Top News

Stimmen zu Abraham gegen Taylor

Ganz Boxdeutschland wird diesen Samstag nach Berlin schauen. Arthur Abraham und Jermain Taylor werden den Auftakt-Kampf des Super-Six-Turniers bestreiten.

Um 20 Minuten vor Sechs bezog Abraham gestern in Berlin Quartier. Hier wird er die nächsten Tage im Maritim Hotel in der Stauffenberg-Strasse nächtigen und im Max-Schmeling-Gym von Sauerland trainieren.

Ex-Weltmeister Graciano Rocchigiani sieht Arthur Abraham als Favorit der gesamten Super-Six-Serie:

Ich lege mich fest: Arthur Abraham wird das Turnier gewinnen. Und ich traue ihm sogar zu, jedes Mal durch K.O. zu siegen.

Weitere Stimmen zum bevorstehenden Megafight:

Arthur Abraham:

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

Ich möchte einen wirklich großen Kampf in den USA kämpfen. Ich möchte den Titel gewinnen und gegen einen der großen Boxer wie Sugar Ray Leonard, Mayweather oder Oscar De La Hoya in den Staaten kämpfen, da ich Amerika liebe und es mein Ziel ist einen großen Kampf in Las Vegas oder im Madison Square Garden in New York zu bestreiten. Das Super-Six-Turnier wird mir nur dabei helfen, einen solchen großen Fight in den USA zu bekommen. … Ich weiß über Taylor, dass er Hopkins geschlagen hat. Ich weiß, dass er ein guter Boxer ist. Sonst gibt es wirklich nichts, was ich über ihn sagen kann. Ich denke nicht, dass ich ihn sonst noch loben sollte. Wir werden am 17. Oktober schon sehen, was passiert.

Kalle Sauerland:

Jeder in Deutschland und Berlin freut sich darüber die Opening Night des Super Six World Boxing Classic veranstalten zu dürfen. Wir haben bisher sehr erfolgreiche Ticketverkäufe gehabt und werden in der O2 Arena Berlin ein volles Haus erleben. … Arthur sieht im Training fantastisch aus und wir glauben der Wechsel in die höhere Gewichtsklasse wird ihm zu Gute kommen. Jeder wird dies am 17. Oktober selbst sehen können.

Jermain Taylor:

Ich fühle, dass ich den Kampf gewinnen werde. Ich habe alles getan, was es im Boxen zu tun gibt. Ich bin noch nicht bereit abzutreten. Es muss noch mehr zu erreichen geben. Ich fühle mich als der größere Fighter. Ich bin viel stärker. So lange ich nicht müde werde, werde ich den Kampf gewinnen.

Bei Eventim gibt es seit Montag den 7. September 2009 Tickets!

Voriger Artikel

Licina gegen Hernandez im Vorkampf von Abraham gegen Taylor

Nächster Artikel

Fritz Sdunek legt Zwangspause ein

1 Kommentar

  1. Karl-Heinz
    17. Oktober 2009 at 18:39 —

    Ich drücke artuhr die Daumen viel Glück .Du schafts es artuhr.

Antwort schreiben