Top News

Team Klitschko bestätigt Adamek-Fight: “Es könnte auch Vitali sein”

Wladimir Klitschko, Vitali Klitschko ©KMG.

Wladimir Klitschko, Vitali Klitschko © KMG.

Klitschko-Manager Bernd Bönte hat inzwischen die Verhandlungen mit Tomasz Adamek bestätigt. Entgegen erster Berichte steht aber noch nicht fest, gegen welchen Klitschko der ehemalige Halbschwer- und Cruisergewichts-Weltmeister in den Ring steigen soll. Adamek sei für beide Optionen offen, heißt es.

“Das ist der Unterschied zwischen Tomasz Adamek und David Haye” so Bönte gegenüber BoxingScene. “Adamek hat gesagt, dass er für beide Brüder offen ist, wohingegen Haye gesagt hat, er würde nicht gegen Vitali, sondern nur gegen Wladimir kämpfen wollen.”

Die Idee, den Kampf in einem der neuen EM-Stadien in Polen zu veranstalten, stößt bei Bönte auf offene Ohren: “Sie glauben nicht, wie viele Anrufe ich von polnischen Journalisten bekomme. Es wäre eine tolle Eröffnung für das neue Stadion. All jene Stadien wurden für die Europameisterschaft im nächsten Jahr gebaut. Wir müssen uns die verfügbaren Termine anschauen. Wladimir kämpft im April gegen Chisora und Vitali im März gegen Solis, danach wird er wohl im Juni oder Juli ein weiteres Mal kämpfen. Falls Wladimir Chisora schlägt, könnte er im September wieder kämpfen. Warten wir aber zuerst den Chisora-Fight ab und reden danach darüber, wie es weitergeht.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Gennady Golovkin : "Ich werde nie wieder für Universum kämpfen"

Nächster Artikel

Hopkins oder Dawson? Pascal in der Zwickmühle

84 Kommentare

  1. Shlumpf!
    8. Januar 2011 at 12:36 —

    Hm, wenn Vitali im Juli noch mal kämpfen würde, könnte das ja durchaus für Haye klappen.
    Mal sehen in wiefern das stimmt, dass haye nur gegen Wladimir ran will

  2. oskarpolo
    8. Januar 2011 at 12:40 —

    Adamek hat Eier und das ist nun mal Fakt ! Im gegensatz zu anderen Boxern 🙂

  3. Kritiker No.1
    8. Januar 2011 at 12:58 —

    Bönte entlarvt sich selbst als lügner

    “Falls Wladimir Chisora schlägt, könnte er im September wieder kämpfen”

    Gestern oder vorgestern hat er noch von einem kampf am 2. Juli gesprochen und Haye hat gesagt das das zeitlich nicht geht wenn Klitschko am 30. april boxt. Nun sagt Bönte selbst das Wladimir frühstens wieder im September boxen kann.

    —————————————————————-entlavt!!!!!!!!!!!!!!!!

  4. Kritiker No.1
    8. Januar 2011 at 13:01 —

    Wenn Vitali Solis schlägt wird er gegen Adamek boxen. Wenn Wladimir Chisora besiegt kämpft er gegen Banks oder Krasniqi.

    ———————————————–Gegen Haye wird definitiv nicht geboxt

  5. oskarpolo
    8. Januar 2011 at 13:01 —

    Wlad wollte einen Kampf noch vor dem 2.juli genau Am 30. April mit chisora bestreiten ,(der jetzt auch zustande kommt) damit er nicht 8 Monate Lang pausieren muss !!
    Das Hayemaker lager hat das nicht gefallen, weil sie denken das Wladimir dann nicht genügend Zeit hat, sich auf den Kampf mit David vorzubereiten !! Denken ist nicht wissen !!!
    Die Option mit Adamek, für einen Kampf in Polen ende August, kam nur in frage wenn Haye sich mal wieder was einfallen lässt .Das hat er ja auch gemacht ,in dem er behauptet, K2 hat zu wenig zeit um sich vorbereiten zu können . Und die Klitschkos lassen denn kampf am 2. JULI eh platzen USW USW . Komischer weisse hat das Adamek Team erst gestern grünes licht für den Kampf gegen K2 bekommen ,weil klar geworden ist ,das David sich mal wieder drückt

  6. kevin22
    8. Januar 2011 at 13:04 —

    Kritiker No.1 sagt:

    “Bönte entlarvt sich selbst als lügner”

    Das Haye bereits vor 2 Tagen bekannt gab, dass sie den Termin nicht annehmen und gegen Chagaev boxen, scheinst du nicht mitbekommen zu haben!?

  7. Shlumpf!
    8. Januar 2011 at 13:04 —

    Ach oskarpolo, kannst du nicht mal ein klein bisschen verstehen, dass die im Haye-Lager fürchten dass der Kampf am 2.Juli platzen würde?
    Wäre die Situation umgekehrt und Haye hätte 2 Monate vorher noch einen Kampf, wärst du wohl einer der ersten, die eine Absage von Haye voraussagen würden.

