Top News

Solis am 8. September im Vorprogramm von Adamek vs. Walker

Team Solis ©S. Yamada / ARENA.

Team Solis © S. Yamada / ARENA.

Der ehemalige WM-Herausforderer Odlanier Solis (18-1, 12 K.o.’s) wird am 8. September einen zehnrundigen Kampf im Vorprogramm des polnisch-amerikanischen Duells zwischen Tomasz Adamek und Travis Walker bestreiten. Der Gegner wird noch bekanntgegeben.

Der Olympiasieger der Spiele von 2004 stand zuletzt im Mai im Ring, wo er seinem ARENA-Stallkollegen Konstantin Airich den IBF-Intercontinental-Titel mit einem überdeutlichen Punktsieg abnehmen konnte. Es handelte sich dabei um Solis’ ersten Kampf seit dem März 2011, wo er im WM-Duell gegen Vitali Klitschko bereits nach der ersten Runde verletzungsbedingt aufgeben musste.

Im Fight zwischen Adamek und Walker geht es um den zweiten Platz in der IBF-Rangliste. Der ehemalige Cruisergewichts-Weltmeister Steve Cunningham wird am selben Abend sein Schwergewichts-Debüt gegen Jason Gavern abgeben. Der ungeschlagene Amerikaner Bryant Jennings trifft auf seinen Landsmann Chris Koval.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Wladimir Klitschko: "Ich bin sehr stolz auf meinen Landsmann Lomachenko"

Nächster Artikel

Helenius wieder im Training: Comeback möglicherweise schon im November

44 Kommentare

  1. Bangs
    13. August 2012 at 18:08 —

    Ich dachte gegen Klitschko ??! :O
    Oder hat der Bönte nur wieder …… gelabbert?

  2. Bangs
    13. August 2012 at 18:09 —

    Hahahahahahaha

    Wladi und Solis im Vorprogramm von ADAMEK UND WALKER STELLT EUCH DAS MAL VOR LEUTE 😀 😀 😀

  3. roundhouse
    13. August 2012 at 18:36 —

    “Überdeutlich” war der Sieg ganz sicher nicht. Abgesehen davon das Airich international auch nur als drittklassig einzuordnen wäre.

  4. roundhouse
    13. August 2012 at 18:38 —

    @Bangs: Wann und wo soll Bönte denn gesagt haben das Klitschko gegen den “Doppel-Whopper” boxt?

  5. matze
    13. August 2012 at 19:44 —

    wird zeit das er wieder im ring steht ich will sehen was er drauf hat. so wie er gegen airich geboxst hat er null chance gegen einen kitschko!

  6. Urban
    13. August 2012 at 19:54 —

    Es ist gut, dass Solis jetzt aktiv bleibt. So kann er in Form kommen und ein wenig Erfahrung sammeln.
    Dann hat er meiner Meinung nach das Potenzial, Weltmeister zu werden!

  7. cuba style
    13. August 2012 at 19:54 —

    @roundhouse er hat fast jede runde gewonnen glaub nur eine abgegeben
    warum boxt adamek alias angsthase nicht gegen solis dann hätte man das ibf turnier doch austragen können
    aber nein adamek boxt wieder ein pfeife und falls die pfeife doch noch besser ist hat er ja noch die punktricher

  8. boxfan85
    13. August 2012 at 20:00 —

    Zuerst sollte Solis doch im IBF Tunier mit machen.
    Nun kämpft er im Vorprogramm von einem Kampf,um Platz zwei.
    Was macht Öner nur?

  9. carlos2012
    13. August 2012 at 20:01 —

    Ach der Solis.Ein Moppel der versucht WM zu werden.Der Typ ist nur noch peinlich.Ein Versager ohne Zukunft
    Der Öner sollte Solis fallenlassen.Der Kubaner ist am Ende.

