Top News

Stevens lehnt Angebot von Golovkin ab

Gennady Golovkin ©Snappa Redley/Onthegrindboxing.com.

Gennady Golovkin © Snappa Redley/Onthegrindboxing.com.

Der Amerikaner Curtis “Showtime” Stevens (25-3, 18 K.o.’s) hat ein Angebot für einen WM-Kampf im November auf HBO gegen WBA-Mittelgewichts-Champion Gennady Golovkin (27-0, 24 K.o.’s) abgelehnt.

Diese Entwicklung kommt einigermaßen überraschend, da Stevens vor seinem Kampf gegen Saul Roman noch geäußert hatte, unbedingt gegen Golovkin antreten zu wollen.

Angeblich soll das Angebot von Golovkins Team 300.000 Dollar betragen, was eigentlich sehr viel Geld für eine freiwillige Titelverteidigung ist. Golovkins letzter Gegner Matthew Macklin bekam übrigens genauso viel.

“Showtime Curtis will unbedingt gegen Gennady boxen”, lautet ein Statement von Stevens’ Promoter Main Events. “Es ist unser Job sicherzustellen, dass er angemessen bezahlt wird, um gegen den stärksten Mann in der Gewichtsklasse anzutreten.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Francisco Vargas fügt Brandon Bennett erste Niederlage zu

Nächster Artikel

Anselmo Moreno verteidigt WBA-Titel gewohnt souverän

48 Kommentare

  1. Schneewittchen
    10. August 2013 at 23:08 —

    Annnggssstt die Sch ei ß e die er in der Hose hat stinkt bis hier her hahahahaahaha

    Genau wie Felix Sturm alias Adnan Catic bei dem stinkts genau soo ahahahahaha

  2. J2J
    10. August 2013 at 23:09 —

    ein glück, vielleicht muss er dann ja mal gegen einen richtigen gegner boxen^^

  3. Carlos2012
    10. August 2013 at 23:16 —

    Dann sollte Golovkin eben nach England und dort gegen Murray antreten.

  4. The Fan
    10. August 2013 at 23:17 —

    na dann ist ja jetzt Zeit für Peter Quillin!! 🙂

    Bin mal auf das Match gespannt…

  5. Expertenteam-Boxen
    10. August 2013 at 23:20 —

    Kann die US-Bundespolizei nicht einige der flüchtigen Gegner einfangen und zwangsverpflichten, gegen den mit Abstand stärksten Mann der Gewichtsklaase anzutreten? Vielleicht wäre eine Lösung für die verängstigten Boxer, wenn zwei von ihnen gleichzeitig gegen GGG in den Ring dürfen? Geteiltes Leid soll ja halbes Leid sein. Und danach kann man sich gegenseitig Trost zusprechen.

  6. Mats0900
    10. August 2013 at 23:25 —

    War GGG nicht bei K2????

  7. Dr.med W.Stuhlgang
    10. August 2013 at 23:57 —

    Curtis “Shi.tty time” Stevens

  8. 300
    11. August 2013 at 00:07 —

    Nicht schon wieder einer der die Flucht ergreift….wäre eh ein Missmatch…….hoffentlich bekommt er Kid Schokolade oder Chavez Jr……

  9. Dr.med W.Stuhlgang
    11. August 2013 at 00:13 —

    kid craplate steht bei golden boy unter artenschutz

  10. Dr.med W.Stuhlgang
    11. August 2013 at 00:13 —

    kid cra.plate steht bei golden boy unter artenschutz

  11. combo
    11. August 2013 at 00:14 —

    Golovkin wird so ziemlich alles zerstören. Er hats einfach verstanden worum es geht von anfang an. Alle sind beeindruckt von seiner Person und ihn beeindruckt so ziemlich nichts aber sein respekt hat er vor jeden seiner Gegner. 3G hat immer guten empfang egal wo er sich bewegt, er lebt einfach für den Sport und ist meiner meinung nach ein Mensch für den Geld nicht alles ist, die leute von K2 halten ihn auf den Boden was auch sehr wichtig ist… siehe Schlumpf Abraham 5 Handys, seine Mutter geht gerne Haare schneiden also kauft er für sie ein ganzen Friseur Laden inkl angstellte, Ferrari etc… Abraham hat sein Herz verkauft man hats doch in den letzden kämpfen gesehen… wofür noch anstrengen wenn man schon alles hat? Denke 3G wird schon für große Augen sorgen. Gute nacht

