Top News

Solis am 27. Juli in Cuxhaven gegen Saglam

Odlanier Solis ©S. Yamada / ARENA.

Odlanier Solis © S. Yamada / ARENA.

Der ehemalige WM-Herausforderer Odlanier Solis (19-1, 12 K.o.’s) wird am 27. Juli seinen IBF-Intercontinental-Titel in Cuxhaven gegen Yakup Saglam (29-2, 26 K.o.’s) verteidigen.

Laut seinem Promoter Ahmet Öner will der kubanische Olympiasieger künftig deutlich aktiver sein und sich in den Ranglisten wieder ganz nach oben boxen. Auf Grund seiner Inaktivität befindet sich Solis derzeit nur in einem Weltverband unter den Top 15 (WBC #13).

Solis’ Stallkollege Selcuk Aydin (24-2, 17 K.o.’s) wird auf derselben Veranstaltung gegen den Mexikaner Aaron Herrera (25-2, 17 K.o.’s) boxen. Beide Kämpfe sollen von Eurosport übertragen werden.

© adrivo Sportpresse GmbH

Voriger Artikel

Golovkin plant zwei weitere Kämpfe in diesem Jahr

Nächster Artikel

Boytsov in Hattersheim gegen Nesterenko

64 Kommentare

  1. underdog-m
    14. Juni 2013 at 14:21 —

    Was soll den der schei…… ist ja lächerlich

  2. brennov
    14. Juni 2013 at 14:27 —

    wäre schon geil wenn saglam für ne rießen überraschung sorgen könnte.

  3. Expertenteam-Boxen
    14. Juni 2013 at 14:27 —

    Gegen Saglam war doch gerade erst Superstar Manuel “Ali” Charr siegreich. Versucht Solis einen Kampf gegen Charr zu bekommen? Wird schwierig, Charr wird Solis als zu schwach einschätzen, Manuel will ja nur noch gegen die Besten im Schwergewicht. Tolle Sache!

  4. starkeFaust
    14. Juni 2013 at 14:38 —

    Auf Grund seiner Inaktivität muss Solis ab dort weiter machen, ist doch klar 🙂

  5. CrimsonFist
    14. Juni 2013 at 14:48 —

    wenig Zeit + kein Wille = Zug abgefahren !

  6. Canelo
    14. Juni 2013 at 14:56 —

    hahah Solis vs Charr duell fast auf augenhöhe zumindest vom körperfett 🙂

  7. starkeFaust
    14. Juni 2013 at 14:57 —

    @Adrivo
    Ich vermisse Info zu D. Boytsov, kommt da irgendwann noch was?
    Sry, dass ich das hier schreibe…

  8. starkeFaust
    14. Juni 2013 at 15:01 —

    @Canelo
    das sehe ich auch so, das wäre doch der perfekte Kampf Solis – Carr

  9. Tom
    14. Juni 2013 at 15:01 —

    Lächerlich!

  10. MainEvent
    14. Juni 2013 at 15:07 —

    Solis vs Salami

    Amateur -Arm punches werden solis nicht weit bringen

  11. underdog-m
    14. Juni 2013 at 15:13 —

    Das mein letzter kommentar bei diesen beitrag is ja fast so gut wie klitschko mormeck

  12. Boxer44
    14. Juni 2013 at 15:20 —

    Solis wird bald wieder ein WM-Fight bestreiten. Und Leute, der letzte Gegner von Wladischir war doch Saglam ebenwürdig oder???

  13. Nowi
    14. Juni 2013 at 15:21 —

    Solis müßte nicht zwingend wieder unten anfangen! Jedoch würde ein höherer gerankter mehr Geld kosten. Und Öner hat wohl nicht genug!? ok, kleiner Witz!
    Vielleicht weiß Öner & co. selber nicht wo Solis nach der Verletzung und der damit verbundenen Inaktivitaät steht!! Aber sie sollten mehr Risiko eingehen da Solis schon älter ist und seine Karriere wohl bald vorbei ist!!!

  14. starkeFaust
    14. Juni 2013 at 15:34 —

    Nowi sagt: Vielleicht weiß Öner & co. selber nicht wo Solis nach der Verletzung und der damit verbundenen Inaktivitaät steht!! Aber sie sollten mehr Risiko eingehen da Solis schon älter ist und seine Karriere wohl bald vorbei ist!!!