  10. Alex
    13. August 2012 at 20:09 —

    @ Bang

    Vielleicht wollten Öner und Solis auch nicht. Ihr müsst nicht immer Bönte die Schuld für alles geben

    @ roundhouse

    Bönte hat gesagt dass er sich den Kampf dieses Jahr vorstellen kann aber er hat auch gesagt dass es noch andere Möglichkeiten gibt

  11. Hannes
    13. August 2012 at 20:37 —

    Ich jedenfalls freue mich auf SOLIS , weiter so …

  12. robbi
    13. August 2012 at 20:44 —

    bin auf seine körperliche verfassung gespannt!!
    hoffe er bekommt einen gegner wo er seine stärke nicht nur zeigen kann sondern auch muss.

  13. donyimitron
    13. August 2012 at 22:13 —

    Solis boxt vladimir und all diese hühner die sich boxer nennen,die klitschkos sind nix im vergleich mit solis,solis sein rang werden die klitschkos nie haben,der ist der ware champion und er ist 100% wieder da,das er gegen vitali pech und eine verletzung hatte ok,aber es war kein ko wie hier einfach gesagt wurde,er hätte diesen kampf spectaculer locker gewinnen können,jetz ist er natürlich fett geworden und sein aussehen ist nicht der europeische,deutsche norm,aber boxerich ist solis weit besser als adamek,vitali und vladimir zusammen,da sind viele der meinung und ich auch,also dann alle aufpassen denn solis der champion ist zurück..

  14. Vitaly
    13. August 2012 at 22:32 —

    Wird der Kampf auch im tv gezeigt???

  15. Alex
    13. August 2012 at 22:32 —

    Solis könnte ja gegen einen der 3 Deutschen ( Dimitrenko, Huck und Gerber ) oder gegen Wilder boxen

  16. Alex
    13. August 2012 at 22:40 —

    @ donyimitron

    Welche Weltmeistertitel hat Solis denn und gegen welchen starken Gegner außer Vitali hat Solis denn geboxt? Solis ist mMn nicht mal einer der 10 besten Boxer derzeit

  17. Bangs
    13. August 2012 at 23:37 —

    @Alex
    Er hatte einen damals SEEEHR wertvollen Titel. Und zwar den Amateur Weltmeister Titel+ er war Olympia Sieger.
    Derzeit hält er da er Airich besiegt hat glaube ich irgend so einen Interims WM Titel.

    Allerdings übertreibt donyimitron. Solis wird Klitschko(leider) nie besiegen oder nochmal gegen ihn Kämpfen da er Trainingsfaul ist. Er hat Talent aber das alleine reicht einfach nicht.

  18. 300
    13. August 2012 at 23:41 —

    Bud Spencer Solis wird nie ein Großer. Zu Fett zu untalentiert zu verwöhnt. Und seine Bilanz ist auf dem Niveau von Helenius. Mit dem Unterschied; Helenius hat die besseren Leute geboxt. Gute Nacht Solis. Kannst aber dein Hobby zum Beruf machen, wenn du ein paar MC Donalds aufmachst.

  19. Matrix
    13. August 2012 at 23:44 —

    @donyimitron

    Tabletten alle?

  20. robbi
    14. August 2012 at 08:11 —

    300 untalentiert, kein großer….du spinner…aber sonst hast du leider recht wenn er sich nicht ändert und das ist schwer bei den kubanern..

  21. HWFan
    14. August 2012 at 10:48 —

    “…wo er im WM-Duell gegen Vitali Klitschko bereits nach der ersten Runde verletzungsbedingt aufgeben musste.”
    Hmmm, bin nicht sicher, ob ich den selben Kampf gesehen habe, aber ich hatte es doch eher so in Erinnerung, dass nicht etwa Solis NACH der 1. Runde AUFGEGEBEN hat, sondern dass der Ringrichter IN der 1. Runde den Kampf abgebrochen hat, nachdem Solis nach dem Anzählen nicht wieder kampfbereit war…

    @ Donyimitron “…der ist der ware champion und er ist 100% wieder da…solis der champion ist zurück…”

    Jaja, Solis, der wahre Chamion ist zurück: Und macht 10-Runden-Kämpfe im Vorprogramm von Adamek-Kämpfen… hahaha
    Schon witzig: Alle (allen voran Öner) reden davon, dass Solis wieder “voll da” ist und sogar “noch fitter” als bei dem Kampf gegen Vitali, und dann macht er irgendwelche 10rundigen Aufbaukämpfe im Vorprogramm unbedeutender Veranstaltungen…