  12. calzium
    11. August 2013 at 00:51 —

    @ combo
    good comment

  13. Arthur Abraham trägt 8oz!!!
    11. August 2013 at 01:21 —

    adrivo sagt:

    9. August 2013 um 12:18

    Bei Haye Solis Wilder, Alex, the-cobra, EXTREME POWER, Putin, Ronaldo, Südländer, rodriguez, james, Johnson, kai, Vitalis Beinarbeit gleicht der von Butterbean, Neutral, Waldemar, Rocky Marciano und Profiboxer handelt es sich um denselben Poster.

  14. SergioMartinez
    11. August 2013 at 03:44 —

    Stevens ist so wieso eine Vollflasche wenn er martinez nachfolger werden will muss er gegen die Titeltraeger ran und mal jemanden boxen der nicht schon am boden ist bevor man bis drei zaehlen kann!!

  15. Rich_Cro
    11. August 2013 at 04:24 —

    Berechtigte Angst bei Stevens!!

  16. Dr. Fallobsthammer
    11. August 2013 at 05:23 —

    Combo sagt:

    Golovkin wird so ziemlich alles zerstören. Er hats einfach verstanden worum es geht von anfang an. Alle sind beeindruckt von seiner Person und ihn beeindruckt so ziemlich nichts aber sein respekt hat er vor jeden seiner Gegner. 3G hat immer guten empfang egal wo er sich bewegt, er lebt einfach für den Sport und ist meiner meinung nach ein Mensch für den Geld nicht alles ist, die leute von K2 halten ihn auf den Boden was auch sehr wichtig ist… siehe Schlumpf Abraham 5 Handys, seine Mutter geht gerne Haare schneiden also kauft er für sie ein ganzen Friseur Laden inkl angstellte, Ferrari etc… Abraham hat sein Herz verkauft man hats doch in den letzden kämpfen gesehen… wofür noch anstrengen wenn man schon alles hat? Denke 3G wird schon für große Augen sorgen. Gute nacht
    ————————————

    Mein jung, das ist ziemlicher schwachsinn
    Nur weil sich ein boxer einen ferrari kauft und sein geld verpra.sst ist er nicht automatisch abgehoben und satt. Sieh dir mayweather an, kohle ist für ihn alles, zich luxuskarrossen in der garage und trotzdem trainiert er wie ein ver.rückter. Es kommt immer auf die Einstellung und ziele an, man kann noch so bescheiden sein, wenn man trainingsfaul ist und den biss verloren hat bringt alles nix, egal was für nen lebensstil.

  17. matthias
    11. August 2013 at 07:07 —

    golovkin sollte sofort ins supermittelgewicht gehen und ein match gegen froch machen.

  18. Pat-Man
    11. August 2013 at 07:54 —

    schade das sich keiner gegen 3G traut. es wird hier rum genörgelt von wegen gena hat noch lange nichts bewiesen, etc. für mich ist er zu recht wm und wenn er mal gegen einen anderen starken verliert, na und???? dann gibt es nen rückkampf oder andere gute gegner, wobei ich im mw nicht wirklich jemanden sehe der gena momentan gefährden könnte. und ich denke das gena noch nicht auf seinem höhepunkt ist.
    aber um sich als absoluter superstar im mw zu behaupten, muss er natürlich die erste Riege weghauen, aber wenn die sich nicht trauen, kann er doch auch nix dafür…

  19. Klitschkonull
    11. August 2013 at 09:09 —

    GGG ist ein Weltmeister der alles hat was ein Boxer braucht.
    Und er boxt oft und gegen jeden.Leider laufen alle vor ihm weg.

    Lieber ein Weltmeister vor dem alle weglaufen,als ein Weltmeister der vor allen wegläuft.

