Top News

Sturm am 6. Juli gegen Radosevic

Felix Sturm ©Team Sturm.

Felix Sturm © Team Sturm.

Der ehemalige Mittelgewichts-Weltmeister Felix Sturm (37-3-2, 16 K.o.’s) wird am 6. Juli in Dortmund auf den Montenegriner Predrag Radosevic (27-0, 9 K.o.’s) treffen. Es handelt sich dabei um einen IBF-Eliminator, der Sieger wird der neue Pflichtherausforderer von IBF-Champion Daniel Geale, gegen den Sturm im September 2012 verloren hat.

“Nachdem mein letzter Kampf gegen Soliman annulliert wurde, blicke ich nur mehr voran”, sagte Sturm. “Mein Ziel ist es, wieder an die Spitze zu kommen – ich will wieder Weltmeister werden, und ich habe meinen Fokus darauf ausgerichtet. Wenn ich Radosevic schlage, werde ich der Pflichtherausforderer der IBF sein. Das wird meine Chance sein, mir den Titel von Daniel Geale zurückzuholen.”

Im Vorprogramm wird WBA-Interims-Weltmeisterin Susi Kentikian an den Start gehen, Halbschwergewichtler Konni Konrad bekommt mit Edison Miranda seinen bislang härtesten Test vorgesetzt. Sat 1 überträgt live.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Klitschko vs. Povetkin: Annäherung bei den Dopingtests

Nächster Artikel

Stieglitz vs. Abraham: Dritter Kampf unwahrscheinlich

84 Kommentare

  1. Dr.med W. Stuhlgang
    28. Mai 2013 at 13:19 —

    boxrec nr 74

    hahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahaha

  2. SemirBIH
    28. Mai 2013 at 13:33 —

    Verständlich wieso er Radosevic boxt. Dieser ist unverständlicherweise Nr.3 oder 4 bei der IBF. Bin mir da nicht mehr so sicher. Auf jeden Fall richtiger Schritt von Sturm.

  3. ghetto obelix
    28. Mai 2013 at 13:37 —

    Wenn es wieder einen engen Kampf gibt, kann ich mir durchaus vorstellen, das Sturm wieder durch SD verliert!

  4. robbi
    28. Mai 2013 at 13:38 —

    Ich denke Sturm sollte jetzt diesen Kampf machen und danach gucken ob er gegen geale oder stieglitz

  5. Marco Captain Huck
    28. Mai 2013 at 13:44 —

    Year da lohnt es sich hinzufahren allein schon wegen Konni Konrad

  6. Wolfi
    28. Mai 2013 at 14:01 —

    und noch ein punchloser Boxer, den Sturm nach Punkten besch eissen kann.

    Was ist jetzt mit Golovkin? Sorry habe vergessen…..der ist ja zu anbekannt in Deutschland

  7. RoyalFart
    28. Mai 2013 at 14:05 —

    Warum diesen Umweg, Stürmchen?
    Golovkin hatte Dir doch einen WM-Kampf angeboten und dass zu komplett DEINEN
    Bedingungen. 🙂

  8. brennov
    28. Mai 2013 at 14:08 —

    STURM STURM STURM! Du schafft es und wirst zum 4. Mal WM. Gut dass Solimann seine Quittung fürs Dopen bekommen hat. Der Assi hats net anders verdient. Strum wird Radosevic besiegen daran besteht für mich kein zweigel und dann wieder eine WM chance kriegen. nur gegen golovkin sollte niemand mehr kämpfen. der soll einfach keine kämpfe mehr bekommen! alle sollten ihn meiden!

  9. johnny l.
    28. Mai 2013 at 14:08 —

    Haha, stimmt, vom WBA-Titel, wo er sogar der strahlende Superchamp war, ist keine Rede mehr! Dankt man so seinen ehemals ziemlich besten Freunden?

  10. Marco Captain Huck
    28. Mai 2013 at 14:11 —

    Und ich bitte zum Ring, den ungeschlagenen Puncher aus Köln Kooooooooooooonyyyyyy
    Koooooooooooonraaaaaaaaad

  11. MainEvent
    28. Mai 2013 at 14:22 —

    Adnan Leonidas Felix der Erbärmliche

  12. Eierkopf
    28. Mai 2013 at 14:22 —

    @adrivo

    Könnt ihr mal bei der IBF anfragen wie zur Hölle Radosevic auf Rang 4 kommt?

