Top News

Thompson einen Schritt vorm Rematch gegen Klitschko: “Ich will Weltmeister werden, Chambers steht mir im Weg”

Tony Thompson ©Claudia Bocanegra.

Tony Thompson © Claudia Bocanegra.

Tony “The Tiger” Thompson (36-2, 24 K.o.’s) ist nur mehr einen Schritt vom Rematch gegen Dreifach-Weltmeister Wladimir Klitschko entfernt. Nach seinem Sieg gegen Maurice Harris trifft Thompson im IBF-Miniturnier Finale auf seinen guten Freund Eddie Chambers (36-2, 18 K.o.’s), der ebenfalls bereits gegen Klitschko gekämpft hat.

“Wir sind ziemlich gute Freunde”, sagte der 39-jährige Thompson gegenüber BoxingScene. “Wer immer sich etwas Neues einfallen lässt, gewinnt den Kampf, und das werde ich sein. Wir haben uns in der Vorbereitung für einige Kämpfe geholfen. Wir haben viele Runden geboxt, aber Sparring ist natürlich etwas Anderes. Er hat noch nicht mein Bestes gesehen, und ich noch nicht seines. Es wird interessant sein, mal richtig gegen ihn zu kämpfen und nicht bloß zu sparren.”

“Ein Sieg bedeutet, dass ich wieder gegen Wladimir Klitschko boxen werde”, so Thompson weiter. “Wenn ich gewinne, komme ich weiter. Wenn ich verliere, bekomme ich die Chance wahrscheinlich nie wieder. Ich will Weltmeister werden und Chambers steht mir im Weg. Ich werde ihn überrollen. Das ist wahrscheinlich meine letzte Chance.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Alvarez vs. Gomez: Am 17. September in Los Angeles

Nächster Artikel

Schwere Aufgabe für Gutknecht: Nächste Titelverteidigung gegen Pflichtherausforderer Uzelkov

99 Kommentare

  1. satanicboy
    18. Juli 2011 at 13:19 —

    Chambers gewinnt locker nach Punkten! Und dann sehen wir wieder langeweile!

  2. aemkeiho
    18. Juli 2011 at 13:26 —

    Flasche #1 boxt gegen Flasche #2 …

    Beide stellen keine Gefahr dar!

  3. Luis
    18. Juli 2011 at 13:35 —

    zwei schlechte Boxer. Gegen Wladdi null Chance wie wir wissen.

  4. Mr. Wrong
    18. Juli 2011 at 13:35 —

    Diese “Flaschen” haben mit “deutschen” Boxern (Krasniqi + Dimitrenko) den Boden aufgewischt.

  5. kevin22
    18. Juli 2011 at 13:39 —

    Mr. Wrong sagt:

    “Diese “Flaschen” haben mit “deutschen” Boxern (Krasniqi + Dimitrenko) den Boden aufgewischt.”

    Genau so sieht s aus, nur wollen das eben die meissten hier nicht wiessen, oder können es aufgrund ihres Alters nicht wissen 😉

    Das Lieblingswort der ganzen “TOPEXPERTEN” hier lautet doch “FALLOBST” und “FLASCHEN”… und dann hört es schon auf 😉 🙂

  6. kevin22
    18. Juli 2011 at 13:41 —

    … und natürlich noch “AUSGESUCHTE GEGNER”… das gehört hier unter den russischen Experten zum Muss! 😉

  7. Mr. Wrong
    18. Juli 2011 at 13:46 —

    Also ich seh das so, Chambers ist in der falschen Gewichtsklasse, ich behaupte sogar, dass er z.Z. jeden amtierenden Cruiser WM besiegen würde.
    Thompson hat seine Karriere zu spät begonnen, und muss jetzt seinem Alter Tribut zollen.

  8. Tom
    18. Juli 2011 at 13:47 —

    Also ich finde beide Boxer nicht schlecht,sie boxen halt eben nur in der 2.Liga!

    Alle User die jetzt schon wieder am nörgeln sind sollten bedenken,das höher gerankte Boxer bei diesem Turnier nicht mitmachen wollten,z.B.Povetkin und Dimitrenko.

    Mir wäre es am liebsten das Thompson gewinnt,denn den würde ich lieber gegen WK sehen als Chambers oder Arreola!

  9. satanicboy
    18. Juli 2011 at 13:49 —

    Die haben deutsche Boxer besiegt??? WOOOOOOOOW. Dann müssen die ja richtig gut sein *Mich Schlapplach*

  10. Gigantus1
    18. Juli 2011 at 13:59 —

    was sind das für idi oten. Povetkin soll seinen wm kampf gegen chagaev pl atzen lassen um an so einem schrott turnier teilzunehmen oder was????

    es sind zwei leute die nichts im ring gegen klitscho zu suchen haben, dasd haben sie schon bewiesen.

  11. Gigantus1
    18. Juli 2011 at 14:00 —

    wenn man die zeit misst die klitschko benötigt hat ggen sie zu boxen und der jetzige mögliche kampf kommt man auf zwei jahre, nutzlos vergangener zeit im profileben von klitschko und warte zeit für andere

  12. jones
    18. Juli 2011 at 14:03 —

    Mr. Wrong sagt:
    Also ich seh das so, Chambers ist in der falschen Gewichtsklasse, ich behaupte sogar, dass er z.Z. jeden amtierenden Cruiser WM besiegen würde.
    Thompson hat seine Karriere zu spät begonnen, und muss jetzt seinem Alter Tribut zollen.

    Ja, Chambers könnte im CW boxen und wäre gegen jeden Wm auch der Fav.

    Thompson hat seine Karriere spät begonnen, aber in welchem Kampf siehst du, dass er seinem Alter Tribut zollen muss?
    Der späte Einstieg, führt auch zu einem geringerenkörperlichen Verschleiß, als die meisten Boxer in diesem Alter haben.

  13. Tom
    18. Juli 2011 at 14:03 —

    @ Gigantus1

    Du redest mal wieder Blödsinn,logisch soll Povetkin den Kampf gegen Chagaev nicht sausen lassen,aber das Povetkin nicht an dem Turnier teilgenommen hat war der Grund das er bei der IBF aus den Top-10 rausgerutscht ist!

    Allerdings ob Povetkin am 27.8. tatsächlich antritt,glaube ich erst wenn er im Ring steht um zu kämpfen!

  14. kevin22
    18. Juli 2011 at 14:06 —

    Gigantus1 sagt:

    “was sind das für idi oten. Povetkin soll seinen wm kampf gegen chagaev pl atzen lassen um an so einem schrott turnier teilzunehmen oder was????”

    Die Chance hatte er doch bereits mehrfach und das “Turnier” wäre eine weitere Chance gewesen, nur eben um einen anderen Gürtel! Und da sagte er berits ab, bevor Solis gegen Vitali antrat, bevor Wlad gegen Haye kämpfte…
    Verstehst du langsam die Sinnlosigkeit deiner Postings!?

  15. jones
    18. Juli 2011 at 14:09 —

    Die Anfrage an Povetkin gab es noch im Jahr 2010 und seine Absage hat nichts mit der WBA zu tun. Zu diesem Zeitpunkt konnte noch Niemand wissen, dass Haye sich doch noch gegen Klitschko traut.
    Povetkin ist starken Gegnern aus dem Weg gegangen und er/Atlas hat gehofft auf einem einfacheren Weg an einen WM Kampf zu kommen.
    Am Ende hat Atlas sogar die richtige Entscheidung getroffen, Chagaev ist eine Klasse unter Thompson und Chambers.

  16. Sandro
    18. Juli 2011 at 14:10 —

    na ja thompson is nich schlecht klitschko hat sich sogar gegen thompson schwehr getan und hat 11 runden gebraucht bis er ihn ko schlägt

  17. Gigantus1
    18. Juli 2011 at 14:24 —

    @Tom

    “Du redest mal wieder Blödsinn,logisch soll Povetkin den Kampf gegen Chagaev nicht sausen lassen,aber das Povetkin nicht an dem Turnier teilgenommen hat war der Grund das er bei der IBF aus den Top-10 rausgerutscht ist!”

