Team Cloud: Kessler interessant, Pflichtverteidigung gegen Murat hat aber Vorrang

Tavoris Cloud ©David Martin Warr / DKP.
Tavoris Cloud © David Martin Warr / DKP.

Nach der Absage des Supermittelgewichts-WM-Duells zwischen Robert Stieglitz und Mikkel Kessler hat Sauerland gegenüber dänischen Medien bestätigt, dass für den dänischen Ex-Weltmeister demnächst ein Wechsel ins Halbschwergewicht anstehen könnte. Als möglicher Gegner gilt IBF-Champion Tavoris Cloud (24-0, 19 K.o.’s) gehandelt, der aber zunächst seine Pflichtverteidigung gegen den Deutschen Karo Murat (24-1-1, 14 K.o.’s) erledigen muss.

„Es ist toll, dass er gegen uns kämpfen will“, sagte Clouds Trainer Al Bonanni gegenüber BoxingScene. „Wir müssen aber gegen unseren Pflichtherausforderer antreten. Don King verhandelt im Moment den Kampf.“

Dass es zum Kampf gegen Kessler (44-2, 33 K.o.’s) bereits im Mai kommen könnte, wo der 33-jährige Däne seinen nächsten Kampf in Kopenhagen veranstaltet, hält Bonanni für unwahrscheinlich. „Im Moment sind wir an die Verhandlungen mit Murat gebunden“, so Bonanni. „Das ist das Versprechen, dass wir der IBF gemacht haben, damit wir gegen Gabriel Campillo boxen können. Wenn er also nicht den Weg freimacht, damit wir gegen jemanden wie Kessler boxen können, werden wir unseren Titel gegen den Pflichtherausforderer verteidigen müssen.“

© adrivo Sportpresse GmbH

17 Gedanken zu “Team Cloud: Kessler interessant, Pflichtverteidigung gegen Murat hat aber Vorrang

  1. Kling doch interessant.

    Ach ja..

    —-

    An Tom.. alias Onkel Tom (bezweifle jetzt ernsthaft das du damit etwas anfangen kannst, aber nun gut..)

    Nochmals,

    Ich denke, die die verstehen wollen, verstehen es auch.

    Angekommen jung?

  2. memenzo

    Musst ja emotional hart getroffen worden sein, wenn du dich genötigt fühlst, deinen Spam in sämtlichen Threads zu verbreiten.

    Denke, wenn du mich verstehen willst, verstehst du das auch.

  3. MMhhh ich verstehe das jetzt nicht ganz muss erst Cloud gegen Murat antreten und dan nochmal (wenn er gewinnt) gegen Campillo? weil der Kampf zwischen Murat und Campillo unentschieden ausgegangen ist? Ich währe auf jeden Fall für einen Rückkampf Cloud VS. Campillo der erste war ja der totale Betrug an Campillo

  4. q Ferenc H

    Cloud muss als nächstes gegen Murat antreten weil der PH ist,was danach kommt steht in den Sternen!

    Nein,Cloud muss nicht nochmal gegen Campillo antreten,denn der Kampf war eine freiwillige Titelverteidigung!
    Das Unentschieden von Murat gegen Campillo bescherte Murat das Herausvorderrungsrecht!
    Bin übrigens der Meinung das Campillo mit dem Unentschieden gegen Murat betrogen wurde!

    Ja,ich sehe es wie du das der Kampf Cloud-Campillo mit einem Fehlurteil geendet hat!

  5. @Tom aso das war eine freiwillige Verteidigung gegen Campillo. Den Kampf Murat VS. Campillo habe ich net gesehen muss mal schauen ob der irgendwo zu finden ist. Danke für die Info.

    Mfg

  6. Clever wäre es wenn kessler gegen cloud boxt,gewinnt und dann gegen murat kämpfr. Murat wird gegen cloud bestimmt verlieren und wenn cloud denn keine lust auf kessler hat dann hat sauerland nur n boxer mit ner weiteren niederlage im rekord.

  7. Zu Kessler gegen Cloud wird es denke ich mal nicht kommen,Sauerland redet viel wenn der Tag lange ist,denke nicht das Kessler aufsteigen wird,aber wenn doch so ist Cloud der Aussenseiter in diesem Kampf für mich.

  8. Campillo ist einer der am meist betrogenen Boxer aktuell…

    N vs Murat I (ein WITZ)
    N vs Shumenov I (war eigentlich auch nen Sieg)
    D vs Murat II (und wieder Schiebung)
    N vs Cloud (what can I say…)

  9. @Tom
    Der Kessler wird auch nicht jûnger.Er hat deutlich abgebaut.Er ist langsamer geworden und ist Verletzungs anfällig.
    Ich schätze,er wird demnächst sein Rûcktritt bekanntgeben.

Schreibe einen Kommentar