Top News

Stieglitz vs. Abraham: Am 25. August in Berlin

Arthur Abraham ©Alexander Kock.

Arthur Abraham © Alexander Kock.

Der WM-Kampf zwischen WBO-Supermittelgewichts-Weltmeister Robert Stieglitz (42-2, 23 K.o.’s) und Arthur Abraham (34-3, 27 K.o.’s) ist perfekt: der 25. August stand schon seit längerem als Datum fest, nun haben sich Sauerland und SES-Boxing auch auf den Austragungsort geeinigt – der Event wird in der Berliner o2 World stattfinden, die bis zu 14.200 Fans Platz bietet.

Abrahams letzter Kampf in der o2 Arena war der spektakuläre Knockout gegen Jermain Taylor in der Auftaktrunde des Super Six-Turnieres. Seit damals (Oktober 2009) hat der 32-Jährige immer wieder betont, in die Halle am Friedrichshain zurückkehren zu wollen.

Der 30-jährige Stieglitz ist bereits seit knapp drei Jahren WBO-Weltmeister, hat in seiner Zeit als Champion aber noch kein Kaliber wie Abraham vor den Fäusten gehabt. Zuletzt stand der von Dirk Dzemski betreute Magdeburger am 5. Mai in Erfurt im Ring, wo er den Australier Nader Hamdan einstimmig nach Punkten bezwingen konnte.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Luis Concepcion lässt Odilon Zaleta keine Chance – TKO in zwei Runden

Nächster Artikel

Vorschau: Silvio Olteanu vs Giuseppe Lagana

44 Kommentare

  1. gutszy
    25. Mai 2012 at 11:58 —

    und eindeutig nach punkten, bin mal gespannt, wie AA aus dieser nummer rauskommt.
    stieglitz sehr hohe workrate bis zum schluß, AA doppeldeckung, selten konter, die 1. 4runden weg.die drei niederlagen waren im SMH gegen gegner mit hoher workrate, gegen kessler wäre er aus den ring geflogen (habe mir eben den letzten kampf angesehen, und das eine klasse höher).

  2. Tom
    25. Mai 2012 at 12:09 —

    Man kann ja zu Stieglitz und Abraham stehen wie man will,aber ich glaube das dass ein recht spannender und abwechslungsreicher Kampf wird!

    @ gutszy

    ….eine Sache hast du aber vergessen zu erwähnen,Stieglitz´s Deckung ist oft nicht die Beste,die ist sehr löchrig und oft gar nicht vorhanden!
    Gegen Weber und Hamdan hat Stieglitz viele unnötige Treffer genommen,das darf ihm gegen Abraham in der Vielzahl nicht p.a.s.s.i.e.r.e.n,sonst geht´s Licht aus!

  3. Alonso Quijano
    25. Mai 2012 at 12:16 —

    spannender kampf ja, und ich traue abraham ein sieg zu, zwei sowietkinder gegeneinander haha

  4. johnny l.
    25. Mai 2012 at 12:31 —

    sieg für abraham! ich trau ihm nicht mehr viel zu, aber stieglitz ist wie für ihn gemalt. viel dampf in der ersten runden, in denen abraham eh nicht will oder nicht kann, wird dann bei seinen schlagserien immer offener. setzt viele treffer, hat aber keinen punch, und abraham kann was nehmen. wenn abraham dann ein paar mal zum körper richtig durchkommt, sinkt auch die workrate stieglitz’. und dann starten die abrahamschen schwingerserien, wobei auch immer viel auf die deckung und einiges daneben geht, aber ein paar treffen halt auch und dann liegt herr baron von und zu.

    sicher ein interessanter kampf, wenn auch der weg, wie es dazu gekommen ist (kessler mal kurz im lhw geparkt, tv stieglitz gegen den chancenlosen hamdan), ähm, alien-reptile-style kennt man ja …

  5. Alexander
    25. Mai 2012 at 13:12 —

    Alonso, eine Frage: Bist Du unterentwickelt?

