Top News

Steve Bunce: “Klitschko vs. Haye im März so gut wie sicher”

David Haye, Nikolai Valuev ©Sylvana Ambrosanio.

David Haye, Nikolai Valuev © Sylvana Ambrosanio.

Der britische Boxkommentator Steve Bunce geht davon aus, dass der Schwergewichtskampf zwischen WBC-Weltmeister Vitali Klitschko (43-2, 40 K.o.’s) und Ex-WBA-Champion David Haye (25-2, 23 K.o.’s) so gut wie beschlossene Sache ist.

“Eine akuter Mangel an guten und vermarktbaren Schwergewichtlern ist dafür verantwortlich, dass David Hayes Rückkehr in den Ring im März in Deutschland gegen Vitali Klitschko so gut wie sicher ist”, schreibt Bunce in einem Artikel für die Zeitung ‘The Independent’. “Wenn die Amerikaner einen großen Kerl mit Potential hätten, dann würde sich Haye schon diesen Morgen Beckhams Haus ansehen, glaubt mir.”

Auch ein Datum will Bunce, der als persönlicher Freund Hayes gilt, schon erfahren haben: Klitschko vs. Haye soll am 3. März in der Düsseldorfer Esprit Arena stattfinden, wo bis zu 60.000 Boxfans Platz finden sollen.

“Beiden Klitschkos gehen die Gegner aus”, so Bunce weiter. “Auch die Geduld der verständnisvollen deutschen Fans wird langsam weniger. Die Zwei haben zwar große Erfolge bei den Einschaltquoten gefeiert, müssen jetzt aber gegen die Opfer des Anderen kämpfen, wodurch die Kämpfe immer vorhersehbarer werden. Haye, obwohl er diesen Sommer gegen Wladimir verloren hat, bleibt die einzige vermarktbare Option, und seit seinem Rücktritt haben ihn beide Klitschkos verbal herausgefordert.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Cintron will Alvarez' Höhenflug beenden: "Ich komme nach Mexiko, um seinen Titel zu holen"

Nächster Artikel

Heute vor 25 Jahren: Tyson wird gegen Berbick zum jüngsten Schwergewichts-Weltmeister aller Zeiten

207 Kommentare

  1. DR_BOX
    25. November 2011 at 01:02 —

    @ ghetto

    ihm steht Gigantus nicht zu

    Mikrus passt besser

  2. bigbubu
    25. November 2011 at 01:02 —

    @ghetto obelix

    Na dann wünsch ich noch viel Erfolg beim weiterlernen.

  3. bigbubu
    25. November 2011 at 01:04 —

    @DR_BOX

    Na wenn Mikro nicht auch noch zu gross ist für ihn. Vielleicht würde Nano Seiner tatsächlichen Grösse eher entsprechen.

  4. ghetto obelix
    25. November 2011 at 01:05 —

    @ bigbubu

    ja, danke ! Aber dass Lernen müssen hält sich im 1.Semester zumindest noch in Grenzen, noch ist es recht gemütlich!!

  5. DR_BOX
    25. November 2011 at 01:07 —

    @ ghetto

    Erstsemester?

    Da ist doch eh nur Party …

  6. ghetto obelix
    25. November 2011 at 01:08 —

    @ dr.box

    eigentlich hast du recht…

  7. DR_BOX
    25. November 2011 at 01:09 —

    @ ghetto

    I remember it well 😉

Antwort schreiben