    Hör mal zu, er wurde aufgrund des Klitschko antrags zurückgestuft.

    stell dir vor du bist Nummer 1 der rangliste und hast schon so ein sche iss turnier geboxt und gewonnen, wirst auf antrag des weltmeisters einfach aus den top ten geschmissen und sollst dann wieder an so einem sch ro tt turnie teilnehmen, der keine zeitnahe garantie für einen titelkampf darstellt wenn der weltmeister der feige klitschko ist und du nicht chambers heisst, warum sol man da nochmal an so einem sch rittttrunier teilnehmen, das turnier kann sich klitschko in den all erwersten sch ieben, mit seinem antragserfolg hat er alles entwertet

  18. jones
    18. Juli 2011 at 14:35 —

    Man könnte SE nun alles glauben und versuchen das nicht zustandekommen von Povetkin-Wlad nun K2 in die Schuhe schieben.
    Das Problem ist allerding, dass
    1.Povetkin nicht eine sondern 2 Chancen hatte.
    2.einer aus Povetkins Lager, der eigene Trainer, der der am nächsten dran ist gesagt hat, wieso Povetkin beim 2mal nicht antritt
    youtube.com/watch?v=NO4NN7dj7M0
    3.Povetkin nur bumms geboxt hat und 3,5 Jahre keinen guten Gegner geboxt hat

    Diese 3 Punkte sind die Hauptgründe warum man sicher sagen kann Povetkin hat sich gedrückt und nicht umedreht.

  19. kevin22
    18. Juli 2011 at 14:38 —

    Gigantus1 sagt:

    “Hör mal zu, er wurde aufgrund des Klitschko antrags zurückgestuft.”

    Stimmt nicht!
    Er wurde zurückgestuft, weil er seine Pflichtherrausforderung immer wieder aus dem Wege ging und beim letztem mal die PV unbegründet nicht besuchte! Diese war aber Vertragsbestandteil!
    Im Nachhinnein stellte sich dann herraus, dass er es nicht mal für nötig hielt, den bestehenden Vertrag zu unterscreiben, wiederum ohne Begründung oder Einwände!
    Die Geschichte mit seinem verstorbenem vatr wurde erst nach der Runterstufung durch die IBF bekannt!
    Die Begründung seines Trainer Atlas lautete: “Er ist für einen Klitschko Kampf noch nicht bereit!”

    Bleib endlich al bei der Wahrheit und erfinde nicht ständig neue Unwahrheiten!

    Du scheinst auch immer wieder Probleme mit den Verbänden im Profiboxen zu haben oder zumindest kapierst du nicht dass jeder Weltverband seine eigene Rangliste hat?

    Und das ein WM dann nur in diesem Verband einen WM Kampf veranstalten kann, das scheinst du ebenfalls nicht zu wissen!?
    Oder wie kommt es dazu, dass du Overeem tatsächlich als möglichen Gegner von Vitali siehst!?

    Meinst du ernsthaft, VK würde seinen Gürtel niederlegen um gegen den aufgepumpten Typen um Pinats zu kämpfen? Ohne die Zustimmmung der WBC, die an einen solchen Kampf aufgrund seiner geringfügigen Verdienstmöglichkeiten nicht interessiert ist, wird das nie und nimmer etwas werden!

    Du musst mal anfangen Tatsachen zu akzeptieren!

    Wir sind hier nicht mehr in der Epoche von Hulk Hogen und Rocky… 😉

  20. the boxer
    18. Juli 2011 at 15:02 —

    @Biganus !
    Die ganze Welt ist eine einzige Verschwörung – gegen Dich und pro K2!
    Die ganze Welt – zumindest diese Forumswelt – amüsiert sich mittlerweile über Deinen gequirllten Kinderka.ck, Geschmarre und Lügen! Hst’ das eigentlich immer noch nicht begriffen? …und glaubst Du eigentlich Deinen Schmarrn, den Du hier zum Besten gibst, oder möchtest Du nur die User erheitern? Das gelingt Dir bestens!

  21. jones
    18. Juli 2011 at 15:09 —

    Zu Overeem, der kann doch garnicht boxen. Zum jetzigen Zeitpunkt wäre es ein reiner Showkampf bei dem es nur ums Geld gehen würde.
    Vitali hat nicht mehr viel Zeit er soll mit solchen Geschichten keine Zeit mehr verschwenden.

    Overeem kann gerne zum Boxen kommen, für die einen oder andere Schlagzeile wäre er sicherlich gut, aber sobald es gegen einen gegner mit Puls geht hat er keine Chance bzw. eine puncher Chance von unter 10%.
    Jemand der so limitiert ist kann sich in dem Alter auch in der Regel nicht mehr deutlich verbessern.

  22. Gigantus1
    18. Juli 2011 at 15:39 —

    so viele leute die mich anschreiben, das ich leider nicht auf alle eingehen kann.

    aber einige Punkte:

    1. Beim ersten mal hat sich Povetkin verletzt am Knöchel, der ist wichtig beim boxen. Wladimir hat eine woche vor einem kampf wegen seiner angeblichen schulterverletuzung abgesagt, das geht bei euch klitschkofans in ordnung, das andere sich verletzen ist aber imm ein zeichen des betrugs????

    2. Das Povetkins Vater verstorben ist war bekannt, sowas kann man nicht verheimlichen, so mal sehen wie lange die Klitschkos brauchen zu sich kommen, zumahl povetkins vater plötzlich verstorben ist, also ein schlimmerer fall als bei klitschko

    3. Der Rausschmiss von Povetkin aus den IBF ranglisten erfolgte rechtswidrig, da Povetkin attestiert war. Das ist ein Faktum das Klitschko fans leider vergessen, du kannst einen entschuldigten man nicht so sanktionieren als ob er unentschuldigt wäre. hier war einfach nur bestechung durch die klitschkos entscheidend für die ibf.

    4. Ovreem will einen kampf gegen Viatli, er hat nichtd avon gesagt Boxweltmeister irgendeines verbandes werden zu wollen sondern er will nur Vitali boxen und der Welt beweisen das er ihn ko schlagen kann, nicht mehr und nicht weniger

  23. the boxer
    18. Juli 2011 at 16:06 —

    @Biganus 1
    Dein Punkt 4 ist einfach lächerlich – alleine dieses Ansinnen!
    Aber ich glaube nicht, dass Du das begreifst mit Deinem verblendeten K2-Hass!

  24. V12
    18. Juli 2011 at 16:21 —

    Gegen Chambers, sehe ich Chambers nach Punkten vorne, aber gegen Klitschko NULL Chance.
    Thompson du bist auch Boxoper geworden, was willst du mit 39j, wie Krasniqi 40, der Vitali auch 39, Ihre sollt damit langsam aufhören.

  25. jones
    18. Juli 2011 at 16:22 —

    @Gigantus
    1.Nein es war nur vertretbar, da der Gegner dann ein besserer war und nun soll er deshalb Chisora boxen.

    2.Also was schlimmer ist ein plötzlicher Tod oder ein langes leiden tut nicht zur Sache und ist auch eher subjektiv.

    3.Entscheidend war, dass Povetkin zum 2.mal nicht antreten wollte und sich nicht an Vertragsdetails gehalten hat. Der IBF entstehen so schon Verluste, da Leute zum Herausforder wurden die sich schlechter verkaufen lassen. Das ist Grund genug für die IBF zu handeln und nach dem 2.mal ein normaler Vorfall.

    4.Wieso soll Vitali gegen ihn Boxen? Haut er ihn in der 1-3 Runde KO sagen alle der gegner wäre kein Boxer gewesen.
    Vitali kann nicht gewinnen, es wäre ein Showkampf und die Boxfans würden ihm zu recht vorwerfen, dass er damit Zeit verschwendet.

  26. bill the butcher
    18. Juli 2011 at 16:42 —

    Wenn die k2 aufhören, räume ich chambers gute chancen auf den WM ein.
    Davor bringts nix.

  27. Pitt
    18. Juli 2011 at 16:55 —

    @V12
    Wie wäre es,wenn du deinen Altersappell an Evander Holyfield(48)und Bernhard Hopkins(46)richten würdest?

