Top News

Solis in Deutschland angekommen; Ahmet Öner: “Er wird die Klitschko-Ära beenden”

Odlanier Solis, Pedro Diaz ©Marianne Müller.

Odlanier Solis, Pedro Diaz © Marianne Müller.

Der ungeschlagene kubanische Schwergewichtler Odlanier Solis ist gestern Nachmittag in Köln angekommen, wo er am 19. März in der Lanxess Arena auf WBC-Weltmeister Vitali Klitschko treffen wird. Viele Boxexperten schätzen Solis als bislang stärksten Gegner von Klitschko seit seinem Comeback im Herbst 2008 ein.

“Solis wird die Klitschko-Ära beenden und seine eigene starten”, ist Promoter Ahmet Öner überzeugt. “Es tut mir Leid, dass wir David Haye die ganze Aufmerksamkeit für seinen bevorstehenden Vereinigungskampf gegen Wladimir Klitschko wegnehmen werden, indem wir Vitali ausknocken. Ich bin sicher, dass Solis die Welt schocken wird und beweist, dass man Vitali in der Tat ausknocken kann.”

Nach vier Wochen Höhentraining in der spanischen Sierra Nevada und zwei Wochen Abschlusstraining in Madrid wirkte Solis bei der Ankunft deutlich schlanker als zuletzt. “Wir hatten ein sehr gutes, professionelles Camp”, sagte Solis’ Trainer Pedro Diaz. “Wir haben sehr hart gearbeitet, und wir haben für den 19. März den perfekten Schlachtplan.”

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Beeindruckender K.o.-Sieg gegen Dsindsiruk: Martinez zementiert Position als derzeit bester Mittelgewichtler

Nächster Artikel

Cotto verteidigt WBA-Titel: TKO gegen Mayorga in der letzten Runde

80 Kommentare

  1. Hayemaker
    13. März 2011 at 14:56 —

    da bin ich mal gespAnnt

  2. kevin22
    13. März 2011 at 15:02 —

    Naja, das typische Trommeln halt!
    Ich sehe ihn auch als starken Gegner, aber erstmal sehen wie er sich im Ring beweisen kann!

  3. Boxrad
    13. März 2011 at 15:04 —

    Freut mich zu hören, dass er schlanker wirkt 🙂

  4. bigbubu
    13. März 2011 at 15:06 —

    Also ich wünsche beiden viel Glück, denke aber das es Solis mehr nötig hat. Und hoffentlich gibt es einen klaren Sieg von einem der beiden, das nicht wieder die Punkterichter einen murks machen.

  5. Boxfanatiker89
    13. März 2011 at 15:12 —

    Hoffe Solis gewinnt, der Trainer von Solis Pedro Doaz ist ein Meister der Pratzen müsst ihr mal auf Youtube gucken der hats sowas von drauf.

    Der ist Solis Trainer schon seit er Amateur in Kuba war.

    La Sombra wird Doktor Steelhammer b*msen 🙂

  6. leif
    13. März 2011 at 15:13 —

    Freue mich auf nächstes Wochenende!

  7. Tom
    13. März 2011 at 15:13 —

    Ich wünsche mir vor allen Dingen mal wieder so eine richtige spannende Schwergwichts-WM.
    Besser wäre wahrscheinlich auch wenn der Kampf nicht über die Runden geht,denn wenn es ein enges Gefecht werden sollte,wird wahrscheinlich der eine oder andere von den Punktrichtern benachteiligt.

  8. coco
    13. März 2011 at 15:21 —

    Wenn ich diesen schlanken Solis sehen würde dann setze ich mein Geld auf ihn. Sechs zu eins Außenseiter es lohnt sich meine Gambler Freunde.

  9. MainEvent
    13. März 2011 at 15:26 —

    Ahmet Öner ich hoffe du hast Recht!

  10. Han Anuk
    13. März 2011 at 15:45 —

    Solis wirk viel schlanker als sonst,auch das Training war sehr intensiv.
    Freu mich sehr auf den kommenden Samstag.