  8. oskarpolo
    8. Januar 2011 at 13:04 —

    Kritiker

    Zu 95% Boxt Wladimir gegen Adamek !

  9. oskarpolo
    8. Januar 2011 at 13:10 —

    Das ist Boxen ,kann immer was passieren !!

    Als Haye das letzte mal den Kampf gegen Wlad platzen lies ,hat sich das K2 lager sofort ersatz gefunden (chagajew) und das binnen 2-3 Wochen .
    Es gibt genügend Boxer die mit Haye sofort in den Ring steigen wollen !
    Haye hat angst ums Geld, und nicht um den Kampf ansich

  10. Kritiker No.1
    8. Januar 2011 at 13:19 —

    Kevin

    entweder bist du na iv oder sehr du mm!! Denkst du er hat innerhalb eines tage mit Adamek ein Kampf klar gemacht. Die die ganze Zeit verhandelt und als sie sich geeingit haben wollte Klitschko nicht mehr gegen Haye boxen

  11. kevin22
    8. Januar 2011 at 13:23 —

    @ Kritiker

    Das nimmst du an, aber es muss keinesfalls so sein! Zwischen Wunsch,- und Platzkonzert liegen bekanntlich Welten!

    Es ist doch ganz klar, dass beide Seiten nebenher auch noch andere Optionen ausgelesen haben, Hayes Seite stand auch mit Chagaev in Verhandlungen!

  12. Kritiker No.1
    8. Januar 2011 at 13:34 —

    Nö Haye hat einen Chagev kampf vorher abgelehnt.

    Du kannst nicht mal ein Amatuerkampf innerhalb eines Tages organisieren. Wirst sogar schwirigkeiten bekommen einen Sparringsggener inerhalb eines Tages zu verpflichten. Aber du meinst das Klitschko sich mit Adamek inerhlab eines Tages geiingt hat? DU bist wirklich lustig.

    Die standen schon von anfang an mit Adamek in VErbindung als sie ihn nicht zeitnah verpflichten konnten ahben sie damals Chisora als nächsten EGgner verpflichtet. So aber dann gingen die VErhandlungen immer weiter weil man sich einig war das man diesen Kampf machen will. Und nebenbei haben die Klitschkos als Alibi mit haye verhandelt und komischerweise als sie sich mit Admaek endgültig geeinigt haben, haben sie der haye seite zu verstehen gegeben das sie ihn nicht boxen werden. da saie sowieso chisora und adamek boxen wollten.

  13. Joe187
    8. Januar 2011 at 13:35 —

    es ist nicht unüblich mit einer option verhandlungen zu führen, das diese schon extrem weit fortgeschritten sind liegt eher daran das man sich hier in vielen punkten einig ist. komisch nur das k2 hier kompromisse eingeht wo sie es sonst nicht tun. trotzdem kann ich hayes absage für den fight voll und ganz nachvollziehen 9 wochen ist sehr kurz im hw geschäft wenn der fight gegen chisora nicht optimal läuf oder wladimir einfach sich zusehr verausgaben muss, kann der fight gegen haye platzen. und haye hat nichtmehr so viele fight termine bis zu seinem rücktritt

  14. mr loco
    8. Januar 2011 at 14:02 —

    ihr habt beide keinen plan, sonst wüsstet ihr das adamek niemals gegen wladimir boxen würde! ist es nicht so?

  15. kevin22
    8. Januar 2011 at 14:05 —

    Kritiker No.1 sagt:

    “Aber du meinst das Klitschko sich mit Adamek inerhlab eines Tages geiingt hat? DU bist wirklich lustig.”

    Das habe ich nirgends geschrieben, lustig bist in dem Falle du selber!

    “Die standen schon von anfang an mit Adamek in VErbindung als sie ihn nicht zeitnah verpflichten konnten ahben sie damals Chisora als nächsten EGgner verpflichtet. So aber dann gingen die VErhandlungen immer weiter weil man sich einig war das man diesen Kampf machen will. Und nebenbei haben die Klitschkos als Alibi mit haye verhandelt und komischerweise als sie sich mit Admaek endgültig geeinigt haben, haben sie der haye seite zu verstehen gegeben das sie ihn nicht boxen werden. da saie sowieso chisora und adamek boxen wollten.”

    Aus diesem katastrophalem Kauderwelch versuche ich mal ein paar Dinge zu entziffern…

    K2 stand bereits mit Adamek letztes Jahr in Verhandlung, da waren die wichtigsten Dinge bereits geklärt und Adamek ist nicht so eine Schei sshose die gleich zur Presse rennt und sich über unmenschliche Verträge der Klitschkos ausheult!

