Top News

Sophie Alisch wird Profiboxerin

Kurz vor Weihnachten begrüßt Team Sauerland eine neue Boxerin im Stall! Die gerade erst 17-jährige Sophie Alisch hat einen langfristigen Vertrag bei Sauerland unterschrieben.

Alisch gehört nicht nur zu den besten Nachwuchsboxerinnen Deutschlands. Laut Expertenmeinung ist sie momentan sogar das größte deutsche Talent im Damen-Faustkampf!

Und in ihrer noch sehr jungen Karriere konnte sie schon für Furore sorgen. So holte die Berlinerin (Fliegengewicht) mehrfach deutsche Meistertitel und dazu in zwei aufeinander folgenden Jahren bei der U17- U19-Europameisterschaft sogar Edelmetall für Deutschland!

Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!

Nisse Sauerland: „Wir wollen nicht nur bei den Herren junge deutsche Nachwuchsboxer verpflichten und zur Spitze bei den Profis führen, sondern auch im Frauenboxen – wie mit der Verpflichtung von Sophie – klare Zeichen für die Zukunft setzen. Wir freuen uns sehr, dass Sophie bei uns unterschrieben hat.”

Die 17-jährige Berlinerin dankt dem DBV für eine erfolgreiche Zusammenarbeit und brennt jetzt auf ihre Profikarriere, bei der sie u.a. von ihrem Vater als auch von der Agentur „o1ne Sport GmbH” in der Vermarktung unterstützt wird.

Sophie Alisch: „Als Team Sauerland von meinen Wechselabsichten Kenntnis erlangt hat, haben wir uns zusammengesetzt und einen langfristigen Karriereplan ausgearbeitet. An dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön an Nisse Sauerland und Tom Dallas. Ich freue mich, bei einem der renommiertesten Promoter Europas meine Karriere zu starten. Ich gehe von den Amateuren ohne Groll, der DBV hat zu einem sehr frühen Zeitpunkt mein Potential erkannt und mich ohne Umwege als jüngste Athletin in den olympischen Perspektivkader berufen. Dafür möchte ich mich bedanken. Ich wollte aber auch immer Profi werden.”

Foto und Quelle: Team Sauerland

Voriger Artikel

WM im Federgewicht in Manchester - Warrington siegt über Frampton

Nächster Artikel

Sind die Charlo – Twins entzaubert?

Keine Kommentare

Antwort schreiben