  13. El Demoledor
    28. Mai 2013 at 14:28 —

    Felix Sturm, der deutsche Leonidas, ein wahrer Fighter!
    Er vertrat Deutschland bei Olympia.
    Dann gewann er gegen Velazco die WM.
    Er zog aus und boxte gegen die Legende Oscar de la Hoya und wurde betrogen.
    Er holte sich den WM-Titel zurück gegen Masoe.
    Dann ging er gegen den LMW Castillejo schwer KO, doch er kam zurück.
    Er verteidigte seinen Titel zigmal.
    Er wollte die Besten boxen: Hopkins, Taylor, Pavlik, Abraham. Doch die wollten nicht, denn Felix lehnte Millionen-Angebote ab. Er wollte nur für eine Tüte Gummibärchen in deren Wohnzimmer boxen.
    Außerdem was wären das für Gegner gewesen im Vergleich zu zukünftigen Hall of Famern wie Jamie Pittman, Koji Sato oder Ron Hearns?
    Dann verlor er den Titel gegen Geale, nachdem er zuvor z. B. gegen Matthew Macklin seine ganze Klasse gezeigt hatte: Runden zu gewinnen ohne zu schlagen!
    Er wird bald wieder Weltmeister sein! Und ich verrate euch ein Geheimnis: Er hat weuter an seiner Schlagkraft gearbeitet und ist in der besten Form seines Lebens!
    Felix Sturm: Ein ganz Großer! Und ein äußerst bescheidener und sympathischer Mensch noch dazu!

  14. Tommyboy
    28. Mai 2013 at 14:34 —

    Für Radosevic ist das wie ein Wm Kampf, Ich glaube auch das er Sturm besiegen kann. Sturm hat den druck das er Gewinnen muss und das nach 2 Niederlagen hinter einander.

    Das wird für Sturm kein Spaziergang 🙂

  15. Tyson Lennox
    28. Mai 2013 at 14:37 —

    Wer will diesen arroganten Balkan-Macho noch sehen?! Catic go home.

  16. Eierkopf
    28. Mai 2013 at 14:39 —

    @El Demoledor

    🙂

  17. RoyalFart
    28. Mai 2013 at 14:40 —

    @El Demoledor
    Ottke hatte seiner Zeit auch solch glühende Anhänger, die auch noch behauptet hatten,
    dass er schlau boxt. Ich habe nie verstanden, wie einer wie er Weltmeister bleiben konnte, der stets vor seinen Gegnern davongerannt ist.
    Aber deutsche Boxer hatten schon immer “Hilfe” bekommen, wenn es darum ging, Weltmeister zu werden.

  18. Ivan Drago
    28. Mai 2013 at 14:46 —

    Ich will boxen Catic. Mache Kichererbsen aus schöne Gesicht. Aber erstmal meine kleine Bruder Golovkin vorbereiten Nahrung für Drago. HARHARHAR!

  19. 300
    28. Mai 2013 at 15:04 —

    Adnan soll sich endlich den Klitschkos stellen der Feigling

  20. alexxx
    28. Mai 2013 at 15:18 —

    Hosenschei…… ser!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  21. boxmann
    28. Mai 2013 at 15:27 —

    @El Demoledor

    😀 😀 😀 😀

    Weltklasse

  22. Marco
    28. Mai 2013 at 15:28 —

    Falls es Catic gelingt, irgendwie an einen Pseudo-Titel zu gelangen, wird er dann noch schwächere Gegner boxen, irgendwelche Pizzabäcker, Taxifahrer aus dem Osten und so. Er soll gegen Stieglitz oder Abraham boxen oder aufhören. Man könnte ihn auch Kessler zum Frass vorwerfen, danach wäre endlich Ruhe von diesem arroganten eingebildeten Dummschwätzer.

  23. matthias
    28. Mai 2013 at 15:36 —

    @RoyalFart hey sag nichts gegen Ottke der ist eine Legende.

  24. matthias
    28. Mai 2013 at 15:38 —

    am besten wäre immer noch wenn golovkin Geale besiegt und dann darf sturm in herausfordern.

  25. larrypint
    28. Mai 2013 at 16:28 —

    radosevic ist zwar unerfahren was die spitze im mittelgewicht angeht und hat nicht den härtesten punch aber der junge is keen fallobst!

  26. Florian
    28. Mai 2013 at 17:32 —

    @larrypint

    Das wird sich noch zeigen.

  27. boxmann
    28. Mai 2013 at 17:43 —

    @larry

    Doch ,leider ist er es. In etwa die Region wie Hearns, Sato, Pittman. Selbst für den shotten Windbeutel ist das ein lockerer Selbstläufer. Selbst ein Lucky-Punch von dem ist arg unwahrscheinlich. Ich tippe auf Wettquoten von 1,01 oder so….

  28. Holger B.
    28. Mai 2013 at 18:09 —

    so läuft das Boxgeschäft:
    -> Sturm zahlt der IBF Geld.
    -> Die IBF setzt Sturm irgendeine Pfeife für den Eliminator vor

  29. Werner Möller
    28. Mai 2013 at 18:27 —

    Ich habe mir den Record des Jugos mal angesehen. Furchtbar. Alles Nieten. Stürmchen hat sich wieder einmal was Feines ausgesucht. Wenn ich an Dortmund denke, denke ich an Willi Quator, Erich Schöppner, Heinz Neuhaus, Hans Kalbfell, Peter Müller, Bubi Schulz. Dennoch, Hauptsache, die Fäuste fliegen. Und das meine ich wirklich ernst.