  11. the boxer
    13. März 2011 at 15:47 —

    Es ist schon mal gut, dass der Kampf nicht durch die Punktrichter entschieden wird.
    Klitschko gewinnt durch ko, die Klitschkohasser werden laut aufheulen, ihren hochgelobten Solis zu Fallobst mutieren lassen und Döners Boxpromoterdasein
    wird beendet werden – gut, auf kleineren Kirmesveranstaltungen kann man ihn vielleicht nochmal sehen, aber ausser Brezen und ein paar Maß Bier wird es das dann gewesen sein für Döner!

  12. gewaar
    13. März 2011 at 16:09 —

    In jedem Fall wird sich Solis besser verkaufen als die letzten Klitschkogegner.

  13. MainEvent
    13. März 2011 at 16:23 —

    Solis ist ein Weltklasse-Boxer VK wird schon sehen was passiert!

  14. belgie
    13. März 2011 at 16:38 —

    du has recht gewaar ,aber gewinnen wird solis nicht 🙂

  15. andrej
    13. März 2011 at 17:02 —

    man ich würde mich so freuen wenn Solis gewinnt , habe aber meine zweifel hoffentlich irre ich mich, wenn Solis gegen W K gewinnt und Haye gegen V K, dann herscht wieder Spannung im Schwergewicht .

  16. MainEvent
    13. März 2011 at 17:18 —
  17. bigbubu
    13. März 2011 at 17:32 —

    Ein Skandal!! 2 nackte Boxer, das gabs ja noch nie. Also eine echte Sensation.

  18. belgie
    13. März 2011 at 17:44 —

    ahahaha bigbubu ich habe zweifeln fùr dich ,bist du 100% hetero ,warom schaust du an diesem bilder ??? 🙂

  19. Divine_Knockout
    13. März 2011 at 17:46 —

    G A Y ohne Ende das Foto.

    Hoffe Vitlai landet im Ringstaub…glaub ich aber eher nicht.

    Der Fight Haye vs. WK wird meiner Meinung nach interessant.

  20. UpperCut
    13. März 2011 at 17:57 —

    ich hoffe solis geht ganz schwer auf die bretter und doehner gleich mit.

  21. kategorie-c
    13. März 2011 at 18:10 —

    wenn er so kämpft wie gegen austin hält er keine 7 runden durch!
    das war durchschnitt-tippe k.o in 7 – 10 runde!!!

  22. bigbubu
    13. März 2011 at 18:11 —

    @belgie

    Weil ich vorher nicht weis was der link anzeigt du blitzdenker 😉

  23. boxfreund
    13. März 2011 at 18:32 —

    Egal für wen wir die Daumen drücken, wir zählen alle schon die tage runter!
    Wann gab es das zum letzten mal?
    Und das schöne ist, es geht mit wk/haye gleich weiter!
    Wer sagt da Boxen wäre tot ?

  24. boxfan85
    13. März 2011 at 18:33 —

    Laut einem Arena Mitarbeiter soll Solis ca 110 kg wiegen.
    Ich denke er schafft das.
    Sein Talent,Jugend und seine Technik werden,über Vitalis Reichweite und Erfahrung siegen.

  25. Shlumpf!
    13. März 2011 at 18:40 —

    Ich frag mich viel mehr, nach was der eigentlich gesucht hat, als er auf die Fotos stieß…

  26. Shlumpf!
    13. März 2011 at 18:41 —

    @boxfan85

    Woher ahst du die Info? Wär schön, wenns so wär.

  27. MainEvent
    13. März 2011 at 18:42 —

    Reichweite? VK ist größer aber Solis hat längere arme! Ray Austin war kurz vor einem Firat-Arslan-Kollaps 🙂

  28. Pitt
    13. März 2011 at 19:15 —

    Sollten Die Klitscko’s wirklich verlieren,können wir uns in Deutschland von den ganz
    großen Boxevents verabschieden.