    Ohne Zweifel hat Solis Talent, aber im Gegensatz zu den Klitschkos fehlt ihm alles, was aus einem talentierten Boxer einen Champion macht! 😉

  22. Charlys69
    14. August 2012 at 11:24 —

    der Gegner wird noch bekanntgegeben……bzw. weiß Solis diesmal wenigstens das er im September boxen soll (?). Es gab von Oener – Seite schon Kampftermine für Solis, da hatte dieser keine Ahnung von, und erst durch die Presse erfahren das er boxen soll, was er aber im letzten Herbst dann doch nicht gemacht hat.

  23. HWFan
    14. August 2012 at 11:40 —

    @ Charlys69: Haha, ja: Da hat Öner schon Solis’ Comeback angekündigt, als dieser noch “im Krankenhaus gelegen” hat… hahahaha 😉

  24. cuba style
    14. August 2012 at 13:43 —

    @300 ja genau solis ist total untalentiert hahaha
    solis hat das meiste talent von allen aktiven hw boxern doch mit talent kann man sich keine titel kaufen

  25. The_Real_Deal
    14. August 2012 at 14:48 —

    @HWFan:

    Danke sehr, besser hätte ich es nicht schreiben können!!! Damit ist alles gesagt…

  26. HWFan
    14. August 2012 at 15:07 —

    @ The-Real-Deal:

    Danke! Ja, manchmal bin ich sogar selbst überrascht über meine eigene Genialität… 😉

  27. Alex
    14. August 2012 at 15:51 —

    @ cuba style

    Wie kommst du denn darauf? Weisst du wie Solis geboxt hätte wäre er nicht so trainingsfaul? Ich denke dass Solis außer mit seinem Gewicht seine maximale Leistung schon erreicht hat

  28. michabox
    14. August 2012 at 16:51 —

    du hast null ahnung vom boxen ,kumpel,was hat er schon bewiesen ,er hat doch niemand guten geschlagen ?warum wird er bei dir so überbewertet ,als amateur war er gut ,ja und ?profi boxen ist was anderes !!!!!!!!!!!!!!gegen haye hat er auch damals gewonnen,was jetzt nieeeeeeeeeeeeeee im leben passieren würde,haye würde solis zerstören ,dafür hat haye zu grosse fortschritte gemacht und solis fortschritte im faulenzen !

  29. Cuba-solis
    14. August 2012 at 16:53 —

    solis ist besser als ali und haye zusammen er hat die meiste power im hw und er ist am schnellsten von allen er schllägt alle beide klitschkos locker

  30. HWFan
    14. August 2012 at 17:21 —

    @ Michabox: “…und solis fortschritte im faulenzen!”

    LOL

  31. cuba style
    14. August 2012 at 18:01 —

    @cuba-solis übertreib es nicht

  32. 300
    14. August 2012 at 22:32 —

    cuba-solis ist ein null checker

    Du Null

  33. Alex
    14. August 2012 at 23:28 —

    @ Cuba-solis

    Es gibt nur einen Unterschied wenn man Haye, Ali und die Klitschkos mit Solis vergleicht. Solis ist der einzigste der niemals Wm werden wird

  34. cuba style
    15. August 2012 at 02:27 —

    @Alex da ist das letzte wort noch nicht gesprochen

  35. HWFan
    15. August 2012 at 08:45 —

    @ Alex & cuba style:

    Naja, würde nicht ausschließen, dass er sich Poves Papiertitel holen könnte, oder nach Vitalis Rücktritt den vakanten Titel (gehe mal davon aus, dass Vitali den Titel wohl eher nicht gegen Charr verlieren wird) gegen einen zweitklassigen Gegner gewinnen könnte. Oder falls Vitali verletzungsbedingt gegen Charr verlieren würde, traue ich Solis natürlich zu, gegen Charr zu gewinnen… (…wobei Charr sich dann ja erst Haye vorknöpfen will… hahahaha) 😉

    …aber ich denke nicht, dass Solis in der physischen Form ist (bzw. in absehbarer Zukunft sein wird), um gegen die wirkliche Weltspitze zu bestehen.