  30. Mike
    28. Mai 2013 at 18:56 —

    Eine mutige Entscheidung von Sturm den Radosevic zu boxen Immerhin hat die Nr. 74 in der Weltrangliste in seinen 27 Kämpfen 7 Gegner mit positiven Kampftekord gehabt und nur 6 Debut-Gegner und 14 Gegner mit negativen Kampfrekord. Die IBF achtet streng daruf, das nur Top-Boxer einen Eliminatorfight austragen dürfen. 🙂

  31. Carl Carlson
    28. Mai 2013 at 19:12 —

    das ist doch wohl total lächerlich das sturm so einen typen boxt.

    http://independentboxingblog.wordpress.com/2013/05/28/felix-sturm/

  32. Flo9r
    28. Mai 2013 at 19:46 —

    Eine KO Qute von 33%..?? Wie praktisch für Sturm.. 😀

  33. Allerta Antifascista!
    28. Mai 2013 at 20:02 —

    Leonidas ist ein Hu.rens.ohn!

  34. Allerta Antifascista!
    28. Mai 2013 at 20:04 —

    @El Demo
    Super Kommentar! 😀

  35. brennov
    28. Mai 2013 at 20:27 —

    auch da is er ja wiede der Antifa heini.
    mal ne frage. wie hat den gestern schei.serslautern gespielt?

  36. Expertenteam-Boxen
    28. Mai 2013 at 20:34 —

    Nach dem langweiligen Gefecht Froch-Kessler nun der Hammerkampf Sturm gegen Radenkovic (früher 1860 München). Endlich gehts wieder los – der Superking Sturm will den nächsten Weltrekord und wird sich weiter verbessert haben. Aber Vorsicht: sein Gegner ist nicht ohne, ein Sato oder Hearns waren ja auch schon mehr als respektable Kontrahenten. Respekt!

  37. Carlos2012
    28. Mai 2013 at 20:44 —

    Langweilig!

  38. Allerta Antifascista!
    28. Mai 2013 at 21:08 —

    Mein kleiner süßer brennov ich hab dir schon bei Huck geantwortet!

  39. Allerta Antifascista!
    28. Mai 2013 at 21:10 —

    Expertenteam-Boxen sagt:
    28. Mai 2013 um 20:34
    Nach dem langweiligen Gefecht Froch-Kessler nun der Hammerkampf Sturm gegen Radenkovic (früher 1860 München).
    ————————————-
    😀

  40. BOXBUDE
    28. Mai 2013 at 21:18 —

    naja man muss dann auch mal die kirche im dorf lassen!
    nach zwei niederlagen wäre es doch fahrlässig keinen aufbaukampf zu machen…
    da boxen andere noch größere nulpen!

  41. Hannes
    28. Mai 2013 at 22:49 —

    Das der Vogel jetzt eine Lusche boxt um an den Pseudo Titel zu kommen war doch klar ,

    doch wie möchte alias Felix gegen Geale in Australien antreten , zahlt er dem Weltmeister Geale 5 Millionen damit der Weltmeister zu dem Herausforderer Felix kommt ?

    Lege mich da fest , Stürmchen wird auf gar keinen Fall nach Australien reisen , genauso wie er niemals gegen Golovkin antreten wird . Das kleine A . Loch

  42. Hannes
    28. Mai 2013 at 22:52 —

    @Mike

    Danke für deine Info : Eine mutige Entscheidung von Sturm den Radosevic zu boxen Immerhin hat die Nr. 74 in der Weltrangliste in seinen 27 Kämpfen 7 Gegner mit positiven Kampftekord gehabt und nur 6 Debut-Gegner und 14 Gegner mit negativen Kampfrekord. Die IBF achtet streng daruf, das nur Top-Boxer einen Eliminatorfight austragen dürfen.

    Und mein Hals auf Stürmchen wird immer dicker

  43. 300
    29. Mai 2013 at 00:53 —

    Sturm ist der beste Mittelgewichtler den es gibt…Golovkin soll aufhören sich zu verstecken….sein Pseudo-Angebot ist eine Frechheit ……der bietet Sturm 50% der Börse an….ist der Mann verrückt???? Jeder weiß dass Sturm mindestens 90% wert ist….dann bietet er Sturm ein Kampf auf Sat.1 an….Arsch.l.och…..HBO ist bei Sturm locker drin….und zum Schluss bietet Golo ihm noch an um den Titel zu kämpfen…Frechheit….spätestens da merkt man das es Golo nicht ernst meint….

