Top News

Sky überträgt Mayweather vs. Pacquiao live: Wie viel würden die deutschen Boxfans für den „Jahrhundertkampf“ zahlen?

Eine Sorge weniger, zumindest wird der „Kampf des Jahrhunderts“ zwischen Floyd Mayweather und Manny Pacquiao im deutschen Fernsehen übertragen und man ist nicht auf einen Stream angewiesen, der jede Sekunde überlastet sein und zusammenbrechen könnte. Nur noch vier Wochen sind es zum Megafight der beiden boxenden Superstars. Die Verhandlungen haben gut sechs Jahre gedauert. Was lange währt, wird endlich gut? Scheinbar. Lange waren die Fanlager gespalten und schoben dem jeweils anderen Boxer die Schuld für die vielen geplatzten Gespräche in die Schuhe. Dazu kamen Unstimmigkeiten über die Kampfbörse, Dopingtests, persönliche Abneigungen, differente Fernsehsender sowie vielleicht die Angst um den Kampfrekord. All diese Fragen konnten endlich gelöst werden und damit wurde den Boxfans auf der ganzen Welt ein Traum erfüllt: Die seit Jahren gewichtsklassenübergreifend besten Boxer der Welt boxen gegeneinander! Dabei stehen nicht nur die Weltergewichtstitel der WBA, WBC und WBO auf dem Spiel, sondern zusätzlich der inoffizielle Titel des besten Boxers seiner Generation.

Die Nacht vom 2. Auf den 3. Mai 2015 wird eine unvergessliche werden und jeder wird sich später daran erinnern können, mit wem er wo den „Fight des Jahrhunderts“ gesehen hat. Noch nie habe ich mich persönlich mehr über eine Kampfansetzung gefreut und bin das erste Mal im Leben wirklich dankbar im Hier und Jetzt zu leben- was für eine Ehre! Wenn ich schon die legendären Fights von Muhammad Ali nicht live miterleben konnte, dann ist es nur gerecht wenigstens jetzt einen Hauch dieser mythischen Luft einatmen zu können- ein Zeuge der Boxgeschichte zu werden. Ermöglicht wird mir dies durch Sky Deutschland, die sich die Exklusivrechte für das Duell in Las Vegas gesichert haben und live übertragen werden. Carsten Schmidt, Deputy CEO: “Selten sind im Sport Superlative wie‚ Jahrhundertkampf‘ so berechtigt wie in diesem Fall. Im Ring wie auch außerhalb verspricht dieser Kampf alle Erwartungen zu erfüllen und sogar noch zu übertreffen. Ein Sportevent dieser Größenordnung gehört zu Sky und wir freuen uns, unseren Kunden dieses einmalige Ereignis live und exklusiv präsentieren zu können.”

Ob ich dabei sein werde ist keine Frage, nur zu welchem Preis ist noch offen. Denn auf Sky Select wird der Kampf gebührenpflichtig für die Sky Kunden ab dem 19. April 2015 zu bestellen sein. Doch was wird der Kampf die deutschen Boxfans kosten und was wären diese bereit zu zahlen? Ein Vergleich mit den Pay-per-View-Preisen in den USA wäre wohl fehl am Platz, da hierzulande sicher nur sehr boxgeschädigte und boxverrückte Menschen 81 Euro (89 Dollar) für eine Übertragung in Standard-Bildqualität, oder 91 Euro (99 Dollar) in HD-Qualität zahlen würden. Wahrscheinlich würde ich dazu gehören und ein Sit-in in meinem Wohnzimmer organisieren. Bei diesen Summen wird deutlich, dass es sich um das teuerste Pay-per-View-Ereignis in der Geschichte der USA handeln wird. Doch ist dies gerechtfertigt, nur um Teil einer live TV-Übertragung von HBO und Showtime zu werden? Was meinen die Boxfans und wo würde eure Gebühren-Schmerzgrenze für die Übertragung von Sky liegen?

Von Samira Funk

Voriger Artikel

Adonis Stevenson besiegt Sakio Bika nach Punkten

Nächster Artikel

Friday Night Fights – Petrov besiegt Diaz!

38 Kommentare

  1. 6. April 2015 at 13:14 —

    Also ein Fuffi wäre mir das ganze schon wert. Zumal man sich den ja durch ein paar Freunde teilen kann. Ob das Geld es wert ist oder war weiss man leider erst hinterher.