    Beachte mal bitte die Chronologie der Meldungen, ERST hatte Team Haye den Kampf als gestorben bekannt gegeben und DANN hatte K2 den Fight gegen Adamek veröffendlicht!
    Aber bissher steht nicht einmal fest, wer von den Brüdern gegen Adamek antritt, nur du willst wieder alles besser wissen und als DER Boxexperte hier auftreten!

  16. mr loco
    8. Januar 2011 at 14:08 —

    das verrate mir dochmal warum adamek nicht zurpesse rennt wie es öner immer macht?! wenn du schon alles weisst?

  17. Ali BlaBla
    8. Januar 2011 at 14:15 —

    Man kann nur noch auf Vitali – Haye hoffen, der Rest ist definitiv abgeschlossen! Heisst damit auch Adamek Fight ist Fix und Haye hat somit auch keine grossen Optionen mehr ausser Vitali auf Ende 2011.

  18. Ali BlaBla
    8. Januar 2011 at 14:24 —

    Adamek und Klitschkos standen schon kurz nach dem Grant Fight in Verhandlungen, Grant diente schon damals als Klitschko Vorbereitung. Aber die Pläne sahen anders aus. Für dieses Jahr war der Klitschko – Adamek Fight schon seit dem Adamek-Maddalone Fight in den Staaten in aller Munde, nur war bisher Vitali dafür eingeplant, man errinere sich an die Öner Geschichte als Vitali im Madison Square gegen Adamek kämpfen wollte und Öner/King dagegen protestierten und Solis zum Pflichtherausforderer ernannten

  19. Boxrad
    8. Januar 2011 at 14:27 —

    Ihr Klitscko Fans seid so stur, wollt echt nichts wahr haben. Sagen wir mal, der Haye sagt zu und der Kampf soll am 2. Juli stattfinden….

    Für klitschko kein Problem, den Kampf abzusagen..er boxt im April..und im September einfach nochmal… und was ist dann mit Haye?? Da er diesen Zeitplan unrealistisch findet, würde er auch nich kurz mal im März oder April (der Sender hat eh keine Zeit) gegen Chagaev kämpfen, sondern auf den Klitschko Fight warten… Wenn dieser absagt, was dann??? Dann steht er dumm da, ohne einmal gekämpft zu haben.

    Er vertraut den Lügen-Brüdern eben nicht. Und der Bönte hat ja selbst gesagt…nach April kommt September 😉

  20. kevin22
    8. Januar 2011 at 14:36 —

    @ Boxrad

    Nur weil Haye solch eine Masche bereits gegen Wladimir abzog, hat er nun solche Bedenken!

    Der ganze Zinnober von Haye ist doch affig, wenn er den Vertrag unterschrieben hätte, dann wäre der 02.07. fest gewesen! Er begründet dies mit dem Chisora Kampf und der fehlenden Vorbereitungszeit von WK, aber das hat ihn nicht zu interessieren!
    Wenn WK Chisora in den ersten Runden ausknockt, braucht er keine Ruhephase und kann austrainiert gleich gegen das Chicken antreten!

    Warscheinlich hat Haye Angst vor einer solchen Niederlage, wenn er gegen einen WK verliehrt, der gerade mal 9 Wochen Kampfpause und Vorbereitungszeit hatte, dann wird er zum Lacher der Nation! 😉

  21. kevin22
    8. Januar 2011 at 14:37 —

    Boxrad sagt:

    “Ihr Klitscko Fans seid so stur, wollt echt nichts wahr haben.”

    Sagen wir mal so… wir lassen uns nicht von plumpen Hass und Geschwafel etwas vorgeigen!

  22. UpperCut
    8. Januar 2011 at 14:50 —

    adamek ist ganz grosses kino, haye hat bisher nur gezeigt, dass er ein grosses maul hat.

  23. UpperCut
    8. Januar 2011 at 14:51 —

    ach ja, an die klitschkos-hasser –> ihr seid nur peinlich.

  24. Mr. Wrong
    8. Januar 2011 at 15:01 —

    <>

    und was genau ist daran falsch bzw. moralisch verwerflich???
    kann man die brüder neuerdings jetzt nur im doppelpack kaufen bzw. boxen???

    die werden immer dreister mit ihren forderungen…

  25. Mr. Wrong
    8. Januar 2011 at 15:02 —

    ““Das ist der Unterschied zwischen Tomasz Adamek und David Haye” so Bönte gegenüber BoxingScene. “Adamek hat gesagt, dass er für beide Brüder offen ist, wohingegen Haye gesagt hat, er würde nicht gegen Vitali, sondern nur gegen Wladimir kämpfen wollen.””

    und was genau ist daran falsch bzw. moralisch verwerflich???
    kann man die brüder neuerdings jetzt nur im doppelpack kaufen bzw. boxen???

    die werden immer dreister mit ihren forderungen…

  26. kevin22
    8. Januar 2011 at 15:09 —

    Mr. Wrong sagt:

    “die werden immer dreister mit ihren forderungen…”

    Man, dass war doch keine Forderung sondern nur eine Äusserung von Bönte!