  44. maurice
    29. Mai 2013 at 05:36 —

    danach muss der kampf gegen sebastian sylvester kommen . in mekling burg vorpommern . weis jemand ob auf der veranstaltung das riesen talent maurice weber auch kämpft ??? denke das der am ende vom jahr weltmeister ist . go felix go

  45. Semlin
    29. Mai 2013 at 09:34 —

    Ich war bisher eher Fan von Sturm als Hater, aber jetzt langsam hört das auf. Daß er Eliminator gegen Soliman hatte, okay der war wer, aber wer zum heiligen Kuckuck ist Radosevic? Und wie zum Kuckuck kommt der dazu, in einem Eliminator zu kämpfen? Wen hat er denn dafür besiegt? Also wirklich… Alles bisher kann man so oder so sehen, aber DAS jetzt ist nun echt eine Farce. Wer soll das noch abkaufen? Felix, ein Fan weniger!

  46. brennov
    29. Mai 2013 at 10:15 —

    Golovkin ist kein richtiger weltmeister. er hat nie gegen den weltmeister gewonnen sondern der titel wurde ihm geschenkt. golovkin kann man nicht ernst nehmen! geale und martinez sind die wahren weltmeister der gewichtsklasse. bei quillin siehts genauso aus auch der müsste erst pirog schlagen bevor er ein echter wm ist!

  47. Schneewittchen
    29. Mai 2013 at 12:08 —

    Schon wieder einer der nur 9 Ko´s bei 29 Kämpfen hat egnau der richtige für Glasskinn Adnan Catic alias Felix Sturm loool

  48. Tom
    29. Mai 2013 at 14:05 —

    Hmmm…..als ich gestern den Bericht gelesen habe,war ich bedient! Stürmchen,der nur die großen Namen der Szene boxen wollte kämpft wieder gegen einen Namenlosen!

    Ok,Radosevic ist IBF-Internationaler-Meister und das wird man auch nicht gerade im vorbei gehen und ich hoffe inständig das er besser ist als es die Papierform aufzeigt!

  49. The Fan
    29. Mai 2013 at 15:08 —

    @ BOXBUDE

    ich gebe Dir absolut Recht – jeder andere Profi hätte die Wahl (vernünftigerweise) auch so getroffen! Von Fallobst kann aber keineswegs die Rede sein, denn alle 3 Kämpfe im vergangenen Jahr hat Radosevic gut ausgesehen und sich den Eliminator auch verdient!

  50. harlem2000
    29. Mai 2013 at 16:13 —

    ADNANE MAJSTORE!!!!!!

  51. Viki12
    29. Mai 2013 at 16:19 —

    Felix hat Sylvester( deutsche wm ) mit “Links” gepackt Felix kann nicht nur gut Boxen, er ist intelligent und hat Charakter!
    Das können nicht viele Boxer von sich behaupten 😉

  52. The Fan
    29. Mai 2013 at 16:41 —

    @ Hannes

    kurze Frage an Dich: Was hast Du boxtechnisch bisher so geleistet? Welche Titel errungen? Deiner Antwort sehe ich mit großem Interesse entgegen, denn ich bin sehr gespannt, WER sich da anmaßt von “Lusche” und “Pseudo-Titel” zu sprechen..

    Ich tippe darauf, dass Du noch keinen einzigen Kampf von Radosevic gesehen hast und eigentlich gar nicht mitreden kannst (darfst!) 🙂

    Sturm ist ein talentierter Boxer – (menschlich mag er polarisieren) – und wird wieder Weltmeister..und Du sitzt dann immer noch vor dem Rechner und schreibst Scheisse!

    Lieber mal selber etwas auf die Beine stellen, bevor man die Fresse zu voll nimmt! 😉

    Ich ziehe meinen Hut vor Adnan und seiner Motivation nochmal den Gürtel anzugreifen – finanziell müsste er das sicherlich nicht! Doch als “Weltmeister” fühlst Du Dich nach den Niederlagen auch bei der Ehre gepackt..und das Rematch gegen Geale wird ein Kampf des Jahrhunderts – versprochen!

  53. hari
    29. Mai 2013 at 18:32 —

    radosevic ist ein gefährlicher gegner . mann darf ihn auf keinen fall unterschätzen . das wäre fatal .sturm wird alle titel vereinigen . mit maurice weber zusammen . man muss sturm einfach mit namen in verbindung bringen wie marvin hagler ,sugar ray leonard ,hitman haerns .