  28. Tony
    18. Juli 2011 at 17:00 —

    http://www.youtube.com/watch?v=N0X9BJDRjOg

    Dieser Overeem? Gegen Vitaly? Ein Witz?

  29. kevin22
    18. Juli 2011 at 17:36 —

    Gigantus1 sagt:

    “1. Beim ersten mal hat sich Povetkin verletzt am Knöchel, der ist wichtig beim boxen. Wladimir hat eine woche vor einem kampf wegen seiner angeblichen schulterverletuzung abgesagt, das geht bei euch klitschkofans in ordnung, das andere sich verletzen ist aber imm ein zeichen des betrugs????”

    Blabla?
    WK hatte eine freiwillige Herrausforderung eingeschoben, welche Chisora hies!
    Den wollte er in England boxen, um Haye aus seinem Loch zu locken, was er ja auch durch die Ankündigung allein schaffte!

    Gigantus1 sagt:

    “2. Das Povetkins Vater verstorben ist war bekannt, sowas kann man nicht verheimlichen, so mal sehen wie lange die Klitschkos brauchen zu sich kommen, zumahl povetkins vater plötzlich verstorben ist, also ein schlimmerer fall als bei klitschko”

    Blanker Unsinn!
    Das gab das Mangment erst bekannt, nachdem Pove gegen Verträge verstossen hatte, nachdem bekannt wurde, dass er den Vertrag garnicht unterschrieb, nachdem Hrunow und Sauerland unterschiedliche Aussagen machten, nachdem Sauerlands Sprecher nicht mehr wussten was sie noch sagen sollen!
    FAKT ist, das es lediglich eine scheinheilige Entschuldigung seitens Pove gab, er meinte er könne kein Flugzeug betreten, weil er doch Schnupfen hatte!
    Alle anderen Entschuldigungen, gab es erst ca. 10 Tage später, vorher wurden von allen Seiten aus Povetkins Lager nur Lügen und Ausreden verteilt!

    Gigantus1 sagt:

    “3. Der Rausschmiss von Povetkin aus den IBF ranglisten erfolgte rechtswidrig, da Povetkin attestiert war. Das ist ein Faktum das Klitschko fans leider vergessen, du kannst einen entschuldigten man nicht so sanktionieren als ob er unentschuldigt wäre. hier war einfach nur bestechung durch die klitschkos entscheidend für die ibf.”

    Dein Un,- und Wahnsinn nehmen kein Ende!
    Povetkin hatte einfach 2x hintereinander den Kampf kurzfristig abgesagt und beim zweiten mal sogar ohne jegliche Begründung und mit einem Attest über Schnupfen!
    Der hatte einfach nur die Hosen voll und das sah die IBF ebenso!
    Seit wann werden denn Pressekonferenzen wegen Schnupfen abgesagt!?
    Wo lebst du denn?

    Gigantus1 sagt:

    “4. Ovreem will einen kampf gegen Viatli, er hat nichtd avon gesagt Boxweltmeister irgendeines verbandes werden zu wollen sondern er will nur Vitali boxen und der Welt beweisen das er ihn ko schlagen kann, nicht mehr und nicht weniger”

    Lesen scheinst du immer noch nicht zu können!?
    So eine Rummelveranstaltung würde keinem etwas bringen und Vitali würde sie auch nicht machen DÜRFEN!

  30. Albaner
    18. Juli 2011 at 17:50 —

    Thompson und Chambers eine interessante Begegnung ich weis nicht was einige hier für ein Problem haben!?Es gibt aktuell nun mal kein besseren im SCHG Klitschkos sind NR 1 dann kommt eine weile nichts und dann kommt der rest

  31. Possi
    18. Juli 2011 at 18:18 —

    Thompson gegen Chambers ja, aber bitte keinen der beiden Vögel nochmal gegen Klitschko! NEIN. Povetkin, Boytsov, Solis, Dimitrenko usw., danach können die beiden nochmal ran (wennes unbedingt sein muss).

  32. Shlumpf!
    18. Juli 2011 at 19:25 —

    @Possi

    Solis: verletzt, hÖchstens im Aufbautraining

    Povetkin: hat ja einen Ausscheidungskampf, mal sehen, ob er das schafft und dann auch antritt

    Boytsov: verhält sich in einer Phase, in der man auf sich aufmersam machen müsste, sehr ruhig, man hört keinen Piep von ihm. Ich glaube, da ist nicht viel Interesse da

    Dimitrenko: ja warum nicht, wäre ein legitimer Kampf. aber zuerst mal muss er seine Hausaufgaben machen, sprich seinen Titel verteidigen

  33. Lothar
    18. Juli 2011 at 20:57 —

    Leider hat Shlumpf z.z. einfach ins Schwarze getroffen. Brennend interessieren tät mich der Sieger dieser Ausscheidung nun auch nicht. Leider wird sich mein Traum nicht erfüllen, dass ein vollmundiger, aber völlig überschätzter M. Huck ins Schwergewicht geht und richtig verhauen wird. Am liebsten von D.Haye. Damit der Spinner Huck mal weiß wo er steht und nicht den 30. einer Rangliste als Riesen verkauft und der noch ins Halbschwere gehört. Es war ja nur ein Traum….Im Ernst, es bietet sich verdammt noch mal keiner richtig an. Und der hoffnungsvolle Nachwuchs braucht wohl noch ne Weile. Also muss der mutige und recht effiziente Helenius herhalten ? auch noch nicht wirklich. Aber vielleicht mal Helenius-Chambers oder Dimitrenko… Sind nur Gedankenspiele ohne Berücksichtigung der Verbände… eben Spass. Damit für einige Teilnehmer die Fäkalien – und Gossensprache ein Ende hat.

  34. gigantus 1
    18. Juli 2011 at 21:02 —

    1. Povetkins VErletzung sind lug und trug und die von Wladimir zweimal hintereinander und mindestens dreimal innerhalb von einem jahr, dkie sind alle okay

    ——lächerlich

    2. POvetkins Vater ist verstorben bevor er nach amerika gefolgen ist zum trainingslager, der purse bid war erst danach, du hast keine ahnung Kevin

    3.Povetkin hat keinen einzigen Kampf kurzfristig abgesagt, beim erstenmal war er verletzt und hat das zei monate vorher gemeldet und beim zweitenmal hat er keinen Kampf abgesagt, sondern hat lediglich eine PK abgesagt. Er hat nie den Kampf abgesagt, das ist eine glatte Lüge, der Kampf ist erst durch den Klitschkoantrag unmöglich geworden. Povetkin hat lediglich eine PK verpasst aber nei den Kampf abgesagt

    4. Unter MMA Kämpfern und k1 kämpfern ist es üblich auch einen kampf zu machen, das um ehre und ansehen geht, ist nicht so wie beim boxen, wo man durch bönte und die ibf alles genehmigt bekommen muss

    overeem hat ein fehler gemacht und vitali als echter kämpfer behandelt

  35. bigbubu
    18. Juli 2011 at 22:16 —

    @Gigantus

    “Unter MMA Kämpfern und k1 kämpfern ist es üblich auch einen kampf zu machen, das um ehre und ansehen geht, ist nicht so wie beim boxen, wo man durch bönte und die ibf alles genehmigt bekommen muss”

    Also MMA und K1 Kämpfer kämpfen auch nicht gratis. Auch muss ein Kampf genauso abgesegnet werden, im Falle der UFC von Dana White. Weiterer Unterschied ist das man beim Boxen nicht auf einen Verband/Liga limitiert ist. Bist Du in der UFC dann gibts nur Gegner aus der UFC oder aus einer Liga die von der UFC/Zuffa gekauft wurde. Hat beides eben Vor und Nachteile.

    Und der Verlust des Vaters ist IMMER schlimm, egal ob es der Vater von Povetkin ist oder der von den Klitschkos!

  36. Tom
    18. Juli 2011 at 22:27 —

    @ Gigantus

    Ich hoffe inständig das der Kampf Povetkin-Chagaev am 27.8. über die Bühne geht und Povetkin gewinnt.
    Aber wenn es dann irgendwann den Kampf WK-Povetkin gibt,wird Povetkin und auch du auf den Boden der Tatsachen zurückgestuft,denn Povetkin hat gegen WK in der Form keine Chance!