    Es gab beim Kampf Wladimir/Haye keinerlei offenen Fragen mehr, der Vertrag stand fest, es ging lediglich um den Termin!

  27. Mr. Wrong
    8. Januar 2011 at 15:24 —

    mein satz war schon richtig in anlehnung an k2 vs adamek, da diese “option” im vertrag gegen haye nicht da war.

  28. Mr. Wrong
    8. Januar 2011 at 15:28 —

    übrigens ist jetzt WKs “freundin” an die presse gegangen, und haye als feigling beschipft.
    😀 😀 😀 😀 :D, mir wäre das peinlich wenn ich (2,00m und 112kg) meine freundin vorschicken würde (1,60m 50kg)

  29. kevin22
    8. Januar 2011 at 15:37 —

    Mr. Wrong sagt:

    “mein satz war schon richtig in anlehnung an k2 vs adamek, da diese “option” im vertrag gegen haye nicht da war.”

    Eben nicht, da es noch keinen Vertrag mit Adamek gibt und dies auch kein Teil des Vertrages ist!

  30. leif
    8. Januar 2011 at 15:41 —

    Wladimirs Freundin hat völlig recht! Haye ist eine Feigling. Plötzlich findet er wieder eine neue dumme ausrede um gegen Klitschko zu boxen. Nun will er nur gegen Wladimir. Na, dann muss er halt gegen Chagaev ran. Den Kampf wird er bestimmt mit den Trick mit Hepatites auch absagen, aber dann geht der Pfichtverteidigung in der Versteigerung. Die Purse Bid wird dann Universum ersteigern u der Kampf wird entweder in BRD oder Russland stattfinden. Nehme an das Haye dann lieber in ente geht als sich gegen Chagaev blamieren. Er wird von Chagaev seinen Gürtel los!

  31. leif
    8. Januar 2011 at 15:41 —

    ..in Rente geht…

  32. Mr. Wrong
    8. Januar 2011 at 15:42 —

    adamek bekommt laut seinem manager 4 mio us dollar zusammen mit tv einnahmen kommt der pole auf 5mio…
    der vertrag wird nächste woche unterschrieben, glaub mir es ist schon alles fix!!!

  33. kevin22
    8. Januar 2011 at 15:46 —

    @ Mr. Wrong

    Du verwechselst die Äusserung von Bönte mit Vertragsdetails!

    Haye meinte immer, er würde gegen beide Brüder antreten und sie vernichten, seit letztem Jahr, wollte er aber lediglich gegen WK antreten und keinesfalls gegen VK!
    Nur daher kam die Äusserung von Bönte, weil es Adamek egal ist, gegen welchen Klitschko er antreten kann!

  34. jaha
    8. Januar 2011 at 15:53 —

    Adamek ist gross aber Haye ist riesen gross und wird den WBA gürtel bis in pension nicht ab geben…oder??

  35. Mr. Wrong
    8. Januar 2011 at 16:00 —

    “…seit letztem Jahr, wollte er aber lediglich gegen WK antreten und keinesfalls gegen VK!”

    glaubst du wirklich haye hätte angst nach der vorstellung gegen briggs?
    diese äußerungen hörte man nur aus dem klitschko lager, beim kampf WK gegen rahman, hat haye ganz klar gesagt er will gegen VK antreten. wenn du jetzt aber sagst es sind inzwischen 2 jahre vergangen, ok…aber VK hat nach dem arreolla kampf stark abgebaut.
    jetzt versuchen alle (bönte, WK, WKs “freundin”) haye zu provozieren und zum kampf gegen VK zu bewegen, weil eben WK (nicht zuletzt wegen seiner psyche) keine niederlage riskieren kann.

  36. boxfan85
    8. Januar 2011 at 16:04 —

    Ja genau Bönte bei Vitali ist ja der Sieg sicher,der kämpft im Juni,Juli wieder
    Aber bei Wladimir ist der Sieg nicht so sicher wie bei Vitali,deshalb falls WLadimir gewinnt, boxt er im Sepember wieder.
    Denn allen ist ja klar das Chisoras Chancen zu gewinnen viel größer sind als die von Solis.
    Denn Chisora ist der harte Gegner von den beiden 😀

    Wie kann man nur so penetrant die Fans verarschen,in dem man ständig handverlessene scheiss Gegner hypt und so tut als ob das die besten sind.

  37. memmo
    8. Januar 2011 at 16:24 —

    Ich hoffe auf einen Kampf Adamek vs VK. Mit seiner hängenden Deckung wird er vom schnellen Adamek ordentlich kassieren. Adamek fehlt vielleicht der Punch, aber er wird VK ordentlich aauf die Nerven gehen und ihn zu Fehlern zwingen. Gegen WK wäre es schwer für Adamek an dem Jab vorbei zukommen. Aber wenn er durch wäre, kann ich mir vorstellen, dass WK mit seinen “Nehmerqualitäten” trotz der Schlagschwäche von Adamek (wenn man überhaupt von sowas sprechen kann) den Boden küsst.