    @Nowi
    Genau, bei der nächsten Niederlage wäre das aus für Solis! Deswegen denke ich sie gehen auf Nummer sicher. Soll der Solis jetzt klar gewinnen, kann er ruhig da oben wieder anklopfen.

  15. Dr. Tikkel
    14. Juni 2013 at 15:37 —

    Solis vs Charr?
    Lächerlich, Saglam mußte gegen Charr verletzungsbedingt abbrechen und führte deutlich nach Punkten. Guckt Euch mal auf Youtube den Kampf an – Charr ist ein reiner Fliegenfänger!
    Gruß von Tikkel

  16. Max
    14. Juni 2013 at 15:39 —

    Der soll lieber gleich aufhören!!!

  17. MainEvent
    14. Juni 2013 at 15:42 —

    Dr Pickel, die neue Medizin gegen Akne am Ars.ch

  18. Marco
    14. Juni 2013 at 15:44 —

    Saglam ist Nr. 188 bei Boxrec, ein Bewegungslegastheniker auf Steroiden. Oener weiss schon wie der Zustand von Solis ist, darum lässt er ihn nur noch gegen solche Gegner boxen.

  19. Alex
    14. Juni 2013 at 15:57 —

    Ich sehe das Problem ehrlich gesagt nicht. Er muss sich halt hochboxen und eigentlich hat er mit Saglam selbst nicht mal einen schlechten Boxer dafür. So ist es nunmal. Beim hochboxen kämpft man nicht gegen die besten und das muss man auch nicht.

    @ Boxer44

    Nein, Pianeta ist schon noch besser als Saglam, aber Mormeck war im HW nicht besser als Saglam, der ja auch einen WM-Fight bekommen hat.

  20. Alex
    14. Juni 2013 at 15:58 —

    @ Marco

    Ein bisschen unzurecht ist das schon. Gegen Charr hat er in den ersten 2 Runden ziemlich gut geboxt.

  21. Carlos2012
    14. Juni 2013 at 16:11 —

    Für Solis ist der Zug schon längst abgefahren.Boxerisch ist er erste Garnitur.Seine Lebensweise ist jedoch unterste Schublade.Aus dem Kubaner wird nichts mehr.Echt schade.

  22. Marco
    14. Juni 2013 at 16:26 —

    @Alex: hatte den aufgrund Youtube-Kämpfen so in Erinnerung, den Charr-Kampf hab ich auch gesehen, kann mich aber nicht an Details erinnern, nur dass er mich nicht überzeugt hat. Wir werden ja sehen, mich würds nicht stören wenn Solis mal die Quittung für sein unzureichendes Training bzw. Lebensweise bekommt. Dass er sich hochboxen muss bzw. müsste, ist schon so, nur dauert es bei ihm extrem lange und die Qualität der Gegner hat sich nicht gesteigert, eher im Gegenteil. Er müsste jetzt auch endlich mal regelmässig boxen (mind. 3x pro Jahr im Aufbau). Ein schneller Sieg oder ein Vorführen von Leuten wie Saglam sagt sehr wenig aus, er müsste mal gegen andere Contender ran. Dies wird vermieden und hat gute Gründe. Gegen Adamek hätte er die Chance gehabt und auch andere Angebote wurden abgelehnt. Glaub nicht, dass das noch was wird mit Solis, aus div. Gründen. Aber lasse mich gern eines Besseren belehren, wird werden ja sehen.

  23. Alex
    14. Juni 2013 at 16:31 —

    @ Marco
    ”und die Qualität der Gegner hat sich nicht gesteigert, eher im Gegenteil.”
    Das stimmt schon. Von Larsen zu Saglam ist schon ein Schritt zurück.

  24. boxfan85
    14. Juni 2013 at 16:45 —

    Öner traut anscheinend Solis nichts mehr zu oder er kann sich keine vernüftigen Gegner mehr leisten.
    Anders kann man sich so eine Gegnerwahl nicht erklären.