    Und schreib hier bloß nichts mehr von Ehre und Ansehen,beides ist bei dir nämlich nicht vorhanden,denk mal an deine verlorene Wette!

  37. gigantus 1
    18. Juli 2011 at 22:38 —

    bigbubu

    erhlich gesagt respektiere ich dein fachwissen, wass zweifelsohne auch im mma vorhanden ist.

    aber ich denkmal es wäre wohl besser wenne s ein dana white im boxen gäbe und alle unter seinem vertrag wären, dann würden wir nur spitzenkämpfe sehen

  38. Tom
    18. Juli 2011 at 22:42 —

    @ Gigantus

    Du bist einfach nur ein kleines A….loch das fast immer unrecht hat und ein kleiner Junge ohne Ehre
    Und was meine Frau betrifft,ich habe wenigstens eine im Gegensatz zu dir!

  39. jones
    18. Juli 2011 at 22:55 —

    gigantus 1 sagt:
    1. Povetkins VErletzung sind lug und trug und die von Wladimir zweimal hintereinander und mindestens dreimal innerhalb von einem jahr, dkie sind alle okay
    ——lächerlich

    Das einzige was lächerlich ist, dass du nicht lesen kannst. Es war nicht fair von Wlad gegenüber Chisora, deswegen hat Chisora sich den Kampf nun auch verdient.
    Doch als Boxfan musste man für diese Aktion sein, da diese Aktion zu Wlad vs Haye und somit zur Titelvereinigung geführt hat.

    2. POvetkins Vater ist verstorben bevor er nach amerika gefolgen ist zum trainingslager, der purse bid war erst danach, du hast keine ahnung Kevin

    Und nun? Sein Trainer hat doch gesagt warum es den Kampf nicht gegeben hat. Glaubst du Povetkin und hrunov haben keinen Mund und können dem selbst wiedersprechen. Wäre es nicht die Wahrheit gewesen, dann hätte Povetkin und Hrunov ofiziel wiedersprochen und Atlas entlassen. Wer arbeitet denn freiwillig mit einem zusammen der lügen über einen erzählt?
    Jeder kennt dank Atlas die Wahrheit, da gibt es nichts zu diskutieren und die Verschleierungstaktik von sauerland ist böse in die Hose gegangen.

    3.Povetkin hat keinen einzigen Kampf kurzfristig abgesagt, beim erstenmal war er verletzt und hat das zei monate vorher gemeldet und beim zweitenmal hat er keinen Kampf abgesagt, sondern hat lediglich eine PK abgesagt. Er hat nie den Kampf abgesagt, das ist eine glatte Lüge, der Kampf ist erst durch den Klitschkoantrag unmöglich geworden. Povetkin hat lediglich eine PK verpasst aber nei den Kampf abgesagt

    Am 25. Oktober hat er den Kampf für den 13 Dezember abgesagt. Da fehlen 12 Tage bis zu 2 Monaten. 6-7 Wochen vor dem Termin findet man nunmal meist nicht mehr wirklich gute Gegner, da viele selbst Termine haben und sich viele zwischen den Kämpfen gehen lassen.

    4. Unter MMA Kämpfern und k1 kämpfern ist es üblich auch einen kampf zu machen, das um ehre und ansehen geht, ist nicht so wie beim boxen, wo man durch bönte und die ibf alles genehmigt bekommen muss

    Ach Ehre und Ansehen…
    Vitali kann gegen so einen limitierten Mann aber nichts vom beiden gewinnen.

  40. gigantus 1
    18. Juli 2011 at 23:06 —

    Tom

    du bist ein grosses ar schloch das juckt

  41. gigantus 1
    18. Juli 2011 at 23:14 —

    jones

    deine aussagen widerlegen gar keine meiner aussagen,

    ich sage povetkin hat sein vater verloren und konnte nicht rictig trainieren du weisst immerwieder auf atlas hin, was hat den atlas gesagt? er hat gesagt das povetkin unvorbereitet ist!!! Wo ist der Widerspruch!!!!!!!

    Ich sage das Povetkin sich verletzt hat und Wladimir hat das gleich dreimal in einem jahr gemacht, du kommst mit es war gut das Wladimir betrogen hat sonst würden wir den langweiligen Kmapf gegen Haye nicht sehen… na und das machts nicht weniger verwerflich

    Ich sage er hat noch nie einen kampf kurzfristig abgesagtm du kommst mit 6-7 wochen, ja bei wladimir wartens 4 tage oder so

    typisch klitschkofan keine substanz in dne aussagen nur pro klitscho wertungen

  42. bigbubu
    18. Juli 2011 at 23:26 —

    @Gigantus

    Natürlich wäre es besser wenn es im Boxen so ein System geben würde wie im MMA, allerdings würden da die Vorteile wegfallen die es beim Boxen gibt. Das man nicht beschränkt ist auf eine Liga sondern dir freie Wahl hat bei den Gegnern, zumindest im grosen und ganzen. Darum dreht es sich übrigens sicher auch bei der Aussage von Overeem. Der wäre dann beschränkt auf die UFC und könnte nicht mehr bei K1 mitmachen. Beim Boxen würde das keine Rolle spielen.

  43. Levent aus Rottweil
    18. Juli 2011 at 23:27 —

    Nun Ja der Gute Alte Povetkin oder “Kungfu Panda” wie ich ihn lieber nenne bekommt ja nun seine Chance WM zu werden gegen Chagaew!

    Nur wird er diese nicht nutzen können weil ich Chagaew einfach Stärker einschätze als den “panda”

  44. jones
    19. Juli 2011 at 02:27 —

    gigantus 1 sagt
    ich sage povetkin hat sein vater verloren und konnte nicht rictig trainieren du weisst immerwieder auf atlas hin, was hat den atlas gesagt? er hat gesagt das povetkin unvorbereitet ist!!! Wo ist der Widerspruch!!!!!!!

    Atlas hat doch viel mehr und verallendingen andere Dinge gesagt.
    Er hat gesagt, es geht ihm nicht darum einen WM Kampf zu ereichen und die Börse einzustreichen sondern, einen Boxer perfekt vorzubereiten und Povetkin hätte erst 19 Kämpfe was extrem wenig wäre im Vergleich zu allen anderen in der Weltspitze. Insgesamt hat er zu unregelmäßig geboxt er nennt Adamek als Beispiel der regelmäßig im Ring steht und Erfahrungen sammelt. Desweiteren arbeitet er erst ein Jahr mit ihm zusammen um ihn zu verbessern, er sieht erste Schritte, aber er glaubt Povetkin braucht mehr Erfahrungen um diese Sachen zu verinnerlichen. Als Trainer sieht er seine Aufgabe seinen Schützling so gut wie möglich vorzubereiten und dafür braucht er Zeit damit Povetkin Erfahrung sammeln kann.
    Er wird doch auch gefragt was Povetkin darüber denkt und er weist daraufhin, dass dies ein weitere Grund für Absage sei, dass Povetkin ihn ausgesucht habe und egal was Atlas meint er nun mittragen würde. Er wäre auch der Meinung sie bräuchten mehr Zeit. Er wäre zwar ein Fighter und er würde morgen auch Klitschko oder Godzilla boxen aber Atlas sieht seine Aufgabe darin dies nicht zu erlauben, bis Povetkin soweit so zu performen wie sie es gemeinsam vorgenommen haben aufzutreten.
    youtube.com/watch?v=NO4NN7dj7M0
    Das ist grob was er hier auf ESPN sagt, da geht es nicht um eine gewisse Zeit die man durch einen Trauerfall verloren hat, sondern um die Profierfahrung insgesamt und um die gemeinsame Zeit, beides ist zu gering.