    Hauptsache Tomasz gewinnt. Ich werd die Daumen drücken. Achja, nein bin kein Kltischko Hasser, mag nur Adamek viel lieber ^^

  38. Box_Box
    8. Januar 2011 at 16:32 —

    adamek rozbyj ruska ;D

  39. Mzewangoma
    8. Januar 2011 at 17:40 —

    Hier hat Haye schon gegen Vlad Klitschko gewonnen
    , keine frage
    http://www.youtube.com/watch?v=jnOANul82Tw

  40. oskarpolo
    8. Januar 2011 at 17:44 —

    shlumpf

    Das ist Boxen ,kann immer was passieren !!

    Als Haye das letzte mal den Kampf gegen Wlad platzen lies ,hat sich das K2 lager sofort ersatz gefunden (chagajew) und das binnen 2-3 Wochen .
    Es gibt genügend Boxer die mit Haye sofort in den Ring steigen wollen !
    Haye hat angst ums Geld, und nicht um den Kampf ansich

  41. madmax
    8. Januar 2011 at 17:58 —

    Chagaev wird Haye in Rente schicken? Wie?
    Der weisse Tyson hat doch garkeinen Punch.
    Lachhaft!

  42. hoeni87
    8. Januar 2011 at 18:37 —

    krasniqi wird gegen wladimir kämpfen falls er gegen banks gewinnt und anfang 2012 wird er dann adamek boxen

  43. oskarpolo
    8. Januar 2011 at 19:01 —

    hoeni 87

    Da bist du aber schlecht informiert 🙂

    Adamek boxt schon ende August anfang Semptember gegen Wlad !!

  44. hoeni87
    8. Januar 2011 at 19:13 —

    bin mir da nicht so sicher
    krasniqi vs wladimir ist besser vermarktbar als gegen adamek jedenfalss 2011
    unterschrieben ist noch garnichts mit adamek
    der haye kampf war auch schon etliche male in trockenen tüchern und wir wissen ja was drauss wurde ne

  45. oskarpolo
    8. Januar 2011 at 19:31 —

    hoeni87

    Hahaha Krasniqi vs wladimir ist besser vermarkt bar …

    Ademek vs Wladimir wir sogar von Hbo in USA übertragen ,dazu kommen 52 Tausend Menschen ins Stadion um denn Kampf Live zusehen.
    Rtl und Polsat zusammen 20 Millionen (einschaltquote)

    Wenn Wladimir gegen Krasniqi boxt, kommen Z.b nach Schalke ,vieleicht 30-40 Tausend dazu kommt Rtl mit max 10 MILLIONEN und das wars !

    Keiner ist besser vermarktbar als Adamek oder Haye i HW momentan ! (abgesehen von K2)
    Nur mal so zu deiner info 🙂

  46. oskarpolo
    8. Januar 2011 at 19:38 —

    PS . Adamek vs Wladimir wird in Europa mit abstand der lukrativste Kampf allerzeiten was das finanzielle anbelangt !!

  47. oskarpolo
    8. Januar 2011 at 19:51 —

    Vitali vs Solis findet in Köln statt, hab ich gerade gesagt bekommen !

  48. Mr. Wrong
    8. Januar 2011 at 20:10 —

    wie geil, atlas zieht wieder über sauerland und seinem bub her.
    auf die frage was atlas von dem letzten interview von wilfried s. hält (suaerland will below wieder als povetkins trainer einstellen), sagt er, dass sauerland ein feigling ist, weil er es ihm nicht selber ins gesicht gesagt hat.
    sauerland will povetkin aussaugen und dann fallen lassen, von den 2mio gegen WK, hätte er nur einen bruchteil erhalten, sagt atlas weiter.
    sauerland will mich deswegen feuern weil ich seinen plänen im weg stehe, er will povetkin wie eine marionette kontrollieren….

  49. hoeni87
    8. Januar 2011 at 20:13 —

    ja in amerika dass ist richtig aber so wirklich kennt ihn keiner denn adamek in deutschland
    glaubst du dran dass der kampf in amerika statt findet
    da ist der name krasniqi schon besser in deutschland

  50. Franjo79
    8. Januar 2011 at 20:13 —

    Leif seit wann bist du boxexpere, chagaeve gegen Haye hat gar keine chance oder hast du schlecht getreumt. Die Berühmten KK brothers trauen sie sich nicht gegen Haye anzutreten und warten einfach ab bis er zurücktritt, aber ich glaube nicht das Haye zurücktritt bevor er chagaeve und die KK Brothers in rente schickt.