  54. hari
    29. Mai 2013 at 18:35 —

    nach diesem kampf muss das giganten duell gegen sebastian sylvester kommen . an dem kommt sturm nicht mehr vorbei

  55. Semlin
    29. Mai 2013 at 19:22 —

    Ich habe noch keinen einzigen Kampf von Radosevic gesehen, und auch keinen Kampf von irgendeinem Gegner von ihm. Ich habe noch nie was von Radosevic überhaupt gehört, und von keinem seiner bishrigen Gegner habe ich noch nie was gehört. Also kann ich natürlich nicht sagen, wie er boxt, aber genau das ist der Punkt – wie kommt der denn zu der Ehre, in dem IBF-Eliminator zu boxen? Wen hat er denn geschlagen, um sich die Position zu erkämpfen? Oder sag mal so, wenn Radosevic gewinnt, darf er um die WM kämpfen, wie hört sich das an? Womit hat er sich denn die Ehre verdient? Sturm war immerhin Weltmeister, hat gegen Geale verloren, danach im Eliminator gekämpft, der Soliman ist immer noch Nr. 9 der unabhängigen Rangliste, direkt hinten Macklin der bald gegen Golovkin kämpft, daß Sturm gegen Soliman im Eliminator kämpfen konnte geht voll in Ordnung, und da Soliman jetzt gesperrt ist, auf die Diskussion zu Recht oder zu Unrecht oder was auch immer will ich jetzt gar nicht eingehen, ist auch voll okay daß Sturm erneut im Eliminator kämpfen kann, aber doch bitte gegen einen Gegner von dem schon mal jemand was gehört hat, der schon mal jemanden besiegt hat von dem schon mal jemand was gehört hat, aber doch nicht gegen einen absoluten Niemand der gerade mal Nr. 74 der unabhängigen Rangliste ist! Die Rangliste von IBF ist doch ein Witz, ganz abgesehen davon daß Soliman dort immer noch auf Nr. 1 steht und Nr. 2 leer steht aber der Rest ist doch ein schlechter Witz, wie kommt den Radosevic auf Nr. 4? Dazu noch,, nach deren eigenen Rangliste müßte Radosevic gegen N’Dam kämpfen, oder gegen Barker, Spada oder Torres, eher als gegen Sturm. Und wie kommt Torres vor Sturm? Also müßten eigentlich eher Radosevic ud Torres (Nr. 96 der unabhängigen Rangliste) im Eliminator kämpfen! Und schaut euch mal in Klammern die Positionen von der unabhängigen Rangliste im Vergleich dazu, wo die gleichen Leute bei IBF stehen – was rauchen denn die da, oder wieviel hat wer dafür bezahlt?

    1 (9) Sam Soliman
    2 NOT RATED
    3 (74) Predrag Radosevic
    4 (14) Hassan N’Dam
    5 (11) Darren Barker
    6 (46) Domenico Spada
    7 (96) Jose Miguel Torres
    8 (5) Felix Sturm
    9 (26) Curtis Stevens
    10 (7) Martin Murray
    11 (25) J’Leon Love
    12 (48) Giovanni Lorenzo
    13 (33) Gilberto Ramirez
    14 (18) Anthony Mundine
    15 (32) Patrick Nielsen

  56. boxmann
    29. Mai 2013 at 20:36 —

    @Viki

    Ja, Charakter hat er, und zwar den Charakter eines Tuberkel-Bazillus.

  57. The Fan
    29. Mai 2013 at 21:44 —

    @ boxmann

    na Du musst ihn ja gut kennen..ansonsten könnte ich mir nicht erklären, warum Du hier so die Fresse aufreisst!!!

  58. The Fan
    29. Mai 2013 at 21:46 —

    Wo ist denn Golovkin, wenn es darum geht die Gürtel zu vereinigen????????

    Sturm hat sich gestellt!

  59. Viki12
    29. Mai 2013 at 22:25 —

    @
    Semlin
    Besser als ” Golovkin top Weltspitze Gegner ” Ishida” “Rosado” , Fuchigami, Simon, Ouma, Tapia, Nunez, Makarov, Mamani, Dziara, Amari, Sid, Kukulis, Navrka, ……
    http://boxrec.com/list_bouts.php?human_id=356831&cat=boxer

  60. harlem2000
    29. Mai 2013 at 22:26 —

    Ado Legendo! Samo naprijed!!!

  61. Tom
    30. Mai 2013 at 02:38 —

    @ The Fan

    Ja Stürmchen hat sich gestellt,um die Titel zu vereinigen und er hat sich dem von der Papierform her dem schwächsten WM(Geale)gestellt und zu recht verloren!

    Und das ist nun mal Fakt!

  62. The Fan
    30. Mai 2013 at 09:52 —

    @ Tom

    absolut richtig, dass er zu Recht verloren hat! Doch er hat sich der Herausforderung gestellt und gegen Geale haben auch schon andere schlecht ausgesehen (die Papierform täuscht manchmal sehr stark über das tatsächliche Boxvermögen hinweg)! Ich würde nur zu gerne sehen, wie Golovkin mit Geale zurechtkommt?!

    Was ich damit nur sagen wollte: Sturm geht dorthin, wo man hingehen muss, um Gürtel zu vereinigen/zu holen – Golovkin nicht!

    Ich bin sicher, dass der Kampf gegen Golovkin noch kommt (1-2 Aufbaukämpfe später) – falls Golovkin dann noch WM ist!

