Top News

Tiger antwortet auf Rocchigiani-Angebot: “Wir könnten im Cruisergewicht boxen”

Dariusz “Tiger” Michalczewski (43) hat nun erstmals auf Graciano Rocchigianis Angebot für einen möglichen dritten Kampf geantwortet. Rocchigiani (47) hatte ausgesagt, für eine Million Euro netto würde er ein weiteres Mal gegen seinen Erzrivalen in den Ring steigen.

“Bei einem seriösen Angebot bin ich dabei. Wir könnten im Cruisergewicht boxen”, sagte Michalczewski gegenüber der Bild-Zeitung. Über den Skandalkampf von 1996, wo sein Gegner in der siebenten Runde disqualifiziert wurde, sagte Michalczewski: “Ich habe schön auf die Schnauze bekommen. Im Ring war ich wie betäubt, als ob ich eine Schlaftablette eingenommen hätte. An den Kampf habe ich keine Erinnerungen mehr.”

Nun wird man sehen, ob jemand bereit ist, dieses Altherren-Duell auf die Beine zu stellen. In der Vergangenheit war ein solches sogenanntes “Rubber Match” an der Finanzierung gescheitert.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Dimitrenko vs. Sprott: Schwergewichts-EM im August in Deutschland

Nächster Artikel

Dirrell-Comeback gegen Demers im August

34 Kommentare

  1. KategorieC
    23. Juni 2011 at 11:50 —

    die beiden waren vor 15 jahren mit das beste was es im boxen gab-ohne zweifel-super typen.wenn kein spannender film im tv kommt wäre so ein trash-fight mit sicherheit seine unterhaltung wert! rocky wie auch dariusz haben anerkennung für viele harte figths verdient-ich mag sie beide.

  2. Sugar
    23. Juni 2011 at 12:45 —

    Rocky und der Tiger haben ihre besten Jahre schon lange hinter sich,sie waren tolle Kämpfer und sie hatten beide eine sehr gute Karriere,aber die ist vorbei!

    Sollte dieser mögliche Kampf tatsächlich Konturen annehmen,sprich es gibt einen Tv-Sender und einen Veranstalter kann man anfangen darüber zu diskutieren,im Moment ist das nur heisse Luft!

  3. matthias
    23. Juni 2011 at 14:15 —

    tiger ist pleite und würde sowas sofort machen rocky ist woll auch pleite. Mich würde so ein Kampf nicht intressieren rocky hatt damals gegen Ulrich schon sehr schlecht ausgesehen da war er glaub ich 39 jahre jetzt ist er 47 jahre alt.

  4. ohje
    23. Juni 2011 at 14:29 —

    Der tiger war genial

  5. MainEvent
    23. Juni 2011 at 14:45 —

    Ich wäre für diesen Kampf! Bedingung: Es läuft als Promiboxen auf RTL und beide gehen mit mindestens 1,5 Promille in den Ring!

  6. KategorieC
    23. Juni 2011 at 15:07 —

    zum kotzen diese lästerei!!!!

  7. Mike
    23. Juni 2011 at 15:48 —

    Nun, die beiden waren so gut und haben immer noch ” die Eier”, selbst mit 1,5 Promille so gut und unterhaltsam zu fighten wie manche Weicheier ( auch F. Sturm gehört dazu ) nie in der Lage sind.
    So – Why not ! – let them fight !!!!

  8. Ken Norton
    23. Juni 2011 at 15:52 —

    Ein solches Gefecht wäre tausendmal interessanter als die Klitschko- oder Sturmkämpfe. Übrigens auch in 20 Jahren noch! Mein Gott, waren das Fighter, wenn man da die Fitnessstudio – Modelle der Gegenwart sieht…aber immerhin, heute gucken viel mehr Frauen Boxen. Woran das wohl liegen mag???