  29. carlos2012
    13. März 2011 at 19:18 —

    Dr.Eisenfaust boxt wie ein Chirurg.Erst aufschneiden dann zunähen.Die Heilung dauert dann eine gewisse Zeit.Armer solis…hoffe er geht nicht in den ersten Runden K.O.

  30. Charles
    13. März 2011 at 19:18 —

    Ich bin der Meinung, dass Klitscko am Samstag gewinnt. Je länger der Kampf dauert, um so größer die Chancen von Vitali. In Runde 8 oder 9 geht Solis zu Boden.

  31. the boxer
    13. März 2011 at 19:24 —

    …..mal ganz ehrlich – wie soll denn Solis gewinnen, wieso soll Vitali am Boden liegen? Vergesst mal nicht, welche Kaliber Vitali geboxt hat und er wurde dabei noch nie angezählt, war noch nie am Boden! Dann soll Solis das schaffen? Da kommt ja noch eher der Weihnachtsmann, der Nikolaus und der Osterhase – aber alle am gleichen Tag!

  32. Shlumpf!
    13. März 2011 at 19:25 —

    @Pitt

    Kurz: zum Wohle Box-Deutschlands wäre es deiner Ansicht nach besser, die Klitschkos gewinnen? Da bin ich anderer Meinung.
    Die Klitschkos werden uns nicht mehr ewig im Ring stehen; Vitali trau ich noch 2-3 Kämpfe zu, Wladimir vielleicht noch 5-6, abhängig vom Ausgang der nächsten Kämpfe.
    Treten die Brüder ungeschlagen zurück, hinterlassen sie eine riesige Lücke, die so schnell keiner füllen wird. Bisher eher unbekannte Boxer streiten sich um die 4 Titel und wir werden 4 verschiedene, unbekannte Weltmeister haben – das Interesse wird schlagartig abfallen.

    Werden die Ks aber im Ring entthront, hat man neue Leute, die schon alleine deshalb interessant sind, da sie gegen die Klitschkos gewonnen haben.
    Für den Boxsport ist es besser, wenn ein Weltmeister im Ring den Titel verliert, als wenn er zurücktritt und ein Machtvakuum hinterlässt.

  33. Maxell
    13. März 2011 at 19:30 —

    entscheidend ist nicht wieviel solis wiegt, sondern wo er die kilos verteilt hat, natürlich sollte er kein schwabbelbauch mit sich bringen, aber vllt. hat er den ja jetzt abtrainiert in 4 Wochen wer weiss, aber so oder so es wird der erwartet spannende Kampf, ich will mich nicht festlegen wer am ende die nase vorn hat, bin gespannt.

  34. Shlumpf!
    13. März 2011 at 19:31 —

    @the Boxer

    Welche kaliber hat Vitali denn geboxt? Einen richtig guten namen hat er nur mit Lewis geboxt und den kampf hat er verloren (trotzdem Respekt für den kampf, keine Frage).
    Höchsten den aggressiven Sanders kann man noch erwähnen, da hat sich Vitali die erste Runde gut gehalten, einiges weggesteckt und Sanders nicht in den Kampf kommen lassen. Danach wars bei dem konditionsschwachen Sanders allerdings nicht mehr schwer.

  35. Pitt
    13. März 2011 at 19:42 —

    @Shlumpf
    Vitali lag zum Zeitpunkt des Abruchs gegen Lewis auf allen drei Punktrichterzetteln
    deutlich vorne.

  36. Shlumpf!
    13. März 2011 at 20:08 —

    @Pitt
    Und? Was willst du mir damit sagen?

  37. bigbubu
    13. März 2011 at 20:10 —

    @Pitt

    Das wollen aber viele nicht wahrhaben.

  38. Pitt
    13. März 2011 at 20:18 —

    @Shlumpf

    Ich weiß dass ein solcher Sieg nach den Regeln trotzdem ein Sieg ist.

    Aber………………..,du weißt was ich meine.