    Ich mag Golovkin als Boxer, doch es ist immer gefährlich, plötzlich den Nimbus des Unbesiegbaren zu verteidigen – beim Boxen dreht sich das Blatt manchmal in sekundenschnelle 😉

    Beste Grüße!

  63. Tom
    30. Mai 2013 at 17:31 —

    @ The Fan

    Ich verstehe deinen Standpunkt schon,es ist nur so das sich Stürmchen immer den leichtesten Weg sucht,er redet oft davon das er sich den Stärksten stellen will,macht es aber nicht!
    Um ein ganz Großer im Mittelgewicht zu sein,musst du auch gegen die Besten antreten und den einen oder anderen Kampf gewinnen!
    Ich war von Sturm überrascht als er WBO-WM geworden ist,denn da ist er kurzfristig eingesprungen!

    Und ja,ich würde Golovkin auch gerne gegen andere Gegner im Ring sehen!

    Ich war früher Fan von Marvin Hagler,der hat die Rangliste rauf und runter geboxt und hat sich jedem gestellt,der war 10 Jahre ungeschlagen,das war ein richtiger Champ!
    Im Vergleich zu Hagler ist Sturm nur ein laues Lüftchen!

    Beste Grüße auch an dich!

  64. Bangs
    30. Mai 2013 at 21:06 —

    Neiiiin Gooolooovkiin keennnt keineeer hahahahaha. Den Boxt er nicht 🙂 Auch wenn Bild.de voll davon ist das Sturm angst hat 😀 .

  65. Marco
    31. Mai 2013 at 01:59 —

    @Tom: Catic mit Marvin Hagler zu vergleichen ist etwa so wie einen Hasen mit einem durchtrainierten Schäferhund zu verwechseln. Der “Hund” lebt glaubich immer noch in Italien, hat alles richtig gemacht, rechtzeitig Abgang und die Über-den-Tisch-Zieher links liegen lassen.

  66. Semlin
    31. Mai 2013 at 09:53 —

    Leute, das erklärt alles nicht im Geringsten wie nun dieser Radosevic dazu kommt im Eliminator für den Titelkampf zu boxen, und auch nicht wie er zum Henker die Nr. 3 der IBF Rangliste geworden ist. Wie welcher Weltmeister zu welchem anderen steht und wer gegen wen und wie gewinnen oder verlieren würde, und wer von wem sich duckt und wer nicht, darüber könnt ihr diskutieren solange ihr wollt, aber das bringt ja nichts weil jeder von euch seinen Liebling hat und der ist der größte und alle anderen sind 2. Liga, das kennt man schon zu Genüge diese Diskussionen das ist aber langweilig. Interessant fände ich vielmehr, wenn jemand hier halbwegs nachvollziehbar erklären könnte, wie Radosevic dazu kommt jetzt im Eliminator zu boxen. Also bitte, irgendjemand? Freiwillige treten vor? Wo sind all die Experten? Meldet euch doch!

  67. The Fan
    31. Mai 2013 at 10:03 —

    @ Semlin

    Radosevic hat sich letztes Jahr den IBF-International Gürtel geholt und ihn noch zweimal erfolgreich verteidigt!

    Es ist nicht ungewöhnlich, dass man sich dann eine Chance auf den Eliminator erboxt!

    Nur weil viele den Namen Radosevic noch nie gehört haben, heisst das nicht, dass der Mann nicht boxen kann 🙂

  68. Semlin
    31. Mai 2013 at 11:37 —

    Boxen können sie alle, fragt sich nur wie gut… Er hat sich also den IBF International Gürtel geholt, ja? Und wie denn? Indem er gegen Flaschen mit negativer Kampfbilanz und Anfänger geboxt hat? Schau mal nach gegen wen er sich überhaupt das Recht erboxt hat um den IBF International Gürtel zu kämpfen:

    Marcen Gierke 10-37-2
    Jozsef Matolcsi 29-14-0
    Mugurel Sebe 13-53-2
    Mariusz Biskupski 14-12-0
    Thomas Hengstberger 14-29-3

    Sportpark Arena, Ljubljana, Slovenia W TKO 3 6

    2009-11-28 Bahrudin Mahmic debut
    Hall Prokleta Avlija, Drvengrad, Serbia W PTS 6 6

  69. Semlin
    31. Mai 2013 at 11:41 —

    Sorry hab versehentlich abgeschickt. Also Fazit – hat nur gegen unbekannte Flaschen geboxt um überhaupt an diesen “International” Gürtel ranzukommen, was ist das denn wert? Damit hat sich für den Eliminator qualifiziert? Also wirklich… Üblich oder unüblich, sei’s drumm, wenn solche Sachen üblich sind, dann qualifiziert ihn das dennoch nicht im Geringsten, oder ist der IBF Titel eben nichts wert. Da hätte man Sturm entweder einen halbwegs anständigen Gegner besorgen können damit der Eliminator nicht zur völligen Farce verkommt, oder hätte man ihn gleich gegen Geale antreten können, denn Soliman ist eben gesperrt also hat Sturm sozusagen den Eliminator gewonnen bzw. ist als einziger übrig geblieben. Wäre jedenfalls noch viel glaubwürdiger gewesen, als jetzt Radosevic als Gegner im weiteren Eliminator zu präsentieren… Dieser Kampf ist nichts wert.