  9. Mike
    23. Juni 2011 at 15:56 —

    @Ken Norton
    Na 3 mal kannst Du raten – das liegt an den heutigen smarten Typen und ihren Wattebausch-Schlägen 🙂

  10. MainEvent
    23. Juni 2011 at 15:57 —

    Selbst der Tanzbär ausm Osten, Detlef D! würde beide schlagen! Der dürfte das CW locker bringen 🙂

  11. MainEvent
    23. Juni 2011 at 15:59 —

    @Ken Norton welcher Boxer war das??? Der wurde positiv auf Steroide getestet und gab als Erklärung: “ich wollte auch so einen schönen Körper wie Sturm, sowas kommt im TV besser an” 🙂

  12. Tom
    23. Juni 2011 at 16:05 —

    @ MainEvent

    Michel Trabant!

  13. gewaar
    23. Juni 2011 at 16:14 —

    Ich würde den Kampf auch gerne sehen, allerdings nur zur Belustigung.

  14. Deal
    23. Juni 2011 at 16:46 —

    Ich kotz gleich.
    Wer will denn diese zwei vom Alkohol zerfressenen Wracks im Box-Ring sehen?
    Das ist doch echt ne Schande.
    sollen die lieber aufpassen dass die ihr Geld nicht so schnell aus dem Fenster schmeißen.

  15. Kravics
    23. Juni 2011 at 16:49 —

    der tiger war ein toller kämpfer?
    sry der hatte doch auch fast nur fallobst in seiner statistik wenn ich mich recht erinnere

  16. iron
    23. Juni 2011 at 17:06 —

    der kampf wär nicht schlecht . aber nur wenn beide hundertprozent geben würden und nicht nach drei runden denken schön eine million reicher ,und das glaub ich würd so kommen .

  17. Levent aus Rottweil
    23. Juni 2011 at 18:05 —

    War mal vor 2 -3 Jahren nicht schon einmal so etwas im Raum gestanden Zwischen Svent Ottke und ich glaube dem Tiger der dann nicht zustande kam?

  18. Chris
    23. Juni 2011 at 18:51 —

    @ Levent, ja das stimmt scheiterte aber daran das einer bzw. beide sogar zu viel Geld verlangt haben. Wäre sicherlich interessant zu sehen ob beide nochmal fit werden können bzw. es wollen oder nur aus Geldgründen in den Ring steigen. Wobei ich schon gelsen hab das der Tiger pleite sein soll und bei Rocky könnte ich es mir auch vorstellen.

  19. Kano
    23. Juni 2011 at 19:33 —

    Alles nur heisse Luft,alles nur blabla,selbst wenn sie sich einigen sollten,so kommt dann doch wieder was dazwischen was denn Kampf verhindert,könnte wieder zb am Sender eisklat scheitern,oder wie oben geschrieben auch an der Kohle.

  20. Mike
    23. Juni 2011 at 19:55 —

    @kravics
    Also, Dariusz hatte zumindest die letzten Jahren kein Fallobst geboxt:
    Rocchigiani, Hill, Tiozzo, Hall, Harmon, Lakatos, Griffin, Gönzalez waren
    ernst zu nehmende Gegner. Z.Tl. 2 x gegen die gefightet. Naja von 50 Kämpfen auch nicht wieder so toll…..

  21. kevin22
    23. Juni 2011 at 20:30 —

    Sugar sagt:

    “im Moment ist das nur heisse Luft!”

    Kano sagt:

    “Alles nur heisse Luft,alles nur blabla”

    🙂 🙂 🙂 🙂 🙂

  22. kevin22
    23. Juni 2011 at 20:38 —

    Levent aus Rottweil sagt:

    “War mal vor 2 -3 Jahren nicht schon einmal so etwas im Raum gestanden Zwischen Svent Ottke und ich glaube dem Tiger der dann nicht zustande kam?”

    Nicht ganz!
    Dariuz wollte 2008 gegen Rocky antreten, Rocky bekam sich allerdings mit dem Vernstalter in die Haare und desshalb war kurzzeitig Ottke im Gespräch!
    Die ganze Veranstaltung ging dann den Bach runter, da sich der Tiger mit dem Veranstalter (Brain-Support AG) in die Haare bekam.

    @ all

    Michalczewski war bis 2003 amtierender WM und war noch bis zu seinem Comeback 2005 aktiv!
    Rocky war bis 2003 ebenfalls aktiv!

    Also nix mit 15 Jahre nicht gekämpft und so!