  20. Pat-Man
    11. August 2013 at 10:34 —

    sehr richtig….

  21. Lothar Türk
    11. August 2013 at 10:48 —

    Klitschkonull: das war komplett richtig, gilt aber auch fürs HW ( Weg rennen vor Pulev, und W. Klitschko) !

  22. Monk
    11. August 2013 at 12:41 —

    “Angeblich soll das Angebot von Golovkins Team 300.000 Dollar betragen, was eigentlich sehr viel Geld für eine freiwillige Titelverteidigung ist.”
    ———–

    Genau deshalb sollte Golovkin seinen Manager wechseln, denn das ist zu wenig Geld um die guten Kämpfe zu bekommen. Ob “freiwillig” oder Pflicht ist dabei wurst. Wenn man eine PPV Atraktion werde will, braucht man gute Gegner auf dem Rekord. Bei gute Kämpfe sind diese ganzen “Titel” eh fast ohne Bedeutung, hauptsache die entstehen. Wenn z.B. Mayweather eine “freiwillige” Titelverteidigung macht, dann bekommen die Gegner keine feste Börse sondern einen Prozentualen Anteil und das geht in die Millionen Höhe.
    Golo trenn dich ganz schnell von deinem Promoter, sonst hast du nur Leute im Kampfrekord, die auf dem absteigenden Ast sind oder nie WM würdig werden

  23. bla
    11. August 2013 at 14:11 —

    Im MW gibt es keine würdigen Gegner mehr für GGG.
    Martinez und Pirog versprechen vll ein bisschen Spannung.
    Der Rest im MW ist doch nur Opfer boxen, da müßte doch die Polizei einschreiten, da Geale, Chavez, Sturm, Murray nur Vergewaltigungsopfer wären, wenn GGG mit ihnen fertig wären. Da beste was denen gegen GGG passieren könnte, wäre schnell KO zu gehen, sonst landen Sie auf jeden Fall nach dem Kampf im Krankenhaus, selbst wenn einer 12 Runden übersteht.

    Die Gagen die GGG erhält sind ein Witz. Insbesondere , wenn seine Opfer fast genauso viel als Nicht-WM erhalten. Und trotzdem traut sich keiner. Eine Schande.

    Ein Kampf GGG – Martinez würde die PPV-Kassen dermaßen füllen, aber das wird leider nie passieren, weil Martinez ja nicht total bescheuert ist.
    Ich sehe selbst den Martinez von vor 3 Jahren gegen GGG chancenlos.
    GGG ist nicht Pavlik und auch nicht Williams.
    Vielleich hat ja Williams Lust gegen GGG zu boxen ?^^

  24. PPS
    11. August 2013 at 14:21 —

    du sagst nur er soll das management wechseln weil du die klitschkos nicht leiden kannst. bevor du so ein unfug schriebst befass dich liebe rmit den fakten.

    stevens kann froh sein dass er überhaupt 300.000 bekommt das ist fast ein 50/50 split. wenn ggg 350.000 bekommt. und es absurd das stevens mehr will, weil er ein NO NAME ist mit einem katastrophalen bilanz gegen katqastrophale gegner.

    ggg ist 2 facher weltmeister soll er stevens ein angebot machen wo er weniger verdient obwohl er der weltmeister ist?

    das ist grandioser unsinn den du von dir gibst

  25. Carlos2012
    11. August 2013 at 14:33 —

    Golovkin ist nur Fallobst und kämpft nur gegen bezahlte Gegner.Warum läuft der Kasache die ganze Zeit von
    Felix Sturm weg? 😀

  26. Carlos2012
    11. August 2013 at 14:42 —

    vor Felix Sturm weg

  27. bla
    11. August 2013 at 14:47 —

    GGG wird sie alle im MW schlagen.
    Und selbst im SMW werden sie vor diesem schmalen “ich habe kein Muskelpaket” -Kasachen zittern.

    GGG boxt dermaßen intelligent, das ist erschreckend. Seine KO-Quote ist ein Ergebnis seines überlegenden Boxstils und seiner ungeheuren Gelassenheit und Lockerheit im Kampf. Er teilt seine Kraft immer richtig ein, kann locker 12 Runden gehen und er zeigt nie mehr als nötig. Den vollen GGG haben wir bis heute nicht gesehen.