  70. The Fan
    31. Mai 2013 at 11:44 —

    @ Semlin

    wenn Du schon so gut recherciert hast, wird Dir sicherlich auch nicht entgangen sein, dass die Gegner bei den Titelverteidigungen andere Kaliber waren 😉

    Sicherlich gibt’s viele bessere Boxer als Radosevic, doch es gibt auch sehr viel schlechtere Kontrahenten!

    Für Felix ein guter Gegner, um zu sehen, wo er grad’ steht – und NATÜRLICH wird er ihn kurzrundig weghauen..und das ist gut so! 🙂

  71. The Fan
    31. Mai 2013 at 11:59 —

    @ Semlin

    wie ich sagte, für Felix eine Standortbestimmung! Nach dieser Pause würde wohl jeder erstmal (vernünftigerweise)einen “Aufbaukampf” einlegen, anstatt gleich den Weltmeister zu fordern!

    Ausserdem sollte man JEDEM Gegner gebührend Respekt zollen! 🙂

  72. harlem2000
    31. Mai 2013 at 12:09 —
  73. Semlin
    31. Mai 2013 at 16:01 —

    Kann ich nicht erkennen, daß die letzten drei Gegner von Radosevic viel besser gewesen sein sollen – auch nur drei Niewasdavongehört die selbst nur gegen Flaschen geboxt haben und sich damit die Records künstlich aufgepeppt haben.

    Komischerweise hat Sturm vor dem Kampf gegen Soliman keinen Aufbaukampf gebraucht… Und das jetzt soll ja auch kein Aufbaukampf sein, sondern Titeleliminator. Würde er gegen Radosevic einen Aufbaukampf machen, würde ich nichts sagen. Aber Radosevic als würdiger Gegner im Eliminator, das ist ein Witz, und sein Ranking ist auch ein Witz, und wer das nicht einsehen will, ist auch ein Witz.

    Im übrigen bringt es hier nichts, die Gegner von Sturm und Golovkin zu vergleichen, es sei denn sie beide hätten gegen die gleichen Leute geboxt das würde ein wenig Aufschluß bringen, wenn einer gegen Gegner X gerade noch mit Ach und Krach nach Punkten gewinnt und der andere den gleichen Gegner in 3 Runden wegpustet, aber auch das wäre mehr oder weniger Wunschdenken, es kommt auf die Tagesform an und ja, styles make fights, als ob es noch nie vorgekommen wäre, daß A gegen B gewinnt und B gegen C gewinnt aber C wiederum gegen A gewinnt.

    Wer besser ist, wird man dann wissen, wenn Sturm und Golovkin gegeneinander kämpfen, basta. Das ist hier nicht das Thema. Das Thema hier ist, ob sich Radosevic einen Platz im Eliminator verdient hat, ich sage NEIN nicht mal annähernd. Also ist dieser Eliminator eine Lachnummer. Nichts als ein Aufbaukampf. Da hätte man den Sturm ja gleich als Pflichtherausforderer einsetzen können und ihm einen Aufbaukampf gegen Radosevic vorher gönnen können, hätte ich nichts gesagt. Aber den Kampf als Eliminator zu verkaufen, weil das mehr Geld in die Kasse bringt, ist Volksverdummung. Ich schaue mir das nicht an. Wenn Sturm gegen Geale kämpft, das schon. Den Aufbaukampf gegen Radosevic hätte ich auch angeschaut. Aber einen Aufbaukampf, der als “Eliminator” gelabelt wird, damit man die Leute besser für dumm verkaufen kann, schaue ich mir nicht an, und wenn es 10 Mal umsonst ist. Veräppeln kann ich mich selber.

  74. Semlin
    31. Mai 2013 at 16:07 —

    P.S. Nichts gegen Radosevic, hab’ sogar Respekt dafür daß er sich das zutraut. Ich hoffe nur, er wird nicht übelst verprügelt, aber Sturm ist zum Glück auch kein KO-Schläger. Radosevic wird sicherlich sein Bestes geben, oder sogar über sich hinauswachsen, und auf jeden Fall wird er kämpfen solange er stehen kann. Wird seine Ecke auch den Mumm haben, ihn zu schützen und das Handtuch zu werfen, statt ihn vielleicht so weiter kämpfen zu lassen wie man Lebedev hat kämpfen lassen? Wie dem auch sei, der Eliminator mit Radosevic ist eine Lachnummer und Volksverdummung. Basta.