  6. norther
    25. Mai 2012 at 13:13 —

    Abraham haut den Stieglitz weg, Stieglitz ist zu klein um die Froch bzw. Ward Nummer abzuziehen.

  7. gutszy
    25. Mai 2012 at 13:16 —

    @ TOM
    gehe davon aus, daß team stieglitz daran arbeitet, allerdings arbeit AA nicht am gegner, wenn er unter druck steht( siehe die 3 niederlagen), an froch ist er gar nicht rangekommen. ist nicht nur eine neue gewichtsklasse, sondern andere größen und reichweiten.

  8. Hannes
    25. Mai 2012 at 13:41 —

    Witz hoch sieben

    Nachdem AA drei mal hintereinander verloren hat , hat er zwei Pfeifen geboxt und darf nun wieder um die WM Boxen Sauerland macht´s möglich.

    Ich hoffe Stieglitz gewinnt nicht nur weil er mir Sympahtischer vorkommt sondern damit das Thema AA endlich beendet ist , doch wahrscheinlich heißt es dann wieder dies ist meine allerletze Chance .

  9. ulab
    25. Mai 2012 at 13:42 —

    Ich denke, Abraham wird durch KO gewinnen. Abraham kann einiges einstecken, Stieglitz’ hohe Workrate wird dadurch ziemlich verpuffen. Stieglitz’ Deckung war in den letzten zwei Kämpfen gegen Weber und Hamdan nicht so gut, wenn ihm das gegen Abraham passiert, dann krachts, weil er schon härter schlägt. Woran Stieglitz arbeiten müsste für den Fight gegen Abraham, wäre seine Beweglichkeit, damit er Abrahams Schlägen und Schwingern ausweichen kann wie es auch Wilczewski getan hat.

    Mal sehn wie der Fight wird, ich freu mich drauf. Hoffentlich gibts eine gute Undercard und vor allem faire Punktentscheidungen, falls es darauf ankommen sollte!

  10. robbi
    25. Mai 2012 at 13:49 —

    Denke abraham haut ihn 9 10 runde weg…ganz einfach weil stieglitz nix einstecken kann…wenn aa verliert dann ist die karriere zu ende…

  11. Der Albaner aus...
    25. Mai 2012 at 13:58 —

    AA kann nur duch K.O gewinnen und das muss er erst mal hinkriegen…sobald es geht einen guten Techniker geht da hat AA direkt schwierigkeiten.
    Ich weiss nicht warum Stieglitz verlieren sollte der ist AA klar überlegen.
    Punktsieg Stieglitz 🙂

  12. CIO
    25. Mai 2012 at 15:07 —

    Abraham wird Stieglitz sooo weg boxen…stieglitz gesicht will
    ich nicht nach dem kampf sehen ^^

  13. Alonso Quijano
    25. Mai 2012 at 15:11 —

    Alexander, nein aber du

  14. Tommyboy
    25. Mai 2012 at 15:26 —

    OOOO MANNNNO WAS IST HIER LOS? Stieglitz ist nur ein Boxer den man lange Stark geredet hat.

    Der ABRAHAMMER wird Stieglitz ZERFLEISCHEN und ihn ganz nach unten aber ohne WM gürtel schicken.

    Letztes sagte Robert S. Trainer: Alle sagen ihre kämpfe gegen Stieglitz ab, der kan doch nur froh sein das Kessler abgesagt hat. sonnst wär Kessler jetzt WM 🙂

    Und AA Schlägt Stielitz Ko das ist 10000000…….. % SICHER!!! 🙂

  15. Rockstar 25
    25. Mai 2012 at 15:27 —

    Arthur wird warscheinlich in der 8 Runde durch Ko gewinnen.