    GGG größte Stärke ist, dass er keine Fürhand bzw. Schlaghand, sondern
    sowohl links als auch rechts beides hat, und dadurch so undurschschaubar ist.
    Eben war die Linke noch Führhand, schon ist sie Schlaghand. Denkste GGG hat rechts nur ne Schlaghand und dann kommt die recht Fürhand und von Links ne Schlaghand,das ist so genial. Man muß nur den ersten Niederschlag von Macklin sehen, wie GGG mit ner rechten Fürhand Macklin dermaßen überrascht und die Deckung durchsiebt, das er da schon wackelt.
    Egal wie schnell du bist und in welcher Auslage du boxt, oder selbst wenn du beide Auslagen beherrscht, GGG kann auch rückwärts boxen und wird dich in deiner Angriffsbewegung attackieren und zwar mit Schlaghänden von linken und/oder der rechten Seiten.
    Darum knockt GGG so viele aus, es ist nicht reine Kraft, es ist eine beeindruckende Technik/Antizipationsfähigkeit/Lockerheit, die als Ergebnis ein hohe Schlagwirkung zur Folge hat.

    Dirrel hat Froch geschlagen, aber Dirrell würde gegen GGG nur untergehen.
    Ward sehe ich genauso in Gefahr, GGG kann genauso Klammern wie Ward.
    GGG hat immer eine Plan und nimmt jeden Gegner ernst.
    Natürlich kann auch ein GGG KO gehen, denn jeder Supherheld hat halt sein Kryptonite^^.

    Aber GGG ist so bodenständig und bescheiden.
    Und wenn er gesund bleibt ,wird er uns noch lange im MW oder darüber oder darunter
    mit spannenden Kämpfen erfreuen.

  28. patron
    11. August 2013 at 14:55 —

    300 000 ist doch ein Witz für nen WM Kampf vor allem in den staaten…..

  29. Monk
    11. August 2013 at 15:11 —

    @PPS

    Ich nehme mal an das du mich gemeint hast.
    Bei Mike Tyson, dem meistgefürchtesten Boxer aller Zeiten und bestverdientesten Boxer aller Zeiten, wurde anfangs viel in die Gegner investiert, sodas es sogar ein Minus Geschäft war, um später das vielfache wieder rauszubekommen. Was ja bekanntlich wunderbar funktionierte.
    Woher willst du wissen das es für diesen Kampf, wo der Gegner ein sehr starker Amerikaner ist, nur so wenig zu verdienen gibt?
    Das mit den Klitschkos, hast du recht. Ich finde das schlechteste an denen ist ihr Managment.
    Von Golovkin erwarte ich das er ein PPV Attraktion wird, was er auch schaffen kann. Dafür braucht er diese harten Gegner. Wenn er es erst mal bis danhin geschafft hat, dann verdient er wesentlich mehr wie so mit der K2 Geiztaktik. Er hätte es auch schon früher geschafft, wenn andere Gegner auf dem Rekord stehen würde.

  30. Monk
    11. August 2013 at 15:14 —

    Die Gegnerwahl die Golovkin bisher hat, ist auch seine einzige Angriffsfläsche die er hat. Deshalb hat er überhaupt einige Hater, was sich aber später von alleine klären würde, wenn er eine PPV Attraktion sein sollte.

  31. calzium
    11. August 2013 at 16:39 —

    @bla
    Hammer Kommentare von dir, respekt! Hast ein gutes Verständnis!

    Monk sagt:
    ” (…) Er hätte es auch schon früher geschafft, wenn andere Gegner auf dem Rekord stehen würde.”