  39. the boxer
    13. März 2011 at 20:26 —

    @Shlumpf
    ……….und wen von den guten hat er nicht geboxt??????????
    Alle, alle wie sie da waren! Er kann doch nichts dafür, dass es keine besseren gab/gibt! Und Solis ist auch nur eine Schwalbe, die am 19.3. die Flügel gestutzt bekommt und wieder in der Versenkung (Cuba) verschwinden wird – und bekanntlich noch keinen Sommer, in diesem Fall ein Ende der Klitschko-Ära – macht!

  40. Shlumpf!
    13. März 2011 at 20:31 —

    @Pitt

    Vitali war der aktivere und zumindest in den ersten 3 Runden auch der bessere boxer und lag verdient nach Punkten vorne, da bin ich ganz mit dir einverstanden. 5 geboxte Runden, von denen er 3 gewonnen hat, reichen aber nicht um ihn zum “eigentlichen” Sieger zu erklären, zumal Lewis die letzten beiden Runden, wohl auch aufgrund Vitalis eingeschränkter Sicht, schwere Treffer kassieren musste, was da dann auch Anlas zum Abbruch gab. Es ist hier nicht wie gegen Byrd, wo Vitali klar dominierte und wegen einer ärgerlichen verletzung aus dem Kampf musste; hier war es ein knapper Kampf, mit leichten Vorteilen für Vitali, in dem er aber zum Schluss zu stark gefährdet war um weiterzuboxen.

    Aber mal davon abgesehen, slebst wenn du Vitali als Sieger siehst: was willst du mir damit sagen?

  41. Shlumpf!
    13. März 2011 at 20:34 —

    @the Boxer

    Ich hab ja auch nicht behauptet, es sei Vitalis Schuld, dass keine besseren da sind.
    Trotzdem: er hat halt, von mir aus aus Mangel an besseren Gegnern, keine wirklich ordentlichen kaliber geboxt außer die von mir genannten

  42. Shlumpf!
    13. März 2011 at 20:38 —

    Wieder mal Freischaltung, also erneuter Versuch:

    @Pitt

    Vitali war der aktivere und zumindest in den ersten 3 Runden auch der bessere Boxer und lag verdient nach Punkten vorne, da bin ich ganz mit dir einverstanden.

    5 geboxte Runden, von denen er 3 gewonnen hat, reichen aber nicht um ihn zum eigentlichen Sieger zu erklären, zumal Lewis in den letzten beiden Runden, wohl auch aufgrund Vitalis eingeschränkter Sicht, schwere Treffer kassieren musste, was dann auch Anlass zum Abbruch gab.

    Aber mal davon abgesehen, selbst wenn du Vitali als Sieger siehst: was willst du mir damit sagen?

    Ach ja, hab dir weiter oben auf deinen Kommentar geantwortet, wonach eine Niederlage der Ks dem Boxen in Deutschland schaden sollte.

  43. Shlumpf!
    13. März 2011 at 20:41 —

    Man, was ist das das nur für eine Software hier. In meinem beitrag sind keine Links und auch keine Schimpfwörter, nicht mal ein verstecktes konnte ich erkennen (die Software hat mal Kommentare wegen dem Wort “mar schieren” nicht freigegeben weil die da das Wort “Ar sch” drin erkannte)

  44. Pitt
    13. März 2011 at 20:48 —

    @Shlumpf

    Ich erspare mir jetzt die Details,aber du weißt welche ich meine.
    Ein veraltetes und ungerechtes Regelwerk gehört reformiert.

  45. Achtung
    13. März 2011 at 22:18 —

    Öner-Döner hat genug Geld von RTL bekommen um an Klitschko-Verarsche teilzunehmen! DIe Vorgaben sind immer gleich – bloß kein Boxen, 12 Runden Umarmungen, unda dann Fake-TKO! Haben schon gesehen genug – Klistchkos Produktion! Ist Deutschland eine Bananenrepublik wo mann kann solch ein SPortBetrung immer wieder abziehen? Warum schweigen die Behörden?