    “Ich sage das Povetkin sich verletzt hat und Wladimir hat das gleich dreimal in einem jahr gemacht, du kommst mit es war gut das Wladimir betrogen hat sonst würden wir den langweiligen Kmapf gegen Haye nicht sehen… na und das machts nicht weniger verwerflich”

    Aus ethische Gründen ist es verwerflich was Wlad gemacht hat, aber wir sind nicht in der Kirche. Nach den Boxregeln konnte er sich aussuchen ob er eine freiwillige TV einschiebt oder nicht. Nach Boxregeln ist nichts passiert, als das der Champion keinen freiwilligen Kampf zwischen seinen PV gemacht hat.
    Nach ethischen Gesichtspunkten verlange ich doch nun den Kampf für Chisora, der einmal ein teures Trainingscamp komplett durchlaufen hat und am Ende keine Börse erhalten hat, obwohl er sich auf eine große Börse gefreut hat.
    Bei Povetkin ist es aus Sicht des Verbandes die einzige richtige Entscheidung einen Boxer abzustufen, der nicht gegen den Champ antreten will, weil er noch nicht soweit ist. Wer nicht soweit ist, braucht nicht Pflichtherausforderer sein.
    Das ist doch einleuchtend oder?

    “Ich sage er hat noch nie einen kampf kurzfristig abgesagtm du kommst mit 6-7 wochen, ja bei wladimir wartens 4 tage oder so”

    Es ging mir darum, dass die Aussage 2 Monate falsch war. Es ist ein Unterschied bei der folgenden Suche nach einem Gegner.

    “typisch klitschkofan keine substanz in dne aussagen nur pro klitscho wertungen”

    Ich bin immernoch kein Klitschkofan, ich mag Povetkins Stil sogar mehr. Dennoch verbreite ich keine Unwahrheiten und wenn ein Fall so deutlich ist wie hier und der Trainer den Medien offen erzählt warum der Kampf nicht kam.
    Dann ist es doch vermessen wenn ich behaupte es würde nicht stimmen, solange es keinen Anhaltspunkt dafür gibt. Zeig mir an welcher Stelle Povetkin sich von den Aussagen Atlas distanziert, dann können wir diskutieren ob ein Schnupfen oder ein Trauerfall eine Rolle gespielt hat, aber die Aussage gibt es nicht.
    So ist doch klar wie die Dinge liegen und die benenne ich dann.

  45. Kano
    19. Juli 2011 at 02:38 —

    Nun ja Thompson hatte es Klitschko nicht leicht gemacht und gewann auch zwei Runden,Thompson war nach Haye Klitschkos stärkster Herausforderer und das der vergangenen 4 Jahre,obwohl Chambers gegen Thompson für mich der leichte Favorit ist,möchte ich doch das Thompson gegen Chambers gewinnt,denn ein erneutes Duell Klitschko vs Chambers wäre ähnlich einseitig verlaufen wie der erste Fight,da wäre mir Klitschko Thompson 2.doch lieber.

  46. Sugar
    19. Juli 2011 at 07:53 —

    Thompson wird Chambers durch Ko besiegen.

    @ Gigantus

    Deine Kommentare hier zeigen endgültig das du keine Ahnung hast,aber davon hast du eine Menge!

  47. Gigantus1
    19. Juli 2011 at 08:17 —

    sugar und deine zeigen das du sch wul bist

  48. Sugar
    19. Juli 2011 at 08:39 —

    @ Gigantus/kritikerin/fedor/alex

    Ha,ha,ha,ha,ha,ha,ha,ha,….du lächerlicher ahnungsloser Wicht!

  49. Gigantus1
    19. Juli 2011 at 08:48 —

    schweig sch wuli

  50. ufc99
    19. Juli 2011 at 09:02 —

    hallo gigasuperanus

    Dein ach so hoch gelobter AOvereem wurde von zuffa gekickt. Informiere dich schnell!
    Da weist du warum er “boxen” will. Hat den termin fürs halbfinale abgelehnt…
    echt schade

  51. Sugar
    19. Juli 2011 at 09:53 —

    Gigantus1/fedor/kritiker No.1/alex = Der Ahnungslose Nr.1

  52. Gigantus1
    19. Juli 2011 at 10:14 —

    ufc = ultimate fuc ked chimpanse

    du hast keine ahnung schimpo ( schim pan sen p o)

    overeem wird vitali zerfleischen aber die klitschkos haben nun nach povetkin ei8ne zweite heruasforderung bekommen und kneiffen wieder, was für lu schen

  53. Gigantus1
    19. Juli 2011 at 10:21 —

    schimpo

    die sache ist wie folgt. white hat overeem aus dem turnier genommen weil er den sieger von Valesquez vs Dos Santos kämpfen soll, heisst er ist noch bei der zuffa und soll weiterhin auch für die zuffa kämpfen. White weiss das Silva ihn schlagen würde/könnte und will den kampf gegen den ufc champion nicht riskieren

  54. Tom
    19. Juli 2011 at 11:31 —

    @ jones

    Sehr guter Kommentar,aber der hat ewig auf Freischaltung gewartet,so gegen 11 Uhr war er zu lesen und ob gigantus den jetzt noch liest ist sehr fraglich!

  55. bigbubu
    19. Juli 2011 at 12:08 —

    @ufc99

    Schade das Overeem raus ist. Mit Overeem und Fedor sind die 2 für mich intersantesten Kämpfer raus. Somit ist das Turnier unnötig wie ein Kropf.

  56. Gigantus1
    19. Juli 2011 at 12:08 —

    Jones

    Sorry hab jetzt erst dein kommentar durchgelesen.

    atlas sagt imemrnoch povetkin braucht zeit, povetkin sagt, er ist bereit und hat die schnauze voll weiter zu warten auf den klitschko kampf——Ist das kein Widerspruch in deinen augen herr jones

    Atlas hat gesagt das povetkin zu wenig kämpfe hat, stimmt der gleiche atlas hat aber auch vorher gesagt, wenn sie wollen das wir gegen wladimir boxen sind wir auch
    vorbereitet und werden kämpfen, das hat er nach den nolan und nach den kampf gegen den mexikaner gesagt.

    er ist nachdem der kampf geplatzt ist erst mit dem interview gekommen und wurde auch deshalb weil er nicht die wahrheit gesagt hat vom sauerland stall ermahnt. povetkin hätte den kampf gemacht. ein trainier findet immer seinen boxer als zuwenig vorbreitet, wenn er den boxer erst vor zwei kämpfen übernommen hat,. das ist dergrund für die aussage von atlas. die schlechte form von povetkin war nur ddem umsatnd des todes seines vaters zu verschulden, sonst nichts

  57. jones
    19. Juli 2011 at 12:59 —

    Was hätte er denn sonst sagen sollen nach Nolan? Ich übernehme einen Boxer, der Pflichtherausforderer ist, aber er wird den Kampf nicht machen. Dann hätte es doch noch früher Probleme gegeben und es hätte sich auch was anderes entwickeln können. Also das Wlad die Titel verliert oder dieser sich verletzt oder Povetkin einen Qualitätssprung macht oder oder oder
    Selbstverständlich hat er auf Zeit gespielt.

    Die Aussage die Povetkin heute macht ist doch nur Promo, wahrscheinlich im Auftrag von SE, um den schlechten Ruf weg zu machen. Die Kämpfe von Wlad sind für 2011/12 vergeben, ein Boxer der sich der trotzdem von Wlad redet verkauft sich aber besser, von daher habe ich über Povetkins Aussage ich bin nun bereit usw. nur geschmunzelt.

    Der Zwist zwischen SE und Atlas war bereits öffentlich, als Maske sein Comeback mit Atlas starten wollte und dieser dann zu Wolke zurückgekehrt ist.
    Dennoch hat Povetkin sich durchgesetzt und ist zu Atlas gegangen.
    Das SE verstimmt war/ist liegt daran das ihnen jede menge Geld verloren gegangen ist. Atlas hat übrigens auch in einem anderen Interview erwähnt, dass der Kampfbörse zu wenig bei Povetkin bleibt.
    Auf der anderen Seite ist mir auch bekannt, dass Povetkin das größte Grundgehalt bezieht was ein SE Boxer beim ersten Vertrag bekommen hat. Das bedeutet für SE das sie kräftig Miese macht wenn Povetkin nicht an große Kämpfe kommt. Nun verstehst du vielleicht warum welche Seite sich über welchen Teil aufregt.