  51. Mr. Wrong
    8. Januar 2011 at 20:24 —

    @ oskarpolo

    wahrscheinlich hast du das interview gestern gemeint, ich hatte nämlich älteres im kopf.
    er nennt kalle suaerland einen verzogenen jungen, andere boxer haben ihre gesundheit aufs spiel gesetzt damit er zum geburtstag einen maseratti bekommt und teure privatschulen besuchen kann.

    wirklich klasse der mann

  52. oskarpolo
    8. Januar 2011 at 20:39 —

    hoeni

    Nein der kampf findet in polen statt ,aber wir von Hbo in den usa übertragen ,was sonst bei den K2 kämpfen nicht der fall ist !!

    Mr.wrong

    genau das interview meinte ich ,wo atlas auch sagt das Kalle Sauerland ein auf die nase braucht 🙂 Habe mich halb tot gelacht !

  53. Mr. Wrong
    8. Januar 2011 at 20:41 —

    haha, ja man
    da stimme ich zu 100% zu

  54. Kritiker No.1
    8. Januar 2011 at 22:08 —

    naja leute die Ukraine und Polen veranstalten gemeinsam die EM. Das zur Stadium einweihung ein ukrainer gegen einen Polen kämpfen wird war auch schon lange klar. Diese Haye geschichte war nur alibi um den Fans zu sagen wir habens versucht abe res ging nicht. KLitschko wird niemals einen boxen, der ihm die Geldquelle abstellen könnte. Deswegen wird man sich niemals mit gefährlichen Gegner freiwillig einigen können. Das ist eine Tatsache. Die Klitschkos werden als die niveaulo sesten geldgeilsten WEeltmeister aller Zeiten gehen

  55. Kritiker No.1
    8. Januar 2011 at 22:13 —

    Die Gerüchte werden immer lauter das Sauerland sich von Atlas als Povetkin Trainer trennen will. VErständlicherweise ist Sauerland sehr sauer auf Atlas, das er den Klitschko Kampf eigenmächtig verhindert hat.

    boxingscene.com/?m=show&id=34520

  56. Jack
    8. Januar 2011 at 22:23 —

    Die Klitschkos sind eine schande fürs Boxsport!!!!!!

  57. Mr. Wrong
    8. Januar 2011 at 22:24 —

    ich sah povetkins entwicklung unter atlas skeptisch, doch der letzte fight gegen firtha war nicht schlecht.
    sauerland zieht krumme sachen ab, seit dem lebedev kampf weiss das auch jeder.
    könnte mir vorstellen das sauerland povetkin für 1 mio an k2 opfert.
    hat man ja bei valuev gesehen, als sauerland haye für 5 kämpfe “gekauft” hat, war der riese nicht mehr gut genug. wie atlas schon gesagt hat, für sauerland ist povetkin einer von vielen, falls povetkin aufhören will/muss, hat er schon die nächsten am start.
    ich denke povetkin sollte in erster linie anderen promoter suchen, dann erst über einen trainerwechsel nachdenken.
    sollte er wieder zurück zu seinem alten trainer gehen, dann wird das ihn wieder um mindestens 1 jahr zurückwerfen.

  58. Kritiker No.1
    8. Januar 2011 at 22:32 —

    Ehrlich gesagt habe ich auch Atlas als alten trainerfuchs gesehen und ich denke der Mann will unbedingt eine Kampfschablone für povetkin erstellen , den er dann automatesiert gegen die Klitschkos runterboxen soll. Ich weiss nicht ob die Trennung gut oder schlecht sein würde. Schade das man Atlas verpflichtet und ihn dann feueren will, wenn man Belov als den besseren Trainer sieht.

  59. Kritiker No.1
    8. Januar 2011 at 22:37 —

    Aber andererseits wird es mit Atlas als Trainer garantiert bis mindestens 2012 wenn nicht länger keinen Top Gegner für Povetkin geben. heisst er wird in diesem Jahr keinen lukrativen kampf machen. Das kostet Sauerland Geld. Ist verständlich das er Geld verdienen will. Ich denke er sollte Povetkin gegen Haye kämpfen lassen und Hayes Titel im Stall zu halten, so kriegt wenigestens kein Klitschko den Titel. Haye gegen Povetkin wäre ein superkampf. Und Sauerland könnte als Manager von beiden den Kampf bestimmt auch mitorganiseieren können. Ich würde auch sehr gerne einen Kampf gegen Vitali sehen.

  60. Mr. Wrong
    8. Januar 2011 at 22:41 —

    also ich seh das so: povetkin hat unter belov paar gute namen geboxt (byrd, chambers, estrada, donald), solange er nicht mindestens genauso gute namen unter atlas bekommt, kann ich schlecht sagen ob er sich verbessert hat oder nicht. mein vorschlag ist deswegen, unter atlas sich gegen einen top 10 mann zu versuchen und dann zu gucken was passiert. tony thompson ist doch mit seinen 1,96 perfekt und ist in deutschland als krasniqi bez winger bzw. wk gegner mehr als bekannt.