  46. Achtung
    13. März 2011 at 22:27 —

    Der alte gebrechlicher Mann darf nicht einmal im Ernst gegen einen knackigen Kubiner eintreten. Aber betrügen dürfen die, warum? … und der knackiger Kubiner wird TKO spielen? Warum, wer hat so was erlaubt in BRD? Ist das Boxen, ist das Sport?
    Der Sosnovski konnte den Klitschko-Wrack in Rollstuhl schicken stattdessen hat der ein Opfer gespielt und alle haben dass gesehen!

  47. box20
    13. März 2011 at 22:32 —

    Anscheind hat “Achtung” den vollen Durchblick, ich geh mal davon aus das du mit “Kubiner” Solis meinst, warte den Kampf doch erstmal ab.

    Und falls einer der Klitschkos jemals überhaupt betrogen hat bestimmt nicht gegen Sosnowski!

  48. Achtung
    13. März 2011 at 22:34 —

    Was erlaubt sich hier die ukrainische BoxMafia! Wieviel weisst vom Betrug RTL? DIe müssen auch wissen denn die geben Vorgaben für die Dauer der Verarschung… Mindestens 11 Runden! An Werbungmillionen sind die ukrainischen Mafiosi auch beteilligt! Also?

  49. tyson
    13. März 2011 at 22:42 —

    SOLIS GEHT RUNDE 7 AUF DIE BRETTER! UND DÖNER WIRD HUND

  50. bigbubu
    13. März 2011 at 22:47 —

    Achtung hat den selben Durchblick wie Tukan. Na so ein Zufall.

  51. oskarpolo
    13. März 2011 at 22:51 —

    Achtung

    Wo hast du diese Fantasiegeschichten her ???

    Eigenerfindung ?

  52. Shlumpf!
    13. März 2011 at 23:11 —

    @Pitt

    Nein, ich weiß nicht was du meinst. Ich hab dir jetzt auf 2 deiner beiträge geantwortet, anstatt mir zeinfach wieder zu antworten, weichst du aus und kommst jetzt mit Gefasel übers Regelwerk. Erklär was du meinst!

  53. Charly
    13. März 2011 at 23:57 —

    Falls Vitaly klitschko den Kampf dominieren sollte, oder gar durch ko oder Tko gewinnt, werden die Klitschko-Kritiker wiedermal ihre vorherige Meinung revidieren und aus dem vorher hochgelobten Weltklasse Boxer Solis “das Fallobst von der Zuckerrohr-Insel” machen.

  54. Kano
    14. März 2011 at 00:05 —

    Vitali ziehe dich schon mal warm an,Solis sieht wirklich gut aus,er ist keines deiner typischen Opfer,Solis wird dich schlagen.

  55. Nightwalker
    14. März 2011 at 00:18 —

    Solis wird gegen Vitali Klitschko überhaupt keine Sonne sehen.
    Am Samstag werden sich einige die Äuglein reiben wie deutlich Solis gegen den “alten Mann” untergehen wird.
    Solis wird genau so wie Haye total überbewertet…

  56. Tom
    14. März 2011 at 00:45 —

    @ Nightwalker

    Das passt aber umgekehrt genauso!

  57. Achtung
    14. März 2011 at 03:09 —

    Döner hat seinen Schützling zwecks gemeinsamen Üben und Proben mit ukrainischen Mafia mitgebracht! Die werden “KRAMPF” jetzt eifrig üben. Die Polizei schaut weg! Auf Anraten Klitschkos Anwälten nennen die Mafiosi ihren Verarsch – Box-Show und wer darin Boxen sucht ist selber Schuld… Gesetzliche Lücke, Grauzone?

  58. Achtung
    14. März 2011 at 03:23 —

    Das nenne ich die Musterarbeit der internationalen Kriminalität – Ukraine, Türkei, Kuba und Deutschland – Schulterschluß zwischen Sport und Mafia perfekt!

