Top News

Sosnowski neuer Schwergewichts-Europameister: Klarer Sieg gegen Paolo Vidoz

Der in England lebende Pole Albert Sosnowski konnte sich gestern mit einem klaren Sieg über den Italiener Paolo Vidoz den Europameistertitel im Schwergewicht sichern.

Vor der ausverkauften Kulisse der York Hall in London und zahlreichen mitgereisten polnischen Fans beherrschte Sosnowski von der ersten Runde an das Gefecht. Der bereits 39jährige Ex-Europameister Vidoz hatte der überlegenen Physis des fast zehn Jahre jüngeren Sosnowski kaum etwas entgegen zu setzen. Dementsprechend klar fiel auch die Punktentscheidung aus: 117:111, 119:109 und 120:108, obwohl man dem Italiener nur mit viel Phantasie drei Runden geben konnte.

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

Auf Sosnowski, der vor allem für seinen Sieg gegen Danny Williams und das Unentschieden gegen Francesco Pianeta bekannt ist, wartet nun vermutlich der ehemalige Olympiasieger Audley Harrison.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Sturm teilt gegen Kohl und Abraham aus

Nächster Artikel

Jürgen Brähmer verteidigt WBO-Titel trotz Schrecksekunde in der 10. Runde

Keine Kommentare

Antwort schreiben