    Ich habe keine Ahnung ob nun nachverhandelt wurde, aber Povetkin/Atlas haben mit diesem Zug SE auch finanziell unter Druck gesetzt. Denn es wurde ja nicht nur Wlad ausgesessen, sondern alles abgelehnt was Hauptkampf tauglich wäre. Ein EM Kampf gegen Dimi, ein neues Ausscheidungsturnier, selbst Guinn usw.

  58. Gigantus1
    19. Juli 2011 at 13:25 —

    Ja klar Wladimir hat diesen Antrag gestellt weil er nichts von Povetkin zu befürchten hat, wollte leiber einfach so peter boxen? oder ???

    überleg mal, warum stellt man einen antrag um jemand nicht mher boxen zu müssen und geht dann auf seine herausforderungen nicht mehr ein

    Ganz einfach weil man sch iss hat

  59. the boxer
    19. Juli 2011 at 13:44 —

    @Biganus 1
    ..vielleicht auch deshalb weil es sportlich betrachtet langweilig ist gegen einen zu boxen, der die Hose gestrichen voll hat (berechtigter Weise!) und bereits 2 x einen Kampf hat platzen lassen. Dann wird der Pove einfach nach hinten durchgereicht – was auch richtig ist!

  60. Gigantus1
    19. Juli 2011 at 13:46 —

    biglut scher

    dich hat niemand gefragt!” sei still, pssssssst

  61. jones
    19. Juli 2011 at 14:30 —

    Wenn man objektiv das Gesamtbild betrachtet ist es doch ein normaler Vorgang, wie oft soll ein WM sich vom PH das Geschäft versauen lassen und Probleme machen dürfen?
    Beim ersten mal ist doch nichts in die Richtung passiert, Povetkin hat sich an den Vertrag gehalten und war Verletzt, Sauerland hat im Interview erwähnt das es Wlads Entscheidung ist ob er nun den bestplatzierten boxt oder auf Povetkin wartet. Hätte Povetkin den Kampf unbedingt gewollt, dann hätte SE auch anders auf den Kampf gedrängt. Nunja beim ersten mal ist nichts passiert, obwohl viele Experten Zweifel an der verletzung hatten.

    Wenn sich eine Wdh. andeutet, ist eine Reaktion doch normal. Doch der Vertrag wurde nicht rechtzeitig unterschrieben und es ist keiner auf der PK erschienen. Sei doch mal ehrlich, wenn Povetkin Schnupfen hat, dann kann doch Atlas zur PK und oder Sauerland Senior und oder Junior und oder Hrunov. Es ist aber Niemand erschienen. Von mir aus kann auch Döring um die Ecke kommen und das Artest mitbringen, aber es ist keiner erschienen und das ist nicht nach den Regularien der IBF. Eine PK dient dazu den Kampf zu hypen die ganze Maschinerie der Werbung wird gestartet und so ist es auch nur fair wenn beide Seiten da zu erscheinen haben. Die eine Seite gewinnt die Versteigerung und die andere muss sich dem Ergebnis beugen und da boxen und da zur PK scheinen wo der Gewinner des purse bid es will, natürlich innerhalb der Regularien des Verbandes.

    Warum war keiner aus dem Povetkin Lager bei der PK? Weil sie nicht wussten wie sie aus der misslichen Situation rauskommen sollen. Glaubst du aus dem Povetkin Lager kannte keiner die Regeln der IBF?
    Wenn man trotz dieses Wissens und trotz der Vorgeschichte nicht auf einer PK erscheint, dann kann sich doch jeder denken woher der Wind weht, auch K2 und die IBF. Da geht es einfach um Geld.
    Wenn dann Atlas all die Vermutungen nochmal bestätigt, dann ist doch alles geklärt.

  62. jones
    19. Juli 2011 at 15:20 —

    Nochmal kurz zur Abstufung von Povetkin.
    Zitat von IBF_Regeln
    The challenger in a championship title fight, and both contestants in a fight for a vacant title or an eliminator, must sign the contract(s) referred to in Rule 10.F.1 above within fifteen (15) days of the bid and must comply with all of the terms and conditions set by the winning bidder. Failure to comply will result in the boxer being dropped below #10 or removed from the rankings for at least six (6) months.

    Povetkin hatte auch den Vertrag 15 Tage nach dem purse bid nicht unterschrieben. Die IBF Regeln sagen relativ klar was dann folgt. Da braucht Niemand einen Sonderantrag zu stellen, sondern es geht einfach nach den Regeln.

  63. Gigantus1
    19. Juli 2011 at 15:47 —

    In a statement released to MMAFighting.com, Alistair Overeem stated that he’d like to box either Klitschko brother.

    “I would love to fight one of the Klitschko brothers. I think it will be great to see how one combat sport world champion will do against another world champion. There are many reasons to challenge him: boxing has been the No. 1 combat sport for years and MMA is growing and closing the gap with boxing. I would like to bring both worlds together by being the first MMA and K-1 champion to cross over into boxing…

    Nobody has ever seen two combat champions fight in a boxing match so I think that I have the credentials to try. My current contract allows me to fight another sport so now I can do it. The last reason I can think of is that I know that Klitschko doesn’t have many challenges in boxing anymore…It’s up to the fans’ response. I only want to fight him if there is support in both boxing and MMA communities. If the fans want it, I’m in!” He has a point about the Heavyweight Division lacking challengers. Should he do it? Not so sure about that. But he did win K-1, so I guess he’s qualified to try. I’d watch it, but I don’t think either Klitschko would go for it.

    overeem erklärt hier warum er vitali oder wladimir ko schlagen will, ich meine so die kiffer von den zertrümmern würde, bzw ohnmächtig schlägen würde, ähm ko pfabschlagenwürde, ja

  64. max
    19. Juli 2011 at 15:57 —

    @boxer
    wahrscheinlich bist du noch nicht so lange hier.
    ich glaube die meisten hier sind durch seine anwesenheit mehr als gelangweilt.. und das schon seit monaten.

  65. bigbubu
    19. Juli 2011 at 16:42 —

    Overeem wird vermutlich doch in der UFC unterkommen. Da sein Vertrag nur noch einen Kampf vorsieht wird er den noch bei Strikeforce absolvieren. Dana White soll gesagt haben das er lediglich aus dem Turnier raus ist. Demnach soll er den einen Kampf noch machen. Danach wird er wohl bei der UFC unter Vertrag genommen. Zumindest sieht es momentan so aus.

  66. the boxer
    19. Juli 2011 at 18:54 —

    @max
    Ich verbringe schon auch eine gewisse Zeit hier, aber trotzdem danke für den Hinweis!
    Er ist ein eben ein Biganus! Jetzt schreibt er etwas von Kiffer zertrümmern – mensch,
    ich glaube der hat ein paar zuviel auf die Rübe bekommen, wenn ich seinen letzten Beitrag, insbesondere den letzten Absatz lese. Er ist proletisch und ziemlich anal.phabetisch dieser Trot.tel

  67. Tom
    19. Juli 2011 at 20:02 —

    @ Gigantus

    Das größte Problem bei dir ist du kannst nicht argumentieren,du wirst entweder ausfallend,das führe ich jetzt einfach mal auf deine Erziehung zurück oder du schreibst einfach etwas das dir gerade in den Kram passt,aber mit Tatsachen nichts,aber auch rein gar nichts zu tun hat,eigentlich schade!

  68. gigantus 1
    19. Juli 2011 at 23:44 —

    tom dein grösstes problem ist du wäscht dich nicht, deswegen st inkst du, wasch dich mal

  69. Peddersen
    20. Juli 2011 at 06:37 —

    Tom

    Nur weil Gig alias Eddy the Eagle dir hin und wieder einmal seriös antwortet (Wie oft kommt das vor? 1 von 20 Beiträgen?), meinst du, ihn immer wieder eine neue Chance zu geben. Und jedesmal wirst du auf´s Neue enttäuscht.

    Du kennst seine Povetkin-Leier. Hier war, ist und bleibt er stur – solange, bis Pove Tatsachen schafft, die ihn Anlass geben, sich nen neuen (Boytsov oder igendein MMAler) an den Hals zu schmeißen.

    Lass ihn einfach fallen.