  16. nick julian
    25. Mai 2012 at 16:30 —

    ich denke auch das abraham den stieglitz ko schlagen kann. man sollte stieglitz aber echt nicht unterschätzen. im gegensatz zu abraham ist er ein echter supermittelgewichtler. er boxt aber sehr risikoreich. das sollte er gegen abraham vermeiden, sonst geht er ko. und bei abraham steht immer noch ein fragezeichen ob er die niederlagen überwunden hat und ob er seinen biss zurück findet, denn den vermisse ich bei ihm. den habe ich zuletzt beim mirandakampf 2 gesehen. den sieg gönne ich beiden, aber ES KANN NUR EINEN GEBEN 🙂 freu mich drauf

  17. dcvdns
    25. Mai 2012 at 16:39 —

    Alonso Quijano sei mal still,labberst nur Müll in jedem deiner Beiträge !

  18. Expertenteam-Boxen
    25. Mai 2012 at 16:45 —

    Hier sehen wir Stieglitz als möglichen Sieger nach Punkten, wenn dieser nicht in ein die Deckungsarbeit vernachlässigendes “Dauerschlagen” verfällt. Ein wahren der Distanz und ein Abkontern Abrahams sehen wir hier als Erfolgsrezept. nach seinen desaströsen Niederlagen und den Aufbaukämpfen gegen zweitklassige Gegner trauen wir Abraham nur noch einen Lucky Punch zu, um das Gefecht siegreich zu beenden. So, für heute wünschen wir Ihnen erst einmal noch einen sonnigen Nachmittag, Ihr Expertenteam Boxen!

  19. Rockstar 25
    25. Mai 2012 at 16:45 —

    ja hast du recht aber abraham hat immer noch power in den fäusten und wenn er diesen kampf nicht schafft wird er warscheinlich nie wieder so eine chance bekommen es kann auch schon in der 2 runde passieren denn stieglitz boxt viel zu offen und muss dann zeigen ob er nehmerqualitäten hat

  20. Expertenteam-Boxen
    25. Mai 2012 at 16:47 —

    @adrivo: Bitte untersagen Sie dem User Kevin22 zukünftig seine diskriminierenden Kommentare! Wir gehen davon aus, das auch Sie sich ein Niveau jenseits persönlicher Beleidigungen wünschen. Ihre Aufgabe besteht auch darin, seriöse Nutzer vor solchen seltsamen Personen, die permanent grenzüberschreitend posten, zu schützen.

  21. gaunerland
    25. Mai 2012 at 17:14 —

    Langweilig! Stieglitz rennt ohne deckung auf abraham zu und geht ko. Abraham verteid8gt seinen titel dann nur nochgegen C klasse boxer

  22. gaunerland
    25. Mai 2012 at 17:14 —

    Langweilig! Stieglitz rennt ohne deckung auf abraham zu und geht ko. Abraham verteid8gt seinen titel dann nur nochgegen C klasse boxer

  23. Alexander
    25. Mai 2012 at 17:24 —

    Alonso
    “nein aber du”… Typische Antwort eines Unterentwickelten.
    Danke.

  24. kevin22
    25. Mai 2012 at 17:53 —

    Expertenteam-Boxen, Shannon Arreola u.s.w. sagt:

    “@adrivo: Bitte untersagen Sie dem User Kevin22 zukünftig seine diskriminierenden Kommentare! Wir gehen davon aus, das auch Sie sich ein Niveau jenseits persönlicher Beleidigungen wünschen. Ihre Aufgabe besteht auch darin, seriöse Nutzer vor solchen seltsamen Personen, die permanent grenzüberschreitend posten, zu schützen.”

    Hast du noch nicht mitbekommen, dass du bereits als Troll von adrivo entlarvt wurdest?
    Ein Mitarbeiter bestätigte die Annahem von uns Usern, du bist der selbe Troll, der ehemals unter dem Nick “Shannon Arreola” schrieb!

    Und nun troll dich dahin, du kleiner Loser!