  2. 6. April 2015 at 13:22 —

    5 Gold Dukaten , 20g Silber und ein Huhn wäre ich bereit zu geben……

  3. 6. April 2015 at 13:23 —

    Also fuffi sollte drin sein!
    ABER die Übertragung ist echt Müll mit Uli (Lungenkrebs) Wegner und Wolff Fuss das geht garnicht.
    Aber seis drum der Kampf wird der Hammer.
    Floyd mit ner 1,50 quote liest sich auch gut denke mal ich setze 2 Riesen auf Money…

    • 6. April 2015 at 14:04 —

      Ich finde die Quote ehrlich gesagt recht niedrig für das Risiko gegen Pac. Gegen Maidana war sie 1,35 und da ist das Risiko deutlich geringer als gegen Pac glaube ich zumindest. Denke ich werd mal nen Risiko Tipp auf Pac versuchen.

  4. 6. April 2015 at 14:06 —

    ja aber pacs zeit ist vorbei und money weiß was er macht.
    Und zu 1000€ sage ich nicht nein…
    was würdest du einsetzen?

  5. 6. April 2015 at 14:12 —

    Klar Pac ist älter geworden dennoch ist Boxen nunmal Boxen und ein Schlag kann entscheiden. Ich weiss die älteste Boxweisheit aber traue Pac mehr zu als den restlichen Gegnern von Money. Da es ja ein Ausenseitertipp auf Pac ist, werd ich mal ein Fuffi auf Pac setzen.

  6. 6. April 2015 at 14:28 —

    Also wenn Sky wieder den scheintoten Ulli als Co-Kommentator engagiert, überlege ich es mir nochmal, wie viel mir der Spaß wert ist… 😀

    Sein unfassbar lautes Geschnaufe/Geatme während des Froch Groves Rückkampfs war ja echt nicht auszuhalten… mal sehen ob Ulli überhaupt die Namen der beiden richtig aussprechen könnte

    • 8. April 2015 at 22:08 —

      Weiß jemand vielleicht ob Sky auch den amerikanischen Originakommentar mitschickt? Das wäre ja dann eine Alternative …

  7. 6. April 2015 at 14:55 —

    cricfree.tv/

  8. 6. April 2015 at 16:03 —

    arme samira
    wenn dieser kampf dein box-höhepunkt ist, kann ich dich nur bemitleiden.
    der kampf kommt 10-15 jahre zu spät!
    hätte auch kein problem damit, wenn sich die sender damit übernehmen.
    KEIN kampf rechtfertigt diese summen, wenn irgentwelche hohlbirnen doch dafür bezahlen wollen,dann zu.
    nur die frage? WOFÜR?
    für ne runde kinderringen?
    80% wird gerungen, der rest auf den füßen rumgetrampelt, würde mich schon wundern. wenn geboxt werden würde.

    • 6. April 2015 at 23:06 —

      @ ego
      ”der kampf kommt 10-15 jahre zu spät!”
      Vor 10 bis 15 Jahren waren beide noch nicht mal im Weltergewicht aktiv.

      ”80% wird gerungen, der rest auf den füßen rumgetrampelt, würde mich schon wundern. wenn geboxt werden würde.”
      Mal meine eine Frage ego. Was ist laut dir Boxen? Gehören Beinarbeit und Klammern für dich garnicht dazu? Weil dann findest du da nicht viel.

  9. 6. April 2015 at 16:58 —

    Also ich finde samira nicht arm nur weil sie den Kampf zwischen den zwei wahrscheinlich besten Boxern momentan für ihr persönliches Highlight hält. Das der Kampf vielleicht zu spät kommt mag sein, aber 10-15 Jahre? Vor 15 Jahren wäre es ein Kampf den wahrscheinlich kaum jemand interessant gefunden hätte. Zwei aufstrebende Boxer boxen gegeneinander na gut. Leute Hohlbirnen zu nennen die für diesen Kampf und ihre Lieblingssportart bereit sind zu bezahlen ist auch mutig. Die meisten Hohlbirnen die dafür bezahlen wissen wenigsten das irgendwelche mit D und nicht mit T geschrieben wird. Also wer ist hier die Hohlbirne. ( die Anforderungen für deinen Superjob scheinen nicht allzu hoch gewesen zu sein ) Samira für mich ist dieser Kampf auch mein persönliches Highlight in diesem noch jungen Jahrtausend.