  61. Mr. Wrong
    8. Januar 2011 at 22:41 —

    also ich seh das so: povetkin hat unter belov paar gute namen geboxt (byrd, chambers, estrada, donald), solange er nicht mindestens genauso gute namen unter atlas bekommt, kann ich schlecht sagen ob er sich verbessert hat oder nicht.

  62. Mr. Wrong
    8. Januar 2011 at 22:42 —

    mein vorschlag ist deswegen, unter atlas sich gegen einen top 10 mann zu versuchen und dann zu gucken was passiert.

  63. Mr. Wrong
    8. Januar 2011 at 22:43 —

    bevor atlas gefeurt wird, sollte man es gegen einen top 10 gegner versuchen und dann erst entscheiden.
    tony thompson ist doch mit seinen 1,96 perfekt und ist in deutschland als krasniqi bzw. wk gegner mehr als bekannt.

  64. Mr. Wrong
    8. Januar 2011 at 22:44 —

    so ein drec ksseite hier, muss mein kommentar aufspalten damit das nicht auf freischaltung wartet

  65. Kritiker No.1
    8. Januar 2011 at 22:49 —

    Hier gehts aber nicht nur um die Leistungen von Povetkin für Sauerland. Atlas hat Sauerland schon mehrmals kritisiert und eiegnmächtig den Klitschko Kampf mitverhindert. Sauerland fühlt sich als Geldgeber nicht respektiert und man hat ihn schon kritisiert. Als bei dem öffentlichem Trainig vor dem Huck vs Lebedev Kampf war, hat Wegner gesagt das Atlas Povetkin schlecht gemacht hat. Ich denke Wegner will Povetkin selbst trainieren weil er unbedingt einen Schwergewichtsweltmeister formen will. Das ist sein Traum. Nachdem Sauerland und Chris Meyer schon Atlas kritisiert haben unprofesionalität vorgeworfen haben ( Abmahnung) sind wohl die neusten Äusserungen zuviel für sie.

  66. Mr. Wrong
    8. Januar 2011 at 22:59 —

    atlas hat in seinem interview gemeint, er ist auf den trainerjob nicht angewiesen, povetkin ist zu ihm gekommen und hat ihn um den posten gebeten und er (povetkin) solle selbst entscheiden wer als trainer zu ihm besser passt.

    p.s. nicht nur das povetkin nicht genug kohle für sauerland verdient, atlas ist auch teuerer als belov 😉

  67. oskarpolo
    8. Januar 2011 at 23:05 —

    Ich denke das Powetkin ,Adamek und Haye die einzigen lichtblicke sind die die K2 gefährden können ,vobei ich Powetkin momentan am wenigsten zutraue. Ok viele sagen bzw. hoffen das Solis was reissen kann.Da bin ich wiederrum ganz andrer meinung und denke das Solis genau wie Arreola oder Gomez enden wird .

    Nochmal zu atlas ,denke das er ein sehr guter, sogar Weltklasse trainer ist ,aber die Amerikanische Boxschule ist halt anders ,und die Osteuropäischen Felix Stamm Schule ist für Powetkin einfach besser gewesen. Diese unterschiedlichen Boxarten sind immer schwer miteinander zu zuverkuppeln. Wünsche Powetkin das er es schafft umzusetzen ,was atlas im vorgibt,und er einen grossen Kampf bekommt ,denn hat er sich mittlerweile, mit sicherheit verdient.

  68. Kritiker No.1
    8. Januar 2011 at 23:09 —

    Aber ich respektiere Atlas. Das ist mit abstand das beste was ich von einem Trainer jemals gehört habe und er sagt ganz klar was er von Kalle Sauerland hält.Und warum er nicht wollte das Povetkin gegen Wladimir kämpft

    boxingfutures.com/opinion/0108-teddy-atlas-berates-promoter-kalle-sauerland

    guckt euch das bitte bis zuletzt an

  69. oskarpolo
    8. Januar 2011 at 23:11 —

    Kritiker… das haben wir schon bzw Mr.wrong und ich, im Dezember gesehen ist aber trotzdem Hammer 🙂

  70. oskarpolo
    8. Januar 2011 at 23:13 —

    Übrigens diese Boxseite, will jetzt nicht den Namen nenen ,wo das interview herkommt ist mit abstand Europs beste !

  71. Kritiker No.1
    8. Januar 2011 at 23:19 —

    Ich find das interview auch sehr gut. Endlich jemand der sagt was sache ist.

  72. Kano
    8. Januar 2011 at 23:26 —

    Naja war ja nichts anderes von Wladi zu erwarten,in einer Schwergewichtsszene wo Haye als einzig gefährlicher Herausforderer für die zwei ist,so wird dieser vom jüngerem Klitschko vorallem umgangen,und es wird weiterhin ungefährliches Fallobst geboxt,die Klitschkos beitreiben kein Boxen sondern nur Geldschneiderei mit Flaschen.