    So wird Öner zum Döner aber nicht Saulus zum Paulus, oder, Herr Staatsanwalt?

  59. kevin22
    14. März 2011 at 09:06 —

    Ich glaube unser Tukan fühlt sich mit seinem neuen Nick ganz wohl^^

  60. Pitt
    14. März 2011 at 09:59 —

    @Shlumpf
    Das Regelwerk besagt:
    Muss ein Kampf durch ein unabsichtliches Foul vor der vierten Runde abgebrochen werden,wird er als technisches Unentschieden(“Technical Draw”)gewertet.Erfolgt das unabsichtliche
    Foul nach der vierten Runde,wird der Kampf ausgepunktet und entsptreched entschieden.

    Natürlich war die Verletzung von Vitali im Kampf gegen Lewis vermutlich auf Schlag-wirkung zurückzuführen.

    Ich meine:Diese Regel gehört geändert.Egal ob durch Foul oder Schlagwirkung.Bei Abruch nach der vierten Runde durch Verletzung, müßten die Punktzettel entscheiden.
    Bei Abbruch vor der vierten Runde “No contest”,ohne Entscheidung.

  61. Tarek
    14. März 2011 at 10:07 —

    Mal nebenbei zu eurer kontraproduktiven Diskussion. Wird der Kampf eigentlich nur auf RTL live übertragen oder auch auf irgendein Sky Sport sender?

  62. kevin22
    14. März 2011 at 10:14 —

    @ Pitt

    Das kann ich nicht nachvollziehen und kommt mir auch ziemlich sinnlos vor!

    Wenn eine solche Situation durch einen Kopfstoss eintritt, dann ist es völlig O.K. dass die Zettel ab der 4. Runde ausgezählt werden!

    Den ersten Cut kann man mit viel Fantasie auch noch als Headbut durch Lewis sehen, vieleicht war es auch eine Kombi aus Kopfstoss und dem Schlag!? Klar erkennen kann man da eigendlich nichts!

    Für mich steht fest, dass Lewis platt war! Der pumpte selbst im Interview, mehrere Minuten später, wie ein Marienkäfer!

    Das war aber dennoch eine super Ringschlacht! Vitali konnte sich auf Lewis nicht vorbereiten und Lewis konnte sich auf Vitali nicht verbereiten!

  63. kevin22
    14. März 2011 at 10:15 —

    Tarek sagt:

    “Mal nebenbei zu eurer kontraproduktiven Diskussion. Wird der Kampf eigentlich nur auf RTL live übertragen oder auch auf irgendein Sky Sport sender?”

    Wer die Rechte bekommen hat und nun überträgt, ist doch nun hier schon 100mal durchgekaut worden!

  64. kevin22
    14. März 2011 at 10:18 —

    Pitt sagt:

    “Ich meine:Diese Regel gehört geändert.Egal ob durch Foul oder Schlagwirkung.Bei Abruch nach der vierten Runde durch Verletzung, müßten die Punktzettel entscheiden.”

    Dann würde es keine TKO´s mehr geben!

  65. Tarek
    14. März 2011 at 10:18 —

    Und wer hat sie nun bekomm? Muss ich hier jeden Kommentar jetzt durchlesen?

  66. kevin22
    14. März 2011 at 10:21 —

    Tarek sagt:

    “Und wer hat sie nun bekomm? Muss ich hier jeden Kommentar jetzt durchlesen?”

    Nein, steht seit Monaten in fast jeder Meldung über den Kampf!

  67. Tarek
    14. März 2011 at 10:23 —

    Ist ja schön also gehst du davon aus das ich mir hier jeden Tag alle News durchlese??? Wäre sehr nett wenn du mir einfach sagst wo es überall live übertragen wird. Somit könnten wir eine weitere unnötige Diskussion sparen.

  68. Shlumpf!
    14. März 2011 at 11:33 —

    @Pitt

    Wenn der Abbruch durch Schlagwirkung erfolgt, ist es richtig, dass dem anderen der Sieg zuegsprochen wird, er hat ja durch seine Schläge den Gegner kampfunfähig gemacht, was Ziel des Boxens ist!