  10. 6. April 2015 at 17:24 —

    sachse
    2 der besten boxern momentan?
    zumindest hatte ich den vorteil, die ali kämpfe live und in farbe sehen zu können, deshalb wäre samira “arm”
    und vor 15 jahren war das kein superkampf?
    zumindest hast du im deutsch- unterricht aufgepasst, bist deswegen nicht besser (kannst du auch deutsch sprechen?).
    und mein job setzt auch nicht die “deutschkenntnisse” eines sachsen vorraus.

    • 6. April 2015 at 20:45 —

      Das ist natürlich schön für dich das du Ali live sehen konntest. Das konnte Samira wahrscheinlich nicht, weswegen sie ja auch diesen Kampf zu ihrem Highlight zählt. Weiterhin war die Rede vom Kampf des Jahrhunderts, schonmal in einen Kalender geschaut welches Jahrhundert wir jetzt haben? Wäre mir neu das Ali in diesem Jahrhundert geboxt hat. Du hast wohl im Deutschunterricht nicht nur beim schreiben lernen gefehlt, beim lesen haste wohl auch durch Abwesenheit geglänzt. Zu deiner Frage ob ich deutsch sprechen kann. Da ich ja deutsch schreiben kann, werde ich ja wohl zwangsläufig deutsch sprechen können, sonst würde ich ja im Dialekt schreiben du Genie. Und ich habe nicht gesagt das der Kampf vor 15 Jahren kein Superkampf gewesen wäre, sondern das er nicht die Aufmerksamkeit bekommen hätte, die er verdient. Da war sie wieder deine leseschwäche. Es scheint dir schwer zu fallen dem Kontext zu folgen, wenn mal mehr als drei vier Wörter aufeinander gereiht sind.

      • 6. April 2015 at 21:10 —

        sachse
        kampf des jahrhunderts in 2015?
        bist du wahrsager ?

        • 6. April 2015 at 21:48 —

          ”Samira für mich ist dieser Kampf auch mein persönliches Highlight in diesem noch jungen Jahrtausend”. So nochmal für dich und deine Leseschwäche, ich hoffe jetzt verstehst auch du es mal. Der erste Satz war meine getroffene Aussage. Da steht unteranderem “für mich” “mein persönliches Highlight in diesem jungen Jahrtausend” das ist eine reine subjektive Aussage( damit du jetzt nicht extra googlen musst, das bedeutet: von persönlichen Gefühlen, Meinungen bestimmt) die nur meine Meinung widerspiegelt und kann und soll nur bis dato wert haben. Du hast doch Ali gegen Foreman gesehen, da wurde doch auch vom Jahrhundertkampf gesprochen ohne zu wissen was noch kommt. Das soll ja auch nur eine Momentaufnahme sein und Ausdrücken das alles bis dato dagewesene getopt wird um die Wichtigkeit widerzuspiegeln. So das muss jetzt nun reichen, wir können hier auch nicht mehr deine Defizite aufarbeiten dafür bist du zu alt und ausserdem bekomme ich Kopfschmerzen von deiner Dummheit.

  11. 6. April 2015 at 18:11 —

    Ich habe kein Sky und kenne mich damit auch nicht so aus. Gibt es eine Möglichkeit, gegen Bezahlung nur diesen Kampf zu empfangen oder müsste ich mir theoretisch jetzt ein Sky-Jahresabo kaufen? xD

  12. 6. April 2015 at 18:23 —

    Ne Markus du musst dir ein Abo buchen (2 Jahre) du brauchst den Reciever…
    Aber die Boxübertragungen bei Sky Select sind echt schäbig Kommentiert von Uli (röchel,röchel,röchel) Wegner und Wolff Fuss in irgendeinem Hobby Keller!!!! Also gucke den Kampf lieber per Stream.
    Ich benutze Sky auch nur für Fußball

    • 6. April 2015 at 20:50 —

      Wird aber bestimmt nicht einfach einen stabilen Stream zu finden. Werden sicherlich überlastet sein. Aber wenn du ein Guten hast sag Bescheid. Je nachdem was Sky an Kohle verlangt, wäre das ja ne alternative.

  13. 6. April 2015 at 18:55 —

    Ich würde für diesen Fight keinen müden Cent ausgeben, da er Jahre zu spät kommt.
    Mein “Key-Fight” was Boxen angeht war Shane Mosley vs. Vernon Forrest Teil 1.
    Da hatte ich Wochen vorher Kribbeln, auch wenn Mosley vorher als klarer Favorit galt.
    Ich kannte Forrest aber – er war groß und brillantem Jab und wurde von den “Top-Leuten” wie Trinidad oder de la Hoya gemieden wie die Pest.
    DAS WAR NOCH BOXEN!

