Simon vs. Soliman am 15. Juli: Sieger trifft auf Karmazin oder Spinks

Benjamin Simon ©ARENA.
Benjamin Simon © ARENA.

Der eigentlich für den 1. April geplante IBF-Ausscheidungskampf um den zweiten Ranglistenplatz zwischen dem Deutschen Benjamin Simon und dem Australier Sam Soliman wird am 15. Juli in Stuttgart nachgeholt. Die Verschiebung war notwendig, da sich Simon in der Vorbereitung für den Kampfabend in Berlin-Karlhorst beim Sparring die Hand gebrochen hatte.

Allerdings hat die IBF die Rahmenbedingungen dieses Mal etwas geändert: der Kampf Simon vs. Soliman ist Teil eines Miniturniers zur Bestimmung des neuen Pflichtherausforderers vom neuem IBF-Champion Daniel Geale. Im anderen Halbfinale treffen der Amerikaner Cory Spinks und Roman Karmazin aufeinander. Der Sieger des Finales wird Geales neuer Pflichtherausforderer.

© adrivo Sportpresse GmbH

35 Gedanken zu “Simon vs. Soliman am 15. Juli: Sieger trifft auf Karmazin oder Spinks

  1. Karmazin????

    Vor einigen Wochen war überall zu lesen das Karmazin nicht mehr boxt,auf Grund seiner Verletzungen(Schädelbruch) die er im Kampf gegen Geale erlitten hat und seiner Familie wegen!

  2. naja lachen sollte er sicher nicht wenn er sich die Hand verletzt und der Kampf platzt.
    scheint direkt danach gewesen zu sein,da man kein Gips oder aenliches sieht.
    das mit dem Turnier ist nicht schlecht.
    wird jedoch sicherlich wieder alles ewig dauern

  3. @ Peddersen

    Na dann warte mal ab wenn hier die Simon-Fans aufkreuzen sollten,bisher haben sie versucht nur mich nieder zu machen wenn ich etwas schlechtes über ihren Liebling geschrieben habe!

    Aber es ist auch nur bei dem Versuch geblieben!

    Übrigens findet Leif diesen Simon auch recht gut!

  4. @ bernd

    Ich weiß jetzt nicht genau wen du gemeint hast,Peddersen oder mich,aber du kannst doch nicht allen ernstes glauben das Simon einmal WM einer der 4 führenden Verbände wird!?

    Selbst gegen Soliman steht er auf verlorenen Posten.

    Gut er ist Internationaler und Interconti-Champ der IBF und auch deutscher Meister der GBA!Oder BDB?

    Er sollte versuchen EU-Meister zu werden oder versuchen sich einen der zahlreichen kleineren „WM-Titel“zu holen,denn alles andere ist Wunschdenken!

  5. @ Tom
    vielleicht wird er wirklich nie WM, aaaaaaaber
    ein mahir oral z.B. schlägt er, und der hatte schon 2-3 WM chancen.
    ansonsten kann ja jeder seine meinung haben, jedoch sollte man nicht direkt bei jedem boxer den mann nicht mag dinge wie „pfeife und sonstiges schreiben“

    „Peddersen sagt:
    12. Mai 2011 um 15:22

    Hat de Butz demacht. Ganz doll Aua! Mama pusten!“

    nur eine „pfeife“ schreibt sowas anonym ins internet, weil es real nunmal nicht an selbstvertrauen reicht, sowas dem sportler ins gesicht zu sagen.

  6. @ jimbob

    Naja das Oral 3 WM-Chancen hatte,ob berechtigt oder nicht,lag am besseren Manager!

    Zum Thema Pfeifen: Es gibt nunmal viele Boxer die nur sehr handverlesene Aufbaugegener boxen,dann logischerweise einen tollen Kampfrekord haben und sich doch tatsächlich vorstellen sie wären der kommende WM!
    Das sind nunmal Pfeifen und die die sie besiegt haben sind noch größere Pfeifen!

    B.Simon gehört in die Kategorie Pfeifen!

    Wenn dir das Wort Pfeife nicht gefällt,kannst du es auch mit dem Wort Lusche ersetzen!

  7. Soliman,Karmazin und Spinks ist ok,aber was hat Simon in diesem Turnier zu suchen? Der ist doch 2.-3.Garnitur!Der taugt nur für Rahmenkämpfe,der hat bisher noch keinen geboxt den man kennen sollte.

    Zu Karmazin,ich dachte der hat seine Boxkarriere beendet??

  8. Tom wieso sagst du das dem simon nicht einfach mal ins gesicht, dann würdest du beweisen das DU keine pfeife bist, ansonsten bist du einfach nur erbärmlich.
    falls du es doch machst, haste du meinen respekt.

  9. achja und bevor du jetzt damit kommst, das wenn du ihn mal sehen wirst, dann wirst du das machen….also das typische verdrängungsgerede, alternativ kannst du auch robert rolle auf facebook mal schreiben was für eine lusche der simon ist.

    grüße aus hamburg

  10. @ BoxingExpert

    Lange nicht mehr hier gewesen du Experte?

    Tja da muss sich Hr.Simon schon nach Karlsruhe bemühen,aber hier gibts auch hin und wieder Kleinringveranstaltungen und es wird sich schon abgetakelter Boxer finden lassen den Simon verprügeln darf damit seine Fans etwas zum jubeln haben!

  11. B.Simons Rekord sieht auf den ersten Blick beeindruckend aus,2o(19)-1-0 !

    Aber wenn man mal genauer hinschaut sieht man das er nur Fallobst geboxt hat,denn seine Gegner haben zusammen: 156 Siege-244 Niederlagen-21 Unentschieden !!

    Simon will WM werden,na vielleicht schafft er es Bademeister zu werden!
    Manchmal frag ich mich wer lächerlicher ist,der Pseudoboxer oder seine Fans???

    Auf dem Foto sieht es so aus als sei Simon geschminkt?

  12. @ boxfan

    Was willst du Lusche eigentlich,du bist doch genauso anonym!?

    Die Spinner sind du und die Anderen die Simon als kommenden WM sehen,eine Pflaume und seine Fans!

    Simon wird in diesen Jahr im Nirvana verschwinden und keine Sau wird sich dafür interessieren!

    Da könnt ihr noch so lange im gleichen Gym trainieren.

    Einer der nichts ist,wird auch nichts!

Schreibe einen Kommentar