  25. donyimitron
    14. Juni 2013 at 17:15 —

    Was ist los?,Solis hat Rang leute!!!!,nur noch ein weiteren kampf und der Champion Solis ist wieder da,Solis hat nur mit klitschko verloren und alle glauben und reden als wenn solis schon tod wäre,ein scheisse!!!,Solis ist ein Champion,Charr ist ein niemand,Charr ist doch kein boxer,ein Champion war solis immer.

  26. Tommyboy
    14. Juni 2013 at 17:18 —

    So ne lusche das ist doch der wo Manuel Charr ko schlug.
    Solis solte lieber gegen Manuel Charr oder Denis B. ran und net gegen einen der gegen einen b klasse boxer wie MNuel charr schon verliert.

  27. Tommyboy
    14. Juni 2013 at 17:19 —

    Ich meine Manuel charr schlug Yakup S. ko.

  28. david
    14. Juni 2013 at 17:25 —

    boytsov boxt wahrscheinlich gegen deontay wilder

  29. matthias
    14. Juni 2013 at 17:29 —

    das wird nichts mehr mit solis das sollten hier einige begreifen. dieses ständige Er hat Talent und wenn Er weniger wiegt gelaber nervt…. der typ hat keine lust auf boxen.

  30. Monk
    14. Juni 2013 at 17:36 —

    Solis wird immer schlechter werden. Den Kampf gegen seinen Schweinehund hat er schon lange verloren. Auch wenn er sich anstrengen würde, sich zu bessern, würde er nicht mehr die 100% schaffen. Das Problem ist, das er den Sport nicht mehr liebt, und man kann nicht auf kommando was lieben. Wenn einer so oft gegen seinen Schweinehund verloren hat, kann er auch keine Schlachten überstehen, denn da kommt auch irgendwann wieder der Schweinehund.

    Fazit
    Solis ist durch

  31. 300
    14. Juni 2013 at 17:40 —

    Huck gegen Solis muss kommen….wobei Solis der Aufbaugegner für Hucks Einstieg ins HW ist 🙂

  32. Mike
    14. Juni 2013 at 18:16 —

    Solis hat in Saglam, der nur gegen Nobodies gewonnen hat und wie schon gesagt, in der Rangliste an 188. Stelle seht, einen würdigen Gegner vor sich. 🙂

  33. donyimitron
    14. Juni 2013 at 18:16 —

    Solis kommmt wieder,nein nein!!!,er ist schon da,gucken wir weiter und reden tun wir dann wenn solis weiter sieg und sieg und sieg und haye und admek und alle diese die sich boxer nennen trauen mit Solis zu kämpfen,ich frage mich immer wieder wieso haye kein kämpf mit Solis verlang,eine Revanche wäre ein sieg wenn er sich so siecher ist oder nicht?,Solis boxen ist aus gold und das weiss Haye auch.

  34. Klitschkonull
    14. Juni 2013 at 19:08 —

    Bei Solis muss man einfach mal abwarten.Eine Verletzung wirft einen schon lange zurück.Und er läuft seiner Form eh hinterher.Das er öfter aktiv sein will und öfter boxen heißt auch, das er mehr trainieren muss und so hoffentlich auch mal sein Übergewicht wieder verliert.Jetzt Schritt für Schritt vorzugehen ist doch für Solis das Beste.
    Solis kann man nicht mit Charr vergleichen.Die sportlichen Erfolge von Solis sind unbestritten.Sein Können auch.Und nur eine Niederlage wegen Verletzung gegen Vitali ist doch eine stolze Bilanz.
    Das einzige was Solis und Charr verbindet ist das Übergewicht.

  35. Alex
    14. Juni 2013 at 19:09 —

    @ donyimitron

    Haye wäre schon der Favorit gegen Solis, er hat sich viel mehr weiterentwickelt als Solis, trotzdem würde es auf keinen Fall leicht für Haye werden.

  36. Alex
    14. Juni 2013 at 19:18 —

    @ Klitschkonull

    Ich denke nicht dass Solis mit viel weniger Gewicht auch unbedingt viel besser boxen muss. Mit weniger Gewicht hat er immerhin weniger Schlagkraft und seine Nehmerfähigkeiten lassen auch nach. Ich bin der Meinung dass er mit 110 Kg gut bestückt wäre, aber da müsste einfach mehr Muskelmasse dabei sein.