  14. 6. April 2015 at 19:18 —

    Ich schließe mich El Demoledor an, keinen Pfifferling für den letzten großen Payday der Beiden ausgeben zu wollen, da ich nur für Topkämpfe auf sportlich interessantem Niveau überhaupt für Boxen zahlen würde. Von mir aus würde ich nenb 10er für Groves vs Dirrell, DeGale vs Dirrell abdrücken oder nen 50er für Gonzalez vs Inoue, alles andere ist mir zu einseitig und zu sehr Wunschdenken der Boxer und Promoter die für Prettywoman vs Pacquiao auch noch Geld haben wollen, nach dem sie diesen Kampf über Jahre nicht zu Stande gebracht haben und jetzt den Schwanz vor Lara und Co. einziehen!

    • 6. April 2015 at 21:14 —

      Auf jeden Fall sollte man dafür kein Geld ausgeben ich schätze das das auch kein guter Kampf und am Ende ein müder Punktsieg für Floydie rauskommt

      • 6. April 2015 at 21:38 —

        Unabhängig vom Ausgang dieses Kampfes finde ich andere Kämpfe einfach reizvoller. Ich hab in meinem Leben nur für einen Kampf bezahlt und das war Prince Naseem Hamed vs Marco Antonio Barrera!

  15. 6. April 2015 at 22:00 —

    Zitat Samira
    “Die Nacht vom 2. Auf den 3. Mai 2015 wird eine unvergessliche werden und jeder wird sich später daran erinnern können, mit wem er wo den „Fight des Jahrhunderts“ gesehen hat. Noch nie habe ich mich persönlich mehr über eine Kampfansetzung gefreut und bin das erste Mal im Leben wirklich dankbar im Hier und Jetzt zu leben- was für eine Ehre! Wenn ich schon die legendären Fights von Muhammad Ali nicht live miterleben konnte, dann ist es nur gerecht wenigstens jetzt einen Hauch dieser mythischen Luft einatmen zu können- ein Zeuge der Boxgeschichte zu werden.”

    Ähhh,alles klar bei dir Samira????
    Was sind das für Medikamente die du zu dir nimmst?? Wo kann man die kaufen.? Ich freue mich für dich,das dein Lebenswunsch endlich in erfüllung geht.Meine Augen werden feucht und Tränen laufen mir die Wangen runter bei soviel Sensibilität in deinen Worten.Ich bin gerührt und hoffe das der Kampf nicht aus irgendwelchen gründen abgesagt wird. 😀

    • 6. April 2015 at 23:30 —

      Ja Carlos, lass doch Samira ihre Pfütze im Schlüpfer geniesen bis es stinkt. Es ist doch jedem seins was er daraus macht. Ich finde es gut, dass die Ahnungslosen sich auf dieses Aufblasevent stürzen und die richtig geilen Fights im Mai dadurch verpassen.
      Die Undercard ist auch dementsprechend mies konzipiert für diesen Möchtegern-Jahrhundertfight. Da freu ich mich doch auf Uchiyama vs Chuwatana, McDonnell vs Kameda, Mundine vs Trout, Fortuna vs Vasquez, Gonzalez vs Sosa, Povetkin vs Perez, DeGale vs Dirrell und Linares vs Mitchell!

      • Oh Ja Johnny, natürlich sind alle Ahnungslos die sich keine Japanischen Fliegen- und Bantamgewichtler anschauen.

        Man hat nur dann Ahnung vom Boxen, wenn man wie Johnny Walker sogar jeden Fliegengewichtler vom Mars und Saturn kennt, samt ihrer Rekorde und ihrer Unterhosengröße. Nur DANN gilt man als wahrer Boxkenner.

        Selten so einen Arroganten Müll gelesen.

        Wenn pac vs mai wieder nicht zustande gekommen wäre, wärt ihr doch die ersten die sich drüber aufregen, aber jetzt wo es endlich soweit ist, sind natürlich De Geale vs Dirrell und Mundine vs Trout viel viel interessanter. Ja klar, danach hat die Welt geschrien und jeder der sich diese kämpfe nicht anschaut, hat keine Ahnung.