  75. tamu
    31. Mai 2013 at 18:56 —

    sturm besiegt radesovic durch k.o oder durch t.k.o . wer ist überhaupt radesovic?gegen soliman hat sturm gewonnen und auch gegen geale hat er gewonnen. er ist mit martinez der stärkste im mw.golokvin kann nichts der hat nur gegen 1sterne boxer geboxt.quillin hat auch noch nichts großes geboxt.hoffe das sturm schnell wieder nach oben kommt.

  76. Simon8965
    31. Mai 2013 at 19:04 —

    @tamu: Was bist du denn für einer 😀 Sturm ist die größte Flasche im Mittelgewicht, er hat in den TOP-10 nichts mehr zu suchen. Auch Geale und Soliman haben in der absoluten Weltspitze nichts zu suchen. Die Top-Leute im MW sind Martinez (trotz schwachem Kampf gegen Murray), Golovkin, Quillin, Piroq, Cesar Chavez Jr

  77. tamu
    3. Juni 2013 at 18:27 —

    wer golokvin toll findet ist auch nicht viel besser.

  78. Simon8965
    3. Juni 2013 at 19:13 —

    @tamu: Was bist du nur für eine Fla.sche 😀 😀 😀 😀
    Golovkin ist Welmteister und ungeschlagen, Sturm hat keinen Titel und schon gegen einige Flaschen verloren. Er hat Angst vor Golovkin, Sturm hat keine Power. Warum kämpft er nicht gegen Golovkin? Er hätte (Konjunktiv) die (theorethische) Chance, einen WM-Titel zu holen (Chance 1:10000000000000, Sturm-Kämpfe können geistig krank machen, weitere Infos unter werde-nicht-so-wie-adnan.de). Er würde in einem solchen Kampf deutlich mehr verdienen, als gegen die Nr.74 der Welt

  79. The Fan
    3. Juni 2013 at 20:49 —

    @ Simon8965

    Kurze Frage: kannst Du mir bitte nur EINEN Gegner von Golovkin nennen, der das Prädikat “Weltklasse” verdient hätte????

    Jetzt bin ich mal gespannt…

  80. Simon8965
    3. Juni 2013 at 21:46 —

    @The Fan: Proska, Rosado. Zwar keine absolute Weltklasse, aber er hat ehr überzeugend gewonnen

  81. The Fan
    3. Juni 2013 at 22:01 —

    @ Simon8965

    sorry, wenn ich müde lächeln muss 😛

    Zusammengefasst kann man da nur sagen: er hat noch keinen Spitzenmann geboxt und wird in den Himmel gehoben. Gerne verweist man auf die erfolgreiche Amateur-Karriere, doch was ist die heute noch wert?

    Schonmal die Gegner von Felix Sturm näher betrachtet? Golovkin hatte bis heute nicht den Arsch in der Hosem, die Gürtel zu vereinigen, obwohl zwei lukrative Angebote auf dem Tisch lagen!

    Warum boxt er nicht Geale, warum meidet er Martinez???

    Sturm steht nach Radosevic wieder vor Geale und ich verspreche Dir, dass er diesmal deutlich gewinnen und wieder Weltmeister wird!

    Und plötzlich sind dann alle wieder ganz ganz still… 😉

  82. The Fan
    3. Juni 2013 at 22:05 —

    @ Simon8965

    Golovkin kann nur von so einer Sternstunde träumen..Felix hat sie gelebt – was für ein Kampf!!! Überleg’ Dir beim nächsten Mal genau, mit welchem Respekt Du diesem Champion begegnest!!!

    http://youtu.be/S_DY3VSDpJo

  83. tamu
    4. Juni 2013 at 19:48 —

    danke das du michh unterstützt.

  84. S.S.J
    23. Juni 2013 at 19:05 —

    Man wenn man sich hier die ganzen Neider durchliest, verliert man ja fast den Realitätsbezug.

    Um eines klar zu stellen Sturm boxt technisch gesehen am besten, da gibt es keine zwei Meinungen. Daher ist er auch zurecht jahrelang WM gewesen und wird es auch wieder werden.

    Golovkin ist ein solider Boxer, jedoch hat er gegen eher kleine Kaliber geboxt und ich verstehe den Hype um GGG von manchen selbsternnanten “Experten” nicht.

    Sturm holt sich den Titel gegen Geale zurück(den er etwas fragwürdig abgesprochen bekommen hatte denn zwei Punktrichter waren aus den USA und UK??), da würde ich sogar drauf wetten.
    Aber am leichtesten ist es doch sich mit seiner Wampe zurückzulehnen und hier Müll zu posten oder Neider?

    ps: Ein wahrer Champion steht wieder auf, wenn er am Boden liegt.

Antwort schreiben