  36. Alex
    15. August 2012 at 10:10 —

    @ cuba style

    Ich würde ja gerne mit dir eine Wette abschließen aber 1. ich weiss nicht um was und 2. dann müsste ich ja bis zum Ende von Solis Karriere bei diesem Forum bleiben

  37. HWFan
    15. August 2012 at 10:31 —

    @ Alex: “dann müsste ich ja bis zum Ende von Solis Karriere bei diesem Forum bleiben”

    …naja, das kann ja nicht mehr so lange sein… 😉

    Aber wie gesagt: Würde jetzt nicht vollends ausschließen, dass Solis mal WM werden könnte, aber dann wohl nur unter o. g. “besonderen” Umständen… 😉

  38. Aachener
    15. August 2012 at 11:22 —

    @ Cuba solis Frage meist Du das Ernst ich meine das mit Ali und Haye???
    oder woltest Du ironisch sein.
    Falls Du das ironisch meinst so finde ich das Solis es auch nicht verdient hat so verarscht zu werden. Weil so schlecht ist der nu auch nicht

    Falls du das ernst meinst hat es wohl keinen sinn auf weitere Komentare von Dir zu antworten.
    Gruss aachener

  39. Solis
    15. August 2012 at 17:58 —

    Also leute natürlich kann man nicht sagen ob solis gegen vitali gewonnen hätte nur weil er die 1 runde so gut war aber er hat gezeigt das er vitali in der 1 runde nur aus gekontert hat Vitali hat genau 4 Kopf Treffer bekommen dass mit dem knie ist halt Pech…

    Aber wenn er wirklich jetzt durch Trainiert… und Wille zeigt mit seinen Fähigkeiten alleine seine Amateur Karriere er hat alles gewonnen ALLES kein Schwergewichts Weltmeister bis jetzt dann so eine Amateur Karriere wie Solis.
    Hollyfield hat mal gesagt wenn man die Klitschkos Besiegen Möchte Braucht man eine sehr gute Amateur Karriere damit man Box Praxis hat Erfahrung.
    Solis hat david haye, ruslan chagaev, Sultan Ibragimow und den Legendären Félix Savón mehr fach besiegt.
    Allein wenn man Solis Kämpfe anguckt mit seiner Doppel Deckung und wie er dann dem entsprechend Kontert ist Welt_Klasse.
    Gegen Vitali wog er 112 Kg und war gut durch Trainiert das hat man genmerkt glaubt mir gegen gute Gegner weis er was zutun ist und nimmt ab und er hat ein HAMMER Trainer der was drauf hat und schlau ist.
    Meiner Meinung nach wenn Solis so ca. 110 kg wiegt macht er jeden platt.

  40. Alex
    15. August 2012 at 18:25 —

    @ Solis

    Amateurkämpfe sind ganz anders als Profikämpfe. Hör nicht so viel auf Holyfield. Der konnte zwar boxen aber er war nicht der schlauste. Solis ist ja auch klasse aber glaubst du im ernst dass diese 2 Kg soviel ausmachen? Solis soll sich erstmal beweisen. Wenn er ein paar starke Gegner geschlagen hat oder Wm wird dann sage ich nichts mehr über Solis aber mal ganz ernsthaft. Solis hat noch nichts erreicht