        • 7. April 2015 at 15:06 —

          Schwachsinn! Wenn du auf Glamour- und Showboxen stehst und dir von allen Seiten einreden lässt, dass das der Kampf ist auf den alle warten dann ist das dein Bier!
          Was für Erwartungen hast du denn an diesen Kampf und wie sieht bei dir der Tag danach aus? Maweather flüchtet vor Lara, Andrade und Co., Pacman hat gegen Algieri, Rios und Bradley nur die eingefleischten Pacman-Fans überzeugt!
          Dieser Kampf ist ein Payday für beiden, mangels Alternativen, mangels Risiko und kommt knapp 5-6 Jahre zu spät.
          Und dafür soll ich jetzt applaudieren? Beide haben den Preis für dieses Duell künstlich nach oben getrieben aber ihr eigenes Verfallsdatum aus den Augen verlassen. Dieser Kampf ist nichts weiter als ein Zahltag!
          Die Undercard ist Beschissen ins Quadrat und das hier nur einer glaubt das Mayweather nicht die Decision bekommt, nimmt dem ganzen Rahmen die Spannung!
          Ich will spannende Kämpfe sehen und keine Kämpfe wo vorher erst künstlich Spannung propagandiert werden muss!

      • 7. April 2015 at 15:01 —

        Auf drei Kämpfe die du aufgezählt hast freue ich mich auch. Nur weil man sich trotzdem auf May vs Pac freut, vernachlässigt man doch nicht zwangsläufig die anderen Kämpfe. Ich kann mich aufs Mainevent freuen und werde mir trotzdem noch den ein oder anderen genannten Fight mit Genuss anschauen. Natürlich gibt es ausser May Pac noch andere vielversprechende Fights. Das ist auch gut so. Deswegen sind die anderen doch nicht automatisch weniger beachtet.

  16. 6. April 2015 at 22:12 —

    Tja,ich werde für diesen Kampf wohl kein Geld ausgeben,denn zum einen bin ich der Meinung das beide Boxer über ihren Zenit sind und diese Ansetzung um einige Jahre zu spät kommt,zum anderen bin ich der Meinung das dass ein langweiliger 12-Runden-Kampf wird,den ich mir zeitversetzt immer noch irgendwo anschauen kann wenn mir der Sinn danach steht!

  17. 7. April 2015 at 02:29 —

    Naja, der Kampf kann schon interessant werden, es kommt eben ganz auf Pacman an, ob er May gleich am Anfang unter Druck setzen kann. Je besser sich Pac präsentiert, desto interessanter wird es.

    Ich muss aber auch sagen, dass ich auf einige Kämpfe (und Kämpfer) dieses Jahr wesentlich gespannter bin als auf dieses Megaevent. So etwas ist einfach nicht mein Ding – das ist eben Geschmacksache.

  18. 7. April 2015 at 18:13 —

    Nun kriegt euch mal wieder ein,als ob man jetzt noch diskutieren muss das der kampf “5-6 Jahre zu spät” kommt. Lieber spät als nie….. Hagler/Leonard anyone??????

    Die waren auch schon überm Zenit,Hagler sogar deutlich,trotzdem wars n geiler kampf,wenn sicher auch die Erwartungen nicht ganz erfüllt……..

    Im Endeffekt ziehen wir uns eh alle den Kampf rein ob nun der letzte Nörgelheinz oder größte Fanboy….. 😉

    Ich freu mich drauf,trotz aller negativargumente die man anbringen kann…. 😉

    • 7. April 2015 at 18:46 —

      Da hast du sooooooo recht. Die Fans weil sie drauf gewartet haben und die Nörgler weil sie mitsprechen wollen. Eins hat der Kampf immerhin schon geschafft…er ist Thema uns spaltet die Meinungen…im Endeffekt ist es doch genau das was wir alle wollen. Über Kämpfe diskutieren 🙂

    • 7. April 2015 at 19:04 —

      @ Action

      Nun,ich schätze ja im allgemeinen deine Kommentare,aber ich bin nicht der Meinung das Hagler und Leonard 1986 über ihren Zenit waren,ich fand es eher schade das Hagler danach abgetreten ist!

      • 7. April 2015 at 19:40 —

        Schade fand ich es auch das Hagler dann abgetreten ist,ein Rematch wäre damals mehr als Angebracht gewesen eigentlich……

        aber ich fand trotzdem das Marvin schon übern Zenit war. Der Brutale Kampf gegen Mugabi und auch die 3 Runden gegen Hearns haben doch Spuren hinterlassen.

  19. 9. April 2015 at 16:02 —

    Also,der Kampf kostet 20 euro als Vorbestellung bei sky bis zum 1. Mai 12 Uhr. Ab dann kostet der Kampf 30 euro….. 😉

Antwort schreiben