  73. oskarpolo
    8. Januar 2011 at 23:28 —

    Kano

    Du Wiederholst dich 🙂

  74. kevin22
    8. Januar 2011 at 23:30 —

    Kano labert immer zigmal den selben Müll… das ist seine Berufung^^

  75. oskarpolo
    8. Januar 2011 at 23:31 —

    🙂

  76. oskarpolo
    8. Januar 2011 at 23:35 —

    Kritiker

    Und vorallem wie er das sagt ! Die art und weisse meine ich .

    Grossen Respekt an Teddy ,er spricht uns aus der seele !

  77. Kano
    9. Januar 2011 at 00:05 —

    @kevin22
    Das du Depp mich wieder beleidigst ist ja nichts neues,der einzige der hier Müll labbert bist du und du willst es offenbar auch nicht akzeptieren,viele in dem Forum sind der Meinung das du andere Meinungen nicht akzeptieren kannst,und sie somit für dich Müll sind,aber deine Drecksmeinungen sind ja dann Goldwert,Freund du bist doch eine alte Witzfigur,genau wie deine Klitschko Brüder und dein Freund oskarpolo.

  78. Kritiker No.1
    9. Januar 2011 at 00:06 —

    Ja aber trotzdem hätte er Povetkin gegen Klitschko boxen lassen müssen. Denn das der Kampf nicht stattgefunden hat hat Povetkin noch mehr zurückgeworfen als eine lehrreiche Niederlage. Eine Niederlage wäre zudem der worst case fall und würde Povetkin mehr nutzen als 20 Fallobst kämpfe. ausserdem ist Povetkin schon 31 jahre alt. Er hat nicht den Luxus noch jahre lang sich aufbauen zu können wie Boystov zum beispiel. Es war eine falsche Entschedigung von Atlas ihn nicht kämpfen zu lassen aber ansonsten das was er menschlich an Sauerland kritisert stimmt absolut

  79. memmo
    9. Januar 2011 at 02:21 —

    Ich hoffe auf einen Kampf Adamek vs VK. Mit seiner hängenden Deckung wird er vom schnellen Adamek ordentlich kassieren. Adamek fehlt vielleicht der Punch, aber er wird VK ordentlich auf die Nerven gehen und ihn zu Fehlern zwingen. Gegen WK wäre es schwer für Adamek an dem Jab vorbei zukommen. Aber wenn er durch wäre, kann ich mir vorstellen, dass WK mit seinen “Nehmerqualitäten” trotz der Schlagschwäche von Adamek (wenn man überhaupt von sowas sprechen kann) den Boden küsst.

    Hauptsache Tomasz gewinnt. Ich werd die Daumen drücken. Achja, nein bin kein Kltischko Hasser, mag nur Adamek viel lieber ^^

  80. ginter
    9. Januar 2011 at 10:24 —

    Bisher alles reine Hypothesen! Die lukrativste Lösung wäre wenn Klitzko ins Frauenboxen absteigt und dort gegen Manuel Charr antritt, der ja bekanntlich die geilsten Titten im Boxbusiness hat. Da würde selbst HBO den Kampf in Amerika live übertagen…

  81. kevin22
    9. Januar 2011 at 12:07 —

    Kano sagt:

    “Das du Depp mich wieder beleidigst ist ja nichts neues”

    Das du nicht ganz dicht bist, wissen ja mittlerweile alle hier… aber du scheinst dir stehts Mühe zu geben, um dieser Tatsache noch weitere Argumente beizumischen^^

  82. Nightwalker
    9. Januar 2011 at 13:26 —

    Haye kann ja gegen Adamek boxen.
    Der würde diesen britischen Dummschwätzer ganz schön alt aussehen lassen….
    Gegen Wladimir Klitschko traut sich dieser Waschlappen nämlich eh wieder mal nicht.
    Haye kann nur T-Shirts tragen wo Er den Klitschkos die Köpfe abgerissen hat.
    Umsetzen kann Er das aber nicht , da fehlen diesem Looser nämlich die Eier dazu !!!

  83. the boxer
    9. Januar 2011 at 13:36 —

    …also diesen Käsa den mache hier abliefern ist schon erschreckend – nein dämlich!
    Klitschko umgeht Haye? Da lachen aber wirklich alle darüber! Wer hat den Termin abgesagt? Haye, dieser Feigling! Würde WK nicht im April boxen, wäre wahrscheinlich Haye’s Hamster schwanger geworden, damit er den Termin absagen hätte können! Der soll am besten jetzt schon aufhören zu boxen, da versäumt man nichts bei diesem großkotzigen
    Arsch!

  84. azrail
    10. Januar 2011 at 13:56 —

    Alle die meinen Chagaev würde Haye schlagen oder Haye würde kneifen. Keiner von euch hat den letzten Kampf von Chagaev gesehen oder? Ansonsten würden solche schwachsinnigen Dinge nicht geschrieben werden.

Antwort schreiben