  41. Solis
    15. August 2012 at 19:47 —

    ja da gebe ich dir recht aber wenn einer die klitschkos besiegen kann dann er und david haye sonst keiner das ist meine meinung
    David haye hat es bewiesen das er mit wladimir mithalten kann.
    ich meine die ersten 7 runden waren ausgeglichen runde 8,9,10,11 war wladimir schon etwas besser aber die runde 12 hat wladimir richtig glück gehabt er hat sich durch halten gerettet Haye hat ihn sehr gut getroffen aber es hat nicht gereicht.
    Damit will ich nicht sagen das Haye nach Punkten gewonnen hat Wladimir hat schon verdient gewonnen jedoch wenn Haye mehr eier gezeigt hätte wäre es ganz anders gelaufen er ist fast zu 98% wladimirs jap immer ausgewichen jedes mal seitlich geduckt oder was auch immer wieso hat er dann nie schön gekontert das war immer seine chance… er hat es nie ausgenutzt aber dafür hatte wladimir auch großen respekt vor Haye das hat er auch oft gesagt das haye ein sehr guter Boxer ist…
    Aber wieso Kämpft er nicht noch mal gegen haye nach der Pressekonferenz hat wladimir ihn gefragt haye was los sollen wir noch mal kämpfen und paar tage später wollte haye eine Revanche aber wladimir will nicht noch mal gegen ihn kämpfen und kann man jetzt auch bei den boxnews lesen das wladimirs Trainer sagt wladimir möchte nicht gegen Haye Kämpfen.. das sagt sein eigener Trainer es ist halt zu riskant weil er weis fuck gegen Haye kann es gefährlich werden das Riskiere ich lieber nicht ich habe ihn besiegt und fertig. Dabei hat der junge mein respekt nur nach 5 schwergewichts Kämpfen gegen Wladimir anzutreten der soviel erfahrung hat 60 kämpfe oder so .. und so eine gute leistung gezeigt hat mit einem gebrochenem Zäh und das ist keine ausrede von haye 3 wochen vordem kampf ist es passiert hat er gesagt er wollt den kampf nicht abbrechen lassen weil er schon davor ein mal wegen schulter Verletzung abgesagt hat
    aber jetzt bin ich fit 100% wladimir soll kommen und wenn er mich dann besiegt ist er wirklich der bessere …. hayes worte

  42. Alex
    15. August 2012 at 20:52 —

    @ Solis

    Na klar. Haye ist ein super Boxer aber nicht der einzigste der nach den Klitschkos kommt. Ich glaube kurz nach einem Kampf denken Sportler immer ganz anders

  43. HWFan
    16. August 2012 at 11:23 —

    @ Solis: Naja, dann guck’ dir mal Solis an, wie er noch als Amateur ausgesehen hat und sieh dir an, wie er jetzt aussieht… 😉
    Und dann muss man natürlich ganz klar bedenken, dass man als Amateur gerade mal 3 Runden Leistung zeigen muss, während ein “richtiger” Profikampf (also kein 10-Runden-Kampf) über 12 Runden geht!
    “Gegen Vitali wog er 112 Kg und war gut durch Trainiert” Naja, also: Solis war zwar für so einen kleinen, dicken Wurschtzerdrücker erstaunlich beweglich und schnell, aber die Bezeichnung “gut durchtrainiert” klingt schon fast nach einem schlechtern Scherz… 😉
    Und Haye hat sich zwar gegen Wladimir definitiv nicht so schlecht verkauft, wie es anschließend von den Medien oder auch von Wladimir selbst hingestellt wurde und war nie wirklich in ernsthafter Bedrängnis, aber nach Punkten war es wirklich eine absolut klare Angelegenheit und meilenweit davon entfernt, in irgendeiner Weise knapp zu sein. Wie sollten die ersten 7 Runden bitte ausgeglichen gewesen sein, wenn Haye gar nicht geschlagen hat? Man muss sich auch nur mal die Schlagstatistiken angucken: Beide hatten gleichviele (genauer gesagt gleichwenige) richtig harte Treffer, aber dafür hatte Wladimir ca 100 “leichte” Treffer mehr im Ziel…

  44. bernt bönte
    18. August 2012 at 14:15 —

    vladimir und vitali haben kein stolz und verstehen nichts von ehre, wenn sie eins von beiden hätten den würden sie solis den kampf gegeben, den er sich verdient hat, nach seiner verletzung. stattdessen kämpfen sie gegen gegner die garkeine chance haben.
    solange sie nicht haye ausknocken, oder solis besiegen sind sie nur papier champians!!!

Antwort schreiben