    @Monk
    Alein dieser Satz zeigt mir auf, dass du von Genas “früheren Karriere” absolut keine Ahnung hast!
    Wie hätte GGG den “auch schon früher geschafft”, den Sprung nach oben wenn er zur “früheren Zeit” bereits bei einem anderen Promoter war (er war “früher” bei Universum!! Das solltest du wissen!!)
    …Weisst du vielleicht auch was bei seinem “früheren Promoter” mit GGG passiert ist?
    …Na, Ich sehe langsam wie bei dir ein kleines Lichtlein im Kopf angeht 😉
    Ich kann dir auch ganz kurz nochmal erzählen was “früher” passiert ist, und zwar
    haben die bei Universum damals 2 Mittelgewichtspferde auf die man setzen konnte(die man zum Superstar krönnen konnte!) aber leider hat man sich damals für das falsche Pferd entschieden, welches zum Superstar aufgebaut wurde(aber auch NUR weil man fest davon übverzeugt war das Felix besser bei seinen eigenen Fans hier in Germany ankommt und mehr Money reinbringen kann!) Dabei wurde das zweite(im prinzip schon damals weit aus “bessere” und “schnellere” Pferd(welches das auch unter anderem bereits im Training beweisen konnte das es das “Felix-Pferd” schlagen kann) einfach links liegen gelassen, wodurch das “GGG-Pferd” einfach keine Chance bekamm sich unter Beweis zu stellen, wodurch seine Karriere, als das “Meister-Pferd” in seiner Gewichtsklasse sehr stark aufgehalten wurde…
    Doch jetzt hat er die Möglichkeit es allen zu beweisen,
    wenn sich doch nur ein “guter” in den Ring trauen würde…
    Vielleicht sollte GGG seine Gegner persönlich in den Ring reinprüggeln? (Ich weiss das es Gesetzlich nicht erlaubt ist, und selbst wenn, schätze ich GGG nicht so “Gewaltätig” ein, ist ja schließlich sonst ein verdammt guter, bodenständiger und symphatischer Typ der Gena 😉 )
    …Naja im Mittelgewicht ist er jetzt der König! Martinez hat durch seine “Kacka in der Hose” den Platz für den nächsten “Rudelfüher” frei gemacht…

  32. Monk
    11. August 2013 at 17:00 —

    Monk sagt:
    ” (…) Er hätte es auch schon früher geschafft, wenn andere Gegner auf dem Rekord stehen würde.”

    @Monk
    Alein dieser Satz zeigt mir auf, dass du von Genas “früheren Karriere” absolut keine Ahnung hast!
    ————

    Willst du mich verar.schen? Was hat dieser Satzt damit zu tun? Da beschuldige ich niemanden mit, weder ihn selber noch K2 noch Universum. Mir ist auch klar, wie die Politik von Universum war. Da hat er auch den falschen vertraut wie jetzt K2. K2 hat mind seit 6, oder 7 Kämpfen das Managment und da kam auch nur die 2. Reihe dran.
    Hast du überhaupt verstanden was ich mit investieren meine? Das macht man bei so einem gefürchteten Boxer, sonst hat er nie die Gegner die er braucht um an das dicke Geschäft zu kommen. (Du hast doch bestimmt Millionen Dollar Baby gesehen, da wurde auch in Gegner investiert um vörwärts zu kommen 😉 )

  33. Monk
    11. August 2013 at 17:00 —

    @calzium

    sollte es heißen

  34. theironfist
    11. August 2013 at 17:49 —

    ich glaube das Management von Stevens vergisst wohl, dass es sich hier um eine freiwillige Titelverteidigung und nicht um eine PH handelt, warum sollte ein Stevens mehr Geld bekommen wie ein Macklin??? :D..ist doch lächerlich…er sollte froh sein überhaupt so schnell die Chance zu bekommen einen WM Kampf zu bekommen gegen GGG, auch wenn er den Kampf verlieren würde, aber wenn er jetzt nicht die Eier hat wann dann??..für GGG gibt es aber noch genügend andere Gegner im MW iwa können die Leute nicht mehr weglaufen am besten er boxt gegen Peter Quillin am 26.10 um den WBO Gürtel oder gegen Murray

    -http://boxrec.com/list_bouts.php?human_id=316441&cat=boxer…..

  35. johnny l.
    11. August 2013 at 18:42 —

    Na mal abwarten, hört sich eher wie das typische Prefight-Ballyhoo an. Denke schon, dass der Kampf noch kommen wird.