  25. bla
    25. Mai 2012 at 18:14 —

    Stieglitz ist schon zweimal KO gegangen.
    Sauerland promotet den Kampf.
    AA wird gewinnen, egal ob nach Punkten oder durch KO.
    AA muß nur 12 Runden stehen bleiben, nichts machen und wird zum Sieger erklärt.
    Das steht seit Beginn des Jahres fest.
    Wenn AA erst mal den Titel wieder hat, kann er wieder Fallobst wegkloppen und sich als großer Held feiern lassen.
    Wenn Stieglitz 12 Runden übersteht, dann wird er nach Punkten gewinnen, sofern er nicht in den frühen Runden hart getroffen wird und sofern die Punktrichter neutral wären^^
    AA wird hinter seiner Doppeldeckung lauern und Stieglitz vermutlich irgendwann ausknocken. Stieglitz ist zu offen und hat keinen Punch, der AA bedrohen könnte.
    AA hat Froch überstanden, wie soll Stieglitz AA ausknocken?
    Der Sieger steht fest!
    AA bekommt den Titel geschenkt.
    Nur ein Unfall = erste KO-Niederlage könnte die Sauerland/AA stoppen!
    Daran glaubt wahrscheinlich nicht mal Stieglitz selbst.

  26. johnny l.
    25. Mai 2012 at 19:00 —

    Tommyboy sagt:
    25. Mai 2012 um 15:26

    Der ABRAHAMMER wird Stieglitz ZERFLEISCHEN …

    –––––––––––––––––––––––––––

    tommy, das ist ein boxkampf und kein gore-film 😉

  27. norther
    25. Mai 2012 at 19:10 —

    Ich find interessant dass nun auf einaml fast jeder Abraham als Gwinner sieht, ich kann mich noch an die Posts nach seinem Kampf gegen den Polen erinnern wo die Mehrheit schrieb, dass Abraham mit dieser Leistung keine Chance gegen Stiegltz hätte.

  28. Tommyboy
    25. Mai 2012 at 19:28 —

    norther sagt:
    25. Mai 2012 um 19:10

    Ich find interessant dass nun auf einaml fast jeder Abraham als Gwinner sieht, ich kann mich noch an die Posts nach seinem Kampf gegen den Polen erinnern wo die Mehrheit schrieb, dass Abraham mit dieser Leistung keine Chance gegen Stiegltz hätte.

    Ja das stimmt aber ich war immer für AA. Abrahammer ist und bleibt für mich einer der von nichts ganz nach oben kam und jetzt wieder ganz nach unten gefallen ist.

    Aber sollte er Stieglitz besiegen (WAS ICH GLAUBE) wird er wieder nach ganz oben steigen und alle Kritiker wird er zeigen das Abrahammer noch lange nicht am ende ist.

    johnny l. sagt:
    25. Mai 2012 um 19:00

    Tommyboy sagt:
    25. Mai 2012 um 15:26

    Der ABRAHAMMER wird Stieglitz ZERFLEISCHEN …

    –––––––––––––––––––––––––––

    tommy, das ist ein boxkampf und kein gore-film 😉

    Damit meinte ich STIEGLITZ HAT NULL CHANCEN GEGEN ABRAHAMMER 🙂

  29. Eisenherz.
    25. Mai 2012 at 19:33 —

    Abraham haut ihm locker weg , spätestens 5 runde ist alles vorbei !!!!

  30. Alonso Quijano
    25. Mai 2012 at 20:50 —

    Alexander haha fk dich du dreckiger w.ichser ich nimm dich auseinander ich bin berühmt in der welt im gegensatz zu dir!!!!!

  31. dcvdns
    25. Mai 2012 at 20:55 —

    Klappe da oben !

  32. Dave
    25. Mai 2012 at 21:02 —

    Abraham ist ein symphatischer Kerl aber ein limitierter Boxer der nur von seiner Schlagkraft lebt,sollte er gegen Stieglitz über die Runden gehen wird Abraham denn Titel mit ziemlicher Sicherheit umstritten geschenkt bekommen,Stieglitz ist ein besserer Boxer,an sich ist es eine grosse Frechheit das Abraham nach dem Super Six mal wieder um die WM Boxen darf.

  33. dcvdns
    26. Mai 2012 at 00:29 —

    Tja Digga was willst du machen ?