  70. Gigantus1
    20. Juli 2011 at 08:32 —

    peddersen

    ich hab immer gesagt das povetkin der beste ist meiner meinung nach, wenn ich so wie du nach dem wind gehen würde, wäre ich wohl auch ein klitschko fan. mal sehen wie viele von euch noch klitschkofans bleiben wenn die verlieren und enthront werden. ich glaub einer wie du bleibt dann nicht lange klitschko fan.

    ich steh zu dem was ich sage.

    übrigens du bist bestimmt häs slicher als eddy

  71. the boxer
    20. Juli 2011 at 08:39 —

    @Biganus 1
    Die K2 verlieren die nächsten Jahre nicht! Damit musst Du leben!
    Aber was machst Du, wenn Pove gegen Chagaev verliert – was im Bereich des Möglichen liegt? Verschwindest Du wieder von hier? Wäre schön und alle wären happy!

  72. jones
    20. Juli 2011 at 08:48 —

    Gigantus
    Man muss nicht Fan von etwas sein, um wie 99% der Boxfans zu sehen, dass die Klitschkos momentan die besten sind.
    Mich juckt es null, wenn sie verlieren, nur bei Wlad sehe ich keinen der ihn besiegen kann.
    Bei dem alternden Vitali sieht es langsam anders aus.

  73. Gigantus1
    20. Juli 2011 at 09:16 —

    naja wenigstens bist du jemand der sieht das vitali nicxht wirklich gut ist, das zeigt das du was verstehst vom boxen.

    wladimir ist wirklich der viel bessere klitschko, aber auch er ist schlagbar nur nicht von chambers, arreola oder chisora. er muss povetkin boxen

  74. Peddersen
    20. Juli 2011 at 09:31 —

    Eddy

    Gehst du ne Wette ein? Biete dir eine an.

    Wenn Puschelbär-Povetkin nicht durch Abbruch gegen Chagaev gewinnt – und das sollte er, wenn er besser sein soll als Wlad (denn der hat Chagaev in seiner Prime vorzeitig besiegt)- verschwindest du dann hier?
    Im Gegenzug biete ich an, dass ich verschwinde, wenn Povetkin es schaffen sollte, gegen Chagaev vorzeitig zu gewinnen.

    Also, gehst du die Wette ein oder drückst du dich? Wenn du dich drückst, wissen alle, was du in Wirklichkeit von der Qualität deines Helden hältst.

  75. Tom
    20. Juli 2011 at 09:56 —

    @ Peddersen

    Wetten mit Gigantus dem Ehrlosen?

  76. Peddersen
    20. Juli 2011 at 10:06 —

    Mal schauen, wie er reagiert. Vermutlich ist ihm das ne Lehre gewesen und er lässt sich nicht darauf ein. Würde ich an seiner Stelle auch nicht machen. Denn Povetkins Leistungen der letzten Kämpfe waren so stark nicht, als dass man von einem sicheren KO-Sieg Povetkins ausgehen kann. Wenn Eddy auf die Wette nicht eingeht, wissen wir, dass auch er es weiß – oder wenigstens ahnt. #
    Denn ich glaub nicht, dass sein Geist eine Ahnung von Wissen wissen hat, ausgenommen das Wissen, dass sein Geist sich nur mit Ahnungen beschäftigt. 😉

  77. Gigantus1
    20. Juli 2011 at 10:54 —

    allein so eine wette anzubieten zeigt das du ein sonderschüler bist

    schonmal gehört das man keine quervergleiche beim boxen machen sollte, das sind soviele verschiedene faktoren, aber du kannst sowas gar nicht verstehen.

    ich schlag dir eine andere wette vor, wetten vitali wird vor overeem kneifen, wenn er kämpft schreib ich nichts mehr wenn er nicht kämpft bist du hier weg!!!

  78. Peddersen
    20. Juli 2011 at 11:30 —

    Overeem hat für mich die boxerische Klasse eines mittelmäßigen Journeyman. Ob es zu einem solchen Missmatch kommt oder in China ´n Reissack umfällt, für mich ist solch eine Wette mal sowas von uninteressant.

    Mir geht´s ja auch gar nicht um irgendwelche Quervergleiche und die Frage, wer von den beiden (Wlad oder Pove) besser ist. Mir geht´s darum, dass Povetkin nun endlich die Chance bekommt, sich zu beweisen. Denn der Beweis, ob er annähernd die Klasse der Klitschkos und somit reale Chancen hat, Wlad zu schlagen, den ist er uns bislang schuldig geblieben. Mit diesem Kampf kann er es jedoch beweisen. Dazu muss er aber wenigstens durch KO/TKO gewinnen – und das eindeutig. Wenn nicht, hat er auch die Klasse nicht, um gegen Klitschko überhaupt antreten zu dürfen. Nur darum geht´s mir.

    Also, gehst du die Wette ein oder kneifst du?

  79. Gigantus1
    20. Juli 2011 at 11:45 —

    du bist mir zu du mm, mit du mmen soll man nicht wetten

  80. Gigantus1
    20. Juli 2011 at 11:56 —

    so nach der Logik von peddersen muss man einen gegner ko /tko besiegen, ansonsten hat man ihn nicht wirklich geschlagen.

    naja wenn man das bejaht so muss man feststellen das Klitschko Haye nicht wirklich geschlagen hat, stimmts peddersen

  81. bigbubu
    20. Juli 2011 at 12:14 —

    @Gigantus

    Vergiss das mit Overeem, der ist nach wie vor bei Strikeforce unter Vertrag, er ist nur raus aus dem Turnier. Auch wird er sehr wahrscheinlich bei der UFC unterkommen. Dana White wird alles versuchen ihn zu halten, denn egal was man von ihm hält, im MMA zieht er einen Menge Publikum an. Im Boxen kennt ihn hingegen so gut wie niemand.

  82. kevin22
    20. Juli 2011 at 12:19 —

    Gigantus1 sagt:

    “allein so eine wette anzubieten zeigt das du ein sonderschüler bist”

    Gut zu wissen, denn mit deinem anderem Nick warst du doch derjenige, der solch eine Wette wollte und verlohr!
    Jedoch schreibst du nur von Ehre, selber hattest du nicht einmal soviel Ar.sch in der Hose, deinen eigenen Wetteinsatz einzulösen!

  83. kevin22
    20. Juli 2011 at 12:23 —

    @ gigantus oder Giganus…

    Ich habe eben mal in den älteren Beiträgen gelesen, als du dich noch Fedor u.s.w. nanntest, da war dein Geschreibse noch gut lesbar!
    Mittlerweile ist es ein Krampf darauf einzugehen, weil es oftmals garnicht entziffern oder lesen kann!?

    Wie kommt es denn zu dieser Tatsache?
    Ist dein Konsum gestiegen und das Treffen der Tatatur fällt schwerer, oder woran liegt es!?

  84. Sugar
    20. Juli 2011 at 12:38 —

    @ gigantus/der Ahnungslose

    Ha,ha,ha,ha,ha,ha,ha,ha,……man was schreibst du hier schon wieder für einen Käse,beschimpfst Peddersen als Sonderschüler weil er dir eine Wette angeboten hat,dabei weiß doch jeder hier das du der größte Wett-Depp aller Zeiten bist! Und ein schlechter Verlierer obendrein,da du deinen Wetteinsatz nie eingelöst hast!

    Ha,ha,ha,ha,ha,ha,ha,ha……………

  85. Peddersen
    20. Juli 2011 at 12:59 —

    Eddy

    Ne, das ist nicht meine Logik. Meine Logik ist, dass man einen mit Vorbehalt bedachten Quervergleich unternehmen kann, und zwar dann, wenn es um die Frage geht: Wer schlägt wen deutlicher.
    Den ersten Teil der Antwort wissen wir bereits. Wlad hat Ruslan absolut dominiert und ihn zudem vorzeitig geschlagen. Wenn wir auch den anderen Teil der Antwort wissen, lässt sich zwar noch immer nicht mit Sicherheit bestimmen, wer (Wlad oder Pove) wen schlagen wird, aber wir können dann mehr darüber sagen, auf welchem qualitativen Level sich Povetkin befindet.
    Wenn Povetkin gegen einen Chagaev, der nicht mehr derselbe zu sein scheint wie der gegen Wlad, nicht überzeugend gewinnt (d.h. durch KO/TKO), dann wird er sich auf einem Level befinden, mit dem er sich für einen WM-Kampf gegen den derzeit besten Boxer des Schwergewichts nicht empfehlen kann.