  36. Klitschkonull
    11. August 2013 at 20:25 —

    @ bla

    Einer der besten Kommentare die ich hier je gelesen habe.Daumen hoch.

  37. BOB
    11. August 2013 at 20:47 —

    1. GGG ist zZt Nr. 1 in MW.
    2. GGG ist zZt Nr. 2 in SMW.(Nach Ward)
    3. GGG ist zZt Nr. 3 in LHW.(Nach Kovalev und Stevenson)
    4. GGG ist zZt Nr. 4 in CW.(Nach Wlodarczyk,Jones,Hernandez)
    5. GGG ist zZt Nr. 5 in HW.(Nach Klitschko,Wilder,Pulev,Povetkin)

  38. MainEvent
    11. August 2013 at 23:41 —

    Stevens ist ne Nu.tte, Schmerzen kosten extra

  39. Carlos2012
    11. August 2013 at 23:45 —

    @BOB

    Meine Güte Bob.Golovkin ist ja nach deiner Ansicht ein wahrer Superheld 😉
    Diese Kämpfe müsse kommen:

    Golovkin vs Superman
    Golovkin vs Hulk
    Golovkin vs Batman
    Golovkin vs Wolverin
    Golovkin vs Bugsbunny
    Golovkin vs Pretator

  40. MainEvent
    12. August 2013 at 00:05 —

    @ Stuhlgang
    Kid Choco ape ist der nächste Canelo, goldenes Ei von golden Girl chicken Oscar

  41. Mayweather
    12. August 2013 at 04:02 —

    @BoB: “2. GGG ist zZt Nr. 2 in SMW.(Nach Ward)”
    Ist das so? Kessler gegen Golovkin von Sauerland in Dtl oder Dänemark promoted. Welcher Boxer wäre für Dich Favorit?

  42. Marco Captain Huck
    12. August 2013 at 04:10 —

    Abraham war im MW genauso eine Maschine wie GGG und hat im SMW versagt, warum sollte es GGG anderster ergehen?

  43. PPS
    12. August 2013 at 10:58 —

    @Marco Captain Huck

    diesen hirnfurz hast du nicht wirklich von dir gelassen oder?

    ABRAHAM KONNTE NOCH NIE BOXEN! er hat keine amateurschule durchlaufen. er lebt nur durch seine punch sonst nichts.

    ggg hat in seiner amateurlaufbahn alles ausser die goldmedaillie gewonnen mit 355 fights + zusätzlich paar dominatoren aus dem smw DEKLASSIERT…….und im amateurboxen gehts nichts um ausknocken sondern ums auspunkten.

    wenns so weiter geht hat ggg alles um als boxgott zu enden

  44. Marco Captain Huck
    12. August 2013 at 11:27 —

    @PPS

    Ich wüsste nicht warum Golovkin den Abraham im Mittelgewicht sicher schlagen sollte

  45. calzium
    12. August 2013 at 13:10 —

    @ Marco Captain Huck
    Wer die Flinte ins Korn wirft, sollte aufpassen, dass er kein blindes Huhn damit erschlägt.

  46. PPS
    12. August 2013 at 14:09 —

    @Marco Captain Huck

    weil abraham nie wieder im mw boxen wird. er ist zu schwer ganz einfach

  47. BOB
    12. August 2013 at 15:12 —

    @carlos
    Golovkin vs Superman KO 1
    Golovkin vs Hulk PTS
    Golovkin vs Batman KO 1
    Golovkin vs Wolverin KO 1
    Golovkin vs BugsbunnyKO 1
    Golovkin vs Pretator PTS

  48. Marco Captain Huck
    12. August 2013 at 15:29 —

    PPS sagt:
    12. August 2013 um 14:09
    @Marco Captain Huck

    weil abraham nie wieder im mw boxen wird. er ist zu schwer ganz einfach
    _______________________________________________________________________________

    vergleiche abrahams mittelgewichtskämpfe mit golovkin seinen, kann da fast keine unterschiede erkennen

Antwort schreiben