  23. bruno
    23. Juni 2011 at 20:45 —

    @ mainEvent
    detlef D hat mal beim promi boxen gegen den kleinen und leichten rene weller nur 1 schlag gegen den bauch bekommen und hat aufgehört. soviel dazu 😉

  24. bruno
    23. Juni 2011 at 20:53 —

    ha ja nun zum thema
    ich glaube die beiden würden einen besseren kampf machen als henry und hill. wobei ich eher auf rocchigiani tippen würde, weil der eine trainingssau war(früher zumindest)

  25. luda
    23. Juni 2011 at 22:22 —

    wer sagt das dariusz pleite ist….der redet blödsinn..
    er hat in danzig ein riesen anwesen in der nobleren gegend,mehrere “pubs” und mercedes fuhrpark!
    pleite sieht in meinen augen anders aus..

  26. Tom
    23. Juni 2011 at 22:30 —

    @ luda

    Les mal den Artikel bei Bild.de,da sagt Dariusz….ich habe 30 Millionen versoffen und verhurt,allzuviel kann da ja wohl nicht mehr übrig sein!?

  27. jano
    24. Juni 2011 at 00:18 —

    ich finde das ok wen es zu dem kampf kommen würde vorallem weil tiger und rocky die letzten deutschen boxer waren die vernünftiger fighter waren ich weiß jetzt kommt dariusz ist ein pole . die beiden waren damals das beste im halbschwer und warum nicht es besteht ja ein gleichgewicht zwischen den beiden nicht wie hollyfield zb der immer noch versucht wider wm zu werden und alles was cool an diesem kampf wäre und das wie hier um so einen kampf diskutieren zeigt doch nur das wir uns nach solchen boxer wie rocky , dariusz , lewis , tyson hollyfield etc sehnen um wider spannende kämpfe zu sehen mit charakter typen die noch das boxen richtig gelebt haben , weil es gibt ja so gut wie keine vernünftigen boxer mehr kleines beispiel ein bernad hopkins ist imemr noch mit das beste was es momentan gibt das zeigt doch nur das nix vernünftiges nachgekommen ist in den letzten jahren

  28. Kano
    24. Juni 2011 at 00:58 —

    Nun ist es offiziell der Tiger wird noch in diesem Jahr gegen Rocky in den Ring steigen,der Kampf wird von Klaus Peter Kohl Veranstaltet und wird vermutlich entweder vom Promisender RTL oder Sat1.ausgestrahlt,es soll in einer Hamburger Turnhalle geboxt werden da Klaupe ofiziell Pleite ist:
    😀

  29. jones
    24. Juni 2011 at 07:56 —

    Sollen sie doch kämpfen wenn sie Kohle brauchen, dann aber nur wenn der Sieger alles bekommt un der Verlirer garnichts. Sonst hat es sportlich keinen Sinn, denen geht es doch wirklich nur ums Geld.
    Von mir aus sollen die auch ihr Vierer Turnier machen wie Rocky mal vorgeschlagen hatte. Maske wird dawohl nicht mitmachen, aber vielleicht ein Beyer.
    Anschauen muss man es sich ja nicht und ich glaube auch nicht an den Kampf.

  30. Nessa1978
    24. Juni 2011 at 08:30 —

    rocky kriegt jedes Jahr knapp 400.000€ vom Verband WBC glaube nicht das er pleite ist

  31. Baron
    24. Juni 2011 at 11:21 —

    Dariuz hat noch Kohle genug.Das Pleite sein war nur Vortrag weil Dora sonst noch was abgezockt hätte.Der hat sein Geld gut angelegt über seine Mutter und Bruder.

  32. JjJ
    25. Juni 2011 at 16:48 —

    michalczewski hat 2 mal gewonnen dann wird er auch ein drittes mal gewinnen! 😉

  33. Sugar
    25. Juni 2011 at 22:16 —

    @ JjJ

    Der Tiger hat zweimal gewonnen?????????

    Du bist wohl bekifft!!!

  34. gigantus 1
    26. Juni 2011 at 11:23 —

    würd gerne tiger gegen maske sehen

    oder
    rocky gegen maske

Antwort schreiben