  34. Alonso Quijano
    26. Mai 2012 at 00:34 —

    ich und kevin22 kämpfen hier für meinungsfreiheit und das wir weiter so sein!!!!

  35. Alonso Quijano
    26. Mai 2012 at 00:35 —

    kevin22 ist zwar nicht so ein hochgeschätzter experte wie ich, hat aber trotzdem seine rechte oder sind wir hier in ddr???

  36. Alonso Quijano
    26. Mai 2012 at 00:35 —

    kevin22 ist zwar nicht so ein hochgeschätzter experte wie ich, hat aber trotzdem seine rechte oder sind wir hier in ddr???

  37. 300
    26. Mai 2012 at 01:14 —

    Da kämpft ein Weichei mit brutaler Schlagkraft, gegen einen Warrior ohne Schlagwirkung. Ich glaube dass das Weichei diesen Pidaras mit einem Lucky Punch niederringen wird.

  38. Carlos2012
    26. Mai 2012 at 09:51 —

    Abraham hat gegen Leute verloren,die eine Extrem bewegliche Beinarbeit hatten.Um gegen Arthur zu gewinnen
    muss man die ganze Zeit in Bewegung bleiben.(Direll,Froch,Ward) Stieglitz ist mit sichheit ein guter Boxer und
    hat eine Unglaubliche kondition.Nur er steht meistens vor seinem Gegner und haut die ganze Zeit drauf.Gegen
    einen Schlagstarken Mann wie Abraham wird das nicht reichen.Die Wahrscheinlichkeit das Stieglitz k.o geht ist sehr hoch.

  39. gutszy
    26. Mai 2012 at 10:40 —

    lucky punsh ist immer möglich, ich hoffe,daß das team stieglitz sich wirklich ausreichend vorbereitet. wie man gegen AA gewinnen kann, haben wir doch gesehen. ich würde einen BOXER als WM bevorzugen.
    @expertenteam-boxen
    ich finde deine beiträge klasse, egal unter welchem nick du vorher geschrieben hast (vor allen dingen besser als fäkalsprache, die meiner meinung nach nix im boxforum zu suchen hat).

  40. kevin22
    26. Mai 2012 at 10:57 —

    gutszy sagt:

    “@expertenteam-boxen
    ich finde deine beiträge klasse, egal unter welchem nick du vorher geschrieben hast (vor allen dingen besser als fäkalsprache, die meiner meinung nach nix im boxforum zu suchen hat).”

    Dann leck ihm die feuchte Kimme!
    Wenn du ihn nicht kennst, nicht weisst, was und wie er unter seinen anderen Nicks schrieb, dann halt die Füsse still!

  41. gutszy
    26. Mai 2012 at 13:18 —

    @kevin22
    ich kenn ihn nicht(dich übrigens auch nicht pesönlich), weiß aber, daß du enkel hast und früher doch gute kommentare geschrieben hast.
    was er unter anderen nick`s schrieb ist mir doch egal,entweder er ist nicht SHANNON A oder er hat sich geändert. wo ist das problem? die beiträge haben doch unterhaltungswert.
    wäre schön, wenn du dich doch mehr auf`s boxen konzentrierst als auf eine feuchte kimme (was immer das auch sein soll, bin seit 10 J gut verheirratet und steh nicht auf männer).

  42. Kath
    6. Juni 2012 at 09:00 —

    Hallo,
    weiß denn jemand, ab wann ich Karten für den Kampf kaufen kann? Danke!

  43. jack511
    26. Juni 2012 at 15:24 —

    @Kath kann man schon seid mind. 2 Wochen ich hab meine schon längst zuhause.
    6 Reihe man wie ich mich freue. wir Magdeburger werden Robert ordentlich unterstützen.
    Und das sagt einer der mal ein großer Fan von AA war.

  44. schwarzerrusse
    13. Juli 2012 at 20:41 —

    stieglitz wird das ding locker gewinnen

Antwort schreiben