Top News

Susi Kentikian: Nächster Kampf am 26. März; Buch ab sofort im Handel

David Haye ©Sylvana Ambrosanio.

Mir wird nichts geschenkt © Herder.

Dreifach-Weltmeisterin Susi Kentikian (27-0, 16 K.o.’s) feiert am 26. März ihr Ring-Comeback nach über achtmonatiger Auszeit. Ihr Kampf gegen die Mexikanerin Ana Arrazola im Vorprogramm der Schwergewichts-EM zwischen Alexander Dimitrenko und Albert Sosnowski wird live und exklusiv auf www.Bild.de übertragen.

Arrazola (19-5-3, 16 K.o.’s) gilt als besonders schlagstark und hat im Juniorfliegengewicht bereits zwei Mal um die Weltmeisterschaft geboxt, wo sie jedoch der amtierenden Weltmeisterin Yesica Yolanda Bopp (Argentinien) jeweils sehr deutlich nach Punkten unterlag.

Kentikian beschränkt sich inzwischen nicht mehr nur aufs Boxen: neben ihrer Tätigkeit als Werbefigur und Charity-Botschafterin (Lebensbaum für Armenien e.V.), präsentierte die 23-Jährige am Montag ihr Buch mit dem Titel “Mir wird nichts geschenkt”. Darin erzählt sie auf 270 Seiten ihren Aufstieg von der Asylantin zur dreifachen Box-Weltmeisterin.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

David Haye: "Ich hoffe, Vitali verliert nicht gegen Solis"

Nächster Artikel

Albert Sosnowski: "Vitali könnte Solis in seine Einzelteile zerlegen"

14 Kommentare

  1. Ferenc H
    16. März 2011 at 14:55 —

    Laut den Titel hört es sich an als wenn dieses Buch ne Parodie ist.

  2. MainEvent
    16. März 2011 at 15:02 —

    Würde mit der kleinen gerne mal paar “sparringsrunden” machen 🙂

  3. oskarpolo
    16. März 2011 at 15:20 —

    Aber mach dir Ja nicht wieder inne Hose MainEvent 😉

  4. MainEvent
    16. März 2011 at 15:25 —

    dackel schnauze! 🙂

  5. the boxer
    16. März 2011 at 17:22 —

    Wegen dem Duracell-Häschen so eine ganze Seite? Da ist es schade für den Strom um sich so etwas anzu(tun)sehen! Wäre sie ein paar Jahre jünger, müsste sie in eine Therapie für Hyperaktive. Nein, nein, dieses Rumgehopse und hinterher das eingebildete Gewäsch wie beim letzten Kampf wo sie nur auf Grund eines fatalen Fehlurteils gewonnen hat……TV aus!!!!

  6. Boxfanatiker89
    16. März 2011 at 23:36 —

    Die würd ich lieber mal in nem erwachsenen filmchen sehen anstatt beim boxen wenn ihr versteht 😉

  7. Kano
    17. März 2011 at 01:36 —

    @Boxfanatiker89
    Ich würd sie auch lieber in einem erwachsenen Film sehen als im Boxring.
    😀

  8. Kano
    17. März 2011 at 01:38 —

    Hahaha der Titel des Buches ist ja zum totlachen Mir wird nichts geschenkt,wenn man bedenkt das ihr ihre letzten Siege geschenkt wurden,wäre ich bei der Auswahl des Titels lieber vorsichtiger.

  9. kevin22
    17. März 2011 at 08:59 —

    Kano sagt:

    “Hahaha der Titel des Buches ist ja zum totlachen Mir wird nichts geschenkt,wenn man bedenkt das ihr ihre letzten Siege geschenkt wurden,wäre ich bei der Auswahl des Titels lieber vorsichtiger.”

    So war es ja schon von Ferenc H im erstem Post zu lesen, hast anscheinend nicht verstanden was “Parodie” bedeutet!?

  10. Baron
    17. März 2011 at 12:37 —

    Ja Ja Susi Sorglos,mal sehen was nun wieder passiert.Wieder ein Geschenk?

  11. Kano
    17. März 2011 at 18:43 —

    @kevin22
    Emmm ich habe Ferenc H seinen Beitrag erst nach dem ich mein Kommentar schrieb gelesen.Also nichts für Ungut.

  12. oskarpolo
    17. März 2011 at 18:47 —

    😉

  13. großer Boxer
    19. März 2011 at 13:20 —

    Wie wärs denn, wenn einer von euch das Buch mal liest, da gibt sie ja auch zu, schlecht gegen Nadia gekämpft zu haben.

  14. Heiko Sadetzky
    20. März 2011 at 00:55 —

    Danke, seit 4 Jahren handverlesenene gegner
    fett,alt unmotiviert
    ihr seit dabei, daß vermächtniss von Henry zu zerstören
    Milchschnitte gegen Bauchspeck
    hauptsache die kasse stimmt
    erstaunlich ist auch, daß alle ringversager deutschland´s heute experten sind
    macht weiter so, hauptsache die einschaltquote stimmt
    ahoi by ko

Antwort schreiben