattlichen Gewicht von 121,6 Kilogramm hat Samstagnacht in New York Schwergewichts-König Anthony Joshua brutal vom Thron gestoßen. Joshua war schon während des Kampfes sichtlich gezeichnet, wirkte streckenweise benommen. Am Ende der fünften Runde fragte der Weltmeister seinen Coach etwa: „Welche Runde ist das?“, wie die „DailyMail“ berichtet. Eine Runde später fragte er den Trainer: „Warum fühle ich mich so?“.

    Viermal musste der Brite zu Boden, ehe der kanadische Ringrichter Michael Griffin Joshua erlöste. Technischer K.o. in der siebten Runde lautet das offizielle Urteil.

    Weiterlesen
    FOCUS Online App
    Deutschlands schnellste Nachrichten App
    Das könnte Sie auch interessieren

    Fotocredits

    Alle Inhalte, insbesondere die Texte und Bilder von Agenturen, sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur im Rahmen der gewöhnlichen Nutzung des Angebots vervielfältigt, verbreitet oder sonst genutzt werden.

    © FOCUS Online 1996-2019 | BurdaForward GmbH

  11. Gratulation an Ferenc zum WE-Sieg und Danke fürs Rechnen.
    Alles dabei gewesen: Überraschungen, umstrittene Urteile, Fehlurteile – alles was man am Boxen liebt und hasst…

    Tabelle Juni 2019:
    1. Ferenc H. (64 PTS) (8-3, 1*) 1 WE-Sieg
    2. Polonia (63 PTS) (6-2, 2*)
    3. El Demoledor (61 PTS) (8-3)
    3. Markus (61 PTS) (8-3)
    3. Max Power (61 PTS) (8-3)
    6. Flo9r (57 PTS) (8-3)
    7. OLYMPIAKO$ GATE7 (49 PTS) (7-4, 1*)
    8. Gladio (46 PTS) (7-4)
    9. Iron (33 PTS) (5-3)
    10. ego (18 PTS) (5-6)
    11. Luzifer (16 PTS) (5-6)

    Tabelle Gesamtjahr 2019:
    1. Markus (1348 PTS) (153-43, 6*) 6 WE-Siege
    2. Flo9r (1297 PTS) (151-45, 6*) 2 WE-Siege
    3. Max Power (1284 PTS) (144-39, 10*) 6 WE-Siege
    4. El Demoledor (1235 PTS) (147-47, 1*) 1 WE-Sieg
    5. OLYMPIAKO$ GATE7 (1204 PTS) (143-48, 10*) 4 WE-Siege
    6. Ferenc H. (1044 PTS) (131-58, 10*) 1 WE-Sieg
    7. Gladio (1027 PTS) (130-52, 6*) 1 WE-Sieg
    8. Luzifer (956 PTS) (122-58, 4*) 1 WE-Sieg
    9. ego (946 PTS) (125-62, 5*) 2 WE-Siege
    10. Carlos2012 (119 PTS) (13-1)
    11. Polonia (82 PTS) (10-5, 2*)
    12. Iron (33 PTS) (5-3)

  12. Redaktion, hier ist die finale Liste. Ali Akhmedov hat einen neuen (zu schwachen) Gegner bekommen, der ist raus.

    Freitag, 07.06.2019 – DL 20:00 Uhr ME
    Zab Judah vs. Cletus Seldin (Halbweltergewicht – 12 Runden)

    Samstag, 08.06.2019 – DL 20:00 Uhr ME
    Kevin Lerena vs. Vasil Ducar (Cruisergewicht – 12 Runden)
    Andoni Gago vs. Jesus Sanchez (Federgewicht – 12 Runden)
    Oscar Valdez vs. Jason Sanchez (Federgewicht – 12 Runden)
    Gennady Golovkin vs. Steve Rolls (Supermittelgewicht – 12 Runden)
    Israil Madrimov vs. Norberto Gonzalez (Halbmittelgewicht – 10 Runden)

Schreibe einen Kommentar