  37. Marco Captain Huck
    14. Juni 2013 at 19:25 —

    Alex sagt:
    14. Juni 2013 um 19:09

    @ donyimitron

    Haye wäre schon der Favorit gegen Solis, er hat sich viel mehr weiterentwickelt als Solis, trotzdem würde es auf keinen Fall leicht für Haye werden.
    _________________________________________________________________________________

    Aber für Klitschko wäre es sicherlich leicht oder

  38. Alex
    14. Juni 2013 at 19:57 —

    @ Marco Captain Huck

    Habe ich das gesagt? Ich denke schon dass es für die Klitschkos leichter sein würden als für Haye, vor allen Dingen für Prime-Vitali, aber leicht ist Solis natürlich nicht zu boxen.

  39. Alex
    14. Juni 2013 at 20:01 —

    @ Marco Captain Huck

    Aber wie kommst denn jetzt auf diese Frage, ich habe nicht über die Klitschkos geredet?

  40. Marco Captain Huck
    14. Juni 2013 at 20:14 —

    Weil du immer negativ über Haye schreibst, mein Lieber

  41. Klitschkonull
    14. Juni 2013 at 20:16 —

    @ Alex

    Ich denke mit weniger Gewicht ist Solis schneller.Und mit weniger Fett auch fitter was die Kondition angeht.Was die Schlagkraft angeht kommt es eher auf die Geschwindigkeit auch noch mit an.Kraft=Masse mal Beschleunigung.
    Ich denke die Schlagkraft war als er fitter auftrat immer in Ordnung.
    Und das uns Solis nun mit Sixpack ankommt brauchen wir glaub ich nicht zu befürchten.Grins.Der wird immer noch genug Masse haben ein ordentliches Pfund zu schlagen.Und seine Boxtechnik verlernt der nicht.Das hat der im Blut.Nur fit muss der mal sein.

  42. Klitschkonull
    14. Juni 2013 at 20:26 —

    @ Alex

    Und wieso lassen die Nehmerqualitäten nach wenn der mal fit ist??
    Ein Doppelkinn verdoppelt auch das Risiko k.o zu gehen.Grins

    Wäre Solis mal in Topform hätte Haye es nicht leicht denke ich.

  43. Tommyboy
    14. Juni 2013 at 20:37 —

    David

    Das wäre die beste Nachricht und der beste boxkampf dieses Jahres 🙂

  44. donyimitron
    14. Juni 2013 at 20:45 —

    Da hast du ganz recht,schritt für schritt ist für Solis das beste.

  45. donyimitron
    14. Juni 2013 at 21:01 —

    Wie gesagt,warten wir auf bessere kämpfe von Solis ok!!,Solis vs Haye,Adamek,Povetkin,Ustinov,Pulev ect ect kommt noch,sie alle werden es nicht leicht haben mit Solis.

  46. Alex
    14. Juni 2013 at 21:03 —

    @ Klitschkonull

    Naja es ging ja nicht darum wie fit er ist, es ging mir darum um reines Gewicht verlieren. Ein Mann mit 110 Kilo kann mit derselben Körpergröße durchaus fitter sein als einer der 100 Kilo wiegt. Fit muss er natürlich schon sein, das ist eine Grundvoraussetzung im Boxen.

    @ Marco Captain Huck

    Seit wann das? Ich kann Haye eigentlich selbst ganz gut leiden und boxerisch ist er auch klasse.

  47. Klitschkonull
    14. Juni 2013 at 21:20 —

    @ donyimitron

    Du hast recht.Ich drücke Solis die Daumen.Letztendlich liegt es an ihm alleine.Er soll es durchziehen.Er wäre ein starker Weltmeister wenn er in Form wäre.

    @ Alex

    Du bist wie meine Freundin.Immer das letzte Wort haben.Grins.
    Ja du hast recht du Socke.Und jemand mit 120 kann fitter sein als jemand mit 100 usw.
    Aber mit 100 kann jemand fitter sein als jemand mit 110 stimmt auch und und und….
    Solis muss abspecken um fitter zu sein.Das sind wir uns doch einig.Ich weiß was jetzt kommt.Er kann ja auch abspecken und Muskeln aufbauen und dann wieder 110 wiegen.
    Alles möglich mein Bester.
    Ein Joke muss noch sein.