  69. Shlumpf!
    14. März 2011 at 11:35 —

    @kevin22

    Ich glaube, die waren beide stehend KO. Ich seh mir den Kampf immer wieder an, ist einer meiner Lieblingskämpfe der letzten 15 Jahre. Zum Schluss stützen die sich fast gegenseitig beim Klammern.

  70. AlphaDogge
    14. März 2011 at 11:36 —

    Nur auf RTL…leider… @Tarek

  71. Shlumpf!
    14. März 2011 at 11:49 —

    Vielleicht findet sich irgein ein britischer oder amerikanischer Stream auf dem man das ganze dann schön ohne Werbung ansehen kann. Denn das ist ein Kampf, in dem die Ringpausen sicher interessant sein werden

  72. Tarek
    14. März 2011 at 11:52 —

    Danke AlphaDogge. Ja leider wieder jede Runde Werbung 🙁

  73. Shlumpf!
    14. März 2011 at 12:09 —

    @Tarek

    Ich würd mal die Streams im Internet abklappern:

    atdhenet.tv
    p2p4u.net
    livetv.ru

    Gibt noch viele weitere

  74. Tarek
    14. März 2011 at 12:17 —

    naja über internet macht ja auch kein spaß die sind ja meist schlechte qualität

  75. herbius
    14. März 2011 at 13:15 —

    Solis hat mich sehr entteuscht. Er kriegt gegen Klitschko
    keinen Stich. Obwohl ich mich über einen Sieg Solis freuen würde.

  76. oskarpolo
    14. März 2011 at 13:48 —

    Hab gerade gelesen das Haye bei einem Sieg,laut Vertrag nicht verplichtet ist ein Revanch Kampf gegen Wlad oder Vit zu machen.
    Er wird aber sowieso nicht gewinnen 🙂

  77. Kano
    14. März 2011 at 16:05 —

    @oskarpolo
    Hahaha er wird sowieso nicht gewinnen,von wegen ich glaube das Milschnitte Klitschko eher nicht gewinnen wird und seine Titel an Haye los wird.

  78. ilmo
    15. März 2011 at 01:19 —

    haye kan vladimir besiegen solis wird verliren

  79. albanien
    15. März 2011 at 02:34 —

    klitschko kämpfe sind meiner meinung nach alles betrug finde es echt traurig…
    “ACHTUNG” bin ganz deiner meinung

  80. ronaldo
    18. März 2011 at 15:09 —

    Also klitscko hatte es auch im Schwergewicht nicht schwer gehabt der stärkste Gegner war lennox lewis und er war schon alt und in seiner schlechtesten form..corrie sanders kann man nicht zu starken Boxer zählen er war schon sehr alt..ansonsten finde ich in seiner box Karriere niemanden alle waren klein und fett und wen die groß waren dann kannte man die meistens nicht…klitscko ist gut aber wie öner sagt nicht so gut wie man ihn darstellt…gegen einen top form lewis oder hollyfield oder bowe tua oliver mc call tyson tucker bruno usw wäre er niemals so lange Champion geblieben und w.k hätte keine Chance weil er nix einstecken kann gegen ein lewis bowe oder mc call die groß sind und wo die Reichweite alleine nicht reicht hätte er keine Chance gehabt..solis und haye gebe ich auch zu haben was das betrifft schlechtere boxer in Karriere gehabt..aber trotzdem sage ich die klitscko sind ein tick besser aber nicht so wie man die darstellt..Ich denke das vk auch gewinnt was ich nicht hoffe und nicht weil ich gegen die bin sondern weil das ja eigentlich Schwergewicht ausgemacht hat das mal der Außenseiter gewinnt wie ali vs liston,hollyfield vs tyson,oder rahman vs lewis aber hier denke ich das der Favorit gewinnt

Antwort schreiben