    Ist dir meine Logik nun verständlicher?

    Also, keine Ausreden mehr von wegen “du bist so dumm” usw., gehst du nun auf die Wette ein oder stimmst du mir bei, dass Povetkin doch nicht der Überflieger sein kann, für den du ihn bislang hältst (und allen hier damit nervst)? Wenn du nicht auf die Wette eingehst, bleibt uns nichts anderes übrig als davon auszugehen, dass du doch nicht so viel von deinem Helden hältst.

  86. Nessa1978
    20. Juli 2011 at 13:06 —

    Wr will einen Klitschko Fight gegen Thompson oder Chambers sehen

  87. Gigantus1
    20. Juli 2011 at 13:35 —

    du mm, düm mer am dü mmsten schreiben mich grad wiedereinmal an.

    kevin

    du beleidigst, wirst persönlich und wenn man drauf eingeht verpetzt du mich bei adrivo, einen mieseren carackter kann man gar nicht haben.

    sugar

    dein nick sagt schon alles über dich aus, ho mo

    peddersen

    du vo gel, im wahren leben verhält es sich eher so, a schlägt b, c verliert gegeb b, c schlägt aber a.

    deswegen sind quervergleiche so hohl wie dein kopf. trotzdem wird povetkin relativ klar gewinnen.

    ich wette nie, das war damals keine wette sondern eher eine vorhersage, es lief ja auch wie ich es prohezeit habe, bis zur verletzung, woher soll ich wissen, das solis sich derartig verletzen würde. glaubt mir, normalerweise wäre er heute weltmeister und vitali rentner

  88. kevin22
    20. Juli 2011 at 13:47 —

    Gigantus1 sagt:

    “kevin

    du beleidigst, wirst persönlich und wenn man drauf eingeht verpetzt du mich bei adrivo, einen mieseren carackter kann man gar nicht haben.”

    Du überschätzt meine Beziehungen zu adrivo gewaltig 😉
    Aber das gehört anscheinend zu deinem Charakter, nun ist sogar der Seitenbetreiber Schuld an deinem Versagen…

    Gigantus1 sagt:

    “ich wette nie, das war damals keine wette sondern eher eine vorhersage, es lief ja auch wie ich es prohezeit habe”

    Ich werde dir mal dein Wettversprechen hier raussuchen und dann stehst du wieder da, wie ein kleiner Bub ohne Zuckertüte… mal sehen was dann von dir kommt 😉

  89. Sugar
    20. Juli 2011 at 14:03 —

    @ gigantus der Ahnungslose

    Ha,ha,ha,ha,ha,ha,ha,ha,….carackter…ha,ha,ha,ha,ha,ha,Rechtschreibung: 6-….setzen! Ha,ha,ha,ha,ha,ha,ha,

    ….das war damals keine Wette,sondern eher eine Vorhersage….ha,ha,ha,ha,ha,ha,du belügst dich ja selbst!Ha,ha,ha,ha,ha,…..wahrscheinlich führst du auch Selbstgespräche,ha,ha,ha,ha,ha,!

  90. Peddersen
    20. Juli 2011 at 14:15 —

    Sugar

    Ich geb mal einen dazu: Da kannst richtig abfeiern! 😀

    Gigantus alias Kritiker No.1 sagt:
    19. März 2011 um 15:32

    “…und oskarpis se (gemeint ist Oskarpolo) du kleine miese sch wuchtel, bist bald weg vom fenster, Ich hab nur mit dir und Peddersen gewettet, ja das stimmt aber bigschl ucki (gemeint ist bigbubu) hat konkludent durch schlüssiges Verhalten, die wette mit angenommen, da er aktiv auf eurer Seite sich miteingemischt hat und so stillschweigend ein Teil der Wette wurde. Wenn Solis verliert bin ich weg, wenn Vitali verliert seid ihr weg. da gibt es keine zweite Meinung Punkt”

    Oh man, was für ein Looser!!! 😀 😀 😀 😀 😀

  91. Peddersen
    20. Juli 2011 at 14:25 —

    Gigantus alias Eddy the Eagle

    Ein kostenloser Rat von mir: Geh mal zu Homer Simpson und lass dir´n Tipp geben, wie man den Bleistift aus deinem Hirn kriegt. Nach seiner OP ist er richtig schlau geworden. Vielleicht klappt´s auch bei dir. Du weißt, die Hoffnung stirbt zuletzt. 😉

  92. Gigantus1
    20. Juli 2011 at 15:26 —

    peddersen

    solis hat nicht verloren es war ein unfall, ein betriebsunfall sozusagen, wisst ihr woher man weiss das solis nicht verloren hat.

    vitali hat sch iss und will nicht mehr gegen ihn kämpfen und er konnte es selbst nicht fassen das er soviel glück gehabt hat und konnte sich vor freude und erleichterung nicht mehr einkriegen im ring nach dem kampf

    wenn vitali ihn besiegt hätte hätte ihr echt, aber das ist ein kampf das vitali lieber gar nicht erwähnen sollte,

    peddersen ein tipp an dich, versuchs mal mit eiskunstlauf, da könntest du experte werden, boxen ist mänenrspoprt nichts für dich

  93. Peddersen
    20. Juli 2011 at 15:39 —

    Alles klar Eddy, mach ich!

  94. Tom
    20. Juli 2011 at 15:58 —

    @ gigantus

    AHA…..Betriebsunfall?…..hmm,von der Seite hat das wahrscheinlich noch keiner gesehen!
    Gut das wir dich hier haben,ähm eine Frage hätte ich da aber noch,wie wird das jetzt mit den offiziellen Kampfrekorden gemacht?
    Bekommt VK demnächst wieder einen Sieg aberkannt und bei Solis wird die Niederlage wieder gestrichen?
    Du bist doch hier der Fachmann…..erklär mal wie das läuft….

    Jetzt mal eine hypothetische Frage,wenn Povetkin gegen Chagaev durch KO verlieren sollte,könnten ja einige Experten,so wie du einer bist,behaupten Povetkin sei nur ausgerutscht,……wäre das dann auch nur ein Betriebsunfall sozusagen????

  95. Peddersen
    20. Juli 2011 at 16:36 —

    Ich weiß nicht, so aufheiternd ist Gig nicht. Er nervig. Ist so wie´n Unfall, man will nicht, muss aber immer wieder hingucken.

  96. the boxer
    20. Juli 2011 at 16:45 —

    Naja, ist halt so eine Erwartungshaltung. Wenn ich sehe, dass er einen neuen Bericht verfasst hat erwarte ich inhaltlich nichts, sondern einfach seinen üblichen Blödsinn.
    Damit nervt er mich nicht, da ich das nicht ernst nehme. Enttäuscht bin ich eher, wenn er mal was sachliches ohne seinen Sprüchen rauslässt – kommt aber sehr, sehr selten vor!

  97. Kano
    21. Juli 2011 at 03:17 —

    Ich lach mich schlapp sind immer die gleichen die sich hier Gegenseitig fertig machen.

  98. kevin22
    21. Juli 2011 at 05:40 —

    @ Kano

    Ich habe echt nichts gegen Russen, komme ja selber aus der DDR und in meiner Stadt gab es eine Kaserne mit unseren “Sowjetischen Freunden”!

    Aber wie sagte Rocky mal, als er über den Tiger sprach:
    “Es gibt Polen und es gibt dum.me Polen, für mich bist du ein dum.mer Pole!”

    Ich würde diese Wortwahl gerne auf dich anpassen:
    “Es gibt Russen und es gibt dum.me Russen, für mich bist du ein sa.udum.mer Russe!”

  99. Tyson117
    21. Juli 2011 at 22:47 —

    39 geh in die rente dummkopf sammel die paar millionen und leg die sicher an
    oder verkauf grills 😀

    nein aber 39 und dann weitermachen nene
    die mit 36 denken an ruecktritt und der denkt an weitermachen

Antwort schreiben