    Was ist mit dem Vertrag über den Povetkinkampf von Wladimir??
    Weißt du was?? Der sollte doch Mitte dieser Woche unterschrieben werden.
    Schon wieder schinden sie Zeit die Zwei Birnen.

    @ adrivo

    Weißt du was mit dem Vertrag ist?

  48. matthias
    14. Juni 2013 at 22:27 —

    David Haye hätte keine große Mühe gegen Solis Ko Sieg in runde 4 für Haye.

  49. BOB
    14. Juni 2013 at 22:31 —

    Solis ist schwer krank.
    er leidet unter Kühlschrankinhaltsucht, der wird leider keiner Weltmeister mehr.

  50. Alex
    14. Juni 2013 at 22:42 —

    @ Klitschkonull

    So bin ich halt. 😉 Nein ich weiss nichts vom Kampf, aber wie kommst du darauf dass K2 Zeit zögert? Vllt haben sie den Vertrag ja auch schon unterschrieben. Erstmal abwarten, vllt kommt ja noch was. Ich hoffe dass der Kampf so schnell wie möglich fix ist und dass es keine Absage gibt, der Rest interessiert mich normalerweise nicht mal, auch wenn wir viele Diskussionen darüber hatten. 😉

  51. Joe23
    14. Juni 2013 at 23:31 —

    @ Klitschkonull

    Dein Kommentar um 19:08 Uhr ist absolut zutreffend.
    Jedoch hat Solis als Profi, bis auf die eine gute Runde gegen Vitali, noch keine großen Erfolge zu verbuchen.
    Ich halte auch viel von seinem boxerischen Können, nur muss man dieses auch beweisen . Noch hat er seine Qualität nicht ausreichend, und vor allem ausreichend gegen wirklich gute Boxer, unter Beweis gestellt! Aber das kann ja noch kommen. Sehr viel Zeit bleibt ihm aber nicht mehr und ich glaube, so wie viele andere auch, nicht mehr an eine grundlegende Veränderung in sein er Einstellung zum professionellen Sport. Diese Veränderung bräuchte er aber, um WM zu werden! Wir müssen wohl ein, zwei Jahre abwarten, dann wissen wir mehr.

  52. Klitschkonull
    15. Juni 2013 at 08:00 —

    @ Alex

    Ja.Warten wir mal ab.

  53. king_size
    15. Juni 2013 at 10:35 —

    Irgendeiner schrieb was von Huck vs Solis .

    DAS WÄR WAS. Würde ich mir sehr gerne ansehen.

  54. HWFan
    15. Juni 2013 at 11:17 —

    Solis würde gegen Haye, ebendso wie gegen die Klitschkos, genau so lange gut aussehen, bis er den ersten guten Treffer kassiert.
    Auch gegen Larsen hat man in den ersten Runden gesehen, dass er nach wie vor sehr schnell und variabel boxen kann, aber nach den ersten guten Treffern von Larsen, hat Solis komplett sein Konzept verloren.
    Schon wenige Monate nach Solis’ Verletzung hat Öner “rumgetönt” wie gut Solis’ Verletzung verheilt wäre, wie viel und erfolgreich er mittlerweile trainieren würde und in welch hervorragender Verfassung er schon wieder wäre…
    …und jetzt, über zwei Jahre später, sieht man immer noch nichts von seiner blendenden Form oder davon, dass er aktiver werden will. Er hat zwei Aufbaugegner nach Punkten besiegt, wobei er gegen Larsen zum Kampfende hin sogar noch in ziemliche Bedrängnis geraten ist.
    Die Gegner, gegen die er derzeit boxt, sind kaum besser, als die Gegner in seinen ersten Profikämpfen und scheinen von Mal zu Mal eher schlechter als besser zu werden.
    Natürlich sollte man nach einer schweren Verletzung nichts überstürzen, aber die Tatsache, dass Solis auch zweieinhalb Jahre nach der Verletzung nur zweit- und drittklassige Gegner boxt, lässt wohl ziemlich deutlich erkennen, dass Öner selbst nicht glaubt, was er erzählt, und dass sein Geschrei um einen baldigen WM-Kampf nicht mehr als heiße Luft ist.

  55. larrypint
    15. Juni 2013 at 13:57 —

    saglam hat mir gegen charr ziemlich gut gefallen und lag nach punkten vorne bis zu seiner verletzung…n guter aufbaugegner ist er alle male

  56. sindbad
    15. Juni 2013 at 16:05 —

    @HWF
    “Schon wenige Monate nach Solis’ Verletzung hat Öner “rumgetönt” wie gut Solis’ Verletzung verheilt wäre, wie viel und erfolgreich er mittlerweile trainieren würde und in welch hervorragender Verfassung er schon wieder wäre…”
    ______

    ich behaupte einfach, das Öner, seine ganzen Hoffnungen und Geld in solis investiert hat. nach dem der kampf gegen vitali schief ging und er langsam merkt, daß solis faul ist. versucht er im Geschäft zu bleiben und klammert sich an jeden Stroh Halm. Germany war ja zu schlecht für Öner 😉 aber in den USA ist es auch nix gewesen. die kämpfe, die er in der türkei organisierte sind nur Image gründe gewesen. ich glaube,daß Öner zu hoch gepokert hat und verloren hat.

  57. theironfist
    15. Juni 2013 at 17:02 —

    mal schaun wie austrainiert er diesmal in den nächsten kampf geht wenn er so auftritt wie gegen Larson brauchen wir über ein Solis gar nich mehr weiterreden halte sowieso Mike Perez für die bessere kubanische Schwergewichtshoffnung frag mich auch wie Luiz Ortiz immer noch soweit oben steht den würde ich noch schwächer einschätzen wie die Beiden.
    Juan Carloz Gomez hatte seinen letzten Kampf Mitte 2012 Gomez hätte ich auch gerne mal gegen Solis boxen sehn.

  58. Schnuffel
    15. Juni 2013 at 17:08 —

    Mensch mensch mensch mit Öner wird das nix lieber Solis. Wenn du weiter mit solch einem Kriminellen wie Öner arbeitest dann bist du schneller Weg als “die Kugel” die Öner im Bein getroffen hat…

  59. Klitschkonull
    15. Juni 2013 at 18:24 —

    @ Joe23

    Ja.Da sind wir einer Meinung.Ich hoffe er schafft das.Liegt ja nur an ihm.Er hat mehr Talent als viele andere zusammen.Die Zukunft wird es ja zeigen wohin der Weg von führt und was er daraus macht.

  60. Dampfhammer
    15. Juni 2013 at 18:40 —

    Soviel Talent, wie ihm hier immer angedichtet wird, hat kein Mensch! … alles bullshit.
    Und selbst wenn, Talent ist lediglich die kleine Basis, das Meiste ist nunmal harte Arbeit.

    Und ein Cruiser ist auch mit Talent nicht zwangsläufig ein bomben HW.
    Haye beispielsweise besteht nur aus Muckis, die sind “aktiv nützlich”, Fett ist mehr Last, als alles Bereicherung.

  61. Monk
    15. Juni 2013 at 20:05 —

    Was bei Tyson Koks, Alkohol und Frauen war, ist bei Solis Mcdonald, BurgerKing und Kentaky 😉

  62. Matze
    16. Juni 2013 at 15:19 —

    Ich versteh das auch alles nicht Blabla und nichts passiert . Wenn er nicht bald anständige Gegner bekommt war’s das mit Kitschko dann sind die beide in Rente und dann kann öner labern jaja solid hätte sie beide umgehauen !

  63. Matze
    16. Juni 2013 at 15:22 —

    Wenn öner Pleite ist soll er doch sein Kumpel ,, Don King anhauen !

  64. solis
    24. Juni 2013 at 20:12 —

    alter labert hier kein dreck ihr deppen soll er ein top 10 top 5 mann boxen er braucht halt wieder paar kämpfe damit er reinkommt immerhin boxt er solange nicht mehr und beim letzten kampf sah er nicht gut aus er hat germekrt das er krass tranie.. muss und er muss langsam wieder rein kommen saglam ist ein guter gegner solis braucht wieder selbst vertrauen danach kämoft er noch mal laut öner und dann kommt ein eliminator gegen ein top mann dann kltschko

Antwort schreiben